Wildrosen

Wildrosen sind äußerst robuste Wildarten, die nicht gekreuzt bzw. gezüchtet wurden. Sie besitzen einen schönen Duft, sind pflegeleicht, nicht sehr anspruchsvoll beim Standort. Wildrosen bilden mittelgroße Sträucher aus und sind ideale Heckenpflanzen und Bodenbefestiger für Hänge und Böschungen. Die meisten Arten stammen aus Asien und Nordamerika. Im Frühsommer strahlt die Wildrose mit zarten Blüten. Im Spätsommer reifen dann die Hagebutten-Früchte aus.
Für Bienen im Sommer und Vögel im Winter bieten die Blüten und Früchte der Wildrose eine überlebenswichtige Nahrungsquelle.
Wildrosen sind äußerst robuste Wildarten, die nicht gekreuzt bzw. gezüchtet wurden. Sie besitzen einen schönen Duft, sind pflegeleicht, nicht sehr anspruchsvoll beim Standort.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wildrosen sind äußerst robuste Wildarten, die nicht gekreuzt bzw. gezüchtet wurden. Sie besitzen einen schönen Duft, sind pflegeleicht, nicht sehr anspruchsvoll beim Standort. Wildrosen bilden mittelgroße Sträucher aus und sind ideale Heckenpflanzen und Bodenbefestiger für Hänge und Böschungen. Die meisten Arten stammen aus Asien und Nordamerika. Im Frühsommer strahlt die Wildrose mit zarten Blüten. Im Spätsommer reifen dann die Hagebutten-Früchte aus.
Für Bienen im Sommer und Vögel im Winter bieten die Blüten und Früchte der Wildrose eine überlebenswichtige Nahrungsquelle.
Zuletzt angesehen