Stachelbeere

Die Stachelbeere (lat. Ribes uva-crispa) ist ein in Mitteleuropa heimischer Obststrauch. Sie sind niedrig bleibende Sträucher, die bedornte Zweige haben. Die kleinen unscheinbaren Blüten im Frühling werden gerne von Insekten angeflogen und sind hervorragende Bienenfutterpflanzen. Im Sommer reifen die Stachelbeeren heran. Sie schmecken süß und leicht sauer und sind sehr saftig. Daraus lässt sich gut Stachelbeerkuchen mit Baiser machen. Der Standort sollte sonnig oder halbschattig sein. Feuchte nährstoffreiche Böden werden bevorzugt. Ein Ausdünnungsschnitt nach der Beerenernte ist möglich.

Die Stachelbeere (lat. Ribes uva-crispa) ist ein in Mitteleuropa heimischer Obststrauch. Sie sind niedrig bleibende Sträucher, die bedornte Zweige haben. Die kleinen unscheinbaren Blüten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stachelbeere

Die Stachelbeere (lat. Ribes uva-crispa) ist ein in Mitteleuropa heimischer Obststrauch. Sie sind niedrig bleibende Sträucher, die bedornte Zweige haben. Die kleinen unscheinbaren Blüten im Frühling werden gerne von Insekten angeflogen und sind hervorragende Bienenfutterpflanzen. Im Sommer reifen die Stachelbeeren heran. Sie schmecken süß und leicht sauer und sind sehr saftig. Daraus lässt sich gut Stachelbeerkuchen mit Baiser machen. Der Standort sollte sonnig oder halbschattig sein. Feuchte nährstoffreiche Böden werden bevorzugt. Ein Ausdünnungsschnitt nach der Beerenernte ist möglich.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
von bis
 
Zuletzt angesehen