Goldschuppenfarn • Dryopteris affinis

7,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferart:

  • 1 cm
  • 1 cm
  • Kurzbeschreibung:
    Der Goldschuppenfarn (Dryopteris affinis) ist mit seiner dunkelgrünen Blattfärbung ein dekoratives Gestaltungselement im Garten, welches sich an einem halbschattigen bis schattigen Standort mit einem möglichst durchlässigen, humosen Boden am wohlsten fühlt. Bei günstigen Bedingungen erreicht diesen winterhartn Farn eine Höhe von ca. 80 cm und wird bis zu 80 cm breit.

  • Eigenschaften:
    • laubschön
    • Schnittblume
    • bernsteingelber Austrieb
    • dekorative gefiederte Blattwedel

    • Eigenschaften
      • laubschön
      • Schnittblume
      • bernsteingelber Austrieb
      • dekorative gefiederte Blattwedel

     
    Bestell-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
    fst1134P05
    Goldschuppenfarn • Dryopteris affinis
    Lieferart: Topfware
    7,50 € *

    Lieferzeit 6-10 Werktage

    7,50 € *

    Lieferzeit 6-10 Werktage

    Farne sind botanische Zeugen aus längst vergangener Zeit. Sie haben sich ihre Urtümlichkeit... mehr
    Produktinformationen "Goldschuppenfarn • Dryopteris affinis"

    Farne sind botanische Zeugen aus längst vergangener Zeit. Sie haben sich ihre Urtümlichkeit bewahrt. Das zeigt sich auch beim Outfit des „Wurmfarn“. Die ausdauernde Pflanze besticht mit langen, wunderhübsch gefiederten Wedeln. Den Namen hat sie von dem althergebrachten Glauben, dass sie ein Mittel gegen Eingeweidewürmer darstellt. In unseren Gärten sollte sie allerdings ausschließlich als Dekoration verwendet werden. Diese Rolle steht ihr ausgezeichnet. Am besten kann sie sie im Halbschatten spielen.

    Synonym

    Synonyme (botanisch): Dryopteris borreri.

    Verwendungen

    Schnitt, Gruppenbepflanzung, Gehölzrand

    Pflanzpartner

    Der Goldschuppenfarn setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Kaukasus-Vergissmeinnicht, Herzblättrige Schaumblüte.

    Wuchs

    Aufrecht, trichterförmig.

    Standort

    Bevorzugter Standort in halbschattiger bis schattiger Lage.

    Boden

    Normaler Boden.

    Wasser

    Die Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.

    Pflege

    • Diese Pflanze sollte im Herbst nicht zurückgeschnitten werden, da sie im Winter hübsch aussieht, oder die abgestorbenen Pflanzenteile als Winterschutz dienen. Rückschnitt erst im Frühling vor dem Neuaustrieb.

    Frosthärte

    Der Goldschuppenfarn weist eine gute Frosthärte auf.

    Blätter

    Hoher Blattschmuckwert. Die wintergrünen Blätter des Goldschuppenfarns sind dunkelgrün, gefiedert. Bernsteingelber Austrieb.

    Aufgaben

    • Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.

    Weiterführende Links zu "Goldschuppenfarn • Dryopteris affinis"
    Eigenschaften ansehen mehr
    Eigenschaften "Goldschuppenfarn • Dryopteris affinis"
    Laubfarbe: Grün, Rot
    Fruchtschmuck: Ja
    Immergrün: Immergrün
    Standort: Halbschattig
    Bodentyp: Leicht
    Bodenfeuchtigkeit: Feucht
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Goldschuppenfarn • Dryopteris affinis"
    Bewertung schreiben
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Besenginster • Cytisus scoparius Besenginster • Cytisus scoparius
    ab 5,99 € * 7,99 € *
    Bestseller!
    Bestseller!
    Zuletzt angesehen