Erdbeere 'Korona' - Fragaria vesca 'Korona' online kaufen

Produktinformationen "Erdbeere 'Korona' • Fragaria vesca 'Korona'"

Die Erdbeere ist eine weltweit verbreitete Staude, die stark rankt und aromatische Früchte spendet. Mit der Garten-Monats-Erdbeere 'Korona'(s) kann man den Boden prima begrünen und dabei ihre Tätigkeit, Ausläufer zu bilden, ausnutzen. Von Mai bis Juni erntet man die herrlichen, schmackhaften Beeren. Aber die Pflanze kann auch problemlos in einem Kübel auf der Terrasse gezogen werden. Wichtig ist, dass sie in der Sonne stehen darf.

Verwendungen

Kübel, Bienenweide, Bodendecker, Frischverzehr, Marmelade, Süßspeise

Wuchs

Ausläuferbildend, kriechend. In der Regel wächst sie 30 - 40 cm pro Jahr.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger Lage.

Boden

Fragaria vesca 'Korona'(s) bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde. Handelsübliche Kübelpflanzenerde.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Pflege

  • Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.

Frosthärte

Die Garten-Monats-Erdbeere 'Korona'(s) weist eine gute Frosthärte auf.

Frucht

Die roten bis glänzenden, großen Beeren haben einen süßen Geschmack. Das hellrote Fruchtfleisch dieser breiten Beeren ist saftig. Reifezeit ab Juni.

Blüte

Die weißen Blüten erscheinen von Mai bis Juni.

Blätter

Die wintergrünen Blätter der Garten-Monats-Erdbeere 'Korona'(s) sind dunkelgrün, gefiedert, gezähnt.

Aufgaben

  • Düngen: Im Zeitraum von März bis April
  • Gießen: Im Zeitraum von April bis Oktober
  • Zurückschneiden: Im Zeitraum von August bis Oktober.
Mehr …

Winterhärte-Check

CO2 Rechner

Diese Pflanze kompensiert ca. 1785 kg CO2 pro Jahr

Standort
Standort: Sonnig bis halbschattig
Frosthärte: Winterhart bis ca. -20°C
Boden: Locker, humos, gut durchlässig, leicht sauer
Wuchs
Wuchsbreite: 30 bis 40 cm
Wuchsform: Buschig-kompakt
Wurzel: Flach
Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blütezeit: Juni bis Juli
Blütenform: Fünfzählig, einfach
Pflege
Pflegeaufwand: Gering bis mittel
Schnittverträglich: Erdbeeren vertragen einen Rückschnitt nach der Ernte gut
Blätter
Laubabwerfend: laubabwerfend
Blattfarbe: Mittelgrün, glänzend
Blattform: Fünfteilig, oval-lanzettlich, gezähnt
Frucht
Früchte: Ja
Früchtezeit: Juni bis August
Fruchtfarbe: Leuchtendes Rot
Pflanztipps
Verwendung: Direktverzehr, Marmelade, Kuchen, Desserts
Pflanzabstand: 30 bis 40 cm
Pflanzbedarf je qm: 6 bis 9 Pflanzen
Vergesellschaftung: Erdbeeren können gut mit Kräutern, Ringelblumen oder Kapuzinerkressen kombiniert werden
Wasserbedarf: Regelmäßig feucht halten, Staunässe vermeiden
Sonstiges
Bienenfreundlich: Ja

