Erdbeere 'Honeoye' - Fragaria Hybride 'Honeoye' online kaufen

Produktinformationen "Erdbeere 'Honeoye' • Fragaria Hybride 'Honeoye'"

Erdbeeren sollten in keinem Garten fehlen! Diese robuste Sorte ist dafür ein gutes Beispiel: 'Honeoye' liefert schon im Mai reiche Erträge und die fruchtigen Beeren lassen sich vielseitig verwenden.

Synonym

Erdbeere 'Honeoye' ist auch unter diesem Namen bekannt: Ananaserdbeere.

Verwendungen

Kübel, Verzehr, Staudenbeet, Bauerngarten, Bienenweide, Ampel, Marmelade, Süßspeise

Ähnliche Pflanzen

Diese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Erdbeere 'Honeoye' ähnlich sein: Fragaria vesca (Gewöhnliche Wald-Erdbeere).

Pflanzpartner

Die Erdbeere 'Honeoye' setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Rote Johannisbeere.

Wuchs

Ausläuferbildend, flach. In der Regel wächst sie 10 - 20 cm pro Jahr.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger Lage.

Boden

Fragaria x ananassa 'Honeoye' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde. Handelsübliche Kübelpflanzenerde.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Pflege

  • Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.

Frosthärte

Die Erdbeere 'Honeoye' weist eine gute Frosthärte auf.

Frucht

Die dunkelroten, mittelgroßen Beeren haben einen süßen, fruchtigen Geschmack. Das hellrote Fruchtfleisch ist fest. Reifezeit ab Mai.

Blüte

Die weißen Blüten erscheinen von März bis April.

Blätter

Die wintergrünen Blätter der Erdbeere 'Honeoye' sind mittelgrün, gefiedert, gesägt.

Aufgaben

  • Gießen: Im Zeitraum von Mitte April bis August
  • Düngen: Im Zeitraum von Anfang April bis Ende Juli
  • Zurückschneiden: September.
Mehr …

Winterhärte-Check

CO2 Rechner

Diese Pflanze kompensiert ca. 1785 kg CO2 pro Jahr

Standort
Standort: Sonnig
Frosthärte: Sehr gut
Boden: Humos, neutral bis leicht sauer
Wuchs
Wuchsbreite: 30-40 cm
Wuchsform: Teppichbildend
Wurzel: Flach
Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blütezeit: Juni-Juli
Blütenform: Einfach
Pflege
Pflegeaufwand: gering
Schnittverträglich: Sehr gut
Blätter
Laubabwerfend: laubabwerfend
Blattfarbe: Dunkelgrün
Herbstfärbung: rot
Blattform: Dreiblättrig
Frucht
Früchte: Ja
Früchtezeit: Juni-Juli
Fruchtfarbe: Rot
Pflanztipps
Verwendung: Für den Hausgarten und als Beerenobst
Pflanzabstand: 30 cm
Pflanzbedarf je qm: 4-5 Pflanzen
Vergesellschaftung: Gut mit anderen Beerensträuchern
Wasserbedarf: mäßig
Sonstiges
Bienenfreundlich: Ja

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


6. März 2023 14:52

Gut

100 Stk bestellt, gut gepackt und Qualität in Ordnung

Wir empfehlen

Zubehör

OSCORNA Animalin Gartendünger
Bitte wählen Sie eine Größe aus: 1kg

7,49 €*
(7,49 €* pro Stück)
Gießkanne Garten von Ehren, 5 Liter mit Holzgriff + Messingbrause grün

