Forsythie Goldrausch • Forsythia intermedia Goldrausch

25,16 € * 26,48 € * (4,98% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Beschreibung:
    Die Forsythie 'Goldrausch' (Forsythia x intermedia) ist ein breiter, aufrechter, ausladender Strauch, der gelbe, in Rispen angeordnete Blüten hervorbringt. Sie erscheinen von März bis Mai. An einem sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässigem, nährstoffreichem Boden erreicht sie gewöhnlich eine Höhe von ca. 3,5 m und wird ca. 3 m breit.

  • Eigenschaften:
    • für Blütenhecken geeignet

 
Bestell-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
b14065004
Forsythie Goldrausch • Forsythia intermedia Goldrausch
Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 80-100 cm hoch,
25,16 € * 26,48 € *

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 10-14 Werktage


Sofort verfügbar: 1
25,16 € * 26,48 € *

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 10-14 Werktage


Sofort verfügbar: 1
Welcher Gartenbesitzer könnte es nicht lieben, wenn im Frühjahr die Forsythie 'Goldrausch' zum... mehr
Produktinformationen "Forsythie Goldrausch • Forsythia intermedia Goldrausch"

Welcher Gartenbesitzer könnte es nicht lieben, wenn im Frühjahr die Forsythie 'Goldrausch' zum blühenden Leben erwacht! Zu den ersten Blüten, die sich nach der kalten Jahreszeit im Garten zeigen, gehören die Forsythien. Mit dieser gelben, üppigen Blütenpracht kann man wirklich in einen optischen Goldrausch geraten. Sie wird oft als Solitär, aber häufig auch als frei wachsende Hecke verwendet. Auch bei Kleingärtnern ist sie gut angesehen.

Synonym

Forsythie 'Goldrausch' ist auch unter diesem Namen bekannt: Goldglöckchen Synonyme (botanisch): Forsythia intermedia 'Goldrausch'.

Verwendungen

Solitär, Ziergehölz, Hecke, Klein-/Vorgarten, Gruppenbepflanzung

Wuchs

Forsythie 'Goldrausch' ist ein breit, aufrecht und ausladend wachsender Strauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 - 3,5 m und wird ca. 2 - 3 m breit. In der Regel wächst sie 30 - 60 cm pro Jahr.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

Boden

Normaler Boden.

Wasser

Die Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.

Pflege

  • Nehmen Sie den sogenannten Auslichtungsschnitt vor: Entfernen Sie lediglich die zu dicht stehenden Triebe.

Frosthärte

Die Forsythie 'Goldrausch' weist eine gute Frosthärte auf.

Blüte

Die gelben Blüten der Forsythie 'Goldrausch' erscheinen in Rispen von März bis Mai.

Blätter

Die sommergrünen Blätter der Forsythie 'Goldrausch' sind mittelgrün, lanzettlich, gesägt.

Aufgaben

  • Düngen: Im Zeitraum von März bis Mai
  • Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September
  • Zurückschneiden: Im Zeitraum von Mai bis Juni.

Eigenschaften ansehen mehr
Eigenschaften "Forsythie Goldrausch • Forsythia intermedia Goldrausch"
Blütezeit: April, März
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Forsythie Goldrausch • Forsythia intermedia Goldrausch"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen