Pyrenäen-Storchschnabel • Geranium endressii

4,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferart:

  • 0,4 cm
  • 0,6 cm
  • Kurzbeschreibung:
    Der Pyrenäen-Storchschnabel (Geranium endressii) ist eine buschige Staude, die von Juli bis September rosafarbene, schalenförmige Blüten bildet. An einem sonnigen bis halbschattigen Standort erreicht er gewöhnlich eine Höhe von ca. 40 cm und wird ca. 30 cm breit. An den Boden stellt der Pyrenäen-Storchschnabel keine besonderen Ansprüche. Der Pyrenäen-Storchschnabel ist gut frostverträglich.

  • Eigenschaften:
    • die Blüten werden stark von Bienen, Hummeln und Schwebfliegen angeflogen
    • sehr schön auch im Kübel

    • Eigenschaften
      • die Blüten werden stark von Bienen, Hummeln und Schwebfliegen angeflogen
      • sehr schön auch im Kübel

     
    Art-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
    A11818
    Pyrenäen-Storchschnabel • Geranium endressii
    Lieferart: Topfware
    4,95 € *

    Sofort versandfertig,
    ca. 3-7 Werktage


    Sofort verfügbar: 100+
    ab 3
    4,95 € *

    Sofort versandfertig,
    ca. 3-7 Werktage


    Sofort verfügbar: 100+
     
    Mit seinen 30 bis 60 Zentimetern Höhenmaß kann der „Storchschnabel“ sehr viele botanische... mehr
    Produktinformationen "Pyrenäen-Storchschnabel • Geranium endressii"

    Mit seinen 30 bis 60 Zentimetern Höhenmaß kann der „Storchschnabel“ sehr viele botanische Aufgaben abdecken, zumal er Sonne bis Halbschatten verträgt. Die bunten, langlebigen Blüten erfreuen von Mai bis September. Sie zeigen sich zwischen apart gelapptem Laub. Die anspruchslose Staude ist wunderbar für Garten-Neulinge geeignet. Egal, wo man sie hinsetzt, sie ist immer richtig. Von der Terrassenzierde über die Balkonbepflanzung bis zum Bodendecker beherrscht sie die ganze Palette.

    Verwendungen

    Kübel, Gruppenbepflanzung, Bienenweide, Staudenbeet, Balkon/Terrasse

    Wuchs

    Buschig.

    Standort

    Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

    Boden

    Keine besonderen Ansprüche Handelsübliche Kübelpflanzenerde.

    Wasser

    Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

    Pflege

    • Teilen Sie die Pflanze alle 2
    • 3 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn!

    Frosthärte

    Der Pyrenäen-Storchschnabel weist eine gute Frosthärte auf.

    Blüte

    Geranium endressii bildet schalenförmige, rosafarbene Blüten ab Juli.

    Blätter

    Die Blätter des Pyrenäen-Storchschnabels sind mittelgrün, rundlich, gelappt.

    Weiterführende Links zu "Pyrenäen-Storchschnabel • Geranium endressii"
    Eigenschaften ansehen mehr
    Eigenschaften "Pyrenäen-Storchschnabel • Geranium endressii"
    Blütenfarbe: Rosa
    Laubfarbe: Grün
    Immergrün: Laubabwerfend
    Blütezeit: August, Juli, Juni
    Standort: Halbschattig, Sonnig
    Bodentyp: Leicht
    Bodenfeuchtigkeit: Feucht
    Blüte: Mittel
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Pyrenäen-Storchschnabel • Geranium endressii"
    Bewertung schreiben
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Bestseller!
    Bestseller!
    Zuletzt angesehen