Blut-Weiderich • Lythrum salicaria

Blut-Weiderich • Lythrum salicaria
ab 2,35 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Beschreibung:
    Der Garten-Blut-Weiderich (Lythrum salicaria) ist eine aufrechte, horstbildende Staude, die von Juni bis August pinke, in Quirlen angeordnete Blüten mit einem angenehmen Duft bildet. An einem sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässigem Boden erreicht er gewöhnlich eine Höhe von ca. 80 cm und wird ca. 40 cm breit. Der Garten-Blut-Weiderich ist gut frostverträglich.

  • Eigenschaften:
    • die Blüten werden stark von Bienen, Hummeln und Schwebfliegen angeflogen
    • Schnittblume
    • duftende Blüten

 
Bestell-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
fst836
Blut-Weiderich • Lythrum salicaria
Lieferart: Topfware
ab 1
2,93 € *
ab 25
2,35 € *

Lieferzeit 10-14 Werktage

1 - 24
2,93 € *
ab 25
2,35 € *
Lieferzeit 10-14 Werktage

Obwohl der Garten-Blut-Weiderich aus den Sumpfgebieten stammt, kommt die Pflanze auch mit einem... mehr
Produktinformationen "Blut-Weiderich • Lythrum salicaria"

Obwohl der Garten-Blut-Weiderich aus den Sumpfgebieten stammt, kommt die Pflanze auch mit einem eher trockenen Standort zurecht. Allerdings dürften Wuchs und Blüte darunter leiden. Sorgen Sie also auf jeden Fall für ausreichend Feuchtigkeit oder nutzen den Garten-Blut-Weiderich als Verschönerung des Teichrandes. Ansonsten ist die Pflanze recht anspruchslos und lässt sich einfach kultivieren. Die Wuchshöhe beträgt etwa einen Meter. Im Juni erscheinen die langen schmalen Blütenrispen und die purpurfarbenen Blüten.

Verwendungen

Schnitt, Steingarten, Teichrand, Bienenweide, Naturgarten

Pflanzpartner

Der Garten-Blut-Weiderich setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Sumpf-Dotterblume, Gauklerblume, Bach-Ehrenpreis.

Wuchs

Aufrecht, horstbildend.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

Boden

Normaler Boden.

Wasser

Die Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.

Pflege

  • Diese Staudenart sollte im Herbst / Spätherbst, wenn die Pflanze einzuziehen beginnt, zurückgeschnitten werden.

Verbreitung

Deutschland.

Frosthärte

Der Garten-Blut-Weiderich weist eine gute Frosthärte auf.

Blüte

Lythrum salicaria bildet in Quirlen angeordnete, pinke Blüten ab Juni. Diese verströmen einen angenehmen Duft.

Blätter

Die sommergrünen Blätter des Garten-Blut-Weiderichs sind mittelgrün, lanzettlich.

Aufgaben

  • Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.

Eigenschaften ansehen mehr
Eigenschaften "Blut-Weiderich • Lythrum salicaria"
Blütezeit: August, Juli, Juni
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig
Bienennährpflanzen: gut geeignet
Bodenansprüche: feucht bis nass
Wuchsform: aufrecht
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Blut-Weiderich • Lythrum salicaria"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen