Nachtkerze - Oenothera tetragona online kaufen

Produktinformationen "Nachtkerze • Oenothera tetragona"
Die Oenothera tetragona ist eine faszinierende Pflanze, die mit ihrem einzigartigen Erscheinungsbild jeden Betrachter in Staunen versetzt. Ihr markantes Merkmal sind die vierkantigen Stängel, die sie von anderen Pflanzen abheben und ihr den Namen Tetragona verleihen. Die Pflanze ist robust und anspruchslos und eignet sich daher hervorragend für den Einsatz in Gärten oder Parks. Sie bevorzugt sonnige Standorte und verträgt Trockenheit gut. Die Blüten der Oenothera tetragona sind groß und leuchtend gelb, was einen wunderschönen Kontrast zu den graugrünen Blättern darstellt. Die Blütezeit erstreckt sich von Juni bis September und lockt zahlreiche Schmetterlinge und Bienen an. Die Pflanze erreicht eine maximale Höhe von etwa 30cm und bildet dichte Teppiche, was sie zu einer idealen Bodendecker-Pflanze macht. Auch als Randbepflanzung oder in Steingärten ist sie sehr beliebt. Insgesamt ist die Oenothera tetragona eine äußerst attraktive Pflanze, die sich durch ihr besonderes Aussehen und ihre Anspruchslosigkeit auszeichnet und daher in vielen Garten- und Landschaftsgestaltungen Verwendung findet.
Mehr …

Winterhärte-Check

CO2 Rechner

Diese Pflanze kompensiert ca. 684 kg CO2 pro Jahr

Standort
Standort: Sonnig bis halbschattig
Frosthärte: Winterhart
Boden: Durchlässig, sandig
Wuchs
Wuchsbreite: 30-40 cm
Wuchsform: Polsterartig
Wurzel: Flach
Blüte
Blütenfarbe: Gelb
Blütezeit: Sommer (Juli - September)
Blütenform: glockenförmig
Pflege
Pflegeaufwand: gering
Schnittverträglich: Problemlos
Blätter
Laubabwerfend: laubabwerfend
Blattfarbe: Mittelgrün
Blattform: Lanzettlich
Frucht
Früchte: Ja
Früchtezeit: Herbst (Oktober - November)
Fruchtfarbe: Braun
Pflanztipps
Verwendung: Bodendecker, Steingartenpflanze, Gruppenpflanzung oder Kübel
Pflanzabstand: 30-40 cm
Pflanzbedarf je qm: 6-8 Stück
Vergesellschaftung: ideal im Steingarten, als Bodendecker oder in Gruppenpflanzungen
Wasserbedarf: Gering
Sonstiges
Bienenfreundlich: Ja

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Wir empfehlen

Zubehör

OSCORNA Animalin Gartendünger
Bitte wählen Sie eine Größe aus: 1kg

7,49 €*
(7,49 €* pro Stück)
Gießkanne Garten von Ehren, 5 Liter mit Holzgriff + Messingbrause grün

69,90 €*
(69,90 €* pro Stück)
FELCO 2 Schere

70,50 €*
(70,50 €* pro Stück)
FELCO 910, Trageetui für Scheren, Leder flach

27,95 €*
(27,95 €* pro Stück)
GARTENMESSER Eschengriff, 1314

37,90 €*
(37,90 €* pro Stück)
PFLANZKELLE , geschmiedet, Eschengriff

28,90 €*
(28,90 €* pro Stück)

Ähnliche Produkte

Topseller
Storchschnabel 'White Ness' • Geranium macrorrhizum 'White Ness'
Lieferart: Topfware | Lieferqualität: 15-20 cm hoch,
Die Geranium macrorrhizum 'White Ness', auch bekannt als Storchschnabel 'White Ness', ist eine winterharte Staude, die in fast jedem Garten gedeiht. Sie zeichnet sich durch ihre prächtigen weißen Blüten aus, die von Mai bis Juli blühen. Die Blüten halten lange und erfreuen den Betrachter über Wochen hinweg - insbesondere wenn sie in Massen gepflanzt werden. Die Blüten sind von federartigen, tiefgrünen Blättern umgeben, die das ganze Jahr über das Auge erfreuen und im Herbst eine wunderbare rot-orange Färbung annehmen. Die Geranium macrorrhizum 'White Ness' benötigt wenig Pflege und verleiht jedem Beet oder Balkon einen Hauch von Eleganz. Sie ist eine großartige Ergänzung für jeden Garten, der sich auf der Suche nach einer pflegeleichten Blütenstaude befindet.

17,97 €*
(5,99 €* pro Stück)
Topseller
Schachbrettblume • Fritillaria meleagris
Lieferart: Topfware
Die Fritillaria meleagris, auch bekannt als Schachbrettblume oder Kiebitzblume, ist eine wunderschöne Frühlingsblume, die bereits seit Jahrhunderten in Gärten und Parks kultiviert wird. Die Blume zeichnet sich durch ihre markanten weiß-lila karierten Blüten aus, die aufgrund ihres auffälligen Musters sofort ins Auge fallen. Die Blütezeit der Fritillaria meleagris erstreckt sich von März bis Mai und ist ein echter Blickfang in jedem Garten, auf Balkonen oder Terrassen. Die Pflanze selbst kann eine Wuchshöhe von bis zu 25 cm erreichen und eignet sich sowohl für sonnige als auch halbschattige Standorte. Sie ist winterhart und pflegeleicht, sodass sie auch für Anfänger geeignet ist. Die Fritillaria meleagris ist eine tolle Möglichkeit, um dem eigenen Garten in der Frühlingszeit eine besondere Note zu verleihen und wird zudem von Bienen und Schmetterlingen als Nektarquelle geschätzt.

20,97 €*
(6,99 €* pro Stück)
Topseller
Kaukasische Katzenminze • Nepeta kubanica
Lieferart: Topfware
Nepeta kubanica ist eine attraktive, buschige Pflanze mit graugrünen Blättern und hellblauen Blüten, die in langen Stielen angeordnet sind. Diese Pflanze ist ein Mitglied der Familie der Lippenblütler und ist perfekt für ein sonniges Beet oder einen großen Container. Nepeta kubanica wird etwa 60-90 cm hoch und breit und blüht von Frühsommer bis Herbst. Die Blüten sind eine wertvolle Nahrungsquelle für Bienen, Schmetterlinge und andere Bestäuber. Nepeta kubanica bevorzugt gut durchlässigen Boden und kann in Trockenperioden unbeschadet bleiben. Diese Pflanze ist eine große Bereicherung für jeden Garten oder Balkon wegen ihrer auffälligen Farben und ihrer Fähigkeit, Bestäuber anzulocken.

17,37 €*
(5,79 €* pro Stück)
Topseller
Malve 'Zebrina' • Malva sylvestris 'Zebrina'
Lieferart: Topfware
Malva sylvestris 'Zebrina' ist eine schöne und vielseitige Pflanze, die in jeden Garten passt. Sie gehört zur Familie der Malven und ist bekannt für ihre auffälligen und einzigartigen Blüten und Blätter. Die Blüten dieser Pflanze sind leuchtend violett und haben auffällige dunkle Adern, die die Blütenblätter wie Zebra-Streifen aussehen lassen. Die Blütezeit dieser Pflanze ist von Juni bis September und kann bis zu 1 Meter hoch werden. Die Blätter von Malva sylvestris 'Zebrina' sind auch interessant, da sie eine kräftige grüne Farbe haben und eine ungewöhnliche Form haben, die an Efeublätter erinnert. Die Pflanze breitet sich gut aus und kann als Bodendecker oder in Gruppen gepflanzt werden. Sie wächst am besten in sonnigem oder teilweise schattigem Bereich und kann in fast jedem Bodentyp gedeihen. Malva sylvestris 'Zebrina' ist eine insektenfreundliche Pflanze und zieht Bienen und Schmetterlinge an, die von den Blüten angezogen werden. Es ist auch eine schöne Ergänzung zu einem Bauerngarten oder einem wilden Blumenbeet. Die Pflanze ist pflegeleicht und erfordert nur ein minimales an Pflege, wie regelmäßiges Gießen und gelegentliches Beschneiden, um ein buschiges, volles Wachstum zu fördern. Insgesamt ist Malva sylvestris 'Zebrina' eine tolle Pflanze für jeden Garten, der eine auffällige, aber pflegeleichte Pflanze sucht.

17,97 €*
(5,99 €* pro Stück)
Topseller
Mazedonische Witwenblume • Knautia macedonica
Lieferart: Topfware
Diese Art stammt vom Balkan und aus Rumänien, hat dunkelrote Blüten und blüht von Juli bis September. Sehr beliebt bei Schmetterlingen und anderen Insekten.VerwendungenBauerngarten, Bienenweide, SteppengartenÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Mazedonischen Witwenblume ähnlich sein: Centaurea scabiosa (Skabiosen-Flockenblume).PflanzpartnerDie Mazedonische Witwenblume setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Steppen-Salbei, Fädige Palmlilie.WuchsAufrecht, locker.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenNormaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeGießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.VerbreitungRumänien bis Balkan.FrosthärteDie Mazedonische Witwenblume weist eine gute Frosthärte auf.BlüteKnautia macedonica bildet purpurrote Blüten ab August. Diese werden etwa 1,5 - 3 cm groß.BlätterDie sommergrünen Blätter der Mazedonische Witwenblume sind grün, eiförmig.

23,85 €*
(7,95 €* pro Stück)
Topseller
Hoher Rittersporn 'Finsteraarhorn' • Delphinium x elatum 'Finsteraarhorn'
Lieferart: Topfware
Delphinium x elatum 'Finsteraarhorn' ist eine herrliche Gartenpflanze, die mit ihren atemberaubenden, tiefblauen Blütenständen jeden Betrachter begeistert. Die prächtigen Blütenstängel erreichen eine Höhe von bis zu 150 cm und verleihen dem Garten eine majestätische Note. Die Blütezeit der Pflanze ist von Juni bis Juli, in dieser Zeit erstrahlen ihre zahlreichen Blüten in einem satten Blau, welches einen wundervollen Kontrast zu den grünen Blättern bildet. Die Pflanze bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte und benötigt einen nährstoffreichen, durchlässigen Boden. Delphinium x elatum 'Finsteraarhorn' eignet sich hervorragend für Rabatten, Beete und Bauerngärten, um eine natürliche und unbeschwerte Schönheit in den Garten zu bringen. Mit ihrer beeindruckenden Höhe bildet sie außerdem eine ideale Kulisse für niedrigere Pflanzen, um die Schönheit des Gartens noch faszinierender zu gestalten. Delphinium x elatum 'Finsteraarhorn' ist eine robuste und in der Pflege unkomplizierte Pflanze, die viele Jahre lang eine wahre Augenweide für jeden Gartenliebhaber bleibt.

41,97 €*
(13,99 €* pro Stück)
Topseller
Blutweiderich 'Robin' • Lythrum salicaria 'Robin'
Lieferart: Topfware
Die Lythrum salicaria 'Robin' ist eine wunderschöne, blühende Pflanze, die in der Natur sehr verbreitet ist. Mit ihren hübschen rosa-lila Blüten zieht sie alle Blicke auf sich und wertet jeden Garten auf. Dieser Strauch blüht von Juni bis September und ist ein absoluter Blickfang. Die Lythrum salicaria 'Robin' bevorzugt einen sonnigen Standort, gedeiht aber auch gut im Halbschatten. Sie ist sehr pflegeleicht und erfordert nur wenig Pflege und Aufmerksamkeit. Diese Pflanze bevorzugt einen humusreichen und feuchten Boden, der jedoch auch gut durchlässig sein sollte, da sie Staunässe nicht verträgt. Die Lythrum salicaria 'Robin' eignet sich hervorragend zur Bepflanzung von Teichrändern, Bachläufen und feuchten Wiesen. Sie zieht viele Insekten an, darunter Bienen und Schmetterlinge, die diese Pflanze als Nahrungsquelle nutzen. Zudem ist die Lythrum salicaria 'Robin' besonders winterhart und kann auch widrigen Wetterbedingungen leicht standhalten. Insgesamt ist die Lythrum salicaria 'Robin' eine hervorragende Wahl für jeden Gartenliebhaber, der einen Hauch von Farbe und Leben in seinen Außenbereich bringen möchte. Mit ihrer Schönheit und Robustheit kann man sicher sein, dass diese Pflanze viele Jahre Freude bereiten wird.

12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Topseller
Sibirische Schwertlilie • Iris sibirica
Lieferart: Topfware
Straff aufrecht wachsende Schwertlilienart für die Verwendung in Wassernähe oder am Gehölzrand.SynonymWiesen-Schwertlilie ist auch unter diesem Namen bekannt: Sibirische Schwertlilie oder Wiesen-Iris.VerwendungenSchnitt, Bauerngarten, Teichrand, Balkon/Terrasse, Bachlauf, GehölzrandWuchsAufrecht, rhizombildend.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Teilen Sie die Pflanze alle 23 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn! Diese Pflanze sollte im Herbst nicht zurückgeschnitten werden, da sie im Winter hübsch aussieht, oder die abgestorbenen Pflanzenteile als Winterschutz dienen. Rückschnitt erst im Frühling vor dem Neuaustrieb.VerbreitungEuropa bis Sibirien.FrosthärteDie Wiesen-Schwertlilie weist eine gute Frosthärte auf.BlüteIris sibirica bildet blauviolette Blüten ab Mai.BlätterDie sommergrünen Blätter der Wiesen-Schwertlilie sind mittelgrün, lineal.

17,97 €*
(5,99 €* pro Stück)
Topseller
Blut Storchschnabel 'Elke' • Geranium sanguineum 'Elke'
Lieferart: Topfware
Die Geranium sanguineum 'Elke' ist eine wunderschöne krautige Pflanze aus der Familie der Storchschnabelgewächse. Sie zeichnet sich durch ihre auffälligen rosa-weißen Blüten aus, die von Mai bis Juli blühen und jede Gartensituation aufhellen. Als mehrjährige Pflanze kann diese Sorte bis zu 30 cm hoch werden und eignet sich hervorragend als Bodendecker oder für Steinbeete. Die Geranium sanguineum 'Elke' ist eine äußerst pflegeleichte Pflanze, die keine besonderen Anforderungen an den Standort hat. Sie gedeiht in der Sonne oder im Halbschatten und bevorzugt durchlässigen, nährstoffreichen Boden. In der Regel benötigt sie nur wenig Wasser und kann daher ideal für den Einsatz in Trockengärten oder Steingärten genutzt werden. Zusätzlich zu ihren zauberhaften Blüten hat die Geranium sanguineum 'Elke' auch einen zarten Duft, der den Garten noch angenehmer macht. Die Pflanze ist eine wertvolle Nahrungsquelle für verschiedene Insekten wie Schmetterlinge und Bienen, und bringt damit einen zusätzlichen ökologischen Nutzen in den Garten. Aufgrund ihrer Robustheit und Schönheit ist die Geranium sanguineum 'Elke' eine ausgezeichnete Wahl für jeden Gartenliebhaber, der nach einer Pflanze mit niedrigem Wartungsaufwand sucht, die dennoch das ganze Jahr über wunderschön aussieht.

20,10 €*
(6,70 €* pro Stück)
Blut-Weiderich • Lythrum salicaria
Lieferart: Topfware
Obwohl der Garten-Blut-Weiderich aus den Sumpfgebieten stammt, kommt die Pflanze auch mit einem eher trockenen Standort zurecht. Allerdings dürften Wuchs und Blüte darunter leiden. Sorgen Sie also auf jeden Fall für ausreichend Feuchtigkeit oder nutzen den Garten-Blut-Weiderich als Verschönerung des Teichrandes. Ansonsten ist die Pflanze recht anspruchslos und lässt sich einfach kultivieren. Die Wuchshöhe beträgt etwa einen Meter. Im Juni erscheinen die langen schmalen Blütenrispen und die purpurfarbenen Blüten.VerwendungenSchnitt, Steingarten, Teichrand, Bienenweide, NaturgartenPflanzpartnerDer Garten-Blut-Weiderich setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Sumpf-Dotterblume, Gauklerblume, Bach-Ehrenpreis.WuchsAufrecht, horstbildend.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.PflegeDiese Staudenart sollte im Herbst / Spätherbst, wenn die Pflanze einzuziehen beginnt, zurückgeschnitten werden.VerbreitungDeutschland.FrosthärteDer Garten-Blut-Weiderich weist eine gute Frosthärte auf.BlüteLythrum salicaria bildet in Quirlen angeordnete, pinke Blüten ab Juni. Diese verströmen einen angenehmen Duft.BlätterDie sommergrünen Blätter des Garten-Blut-Weiderichs sind mittelgrün, lanzettlich.AufgabenZurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.

13,20 €*
(4,40 €* pro Stück)
Pacific-Rittersporn 'Astolat' • Delphinium Pacific-Hybr. 'Astolat'
Lieferart: Topfware
Die Delphinium Pacific-Hybr. 'Astolat' ist eine herrliche Pflanze, die mit ihren himmelblauen Blüten jeden Garten aufwertet. Die Blütenrispen sind dicht gefüllt und bilden wahre Farbtupfer im Garten. Die Pflanze wird bis zu 1,50 m hoch und verfügt über eine standfeste, aufrechte Wuchsform. Die Blütezeit beginnt im Juni und erstreckt sich bis September. Die Delphinium Pacific-Hybr. 'Astolat' bevorzugt einen sonnigen Standort mit nährstoffreichem, feuchtem Boden. Sie eignet sich hervorragend für Rabatten und Beete sowie als Schnittblume. Mit ihrer beeindruckenden Wuchskraft und Farbintensität ist diese Delphinium-Sorte ein wahrer Blickfang im Garten. Ob als Solitärpflanze oder als Teil eines farbenprächtigen Beets - mit der Delphinium Pacific-Hybr. 'Astolat' setzen Sie Akzente in Ihrem Garten.

14,10 €*
(4,70 €* pro Stück)
Bastard-Katzenminze 'Gletschereis' • Nepeta x faassenii 'Gletschereis'
Lieferart: Topfware
Nepeta x faassenii 'Gletschereis' ist eine zauberhafte Staude, die in keinem Garten fehlen sollte. Die Pflanze ist eine Kreuzung aus verschiedenen Katzenminzen-Arten und hat einen aufrechten Wuchs mit zarten, silbergrauen Blättern. Die Blütenstände erscheinen von Juni bis August und sind in einem wunderschönen Lavendelblau getönt. Nepeta x faassenii 'Gletschereis' eignet sich besonders gut als Bodendecker oder zur Pflanzung in Gruppen. Mit ihrer geringen Wuchshöhe von etwa 30 bis 40 Zentimetern eignet sie sich auch für kleine Gärten und Balkone. Die Pflanze bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte und verträgt auch Trockenheit gut. Durch regelmäßiges Abschneiden der verblühten Triebe kann die Blütezeit verlängert werden und die Pflanze bleibt kompakt und buschig. Nepeta x faassenii 'Gletschereis' ist nicht nur eine Augenweide, sondern auch ein wertvolles Nektar- und Pollenspender für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge. Insgesamt ist Nepeta x faassenii 'Gletschereis' eine pflegeleichte und robuste Staude, die mit ihrem zauberhaften Aussehen und vielen positiven Eigenschaften überzeugt.

11,97 €*
(3,99 €* pro Stück)

Kunden kauften auch

Weigelie • Weigela florida
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm
Die Rosa Weigelie – Weigela florida ist ein starkwüchsiger Kleinstrauch, der eine Höhe und Breite von bis zu 3m erreichen kann. Die Triebe wachsen aufstrebend bis bogig überhängend, sind dabei aber wenig verzweigt. Die trichterförmig-glockigen Trugdolden der Blüten leuchten von Mai bis Juni zahlreich in hell- bis dunkelrosa. Es empfiehlt sich diese Sorte unmittelbar nach der Blüte auszulichten, um die unveränderte Leuchtkraft der attraktiven Laubfärbung zu erhalten. Verwendungen Solitär, in Gruppen, als Blütenhecke Wuchs Die Weigelie wächst zu einem Kleinstrauch heran und erreicht je nach Standort und Klima eine Höhe von 2 bis 3 Metern und eine Breite von 2 bis 3 Metern. Dieser starkwachsende Strauch ist hervorragend als Blütenhecke geeignet. Standort Bevorzugter Standort ist in schattiger bis sonniger Lage. Bei einer Freilandpflanzung sollte die Pflanze möglichst windgeschützt gepflanzt werden. Boden Die Rosa Weigelie bevorzugt feuchte, durchlässige Böden. Wasser Die Pflanze hat einen mäßigen bis hohen Wasserbedarf. Pflege Der Strauch ist pflegeleicht und sehr schnittverträglich. Wurzel Die Rosa Weigelie zählt zu den Flachwurzlern. Die Wurzeln breiten sich dabei tellerförmig in den oberen Bodenschichten aus. Frosthärte Die Pflanze weist eine gute Frosthärte auf. Blüte Die auffällig rosafarbenen glockenförmigen Blüten zeigen sich von Mai bis Juni. Nach der Blüte sollte die Weigelie ausgelichtet werden, um eine Nachblüte im Herbst zu erzeugen. Blatt Die Blätter sind elliptisch, hellgrün und langhaftend an der Pflanze. Im Herbst erscheint eine rotbraune Herbstfärbung, bevor die Weigelie ihr Blätter verliert.

Varianten ab 12,99 €*
12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Berberitze 'Golden Ring' • Berberis thunbergii 'Golden Ring'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 30-40 cm hoch,
Die Berberitze Golden Ring ist mit ihren leuchtend roten Blättern, die einen goldenen Ring haben, ein echter Blickfang in jedem Garten. Sie ist aber nicht nur für das menschliche Auge ein Hingucker, sondern sie eignet sich ideal als Bienenweide. Stadtklima und auch Trockenperioden toleriert sie. An diesem pflegeleichten, windfesten und frostharten Strauch werden Sie viel Freude haben. Verwendungen Solitär, als Hecke, Bienenweide Wuchs Die Berberitze Golden Ring hat einen dicht verzweigten, aber leicht breit wachsenden Wuchs. Sie kann eine Höhe von 2-3m und eine Breite von 1-2m erreichen. Standort Bevorzugter Standort ist in sonniger bis halbschattiger Lage. Boden Der Boden sollte feucht, aber dabei durchlässig sein. Staunässe vermeiden. Wasser Die Pflanze hat einen mäßigen Wasserbedarf. Pflege Der Strauch ist pflegeleicht und sehr schnittverträglich. Wurzel Die Berberitze Golden Ring zählt zu den Flachwurzlern. Die Wurzeln breiten sich teller- oder strahlenförmig aus und gehen nicht sehr weit in die Tiefe. Frosthärte Die Pflanze ist winterhart weist eine sehr gute Frosthärte auf. Blatt Das Herzstück der Berberitze Golden Ring sind ihre ovalförmigen roten Blätter, die einen goldenen Rind aufweisen. Mit der Herbstfärbung verstärkt sich das Rot und wird noch dunkler und intensiver. Blüte Sie bildet unscheinbare gelbe Blüten mit einem Durchmesser von 2-4cm. Früchte Die Berberitze Golden Ring bildet längliche rote Beeren, die aber nicht zum Verzehr geeignet sind.

