Gewöhnlicher Efeu - Hedera helix online kaufen

Produktinformationen "Gewöhnlicher Efeu • Hedera helix"

Wer nach einer Pflanze sucht, die unverwüstlich ist, den wird der Gemeine Efeu nicht enttäuschen. Auch die dunkelsten Ecken gewinnen durch den Gemeinen Efeu an Leben. Die Pflanze kann als Bodendecker verwendet werden und klettert aber auch an Wänden und Mauern empor. Die Araliengewächse sind in zehn Arten weltweit vertreten. Ältere Pflanzen blühen im Herbst gelblich und bilden als Fruchtstand blaue Beeren aus. Vorsicht, die Beeren sind für den Menschen giftig.

Wissenswertes

Pflanze oder Teile der Pflanze sind giftig.

Verwendungen

Fassade, Bienenweide, Bodendecker, Vogelnährpflanze, Balkon/Terrasse

Wuchs

Gemeiner Efeu ist ein kriechend wachsendes Klettergehölz, welches eine Höhe von 20 - 30 cm und eine Breite von 3 - 5 m erreichen kann. In der Regel wächst er 30 - 50 cm pro Jahr.

Standort

Bevorzugter Standort in halbschattiger bis schattiger Lage.

Boden

Normaler Boden.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Pflege

  • Efeu als Haftwurzler eignet sich besonders gut zur Begrünung von Hauswänden. Zur Stabilisierung sollte hier eine Konstruktion aus Holz gewählt werden.

Wurzel

Hedera helix ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte Wurzeln.

Verbreitung

Europa bis Kaukasus.

Frosthärte

Der Gemeine Efeu weist eine gute Frosthärte auf.

Frucht

Besonders dekorativ sind die blauen Früchte von Hedera helix. Diese erscheinen ab März.

Blüte

Die grüngelben Blüten des Gemeinen Efeu erscheinen in Dolden von September bis Oktober.

Blätter

Die immergrünen Blätter des Gemeinen Efeus sind dunkelgrün, herzförmig, ledrig, wechselständig, gelappt. Diese sind etwa 5 - 12 cm groß.

Aufgaben

  • Kompost aufbringen: Im Zeitraum von November bis Dezember.
Mehr …

Winterhärte-Check

CO2 Rechner

Diese Pflanze kompensiert ca. 684 kg CO2 pro Jahr

Standort
Standort: Sonnig bis schattig
Frosthärte: sehr frosthart
Boden: Wasser- und nährstoffliebend, humos, bevorzugt mit leicht saurem pH-Wert
Wuchs
Wuchsbreite: Bis zu 10m
Wuchsform: Kletternd, hängend
Wurzel: Herz-Wurzelsystem, flach
Blüte
Blütenfarbe: Gelblich-grün
Blütezeit: September-Oktober
Blütenform: Traubenförmig
Pflege
Pflegeaufwand: geringer Pflegeaufwand
Schnittverträglich: Sehr schnittverträglich
Blätter
Laubabwerfend: immergrün
Blattfarbe: Dunkelgrün
Blattform: Eiförmig, gespitzt, 3-5-lappig
Frucht
Früchte: Ja
Früchtezeit: Oktober-April
Pflanztipps
Verwendung: Bepflanzung von Fassaden, Mauern, Zäunen, als Bodendecker oder als Kübelpflanze
Pflanzabstand: 50cm-1m
Pflanzbedarf je qm: 2-3 Pflanzen je Quadratmeter
Vergesellschaftung: Kletterpflanze, z.B. an Bäumen, Mauern oder Zäunen
Wasserbedarf: Durchschnittlicher Wasserbedarf
Sonstiges
Bienenfreundlich: Ja

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Wir empfehlen

Ähnliche Produkte

Gewöhnlicher Efeu • Hedera helix
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-80 cm hoch,
Wer nach einer Pflanze sucht, die unverwüstlich ist, den wird der Gemeine Efeu nicht enttäuschen. Auch die dunkelsten Ecken gewinnen durch den Gemeinen Efeu an Leben. Die Pflanze kann als Bodendecker verwendet werden und klettert aber auch an Wänden und Mauern empor. Die Araliengewächse sind in zehn Arten weltweit vertreten. Ältere Pflanzen blühen im Herbst gelblich und bilden als Fruchtstand blaue Beeren aus. Vorsicht, die Beeren sind für den Menschen giftig.WissenswertesPflanze oder Teile der Pflanze sind giftig.VerwendungenFassade, Bienenweide, Bodendecker, Vogelnährpflanze, Balkon/TerrasseWuchsGemeiner Efeu ist ein kriechend wachsendes Klettergehölz, welches eine Höhe von 20 - 30 cm und eine Breite von 3 - 5 m erreichen kann. In der Regel wächst er 30 - 50 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in halbschattiger bis schattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeEfeu als Haftwurzler eignet sich besonders gut zur Begrünung von Hauswänden. Zur Stabilisierung sollte hier eine Konstruktion aus Holz gewählt werden.WurzelHedera helix ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte Wurzeln.VerbreitungEuropa bis Kaukasus.FrosthärteDer Gemeine Efeu weist eine gute Frosthärte auf.FruchtBesonders dekorativ sind die blauen Früchte von Hedera helix. Diese erscheinen ab März.BlüteDie grüngelben Blüten des Gemeinen Efeu erscheinen in Dolden von September bis Oktober.BlätterDie immergrünen Blätter des Gemeinen Efeus sind dunkelgrün, herzförmig, ledrig, wechselständig, gelappt. Diese sind etwa 5 - 12 cm groß.Aufgaben Kompost aufbringen: Im Zeitraum von November bis Dezember.

Varianten ab 9,99 €*
9,99 €*
(9,99 €* pro Stück)
Baltischer Efeu • Hedera helix 'Baltica'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm
Wer nach einer Pflanze sucht, die unverwüstlich ist, den wird der Gemeine Efeu nicht enttäuschen. Auch die dunkelsten Ecken gewinnen durch den Gemeinen Efeu an Leben. Die Pflanze kann als Bodendecker verwendet werden und klettert aber auch an Wänden und Mauern empor. Die Araliengewächse sind in zehn Arten weltweit vertreten. Ältere Pflanzen blühen im Herbst gelblich und bilden als Fruchtstand blaue Beeren aus. Vorsicht, die Beeren sind für den Menschen giftig.WissenswertesPflanze oder Teile der Pflanze sind giftig.VerwendungenFassade, Bienenweide, Bodendecker, Vogelnährpflanze, Balkon/TerrasseWuchsBaltischer Efeu ist ein kriechend wachsendes Klettergehölz, welches eine Höhe von 20 - 30 cm und eine Breite von 3 - 5 m erreichen kann. In der Regel wächst er 30 - 50 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in halbschattiger bis schattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeEfeu als Haftwurzler eignet sich besonders gut zur Begrünung von Hauswänden. Zur Stabilisierung sollte hier eine Konstruktion aus Holz gewählt werden.WurzelHedera helix 'Baltica' ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte Wurzeln.FrosthärteDer Baltischer Efeu weist eine gute Frosthärte auf.FruchtBesonders dekorativ sind die blauen Früchte von Hedera helix 'Baltica'. Diese erscheinen ab März.BlüteDie grüngelben Blüten des Baltischer Efeu erscheinen in Dolden von September bis Oktober.BlätterHoher Blattschmuckwert. Die immergrünen Blätter des Baltischer Efeus sind dunkelgrün, cremeweiß geädert, herzförmig, ledrig, wechselständig, gelappt. Diese sind etwa 5 - 12 cm groß.Aufgaben Kompost aufbringen: Im Zeitraum von November bis Dezember.

6,99 €*
(6,99 €* pro Stück)
Gelbbunter Efeu 'Goldheart' • Hedera Helix 'Goldheart'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Eine klassische Schönheit unter den Kletterpflanzen stellt der Efeu dar. Doch unter den zahlreichen Sorten findet sich mehr als der typische Vertreter, der an so manchem romantischen Waldweg zu finden ist. _Hedera helix_ 'Goldheart' zählt mit seiner leuchtend gelben Spreitenfärbung zu den extravaganten Varietäten der beliebten Kletterkünstler! Eine immergrüne Zierpflanze, die Lebendigkeit an jeden Ort trägt!WissenswertesPflanze oder Teile der Pflanze sind giftig.VerwendungenFassade, Bienenweide, Bodendecker, Vogelnährpflanze, Balkon/TerrasseWuchsGelbbunter Efeu 'Goldheart' ist kletternd und kriechend im Aufbau. In der Regel wächst er 20 - 30 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.PflegeEfeu als Haftwurzler eignet sich besonders gut zur Begrünung von Hauswänden. Zur Stabilisierung sollte hier eine Konstruktion aus Holz gewählt werden.WurzelHedera helix 'Goldheart' ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte Wurzeln.FrosthärteDer Gelbbunte Efeu 'Goldheart' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie grüngelben Blüten des Gelbbunten Efeu 'Goldheart' erscheinen in Dolden von September bis Oktober.BlätterDie immergrünen Blätter des Gelbbunten Efeus 'Goldheart' sind dunkelgrün, herzförmig, ledrig, wechselständig, gelappt. Diese sind etwa 5 - 12 cm groß.Aufgaben Kompost aufbringen: Im Zeitraum von November bis Dezember Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis November.

Varianten ab 6,95 €*
12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Großblättriger irischer Efeu 'Hibernica' • Hedera helix 'Hibernica'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-80 cm hoch,
Hedera helix hibernica ist die am häufigsten verwendete Efeu-Art. Sie gilt als absolut robuste und wuchsfreudige Pflanze. Auch im Winter behalten die frischgrünen, großen Blätter ihre Farbe. Mit einer geeigneten Kletterhilfe kann dieser Efeu eine respektable Höhe von bis zu 20 m erreichen. Dadurch eignet er sich besonders gut um unschöne Ecken im Garten zu verstecken. Aber auch die Aufgabe als Heckenpflanze steht ihm gut zu Gesicht. Wissenswertes Pflanze oder Teile der Pflanze sind giftig. Eine weitere  Besonderheit beim Efeu ist das die alten Pflanzen wachsen plötzlich aufrecht und klettern nicht mehr. Auch die Blattform ändert sich. Die Blüten werden sehr gerne von Insekten beflogen und sind ein wichtige späte Futterquelle, denn sie bieten reichlich Nektar und Pollen. Die Früchte sind für Menschen schwach giftig, werden aber gerne von Amseln und anderen Drosseln gefressen. Verwendungen Bienenweide, Fassade, Ampel, Bodendecker, Vogelnährpflanze, Balkon/Terrasse Wuchs Großblättriger Irischer Efeu ist ein kriechend wachsendes Klettergehölz, welches eine Höhe von 4 - 10 m und eine Breite von 0,8 - 1,4 m erreichen kann. In der Regel wächst er 1 - 1,5 m pro Jahr. Standort Bevorzugter Standort in halbschattiger bis schattiger Lage. Boden Normaler Boden. Wasser Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen. Pflege   Efeu als Haftwurzler eignet sich besonders gut zur Begrünung von Hauswänden. Zur Stabilisierung sollte hier eine Konstruktion aus Holz gewählt werden.   Wurzel Hedera helix ssp. hibernica ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte Wurzeln. Verbreitung Europa bis Kaukasus. Frosthärte Der Großblättrige Irische Efeu weist eine gute Frosthärte auf. Frucht Besonders dekorativ sind die blauen Früchte von Hedera helix ssp. hibernica. Diese erscheinen ab März. Blüte Die Blüten des Efeus erscheinen erst bei der Altersform Hedera helix 'Arborescens', einer Besonderheit beim Efeu. Sie haben grüngelbe Blüten erscheinen in Dolden von September bis Oktober. Blätter Die immergrünen Blätter des Großblättrigen Irischen Efeus sind dunkelgrün, herzförmig, wechselständig, gelappt. Diese sind etwa 5 - 12 cm groß. Aufgaben   Kompost aufbringen: Im Zeitraum von November bis Dezember Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis November.  

9,99 €*
(9,99 €* pro Stück)
Buntlaubiger Kaukasischer Efeu • Hedera colchica 'Dentata Variegata'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-80 cm hoch,
Die Buntlaubige Kaukasische Efeu ist eine sehr attraktive Zimmerpflanze mit einem einzigartigen Aussehen. Als immergrüne Pflanze behält sie ihr Laub das ganze Jahr über und bietet somit einen Hauch von Natur in jedem Raum. Die Blätter haben eine ungewöhnliche, herzförmige Form und sind in verschiedenen Grüntönen mit einem Hauch von Weiß und Gelb gemustert, was sie zu einem wunderschönen Blickpunkt in jedem Raum macht. Die Buntlaubige Kaukasische Efeu ist eine schnellwachsende Pflanze, die sich hervorragend für die Verwendung als Hängepflanze eignet. Sie ist jedoch auch als Kletterpflanze geeignet und kann an Klettergerüsten oder an einer Wand befestigt werden. Die Pflanze bevorzugt einen hellen Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung und sollte regelmäßig feucht gehalten werden. Die Buntlaubige Kaukasische Efeu ist eine einfach zu pflegende Pflanze und eignet sich daher perfekt für Anfänger. Sie ist auch eine beliebte Wahl für die Dekoration von Innenräumen und kann dazu beitragen, die Luftqualität in einem Raum zu verbessern. Mit ihrer einzigartigen Schönheit und ihrer einfachen Pflege ist die Buntlaubige Kaukasische Efeu sicherlich eine Bereicherung für jedes Haus oder Büro.

12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Strauch-Efeu 'Arborescens' • Hedera helix 'Arborescens'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 30-40 cm
Wer nach einer Pflanze sucht, die unverwüstlich ist, den wird der Gemeine Efeu nicht enttäuschen. Auch die dunkelsten Ecken gewinnen durch den Gemeinen Efeu an Leben. Die Pflanze kann als Bodendecker verwendet werden und klettert aber auch an Wänden und Mauern empor. Die Araliengewächse sind in zehn Arten weltweit vertreten. Ältere Pflanzen blühen im Herbst gelblich und bilden als Fruchtstand blaue Beeren aus. Vorsicht, die Beeren sind für den Menschen giftig.WissenswertesPflanze oder Teile der Pflanze sind giftig.VerwendungenFassade, Bienenweide, Bodendecker, Vogelnährpflanze, Balkon/TerrasseWuchsStrauch-Efeu 'Arborescens' ist buschig und aufrecht im Aufbau. Langsam wachsend. In der Regel wächst er 10 - 15 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in halbschattiger bis schattiger Lage.BodenKeine besonderen Ansprüche.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.PflegeEfeu als Haftwurzler eignet sich besonders gut zur Begrünung von Hauswänden. Zur Stabilisierung sollte hier eine Konstruktion aus Holz gewählt werden.WurzelHedera helix 'Arborescens' ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte Wurzeln.FrosthärteDer Strauch-Efeu 'Arborescens' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtBesonders dekorativ sind die schwarzen, runden Früchte von Hedera helix 'Arborescens'. Diese erscheinen ab März und sind klein.BlüteDie gelb-grünen Blüten des Strauch-Efeu 'Arborescens' erscheinen in Dolden von September bis Oktober.BlätterDie immergrünen Blätter des Strauch-Efeus 'Arborescens' sind dunkelgrün, herzförmig, glänzend. Diese sind etwa 5 - 12 cm groß.Aufgaben Kompost aufbringen: Im Zeitraum von November bis Dezember.

55,99 €* 69,99 €* (20% gespart)
(55,99 €* pro Stück)
Kaukasischer Efeu 'Sulphur Heart' • Hedera colchica 'Sulphur Heart'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-80 cm
Der Kaukasische Efeu 'Sulphur Heart' ist eine wunderschöne Zimmerpflanze, die für ihr außergewöhnliches Erscheinungsbild und ihre unkomplizierte Pflege geschätzt wird. Die großen, herzförmigen Blätter haben eine lebendige, gelbgrüne Farbe, die von einem breiten grünen Rand umgeben ist. Diese Sorte des Kaukasischen Efeus ist besonders robust und wächst schnell. Sie eignet sich hervorragend als Hängepflanze an Fenstern oder auch als Topfpflanze auf Regalen und Tischen. Der Kaukasische Efeu 'Sulphur Heart' benötigt nur wenig Licht und gedeiht auch bei geringer Luftfeuchtigkeit. Ein weiteres Plus: der Kaukasische Efeu 'Sulphur Heart' ist eine ausgezeichnete Wahl für Menschen, die keine Zeit haben, sich um anspruchsvolle Pflanzen zu kümmern. Regelmäßiges Gießen und gelegentlicher Rückschnitt ist ausreichend, um diese attraktive Pflanze in Topform zu halten. Ob als Dekoration im Wohnbereich oder als Geschenk für einen Pflanzenliebhaber, der Kaukasische Efeu 'Sulphur Heart' ist eine perfekte Wahl!

