Gewöhnliches Schilf • Phragmites australis

2,93 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Beschreibung:
    Das Gewöhnliche Schilf (Phragmites australis) ist mit seinen blau-grünen Blättern eine ausgesprochen dekorative Wasserpflanze, die für solche Einsatzbereiche wie Sichtschutz, Teichrand, Bachlauf und Teich besonders gut geeignet ist. Die Blüten erscheinen, je nach Sorte, in vielen Farben von Juli bis September. Es bevorzugt nährstoffreichen, lehmigen, feuchten bis nassen Boden in sonniger bis halbschattiger Lage. Das Gewöhnliche Schilf ist gut frostverträglich. Die aufrechte Staude erreicht gewöhnlich eine Höhe von ca. 2,5 m.

  • Eigenschaften:
    • dekorative Blüten

 
Bestell-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
f122791
Gewöhnliches Schilf • Phragmites australis
Lieferart: Topfware
2,93 € *

Lieferzeit 10-14 Werktage

2,93 € * Lieferzeit 10-14 Werktage

Wenn der Wind das Gewöhnliche Schilf sanft bewegt, dann ist für Ruhe und Harmonie gesorgt.... mehr
Produktinformationen "Gewöhnliches Schilf • Phragmites australis"

Wenn der Wind das Gewöhnliche Schilf sanft bewegt, dann ist für Ruhe und Harmonie gesorgt. Schließen Sie die Augen und Sie könnten meinen, am Meer zu relaxen. Schilfgräser sind nicht nur ein dekorativer Sichtschutz, sondern auch Balsam für die Seele. Die idealen Wachstumsbedingungen findet die Pflanze an Teichrändern. Die Halme ragen bis zu einem Meter weit aus dem Wasser. An einem sonnigen bis halbschattigen Standort kann sich das Gewöhnliche Schilf in seiner ganzen Pracht präsentieren und bis in den Winter hinein für stimmungsvolle Momente sorgen.

Synonym

Synonyme (botanisch): Phragmites communis.

Verwendungen

Sichtschutz, Teichrand, Bachlauf, Teich

Pflanzpartner

Das Gewöhnliche Schilf setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Garten-Goldbandgras 'Aureomarginata'.

Wuchs

Aufrecht.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

Boden

Normaler Boden.

Pflege

  • Diese Pflanze sollte im Herbst nicht zurückgeschnitten werden, da sie im Winter hübsch aussieht, oder die abgestorbenen Pflanzenteile als Winterschutz dienen. Rückschnitt erst im Frühling vor dem Neuaustrieb.

Frosthärte

Das Gewöhnliche Schilf weist eine gute Frosthärte auf.

Blüte

Die roten Blüten des Gewöhnlichen Schilf erscheinen in Rispen von Juli bis September.

Blätter

Die sommergrünen Blätter des Gewöhnlichen Schilfs sind blau-grün, lanzettlich.

Aufgaben

  • Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.

Eigenschaften ansehen mehr
Eigenschaften "Gewöhnliches Schilf • Phragmites australis"
Blütezeit: August, September
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig
Bodenansprüche: feucht bis nass
Wuchsform: ausläuferbildend
Höhe: bis 250 cm
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gewöhnliches Schilf • Phragmites australis"
03.05.2020

Phragmites australis

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Waldmeister • Galium odoratum Waldmeister • Galium odoratum
2,69 € * 2,84 € *
Zuletzt angesehen