Japanische Lavendelheide 'Little Heath' - Pieris japonica 'Little Heath' online kaufen

Produktinformationen "Japanische Lavendelheide 'Little Heath' • Pieris japonica 'Little Heath'"

Wuchsform
Kleiner, immergrüner Strauch, kurztriebig und kompakt, breit aufrecht wachsend, mit rundem Habitus. Langsam wachsend.

Größe
Etwa 75cm hoch und breit werdend.

Blüte
Die Einzelblüten, erscheinen in der Form kleiner, weißer Glöckchen ab Ende März / Anfang April in langen, aufrechten, teilweise auch übergeneigten Rispen. Bereits ab Herbst sind die zierenden, rotbraunen Blütenknospen deutlich wahrnehmbar.

Früchte
Graubraune, runde Kapseln ohne Zierwert.

Blatt
Immergrüne, lanzettliche, quirlständig an den Triebenden gehäufte, glänzend mittelgrüne Blätter mit weißem Rand. Im Austrieb, nach der Blüte, leuchtend rot, ca. 4 Wochen die Farbe haltend, dann grün färbend.

Standort
Japanische Lavendelheiden benötigen einen humosen, lockeren, durchlässigen Boden im sauren Bereich. Das Substrat sollte frisch bis feucht und nicht zu nährstoffreich sein. Staunässe wird nicht vertragen. Pieris japonica ist empfindlich gegen Bodenverdichtung und verträgt keine Bodenbearbeitung im Bereich ihrer dicht an der Oberfläche ausgebreiteten Feinwurzeln. Ideal ist eine dünne Mulchschicht aus Laub oder Kompost, organischer Dünger ist einem mineralischen vorzuziehen. Der Standort sollte absonnig bis lichtschattig gelegen sein, geschützt vor kalten Ostwinden und winterlicher Morgensonne.

Besonderheiten
Pieris sind allein schon durch ihre Wuchsform und das ganzjährig ansprechende, immergrüne Laub sehr dekorative und malerische Gehölze. Neben den eleganten Blütenrispen und fabenprächtigem Laubaustrieb im Frühjahr, sind auch die bereits im Herbst angelegten Blütenknospen von hohem Zierwert. Lavendelheiden werten halbschattige bis schattige bzw. waldartige Gartenbereiche mit ihrer leichten Eleganz auf. Ideal sind sie zu kombinieren mit anderen Moorbeetpflanzen, wie z. B. Rhododendron, Skimmien oder Hortensien. Auch in Gesellschaft von Bambus und Waldstauden ergeben sich herrliche Gartenbilder.
Die Sorte 'Little Heath' bringt mit dem leuchtend roten Blattaustrieb einen belebenden Farbton ins Bild.

Mehr …

Winterhärte-Check

CO2 Rechner

Diese Pflanze kompensiert ca. 952 kg CO2 pro Jahr

Standort
Standort: Halbschattig bis schattig
Frosthärte: sehr frosthart (-27°C)
Boden: Humos, feucht
Wuchs
Wuchshöhe: 30-40 cm
Wuchsbreite: 50-60 cm
Wuchsform: Kompakt, breitbuschig
Wurzel: Flach
Blüte
Blütenfarbe: Weiß/Rosa
Blütezeit: September-Oktober
Blütenform: röhrenförmig
Pflege
Pflegeaufwand: gering
Schnittverträglich: Sehr gut
Blätter
Laubabwerfend: immergrün
Blattfarbe: grün/braun-rot
Herbstfärbung: Leicht rötlich
Blattform: Elliptisch
Frucht
Früchte: Nein
Pflanztipps
Verwendung: in Rabatten, Steingärten oder als Bodendecker
Pflanzabstand: ca. 30-40 cm
Pflanzbedarf je qm: 4-5 Pflanzen
Vergesellschaftung: Pflanzung in Gruppen
Wasserbedarf: Niedrig bis mittel
Sonstiges
Bienenfreundlich: Ja

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Wir empfehlen

Zubehör

Tipp
Oscorna-Bodenaktivator
OSCORNA-BODENAKTIVATOR ist reich an organischen Substanzen und natürlich wirkenden Mineralstoffen sorgt für dauerhafte Bodenfruchtbarkeit verbessert Bodenstruktur, Wasser-, Luft- und Wärmehaushalt versorgt Bodenorganismen mit wichtigen Spurenelementen stabilisiert den pH-Wert im Boden mithilfe von Algenkalk langfristig auf optimalem Niveau

11,99 €*
(11,99 €* pro Stück)
OSCORNA Animalin Gartendünger
Bitte wählen Sie eine Größe aus: 1kg

7,49 €*
(7,49 €* pro Stück)
Gießkanne Garten von Ehren, 5 Liter mit Holzgriff + Messingbrause grün

69,90 €*
(69,90 €* pro Stück)
FELCO 2 Schere

70,50 €*
(70,50 €* pro Stück)
FELCO 910, Trageetui für Scheren, Leder flach

27,95 €*
(27,95 €* pro Stück)
GARTENMESSER Eschengriff, 1314

37,90 €*
(37,90 €* pro Stück)
PFLANZKELLE , geschmiedet, Eschengriff

28,90 €*
(28,90 €* pro Stück)
GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat
Gewicht: 2kg
Das 3D Wasserspeicher Granulat von GreenPlan ist eine bahnbrechende Lösung mit vielfältigen Anwendungsbereichen. Für Rasenfächen bietet es eine effiziente Möglichkeit, Wasser zu speichern und so einen gleichmäßigen und gesunden Wuchs zu gewährleisten, selbst in trockenen Phasen. In Obst- und Gemüsebeeten unterstützt das Granulat eine optimale Bewässerung, die für das Wachstum und die Fruchtbildung entscheidend ist. Es reduziert den Wasserbedarf, minimiert das Risiko von Über- oder Unterversorgung und fördert eine höhere Erntequalität. Für Gehölze, insbesondere in Landschaftsgärten oder Parkanlagen, ermöglicht das 3D Wasserspeicher Granulat eine nachhaltige Bewässerung und verbessert die Überlebensrate junger Pflanzen während der Anwachsphase. Es unterstützt ihre langfristige Gesundheit und stärkt die Widerstandsfähigkeit. Kübelpflanzen profitieren ebenfalls von diesem innovativen Granulat, da es ihnen eine konstante Wasserversorgung bietet, während überschüssiges Wasser effizient abfließt und Staunässe vermieden wird. Dies ist besonders vorteilhaft für Pflanzen, die in begrenzten Behältern kultiviert werden, um ein optimales Wurzelwachstum und eine prächtige Entwicklung zu gewährleisten. Das GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat revolutioniert die Bewässerungspraktiken in verschiedenen Anwendungsbereichen und trägt dazu bei, Wasser zu sparen, die Pflanzengesundheit zu verbessern und die Umweltbelastung zu reduzieren. Es ist eine innovative und nachhaltige Lösung für eine optimale Pflanzenpflege.

Inhalt: 2 Kilogramm (12,48 €* / 1 Kilogramm)

24,95 €*
(24,95 €* pro Stück)

Ähnliche Produkte

Japan. Schattenglöckchen • Pieris japonica
Das Japanische Schattenglöckchen (Convallaria keiskei) ist eine charmante und vielseitige Pflanze, die in vielen Gärten auf der ganzen Welt zu finden ist. Mit seinem feinen Laub und süßen, duftenden Blüten ist es eine perfekte Ergänzung für jeden Garten oder Balkon. Die Pflanze ist sehr widerstandsfähig und kann in fast jedem Bodentyp gedeihen, solange er gut durchlässig ist. Es bevorzugt jedoch einen schattigen Standort mit feuchtem Boden. In der Blütezeit von April bis Mai produziert das Japanische Schattenglöckchen hübsche grün-weiße Blüten auf hohen, schlanken Stielen, die einen herrlichen Duft verströmen. Das Japanische Schattenglöckchen ist auch eine großartige Bodenbedeckung und kann dazu beitragen, Unkrautwachstum zu reduzieren und den Boden vor Erosion zu schützen. Es eignet sich auch hervorragend zum Pflanzen unter Bäumen oder entlang von Gehwegen. Insgesamt ist das Japanische Schattenglöckchen eine hervorragende Wahl für jeden, der eine attraktive und pflegeleichte Pflanze sucht, die Farbe und Duft in den Garten oder den Balkon bringt.

26,99 €*
(26,99 €* pro Stück)
Schattenglöckchen 'Red Mill' • Pieris japonica 'Red Mill'
Das Schattenglöckchen 'Red Mill' ist eine äußerst beliebte und attraktive Zierpflanze, die aufgrund ihrer besonderen Farbgebung gerne in Gärten und Parks eingesetzt wird. Dabei zeichnen sich die Blüten der Pflanze durch eine intensive, dunkelrote Farbe aus, die von blassgrünen Blättern umrahmt wird. Mit einer Wuchshöhe von etwa 15 bis 20 Zentimetern eignet sich das Schattenglöckchen 'Red Mill' besonders gut für kleine bis mittelgroße Gärten sowie für die Anpflanzung in Kübeln und Balkonkästen. Eine weitere Besonderheit der Pflanze ist ihre relativ hohe Toleranz gegenüber Schatten und feuchtem Boden, wodurch sie ideal für lichte bis halbschattige Standorte geeignet ist. Das Schattenglöckchen 'Red Mill' ist eine robuste und pflegeleichte Pflanze, die sowohl in Einzelstellung als auch in Gruppen ein faszinierendes Farbspiel bietet.

12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Schattenglöckchen 'Little Heath Green' • Pieris japonica 'Little Heath Green'
WuchsformKleiner, immergrüner Strauch, kurztriebig und kompakt, breit aufrecht wachsend, mit rundem Habitus. Langsam wachsend. GrößeEtwa 75cm hoch und breit werdend. BlüteDie Einzelblüten, erscheinen in der Form kleiner, weißer Glöckchen ab Ende März / Anfang April in langen, aufrechten, teilweise auch übergeneigten Rispen. Bereits ab Herbst sind die zierenden, rotbraunen Blütenknospen deutlich wahrnehmbar. FrüchteGraubraune, runde Kapseln ohne Zierwert. BlattImmergrüne, lanzettliche, quirlständig an den Triebenden gehäufte, glänzend mittelgrüne Blätter. Im Austrieb, nach der Blüte, leuchtend rot, ca. 4 Wochen die Farbe haltend, dann grün färbend. StandortJapanische Lavendelheiden benötigen einen humosen, lockeren, durchlässigen Boden im sauren Bereich. Das Substrat sollte frisch bis feucht und nicht zu nährstoffreich sein. Staunässe wird nicht vertragen. Pieris japonica ist empfindlich gegen Bodenverdichtung und verträgt keine Bodenbearbeitung im Bereich ihrer dicht an der Oberfläche ausgebreiteten Feinwurzeln. Ideal ist eine dünne Mulchschicht aus Laub oder Kompost, organischer Dünger ist einem mineralischen vorzuziehen. Der Standort sollte absonnig bis lichtschattig gelegen sein, geschützt vor kalten Ostwinden und winterlicher Morgensonne. BesonderheitenPieris sind allein schon durch ihre Wuchsform und das ganzjährig ansprechende, immergrüne Laub sehr dekorative und malerische Gehölze. Neben den eleganten Blütenrispen und fabenprächtigem Laubaustrieb im Frühjahr, sind auch die bereits im Herbst angelegten Blütenknospen von hohem Zierwert. Lavendelheiden werten halbschattige bis schattige bzw. waldartige Gartenbereiche mit ihrer leichten Eleganz auf. Ideal sind sie zu kombinieren mit anderen Moorbeetpflanzen, wie z. B. Rhododendron, Skimmien oder Hortensien. Auch in Gesellschaft von Bambus und Waldstauden ergeben sich herrliche Gartenbilder.Die Sorte 'Little Heath Green' bringt mit dem leuchtend roten Blattaustrieb einen belebenden Farbton ins Bild.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Schattenglöckchen 'Mountain Fire' • Pieris japonica 'Mountain Fire'
Das japanische Schattenglöckchen zählt zu den Ziersträuchern der besonderen Art. Insbesondere das junge Laub der Sorte 'Mountain Fire' bildet einen besonderen Blickfang, da es in einem intensiven, dunklen Rot erstrahlt. Das einzigartige Farbspiel wird zur Blütezeit durch die Ausbildung schneeweißer Kronen vervollständigt. Mit seiner Farbpracht weiß der immergrüne Zierstrauch ganzjährig zu verzaubern! Verwendungen Kübel, Solitär, Beeteinfassung, Bienenweide, Moorbeet Wuchs Schattenglöckchen 'Mountain Fire' ist ein buschig, breit und dicht wachsender Kleinstrauch. Es erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1,1 - 1,3 m und wird ca. 0,8 - 1 m breit. Standort Bevorzugter Standort in halbschattiger bis schattiger, windgeschützter Lage. Boden Handelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden. Wasser Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf. Pflege   Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.   Wurzel Pieris japonica 'Mountain Fire' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln. Rinde Streifenförmig eingerissene Rinde. Frosthärte Das Schattenglöckchen 'Mountain Fire' weist eine gute Frosthärte auf. Blüte Die weißen Blüten des Schattenglöckchen 'Mountain Fire' erscheinen in Rispen von März bis Mai. Blätter Die immergrünen Blätter des Schattenglöckchens 'Mountain Fire' sind dunkelgrün, lanzettlich, glänzend, quirlständig. Diese sind etwa 6 - 8 cm groß. Dunkelroter, früher Austrieb. Aufgaben   Gießen: Im Zeitraum von Januar bis Dezember Mulchen: Im Zeitraum von März bis Mai.  

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Japanische Lavendelheide 'Sarabande' • Pieris japonica 'Sarabande'
Die Japanische Lavendelheide 'Sarabande' ist eine attraktive Zierpflanze, die sich durch ihre kompakte Form und ihre prächtigen Blüten auszeichnet. Die Pflanze gehört zur Familie der Heidekrautgewächse und ist eine immergrüne, mehrjährige Pflanze, die in runden Büschen wächst. Die Blätter der Japanischen Lavendelheide 'Sarabande' sind oval und haben eine dunkelgrüne Farbe. Im Frühling erfreut die 'Sarabande' mit ihren zahlreichen zartlila Blüten, die in dichten Trauben angeordnet sind und wunderschön duften. Die Blütenpracht hält bis in den Herbst hinein an und macht diese Pflanze zu einem wahren Highlight in jedem Garten. Die Japanische Lavendelheide 'Sarabande' bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und anspruchslose Böden, wobei auf Staunässe unbedingt geachtet werden sollte. Die Pflanze eignet sich besonders gut als Bodendecker oder in Gruppen gepflanzt, aber auch als Solitärpflanze und in Kübeln auf Balkon und Terrasse macht sie eine gute Figur. Die Pflege der Japanischen Lavendelheide 'Sarabande' ist unkompliziert und beschränkt sich auf regelmäßiges Gießen und gelegentliches Düngen. Ein Rückschnitt im Frühjahr ist empfehlenswert, um eine üppige Blütenbildung zu fördern. Mit ihrer beeindruckenden Blüte und ihrem ansprechenden Erscheinungsbild ist die Japanische Lavendelheide 'Sarabande' eine beliebte und vielseitig einsetzbare Pflanze, die jeden Garten bereichert.

26,99 €*
(26,99 €* pro Stück)
Schattenglöckchen 'Forest Flame' • Pieris japonica 'Forest Flame'
WuchsformKleiner, immergrüner Strauch, kurztriebig und kompakt, breit aufrecht wachsend, mit rundem Habitus. Langsam wachsend. GrößeEtwa 150cm hoch und breit werdend. BlüteDie Einzelblüten, erscheinen in der Form kleiner, weißer Glöckchen ab Ende März / Anfang April in langen, aufrechten, teilweise auch übergeneigten Rispen. Bereits ab Herbst sind die zierenden, rotbraunen Blütenknospen deutlich wahrnehmbar. FrüchteGraubraune, runde Kapseln ohne Zierwert. BlattImmergrüne, lanzettliche, quirlständig an den Triebenden gehäufte, glänzend mittelgrüne Blätter. Im Austrieb, nach der Blüte, leuchtend rot, ca. 4 Wochen die Farbe haltend, dann grün färbend. StandortJapanische Lavendelheiden benötigen einen humosen, lockeren, durchlässigen Boden im sauren Bereich. Das Substrat sollte frisch bis feucht und nicht zu nährstoffreich sein. Staunässe wird nicht vertragen. Pieris japonica ist empfindlich gegen Bodenverdichtung und verträgt keine Bodenbearbeitung im Bereich ihrer dicht an der Oberfläche ausgebreiteten Feinwurzeln. Ideal ist eine dünne Mulchschicht aus Laub oder Kompost, organischer Dünger ist einem mineralischen vorzuziehen. Der Standort sollte absonnig bis lichtschattig gelegen sein, geschützt vor kalten Ostwinden und winterlicher Morgensonne. BesonderheitenPieris sind allein schon durch ihre Wuchsform und das ganzjährig ansprechende, immergrüne Laub sehr dekorative und malerische Gehölze. Neben den eleganten Blütenrispen und fabenprächtigem Laubaustrieb im Frühjahr, sind auch die bereits im Herbst angelegten Blütenknospen von hohem Zierwert. Lavendelheiden werten halbschattige bis schattige bzw. waldartige Gartenbereiche mit ihrer leichten Eleganz auf. Ideal sind sie zu kombinieren mit anderen Moorbeetpflanzen, wie z. B. Rhododendron, Skimmien oder Hortensien. Auch in Gesellschaft von Bambus und Waldstauden ergeben sich herrliche Gartenbilder.Die Sorte 'Forest Flame' bringt mit dem leuchtend roten Blattaustrieb einen belebenden Farbton ins Bild.

19,99 €* 24,99 €* (20.01% gespart)
(19,99 €* pro Stück)
Schattenglöckchen 'Purity' • Pieris japonica 'Purity'
Das Schattenglöckchen 'Purity' ist eine attraktive und robuste Staudenpflanze, die eine Höhe von etwa 30 cm erreicht und sich perfekt für den schattigen Bereich im Garten eignet. Die Pflanze bildet im Frühjahr eine Fülle an kleinen, weißen Blüten, die einen angenehmen Duft verströmen und einen wunderschönen Kontrast zu dem dunkelgrünen Laub darstellen. Das Schattenglöckchen 'Purity' ist pflegeleicht und anspruchslos in Bezug auf den Boden und die Feuchtigkeit, es benötigt jedoch ausreichend Wasser während der Wachstumsphase. Es ist eine ideale Bodendecke, die sich auch ausgezeichnet für Steingärten und Rabatten eignet. Mit seiner zeitlosen Schönheit und seiner Anpassungsfähigkeit an verschiedene Wachstumsbedingungen ist das Schattenglöckchen 'Purity' eine großartige Wahl für jeden Gartenliebhaber auf der Suche nach einer schönen und robusten Pflanze, die jedes Jahr aufs Neue erfreut.

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Japanische Lavendelheide 'Little Heath' • Pieris japonica 'Little Heath'
WuchsformKleiner, immergrüner Strauch, kurztriebig und kompakt, breit aufrecht wachsend, mit rundem Habitus. Langsam wachsend. GrößeEtwa 75cm hoch und breit werdend. BlüteDie Einzelblüten, erscheinen in der Form kleiner, weißer Glöckchen ab Ende März / Anfang April in langen, aufrechten, teilweise auch übergeneigten Rispen. Bereits ab Herbst sind die zierenden, rotbraunen Blütenknospen deutlich wahrnehmbar. FrüchteGraubraune, runde Kapseln ohne Zierwert. BlattImmergrüne, lanzettliche, quirlständig an den Triebenden gehäufte, glänzend mittelgrüne Blätter mit weißem Rand. Im Austrieb, nach der Blüte, leuchtend rot, ca. 4 Wochen die Farbe haltend, dann grün färbend. StandortJapanische Lavendelheiden benötigen einen humosen, lockeren, durchlässigen Boden im sauren Bereich. Das Substrat sollte frisch bis feucht und nicht zu nährstoffreich sein. Staunässe wird nicht vertragen. Pieris japonica ist empfindlich gegen Bodenverdichtung und verträgt keine Bodenbearbeitung im Bereich ihrer dicht an der Oberfläche ausgebreiteten Feinwurzeln. Ideal ist eine dünne Mulchschicht aus Laub oder Kompost, organischer Dünger ist einem mineralischen vorzuziehen. Der Standort sollte absonnig bis lichtschattig gelegen sein, geschützt vor kalten Ostwinden und winterlicher Morgensonne. BesonderheitenPieris sind allein schon durch ihre Wuchsform und das ganzjährig ansprechende, immergrüne Laub sehr dekorative und malerische Gehölze. Neben den eleganten Blütenrispen und fabenprächtigem Laubaustrieb im Frühjahr, sind auch die bereits im Herbst angelegten Blütenknospen von hohem Zierwert. Lavendelheiden werten halbschattige bis schattige bzw. waldartige Gartenbereiche mit ihrer leichten Eleganz auf. Ideal sind sie zu kombinieren mit anderen Moorbeetpflanzen, wie z. B. Rhododendron, Skimmien oder Hortensien. Auch in Gesellschaft von Bambus und Waldstauden ergeben sich herrliche Gartenbilder.Die Sorte 'Little Heath' bringt mit dem leuchtend roten Blattaustrieb einen belebenden Farbton ins Bild.

12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Weißbuntes Schattenglöckchen • Pieris japonica 'Variegata'
Das Weißbunte Schattenglöckchen ist eine wunderschöne und pflegeleichte Pflanze, die sich ideal für schattige bis halbschattige Standorte eignet. Dabei ist sie nicht nur optisch ein echter Hingucker, sondern auch äußerst vielseitig einsetzbar. Mit einer Wuchshöhe von etwa 20 bis 30 Zentimetern bildet das Schattenglöckchen dichte Horste und sorgt so für eine tolle Bodenbedeckung. Die ovalen Blätter zeichnen sich durch ihre weißen Flecken aus und sind somit ein echter Blickfang. Besonders in Kombination mit anderen Schattenpflanzen wie etwa dem Elfenblumen oder der Purpurglöckchen entsteht ein harmonisches Gesamtbild. Aber auch als Solitärpflanze in Pflanzgefäßen oder als Unterpflanzung von Bäumen und Sträuchern macht das Schattenglöckchen eine gute Figur. Die Blütezeit des Weißbunten Schattenglöckchens erstreckt sich von Mai bis Juni und besitzt eine zierliche Gestalt mit weißen, nickenden Blüten. Während der Blütezeit zieht die Pflanze zahlreiche Insekten wie Schmetterlinge und Bienen an und sorgt so für ein lebendiges Ambiente im Garten. Insgesamt ist das Weißbunte Schattenglöckchen eine unkomplizierte und robuste Pflanze, die jedem Garten einen besonderen Charme verleiht.

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Schattenglöckchen 'Bonfire' • Pieris japonica 'Bonfire'
Das Schattenglöckchen 'Bonfire' ist eine besonders attraktive Pflanze für den schattigen Bereich im Garten oder auf dem Balkon. Die Blätter sind dunkelgrün und glänzend und bilden einen schönen Kontrast zu den leuchtend roten Blüten, die von Frühling bis Sommer erscheinen. Die Blüten erscheinen in dichten Trauben und sind besonders attraktiv für Bienen und andere Bestäuber. Das Schattenglöckchen 'Bonfire' ist eine sehr pflegeleichte Pflanze und passt gut in jeden Garten. Es bevorzugt halbschattige Standorte mit durchlässigen Böden. Die Pflanze wächst in der Regel bis zu einer Höhe von etwa 30 cm und bildet im Laufe der Jahre feste Polster. 'Bonfire' ist eine besonders robuste Sorte und sehr widerstandsfähig gegen Krankheiten und Schädlinge. Die Pflanze ist auch winterhart und übersteht trockene und heiße Sommer ohne Probleme. Diese Sorte Schattenglöckchen geht bei guter Pflege eine lebenslange Beziehung mit ihrem Gärtner ein und wird Jahr für Jahr für Freude sorgen.

26,99 €*
(26,99 €* pro Stück)
Lavendelheide 'Debutante' • Pieris japonica 'Debutante'
WuchsformKleiner, immergrüner Strauch, kurztriebig und kompakt, breit aufrecht wachsend, mit rundem Habitus. Langsam wachsend. GrößeEtwa 75cm hoch und breit werdend. BlüteDie Einzelblüten, erscheinen in der Form kleiner, weißer Glöckchen ab Ende März / Anfang April in langen, aufrechten, teilweise auch übergeneigten Rispen. Bereits ab Herbst sind die zierenden, rotbraunen Blütenknospen deutlich wahrnehmbar. FrüchteGraubraune, runde Kapseln ohne Zierwert. BlattImmergrüne, lanzettliche, quirlständig an den Triebenden gehäufte, glänzend mittelgrüne Blätter. Im Austrieb, nach der Blüte, leuchtend rot, ca. 4 Wochen die Farbe haltend, dann grün färbend. StandortJapanische Lavendelheiden benötigen einen humosen, lockeren, durchlässigen Boden im sauren Bereich. Das Substrat sollte frisch bis feucht und nicht zu nährstoffreich sein. Staunässe wird nicht vertragen. Pieris japonica ist empfindlich gegen Bodenverdichtung und verträgt keine Bodenbearbeitung im Bereich ihrer dicht an der Oberfläche ausgebreiteten Feinwurzeln. Ideal ist eine dünne Mulchschicht aus Laub oder Kompost, organischer Dünger ist einem mineralischen vorzuziehen. Der Standort sollte absonnig bis lichtschattig gelegen sein, geschützt vor kalten Ostwinden und winterlicher Morgensonne. BesonderheitenPieris sind allein schon durch ihre Wuchsform und das ganzjährig ansprechende, immergrüne Laub sehr dekorative und malerische Gehölze. Neben den eleganten Blütenrispen und fabenprächtigem Laubaustrieb im Frühjahr, sind auch die bereits im Herbst angelegten Blütenknospen von hohem Zierwert. Lavendelheiden werten halbschattige bis schattige bzw. waldartige Gartenbereiche mit ihrer leichten Eleganz auf. Ideal sind sie zu kombinieren mit anderen Moorbeetpflanzen, wie z. B. Rhododendron, Skimmien oder Hortensien. Auch in Gesellschaft von Bambus und Waldstauden ergeben sich herrliche Gartenbilder.Die Sorte 'Debutante' bringt durch die üppige Blüte einen belebenden Farbton ins Bild.

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Lavendelheide 'Valley Valentine' • Pieris jap. 'Valley Valentine'
Die Lavendelheide 'Valley Valentine' ist eine zauberhafte und robuste Pflanze, die durch ihre strahlenden Blüten in Leuchtendem Pink begeistert. Diese prächtigen Blüten erscheinen in den Monaten April und Mai und machen die 'Valley Valentine' zu einer idealen Blühstaude für das Frühjahr. Auch in den übrigen Jahreszeiten überzeugt die Lavendelheide mit ihrem immergrünen Laub, das sich durch eine grüne bis dunkelgrüne Farbe auszeichnet. 'Valley Valentine' wächst bis zu einer Höhe von etwa 50 cm und ist sowohl in Einzelstellung als auch in Gruppenpflanzungen ein echtes Highlight. Die Pflanze bevorzugt einen sonnigen Standort und eignet sich hervorragend für Beete, Rabatten oder Kübel. In der Pflege ist sie anspruchslos und einfach zu züchten, da sie weder große Mengen an Wasser noch Dünger benötigt. Im Winter empfiehlt sich lediglich ein Winterschutz, da es sich um eine frostempfindliche Art handelt. Dank ihrer beeindruckenden Blütenpracht und ihrer robusten Beschaffenheit ist die Lavendelheide 'Valley Valentine' eine beliebte Pflanze bei Gartenliebhabern und Hobbygärtnern. Ob im heimischen Garten oder auf dem Balkon - die 'Valley Valentine' versprüht mit ihren leuchtenden Farben und ihrer einfachen Pflege Freude und Schönheit.

26,99 €*
(26,99 €* pro Stück)

Kunden kauften auch

Rispenhortensie 'Wims Red' • Hydrangea paniculata 'Wims Red'
Die Rispenhortensien zählen zu den schönsten Vertretern der beliebten Gattung. Allein ihre aufrechten Zweige sind von außergewöhnlichem Charme. Sie zeichnet eine dunkle Färbung, eine anliegende Behaarung und das Auftreten von Korkporen aus. Verwendungen Kübel, Solitär, Gruppenbepflanzung, Ziergehölz Wuchs Rispenhortensie 'Wim's Red'(s) ist ein aufrecht wachsender Strauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1,5 - 2,5 m und wird ca. 1,25 - 2 m breit. In der Regel wächst sie 15 - 30 cm pro Jahr. Standort Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Boden Handelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden. Wasser Die Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen. Wurzel Hydrangea paniculata 'Wim´s Red'(s) ist ein Flachwurzler. Frosthärte Die Rispenhortensie 'Wim's Red'(s) weist eine gute Frosthärte auf. Blüte Die weißen, später rosafarbenen Blüten der Rispenhortensie 'Wim's Red'(s) erscheinen in Rispen von Juli bis September. Diese sind angenehm duftend. Blätter Die sommergrünen Blätter der Rispenhortensie 'Wim's Red'(s) sind mittelgrün, lanzettlich. Aufgaben   Zurückschneiden: Im Zeitraum von Anfang März bis Ende März.  

26,99 €*
(26,99 €* pro Stück)
Rhododendron 'Morgenrot' • Rhododendron yakushimanum 'Morgenrot'
Rhododendron 'Morgenrot' ist eine attraktive und beliebte Zierpflanze, die aufgrund ihrer auffälligen Blüten und ihres dichten, immergrünen Laubs geschätzt wird. Die Pflanze bildet dichte, kompakte Büsche mit ovalen, ledrigen Blättern, die das ganze Jahr über grün bleiben. Die Blüten erscheinen im späten Frühling oder frühen Sommer und sind in der Regel intensiv rosa bis rot gefärbt, mit einigen Farbvariationen, die von zartem Rosa bis hin zu Burgunder reichen. Die Blütenstände sind üblicherweise groß und kräftig und werden von dunkelgrünen Stielen getragen, die einen spannenden Kontrast zu den Blüten bilden. Rhododendron 'Morgenrot' ist eine relativ pflegeleichte Pflanze, die in den meisten Gärten gut gedeiht. Sie bevorzugt halbschattige bis schattige Standorte und einen humusreichen, gut durchlässigen Boden mit einem pH-Wert zwischen 4,5 und 5,5. Es ist wichtig, die Pflanze gleichmäßig feucht zu halten und sie regelmäßig mit einem sauren Dünger zu versorgen, um eine optimale Blüte und ein gesundes Wachstum zu fördern. Insgesamt ist Rhododendron 'Morgenrot' eine ausgezeichnete Wahl für alle, die nach einer attraktiven und pflegeleichten Zierpflanze suchen, die das ganze Jahr über Freude bereitet.

29,99 €*
(29,99 €* pro Stück)
Heidewacholder 'Meyer' • Juniperus communis 'Meyer'
Zweige (würzig, herb): In Tees, zu Fisch und Grillfleisch Beeren (süß-bitter): Als Bestandteil von Grillmarinaden, in Saucen und Suppen Selbstfruchtende Sorte.SynonymGrill-Wacholder 'Meyer' ist auch unter diesem Namen bekannt: Heidewachholder.VerwendungenSolitär, Heidegarten, Park, Vogelnährpflanze, LikörWuchsGrill-Wacholder 'Meyer' ist ein breit und säulenförmig wachsender Großstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 - 5 m und wird ca. 1 - 1,5 m breit.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDiese Pflanze hat einen geringen Wasserbedarf.PflegeDiese Pflanze ist schneedruckgefährdet. In schneereichen Gegenden empfiehlt es sich daher, die Zweige mit einer Schnur zu umwickeln. Andernfalls können diese auseinander klappen und sich möglicher Weise nicht mehr vollständig erholen. Denken Sie daran, die Schnüre zu entfernen, wenn die Schneesaison vorbei ist.WurzelJuniperus communis 'Meyer' ist ein Tiefwurzler.FrosthärteDer Grill-Wacholder 'Meyer' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtBesonders dekorativ sind die schwarzen Zapfen von Juniperus communis 'Meyer'. Diese erscheinen ab September.BlätterDer Grill-Wacholder 'Meyer' ist immergrün. Seine Nadeln sind blau-grün, stechend.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.

26,99 €*
(26,99 €* pro Stück)

Garten von Ehren ist ein Tochterunternehmen der 1865 gegründeten Baumschule Lorenz von Ehren. Als exklusiver Pflanzen- und Gartenmarkt im Süden Hamburgs hat sich der Garten von Ehren auf die Bedürfnisse und Wünsche des Privatkunden spezialisiert. Auf einer Ausstellungsfläche von über 20.000 qm verkaufen wir Pflanzen, Gartenausstattung und Grills an den privaten Garten-Enthusiasten. Vom schönen Einzelobjekt bis zum fertig gestalteten Garten durch unsere Gartenplanungs-Abteilung bieten wir alle Waren- und Dienstleistungen aus einer Hand. Auch online Pflanzen kaufen ist bei uns einfach gemacht: Entdecken Sie auf unserer Webseite garten-von-ehren.de unser einmaliges Pflanzen-Sortiment mit über 25.000 Artikeln und bestellen Sie ganz einfach Ihre Wunsch-Pflanzen - mit nur einem Klick.

Ja selbstverständlich. Hier ist unsere ausführliche Pflanzanleitung.

Ja, bekommen Sie. Sobald Ihre Bestellung an unseren Versanddienstleister übergeben wird, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung auf Reisen geht. In dieser E-Mail wird ebenfalls die Paket-Trackingnummer mitgesendet, über die Sie genau verfolgen können, wo sich Ihre Zustellung befindet.

Sie können bei uns per Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay bezahlen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die genauen Informationen zu unseren Öffnungszeiten im Gartencenter, sowie die Servicezeiten um unseren Kundenservice telefonisch zu erreichen finden Sie auf dieser Übersicht.

Am besten können Sie uns jederzeit per E-Mail an: service@garten-von-ehren.de kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 040 - 7511 58 90 zu unseren Servicezeiten, werktags von 10-16 Uhr erreichen.

Um die Frische der Pflanzen zu garantieren, sitzt unser Versandstandort zentral im Pinneberger Baumschulgebiet (nördlich von Hamburg). Daher bieten wir aus logistischen Gründen zurzeit keine Option zur Selbstabholung im Garten von Ehren in Hamburg an.