Brombeere 'Wilsons Frühe' - Rubus fruticosus 'Wilsons Frühe' online kaufen

Produktinformationen "Brombeere 'Wilsons Frühe' • Rubus fruticosus 'Wilsons Frühe'"

Winterhärte-Check

CO2 Rechner

Diese Pflanze kompensiert ca. 1785 kg CO2 pro Jahr

Standort
Standort: Sonnig bis halbschattig
Frosthärte: Winterhart bis -20 °C
Boden: Lockerer, humusreicher Boden
Wuchs
Wuchsbreite: Bis zu 1,5 m
Wuchsform: Aufrecht, buschig
Wurzel: Flach
Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blütezeit: Mai bis Juni
Blütenform: Einfachblüte
Pflege
Pflegeaufwand: gering
Schnittverträglich: Sehr gut
Blätter
Laubabwerfend: laubabwerfend
Blattfarbe: Dunkelgrün
Herbstfärbung: Gelb bis rötlich
Blattform: Fünfteiliges, gezähntes Blatt
Frucht
Früchte: Ja
Früchtezeit: Juli bis September
Fruchtfarbe: Dunkelviolett bis Schwarz
Pflanztipps
Verwendung: Obstgehölz, Heckenpflanze, Ziergehölz
Pflanzabstand: 0,7 bis 1 m
Pflanzbedarf je qm: 4 bis 6
Vergesellschaftung: Mit Himbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren
Wasserbedarf: Durchschnittlich
Sonstiges
Bienenfreundlich: Ja

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Wir empfehlen

Zubehör

OSCORNA Animalin Gartendünger
Bitte wählen Sie eine Größe aus: 1kg

7,49 €*
(7,49 €* pro Stück)
Gießkanne Garten von Ehren, 5 Liter mit Holzgriff + Messingbrause grün

69,90 €*
(69,90 €* pro Stück)
PFLANZKELLE , geschmiedet, Eschengriff

28,90 €*
(28,90 €* pro Stück)
GARTENMESSER Eschengriff, 1314

37,90 €*
(37,90 €* pro Stück)
FELCO 910, Trageetui für Scheren, Leder flach

27,95 €*
(27,95 €* pro Stück)
FELCO 2 Schere

70,50 €*
(70,50 €* pro Stück)
GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat
Gewicht: 2kg
Das 3D Wasserspeicher Granulat von GreenPlan ist eine bahnbrechende Lösung mit vielfältigen Anwendungsbereichen. Für Rasenfächen bietet es eine effiziente Möglichkeit, Wasser zu speichern und so einen gleichmäßigen und gesunden Wuchs zu gewährleisten, selbst in trockenen Phasen. In Obst- und Gemüsebeeten unterstützt das Granulat eine optimale Bewässerung, die für das Wachstum und die Fruchtbildung entscheidend ist. Es reduziert den Wasserbedarf, minimiert das Risiko von Über- oder Unterversorgung und fördert eine höhere Erntequalität. Für Gehölze, insbesondere in Landschaftsgärten oder Parkanlagen, ermöglicht das 3D Wasserspeicher Granulat eine nachhaltige Bewässerung und verbessert die Überlebensrate junger Pflanzen während der Anwachsphase. Es unterstützt ihre langfristige Gesundheit und stärkt die Widerstandsfähigkeit. Kübelpflanzen profitieren ebenfalls von diesem innovativen Granulat, da es ihnen eine konstante Wasserversorgung bietet, während überschüssiges Wasser effizient abfließt und Staunässe vermieden wird. Dies ist besonders vorteilhaft für Pflanzen, die in begrenzten Behältern kultiviert werden, um ein optimales Wurzelwachstum und eine prächtige Entwicklung zu gewährleisten. Das GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat revolutioniert die Bewässerungspraktiken in verschiedenen Anwendungsbereichen und trägt dazu bei, Wasser zu sparen, die Pflanzengesundheit zu verbessern und die Umweltbelastung zu reduzieren. Es ist eine innovative und nachhaltige Lösung für eine optimale Pflanzenpflege.

Inhalt: 2 Kilogramm (12,48 €* / 1 Kilogramm)

24,95 €*
(24,95 €* pro Stück)

Ähnliche Produkte

Brombeere 'Triple Crown' • Rubus fruticosus 'Triple Crown'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm
Mit der Brombeere 'Triple Crown' holen Sie sich eine besonders ertragreiche Pflanze in Ihren Garten. Die großen, dunkelroten Beeren haben ein süßes Aroma und ein angenehm festes Fruchtfleisch. Die Früchte reifen ab Mitte Juli und können bis in den Spätsommer hinein geerntet werden. Die Sträucher der 'Triple Crown' sind robust und wuchsfreudig, benötigen jedoch eine Rankhilfe. Die Pflanze bevorzugt einen sonnigen, warmen Standort und einen humusreichen Boden, der gleichmäßig feucht gehalten werden sollte. Mit ihrer hohen Frosttoleranz ist die 'Triple Crown' auch für kältere Regionen geeignet und kann gut in Kübeln gepflanzt werden. Durch ihre ansprechende Optik und den hohen Ertrag ist die Brombeere 'Triple Crown' eine lohnende Ergänzung für jeden Beerengarten.

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Brombeere Navaho® 'BigandEarly'® • Rubus frut. Navaho® 'BigandEarly'®
Lieferart: Containerware | Liefergröße: 40-60 cm hoch,
Die Brombeere Navaho® 'BigandEarly'® ist eine beeindruckende Pflanze, die in jedem Garten für Aufsehen sorgt. Sie zeichnet sich durch ihre großen und frühen Früchte aus, die bereits im Juni geerntet werden können. Die reifen Beeren haben einen süßen und saftigen Geschmack und sind sowohl zum Verzehr als auch zur Verarbeitung in Marmeladen oder Kuchen geeignet. Die Pflanze ist sehr robust und widerstandsfähig gegen Krankheiten und Schädlinge. Sie wächst aufrecht und bildet keine Ranken aus, was die Pflege und Ernte erleichtert. Die Blätter der Navaho® 'BigandEarly'® sind dunkelgrün und glänzend, was einen schönen Kontrast zu den reifen Früchten bildet. Die Brombeere Navaho® 'BigandEarly'® bevorzugt einen sonnigen Standort und einen humusreichen Boden. Sie kann bis zu 3 Meter hoch werden und benötigt daher eine Stütze. Eine regelmäßige Bewässerung und Düngung sind für ein gesundes Wachstum und reiche Ernte erforderlich. Insgesamt ist die Brombeere Navaho® 'BigandEarly'® eine perfekte Wahl für alle, die auf der Suche nach einer pflegeleichten Pflanze mit fruchtigem Ertrag sind.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Brombeere 'Black Satin' • Rubus fruticosus 'Black Satin'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Die Brombeere 'Black Satin' ist eine sehr attraktive und robuste Pflanze, die mit ihren dunklen, glänzenden Beeren im Garten oder auf dem Balkon ein echter Hingucker ist. Sie gehört zu den stachellosen Sorten, was die Pflanze besonders pflegeleicht macht. Die Brombeere 'Black Satin' ist eine buschige Pflanze, die bis zu 2,5 Meter hoch werden kann. Sie wächst schnell und bildet bereits im 2. Jahr nach der Pflanzung reichlich Früchte aus. Die Beeren haben eine hervorragende, süß-saure Geschmacksnote und eignen sich hervorragend zum Verzehr frisch vom Strauch, als auch zur Verarbeitung zu Marmeladen, Saft oder Kuchen. Da die Brombeere 'Black Satin' nicht rankt, lässt sie sich sehr einfach pflegen und ernten. Mit der richtigen Pflege ergibt sich hier eine großzügige Ernte an leckeren Früchten.

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Brombeere 'Tayberry Medana' • Rubus 'Tayberry Medana'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm
Brombeere 'Tayberry Medana' ist eine besondere Sorte der Brombeere. Sie ist eine Hybride aus Brombeere und Himbeere und zeichnet sich durch ihre großen, festen Früchte aus. Die Früchte haben eine rote Farbe und sind sehr aromatisch im Geschmack. 'Tayberry Medana' wächst als aufrechter Strauch und erreicht eine Höhe von bis zu 2 Metern. Die Pflanze hat stachellose Triebe und lässt sich daher besonders einfach ernten. Die Blütezeit ist im Sommer und die Erntezeit ist Anfang Juli. 'Tayberry Medana' ist eine sehr robuste Pflanze, die auch in kühleren Regionen gut wächst und viel Sonne verträgt. Sie eignet sich als Beerenpflanze für jeden Garten und ist eine Bereicherung für den Obstkorb.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Brombeere 'Loch Ness' • Rubus fruticosus 'Loch Ness'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Bereits ab Juli können die riesigen Früchte in großer Menge geerntet werden. Am Spalier- oder Rankgerüst gezogen macht diese Brombeere eine gute Figur und dient dabei auch als guter Sicht- und Windschutz. 'Loch Ness' ist dazu noch eine absolut gesunde und widerstandsfähige Sorte. Im Herbst sollten die beernteten Zweige, stark zurück geschnitten werden; dadurch kann der Ertrag für das Folgejahr erheblich gesteigert werden.SynonymSynonyme (botanisch): Rubus fruticosus 'NESSY® loch ness(s)'.VerwendungenBauerngarten, Frischverzehr, Bienenweide, Marmelade, SüßspeiseÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Brombeere 'Loch Ness'(s) ähnlich sein: Rubus loganobaccus (Loganbeere).WuchsBrombeere 'Loch Ness'(s) ist ein ausladend, rankend und aufrecht wachsender Strauch, der eine Höhe von 1,5 - 2 m und eine Breite von 1 - 1,5 m erreichen kann. In der Regel wächst sie 0,5 - 1,5 m pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis schattiger Lage.BodenRubus fruticosus 'Loch Ness'(s) bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.RückschnittEin Rückschnitt, optimal im Oktober ist bei dieser Pflanze ratsam.WurzelAusläuferbildend.TriebeDie Triebe von Rubus fruticosus 'Loch Ness'(s) sind bestachelt, olivgrün.FrosthärteDie Brombeere 'Loch Ness'(s) weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie schwarzen bis glänzenden, großen Beeren haben einen süß-säuerlichen Geschmack. Das schwarze Fruchtfleisch dieser länglichen, ovalen Beeren ist fest. Reifezeit ab Mitte Juli.BlüteDie weißen, schalenförmigen Blüten der Brombeere 'Loch Ness'(s) erscheinen in Doldentrauben von Juni bis Juli.BlätterDie sommergrünen Blätter der Brombeere 'Loch Ness'(s) sind dunkelgrün, gefiedert, wechselständig. Brombeere 'Loch Ness'(s) zeigt sich leuchtend rot-braun im Herbst. Lange haftend.Aufgaben Zurückschneiden: Oktober Gießen: Im Zeitraum von April bis September Düngen: Im Zeitraum von April bis Mitte September.

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Brombeere 'Thornless Evergreen' • Rubus fruticosus 'Thornless Evergreen'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Besonders viel Spaß macht die Obsternte, wenn man dabei von keinen stechenden Pflanzenteilen behindert wird und nicht aufpassen muss, dass man Kratzer abbekommt. Mit der Brombeer-Sorte „Thornless evergreen“ brauchen Sie diese Bedenken nicht zu haben. Die Pflanze gewährt Ihnen einen ungehinderten Zugang zu ihren fruchtigen Köstlichkeiten, denn sie hat keine Dornen. Da macht das Beerenpflücken keine Probleme, und das Naschen im Vorbeigehen erst recht nicht.SynonymSynonyme (botanisch): Rubus fruticosus 'Oregon Thornless', Rubus fruticosus 'Blacky Thornfree'.VerwendungenBauerngarten, Frischverzehr, Bienenweide, Marmelade, SüßspeiseÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Brombeere 'Thornless Evergreen' ähnlich sein: Rubus loganobaccus (Loganbeere).WuchsBrombeere 'Thornless Evergreen' ist ein ausladend, rankend und aufrecht wachsender Strauch, der eine Höhe von 1,4 - 1,6 m und eine Breite von 1,2 - 1,6 m erreichen kann. In der Regel wächst sie 0,5 - 1,5 m pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis schattiger Lage.BodenRubus fruticosus 'Thornless Evergreen' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.RückschnittEin Rückschnitt, optimal im Oktober ist bei dieser Pflanze ratsam.WurzelAusläuferbildend.TriebeDie Triebe von Rubus fruticosus 'Thornless Evergreen' sind olivgrün.FrosthärteDie Brombeere 'Thornless Evergreen' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie schwarzen bis glänzenden, mittelgroßen Beeren haben einen säuerlichen Geschmack. Das schwarze Fruchtfleisch dieser länglichen, stumpfkegelförmigen Beeren ist fest. Reifezeit ab August.BlüteDie weißen, schalenförmigen Blüten der Brombeere 'Thornless Evergreen' erscheinen in Doldentrauben von Juni bis Juli.BlätterDie wintergrünen Blätter der Brombeere 'Thornless Evergreen' sind dunkelgrün, gefiedert, wechselständig, zerschlitzt. Brombeere 'Thornless Evergreen' zeigt sich leuchtend rot-braun im Herbst. Lange haftend.Aufgaben Zurückschneiden: Oktober Gießen: Im Zeitraum von April bis September Düngen: Im Zeitraum von April bis Mitte September.

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Wilde Brombeere • Rubus fruticosus
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm
Die zu den Rosengewächsen gehörige Art _Rubus fruticosus,_ besser bekannt unter dem Namen Brombeere, bringt wohlschmeckende Früchte leicht sauren Aromas hervor. Als Kletterpflanze ist die Brombeere pflegeleicht und schnittverträglich. Da sie immer am 2-jährigen Trieb trägt, sollten die abgeernteten Ruten bodennah abgeschnitten und die einjährigen Triebe für die Ernte im nächsten Jahr am Klettergerüst angebunden werden.VerwendungenBauerngarten, Frischverzehr, Bienenweide, Marmelade, SüßspeiseÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Brombeere ähnlich sein: Rubus loganobaccus (Loganbeere).WuchsBrombeere ist ein ausladend und rankend wachsender Strauch, der eine Höhe von 1,5 - 3 m und eine Breite von 1 - 1,5 m erreichen kann. In der Regel wächst sie 0,5 - 1,5 m pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis schattiger Lage.BodenRubus fruticosus bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.RückschnittEin Rückschnitt, optimal im Oktober ist bei dieser Pflanze ratsam.WurzelAusläuferbildend.VerbreitungEuropa.TriebeDie Triebe von Rubus fruticosus sind bestachelt, olivgrün.FrosthärteDie Brombeere weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie schwarzen Beeren haben einen aromatischen, fruchtigen Geschmack. Die Beeren sind länglich. Reifezeit ab August.BlüteDie weißen, schalenförmigen Blüten der Brombeere erscheinen in Doldentrauben von Juni bis Juli.BlätterDie sommergrünen Blätter der Brombeere sind dunkelgrün, gefiedert, wechselständig. Brombeere zeigt sich leuchtend rot-braun im Herbst. Lange haftend.Aufgaben Zurückschneiden: Oktober Gießen: Im Zeitraum von April bis September Düngen: Im Zeitraum von April bis Mitte September.

14,99 €*
(14,99 €* pro Stück)
Brombeere 'Theodor Reimers' • Rubus fruticosus 'Theodor Reimers'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Die Brombeere 'Theodor Reimers' ist eine robuste und ertragreiche Sorte mit großen, süßen und aromatischen Beeren. Die Pflanze wächst aufrecht und wird bis zu 2 Meter hoch. Die dunkelgrünen Blätter bieten im Frühling einen angenehmen Kontrast zum pinkfarbenen Blütenmeer und schaffen später eine sehr schöne Hintergrundkulisse für die großen, prallen Früchte. Die Beeren reifen in der Regel im Juli und August und können frisch genossen oder zu leckeren Marmeladen und Kuchen verarbeitet werden. Die Brombeere 'Theodor Reimers' bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und einen humusreichen, nahrhaften Boden. Die Pflanze sollte regelmäßig gegossen werden und benötigt einen jährlichen Rückschnitt, um eine gute Ernte zu gewährleisten. Mit ihrer Widerstandsfähigkeit und hohen Fruchtqualität ist die Brombeere 'Theodor Reimers' eine lohnende Investition für jeden Gartenliebhaber.

