Erdbeere 'Sonata' - Fragaria 'Sonata' online kaufen

Produktinformationen "Erdbeere 'Sonata' • Fragaria 'Sonata'"

Sie ist sehr rot, sehr süß und sehr begehrenswert. Die Erdbeere ist nicht nur etwas für die Geschmacksnerven eines Gourmets und sie sieht auch nicht nur prachtvoll aus. Ihr Innenleben hat außerdem noch viele gesunde Stoffe zu bieten, und das bei einer geringen Kalorienzahl. Sie ist ein Allrounder, was ihre Verwendung in der Küche betrifft, und sie ist in frischem wie in verarbeitetem Zustand ein Hochgenuss. Die Erdbeere ist unentbehrlich!

Synonym

Erdbeere 'Sonata' ist auch unter diesem Namen bekannt: Ananaserdbeere Synonyme (botanisch): Fragaria × magna.

Verwendungen

Kübel, Verzehr, Staudenbeet, Bauerngarten, Bienenweide, Ampel, Marmelade, Süßspeise

Ähnliche Pflanzen

Diese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Erdbeere 'Sonata' ähnlich sein: Fragaria vesca (Gewöhnliche Wald-Erdbeere).

Pflanzpartner

Die Erdbeere 'Sonata' setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Rote Johannisbeere.

Wuchs

Ausläuferbildend.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger Lage.

Boden

Fragaria x ananassa 'Sonata' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde. Handelsübliche Kübelpflanzenerde.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Pflege

  • Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.

Frosthärte

Die Erdbeere 'Sonata' weist eine gute Frosthärte auf.

Frucht

Die roten Beeren haben einen süßen, fruchtigen Geschmack. Reifezeit ab Juni.

Blüte

Die weißen Blüten erscheinen von April bis Mai.

Blätter

Die wintergrünen Blätter der Erdbeere 'Sonata' sind mittelgrün, gefiedert, gesägt.

Aufgaben

  • Gießen: Im Zeitraum von Mitte April bis August
  • Düngen: Im Zeitraum von Anfang April bis Ende Juli.
Mehr …

Winterhärte-Check

CO2 Rechner

Diese Pflanze kompensiert ca. 1785 kg CO2 pro Jahr

Standort
Standort: Sonnig bis halbschattig
Frosthärte: Sehr gut
Boden: Durchlässig, Humusreich
Wuchs
Wuchsbreite: 30-40 cm
Wuchsform: Buschig, kriechend
Wurzel: Flach
Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blütezeit: Mai/Juni
Blütenform: Einfach
Pflege
Pflegeaufwand: gering
Schnittverträglich: Sehr gut
Blätter
Laubabwerfend: laubabwerfend
Blattfarbe: Dunkelgrün
Herbstfärbung: Gelborange
Blattform: Dreiteilig
Frucht
Früchte: Ja
Früchtezeit: Juni/Juli
Fruchtfarbe: Rot
Pflanztipps
Verwendung: Beet, Balkon, Terrasse, Kübel, Hanging Baskets, Bodendecker
Pflanzabstand: 30-40 cm
Pflanzbedarf je qm: 8-12 Pflanzen
Vergesellschaftung: Stauden, Gräser, Kräuter
Wasserbedarf: mäßig
Sonstiges
Bienenfreundlich: Ja

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Wir empfehlen

Zubehör

OSCORNA Animalin Gartendünger
Bitte wählen Sie eine Größe aus: 1kg

7,49 €*
(7,49 €* pro Stück)
Gießkanne Garten von Ehren, 5 Liter mit Holzgriff + Messingbrause grün

69,90 €*
(69,90 €* pro Stück)
FELCO 2 Schere

70,50 €*
(70,50 €* pro Stück)
FELCO 910, Trageetui für Scheren, Leder flach

27,95 €*
(27,95 €* pro Stück)
GARTENMESSER Eschengriff, 1314

37,90 €*
(37,90 €* pro Stück)
PFLANZKELLE , geschmiedet, Eschengriff

28,90 €*
(28,90 €* pro Stück)
GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat
Gewicht: 2kg
Das 3D Wasserspeicher Granulat von GreenPlan ist eine bahnbrechende Lösung mit vielfältigen Anwendungsbereichen. Für Rasenfächen bietet es eine effiziente Möglichkeit, Wasser zu speichern und so einen gleichmäßigen und gesunden Wuchs zu gewährleisten, selbst in trockenen Phasen. In Obst- und Gemüsebeeten unterstützt das Granulat eine optimale Bewässerung, die für das Wachstum und die Fruchtbildung entscheidend ist. Es reduziert den Wasserbedarf, minimiert das Risiko von Über- oder Unterversorgung und fördert eine höhere Erntequalität. Für Gehölze, insbesondere in Landschaftsgärten oder Parkanlagen, ermöglicht das 3D Wasserspeicher Granulat eine nachhaltige Bewässerung und verbessert die Überlebensrate junger Pflanzen während der Anwachsphase. Es unterstützt ihre langfristige Gesundheit und stärkt die Widerstandsfähigkeit. Kübelpflanzen profitieren ebenfalls von diesem innovativen Granulat, da es ihnen eine konstante Wasserversorgung bietet, während überschüssiges Wasser effizient abfließt und Staunässe vermieden wird. Dies ist besonders vorteilhaft für Pflanzen, die in begrenzten Behältern kultiviert werden, um ein optimales Wurzelwachstum und eine prächtige Entwicklung zu gewährleisten. Das GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat revolutioniert die Bewässerungspraktiken in verschiedenen Anwendungsbereichen und trägt dazu bei, Wasser zu sparen, die Pflanzengesundheit zu verbessern und die Umweltbelastung zu reduzieren. Es ist eine innovative und nachhaltige Lösung für eine optimale Pflanzenpflege.

Inhalt: 2 Kilogramm (12,48 €* / 1 Kilogramm)

24,95 €*
(24,95 €* pro Stück)

Ähnliche Produkte

Topseller
Wald-Erdbeere • Fragaria vesca
Lieferart: Topfware
Erdbeeren schmecken Groß und Klein. Dabei handelt es sich bei den beliebten Sommerfrüchten botanisch nicht um Beeren, sondern um Sammelnussfrüchte. Für die roten Früchte findet sich immer ein Platz im Garten. Gepflanzt wird bis spätestens September, denn die Pflanze sollte vor dem Frost noch ausreichend Wurzeln bilden können. Umso reicher wird die Blüte im Folgejahr ausfallen. Gießen Sie regelmäßig und sparen dabei die Blätter aus. Während der Erntezeit wird weniger gegossen.VerwendungenKübel, Bienenweide, Bodendecker, Frischverzehr, Marmelade, SüßspeiseWuchsAusläuferbildend, kriechend. In der Regel wächst sie 30 - 40 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenFragaria vesca bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde. Handelsübliche Kübelpflanzenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeVerwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.FrosthärteDie Gewöhnliche Wald-Erdbeere weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie roten Beeren haben einen süßen Geschmack. Reifezeit ab Mai.BlüteDie weißen Blüten erscheinen von Mai bis Juni.BlätterDie wintergrünen Blätter der Gewöhnliche Wald-Erdbeere sind dunkelgrün, gefiedert, gezähnt.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von April bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von August bis Oktober.

14,97 €*
(4,99 €* pro Stück)
Topseller
Erdbeere 'Korona' • Fragaria vesca 'Korona'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 10-20 cm hoch,
Die Erdbeere ist eine weltweit verbreitete Staude, die stark rankt und aromatische Früchte spendet. Mit der Garten-Monats-Erdbeere 'Korona'(s) kann man den Boden prima begrünen und dabei ihre Tätigkeit, Ausläufer zu bilden, ausnutzen. Von Mai bis Juni erntet man die herrlichen, schmackhaften Beeren. Aber die Pflanze kann auch problemlos in einem Kübel auf der Terrasse gezogen werden. Wichtig ist, dass sie in der Sonne stehen darf.VerwendungenKübel, Bienenweide, Bodendecker, Frischverzehr, Marmelade, SüßspeiseWuchsAusläuferbildend, kriechend. In der Regel wächst sie 30 - 40 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenFragaria vesca 'Korona'(s) bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde. Handelsübliche Kübelpflanzenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeVerwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.FrosthärteDie Garten-Monats-Erdbeere 'Korona'(s) weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie roten bis glänzenden, großen Beeren haben einen süßen Geschmack. Das hellrote Fruchtfleisch dieser breiten Beeren ist saftig. Reifezeit ab Juni.BlüteDie weißen Blüten erscheinen von Mai bis Juni.BlätterDie wintergrünen Blätter der Garten-Monats-Erdbeere 'Korona'(s) sind dunkelgrün, gefiedert, gezähnt.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von April bis Oktober Zurückschneiden: Im Zeitraum von August bis Oktober.

11,85 €*
(3,95 €* pro Stück)
Monats-Erdbeere 'Alexandria' • Fragaria vesca varigata semperflorenz 'Alexandria'
Lieferart: Topfware
Die Monats-Erdbeere 'Alexandria' ist eine ertragreiche und aromatische Sorte, die sich perfekt für den Anbau im Garten oder auf dem Balkon eignet. Die Pflanze bildet zahlreiche leuchtend rote, mittelgroße Früchte, die sich durch ein süßes und saftiges Aroma auszeichnen. Die Monats-Erdbeere 'Alexandria' ist eine mehrjährige Pflanze, die in der Regel von Juni bis Oktober Früchte trägt. Sie erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 30 cm und bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort sowie einen durchlässigen und humusreichen Boden. Diese Sorte lässt sich einfach pflegen und benötigt keine besonderen Ansprüche. Die Monats-Erdbeere 'Alexandria' ist eine ideale Wahl für alle, die sich an einer schmackhaften und ertragreichen Ernte erfreuen möchten.

11,85 €*
(3,95 €* pro Stück)
Erdbeere 'Honeoye' • Fragaria Hybride 'Honeoye'
Lieferart: Topfware | Lieferqualität: 15-20 cm hoch,
Erdbeeren sollten in keinem Garten fehlen! Diese robuste Sorte ist dafür ein gutes Beispiel: 'Honeoye' liefert schon im Mai reiche Erträge und die fruchtigen Beeren lassen sich vielseitig verwenden.SynonymErdbeere 'Honeoye' ist auch unter diesem Namen bekannt: Ananaserdbeere.VerwendungenKübel, Verzehr, Staudenbeet, Bauerngarten, Bienenweide, Ampel, Marmelade, SüßspeiseÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Erdbeere 'Honeoye' ähnlich sein: Fragaria vesca (Gewöhnliche Wald-Erdbeere).PflanzpartnerDie Erdbeere 'Honeoye' setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Rote Johannisbeere.WuchsAusläuferbildend, flach. In der Regel wächst sie 10 - 20 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenFragaria x ananassa 'Honeoye' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde. Handelsübliche Kübelpflanzenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeGießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.FrosthärteDie Erdbeere 'Honeoye' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie dunkelroten, mittelgroßen Beeren haben einen süßen, fruchtigen Geschmack. Das hellrote Fruchtfleisch ist fest. Reifezeit ab Mai.BlüteDie weißen Blüten erscheinen von März bis April.BlätterDie wintergrünen Blätter der Erdbeere 'Honeoye' sind mittelgrün, gefiedert, gesägt.Aufgaben Gießen: Im Zeitraum von Mitte April bis August Düngen: Im Zeitraum von Anfang April bis Ende Juli Zurückschneiden: September.

11,85 €*
(3,95 €* pro Stück)

Kunden kauften auch

Monats-Erdbeere 'Alexandria' • Fragaria vesca varigata semperflorenz 'Alexandria'
Lieferart: Topfware
Die Monats-Erdbeere 'Alexandria' ist eine ertragreiche und aromatische Sorte, die sich perfekt für den Anbau im Garten oder auf dem Balkon eignet. Die Pflanze bildet zahlreiche leuchtend rote, mittelgroße Früchte, die sich durch ein süßes und saftiges Aroma auszeichnen. Die Monats-Erdbeere 'Alexandria' ist eine mehrjährige Pflanze, die in der Regel von Juni bis Oktober Früchte trägt. Sie erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 30 cm und bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort sowie einen durchlässigen und humusreichen Boden. Diese Sorte lässt sich einfach pflegen und benötigt keine besonderen Ansprüche. Die Monats-Erdbeere 'Alexandria' ist eine ideale Wahl für alle, die sich an einer schmackhaften und ertragreichen Ernte erfreuen möchten.

11,85 €*
(3,95 €* pro Stück)
Heidelbeere 'Hardyblue' • Vaccinium corymbosum 'Hardyblue'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Die amerikanische Heidelbeere ist ein Muss für jeden Blaubeeren-Liebhaber! Ob Mus, Kuchen oder Obstsalat – die Früchte sind vielseitig verwendbar und kräftig aromatisch im Geschmack! Auch der Halbstrauch selbst überzeugt mit seinem stark verzweigten Wuchs und seinem kräftig gefärbten, ganzrandigem Laub. Die zahlreichen Sorten weisen unterschiedliche Reifezeiten auf, sodass die Erntezeit der süß-sauren Früchte ausgedehnt werden kann.VerwendungenKübel, Bienenweide, Moorbeet, Marmelade, Backen, SüßspeiseÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Heidelbeere 'Hardyblue' ähnlich sein: Vaccinium myrtillus (Blaubeere).WuchsHeidelbeere 'Hardyblue' ist ein buschig und breit wachsender Kleinstrauch, der eine Höhe von 1,5 - 2 m erreichen kann.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenVaccinium corymbosum 'Hardyblue' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde. Handelsübliche Kübelpflanzenerde.WasserDie Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.Pflege Gießen Sie diese Pflanze nur mit kalkfreiem Wasser. Regenwasser eignet sich besonders gut für diesen Zweck. Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.WurzelVaccinium corymbosum 'Hardyblue' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln.FrosthärteDie Heidelbeere 'Hardyblue' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie dunkelblauen, mittelgroßen Beeren haben einen süß-säuerlichen Geschmack. Das blau-graue Fruchtfleisch dieser runden Beeren ist fest. Reifezeit ab Anfang Juli.BlüteDie weißen, becherförmigen Blüten erscheinen von Mai bis Juni.BlätterAttraktive orangegelbe Herbstfärbung.Aufgaben Gießen: Im Zeitraum von April bis September.

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Silberölweide 'Zempin' • Elaeagnus commutata 'Zempin'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Die Silberölweide 'Zempin' ist ein besonders attraktiver Strauch, der sich ideal als Solitärpflanze in Gärten und Parks eignet. Mit ihrem aufrechten und kompakten Wuchs erreicht sie eine Höhe von bis zu sechs Metern und eine Breite von bis zu vier Metern. Die Zweige sind von weiß-silbernen Blättern bedeckt, die einen schönen Kontrast zu den schwarzen Zweigen bilden. Die silbernen Blätter sind elliptisch und glänzend, wodurch sie auch bei Wind und Sonne eine besondere Leuchtkraft ausstrahlen. Das Besondere an der Sorte 'Zempin' ist, dass sie besonders widerstandsfähig gegenüber Schädlingen und Krankheiten ist. Darüber hinaus ist sie auch sehr pflegeleicht und verträgt sowohl Sonne als auch Schatten. Die Silberölweide 'Zempin' blüht im Frühjahr mit unscheinbaren, gelblichen Kätzchen und ist eine wichtige Nahrungsquelle für Bienen und andere Insekten. Im Herbst färben sich die Blätter der Pflanze in warme Töne von Gelb und Rot, bevor sie abfallen. Insgesamt ist die Silberölweide 'Zempin' eine äußerst attraktive und robuste Pflanze, die jedem Garten einen besonderen Charme verleiht. Dank ihrer Widerstandsfähigkeit und Pflegeleichtigkeit ist sie perfekt für jeden Hobby-Gärtner geeignet.

29,99 €*
(29,99 €* pro Stück)
%
Tipp
Pfeifenwinde • Aristolochia macrophylla
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Jeder Gartenbesitzer wünscht sich früher oder später einen Fassadenkletterer mit pflanzlichem Ursprung. Sei es, dass der Pavillon begrünt werden soll, die Pergola eine botanische Verschönerung braucht oder eine kahle Fassade das Bild stört. Da kann die „Pfeifenblume“ weiterhelfen. Die reizende Kletterin hat außer aparten Blättern in Herzform eine umwerfende Blüte zu bieten. Die sieht mit dem nach oben gewölbten Schlauch und dem breiten Blütenrand aus wie eine elegant geschwungene Pfeife.SynonymSynonyme (botanisch): Aristolochia durior, Aristolochia sipho.VerwendungenGruppenbepflanzung, FassadeWuchsGroßblättrige Pfeifenwinde ist ein dicht wachsendes Klettergehölz, welches eine Höhe von 8 - 10 m und eine Breite von 2 - 6 m erreichen kann. Rasch wachsend. In der Regel wächst sie 1 - 1,5 m pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in halbschattiger bis schattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeGenerell lassen sich stabile Holzkonstruktionen als Kletterhilfen an Hauswänden und Fassaden empfehlen. Allerdings gibt es Pflanzen, wie beispielsweise der Blauregen, die leicht gewundene, parallel angeordnete Drahtseile als Kletterhilfen vorziehen.WurzelWenig verzweigt.VerbreitungNordamerika.TriebeDie Triebe von Aristolochia macrophylla sind glatt, grün.RindeGrüne, glatte Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.FrosthärteDie Großblättrige Pfeifenwinde weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie rot-braunen Blüten erscheinen von Juni bis August. Diese werden etwa 6 - 8 cm groß.BlätterDie sommergrünen Blätter der Großblättrige Pfeifenwinde sind dunkelgrün, herzförmig, wechselständig. Diese sind etwa 20 - 30 cm groß. Lange haftend.

31,99 €* 39,99 €* (20.01% gespart)
(31,99 €* pro Stück)
Jostabeere • Ribes x nidigrolaria 'Jostabeere'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: Stämmchen 40-50 cm
Die Jostabeere bringt eine auserlesene Kombination von guten Eigenschaften mit. Ihre Eltern sind nämlich die Johannisbeere und die Stachelbeere. So kam sie auch zu ihrem Namen. Aus solchen schmackhaften Beeren gezüchtet, wundert es nicht, dass die Jostabeere ein kleines verführerisches Naschwerk darstellt. Als Farbenkleid tragen ihre Beeren Schwarz mit einem Hauch von Rot. Sie bergen viele gesunde Pflanzenstoffe in sich, allen voran Vitamin C. Sie passt wunderbar in einen Landhausgarten.SynonymJosta ist auch unter diesem Namen bekannt: Jostabeere oder Jochelbeere Synonyme (botanisch): Ribes x culverwellii.VerwendungenZiergehölz, Bauerngarten, Frischverzehr, Bienenweide, Marmelade, SüßspeiseWuchsJosta ist ein buschig und breit wachsender Kleinstrauch, der eine Höhe von 1 - 2 m und eine Breite von 1 - 2 m erreichen kann. Rasch wachsend. In der Regel wächst sie 20 - 40 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenRibes x nidigrolaria bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Nehmen Sie den sogenannten Auslichtungsschnitt vor: Entfernen Sie lediglich die zu dicht stehenden Triebe. Im Frühjahr gepflanzte Obstgehölze müssen den ganzen Sommer hindurch reichlich gegossen werden. Gut eingewurzelte Pflanzen benötigen nur bei extremer Trockenheit zusätzliches Wasser.InhaltsstoffeVitamin C.FrosthärteDie Josta weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie schwarz-roten bis matten, großen Beeren haben einen säuerlichen Geschmack. Die Beeren sind rund. Reifezeit ab Anfang Juli.BlüteDie roten Blüten erscheinen im April.BlätterDie sommergrünen Blätter der Josta sind mittelgrün.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis April Kompost aufbringen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von November bis Februar.

Varianten ab 16,99 €*
16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
%
Tafeltraube 'Supaga' • Vitis 'Supaga'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Die Tafeltraube 'Supaga' ist eine verlockende und elegante Ergänzung für jeden Garten oder Balkon. Dieses Weingewächs produziert große, ovale Beeren von rubinroter Farbe mit einem fruchtigen, süßen Geschmack, der auf der Zunge zergeht. Die Beeren der 'Supaga' sind auch von der Haltbarkeit her sehr gut und neigen nicht dazu, schnell zu verderben oder zu schrumpfen, was sie zu einem idealen Snack für unterwegs oder zu Hause macht. Wie die meisten Traubenpflanzen, ist die 'Supaga' eine schnellwachsende Kletterpflanze, die auf einem Spalier oder einer Pergola gezüchtet werden sollte, um optimal von der Sonne profitieren zu können. Diese Pflanze ist zudem sehr pflegeleicht und anpassungsfähig an verschiedene Bodentypen und Wetterbedingungen. Obwohl die Trauben der 'Supaga' in erster Linie als Tischtrauben verwendet werden, können sie auch zur Herstellung von Wein und Saft verwendet werden, dank ihrer reichen Aromen und dem hohen Zuckergehalt. Insgesamt kann man sagen, dass die Tafeltraube 'Supaga' eine erfreuliche und lohnenswerte Wahl für jeden Gartenliebhaber ist, der auf der Suche nach einem geschmackvollen und vielseitigen Obstbaums ist.

15,99 €* 19,99 €* (20.01% gespart)
(15,99 €* pro Stück)

Garten von Ehren ist ein Tochterunternehmen der 1865 gegründeten Baumschule Lorenz von Ehren. Als exklusiver Pflanzen- und Gartenmarkt im Süden Hamburgs hat sich der Garten von Ehren auf die Bedürfnisse und Wünsche des Privatkunden spezialisiert. Auf einer Ausstellungsfläche von über 20.000 qm verkaufen wir Pflanzen, Gartenausstattung und Grills an den privaten Garten-Enthusiasten. Vom schönen Einzelobjekt bis zum fertig gestalteten Garten durch unsere Gartenplanungs-Abteilung bieten wir alle Waren- und Dienstleistungen aus einer Hand. Auch online Pflanzen kaufen ist bei uns einfach gemacht: Entdecken Sie auf unserer Webseite garten-von-ehren.de unser einmaliges Pflanzen-Sortiment mit über 25.000 Artikeln und bestellen Sie ganz einfach Ihre Wunsch-Pflanzen - mit nur einem Klick.

Ja selbstverständlich. Hier ist unsere ausführliche Pflanzanleitung.

Ja, bekommen Sie. Sobald Ihre Bestellung an unseren Versanddienstleister übergeben wird, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung auf Reisen geht. In dieser E-Mail wird ebenfalls die Paket-Trackingnummer mitgesendet, über die Sie genau verfolgen können, wo sich Ihre Zustellung befindet.

Sie können bei uns per Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay bezahlen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die genauen Informationen zu unseren Öffnungszeiten im Gartencenter, sowie die Servicezeiten um unseren Kundenservice telefonisch zu erreichen finden Sie auf dieser Übersicht.

Am besten können Sie uns jederzeit per E-Mail an: service@garten-von-ehren.de kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 040 - 7511 58 90 zu unseren Servicezeiten, werktags von 10-16 Uhr erreichen.

Um die Frische der Pflanzen zu garantieren, sitzt unser Versandstandort zentral im Pinneberger Baumschulgebiet (nördlich von Hamburg). Daher bieten wir aus logistischen Gründen zurzeit keine Option zur Selbstabholung im Garten von Ehren in Hamburg an.