Varianten ab 12,99 €*
12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Teich-Simse • Scirpus lacustris
Lieferart: Topfware
Die Scirpus lacustris ist eine taugliche Pflanze für Gärten, Teiche und Feuchtgebiete. Sie ist auch bekannt als Teichbinse oder Sumpfbinse. Sie gehört zu den Seggen und ist eine aufrechte, winterharte Staude. Die Scirpus lacustris ist eine Zierpflanze, die aufgrund ihrer hohen Anpassungsfähigkeit oft zur Renaturierung von Feuchtgebieten eingesetzt wird. Die Scirpus lacustris ist eine tiefgrüne Pflanze, die eine Höhe von bis zu 2,5 Metern erreicht. Im Sommer blüht die Pflanze mit kleinen Blüten, die in braunen Schirmen angeordnet sind. Die Scirpus lacustris ist ein schnell wachsender, unkomplizierter und widerstandsfähiger Schmuck im Garten. Sie hat eine tolle Wirkung in Teichanlagen, aber auch in vielen anderen Bereichen wie Bachläufen oder am Ufer von Gewässern. Die Scirpus lacustris sorgt für Schönheit, Abwechslung und dient auch als Rückzugsraum für viele Tiere.

14,85 €*
(4,95 €* pro Stück)
Wildflieder • Syringa vulgaris
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 80-100 cm hoch,
Wildflieder Syringa Vulgaris Dieses sommergrüne Ziergehölz ist wegen seiner charakteristischen Blütenstände sehr beliebt. Unzählige Einzelblüten vierzähliger Krone bilden die endständigen Rispen leuchtender Farbe, die einen angenehmen Duft verströmen. Das sind die farbenreichen Sorten des Garten-Flieders. Lassen Sie sich von der duftenden Blütenpracht des schnittverträglichen Laubgehölzes begeistern, das schon seit über hundert Jahren zahlreiche Gärten ziert. Wann kann der Wildflieder gepflanzt werden? Wann blüht der Wildflieder? Wie pflege ich den Wildflieder? Wie kann der Wildflieder verwendet werden? Wie wächst der Wildflieder? Was ist der ideale Standort für den Wildflieder? Wie sollte der Boden für den Wildflieder beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt der Wildflieder? Welche Frosthärte hat der Wildflieder? Wie sehen die Blätter des Wildflieder aus? Wann kann der Wildflieder gepflanzt werden? Der Wildflieder kann im Herbst bis zum späten Frühjahr, außerhalb der Frostphasen, gepflanzt werden. Wann blüht der Wildflieder? Der Wildflieder blüht von Mai bis Anfang Juni. Seine Blüten erscheinen in prächtigen Rispen und haben eine lila bis violette Färbung. Wie pflege ich den Wildflieder? Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Flieder blüht am zweijährigen Holz, daher sollten Sie Ihre Pflanze nach der Blüte lediglich auslichten oder zu groß gewordene Pflanzen in Form bringen. Wie kann der Wildflieder verwendet werden? Dank seiner prächtigen & leicht duftenden Blüten eignet sich der Wildflieder wunderbar als Solitär, Parkpflanze, für eine Bienenweide und den Duftgarten Wie wächst der Wildflieder? Garten-Flieder ist ein aufrecht, dicht und verzweigt wachsender Großstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 4 - 6 m und wird ca. 3 - 5 m breit. In der Regel wächst er 15 - 20 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für den Wildflieder? Der bevorzugte Standort  ist in sonniger bis halbschattige Lage. Wie sollte der Boden für den Wildflieder beschaffen sein? Der Wildflieder stellt keine besonderen Bodenansprüche. Was für eine Wurzel besitzt der Wildflieder? Der Syringa Vulgaris ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte Wurzeln. Welche Frosthärte hat der Wildflieder? Der Wildflieder weißt eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter des Wildflieder aus? Die sommergrünen Blätter des Garten-Flieders sind dunkelgrün, herzförmig, gegenständig. Diese sind etwa 5 - 12 cm groß. Garten-Flieder zeigt sich leuchtend gelb im Herbst. Synonym Garten-Flieder Verwendungen Schnitt, Solitär, Park, Bienenweide, Hecke, Duftgarten Wuchs  aufrecht, dicht, verzweigt wachsender Großstrauch. Höhe von 4 - 6 m und wird ca. 3 - 5 m breit. Wachstum von 15 - 20 cm pro Jahr. Standort Bevorzugt sonnige bis halbschattige Lage. Boden normaler Boden/ keine besonderen Ansprüche Wasser Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf. Pflege Langzeitdünger im Frühling, für kontinuierliche Nährstoffversorgung. Flieder blüht am zweijährigen Holz, daher nach der Blüte auslichten oder zu groß gewordene Pflanzen in Form bringen. Wurzel Flachwurzler. Frosthärte gute Frosthärte Blüte lila bis violett, rispenförmig

Varianten ab 4,99 €*
14,99 €*
(14,99 €* pro Stück)
Tipp
Topseller
Zartes Federgras 'Ponytails' • Stipa tenuissima 'Ponytails'
Lieferart: Topfware
Das ist das Gras der Prärie! Das „Federgras“ wächst in der nordamerikanischen Prärielandschaft. Dort, wo Karl May seine Helden auftreten und die Indianer sich anschleichen ließ. Es wächst zwischen einem halben und eineinhalb Meter hoch, ohne seinen zarten Charakter zu verlieren. Seine dekorativen Blütenähren erscheinen von Mai bis August. Die charmante Ziergrasstaude ist wie geschaffen für den Steingarten und für Heidegärten. Und, wie könnte es anders sein, unentbehrlich im Präriegarten.SynonymZartes Garten-Federgras ist auch unter diesem Namen bekannt: Engelshaar Synonyme (botanisch): Stipa tenacissima 'Pony Tails'.VerwendungenSteingarten, Dachgarten, SteppengartenWuchsAusladend, horstbildend.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDiese Pflanze hat einen geringen Wasserbedarf.Pflege Diese Pflanze sollte im Herbst nicht zurückgeschnitten werden, da sie im Winter hübsch aussieht, oder die abgestorbenen Pflanzenteile als Winterschutz dienen. Rückschnitt erst im Frühling vor dem Neuaustrieb. Sorgen Sie für Sonnenschutz bei Kahlfrost in rauhen Lagen.RückschnittBei dieser Pflanze ist kein Schnitt notwendig.FrosthärteDas Zarte Garten-Federgras weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie cremeweißen Blüten des Zarten Garten-Federgras erscheinen in Rispen von Juni bis Juli.BlätterDie wintergrünen Blätter des Zarten Garten-Federgrases sind hellgrün, lineal.

17,97 €*
(5,99 €* pro Stück)
Tipp
Rote Heckenberberitze 'Atropurpurea' • Berberis thunbergii 'Atropurpurea'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 100-150 cm hoch,
Blut-Berberitze Berberis thunbergii Atropurpurea Die Rote Heckenberberitze 'Atropurpurea' zeichnet sich durch die Vielfalt ihrer Nuancen aus dem Farbtopf der Rot-Tönungen aus. Ihr rotes Laub ist schon ein besonderer Reiz, und im Herbst legt sie dann noch einmal zu und zaubert ein himmlisches Karminrot hervor. Zusammen mit den roten Beeren, die im Herbst hinzukommen, entpuppt sie sich als phänomenales Laubgehölz, das wie geschaffen ist, um damit eine frei wachsende oder eine geschnittene Hecke zu gestalten. Wann kann die Blut-Berberitze gepflanzt werden werden? Wie pflege ich die Blut-Berberitze? Wie kann die Blut-Berberitze verwendet werden? Wie wächst die Blut-Berberitze? Was ist der ideale Standort für die Blut-Berberitze? Wie sollte der Boden für die Blut-Berberitze beschaffen sein? Was für eine Wurzel hat die Blut-Berberitze? Welche Frosthärte weißt die Blut-Berberitze auf? Wie sehen die Blätter und die Rinde der Blut-Berberitze aus? Wie sehen die Blüte und die Frucht der Blut-Berberitze aus? Wann kann die Blut-Berberitze gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich die Blut-Berberitze? Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Wie kann die Blut-Berberitze verwendet werden? Die Blut-Berberitze eignet sich hervorragend als Ziergehölz, Hecke, Hecke (Schnitt), Gruppenbepflanzung und als Vogelnährpflanze. Wie wächst die Blut-Berberitze? Rote Heckenberberitze 'Atropurpurea' ist ein dicht, überhängend und verzweigt wachsender Strauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 3 m und wird ca. 0,8 - 1,2 m breit. In der Regel wächst sie 30 - 40 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für die Blut-Berberitze? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für die Blut-Berberitze beschaffen sein? Berberis thunbergii 'Atropurpurea' gedeiht auf allen sauren, humosen und genügend feuchten Böden. Was für eine Wurzel hat die Blut-Berberitze? Berberis thunbergii 'Atropurpurea' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte Wurzeln. Welche Frosthärte weißt die Blut-Berberitze auf? Die Rote Heckenberberitze 'Atropurpurea' weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter und Rinde der Blut-Berberitze aus? Hoher Blattschmuckwert. Die sommergrünen Blätter der roten Heckenberberitze 'Atropurpurea' sind dunkelrot, eiförmig und wechselständig. Diese sind etwa 3 - 4 cm groß. Rote Heckenberberitze 'Atropurpurea' zeigt sich leuchtend karminrot im Herbst und ihre dunkelrote Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten. Wie sehen die Blüten und  die Frucht der Blut-Berberitze aus? Die gelb-roten Blüten erscheinen im Mai. Besonders dekorativ sind die korallenroten, ovalen Früchte von Berberis thunbergii 'Atropurpurea'. Diese erscheinen ab August und sind klein. Haften sehr lange. Synonym Schneeball Eve price, Lorber-Schneeball Eve Price, Viburnum tinus Eve Price Verwendungen Ziergehölz, Hecke, Hecke (Schnitt), Gruppenbepflanzung, Vogelnährpflanze Wuchs Dicht, überhängend und verzweigt wachsender Strauch Höhe von 2 - 3 m, Breite 0,8 - 1,2 m Wachstum 30 - 40 cm pro Jahr Standort sonnig bis halbschattig Boden sauer, humos, feucht Wasser mittlerer Wasserbedarf Pflege Langzeitdünger im Frühjahr Wurzel Flachwurzler Frosthärte Winterhart Blüte gelb-rot Wissenswertes Pflanze oder Teile der Pflanze sind giftig

Varianten ab 4,69 €*
12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)

Garten von Ehren ist ein Tochterunternehmen der 1865 gegründeten Baumschule Lorenz von Ehren. Als exklusiver Pflanzen- und Gartenmarkt im Süden Hamburgs hat sich der Garten von Ehren auf die Bedürfnisse und Wünsche des Privatkunden spezialisiert. Auf einer Ausstellungsfläche von über 20.000 qm verkaufen wir Pflanzen, Gartenausstattung und Grills an den privaten Garten-Enthusiasten. Vom schönen Einzelobjekt bis zum fertig gestalteten Garten durch unsere Gartenplanungs-Abteilung bieten wir alle Waren- und Dienstleistungen aus einer Hand. Auch online Pflanzen kaufen ist bei uns einfach gemacht: Entdecken Sie auf unserer Webseite garten-von-ehren.de unser einmaliges Pflanzen-Sortiment mit über 25.000 Artikeln und bestellen Sie ganz einfach Ihre Wunsch-Pflanzen - mit nur einem Klick.

Ja selbstverständlich. Hier ist unsere ausführliche Pflanzanleitung.

Ja, bekommen Sie. Sobald Ihre Bestellung an unseren Versanddienstleister übergeben wird, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung auf Reisen geht. In dieser E-Mail wird ebenfalls die Paket-Trackingnummer mitgesendet, über die Sie genau verfolgen können, wo sich Ihre Zustellung befindet.

Sie können bei uns per Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay bezahlen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die genauen Informationen zu unseren Öffnungszeiten im Gartencenter, sowie die Servicezeiten um unseren Kundenservice telefonisch zu erreichen finden Sie auf dieser Übersicht.

Am besten können Sie uns jederzeit per E-Mail an: service@garten-von-ehren.de kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 040 - 7511 58 90 zu unseren Servicezeiten, werktags von 10-16 Uhr erreichen.

Um die Frische der Pflanzen zu garantieren, sitzt unser Versandstandort zentral im Pinneberger Baumschulgebiet (nördlich von Hamburg). Daher bieten wir aus logistischen Gründen zurzeit keine Option zur Selbstabholung im Garten von Ehren in Hamburg an.