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Brombeere 'Navaho' • Rubus fruticosus 'Navaho'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Brombeeren auf dem Balkon? Warum nicht, denn 'Navaho'® kommt ganz ohne Spalier aus und kann sich auf Balkon oder Terrasse prächtig entwickeln. Die robusten Pflanzen finden einfach überall ein passendes Plätzchen und sind das ideale Anfängerobst. Ein normaler Gartenboden und ein sonniger bis halbschattiger Standort bieten beste Wachstumsvoraussetzungen. Zwischen Juli und Oktober kann fleißig geerntet werden. Direkt vom Strauch genascht, schmecken die Beeren ebenso köstlich wie auf Torten oder als Gelee.VerwendungenBauerngarten, Frischverzehr, Bienenweide, Marmelade, SüßspeiseÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Brombeere 'Navaho'® ähnlich sein: Rubus loganobaccus (Loganbeere).WuchsBrombeere 'Navaho'® ist ein ausladend, rankend und aufrecht wachsender Strauch, der eine Höhe von 1 - 2 m und eine Breite von 0,6 - 1,3 m erreichen kann. In der Regel wächst sie 0,4 - 1 m pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis schattiger Lage.BodenRubus fruticosus 'Navaho'® bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.RückschnittEin Rückschnitt, optimal im Oktober ist bei dieser Pflanze ratsam.WurzelAusläuferbildend.TriebeDie Triebe von Rubus fruticosus 'Navaho'® sind bestachelt, olivgrün.FrosthärteDie Brombeere 'Navaho'® weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie schwarzen, sehr großen Beeren haben einen süßen, milden Geschmack. Das schwarze Fruchtfleisch dieser länglichen Beeren ist fest und saftig. Reifezeit ab Juli.BlüteDie weißen, schalenförmigen Blüten der Brombeere 'Navaho'® erscheinen in Doldentrauben von Juni bis Juli.BlätterDie sommergrünen Blätter der Brombeere 'Navaho'® sind dunkelgrün, gefiedert, wechselständig. Brombeere 'Navaho'® zeigt sich leuchtend rot-braun im Herbst. Lange haftend.Aufgaben Zurückschneiden: Oktober Gießen: Im Zeitraum von April bis September Düngen: Im Zeitraum von April bis Mitte September.

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Brombeere 'Oregon Thornless' • Rubus fruticosus 'Oregon Thornless'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm
Die Brombeere 'Oregon Thornless' ist eine ertragreiche und schmackhafte Sorte, die besonders für den Anbau in Gärten und auf Balkonen geeignet ist. Der Name 'Thornless' deutet darauf hin, dass die Pflanze keine störenden Dornen aufweist, was das Ernten deutlich erleichtert. Die langen, schlanken Triebe können bis zu 2,5 Meter lang werden und eignen sich für die Wandbegrenzung oder für die Anbindung an ein Gerüst. Die Beeren der 'Oregon Thornless' sind mittelgroß bis groß und haben eine harmonische Süße mit einer feinen Säurenote. Sie sind aromatisch und besonders für den Frischverzehr sowie für Marmeladen und Kuchen geeignet. Die Erntezeit der Beeren erstreckt sich von Juli bis September. Die Pflanze bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort sowie einen nährstoffreichen und humosen Boden. Sie ist winterhart und benötigt nur wenig Pflege, da sie kaum anfällig für Krankheiten oder Schädlinge ist. Durch regelmäßiges Schneiden der älteren Triebe und eine ausreichende Bewässerung kann die Ernte erhöht werden. Insgesamt ist die Brombeere 'Oregon Thornless' ein idealer Begleiter für den Obstgarten oder für den Anbau auf kleineren Flächen und bietet durch ihre stachellose Wachstumsform eine unkomplizierte Handhabung.

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)

Kunden kauften auch

Himbeere 'Schönemann' • Rubus idaeus 'Schönemann'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Unter den unzähligen Himbeer-Sorten zählt 'Schönemann' zu den bekannteren Vertretern. Das sommergrüne Gehölz ist wegen seiner aromatischen Früchte beliebt. Die süßen Himbeeren eignen sich dabei sowohl zum Frischverzehr, als auch zur Weiterverarbeitung - beispielsweise zu Gelee oder Marmelade. Die pflegeleichte Pflanze bevorzugt sonnige Standorte und sollte nach der Ernte zurückgeschnitten werden.VerwendungenBauerngarten, Frischverzehr, Bienenweide, Marmelade, SüßspeiseWuchsHimbeere 'Schönemann' ist ein aufrecht und überhängend wachsender Strauch, der eine Höhe von 1,2 - 1,8 m und eine Breite von 0,8 - 1,2 m erreichen kann. In der Regel wächst sie 0,4 - 1,2 m pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenRubus idaeus 'Schönemann' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeVerwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.WurzelRubus idaeus 'Schönemann' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, ausläuferbildende Wurzeln.TriebeDie Triebe von Rubus idaeus 'Schönemann' sind bestachelt, rot-braun.FrosthärteDie Himbeere 'Schönemann' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie roten, sehr großen Beeren haben einen süßen Geschmack. Die Beeren sind stumpfkegelförmig. Reifezeit ab August.BlüteDie weißen, schalenförmigen Blüten der Himbeere 'Schönemann' erscheinen in Trauben von Mai bis Juli.BlätterDie sommergrünen Blätter der Himbeere 'Schönemann' sind hellgrün, gefiedert, wechselständig, gesägt. Diese sind etwa 3 - 10 cm groß.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von April bis Mitte August Zurückschneiden: Im Zeitraum von September bis Oktober Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Heidenelke 'Albus' • Dianthus deltoides 'albus'
Lieferart: Topfware
Die Dianthus deltoides 'albus' ist eine bezaubernde Pflanze, die sich durch ihre zarten weißen Blüten auszeichnet. Als niedrig wachsender Bodendecker eignet sie sich ideal zur Bepflanzung von Steingärten sowie als Randbepflanzung von Beeten und Steinkörben. Die Blüten der Dianthus deltoides 'albus' erscheinen von Mai bis August und zeigen sich in einer Fülle von kleinen, weißen Blüten, die einen süßen Duft verströmen. Die Blätter sind klein und schmal, was den zarten Blüten einen feinen Rahmen gibt. Im Herbst entwickelt die Pflanze eine attraktive rote Färbung. Die Dianthus deltoides 'albus' ist ein anspruchsloser Bodendecker, der sonnige bis halbschattige Standorte bevorzugt. Die Pflanze wächst in durchlässigen, lockeren Böden am besten. Ein besonderes Merkmal dieser Pflanze ist ihre Härte und Anpassungsfähigkeit an verschiedene Standortbedingungen. Die Dianthus deltoides 'albus' ist eine wunderschöne, pflegeleichte Pflanze, die sich perfekt für die Gestaltung eines attraktiven Gartens eignet. Ob in der Sonne oder im Halbschatten, als Bodendecker oder Randpflanze - die Dianthus deltoides 'albus' ist eine unkomplizierte und zugleich hinreißende Wahl.

12,75 €*
(4,25 €* pro Stück)
Blaukissen 'Royal Blue' • Aubrieta x cult. 'Royal Blue'
Lieferart: Topfware
Die Aubrieta x cult. 'Royal Blue' ist eine attraktive und robuste Pflanze, die sich ideal für die Bepflanzung von Beeten, Rabatten oder Steingärten eignet. Mit ihren leuchtend blauen Blüten, die von April bis Mai erscheinen, setzt sie wunderschöne Akzente im Garten oder auf dem Balkon. Die winterharte Pflanze erreicht eine Höhe von 15-20 cm und bildet einen dichten, kriechenden Teppich, der auch als Bodendecker verwendet werden kann. Die Pflege der Aubrieta ist sehr einfach, sie benötigt lediglich einen sonnigen oder halbschattigen Standort mit gut durchlässigem Boden. Einmal im Jahr sollte sie nach der Blütezeit zurückgeschnitten werden, um eine bessere Verzweigung und Blütenbildung im nächsten Jahr zu erreichen. Die Aubrieta x cult. 'Royal Blue' ist somit eine pflegeleichte und unkomplizierte Pflanze, die mit ihren intensiv blauen Blüten jedes Herz erfreut und eine hervorragende Wahl für alle Garten-Liebhaber darstellt.

