Stammrosen

Stammrosen bieten ein wahres Highlight in ihrem Garten. Sie entstehen durch die Veredelung eines Hochstammes mit einer Rosen-Sorte. Wie kleine Rosen-Bäumchen bringen Stammrosen eine einzigartige dritte Dimension und Tiefe in Ihren Garten. Lavendel oder Bodendeckerrosen z.B. bieten eine perfekte Unterbepflanzung,  die das Gartenbild abrunden. Beim Pflanzen sollte man Stammrosen mit einem Pfahl stützen.
Die Bezeichnungen der Stammrosen sind übrigens abhängig von der Stammhöhe: Der Stamm der Zwergstammrosen ist 40-50 cm hoch, der Halbstammrosen 60-70 cm, der Hochstammrosen ca. 90 cm und Kaskadenstammrosen beeindrucken bei einer Stammhöhe von 120-140 cm.
Stammrosen bieten ein wahres Highlight in ihrem Garten. Sie entstehen durch die Veredelung eines Hochstammes mit einer Rosen-Sorte. Wie kleine Rosen-Bäumchen bringen Stammrosen eine... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stammrosen bieten ein wahres Highlight in ihrem Garten. Sie entstehen durch die Veredelung eines Hochstammes mit einer Rosen-Sorte. Wie kleine Rosen-Bäumchen bringen Stammrosen eine einzigartige dritte Dimension und Tiefe in Ihren Garten. Lavendel oder Bodendeckerrosen z.B. bieten eine perfekte Unterbepflanzung,  die das Gartenbild abrunden. Beim Pflanzen sollte man Stammrosen mit einem Pfahl stützen.
Die Bezeichnungen der Stammrosen sind übrigens abhängig von der Stammhöhe: Der Stamm der Zwergstammrosen ist 40-50 cm hoch, der Halbstammrosen 60-70 cm, der Hochstammrosen ca. 90 cm und Kaskadenstammrosen beeindrucken bei einer Stammhöhe von 120-140 cm.
Zuletzt angesehen