Kiefer

Kiefern (lat. Pinus) sind klassische Nadelbäume mit viel Charakter und einem enormen Grad an Anpassungsfähigkeit. Ihre langen und biegsamen Nadeln stehen in Büscheln zusammen, die eine lockere Krone bilden. Die Krone junger Kiefern ist erst kegelförmig und wird im Alter unregelmäßig rundlich. Die Zapfen reifen über zwei Jahre am Baum und öffnen sich dann. Zum Basteln und Dekorieren werden geöffnete Zapfen gerne benutzt.

Als Pionierbäume genießen Kiefern einen sonnigen Standort. An den Nährgehalt des Bodens stellen sie keine Ansprüche, sie wachsen sogar auf sandigem Untergrund, wenn auch langsamer. Sie wurzeln tief und brauchen einen gut drainierten, lockeren Boden. Die tiefen Wurzeln machen den Kiefernbaum sturmfest. An Trockenheit sind Kiefern gut angepasst. Die Zwergformen der Kiefer passen gut in Steingärten und Heidegärten. In japanischen Gärten sind Kiefern in Bonsai-Form ein besonders beliebtes Gestaltungselement.

Kiefern (lat. Pinus) sind klassische Nadelbäume mit viel Charakter und einem enormen Grad an Anpassungsfähigkeit. Ihre langen und biegsamen Nadeln stehen in Büscheln zusammen, die... mehr erfahren »
Fenster schließen

Kiefern (lat. Pinus) sind klassische Nadelbäume mit viel Charakter und einem enormen Grad an Anpassungsfähigkeit. Ihre langen und biegsamen Nadeln stehen in Büscheln zusammen, die eine lockere Krone bilden. Die Krone junger Kiefern ist erst kegelförmig und wird im Alter unregelmäßig rundlich. Die Zapfen reifen über zwei Jahre am Baum und öffnen sich dann. Zum Basteln und Dekorieren werden geöffnete Zapfen gerne benutzt.

Als Pionierbäume genießen Kiefern einen sonnigen Standort. An den Nährgehalt des Bodens stellen sie keine Ansprüche, sie wachsen sogar auf sandigem Untergrund, wenn auch langsamer. Sie wurzeln tief und brauchen einen gut drainierten, lockeren Boden. Die tiefen Wurzeln machen den Kiefernbaum sturmfest. An Trockenheit sind Kiefern gut angepasst. Die Zwergformen der Kiefer passen gut in Steingärten und Heidegärten. In japanischen Gärten sind Kiefern in Bonsai-Form ein besonders beliebtes Gestaltungselement.

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2
Zuletzt angesehen