Berg-Flockenblume • Centaurea montana

Berg-Flockenblume • Centaurea montana

ab 4,08 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferart:

  • Kurzbeschreibung:
    Die Berg-Flockenblume (Centaurea montana) ist eine buschige Staude, die von Mai bis Juli blaue, körbchenartige Blüten mit einem angenehmen Duft bildet. An einem sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässigem, humosem Boden erreicht sie gewöhnlich eine Höhe von ca. 60 cm und wird ca. 40 cm breit. Die Berg-Flockenblume ist gut frostverträglich.

  • Eigenschaften:
    • die Blüten werden stark von Bienen, Hummeln und Schwebfliegen angeflogen
    • Schnittblume
    • duftende Blüten
    • pflegeleicht

    • Eigenschaften
      • die Blüten werden stark von Bienen, Hummeln und Schwebfliegen angeflogen
      • Schnittblume
      • duftende Blüten
      • pflegeleicht

     
    Bestell-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
    fst516
    Berg-Flockenblume • Centaurea montana
    Lieferart: Topfware
    ab 3
    5,75 € *
    ab 6
    4,24 € *
    ab 25
    2,27 € *
    ab 120
    4,08 € *

    Lieferzeit 6-10 Werktage

    ab 3
    5,75 € *
    ab 6
    4,24 € *
    ab 25
    2,27 € *
    ab 120
    4,08 € *

    Lieferzeit 6-10 Werktage

    fst517
    Berg-Flockenblume • Centaurea montana
    Lieferart: Containerware
    17,45 € *

    Lieferzeit 6-10 Werktage

    17,45 € *

    Lieferzeit 6-10 Werktage

    Berg-Flockenblumen sind mehrjährige krautige Pflanzen ohne große Ansprüche an den Hobbygärtner.... mehr
    Produktinformationen "Berg-Flockenblume • Centaurea montana"

    Berg-Flockenblumen sind mehrjährige krautige Pflanzen ohne große Ansprüche an den Hobbygärtner. Der Wildblumencharakter blieb bei dieser Sorte besonders ausdrucksvoll erhalten und Natur- und Bauerngärten gewinnen durch Bergflockenblumen an Ausstrahlung und Charakter. Die Pflanzen wirken in Gruppen gepflanzt besonders ausdrucksvoll und erreichen eine Höhe von bis zu 80 Zentimetern. Ein sonniger Standort fördert die Blühfreude der besonders an Gehölzrändern prächtig gedeihenden Pflanze.

    Verwendungen

    Schnitt, Solitär, Gruppenbepflanzung, Heidegarten, Steingarten, Bauerngarten, Bienenweide

    Pflanzpartner

    Die Berg-Flockenblume setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Goldhaar-Aster, Rindsauge, Echtes Johanniskraut.

    Wuchs

    Buschig.

    Standort

    Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

    Boden

    Normaler Boden.

    Wasser

    Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

    Pflege

    • Teilen Sie die Pflanze alle 2
    • 3 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn!
    • Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.
    • Die verblühten Blütenstände sollten zurückgeschnitten werden. Diese Maßnahme fördert den Neuaustrieb.

    Frosthärte

    Die Berg-Flockenblume weist eine gute Frosthärte auf.

    Blüte

    Centaurea montana bildet körbchenartige, blaue Blüten ab Mai. Diese verströmen einen angenehmen Duft.

    Blätter

    Die sommergrünen Blätter der Berg-Flockenblume sind dunkelgrün, lanzettlich.

    Aufgaben

    • Düngen: Im Zeitraum von März bis April
    • Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September
    • Zurückschneiden: Im Zeitraum von August bis September.

    Weiterführende Links zu "Berg-Flockenblume • Centaurea montana"
    Eigenschaften ansehen mehr
    Eigenschaften "Berg-Flockenblume • Centaurea montana"
    Blütezeit: Juli, Juni, Mai
    Blütenfarbe: blau
    Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig
    Bienennährpflanzen: gut geeignet
    Wuchshöhe: bis 0,50 m
    Wuchsform: aufrecht
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Berg-Flockenblume • Centaurea montana"
    Bewertung schreiben
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen