Heidelbeere Goldtraube • Vaccinium corymbosum Goldtraube

 
Bestell-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
b28850001
Heidelbeere Goldtraube • Vaccinium corymbosum Goldtraube
Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
18,65 € *

> Lieferzeit 10-14 Werktage

18,65 € *

> Lieferzeit 10-14 Werktage

 
Blauhäutig und knackig, so wird sie von kleinen und großen Naschkatzen geliebt. Die Heidelbeere... mehr
Produktinformationen "Heidelbeere Goldtraube • Vaccinium corymbosum Goldtraube"

Blauhäutig und knackig, so wird sie von kleinen und großen Naschkatzen geliebt. Die Heidelbeere darf im Sommer in keinem Haushalt fehlen. Es kann sich glücklich schätzen, wer nur in seinen Garten zu gehen braucht, um sie kurz darauf frisch auf den Tisch zu bringen. Das ist ab August der Fall. Die Pflanze breitet sich bis zu einem Meter aus und bringt auf einem nährstoffreichen Boden eine Riesenmenge ihrer blauen Kostbarkeiten hervor.

Synonym

Synonyme (botanisch): Vaccinium corymbosum 'Goldtraube 71'.

Verwendungen

Kübel, Bienenweide, Moorbeet, Marmelade, Backen, Süßspeise

Ähnliche Pflanzen

Diese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Heidelbeere 'Goldtraube' ähnlich sein: Vaccinium myrtillus (Blaubeere).

Wuchs

Heidelbeere 'Goldtraube' ist ein buschig und breit wachsender Kleinstrauch, der eine Höhe von 1 - 2 m und eine Breite von 0,6 - 1 m erreichen kann. Langsam wachsend. In der Regel wächst sie 10 - 30 cm pro Jahr.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

Boden

Vaccinium corymbosum 'Goldtraube' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde. Handelsübliche Kübelpflanzenerde.

Wasser

Die Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.

Pflege

  • Gießen Sie diese Pflanze nur mit kalkfreiem Wasser. Regenwasser eignet sich besonders gut für diesen Zweck.
  • Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.

Wurzel

Vaccinium corymbosum 'Goldtraube' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln.

Frosthärte

Die Heidelbeere 'Goldtraube' weist eine gute Frosthärte auf.

Frucht

Die hellblauen, großen Beeren haben einen süß-säuerlichen Geschmack. Das blau-graue Fruchtfleisch dieser runden, flachen Beeren ist fest. Reifezeit ab August.

Blüte

Die hellrosafarbenen, becherförmigen Blüten erscheinen von Mai bis Juni.

Blätter

Die sommergrünen Blätter der Heidelbeere 'Goldtraube' sind mittelgrün, lanzettlich, wechselständig. Heidelbeere 'Goldtraube' zeigt sich leuchtend orange-rot bis gelb im Herbst.

Aufgaben

  • Gießen: Im Zeitraum von April bis September
  • Düngen: Im Zeitraum von März bis April
  • Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.

Weiterführende Links zu "Heidelbeere Goldtraube • Vaccinium corymbosum Goldtraube"
Eigenschaften ansehen mehr
Eigenschaften "Heidelbeere Goldtraube • Vaccinium corymbosum Goldtraube"
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig
Wuchsform: starkwüchsig
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Heidelbeere Goldtraube • Vaccinium corymbosum Goldtraube"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen