Hundsrose / Heckenrose • Rosa canina - Wildrose

ab 1,01 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Beschreibung:
    Die Hundsrose (Rosa) ist eine reichblühende Rose, die im Garten eine besondere Rolle spielt. Die zahlreichen Blüten sind rosa, weiß und erscheinen von Ende Mai bis Juli. Ihr wunderbarer Duft entfaltet sich besonders an sonnigen, warmen Tagen. Mit den richtigen Begleitern an ihrer Seite, kommt die Königin der Blumen besonders gut zur Geltung. Niedrige Stauden, Lavendel und Salbei eignen sich ganz gut für diese Zwecke.

  • Eigenschaften:
    • Fruchtschmuck
    • für Blütenhecken geeignet
    • die Blüten werden stark von Bienen, Hummeln und Schwebfliegen angeflogen
    • duftende Blüten
    • hitzeverträglich, trockenresistent, stadtklimafest, windfest, schattenverträglich

 
Lieferart: Wurzelware Größe & Qualität
Bestell-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
b21650381
Hundsrose / Heckenrose • Rosa canina - Wildrose
Lieferart: Wurzelware
Lieferqualität: 40-60 cm hoch, 3 Triebe
1,01 € *

Lieferzeit 10-14 Werktage

1,01 € *

Lieferzeit 10-14 Werktage

b21650377
Hundsrose / Heckenrose • Rosa canina - Wildrose
Lieferart: Wurzelware
Lieferqualität: 60-80 cm hoch, 2-3 Triebe
Pflanzenbedarf: 4-5 Pflanzen pro Meter
ab 1
1,21 € *
ab 10
3,20 € *
ab 15
3,10 € *
ab 50
3,06 € *

Lieferzeit 10-14 Werktage

1 - 9
1,21 € *
ab 10
3,20 € *
ab 15
3,10 € *
ab 50
3,06 € *

Lieferzeit 10-14 Werktage

b21650379
Hundsrose / Heckenrose • Rosa canina - Wildrose
Lieferart: Wurzelware
Lieferqualität: 40-70 cm hoch, 2 Triebe
1,82 € *

Lieferzeit 10-14 Werktage

1,82 € *

Lieferzeit 10-14 Werktage

b21650380
Hundsrose / Heckenrose • Rosa canina - Wildrose
Lieferart: Wurzelware
Lieferqualität: 70-90 cm hoch, 2 Triebe
1,93 € *

Lieferzeit 10-14 Werktage

1,93 € *

Lieferzeit 10-14 Werktage

b21650382
Hundsrose / Heckenrose • Rosa canina - Wildrose
Lieferart: Wurzelware
Lieferqualität: 100-150 cm hoch, 4 Triebe
6,10 € *

Lieferzeit 10-14 Werktage

6,10 € *

Lieferzeit 10-14 Werktage

Lieferart: Containerware Größe & Qualität
Bestell-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
b21650378
Hundsrose / Heckenrose • Rosa canina - Wildrose
Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
ab 1
6,72 € *
ab 5
5,37 € *
ab 10
4,99 € *

Lieferzeit 10-14 Werktage

1 - 4
6,72 € *
ab 5
5,37 € *
ab 10
4,99 € *

Lieferzeit 10-14 Werktage

b21650432
Hundsrose / Heckenrose • Rosa canina - Wildrose
Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Pflanzenbedarf: 4-5 Pflanzen pro Meter
ab 1
15,28 € *
ab 5
12,22 € *
ab 10
7,09 € *

Lieferzeit 10-14 Werktage

1 - 4
15,28 € *
ab 5
12,22 € *
ab 10
7,09 € *

Lieferzeit 10-14 Werktage

b21650383
Hundsrose / Heckenrose • Rosa canina - Wildrose
Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 100-150 cm hoch,
36,98 € *

Lieferzeit 10-14 Werktage

36,98 € *

Lieferzeit 10-14 Werktage

Hundsrose/Heckenrose Rosa canina - Wildrose Die Blüten der Hundsrose blühen in... mehr
Produktinformationen "Hundsrose / Heckenrose • Rosa canina - Wildrose"

Hundsrose/Heckenrose

Rosa canina - Wildrose

Die Blüten der Hundsrose blühen in einem zarten Rosa, stehen einzeln oder mehrfach zusammen und sind nur wenige Tage geöffnet. Ihre Früchte sind die allseits bekannten Hagebutten, die zur Reife ab September leuchtend rot zahlreich an den weit ausladenden Zweigen hängen. Die Blüten und Früchte dieser Wildrose sind eine gute Nahrungsquelle für Bienen und Vögel. Außerdem lassen sich die Hagebutten gut zu Gelee, Marmelade oder auch Tee verarbeiten. Der Name Hundsrose bezieht sich auf das Wort 'hundsgemein', womit die große Verbreitung dieser Wildrose gemeint ist. Für die Natur ist sie jedoch alles andere als gewöhnlich, sondern äußerst wertvoll.

Wann kann die Hundsrose gepflanzt werden?

Die optimale Pflanzzeit für die Hundsrose ist von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai.

Wie pflege ich die Hundsrose?

Mit Mehltau befallene Pflanzenteile müssen unbedingt abgeschnitten werden, da sich die Krankheit sonst weiter ausbreiten kann. Behandeln Sie Ihre Rose anschließend mit zugelassenen Mehltaumitteln, um Neuinfektionen zu verhindern.

Bei Befall mit Sternrußtau entfernen Sie alle kranken Blätter (schwarze Flecken) und behandeln Sie Ihre Rosen mit geeigneten Fungiziden nach Herstellerangaben.

Schneiden Sie verwelkte Blüten immer bis zum nächsten voll ausgebildeten Blatt ab. Dies fördert die Bildung neuer Blütenknospen.

Rosen dürfen nie dort gepflanzt werden, wo schon Rosen wuchsen. Wenn kein anderer Pflanzort zur Verfügung steht, soll die Erde großzügig ausgetauscht werden.

Wie kann die Hundsrose verwendet werden?

Die Hundsrose eignet sich optimal als Gruppenbepflanzung, Parkgewächs,

Landschaftsgewächs, Hecke, für Grünstreifen, als Vogelnährpflanze und wird gerne von Bienen angeflogen.

Ihre Früchte, die Hagebutte, eignen sich hervorragend dazu, daraus Marmelade, Saft oder Tee zu herzustellen.

Wie wächst die Hundsrose?

Hundsrose ist ein buschig und ausladend wachsender Strauch, der eine Höhe von 1 - 3 m und eine Breite von 1 - 3 m erreichen kann. Rasch wachsend.

Was ist der ideale Standort für die Hundsrose?

Der bevorzugte Standort liegt in sonniger bis halbschattiger Lage.

Wie sollte der Boden für die Hundsrose beschaffen sein?

Die Kugelakazie stellt keine besonderen Ansprüche an seinen Boden.

Was für eine Wurzel hat die Hundsrose?

Rosa canina ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, ausläuferbildende Wurzeln.

Welche Frosthärte weißt die Hundsrose auf?

Die Kugelakazie ist Winterhart.

Wie sehen die Blätter der Hundsrose aus?

Die sommergrünen Blätter der Kugelakazie 'Umbraculifera' sind mittelgrün, gefiedert, wechselständig. Kugelakazie 'Umbraculifera' zeigt sich leuchtend gelb im Herbst.

Wie sehen die Blüten und die Frucht der Hundsrose aus?

Die rosafarbenen, weißen, schalenförmigen Blüten erscheinen von Ende Mai bis Juli. Diese sind angenehm duftend. Besonders dekorativ sind die scharlachroten, länglichen Früchte von Rosa canina. Diese erscheinen ab September.

Synonym Heckenrose, Hundsrose, Wildrose, Rosa canina
Verwendungen Gruppenbepflanzung, Park, Bienenweide, Landschaft, Hecke, Grünstreifen, Vogelnährpflanze, Marmelade, Saft, Tee
Wuchs

buschig und ausladender Strauch

Höhe 1 - 3 m, Breite von 1 - 3 m

Rasch wachsend

Standort sonnig bis halbschattig
Boden

normaler Boden

Wasser mittlerer Wasserbedarf
Pflege

Ein Rückschnitt März bis April

Bei Mehl- & Sternrußtau befallene Stellen entfernen

Wurzel Tiefwurzler
Frosthärte winterhart
Blüte weiß bis rosafarben, schalenförmig
Eigenschaften ansehen mehr
Eigenschaften "Hundsrose / Heckenrose • Rosa canina - Wildrose"
Blütezeit: August, Juli, Juni, Mai
Dornen und Stacheln am: Zweig
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig
Wuchsform: aufrecht, bogig, überhängend
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hundsrose / Heckenrose • Rosa canina - Wildrose"
31.12.2020

Hundsrosen

Sehr schöne kräftige Pflanzen gut verpackt.

27.06.2020

robuste Pflanze

Die Hundsrose macht mir seit zwei Monaten große Freude. Danke!

04.05.2020

Hundsrosen

Alles bestens! Kräftige Pflanzen, die schon super austreiben.

23.04.2020

Rosa Canina

Nachdem viele andere Baumschulen leider nie die Hundsrose vorrätig hatten, war ich hier endlich erfolgreich. Versand war problemlos und die drei Pflänzchen im prima Zustand.

07.04.2020

Hundsrosen

Top Pflanzen, super Verpackung

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bestseller!
Bestseller!
Bestseller!
Bestseller!
Bestseller!
Bestseller!
Bestseller!
Kurt Stüber [1] [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)] Ermans Birke • Betula ermannii
ab 75,99 € * 78,50 € *
Bestseller!
Bestseller!
Zuletzt angesehen