Großblumige Rhododendren

Großblumige Rbododendren Hybride bestechen durch Ihre besonders prächtigen und opulenten Blüten, die man meist von April bis Juni bewundern kann. Die Blüte erscheint in vielen verschiedenen Farben, Intensitäten und Mischungen aus weiß, rosa, lila, violett oder gelben Tönen. Großblumige Rhododendren wachsen zumeist halbrund und buschig. Dadurch lassen Sie sich gut als Solitär, Gruppenpflanzung und sogar als freie, blühende Hecke gestalten. Die Blütendolden stehen am Ende der Zweige und bieten einen hervorragenden Kontrast zum Laubwerk. Neben den klassischen immergrünen Varianten gibt es auch Neuzüchtungen mit schöner Herbstfärbung der Blätter. hododendren mögen lockere, feuchte und humose Erde. Der Boden sollte leicht sauer sein, bei zu hohem Kalkgehalt kümmern diese Sträucher. Für eine Mulchschicht sind Rhododendren dankbar. Gerne stehen sie im lichten Schatten großer Bäume oder im Schatten von Gebäuden. Ein Rückschnitt alter Zweige ist nach der Blüte möglich, Rhododendren sind insgesamt besonders robust.

Großblumige Rbododendren Hybride bestechen durch Ihre besonders prächtigen und opulenten Blüten, die man meist von April bis Juni bewundern kann. Die Blüte erscheint in vielen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Großblumige Rhododendren

Großblumige Rbododendren Hybride bestechen durch Ihre besonders prächtigen und opulenten Blüten, die man meist von April bis Juni bewundern kann. Die Blüte erscheint in vielen verschiedenen Farben, Intensitäten und Mischungen aus weiß, rosa, lila, violett oder gelben Tönen. Großblumige Rhododendren wachsen zumeist halbrund und buschig. Dadurch lassen Sie sich gut als Solitär, Gruppenpflanzung und sogar als freie, blühende Hecke gestalten. Die Blütendolden stehen am Ende der Zweige und bieten einen hervorragenden Kontrast zum Laubwerk. Neben den klassischen immergrünen Varianten gibt es auch Neuzüchtungen mit schöner Herbstfärbung der Blätter. hododendren mögen lockere, feuchte und humose Erde. Der Boden sollte leicht sauer sein, bei zu hohem Kalkgehalt kümmern diese Sträucher. Für eine Mulchschicht sind Rhododendren dankbar. Gerne stehen sie im lichten Schatten großer Bäume oder im Schatten von Gebäuden. Ein Rückschnitt alter Zweige ist nach der Blüte möglich, Rhododendren sind insgesamt besonders robust.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
von bis
 
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 4
Zuletzt angesehen