11,97 €*
(3,99 €* pro Stück)
Heidelbeere 'Duke' • Vaccinium corymbosum 'Duke'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm
Die amerikanische Heidelbeere ist ein Muss für jeden Blaubeeren-Liebhaber! Ob Mus, Kuchen oder Obstsalat – die Früchte sind vielseitig verwendbar und kräftig aromatisch im Geschmack! Auch der Halbstrauch selbst überzeugt mit seinem stark verzweigten Wuchs und seinem kräftig gefärbten, ganzrandigem Laub. Die zahlreichen Sorten weisen unterschiedliche Reifezeiten auf, sodass die Erntezeit der süß-sauren Früchte ausgedehnt werden kann.VerwendungenKübel, Bienenweide, Moorbeet, Marmelade, Backen, SüßspeiseÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Heidelbeere 'Duke' ähnlich sein: Vaccinium myrtillus (Blaubeere).WuchsHeidelbeere 'Duke' ist ein buschig und breit wachsender Kleinstrauch, der eine Höhe von 1 - 2 m und eine Breite von 0,6 - 1,2 m erreichen kann. Langsam wachsend. In der Regel wächst sie 10 - 30 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenVaccinium corymbosum 'Duke' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde. Handelsübliche Kübelpflanzenerde.WasserDie Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.Pflege Gießen Sie diese Pflanze nur mit kalkfreiem Wasser. Regenwasser eignet sich besonders gut für diesen Zweck. Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.WurzelVaccinium corymbosum 'Duke' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln.FrosthärteDie Heidelbeere 'Duke' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie blauen, sehr großen Beeren haben einen süßen, milden Geschmack. Die Beeren sind rund. Reifezeit ab Juli.BlüteDie hellrosafarbenen, becherförmigen Blüten erscheinen von Mai bis Juni.BlätterDie sommergrünen Blätter der Heidelbeere 'Duke' sind mittelgrün, lanzettlich, wechselständig. Heidelbeere 'Duke' zeigt sich leuchtend orange-rot bis gelb im Herbst.Aufgaben Gießen: Im Zeitraum von April bis September.

Varianten ab 14,99 €*
14,99 €*
(14,99 €* pro Stück)
Schwarze Johannisbeere 'Hedda' • Ribes nigrum 'Hedda'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Die schwarze Johannisbeere ist ein sommergrüner Strauch mit deutlich gelappten, herzförmigen Blättern. Im Gegensatz zu anderen Beerensträuchern, sind die Äste von _Ribes nigrum_ stachellos. Seine namensgebenden Früchte besitzen ein süß-saures Aroma und sind zur Herstellung von Fruchtsaft, Gelee oder Sirup geeignet. Doch natürlich können die Beeren auch frisch verzehrt werden.VerwendungenZiergehölz, Bauerngarten, Frischverzehr, Bienenweide, Marmelade, Saft, SüßspeiseStandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenRibes nigrum 'Hedda' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Im Frühjahr gepflanzte Obstgehölze müssen den ganzen Sommer hindurch reichlich gegossen werden. Gut eingewurzelte Pflanzen benötigen nur bei extremer Trockenheit zusätzliches Wasser. Im Frühjahr mutig zurückschneiden, damit die Pflanze kompakt wächst.InhaltsstoffeDie Pflanze ist reich an Vitamin C, Ballaststoffe, Fruchtsäuren.FrosthärteDie Johannisbeere 'Hedda' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie Beeren haben einen süß-säuerlichen Geschmack. Reifezeit ab Juli.BlüteDie schwarzen Blüten erscheinen von Mai bis Juni.