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Wir empfehlen

Ähnliche Produkte

Wald-Erdbeere • Fragaria vesca
Lieferart: Topfware
Erdbeeren schmecken Groß und Klein. Dabei handelt es sich bei den beliebten Sommerfrüchten botanisch nicht um Beeren, sondern um Sammelnussfrüchte. Für die roten Früchte findet sich immer ein Platz im Garten. Gepflanzt wird bis spätestens September, denn die Pflanze sollte vor dem Frost noch ausreichend Wurzeln bilden können. Umso reicher wird die Blüte im Folgejahr ausfallen. Gießen Sie regelmäßig und sparen dabei die Blätter aus. Während der Erntezeit wird weniger gegossen.VerwendungenKübel, Bienenweide, Bodendecker, Frischverzehr, Marmelade, SüßspeiseWuchsAusläuferbildend, kriechend. In der Regel wächst sie 30 - 40 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenFragaria vesca bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde. Handelsübliche Kübelpflanzenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeVerwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.FrosthärteDie Gewöhnliche Wald-Erdbeere weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie roten Beeren haben einen süßen Geschmack. Reifezeit ab Mai.BlüteDie weißen Blüten erscheinen von Mai bis Juni.BlätterDie wintergrünen Blätter der Gewöhnliche Wald-Erdbeere sind dunkelgrün, gefiedert, gezähnt.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von April bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von August bis Oktober.

14,97 €*
(4,99 €* pro Stück)
Monats-Erdbeere 'Alexandria' • Fragaria vesca varigata semperflorenz 'Alexandria'
Lieferart: Topfware
Die Monats-Erdbeere 'Alexandria' ist eine ertragreiche und aromatische Sorte, die sich perfekt für den Anbau im Garten oder auf dem Balkon eignet. Die Pflanze bildet zahlreiche leuchtend rote, mittelgroße Früchte, die sich durch ein süßes und saftiges Aroma auszeichnen. Die Monats-Erdbeere 'Alexandria' ist eine mehrjährige Pflanze, die in der Regel von Juni bis Oktober Früchte trägt. Sie erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 30 cm und bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort sowie einen durchlässigen und humusreichen Boden. Diese Sorte lässt sich einfach pflegen und benötigt keine besonderen Ansprüche. Die Monats-Erdbeere 'Alexandria' ist eine ideale Wahl für alle, die sich an einer schmackhaften und ertragreichen Ernte erfreuen möchten.

11,85 €*
(3,95 €* pro Stück)
Erdbeere 'Sonata' • Fragaria 'Sonata'
Lieferart: Topfware | Lieferqualität: 15-20 cm hoch,
Sie ist sehr rot, sehr süß und sehr begehrenswert. Die Erdbeere ist nicht nur etwas für die Geschmacksnerven eines Gourmets und sie sieht auch nicht nur prachtvoll aus. Ihr Innenleben hat außerdem noch viele gesunde Stoffe zu bieten, und das bei einer geringen Kalorienzahl. Sie ist ein Allrounder, was ihre Verwendung in der Küche betrifft, und sie ist in frischem wie in verarbeitetem Zustand ein Hochgenuss. Die Erdbeere ist unentbehrlich!SynonymErdbeere 'Sonata' ist auch unter diesem Namen bekannt: Ananaserdbeere Synonyme (botanisch): Fragaria × magna.VerwendungenKübel, Verzehr, Staudenbeet, Bauerngarten, Bienenweide, Ampel, Marmelade, SüßspeiseÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Erdbeere 'Sonata' ähnlich sein: Fragaria vesca (Gewöhnliche Wald-Erdbeere).PflanzpartnerDie Erdbeere 'Sonata' setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Rote Johannisbeere.WuchsAusläuferbildend.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenFragaria x ananassa 'Sonata' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde. Handelsübliche Kübelpflanzenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeGießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.FrosthärteDie Erdbeere 'Sonata' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie roten Beeren haben einen süßen, fruchtigen Geschmack. Reifezeit ab Juni.BlüteDie weißen Blüten erscheinen von April bis Mai.BlätterDie wintergrünen Blätter der Erdbeere 'Sonata' sind mittelgrün, gefiedert, gesägt.Aufgaben Gießen: Im Zeitraum von Mitte April bis August Düngen: Im Zeitraum von Anfang April bis Ende Juli.

14,97 €*
(4,99 €* pro Stück)
%
Erdbeere 'Honeoye' • Fragaria Hybride 'Honeoye'
Lieferart: Topfware | Lieferqualität: 15-20 cm hoch,
Erdbeeren sollten in keinem Garten fehlen! Diese robuste Sorte ist dafür ein gutes Beispiel: 'Honeoye' liefert schon im Mai reiche Erträge und die fruchtigen Beeren lassen sich vielseitig verwenden.SynonymErdbeere 'Honeoye' ist auch unter diesem Namen bekannt: Ananaserdbeere.VerwendungenKübel, Verzehr, Staudenbeet, Bauerngarten, Bienenweide, Ampel, Marmelade, SüßspeiseÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Erdbeere 'Honeoye' ähnlich sein: Fragaria vesca (Gewöhnliche Wald-Erdbeere).PflanzpartnerDie Erdbeere 'Honeoye' setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Rote Johannisbeere.WuchsAusläuferbildend, flach. In der Regel wächst sie 10 - 20 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenFragaria x ananassa 'Honeoye' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde. Handelsübliche Kübelpflanzenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeGießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.FrosthärteDie Erdbeere 'Honeoye' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie dunkelroten, mittelgroßen Beeren haben einen süßen, fruchtigen Geschmack. Das hellrote Fruchtfleisch ist fest. Reifezeit ab Mai.BlüteDie weißen Blüten erscheinen von März bis April.BlätterDie wintergrünen Blätter der Erdbeere 'Honeoye' sind mittelgrün, gefiedert, gesägt.Aufgaben Gießen: Im Zeitraum von Mitte April bis August Düngen: Im Zeitraum von Anfang April bis Ende Juli Zurückschneiden: September.

9,48 €* 11,85 €* (20% gespart)
(3,16 €* pro Stück)

Kunden kauften auch

Kent & Stowe Gießkanne Westland blau
Größe: 4,5 L

39,99 €*
(39,99 €* pro Stück)
Erdbeere 'Sonata' • Fragaria 'Sonata'
Lieferart: Topfware | Lieferqualität: 15-20 cm hoch,
Sie ist sehr rot, sehr süß und sehr begehrenswert. Die Erdbeere ist nicht nur etwas für die Geschmacksnerven eines Gourmets und sie sieht auch nicht nur prachtvoll aus. Ihr Innenleben hat außerdem noch viele gesunde Stoffe zu bieten, und das bei einer geringen Kalorienzahl. Sie ist ein Allrounder, was ihre Verwendung in der Küche betrifft, und sie ist in frischem wie in verarbeitetem Zustand ein Hochgenuss. Die Erdbeere ist unentbehrlich!SynonymErdbeere 'Sonata' ist auch unter diesem Namen bekannt: Ananaserdbeere Synonyme (botanisch): Fragaria × magna.VerwendungenKübel, Verzehr, Staudenbeet, Bauerngarten, Bienenweide, Ampel, Marmelade, SüßspeiseÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Erdbeere 'Sonata' ähnlich sein: Fragaria vesca (Gewöhnliche Wald-Erdbeere).PflanzpartnerDie Erdbeere 'Sonata' setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Rote Johannisbeere.WuchsAusläuferbildend.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenFragaria x ananassa 'Sonata' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde. Handelsübliche Kübelpflanzenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeGießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.FrosthärteDie Erdbeere 'Sonata' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie roten Beeren haben einen süßen, fruchtigen Geschmack. Reifezeit ab Juni.BlüteDie weißen Blüten erscheinen von April bis Mai.BlätterDie wintergrünen Blätter der Erdbeere 'Sonata' sind mittelgrün, gefiedert, gesägt.Aufgaben Gießen: Im Zeitraum von Mitte April bis August Düngen: Im Zeitraum von Anfang April bis Ende Juli.

14,97 €*
(4,99 €* pro Stück)
Italienische Waldrebe • Clematis viticella
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Die Italienische Waldrebe ist eine wunderschöne Kletterpflanze, die sich durch ihre kräftigen und robusten Triebe auszeichnet. Mit ihren großen, violetten Blüten und dem üppigen Blattwerk verschönert sie jedes Gartenbeet, aber auch an Fassaden und Mauern fühlt sich die Waldrebe wohl und bildet dort ein eindrucksvolles und lebendiges Dekor. Die Italienische Waldrebe ist eine Pflegeleichte Pflanze, die dank ihres starken Wuchses nur wenig Aufmerksamkeit benötigt. Sie bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte und gedeiht am besten in einem lockeren, durchlässigen Boden. Ein regelmäßiger Rückschnitt fördert nicht nur ihre Vitalität, sondern auch ihre Blütezeit. Die Italienische Waldrebe ist eine ausgezeichnete Wahl für alle, die auf der Suche nach einer pflegeleichten und schönen Pflanze sind, die auch im Herbst noch Blu¨ten trägt. Ihre üppigen, violetten und charmanten Blüten sind ein echter Blickfang und sorgen garantiert fu¨r eine einladende Atmosphäre in ihrem Garten.

14,99 €*
(14,99 €* pro Stück)
Beetrose 'Rose der Hoffnung' • Rosa 'Rose der Hoffnung'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: A-Qualität
Die Beetrose 'Rose der Hoffnung' ist ein wunderschöner, robuster und blühfreudiger Strauch, der durch seine kräftigen Farben und Blütenformen besticht. Die leuchtenden, leuchtend roten Blüten, die in großen Dolden angeordnet sind, bilden einen atemberaubenden Kontrast zum saftigen, tiefgrünen Laubwerk. Die Beetrose 'Rose der Hoffnung' ist eine perfekte Wahl für den Garten, da sie sehr pflegeleicht und widerstandsfähig gegen Krankheiten und Schädlinge ist. Der Strauch kann bis zu 70 cm hoch und breit werden und eignet sich ideal für Gruppenpflanzungen oder als Solitärpflanze. Die 'Rose der Hoffnung' ist außerdem sehr blühstark und duftet herrlich, was sie zu einer idealen Schnittblume macht. Die Blüten halten lange in der Vase und können das ganze Haus mit ihrem intensiven Duft erfüllen. Insgesamt ist die Beetrose 'Rose der Hoffnung' eine perfekte Wahl für alle Gartenliebhaber, die nach einer einfach zu pflegenden, blühenden und duftenden Pflanze suchen. Sie ist ein echter Hingucker in jedem Garten und wird sicherlich viele Blicke auf sich ziehen.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Langspornige Akelei 'Kristall' • Aquilegia caerulea 'Kristall'
Lieferart: Containerware
Die Aquilegia caerulea 'Kristall' ist eine bezaubernde Pflanze mit feinen, filigranen Blüten. Sie ist bekannt für ihre traumhaft schönen Blüten in elegantem Weiß und einzigartigem Blau. Die Blüten haben eine interessante und ungewöhnliche Form mit spornartigen Verlängerungen und sorgfältig geformten Nektarschalen. Die staude Aquilegia caerulea 'Kristall' ist ideal für die Gartenbepflanzung geeignet und lässt sich auch hervorragend in Pflanzgefäßen oder Blumenkästen einsetzen. Sie bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und hat keine besonderen Ansprüche an den Boden. Die Pflanze verträgt auch Frost und Kälte sehr gut. Aquilegia caerulea 'Kristall' ist eine ausdauernde Staude, die Jahr für Jahr wunderschöne Blüten hervorbringt. Sie blüht von Mai bis Juni und bildet eine Vielzahl von Blütenstängeln aus. Die Pflanze hat eine Höhe von etwa 50 bis 60 cm und eine Breite von etwa 30 bis 40 cm. Aquilegia caerulea 'Kristall' ist eine schöne Ergänzung für jeden Garten, Terrasse oder Balkon. Mit ihren einzigartigen Blüten ist sie ein wahrer Blickfang und zieht die Aufmerksamkeit auf sich. Die Pflanze ist äußerst vielseitig und kann sowohl in Einzelanpflanzungen als auch in Gruppen eingesetzt werden. Sie ist pflegeleicht und unkompliziert, was sie zu einer großartigen Pflanze für Gartenliebhaber und Hobbygärtner macht.

