Feuer-Geißschlinge • Lonicera heckrottii

9,34 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Beschreibung:
    Die Feuer-Geißschlinge (Lonicera heckrottii) ist eine buschige, rankende Gartenpflanze mit dekorativen, roten Früchten. Die karminroten, röhrenförmigen, in Quirlen angeordneten Blüten mit einem angenehm duftenden Duft erscheinen von Juni bis September. Bei richtiger Pflege blüht die Feuer-Geißschlinge erneut von Oktober bis November.

  • Eigenschaften:
    • Fruchtschmuck
    • purpurrote Triebe
    • die Blüten werden stark von Bienen, Hummeln und Schwebfliegen angeflogen
    • duftende Blüten
    • pflegeleicht

 
Bestell-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
b29220177
Feuer-Geißschlinge • Lonicera heckrottii
Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
9,34 € *

Lieferzeit 10-14 Werktage

9,34 € * Lieferzeit 10-14 Werktage

Wie ein loderndes Feuer erscheinen die Blüten der Feuer-Geißschlinge. Zunächst erscheinen die... mehr
Produktinformationen "Feuer-Geißschlinge • Lonicera heckrottii"

Wie ein loderndes Feuer erscheinen die Blüten der Feuer-Geißschlinge. Zunächst erscheinen die Blüten in einem satten Karminrot. Geöffnete Blüten offenbaren eine hellgelbe Innenseite. Die Feuer-Geißschlinge klettert gern. Bieten Sie ihr die notwendigen Bedingungen, dann kann die Pflanze bis zu vier Meter empor klettern. So lassen sich Mauern oder Zäune ohne großen Aufwand mit einem glanzvollen Blütenteppich überziehen. Die Pflanzen wachsen an einem sonnigen oder halbschattigen Standort und sind mit normalem Gartenboden zufrieden.

Wissenswertes

Pflanze oder Teile der Pflanze sind giftig.

Verwendungen

Sichtschutz, Bienenweide, Fassade, Vogelnährpflanze, Klein-/Vorgarten

Wuchs

Feuer-Geißschlinge ist ein buschig, rankend wachsendes Klettergehölz, welches eine Höhe von 2 - 4 m und eine Breite von 1,5 - 3 m erreichen kann. In der Regel wächst sie 30 - 50 cm pro Jahr.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

Boden

Normaler Boden.

Wasser

Die Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.

Pflege

  • Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.
  • Führen Sie einen großzügigen Rückschnitt bis in die verholzten Teile im Frühjahr durch.
  • Netze, Stäbe oder Gitter – viele Materialien eignen sich als Rankhilfen für zierliche Kletterpflanzen. Wichtig ist jedoch, dass die Haupttriebe der Pflanzen sicher angebunden werden.

Triebe

Die Triebe von Lonicera heckrottii sind purpurrot.

Frosthärte

Die Feuer-Geißschlinge weist eine gute Frosthärte auf.

Frucht

Besonders dekorativ sind die roten Früchte von Lonicera heckrottii.

Blüte

Die karminroten, röhrenförmigen Blüten der Feuer-Geißschlinge erscheinen in Quirlen von Juni bis September. Diese sind angenehm duftend. Bei richtiger Pflege Nachblüte von Oktober bis November.

Blätter

Die sommergrünen Blätter der Feuer-Geißschlinge sind blau-grün, eiförmig, gegenständig. Diese sind etwa 8 - 10 cm groß.

Eigenschaften ansehen mehr
Eigenschaften "Feuer-Geißschlinge • Lonicera heckrottii"
Blütezeit: August, Juli, Juni, September
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Feuer-Geißschlinge • Lonicera heckrottii"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen