Bauernhortensie Rosita • Hydrangea macrophylla Rosita

16,67 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Beschreibung:
    Die Bauernhortensie 'Rosita' (Hydrangea macrophylla) ist ein buschiger, aufrechter Kleinstrauch, der rosafarbene, schalenförmige, in Dolden angeordnete Blüten hervorbringt. Sie erscheinen von Juni bis September. An einem halbschattigen bis schattigen Standort mit humosem Boden erreicht sie gewöhnlich eine Höhe von ca. 1,5 m und wird ca. 1,5 m breit.

  • Eigenschaften:
    • für Kübel geeignet

 
Bestell-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
A12516
Bauernhortensie Rosita • Hydrangea macrophylla Rosita
Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 30-40 cm hoch,
16,67 € *

Lieferzeit 10-14 Werktage

16,67 € * Lieferzeit 10-14 Werktage

Die Bauernhortensie (Hydrangea macrophylla) ist ein Gehölz, das einen ganz besonderen Charme... mehr
Produktinformationen "Bauernhortensie Rosita • Hydrangea macrophylla Rosita"

Die Bauernhortensie (Hydrangea macrophylla) ist ein Gehölz, das einen ganz besonderen Charme versprüht. Die ballähnlichen Blütenstände bestehen aus vielen kleinen, tellerförmigen Einzelblüten. Die Blüten welken an der Pflanze, sie fallen nicht ab. Auch vertrocknet sind sie hübsch anzusehen, daher am besten als winterliches Accessoire an der Pflanze belassen und erst im Frühjahr entfernen. Blaue Hortensien gibt es von Natur aus nicht. Diese ungewöhnliche Farbe kann man mit einem speziellen Dünger erreichen.

Wissenswertes

Pflanze oder Teile der Pflanze sind giftig.

Verwendungen

Bauerngarten, Balkon/Terrasse, Kübel, Solitär, Gruppenbepflanzung

Wuchs

Bauernhortensie 'Rosita' ist ein buschig und aufrecht wachsender Kleinstrauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1 - 1,5 m und wird ca. 1 - 1,5 m breit. In der Regel wächst sie 15 - 50 cm pro Jahr.

Standort

Bevorzugter Standort in halbschattiger bis schattiger Lage.

Boden

Handelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.

Wasser

Die Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.

Pflege

  • Entfernen Sie im Frühjahr nur alte Blütenstände und trockenes Holz.
  • Gießen Sie diese Pflanze nur mit kalkfreiem Wasser. Regenwasser eignet sich besonders gut für diesen Zweck.
  • Blaublühende Hortensien blühen im Laufe der Jahre oft nur mehr rosa. Um dies zu verhindern, geben Sie das für die Blaufärbung verantwortliche Aluminium durch das im Fachhandel erhältliche Hortensienblau zu.

Wurzel

Hydrangea macrophylla 'Rosita' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln.

Frosthärte

Die Bauernhortensie 'Rosita' weist eine gute Frosthärte auf.

Blüte

Die rosafarbenen, schalenförmigen Blüten der Bauernhortensie 'Rosita' erscheinen in Dolden von Juni bis September.

Blätter

Die sommergrünen Blätter der Bauernhortensie 'Rosita' sind mittelgrün, eiförmig, gesägt.

Aufgaben

  • Gießen: Im Zeitraum von April bis Oktober
  • Düngen: Im Zeitraum von März bis Juli monatlich
  • Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.

Eigenschaften ansehen mehr
Eigenschaften "Bauernhortensie Rosita • Hydrangea macrophylla Rosita"
Blütezeit: August, Juli, September
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig
Wuchsform: aufrecht
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bauernhortensie Rosita • Hydrangea macrophylla Rosita"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen