Pampasgras

Pampasgras ist aufgrund seiner dichten Horste und vor allem aufgrund seiner großen, silberweißen oder farbigen Blütenrispen eine der beliebtesten Ziergräser im Garten. Die Größe der fedrigen Ähren des Blütenstandes ist wirklich beeindruckend und macht aus dem Pampasgras eine einzigartige Erscheinung unter den Gräsern. Pampas kann so großartig als Solitärpflanze, aber auch vielseitig als Begrenzung, Begleiter oder Teil einer Komposition eingesetzt werden. Der Horst der aus dichten grünen Blättern besteht kann bis zu 2 Meter, die Blütenrispen bis zu 1 Meter hoch werden, welche im Sommer zu blühen beginnen. Während eines kühlen Winters, kann man das Pampasgras durch zusammenbinden ganz einfach vor Frost und Nässe schützen, ansonsten ist das Ziergras sehr pflegeleicht.

Pampasgras ist aufgrund seiner dichten Horste und vor allem aufgrund seiner großen, silberweißen oder farbigen Blütenrispen eine der beliebtesten Ziergräser im Garten. Die... mehr erfahren »
Fenster schließen

Pampasgras ist aufgrund seiner dichten Horste und vor allem aufgrund seiner großen, silberweißen oder farbigen Blütenrispen eine der beliebtesten Ziergräser im Garten. Die Größe der fedrigen Ähren des Blütenstandes ist wirklich beeindruckend und macht aus dem Pampasgras eine einzigartige Erscheinung unter den Gräsern. Pampas kann so großartig als Solitärpflanze, aber auch vielseitig als Begrenzung, Begleiter oder Teil einer Komposition eingesetzt werden. Der Horst der aus dichten grünen Blättern besteht kann bis zu 2 Meter, die Blütenrispen bis zu 1 Meter hoch werden, welche im Sommer zu blühen beginnen. Während eines kühlen Winters, kann man das Pampasgras durch zusammenbinden ganz einfach vor Frost und Nässe schützen, ansonsten ist das Ziergras sehr pflegeleicht.

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Zuletzt angesehen