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Gedenkemein • Omphalodes verna
Lieferart: Containerware
Gedenkemein Omphalodes verna Immer wieder sind im Garten Bodendecker gefragt. Das „Nabelnüsschen“ kann diese Aufgabe prima erfüllen, zumal es gerne im Schatten lebt. Die Staude bleibt niedrig und blüht im Frühling. Dann bringt sie eine Fülle von Blüten in hellen Blautönen hervor. Deshalb nutzt der erfahrene Gärtner sie auch gerne für den Teil eines Staudenbeetes, das mehr im Schatten liegt. In einer Gruppenbepflanzung kann sie prima kleine Inseln im vorderen Bereich bilden.Teilen Sie die Pflanze alle 2-3 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn! - Diese Staudenart sollte im Herbst / Spätherbst, wenn die Pflanze einzuziehen beginnt, zurückgeschnitten werden. Wann kann das Gedenkemein gepflanzt werden? Wie pflege ich das Gedenkemein? Wie kann das Gedenkemein verwendet werden? Wie wächst das Gedenkemein? Was ist der ideale Standort für das Gedenkemein? Wie sollte der Boden für das Gedenkemein beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt das Gedenkemein? Welche Frosthärte weißt das Gedenkemein auf? Wie sehen die Blätter des Gedenkemein aus? Wie sieht die Blüte des Gedenkemein aus? Wann kann das Gedenkemein gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist im Frühjahr, außerhalb der Frostzeiten. Wie pflege ich das Gedenkemein? Teilen Sie die Pflanze alle 2-3 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn! Sie sollte im Herbst / Spätherbst, wenn die Pflanze einzuziehen beginnt, zurückgeschnitten werden. Wie kann das Gedenkemein verwendet werden? Das Gedenkemein eignet sich hervorragend zur Gruppenbepflanzung, für die Bienenweide, den Teich- & Gehölzrand, sowie für das Unterholz und an schattigen Orten. Wie wächst das Gedenkemein? Das Gedenkemein wächst Buschig, ausläuferbildend und breit. Was ist der ideale Standort für das Gedenkemein? Der bevorzugte Standort in halbschattiger bis schattiger Lage. Wie sollte der Boden für das Gedenkemein beschaffen sein? Das Gedenkemein stellt keine besonderen Ansprüche an seinen Boden. Was für eine Wurzel besitzt das Gedenkemein? Das Gedenkemein ist ausläuferbildend und bildet ein flaches Wurzelnetzwerk aus. Welche Frosthärte weißt das Gedenkemein auf? Das Gedenkemein weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter des Gedenkemein aus? Die sommergrünen Blätter des Frühlings-Gedenkemeins sind mittelgrün, lanzettlich. Wie sieht die Blüte des Gedenkemein aus? Omphalodes verna bildet in Trauben angeordnete, blaue Blüten ab März. Synonym Frühlings-Nabelnüsschen, Frühlings-Gedenkemein, Großblüten-Nabelnüsschen Verwendungen Gruppenbepflanzung, Bienenweide, Teichrand, Gehölzrand, Unterholz, Schatten Wuchs Buschig, ausläuferbildend, breit Standort halbschattig bis schattig Boden normaler Boden Wasser normaler Wasserbedarf Pflege Pflanze alle 2-3 Jahre teilen, schwache Wurzeln und Triebe entfernen Herbst / Spätherbst, wenn die Pflanze einzuziehen beginnt, Rückschnitt durchführen Wurzel Flachwurzler, ausläuferbildend Frosthärte Winterhart Blüte blau, in Trauben angeordnet

Varianten ab 4,95 €*
12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)

Garten von Ehren ist ein Tochterunternehmen der 1865 gegründeten Baumschule Lorenz von Ehren. Als exklusiver Pflanzen- und Gartenmarkt im Süden Hamburgs hat sich der Garten von Ehren auf die Bedürfnisse und Wünsche des Privatkunden spezialisiert. Auf einer Ausstellungsfläche von über 20.000 qm verkaufen wir Pflanzen, Gartenausstattung und Grills an den privaten Garten-Enthusiasten. Vom schönen Einzelobjekt bis zum fertig gestalteten Garten durch unsere Gartenplanungs-Abteilung bieten wir alle Waren- und Dienstleistungen aus einer Hand. Auch online Pflanzen kaufen ist bei uns einfach gemacht: Entdecken Sie auf unserer Webseite garten-von-ehren.de unser einmaliges Pflanzen-Sortiment mit über 25.000 Artikeln und bestellen Sie ganz einfach Ihre Wunsch-Pflanzen - mit nur einem Klick.

Ja selbstverständlich. Hier ist unsere ausführliche Pflanzanleitung.

Ja, bekommen Sie. Sobald Ihre Bestellung an unseren Versanddienstleister übergeben wird, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung auf Reisen geht. In dieser E-Mail wird ebenfalls die Paket-Trackingnummer mitgesendet, über die Sie genau verfolgen können, wo sich Ihre Zustellung befindet.

Sie können bei uns per Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay bezahlen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die genauen Informationen zu unseren Öffnungszeiten im Gartencenter, sowie die Servicezeiten um unseren Kundenservice telefonisch zu erreichen finden Sie auf dieser Übersicht.

Am besten können Sie uns jederzeit per E-Mail an: service@garten-von-ehren.de kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 040 - 7511 58 90 zu unseren Servicezeiten, werktags von 10-16 Uhr erreichen.

Um die Frische der Pflanzen zu garantieren, sitzt unser Versandstandort zentral im Pinneberger Baumschulgebiet (nördlich von Hamburg). Daher bieten wir aus logistischen Gründen zurzeit keine Option zur Selbstabholung im Garten von Ehren in Hamburg an.