Storchschnabel 'Album' - Geranium maculatum 'Album' online kaufen

Produktinformationen "Storchschnabel 'Album' • Geranium maculatum 'Album'"
Geranium maculatum 'Album', auch bekannt als gefleckter Storchschnabel, gehört zur Familie der Geraniaceae und ist eine beliebte krautige Staude. Diese Sorte ist eine besondere Variante, da sie weiße Blüten hat, im Gegensatz zur typischen lila-pinken Farbe. Die Pflanze wächst buschig und kann eine Höhe von bis zu 60 cm erreichen. Sie hat eine ausgedehnte Blütezeit von Mai bis Juni und kann bis zum Herbst blühen, wenn sie regelmäßig zurückgeschnitten wird. Die Blätter sind tief gelappt und haben eine attraktive grüne Farbe. Der gefleckte Storchschnabel 'Album' bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und kann in einer Vielzahl von Böden wachsen, solange sie gut durchlässig und feucht sind. Die Pflanze eignet sich ideal als Bodendecker in einem Waldgarten oder als Akzent in einer Blumenrabatte. Sie ist auch eine großartige Wahl für Anfänger Gärtner, da sie pflegeleicht und widerstandsfähig ist.
Mehr …

Winterhärte-Check

CO2 Rechner

Diese Pflanze kompensiert ca. 684 kg CO2 pro Jahr

Standort
Standort: Halbschattig bis schattig
Frosthärte: Winterhart bis -23°C
Boden: Durchlässig, frisch bis feucht, humos
Wuchs
Wuchsbreite: 30 bis 50 cm
Wuchsform: Polsterbildend
Wurzel: Flach
Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blütezeit: Mai bis Juni
Blütenform: Schalenförmig
Pflege
Pflegeaufwand: gering
Schnittverträglich: Gut
Blätter
Laubabwerfend: laubabwerfend
Blattfarbe: grün
Herbstfärbung: Gelb
Blattform: Handförmig
Frucht
Früchte: Nein
Pflanztipps
Verwendung: Staudenbeet, Gehölzrand, Naturgarten, Bienenweide
Pflanzabstand: 30 bis 50 cm
Pflanzbedarf je qm: 6 bis 9 Pflanzen
Vergesellschaftung: Unterwuchs von Bäumen und Sträuchern, Beetbegrenzung, Gehölzrand
Wasserbedarf: mäßig
Sonstiges
Bienenfreundlich: Ja

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Wir empfehlen

Zubehör

OSCORNA Animalin Gartendünger
Bitte wählen Sie eine Größe aus: 1kg

7,49 €*
(7,49 €* pro Stück)
Gießkanne Garten von Ehren, 5 Liter mit Holzgriff + Messingbrause grün

69,90 €*
(69,90 €* pro Stück)
FELCO 2 Schere

70,50 €*
(70,50 €* pro Stück)
FELCO 910, Trageetui für Scheren, Leder flach

27,95 €*
(27,95 €* pro Stück)
GARTENMESSER Eschengriff, 1314

37,90 €*
(37,90 €* pro Stück)
PFLANZKELLE , geschmiedet, Eschengriff

28,90 €*
(28,90 €* pro Stück)

Ähnliche Produkte

Tipp
Topseller
Storchschnabel 'Rozanne' • Geranium wallichianum 'Rozanne'
Lieferart: Topfware
Ein Bodendecker, den nur der erste Frost vom Blühen abhalten kann, ist der Storchschnabel 'Rozanne'®. Von Juni bis Ende November erzeugt er seine traumhaften blauen Blüten. Da er 40 bis 80 Zentimeter in der Höhe wie auch in der Breite erreicht, ist nicht nur seine Blütenpracht, sondern auch sein Gesamtwuchs üppig. Auch im Staudenbeet erweist er sich als Augenweide. Eine reizvolle Ansicht ergibt sich, wenn man ihn mit Beetrosen zusammenpflanzt.SynonymSynonyme (botanisch): Geranium wallichianum 'Rozanne', Geranium wallichianum 'Jolly Bee'.VerwendungenBienenweide, Bodendecker, Staudenbeet, RosengartenWuchsTeppichartig, buschig, breit. Rasch wachsend.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeTeilen Sie die Pflanze alle 23 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn!FrosthärteDer Storchschnabel 'Rozanne'® weist eine gute Frosthärte auf.BlüteGeranium wallichianum 'Rozanne'® bildet blaue Blüten ab Juni.BlätterDie sommergrünen Blätter des Storchschnabels 'Rozanne'® sind mittelgrün, rundlich, gelappt.

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Topseller
Himalaya-Storchschnabel 'Gravetye' • Geranium himalayense 'Gravetye'
Lieferart: Topfware
Mit seinen 30 bis 60 Zentimetern Höhenmaß kann der „Storchschnabel“ sehr viele botanische Aufgaben abdecken, zumal er Sonne bis Halbschatten verträgt. Die bunten, langlebigen Blüten erfreuen von Mai bis September. Sie zeigen sich zwischen apart gelapptem Laub. Die anspruchslose Staude ist wunderbar für Garten-Neulinge geeignet. Egal, wo man sie hinsetzt, sie ist immer richtig. Von der Terrassenzierde über die Balkonbepflanzung bis zum Bodendecker beherrscht sie die ganze Palette.SynonymSynonyme (botanisch): Geranium grandiflorum, Geranium meeboldii.VerwendungenKübel, Gruppenbepflanzung, Bienenweide, Staudenbeet, Balkon/Terrasse, Bodendecker, GehölzrandPflanzpartnerDer Garten-Storchschnabel 'Gravetye' setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Kahler Frauenmantel, Mädchenauge.WuchsAusläuferbildend, locker.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenKeine besonderen Ansprüche Handelsübliche Kübelpflanzenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeTeilen Sie die Pflanze alle 23 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn!FrosthärteDer Garten-Storchschnabel 'Gravetye' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteGeranium himalayense 'Gravetye' bildet schalenförmige, blaue Blüten ab Juni.BlätterDie sommergrünen Blätter des Garten-Storchschnabels 'Gravetye' sind mittelgrün, rundlich, gelappt. Garten-Storchschnabel 'Gravetye' zeigt sich leuchtend gelb-rot im Herbst.

17,97 €*
(5,99 €* pro Stück)
Topseller
Cambridge-Storchschnabel 'Biokovo' • Geranium x cantabrigiense 'Biokovo'
Lieferart: Topfware
Mit seinen 30 bis 60 Zentimetern Höhenmaß kann der „Storchschnabel“ sehr viele botanische Aufgaben abdecken, zumal er Sonne bis Halbschatten verträgt. Die bunten, langlebigen Blüten erfreuen von Mai bis September. Sie zeigen sich zwischen apart gelapptem Laub. Die anspruchslose Staude ist wunderbar für Garten-Neulinge geeignet. Egal, wo man sie hinsetzt, sie ist immer richtig. Von der Terrassenzierde über die Balkonbepflanzung bis zum Bodendecker beherrscht sie die ganze Palette.VerwendungenKübel, Gruppenbepflanzung, Bienenweide, Staudenbeet, Balkon/Terrasse, Steingarten, Bodendecker, Gehölzrand, RosengartenWuchsBuschig, breit.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenKeine besonderen Ansprüche Handelsübliche Kübelpflanzenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeTeilen Sie die Pflanze alle 23 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn!FrosthärteDer Cambridge-Bastard-Storchschnabel 'Biokovo' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteGeranium x cantabrigiense 'Biokovo' bildet hellrosafarbene Blüten ab Mai.BlätterDie wintergrünen Blätter des Cambridge-Bastard-Storchschnabels 'Biokovo' sind mittelgrün, handförmig, gelappt.

12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Topseller
Storchschnabel 'Spessart' • Geranium macrorrhizum 'Spessart'
Lieferart: Topfware
Der Garten-Storchschnabel 'Spessart' wächst so schön buschig und breit, dass er mit seinen 30 bis 40 Zentimetern Höhe überall als Bodendecker eingesetzt werden kann. Er sollte nur nicht ausschließlich in der Sonne stehen. Wer einen leicht aromatisch duftenden Gehölzrand haben möchte, pflanzt diese Staude als Grenzbereich. In der Zeit der weißen Blüten von Juni bis Juli kann er dann den ausströmenden Duft genießen. Das wird er mit den Bienenvölkern teilen.VerwendungenKübel, Gruppenbepflanzung, Bienenweide, Staudenbeet, Balkon/Terrasse, Bodendecker, GehölzrandWuchsBuschig, breit.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis schattiger Lage.BodenKeine besonderen Ansprüche Handelsübliche Kübelpflanzenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Teilen Sie die Pflanze alle 23 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn! Die Pflanze muss vor Winternässe geschützt werden.FrosthärteDer Garten-Storchschnabel 'Spessart' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteGeranium macrorrhizum 'Spessart' bildet schalenförmige, hellrosafarbene Blüten ab Mai.BlätterDie wintergrünen Blätter des Garten-Storchschnabels 'Spessart' sind mittelgrün, rundlich, gelappt.

12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Topseller
Storchschnabel 'White Ness' • Geranium macrorrhizum 'White Ness'
Lieferart: Topfware | Lieferqualität: 15-20 cm hoch,
Die Geranium macrorrhizum 'White Ness', auch bekannt als Storchschnabel 'White Ness', ist eine winterharte Staude, die in fast jedem Garten gedeiht. Sie zeichnet sich durch ihre prächtigen weißen Blüten aus, die von Mai bis Juli blühen. Die Blüten halten lange und erfreuen den Betrachter über Wochen hinweg - insbesondere wenn sie in Massen gepflanzt werden. Die Blüten sind von federartigen, tiefgrünen Blättern umgeben, die das ganze Jahr über das Auge erfreuen und im Herbst eine wunderbare rot-orange Färbung annehmen. Die Geranium macrorrhizum 'White Ness' benötigt wenig Pflege und verleiht jedem Beet oder Balkon einen Hauch von Eleganz. Sie ist eine großartige Ergänzung für jeden Garten, der sich auf der Suche nach einer pflegeleichten Blütenstaude befindet.

17,97 €*
(5,99 €* pro Stück)
Topseller
Kaukasus Storchschnabel • Geranium renardii
Lieferart: Topfware
Mit seinen 30 bis 60 Zentimetern Höhenmaß kann der „Storchschnabel“ sehr viele botanische Aufgaben abdecken, zumal er Sonne bis Halbschatten verträgt. Die bunten, langlebigen Blüten erfreuen von Mai bis September. Sie zeigen sich zwischen apart gelapptem Laub. Die anspruchslose Staude ist wunderbar für Garten-Neulinge geeignet. Egal, wo man sie hinsetzt, sie ist immer richtig. Von der Terrassenzierde über die Balkonbepflanzung bis zum Bodendecker beherrscht sie die ganze Palette.VerwendungenKübel, Gruppenbepflanzung, Bienenweide, Staudenbeet, Balkon/Terrasse, BauerngartenWuchsHorstbildend, kompakt.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeTeilen Sie die Pflanze alle 23 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn!FrosthärteDer Kaukasus-Storchschnabel weist eine gute Frosthärte auf.BlüteGeranium renardii bildet schalenförmige, weiß-lilafarbene Blüten ab Juni.BlätterDie wintergrünen Blätter des Kaukasus-Storchschnabels sind grau-grün, rundlich, gelappt.

19,17 €*
(6,39 €* pro Stück)
Topseller
Veränderlicher Storchschnabel • Geranium versicolor
Lieferart: Topfware
Geranium versicolor, auch bekannt als Kissen-Storchschnabel, ist eine charmante krautige Pflanze, die eine Höhe von bis zu 30 cm erreichen kann. Sie gehört zur Familie der Storchschnabelgewächse und stammt aus Europa, Siberien und Nordafrika. Die Blätter von Geranium versicolor sind herzförmig und in der Regel etwa 5 bis 8 cm lang. Die Blüten sind rosa bis purpurn und blühen im Sommer. Diese Pflanze eignet sich ideal für Rand- oder Gartenbeete, hervorragend als Bodendecker und Füllpflanze. Sie bevorzugt sonnige oder halbschattige Standorte und gedeiht am besten in durchlässigen, leicht sauren Böden. Geranium versicolor ist auch eine ausgezeichnete Pflanze für Töpfe und Hanging Baskets auf Balkonen oder Terrassen. Geranium versicolor ist pflegeleicht und erfordert nur minimale Pflege, um zu gedeihen. Regelmäßiges Gießen und Düngen sorgen für eine gesunde Pflanze, die lange blüht. Während der Wintermonate sollte die Pflanze zurückgeschnitten werden, um sie für den nächsten Frühling und Sommer vorzubereiten. Insgesamt ist Geranium versicolor eine attraktive und vielseitige Pflanze, die jedem Garten oder Balkon eine besondere Note verleihen kann. Ihre farbenfrohen Blüten und ihre einfache Pflege machen sie zu einer idealen Wahl für Gärtnerinnen und Gärtner aller Niveaus.

16,77 €*
(5,59 €* pro Stück)
Topseller
Wiesen Storchschnabel • Geranium pratense
Lieferart: Topfware
Die Geranium pratense, auch Wiesen-Storchschnabel genannt, ist eine mehrjährige Pflanze mit einer Wuchshöhe von 30 bis 80 cm. Ihre Blüten sind strahlend blau-violett und blühen von Mai bis Juli. Der Wiesen-Storchschnabel bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte und gedeiht am besten in durchlässigen, humusreichen Böden. Diese Pflanze ist ideal für Rabatten oder als Bodendecker geeignet, da sie dichte Polster bildet und Unkraut unterdrückt. Geranium pratense ist eine pflegeleichte Pflanze und benötigt nur gelegentliches Gießen. Ein Rückschnitt nach der Blüte kann die Bildung neuer Blüten fördern. Die Wiesen-Storchschnabel ist auch winterhart und übersteht Temperaturen bis -20 °C. Zusammenfassend ist die Geranium pratense eine schöne und vielseitige Pflanze, die sich gut für Gartenanfänger eignet und durch ihre ansprechenden Blüten eine tolle Ergänzung in jedem Garten darstellt.

16,77 €*
(5,59 €* pro Stück)
Topseller
Blutroter Storchschnabel • Geranium sanguineum
Lieferart: Topfware
Diese Pflanze ist äußerst blühfreudig und unempfindlich gegen Krankheiten. Daher findet sie auch in nahezu jedem Garten den idealen Standplatz. Geranium Sanguineum ist eine heimische Wildpflanze, die dank ihrer schönen violetten Blüten einen gewissen romantischen Charme versprüht. Sie lässt sich wunderbar und variantenreich mit anderen Staudenpflanzen kombinieren. Und auch als wertvoller Nahrungslieferant für Bienen und andere Insekten ist dieser hübsche Sommerblüher ein Muss für jeden Naturliebhaber.VerwendungenKübel, Gruppenbepflanzung, Bienenweide, Staudenbeet, Balkon/Terrasse, Steingarten, Gehölzrand, Steppengarten, RosengartenWuchsBuschig, breit.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeTeilen Sie die Pflanze alle 23 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn!VerbreitungEuropa.FrosthärteDer Blutrote Storchschnabel weist eine gute Frosthärte auf.BlüteGeranium sanguineum bildet schalenförmige, karminrote Blüten ab Mai. Bei richtiger Pflege Nachblüte im September.BlätterDie sommergrünen Blätter des Blutroten Storchschnabels sind mittelgrün, rundlich, gelappt.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von Oktober bis November.

11,97 €*
(3,99 €* pro Stück)
Topseller
Storchschnabel 'Sirak' • Geranium gracile 'Sirak'
Lieferart: Topfware
Geranium gracile 'Sirak' ist eine hervorragende Zierpflanze, die jeder Gartenliebhaber haben sollte. Die Pflanze wird etwa 30 cm groß und produziert elegante Blüten, die eine zarte Lila-Farbe haben und sich wunderschön von den grünen Blättern abheben. Dieser Geranium wird am besten in einem gut durchlässigen Boden angebaut, der nicht zu feucht ist. Die Pflanze bevorzugt volle bis teilweise Sonneneinstrahlung und ist sehr tolerant gegenüber Dürre. Geranium gracile 'Sirak' ist eine unglaublich pflegeleichte Pflanze und erfordert nur minimale Wartung. Sie können sich darauf verlassen, dass sie Jahr für Jahr wunderschöne Blüten produzieren wird, die Ihren Garten in eine wahre Oase verwandeln. Diese Pflanze ist auch sehr vielseitig und kann in einer Vielzahl von Garteneinstellungen eingesetzt werden - von gemischten Grenzen bis hin zu Hanggärten oder Steingärten. Es ist wirklich eine großartige Wahl für jeden, der nach einer schönen und pflegeleichten Pflanze sucht, um seinen Garten aufzupeppen.

17,25 €*
(5,75 €* pro Stück)
Topseller
Knotiger Bergwald-Storchschnabel • Geranium nodosum
Lieferart: Topfware
Die Geranium nodosum, auch bekannt als Knotiger Storchschnabel, ist eine ausgezeichnete Wahl für jeden, der auf der Suche nach einer unkomplizierten und pflegeleichten Gartenpflanze ist. Die krautige Pflanze ist typischerweise 30 bis 60 cm hoch und hat eine ausgeprägte, buschige Form. Die Blätter der Geranium nodosum sind schön gefiedert und haben eine zarte grüne Farbe, die sich im Herbst rötlich färben kann. Die Pflanze blüht im Sommer und bringt hübsche blasslila bis tiefviolette Blüten hervor, die in Dolden angeordnet sind. Die Geranium nodosum ist eine sehr anpassungsfähige Pflanze, die in unterschiedlichen Umgebungen gedeiht. Sie bevorzugt jedoch einen halbschattigen bis schattigen Standort mit feuchtem, jedoch nicht nassen Boden. Die Pflanze ist winterhart und benötigt nur minimalen Schutz während der kältesten Monate. Diese Pflanze ist eine tolle Wahl für den Garten oder auch als Bodendecker geeignet. Ihre zarte Erscheinung gepaart mit ihrer Robustheit macht sie zu einem wahren Allrounder in jedem Garten.

17,25 €*
(5,75 €* pro Stück)
Topseller
Blut Storchschnabel 'Elke' • Geranium sanguineum 'Elke'
Lieferart: Topfware
Die Geranium sanguineum 'Elke' ist eine wunderschöne krautige Pflanze aus der Familie der Storchschnabelgewächse. Sie zeichnet sich durch ihre auffälligen rosa-weißen Blüten aus, die von Mai bis Juli blühen und jede Gartensituation aufhellen. Als mehrjährige Pflanze kann diese Sorte bis zu 30 cm hoch werden und eignet sich hervorragend als Bodendecker oder für Steinbeete. Die Geranium sanguineum 'Elke' ist eine äußerst pflegeleichte Pflanze, die keine besonderen Anforderungen an den Standort hat. Sie gedeiht in der Sonne oder im Halbschatten und bevorzugt durchlässigen, nährstoffreichen Boden. In der Regel benötigt sie nur wenig Wasser und kann daher ideal für den Einsatz in Trockengärten oder Steingärten genutzt werden. Zusätzlich zu ihren zauberhaften Blüten hat die Geranium sanguineum 'Elke' auch einen zarten Duft, der den Garten noch angenehmer macht. Die Pflanze ist eine wertvolle Nahrungsquelle für verschiedene Insekten wie Schmetterlinge und Bienen, und bringt damit einen zusätzlichen ökologischen Nutzen in den Garten. Aufgrund ihrer Robustheit und Schönheit ist die Geranium sanguineum 'Elke' eine ausgezeichnete Wahl für jeden Gartenliebhaber, der nach einer Pflanze mit niedrigem Wartungsaufwand sucht, die dennoch das ganze Jahr über wunderschön aussieht.

20,37 €*
(6,79 €* pro Stück)

Kunden kauften auch

Topseller
Teppich-Flammenblume 'Bavaria' • Phlox subulata 'Bavaria'
Lieferart: Topfware
Die Phlox subulata 'Bavaria' ist eine niedrig wachsende Pflanze, die ideal geeignet ist, um Böden zu bedecken. Die Blüten dieser Pflanze sind in der Regel weiß oder rosa und haben einen süßen Duft. Die Phlox subulata 'Bavaria' wächst am besten in gut durchlässigen Boden und liebt sonnige Standorte. Diese Pflanze kann bis zu 15 cm hoch und bis zu 60 cm breit werden. Im Frühjahr kann man diese Pflanze zurück schneiden, um sie von altem Laub zu befreien und somit das Wachstum von frischem Laub und Blüten zu fördern. Die Phlox subulata 'Bavaria' ist eine beliebte Pflanze, die in zahlreichen Gärten aufgrund ihrer Schönheit und Bedeckungsfähigkeit eingesetzt wird.

20,10 €*
(6,70 €* pro Stück)
Kriechginster • Cytisus decumbens
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 30-40 cm hoch,
Wer dem Besitzer des „Geißklee“ ein Kompliment machen will, lobt ihn oft für seinen tollen Ginster. Die Verwechslung liegt nahe. Der reichlich blühende Zierstrauch ist ebenso ein Schmetterlingsblütler wie sein gelber Bruder, von dem er auch von Fachleuten mitunter schwer zu unterscheiden ist. Der Geißklee ist ein glänzender Solitär. Je nach Art blüht er vom Frühjahr bis zum Hochsommer. In einem passenden Terrassenkübel erweist er sich ebenfalls als dankbare Pflanze.WissenswertesPflanze oder Teile der Pflanze sind giftig.VerwendungenHeidegarten, Bodendecker, Unterholz, Klein-/VorgartenWuchsKissenginster ist ein flach wachsender Zwergstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 15 - 20 cm und wird ca. 40 - 60 cm breit. In der Regel wächst er 5 - 10 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.PflegeAchten Sie darauf, dass überschüssiges Wasser gut abfließen kann, Staunässe sollte unbedingt vermieden werden.WurzelCytisus decumbens ist ein Herzwurzler.VerbreitungSüdeuropa.RindeGrüne Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.FrosthärteDer Kissenginster weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie gelben, schmetterlingsförmigen Blüten erscheinen von Mai bis Juni.BlätterDie sommergrünen Blätter des Kissenginsters sind dunkelgrün, lanzettlich, wechselständig. Diese sind etwa 1 - 2 cm groß.

Varianten ab 9,99 €*
9,99 €*
(9,99 €* pro Stück)
Tipp
Japanischer Blumen-Hartriegel • Cornus kousa
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
JAPANISCHER BLUMEN-HARTRIEGEL CORNUS KOUSA Wie ein cremefarbenes Blütenmeer zeigen sich die Hochblätter, die wir als Blüten wahrnehmen, auf der Krone dieses majestätischen Ziergehölzes und werden schnell zum Blickfang des heimischen Gartens! Die großen blütenartigen Hochblätter sind auch einzeln betrachtet echte Schönheiten: Aus nur vier Blättern setzt sich die zarte Krone zusammen, die auf dem dicht zusammenstehenden Laub satten Grüns thront. Ein Anblick, der verzaubert! Wann kann der Japanische Blumen-Hartriegel gepflanzt werden? Wie pflege ich den Japanischen Blumen-Hartriegel? Wie kann der Japanische Blumen-Hartriegel verwendet werden? Wie wächst der Japanische Blumen-Hartriegel? Was ist der ideale Standort für den Japanischen Blumen-Hartriegel? Wie sollte der Boden für den Japanischen Blumen-Hartriegel beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt der Japanische Blumen-Hartriegel? Welche Frosthärte weißt der Japanische Blumen-Hartriegel auf? Wie sehen die Blätter des Japanischen Blumen-Hartriegel aus? Wie sieht die Blüte des Japanischen Blumen-Hartriegel aus? WANN KANN DER JAPANISCHE BLUMEN-HARTRIEGEL GEPFLANZT WERDEN? Die optimale Pflanzzeit ist im Herbst von Oktober bis November und im Frühjahr von Anfang März bis Anfang Juni. WIE PFLEGE ICH DEN JAPANISCHEN BLUMEN-HARTRIEGEL? Achten Sie darauf, dass überschüssiges Wasser gut abfließen kann, Staunässe sollte unbedingt vermieden werden. WIE KANN DER JAPANISCHE BLUMEN-HARTRIEGEL VERWENDET WERDEN? Der Japanische Blumen-Hartriegel eignet sich hervorragend als Ziergehölz und Solitär. WIE WÄCHST DER JAPANISCHE BLUMEN-HARTRIEGEL? Der Japanischer Blumen-Hartriegel ist ein aufrecht und ausladend wachsender Großstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 4 - 6 m und wird ca. 4 - 6 m breit. Langsam wachsend. WAS IST DER IDEALE STANDORT FÜR DEN JAPANISCHEN BLUMEN-HARTRIEGEL? Der bevorzugte Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. WIE SOLLTE DER BODEN FÜR DEN JAPANISCHEN BLUMEN-HARTRIEGEL BESCHAFFEN SEIN? Der Japanische Hartriegel stellt keine besonderen Ansprüche an seinen Boden, allerdings sollte es keine Staunässe geben, und im Sommer nicht zu trocken werden. WAS FÜR EINE WURZEL BESITZT DER JAPANISCHE BLUMEN-HARTRIEGEL? Cornus kousa ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln. WELCHE FROSTHÄRTE WEISST DER JAPANISCHE BLUMEN-HARTRIEGEL AUF Der Cornus kousa  weist eine gute Frosthärte auf. WIE SEHEN DIE BLÄTTER DES JAPANISCHEN BLUMEN-HARTRIEGEL AUS? Die sommergrünen Blätter des Japanischen Blumen-Hartriegels sind dunkelgrün, eiförmig zugespitzt, gegenständig, gewellt. Diese sind etwa 8 - 9 cm groß. Japanischer Blumen-Hartriegel zeigt sich leuchtend scharlachrot im Herbst. WIE SIEHT DIE BLÜTE DES JAPANISCHEN BLUMEN-HARTRIEGEL AUS? Die cremeweißen Hochblätter die wir als Blüten wahrnehmen, erscheinen von Ende Mai bis Juni und zeigen nach 4-6 Wochen eine Rosafärbung. Die gefärbten Hochblätter werden etwa 8 - 9 cm groß. Die echten Blüten sind unscheinbar und erscheinen nach dem Austrieb. WIE SEHEN DIE FRÜCHTE DES JAPANISCHEN BLUMEN-HARTRIEGEL AUS? Die rosa bis roten, himbeerartigen Früchte sind essbar und zeigen sich ab September. Synonym Blumen-Hartriegel Verwendungen Solitär, Ziergehölz Wuchs aufrecht, ausladend wachsender Großstrauch Höhe: 4 - 6 m Breite: 4 - 6 m Standort sonnig bis halbschattig Boden normaler Boden Wasser mittlerer Wasserbedarf Pflege Staunässe vermeiden Wurzel Flachwurzler Frosthärte Winterhart Blüte cremeweiß

49,99 €*
(49,99 €* pro Stück)
Bergkiefer 'Pumilio' • Pinus mugo 'pumilio'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-50 cm breit,
In der freien Natur haben Krüppelkiefern etwas Bizarres und ziehen die Blicke auf sich. Diese Stimmung lässt sich mit der Niedrigen Krüppelkiefer im Kleinformat auch im heimischen Garten einfangen. Etwa 80 cm hoch wird die hübsche Pflanze und lässt sich somit sehr gut im Beet unterbringen, überzeugt aber auch in Einzelstellung. Die Kiefer wächst sehr langsam und kann auch im Kübel kultiviert werden. Ein sonniger Standort ist für die Pflanze eine gute Wachstumsgrundlage.SynonymNiedrige Krüppelkiefer ist auch unter diesem Namen bekannt: Latschenkiefer Synonyme (botanisch): Pinus montana, Pinus montana var. arborea.VerwendungenKübel, Hecke (Schnitt), Solitär, Gruppenbepflanzung, GrabÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Niedrigen Krüppelkiefer ähnlich sein: Pinus nigra 'Nana' (Strauch-Schwarzkiefer 'Nana').PflanzpartnerDie Niedrige Krüppelkiefer setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Pfaffenhütchen, Gemeiner Liguster.WuchsNiedrige Krüppelkiefer ist ein kissenförmig und rundlich wachsender Kleinstrauch mit geschlossener Krone. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1 - 1,5 m und wird ca. 2 - 3 m breit. Langsam wachsend. In der Regel wächst sie 4 - 5 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenKeine besonderen Ansprüche Handelsübliche Kübelpflanzenerde.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.PflegeGießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.WurzelPinus mugo var. pumilio ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte, oberflächennahe Wurzeln.VerbreitungOsteuropa bis Mitteleuropa.FrosthärteDie Niedrige Krüppelkiefer weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie kegelförmigen, braun-gelben Zapfen von Pinus mugo var. pumilio erscheinen ab Oktober. Die jungen Zapfen haben eine rosarote Färbung.BlätterDie Niedrige Krüppelkiefer ist immergrün. Ihre Nadeln sind mittelgrün.Aufgaben Mulchen: Im Zeitraum von März bis April.

Varianten ab 19,99 €*
19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Beetrose 'Goldelse' • Rosa 'Goldelse'
Lieferart: Containerware
Eine Beetrose ist ein Muss in einem schönen Garten. Sie bringt so viel Flexibilität mit, wie sie auch an Schönheit vorzuweisen hat. Jedes Beet wird durch die Königin der Blumen reich verziert. Wer ein reines Rosenbeet mit verschiedenen Farben gestaltet, wird durch die Eleganz und Grazie des Gesamtanblicks den ganzen Sommer über verwöhnt.VerwendungenGruppenbepflanzung, HeckePflanzpartnerDie Beetrose 'Goldelse'® setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Steppen-Salbei, Lavendel, Waldrebe.WuchsBeetrose 'Goldelse'® ist ein buschig und aufrecht wachsender Kleinstrauch, der eine Höhe von 50 - 60 cm und eine Breite von 40 - 50 cm erreichen kann.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenSpezielle Rosenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Mit Mehltau befallene Pflanzenteile müssen unbedingt abgeschnitten werden, da sich die Krankheit sonst weiter ausbreiten kann. Behandeln Sie Ihre Rose anschließend mit zugelassenen Mehltaumitteln, um Neuinfektionen zu verhindern. Bei Befall mit Sternrußtau entfernen Sie alle kranken Blätter (schwarze Flecken) und behandeln Sie Ihre Rosen mit geeigneten Fungiziden nach Herstellerangaben. Schneiden Sie verwelkte Blüten immer bis zum nächsten voll ausgebildeten Blatt ab. Dies fördert die Bildung neuer Blütenknospen. Rosen dürfen nie dort gepflanzt werden, wo schon Rosen wuchsen. Wenn kein anderer Pflanzort zur Verfügung steht, soll die Erde großzügig ausgetauscht werden.TriebeDie Triebe von Rosa 'Goldelse'® sind bestachelt.FrosthärteDie Beetrose 'Goldelse'® weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie dunkelorangenen, starkgefüllten, schalenförmigen Blüten der Beetrose 'Goldelse'® erscheinen in Dolden von Juni bis September. Diese werden etwa 8 - 10 cm groß und sind angenehm duftend.BlätterDie sommergrünen Blätter der Beetrose 'Goldelse'® sind dunkelgrün, gefiedert, wechselständig.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis Mai.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Topseller
Kartoffelrose • Rosa rugosa
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 30-40 cm hoch,
heckenrose Apfelrose Rosa rugosa Rosen wachsen nicht nur im Beet, mit der Heckenrose können Sie sich vor fremden Blicken abschirmen und eine gemütliche Wohlfühloase schaffen. Dieses in Europa weit verbreitete Rosengewächs kann bis zu drei Meter hoch wachsen. Kräftige Stacheln sind kennzeichnend für die Heckenrose. Im Frühsommer zeigen sich die Blüten, welche im Schatten eher rosafarben erscheinen und bei Sonneneinstrahlung eine weiße Farbe annehmen. Die Blüten der Heckenrose werden zu Rosenwasser verarbeitet. Wann kann die Apfelrose gepflanzt werden? Wann bildet die Apfelrose Ihre Blüten? Wie pflege ich die Apfelrose? Wie kann die Apfelrose verwendet werden? Wie wächst die Apfelrose? Was ist der ideale Standort für die Apfelrose? Wie sollte der Boden für die Apfelrose beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt die Apfelrose? Welche Frosthärte hat die Apfelrose? Wie sehen die Blätter der Apfelrose aus? Wie kann die Frucht verwendet werden? Wann kann die Apfelrose gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit für die Heckenrose ist von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wann bildet die Apfelrose Ihre Blüten? Die rosafarbenen, weißen, purpurroten, schalenförmigen Blüten erscheinen von Juni bis Oktober. Diese werden etwa 6 - 8 cm groß und sind angenehm duftend. Wie pflege ich die Apfelrose? Mit Mehltau befallene Pflanzenteile müssen unbedingt abgeschnitten werden, da sich die Krankheit sonst weiter ausbreiten kann. Behandeln Sie Ihre Rose anschließend mit zugelassenen Mehltaumitteln, um Neuinfektionen zu verhindern. Bei Befall mit Sternrußtau entfernen Sie alle kranken Blätter (schwarze Flecken) und behandeln Sie Ihre Rosen mit geeigneten Fungiziden nach Herstellerangaben. Schneiden Sie verwelkte Blüten immer bis zum nächsten voll ausgebildeten Blatt ab. Dies fördert die Bildung neuer Blütenknospen. Rosen dürfen nie dort gepflanzt werden, wo schon Rosen wuchsen. Wenn kein anderer Pflanzort zur Verfügung steht, soll die Erde großzügig ausgetauscht werden. Ein Rückschnitt, optimal von März bis April ist bei dieser Pflanze ratsam. Wie kann die Apfelrose verwendet werden? Die Apfelrose eignet sich wunderbar als Gruppen-, oder Heckebepflanzung. Ihre Blumen werden gerne von Bienen und Hummeln angefolgen. Ihre Frucht wird gerne von Vögeln gegessen und kann zu Marmelade verarbeitet werden, auch zur Aromtisierung von Likör ist sie hervorragend geeignet. Wie wächst die Apfelrose? Apfel-Rose ist ein aufrecht und straff wachsender Strauch, der eine Höhe von 1,3 - 2 m und eine Breite von 0,8 - 1 m erreichen kann. In der Regel wächst sie 20 - 30 cm pro Jahr. Die Triebe der Apfelrose sind bestachelt. Was ist der ideale Standort für die Apfelrose? Der bevorzugte Standort liegt in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für die Apfelrose beschaffen sein? Die Apfelrose stellt keine besondersen Ansprüche an seinen Boden. Was für eine Wurzel hat die Apfelrose? Rosa rugosa ist ein Pfahlwurzler und bildet, je nach Boden, ausladend verzweigte, ausläuferbildende Wurzeln. Welche Frosthärte hat die Apfelrose? Die Apfel-Rose weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter der Apfelrose aus? Die sommergrünen Blätter der Apfel-Rose sind dunkelgrün, gefiedert, glänzend, wechselständig. Diese sind etwa 8 - 15 cm groß. Apfel-Rose zeigt sich leuchtend goldgelb im Herbst. Wie kann die Frucht verwendet werden? Besonders dekorativ sind die scharlachroten, runden Früchte von Rosa rugosa. Diese erscheinen ab Oktober. Diese eignen sich hervorragend um als Marmellade verarbeitet zu werden oder um Likör zu aromatisieren. Synonym Kartoffel-Rose, Rosa regeliana, Hackebutte  Verwendungen Gruppenbepflanzung, Hecke, Vogelnährpflanze, Marmelade, Likör Wuchs aufrecht, straff wachsender Strauch. Höhe 1,3 - 2 m, Breite von 0,8 - 1 m Wachstum 20 - 30 cm pro Jahr. Triebe bestachelt. Standort sonnig bis halbschattig Boden normaler Boden Wasser mittlerer Wasserbedarf Pflege Ein Rückschnitt März bis April. Bei Mehl- & Sternrußtau befallene Stellen entfernen Wurzel Herzwurzler Frosthärte winterhart Blüte weiß bis rosa-rot/purpurrot, schalenförmig

Varianten ab 3,99 €*
12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)

Garten von Ehren ist ein Tochterunternehmen der 1865 gegründeten Baumschule Lorenz von Ehren. Als exklusiver Pflanzen- und Gartenmarkt im Süden Hamburgs hat sich der Garten von Ehren auf die Bedürfnisse und Wünsche des Privatkunden spezialisiert. Auf einer Ausstellungsfläche von über 20.000 qm verkaufen wir Pflanzen, Gartenausstattung und Grills an den privaten Garten-Enthusiasten. Vom schönen Einzelobjekt bis zum fertig gestalteten Garten durch unsere Gartenplanungs-Abteilung bieten wir alle Waren- und Dienstleistungen aus einer Hand. Auch online Pflanzen kaufen ist bei uns einfach gemacht: Entdecken Sie auf unserer Webseite garten-von-ehren.de unser einmaliges Pflanzen-Sortiment mit über 25.000 Artikeln und bestellen Sie ganz einfach Ihre Wunsch-Pflanzen - mit nur einem Klick.

Ja selbstverständlich. Hier ist unsere ausführliche Pflanzanleitung.

Ja, bekommen Sie. Sobald Ihre Bestellung an unseren Versanddienstleister übergeben wird, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung auf Reisen geht. In dieser E-Mail wird ebenfalls die Paket-Trackingnummer mitgesendet, über die Sie genau verfolgen können, wo sich Ihre Zustellung befindet.

Sie können bei uns per Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay bezahlen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die genauen Informationen zu unseren Öffnungszeiten im Gartencenter, sowie die Servicezeiten um unseren Kundenservice telefonisch zu erreichen finden Sie auf dieser Übersicht.

Am besten können Sie uns jederzeit per E-Mail an: service@garten-von-ehren.de kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 040 - 7511 58 90 zu unseren Servicezeiten, werktags von 10-16 Uhr erreichen.

Um die Frische der Pflanzen zu garantieren, sitzt unser Versandstandort zentral im Pinneberger Baumschulgebiet (nördlich von Hamburg). Daher bieten wir aus logistischen Gründen zurzeit keine Option zur Selbstabholung im Garten von Ehren in Hamburg an.