Rhabarber Holsteiner Blut • Rheum Holsteiner Blut

12,75 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Beschreibung:
    Der Garten-Rhabarber 'Holsteiner Blut' (Rheum rhabarbarum) bildet Blattstiele, die säuerlich, fruchtig schmecken und bereits ab April geerntet werden können. Für das optimale Wachstum des Garten-Rhabarbers 'Holsteiner Blut' werden ein sonniger Standort und durchlässiger, nährstoffreicher Boden benötigt.

  • Eigenschaften:
    • säuerlich, fruchtig im Geschmack

 
Bestell-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
A12479
Rhabarber Holsteiner Blut • Rheum Holsteiner Blut
Lieferart: Containerware
12,75 € *

Lieferzeit 10-14 Werktage

12,75 € * Lieferzeit 10-14 Werktage

In einem Bauerngarten kann man nicht auf ihn verzichten. Der Garten-Rhabarber bietet eine... mehr
Produktinformationen "Rhabarber Holsteiner Blut • Rheum Holsteiner Blut"

In einem Bauerngarten kann man nicht auf ihn verzichten. Der Garten-Rhabarber bietet eine Ansicht wie aus einem Bilderbuch. Sein urtümlicher Wuchs beeindruckt jeden Betrachter. Das grün-rote Wechselspiel macht den besonderen Reiz auf seiner individuellen Farbskala aus. Wer den Geschmack seiner kräftigen Stängel mag, wird immer wieder auf ihn zurückkommen. Beliebt ist er auch als Zutat beim Streuselkuchen, in den frische Rhabarberstücke eingebacken werden.

Synonym

Garten-Rhabarber 'Holsteiner Blut' ist auch unter diesem Namen bekannt: Gemüse-Rhabarber oder Krauser Rhabarber Synonyme (botanisch): Rheum cultorum.

Verwendungen

Bauerngarten, Verzehr, Marmelade, Backen, Saft, Kochen, Süßspeise

Wuchs

Aufrecht. In der Regel wächst er 40 - 60 cm pro Jahr.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

Boden

Humusreiche Erde bevorzugt.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Pflege

  • Es empfiehlt sich, Bewässerungsgräben zwischen den Reihen zu ziehen, denn viele Gemüsesorten sollten nicht von oben gegossen werden. Außerdem: Das regelmäßige Jäten verhindert, dass das Unkraut dem Gemüse die Kraft nimmt.
  • Entfernen Sie die Blüten oder Blütenstände noch bevor sie aufblühen. Die Pflanze wächst dadurch üppiger und buschiger.

Frucht

Die Blattstiele haben einen säuerlichen, fruchtigen Geschmack. Reifezeit ab April.

Blätter

Die dunkelgrünen Blattstiele sind rundlich und überzeugen mit säuerlichem, fruchtigem Geschmack. Mit der richtigen Pflege der Pflanze kann ab April geerntet werden.

Aufgaben

  • Ernten: Im Zeitraum von Mai bis Juni
  • Düngen: Im Zeitraum von März bis April
  • Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September
  • Zurückschneiden: Im Zeitraum von April bis Juni.

Eigenschaften ansehen mehr
Eigenschaften "Rhabarber Holsteiner Blut • Rheum Holsteiner Blut"
Blütezeit: Juni, Mai
Blütenfarbe: cremeweiß
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig
Höhe: bis 80 cm
Anwendung: Küchenkraut
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rhabarber Holsteiner Blut • Rheum Holsteiner Blut"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Oregano • Origanum vulgare Oregano • Origanum vulgare
ab 2,78 € * 2,93 € *
Wald-Erdbeere • Fragaria vesca Wald-Erdbeere • Fragaria vesca
ab 2,35 € * 2,93 € *
Zuletzt angesehen