69,90 €*
(69,90 €* pro Stück)
FELCO 2 Schere

70,50 €*
(70,50 €* pro Stück)
FELCO 910, Trageetui für Scheren, Leder flach

27,95 €*
(27,95 €* pro Stück)
GARTENMESSER Eschengriff, 1314

37,90 €*
(37,90 €* pro Stück)
PFLANZKELLE , geschmiedet, Eschengriff

28,90 €*
(28,90 €* pro Stück)
GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat
Gewicht: 2kg
Das 3D Wasserspeicher Granulat von GreenPlan ist eine bahnbrechende Lösung mit vielfältigen Anwendungsbereichen. Für Rasenfächen bietet es eine effiziente Möglichkeit, Wasser zu speichern und so einen gleichmäßigen und gesunden Wuchs zu gewährleisten, selbst in trockenen Phasen. In Obst- und Gemüsebeeten unterstützt das Granulat eine optimale Bewässerung, die für das Wachstum und die Fruchtbildung entscheidend ist. Es reduziert den Wasserbedarf, minimiert das Risiko von Über- oder Unterversorgung und fördert eine höhere Erntequalität. Für Gehölze, insbesondere in Landschaftsgärten oder Parkanlagen, ermöglicht das 3D Wasserspeicher Granulat eine nachhaltige Bewässerung und verbessert die Überlebensrate junger Pflanzen während der Anwachsphase. Es unterstützt ihre langfristige Gesundheit und stärkt die Widerstandsfähigkeit. Kübelpflanzen profitieren ebenfalls von diesem innovativen Granulat, da es ihnen eine konstante Wasserversorgung bietet, während überschüssiges Wasser effizient abfließt und Staunässe vermieden wird. Dies ist besonders vorteilhaft für Pflanzen, die in begrenzten Behältern kultiviert werden, um ein optimales Wurzelwachstum und eine prächtige Entwicklung zu gewährleisten. Das GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat revolutioniert die Bewässerungspraktiken in verschiedenen Anwendungsbereichen und trägt dazu bei, Wasser zu sparen, die Pflanzengesundheit zu verbessern und die Umweltbelastung zu reduzieren. Es ist eine innovative und nachhaltige Lösung für eine optimale Pflanzenpflege.

Inhalt: 2 Kilogramm (12,48 €* / 1 Kilogramm)

24,95 €*
(24,95 €* pro Stück)

Ähnliche Produkte

Topseller
Wald-Erdbeere • Fragaria vesca
Lieferart: Topfware
Erdbeeren schmecken Groß und Klein. Dabei handelt es sich bei den beliebten Sommerfrüchten botanisch nicht um Beeren, sondern um Sammelnussfrüchte. Für die roten Früchte findet sich immer ein Platz im Garten. Gepflanzt wird bis spätestens September, denn die Pflanze sollte vor dem Frost noch ausreichend Wurzeln bilden können. Umso reicher wird die Blüte im Folgejahr ausfallen. Gießen Sie regelmäßig und sparen dabei die Blätter aus. Während der Erntezeit wird weniger gegossen.VerwendungenKübel, Bienenweide, Bodendecker, Frischverzehr, Marmelade, SüßspeiseWuchsAusläuferbildend, kriechend. In der Regel wächst sie 30 - 40 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenFragaria vesca bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde. Handelsübliche Kübelpflanzenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeVerwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.FrosthärteDie Gewöhnliche Wald-Erdbeere weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie roten Beeren haben einen süßen Geschmack. Reifezeit ab Mai.BlüteDie weißen Blüten erscheinen von Mai bis Juni.BlätterDie wintergrünen Blätter der Gewöhnliche Wald-Erdbeere sind dunkelgrün, gefiedert, gezähnt.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von April bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von August bis Oktober.

14,97 €*
(4,99 €* pro Stück)
Topseller
Erdbeere 'Korona' • Fragaria vesca 'Korona'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 10-20 cm hoch,
Die Erdbeere ist eine weltweit verbreitete Staude, die stark rankt und aromatische Früchte spendet. Mit der Garten-Monats-Erdbeere 'Korona'(s) kann man den Boden prima begrünen und dabei ihre Tätigkeit, Ausläufer zu bilden, ausnutzen. Von Mai bis Juni erntet man die herrlichen, schmackhaften Beeren. Aber die Pflanze kann auch problemlos in einem Kübel auf der Terrasse gezogen werden. Wichtig ist, dass sie in der Sonne stehen darf.VerwendungenKübel, Bienenweide, Bodendecker, Frischverzehr, Marmelade, SüßspeiseWuchsAusläuferbildend, kriechend. In der Regel wächst sie 30 - 40 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenFragaria vesca 'Korona'(s) bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde. Handelsübliche Kübelpflanzenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeVerwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.FrosthärteDie Garten-Monats-Erdbeere 'Korona'(s) weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie roten bis glänzenden, großen Beeren haben einen süßen Geschmack. Das hellrote Fruchtfleisch dieser breiten Beeren ist saftig. Reifezeit ab Juni.BlüteDie weißen Blüten erscheinen von Mai bis Juni.BlätterDie wintergrünen Blätter der Garten-Monats-Erdbeere 'Korona'(s) sind dunkelgrün, gefiedert, gezähnt.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von April bis Oktober Zurückschneiden: Im Zeitraum von August bis Oktober.

11,85 €*
(3,95 €* pro Stück)
Monats-Erdbeere 'Alexandria' • Fragaria vesca varigata semperflorenz 'Alexandria'
Lieferart: Topfware
Die Monats-Erdbeere 'Alexandria' ist eine ertragreiche und aromatische Sorte, die sich perfekt für den Anbau im Garten oder auf dem Balkon eignet. Die Pflanze bildet zahlreiche leuchtend rote, mittelgroße Früchte, die sich durch ein süßes und saftiges Aroma auszeichnen. Die Monats-Erdbeere 'Alexandria' ist eine mehrjährige Pflanze, die in der Regel von Juni bis Oktober Früchte trägt. Sie erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 30 cm und bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort sowie einen durchlässigen und humusreichen Boden. Diese Sorte lässt sich einfach pflegen und benötigt keine besonderen Ansprüche. Die Monats-Erdbeere 'Alexandria' ist eine ideale Wahl für alle, die sich an einer schmackhaften und ertragreichen Ernte erfreuen möchten.

11,85 €*
(3,95 €* pro Stück)
Erdbeere 'Sonata' • Fragaria 'Sonata'
Lieferart: Topfware | Lieferqualität: 15-20 cm hoch,
Sie ist sehr rot, sehr süß und sehr begehrenswert. Die Erdbeere ist nicht nur etwas für die Geschmacksnerven eines Gourmets und sie sieht auch nicht nur prachtvoll aus. Ihr Innenleben hat außerdem noch viele gesunde Stoffe zu bieten, und das bei einer geringen Kalorienzahl. Sie ist ein Allrounder, was ihre Verwendung in der Küche betrifft, und sie ist in frischem wie in verarbeitetem Zustand ein Hochgenuss. Die Erdbeere ist unentbehrlich!SynonymErdbeere 'Sonata' ist auch unter diesem Namen bekannt: Ananaserdbeere Synonyme (botanisch): Fragaria × magna.VerwendungenKübel, Verzehr, Staudenbeet, Bauerngarten, Bienenweide, Ampel, Marmelade, SüßspeiseÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Erdbeere 'Sonata' ähnlich sein: Fragaria vesca (Gewöhnliche Wald-Erdbeere).PflanzpartnerDie Erdbeere 'Sonata' setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Rote Johannisbeere.WuchsAusläuferbildend.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenFragaria x ananassa 'Sonata' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde. Handelsübliche Kübelpflanzenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeGießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.FrosthärteDie Erdbeere 'Sonata' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie roten Beeren haben einen süßen, fruchtigen Geschmack. Reifezeit ab Juni.BlüteDie weißen Blüten erscheinen von April bis Mai.BlätterDie wintergrünen Blätter der Erdbeere 'Sonata' sind mittelgrün, gefiedert, gesägt.Aufgaben Gießen: Im Zeitraum von Mitte April bis August Düngen: Im Zeitraum von Anfang April bis Ende Juli.

14,97 €*
(4,99 €* pro Stück)

Kunden kauften auch

Topseller
Wald-Erdbeere • Fragaria vesca
Lieferart: Topfware
Erdbeeren schmecken Groß und Klein. Dabei handelt es sich bei den beliebten Sommerfrüchten botanisch nicht um Beeren, sondern um Sammelnussfrüchte. Für die roten Früchte findet sich immer ein Platz im Garten. Gepflanzt wird bis spätestens September, denn die Pflanze sollte vor dem Frost noch ausreichend Wurzeln bilden können. Umso reicher wird die Blüte im Folgejahr ausfallen. Gießen Sie regelmäßig und sparen dabei die Blätter aus. Während der Erntezeit wird weniger gegossen.VerwendungenKübel, Bienenweide, Bodendecker, Frischverzehr, Marmelade, SüßspeiseWuchsAusläuferbildend, kriechend. In der Regel wächst sie 30 - 40 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenFragaria vesca bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde. Handelsübliche Kübelpflanzenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeVerwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.FrosthärteDie Gewöhnliche Wald-Erdbeere weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie roten Beeren haben einen süßen Geschmack. Reifezeit ab Mai.BlüteDie weißen Blüten erscheinen von Mai bis Juni.BlätterDie wintergrünen Blätter der Gewöhnliche Wald-Erdbeere sind dunkelgrün, gefiedert, gezähnt.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von April bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von August bis Oktober.

