Rose The Fairy rot • Rosa The Fairy rot

 
Lieferart: Wurzelware Größe & Qualität
Bestell-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
A10973
Rose The Fairy rot • Rosa The Fairy rot
Lieferart: Wurzelware
Lieferqualität: Qualität A
8,15 € *

Jetzt vorbestellen! Lieferung ab 15. Oktober 2021

8,15 € *

Jetzt vorbestellen! Lieferung ab 15. Oktober 2021

Lieferart: Topfware Größe & Qualität
Bestell-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
A11734
Rose The Fairy rot • Rosa The Fairy rot
Lieferart: Topfware
Lieferqualität: Qualität A
ab 10
7,55 € *
ab 50
7,18 € *
ab 100
6,83 € *
ab 150
6,48 € *

> Lieferzeit 10-14 Werktage

ab 10
7,55 € *
ab 50
7,18 € *
ab 100
6,83 € *
ab 150
6,48 € *

> Lieferzeit 10-14 Werktage

Lieferart: Containerware Größe & Qualität
Bestell-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
A11990
Rose The Fairy rot • Rosa The Fairy rot
Lieferart: Containerware
Lieferqualität: Qualität A
17,45 € *

> Lieferzeit 10-14 Werktage

17,45 € *

> Lieferzeit 10-14 Werktage

 
Rosa Hybrid, auch Zwergröschen oder Topfrose genannt, wird nur 30 bis 50 cm hoch und eignet sich... mehr
Produktinformationen "Rose The Fairy rot • Rosa The Fairy rot"

Rosa Hybrid, auch Zwergröschen oder Topfrose genannt, wird nur 30 bis 50 cm hoch und eignet sich sowohl für drinnen, als auch für draußen. Nach Möglichkeit sollte der Topfrose allerdings ein schöner Platz auf dem Balkon oder dem Garten geboten werden. Als Zimmerpflanze gehalten verwelken ihre hübschen roten und zahlreichen Blüten relativ schnell. Ideal ist ein Standort, an dem die Rosen für mindestens drei Stunden täglich Sonne erhalten. Sie wachsen zwar auch im Halbschatten, präsentieren sich dort aber manchmal blühfaul.

Synonym

Bodendeckerrose 'The Fairy rot' ist auch unter diesem Namen bekannt: Bodendeckerrose 'Rote The Fairy' Synonyme (botanisch): Rosa 'Rote The Fairy'.

Verwendungen

Gruppenbepflanzung, Bodendecker

Pflanzpartner

Die Bodendeckerrose 'The Fairy rot' setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Steppen-Salbei, Lavendel, Waldrebe.

Wuchs

Bodendeckerrose 'The Fairy rot' ist ein buschig und ausladend wachsender Zwergstrauch, der eine Höhe von 30 - 50 cm und eine Breite von 0,6 - 1,2 m erreichen kann. Rasch wachsend. In der Regel wächst sie 20 - 30 cm pro Jahr.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

Boden

Spezielle Rosenerde.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Pflege

  • Mit Mehltau befallene Pflanzenteile müssen unbedingt abgeschnitten werden, da sich die Krankheit sonst weiter ausbreiten kann. Behandeln Sie Ihre Rose anschließend mit zugelassenen Mehltaumitteln, um Neuinfektionen zu verhindern.
  • Bei Befall mit Sternrußtau entfernen Sie alle kranken Blätter (schwarze Flecken) und behandeln Sie Ihre Rosen mit geeigneten Fungiziden nach Herstellerangaben.
  • Schneiden Sie verwelkte Blüten immer bis zum nächsten voll ausgebildeten Blatt ab. Dies fördert die Bildung neuer Blütenknospen.
  • Rosen dürfen nie dort gepflanzt werden, wo schon Rosen wuchsen. Wenn kein anderer Pflanzort zur Verfügung steht, soll die Erde großzügig ausgetauscht werden.

Wurzel

Ausläuferbildend.

Triebe

Die Triebe von Rosa 'The Fairy rot' sind bestachelt.

Frosthärte

Die Bodendeckerrose 'The Fairy rot' weist eine gute Frosthärte auf.

Blüte

Die roten Blüten sind halbgefüllt und erscheinen von Juni bis Oktober.

Blätter

Die sommergrünen Blätter der Bodendeckerrose 'The Fairy rot' sind dunkelgrün, gefiedert.

Aufgaben

  • Düngen: Im Zeitraum von März bis Mai
  • Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September
  • Zurückschneiden: Im Zeitraum von März bis April.

Weiterführende Links zu "Rose The Fairy rot • Rosa The Fairy rot"
Eigenschaften ansehen mehr
Eigenschaften "Rose The Fairy rot • Rosa The Fairy rot"
Blütezeit: August, Juli, Juni, Mai, Oktober, September
Dornen und Stacheln am: Zweig
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig
Wuchsform: flach, kompakt
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rose The Fairy rot • Rosa The Fairy rot"
06.05.2020

Von anderen Händlern bessere Qualität gewöhnt

Die Rosen waren eng verpackt, frische Triebe waren abgebrochen, einige Pflanzen sehen trocken aus. Wir müssen abwarten, wie sie sich entwickeln. Habe mehr erwartet. Schade!

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bestseller!
Zuletzt angesehen