Haselnuss-Strauch Hallesche Riesennuss • Corylus avellana Hallesche Riesennuss

ab 31,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferart:

Lieferqualität:

  • 2,5 cm
  • 7 cm
  • Kurzbeschreibung:
    Die Haselnuss 'Hallesche Riesennuss' (Corylus avellana) ist ein breiter, mehrstämmiger Großstrauch, der gelbe, in Kätzchen angeordnete Blüten hervorbringt. Sie erscheinen von März bis April. Ihre Rinde ist braun, glatt. An einem sonnigen bis schattigen Standort mit durchlässigem, nährstoffreichem Boden erreicht sie gewöhnlich eine Höhe von ca. 7 m und wird ca. 2,5 m breit.

  • Eigenschaften:
    • attraktive orangegelbe Herbstfärbung
    • schnittverträglich
    • windfest, schattenverträglich

    • Eigenschaften
      • attraktive orangegelbe Herbstfärbung
      • schnittverträglich
      • windfest, schattenverträglich

     
    Art-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
    A12183
    Haselnuss-Strauch Hallesche Riesennuss • Corylus avellana Hallesche Riesennuss
    Lieferart: Containerware
    Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
    31,99 € *

    Sofort versandfertig,
    ca. 3-7 Werktage


    Sofort verfügbar: 100+
    ab 1
    31,99 € *

    Sofort versandfertig,
    ca. 3-7 Werktage


    Sofort verfügbar: 100+
    A12185
    Haselnuss-Strauch Hallesche Riesennuss • Corylus avellana Hallesche Riesennuss
    Lieferart: Containerware
    Lieferqualität: 100-125 cm hoch,
    59,90 € *

    ca. 6-10 Werktage

    ab 1
    59,90 € *

    ca. 6-10 Werktage

     
    Die Haselnuss ist ein dankbares Laubgehölz, das viel mehr gibt als es nimmt. Im Frühjahr erfreut... mehr
    Produktinformationen "Haselnuss-Strauch Hallesche Riesennuss • Corylus avellana Hallesche Riesennuss"

    Die Haselnuss ist ein dankbares Laubgehölz, das viel mehr gibt als es nimmt. Im Frühjahr erfreut es mit seinen hübschen gelben Blütenständen, die oft liebevoll als Kätzchen bezeichnet werden. Im September werden die Nüsse reif, die von Menschen und Eichhörnchen gleichermaßen geschätzt und verzehrt werden. Jeder echte Tierfreund lässt den putzigen Gartenbewohnern gern etwas übrig. Sogar die Wünschelrutengänger wissen die Haselnuss zu schätzen, denn die Zweige sind ihr vorrangiges Handwerkszeug.

    Verwendungen

    Solitär, Ziergehölz, Verzehr

    Wuchs

    Haselnuss 'Hallesche Riesennuss' ist ein breit und mehrstämmig wachsender Großstrauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 5 - 7 m und wird ca. 2 - 2,5 m breit. In der Regel wächst sie 20 - 30 cm pro Jahr.

    Standort

    Bevorzugter Standort in sonniger bis schattiger Lage.

    Boden

    Normaler Boden.

    Wasser

    Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.

    Pflege

    • Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.
    • Im Winter kräftig zurückschneiden, damit die Pflanze buschig wächst und in der kommenden Saison noch mehr Blüten bildet.

    Rückschnitt

    Ein Rückschnitt, optimal von November bis Februar ist bei dieser Pflanze ratsam.

    Wurzel

    Corylus avellana 'Hallesche Riesennuss' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, ausladend verzweigte, fein verzweigte Wurzeln.

    Rinde

    Braune, glatte Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.

    Frosthärte

    Die Haselnuss 'Hallesche Riesennuss' weist eine gute Frosthärte auf.

    Frucht

    Corylus avellana 'Hallesche Riesennuss' bildet braune, große Nüsse mit einem aromatischen, nussigen Geschmack. Reifezeit ab September.

    Blüte

    Die gelben Blüten der Haselnuss 'Hallesche Riesennuss' erscheinen in Kätzchen von März bis April.

    Blätter

    Die sommergrünen Blätter der Haselnuss 'Hallesche Riesennuss' sind mittelgrün, rundlich, wechselständig, gesägt. Diese sind etwa 6 - 10 cm groß. Haselnuss 'Hallesche Riesennuss' zeigt sich leuchtend orangegelb im Herbst.

    Aufgaben

    • Düngen: Im Zeitraum von März bis April
    • Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September
    • Zurückschneiden: Im Zeitraum von November bis Februar.

    Weiterführende Links zu "Haselnuss-Strauch Hallesche Riesennuss • Corylus avellana Hallesche Riesennuss"
    Eigenschaften ansehen mehr
    Eigenschaften "Haselnuss-Strauch Hallesche Riesennuss • Corylus avellana Hallesche Riesennuss"
    Blütenfarbe: Gelb, Rot
    Herbstfärbung: Gelb, Orange
    Bodenfeuchtigkeit: Feucht, Trocken
    Standort: Halbschattig, Sonnig
    Blütezeit: April, März
    Bienenfreundlich: Ja
    Immergrün: Laubabwerfend
    Fruchtschmuck: Ja
    Schnittverträglich: Ja
    Wurzelsystem: Herzwurzler
    Laubfarbe: Grün
    Duft: Mittel
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Haselnuss-Strauch Hallesche Riesennuss • Corylus avellana Hallesche Riesennuss"
    25.11.2020

    Richtig Kräftige Büsche !

    Die Pflanzen sind sehr kräftig, ich hoffe später auch entsprechende
    Nüsse zu ernten. Als erstes müssen sie im Frühjahr wieder ausschlagen,
    ich vermute sehr, daß es da keine Probleme geben wird.

    03.12.2019

    Alles bestens!

    Schöne und kräftige Pflanzen.
    Sehr zu empfehlen!

    Bewertung schreiben
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Besenginster • Cytisus scoparius Besenginster • Cytisus scoparius
    ab 5,95 € * 7,95 € *
    Bestseller!
    Bestseller!
    Bestseller!
    Bestseller!
    Bestseller!
    Bestseller!
    Zuletzt angesehen