14,97 €*
(4,99 €* pro Stück)
Heidelbeere 'Earlyblue' • Vaccinium corymbosum 'Earlyblue'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm
Die Heidelbeere 'Earlyblue' ist eine besonders früh reifende Sorte mit dunkelblauen, süßen Beeren. Die Pflanze wächst kompakt und erreicht eine Höhe von etwa 1,5 Metern. Sie bevorzugt sauren Boden und einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Im Frühjahr erscheinen weiße, glockenförmige Blüten, die im Sommer von zahlreichen Beeren abgelöst werden. Die Heidelbeere 'Earlyblue' eignet sich hervorragend für den Anbau im Garten oder im Kübel auf dem Balkon oder der Terrasse. Sie lässt sich leicht pflegen und ist ein Genuss für Jung und Alt.

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Zwerg-Blutpflaume • Prunus cistena
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 80-100 cm hoch, Solitärpflanze
Zwerg-Blutpflaume Prunus cistena Auch in kleinen Gärten können Pflaumen reifen. Die Zwerg-Blutpflaume passt sich den Gegebenheiten auf Grund ihres breitbuschigen Wuchses an. Die Sträucher erreichen überschaubare Höhen von etwa 1,5 Metern. Die rosa Blüte der Zwerg-Blutpflaume ist hübsch anzusehen und erscheint im Mai. Im Herbst bilden sich die dunkelroten Früchte, welche gepflückt und vernascht werden dürfen. Der Strauch macht sich gut in Alleinstellung, harmoniert aber auch in der Gruppe. Ein lockerer Gartenboden und ein sonniger bis halbschattiger Standort werden gern angenommen. Wann kann die Zwerg-Blutpflaume gepflanzt werden? Wie pflege ich die Zwerg-Blutpflaume? Wie kann die Zwerg-Blutpflaume verwendet werden? Wie wächst die Zwerg-Blutpflaume? Was ist der ideale Standort für die Zwerg-Blutpflaume? Wie sollte der Boden für die Zwerg-Blutpflaume beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt die Zwerg-Blutpflaume? Welche Frosthärte weist die Zwerg-Blutpflaume auf? Wie sehen die Blätter und die Rinde der Zwerg-Blutpflaume aus? Wie sehen die Blüten und die Frucht der Zwerg-Blutpflaume aus? Wann kann die Zwerg-Blutpflaume gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von anfang Oktober bis zum späten Frühjahr, außerhalb der Frostzeiten. Wie pflege ich die Zwerg-Blutpflaume? Diese Pflanze verträgt keinen schweren Boden. Verbessern Sie die Bodenstruktur gegebenenfalls beim Einpflanzen durch das Einarbeiten von Sand und reifem Kompost. Wie kann die Zwerg-Blutpflaume verwendet werden? Die Zwerg-Blutflaume ist eignet sich hervorragend als Solitär, Ziergehölz und Bienenweide, sowie Vogelnährpflanze. Wie wächst die Zwerg-Blutpflaume? Zwerg-Blutpflaume ist ein buschig und dicht wachsender Strauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 2,5 m und wird ca. 2 - 2,5 m breit. Langsam wachsend. In der Regel wächst sie 10 - 15 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für die Zwerg-Blutpflaume? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für die Zwerg-Blutpflaume beschaffen sein? Die Zwerg-Blutpflaume stellt keine besonderen Ansprüche an ihren Boden. Was für eine Wurzel besitzt die Zwerg-Blutpflaume? Prunus cistena ist ein Tiefwurzler. Welche Frosthärte weißt die Zwerg-Blutpflaume auf? Die Zwerg-Blutpflaume weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter und die Rinde der Zwerg-Blutpflaume aus? Hoher Blattschmuckwert. Die sommergrünen Blätter der Zwerg-Blutpflaume sind dunkelrot, eiförmig, glänzend, wechselständig. Diese sind etwa 3 - 6 cm groß. Ihre dunkelrote, glänzende Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten. Wie sehen die Blüten und die Frucht der Zwerg-Blutpflaume aus? Die rosafarbenen, schalenförmigen Blüten erscheinen im Mai. Diese werden etwa 2 - 3 cm groß. Die dunkelroten Steinfrüchte sind ab Juli reif. Synonym Zwerg Blutpflaume, Zwergblutpflaume Verwendungen Solitär, Ziergehölz, Bienenweide, Vogelnährpflanze Wuchs buschig, dicht wachsender Strauch. Höhe: 2 - 2,5 m Breite: 2 - 2,5 Wachstum: 10 - 15 cm pro Jahr Standort sonnig bis halbschattig Boden normaler Boden Wasser normaler Wasserbedarf Pflege verträgt keinen schweren Böden, Bodenstruktur gegebenenfalls durch das Einarbeiten von Sand und reifem Kompost verbessern Wurzel Tiefwurzler Frosthärte Winerhart Blüte rosafarben, schalenförmig

Varianten ab 29,99 €*
59,99 €*
(59,99 €* pro Stück)
Süßkirsche 'Regina' • Prunus avium 'Regina'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 120-160 cm hoch,
Im Sommer ist die Süßkirsche 'Regina' in aller Munde. Die Früchte zählen deutschlandweit zu den meistverkauften Kirschsorten. Im heimischen Obstgarten erweist sich die Süßkirsche 'Regina' als sehr genügsam. Die ersten Kirschen dieser Art wurden in den 1950er Jahren im Alten Land kultiviert. Die herzförmigen großen Früchte haben schnell die Herzen erobert. Der Hobbygärtner spendiert 'Regina' einen sonnigen Standort und darf sich über ein reiche Ernte freuen. Ab Ende Juli ist Erntezeit. Synonym Süßkirsche 'Regina' ist auch unter diesem Namen bekannt: Vogelkirsche. Verwendungen Ziergehölz, Bienenweide, Verzehr, Marmelade, Backen, Saft Wuchs Süßkirsche 'Regina' ist ein eiförmig und aufrecht wachsender Baum, der eine Höhe von bis zu 5,5 m und eine Breite von 3,5 m erreichen kann. In der Regel wächst sie 40 - 50 cm pro Jahr. Standort Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger, windgeschützter Lage. Boden Prunus avium 'Regina' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde. Wasser Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen. Pflege   Achten Sie darauf, dass überschüssiges Wasser gut abfließen kann, Staunässe sollte unbedingt vermieden werden. Im Frühjahr gepflanzte Obstgehölze müssen den ganzen Sommer hindurch reichlich gegossen werden. Gut eingewurzelte Pflanzen benötigen nur bei extremer Trockenheit zusätzliches Wasser. Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht.   Wurzel Prunus avium 'Regina' ist ein Herzwurzler. Rinde Rot-braune, glatte, glänzende Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten. Frosthärte Die Süßkirsche 'Regina' weist eine gute Frosthärte auf. Frucht Die roten bis dunkelroten, sehr großen Steinfrüchte haben einen süß-säuerlichen Geschmack. Das hellrote Fruchtfleisch ist fest und saftig. Reifezeit ab Anfang August. Blüte Prunus avium 'Regina' bildet weiße Blüten ab April. Diese verströmen einen angenehmen Duft und werden etwa 2 - 3 cm groß. Blätter Die sommergrünen Blätter der Süßkirsche 'Regina' sind mittelgrün, eiförmig, wechselständig, gesägt. Diese sind etwa 10 - 15 cm groß. Süßkirsche 'Regina' zeigt sich leuchtend orangegelb im Herbst. Befruchtersorten Für die Fruchtbildung braucht die Pflanze Unterstützung. Folgende Pflanzen empfehlen sich als gute Befruchtersorten: - Prunus avium 'Schneiders Späte Knorpel' - Prunus avium 'Annabella' - Prunus avium 'Erika' - Prunus avium 'Bianca'. Aufgaben   Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.  

Varianten ab 42,99 €*
49,99 €*
(49,99 €* pro Stück)
Topseller
Heimisches Schneeglöckchen • Galanthus nivalis
Lieferart: Topfware
Die Galanthus nivalis ist eine wunderschöne und zierliche Frühlingsblume. Sie ist auch als Schneeglöckchen bekannt und wird oft als Frühlingsbote bezeichnet. Die Pflanze hat kleine weiße Blüten, die aus einer zarten grünen Hülle hervorkommen. Die Blütenblätter sind im Inneren mit einem grünen Fleck versehen, der die Blüte noch ansprechender macht. Die Galanthus nivalis wächst in Gruppen und bildet eine dichte Matten. Sie eignet sich hervorragend als Bodendecker unter Bäumen oder Sträuchern. Sie bevorzugt einen halbschattigen Standort und benötigt nicht viel Pflege. Eine regelmäßige Bewässerung während des Wachstums ist jedoch notwendig. Das Schneeglöckchen blüht von Januar bis März und ist somit eine der ersten Blumen, die im Jahr zu sehen sind. Es ist ein beliebtes Symbol für den Frühling und insbesondere für die kommende Jahreszeit. Die Galanthus nivalis wird oft in Gärten, Parks und öffentlichen Grünflächen angepflanzt, um diese mit ihrer Schönheit zu verschönern.

20,97 €*
(6,99 €* pro Stück)
Tipp
Korkenzieherhaselnuss 'Contorta' • Corylus avellana 'Contorta'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Zahlreiche Haselnüsse hängen an den dünnen Ästen dieses formschönen Gehölzes und laden zum Naschen ebenso ein, wie zum Basteln mit den Kleinen. Doch nicht nur wegen seiner Früchte ist _Corylus avellana_ 'Contorta' gerne gesehen. Denn dieser Strauch ist eine echte Schönheit. Ihre einzigartig gewundenen Äste machen den Charme dieser Pflanze aus. Dieses Ziergehölz weiß jedes Grundstück zu verschönern.VerwendungenSolitär, ZiergehölzWuchsKorkenzieher-Hasel 'Contorta' ist ein breit und schirmförmig wachsender Strauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 5 - 6 m und wird ca. 5 - 6 m breit. In der Regel wächst sie 20 - 25 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis schattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser. Im Winter kräftig zurückschneiden, damit die Pflanze buschig wächst und in der kommenden Saison noch mehr Blüten bildet.RückschnittDiese Pflanze ist schnittverträglich.WurzelCorylus avellana 'Contorta' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, ausladend verzweigte, fein verzweigte Wurzeln.TriebeDie Triebe von Corylus avellana 'Contorta' sind gedreht.RindeBraune, glatte Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.FrosthärteDie Korkenzieher-Hasel 'Contorta' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtCorylus avellana 'Contorta' bildet braune Nüsse mit einem aromatischen, nussigen Geschmack. Reifezeit ab September.BlüteDie gelben Blüten der Korkenzieher-Hasel 'Contorta' erscheinen in Kätzchen von Februar bis März.BlätterDie sommergrünen Blätter der Korkenzieher-Hasel 'Contorta' sind mittelgrün, rundlich, wechselständig, gewellt. Diese sind etwa 6 - 10 cm groß. Korkenzieher-Hasel 'Contorta' zeigt sich leuchtend orangegelb im Herbst.

Varianten ab 29,99 €*
29,99 €*
(29,99 €* pro Stück)

Garten von Ehren ist ein Tochterunternehmen der 1865 gegründeten Baumschule Lorenz von Ehren. Als exklusiver Pflanzen- und Gartenmarkt im Süden Hamburgs hat sich der Garten von Ehren auf die Bedürfnisse und Wünsche des Privatkunden spezialisiert. Auf einer Ausstellungsfläche von über 20.000 qm verkaufen wir Pflanzen, Gartenausstattung und Grills an den privaten Garten-Enthusiasten. Vom schönen Einzelobjekt bis zum fertig gestalteten Garten durch unsere Gartenplanungs-Abteilung bieten wir alle Waren- und Dienstleistungen aus einer Hand. Auch online Pflanzen kaufen ist bei uns einfach gemacht: Entdecken Sie auf unserer Webseite garten-von-ehren.de unser einmaliges Pflanzen-Sortiment mit über 25.000 Artikeln und bestellen Sie ganz einfach Ihre Wunsch-Pflanzen - mit nur einem Klick.

Ja selbstverständlich. Hier ist unsere ausführliche Pflanzanleitung.

Ja, bekommen Sie. Sobald Ihre Bestellung an unseren Versanddienstleister übergeben wird, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung auf Reisen geht. In dieser E-Mail wird ebenfalls die Paket-Trackingnummer mitgesendet, über die Sie genau verfolgen können, wo sich Ihre Zustellung befindet.

Sie können bei uns per Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay bezahlen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die genauen Informationen zu unseren Öffnungszeiten im Gartencenter, sowie die Servicezeiten um unseren Kundenservice telefonisch zu erreichen finden Sie auf dieser Übersicht.

Am besten können Sie uns jederzeit per E-Mail an: service@garten-von-ehren.de kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 040 - 7511 58 90 zu unseren Servicezeiten, werktags von 10-16 Uhr erreichen.

Um die Frische der Pflanzen zu garantieren, sitzt unser Versandstandort zentral im Pinneberger Baumschulgebiet (nördlich von Hamburg). Daher bieten wir aus logistischen Gründen zurzeit keine Option zur Selbstabholung im Garten von Ehren in Hamburg an.