Varianten ab 3,99 €*
12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Pfirsich 'Kernechter vom Vorgebirge' • Prunus persica 'Kernechter vom Vorgebirge'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: Halbstamm, ab 6 cm Stammumfang
Wer nicht nur einen Obstbaum, sondern auch einen Blickfang sucht, wird in diesem Vertreter der Rosengewächse fündig werden: Der Pfirsich begeistert mit einer duftenden Blütenpracht im Frühjahr, einem sattgrünen Blattwerk im Sommer und einem farbenfrohem Laub im Herbst. Zudem trägt er bei regelmäßigem Rückschnitt zahlreiche Früchte eines besonders süßen Aromas.VerwendungenZiergehölz, Bienenweide, Verzehr, FrischverzehrWuchsPfirsich 'Kernechter vom Vorgebirge' ist ein breit wachsender Kleinbaum. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 - 4 m und wird ca. 3 - 4 m breit.StandortBevorzugter Standort in sonniger, windgeschützter Lage.BodenPrunus persica var. persica 'Kernechter vom Vorgebirge' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Im Frühjahr gepflanzte Obstgehölze müssen den ganzen Sommer hindurch reichlich gegossen werden. Gut eingewurzelte Pflanzen benötigen nur bei extremer Trockenheit zusätzliches Wasser. Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern.FrosthärteDer Pfirsich 'Kernechter vom Vorgebirge' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie dunkelroten, mittelgroßen Früchte haben einen säuerlichen, bitteren Geschmack. Das weiße Fruchtfleisch ist fest; die Fruchtschale ist behaart. Reifezeit ab September.BlütePrunus persica var. persica 'Kernechter vom Vorgebirge' bildet rosafarbene Blüten ab März.BlätterDie sommergrünen Blätter des Pfirsichs 'Kernechter vom Vorgebirge' sind mittelgrün, lanzettlich.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von Dezember bis Januar.

Varianten ab 52,99 €*
52,99 €*
(52,99 €* pro Stück)

Garten von Ehren ist ein Tochterunternehmen der 1865 gegründeten Baumschule Lorenz von Ehren. Als exklusiver Pflanzen- und Gartenmarkt im Süden Hamburgs hat sich der Garten von Ehren auf die Bedürfnisse und Wünsche des Privatkunden spezialisiert. Auf einer Ausstellungsfläche von über 20.000 qm verkaufen wir Pflanzen, Gartenausstattung und Grills an den privaten Garten-Enthusiasten. Vom schönen Einzelobjekt bis zum fertig gestalteten Garten durch unsere Gartenplanungs-Abteilung bieten wir alle Waren- und Dienstleistungen aus einer Hand. Auch online Pflanzen kaufen ist bei uns einfach gemacht: Entdecken Sie auf unserer Webseite garten-von-ehren.de unser einmaliges Pflanzen-Sortiment mit über 25.000 Artikeln und bestellen Sie ganz einfach Ihre Wunsch-Pflanzen - mit nur einem Klick.

Ja selbstverständlich. Hier ist unsere ausführliche Pflanzanleitung.

Ja, bekommen Sie. Sobald Ihre Bestellung an unseren Versanddienstleister übergeben wird, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung auf Reisen geht. In dieser E-Mail wird ebenfalls die Paket-Trackingnummer mitgesendet, über die Sie genau verfolgen können, wo sich Ihre Zustellung befindet.

Sie können bei uns per Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay bezahlen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die genauen Informationen zu unseren Öffnungszeiten im Gartencenter, sowie die Servicezeiten um unseren Kundenservice telefonisch zu erreichen finden Sie auf dieser Übersicht.

Am besten können Sie uns jederzeit per E-Mail an: service@garten-von-ehren.de kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 040 - 7511 58 90 zu unseren Servicezeiten, werktags von 10-16 Uhr erreichen.

Um die Frische der Pflanzen zu garantieren, sitzt unser Versandstandort zentral im Pinneberger Baumschulgebiet (nördlich von Hamburg). Daher bieten wir aus logistischen Gründen zurzeit keine Option zur Selbstabholung im Garten von Ehren in Hamburg an.