Varianten ab 16,99 €*
16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Efeu 'Plattensee' • Hedera helix 'Plattensee'
Lieferart: Topfware | Lieferqualität: 30-40 cm hoch,
Die Efeusorte 'Plattensee' ist eine ausgesprochen dekorative Kletterpflanze, die sich perfekt zur Begrünung von Hauswänden, Rankgittern und Mauern eignet. Die Blätter sind ledrig, glänzend und haben eine attraktive, dreilappige Form. Der Efeu 'Plattensee' ist dabei besonders anspruchslos und robust, er wächst gut in der Sonne und im Halbschatten und benötigt nur wenig Pflege. Im Herbst erscheinen zudem auffällige Früchte in tiefem Blau, die die Pflanze zusätzlich aufwerten. Insgesamt erreicht das Gewächs eine maxmimale Höhe von bis zu fünf Metern und eignet sich besonders für eine Verwendung in größeren Gartenanlagen, aber auch als Sichtschutz oder zur Bepflanzung von Zäunen. Die Sorte 'Plattensee' wird dabei aufgrund ihrer kletternden Eigenschaften immer wieder gerne verwendet und ist eine tolle Option für alle, die natürliche und dekorative Akzente setzen möchten.

9,99 €*
(9,99 €* pro Stück)
Efeu 'Woerner' • Hedera helix 'Woerner'
Lieferart: Topfware | Lieferqualität: 40-60 cm
In einem sehr dunklen Grün klettert der Efeu 'Woerner' die Fassade entlang, die er begrünen soll. Er ist für das Bedecken großer Flächen geradezu ideal, obwohl er auch einen zuverlässigen Bodendecker abgibt. Die immergrünen Ranken des Efeus waren schon im Altertum beliebt und galten als Symbol für Freundschaft, Heiterkeit und Geselligkeit. Selbst ein düster wirkendes Gemäuer wird durch die Efeu-Pflanze ansehnlich.SynonymSynonyme (botanisch): Hedera helix 'Woerneri', Hedera helix 'Remscheid'.WissenswertesPflanze oder Teile der Pflanze sind giftig.VerwendungenFassade, Bienenweide, Bodendecker, Vogelnährpflanze, Balkon/TerrasseWuchsEfeu 'Woerner' ist kletternd und kriechend im Aufbau. In der Regel wächst er 30 - 50 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in halbschattiger bis schattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.PflegeEfeu als Haftwurzler eignet sich besonders gut zur Begrünung von Hauswänden. Zur Stabilisierung sollte hier eine Konstruktion aus Holz gewählt werden.WurzelHedera helix 'Woerner' ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte Wurzeln.FrosthärteDer Efeu 'Woerner' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtBesonders dekorativ sind die schwarzen Früchte von Hedera helix 'Woerner'. Diese erscheinen ab März.BlüteDie grüngelben Blüten des Efeu 'Woerner' erscheinen in Dolden von September bis Oktober.BlätterDie immergrünen Blätter des Efeus 'Woerner' sind dunkelgrün, weiß geädert, herzförmig, ledrig, wechselständig, gelappt. Diese sind etwa 5 - 12 cm groß.Aufgaben Kompost aufbringen: Im Zeitraum von November bis Dezember.

7,99 €* 9,99 €* (20.02% gespart)
(7,99 €* pro Stück)
Efeu 'Glacier' • Hedera helix 'Glacier'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-80 cm hoch,
Wer nach einer Pflanze sucht, die unverwüstlich ist, den wird der Gemeine Efeu nicht enttäuschen. Auch die dunkelsten Ecken gewinnen durch den Gemeinen Efeu an Leben. Die Pflanze kann als Bodendecker verwendet werden und klettert aber auch an Wänden und Mauern empor. Die Araliengewächse sind in zehn Arten weltweit vertreten. Ältere Pflanzen blühen im Herbst gelblich und bilden als Fruchtstand blaue Beeren aus. Vorsicht, die Beeren sind für den Menschen giftig.WissenswertesPflanze oder Teile der Pflanze sind giftig.VerwendungenFassade, Bienenweide, Bodendecker, Vogelnährpflanze, Balkon/TerrasseWuchsEfeu 'Glacier' ist kletternd und kriechend im Aufbau. In der Regel wächst er 30 - 50 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in halbschattiger bis schattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.PflegeEfeu als Haftwurzler eignet sich besonders gut zur Begrünung von Hauswänden. Zur Stabilisierung sollte hier eine Konstruktion aus Holz gewählt werden.WurzelHedera helix 'Glacier' ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte Wurzeln.FrosthärteDer Efeu 'Glacier' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtBesonders dekorativ sind die blauen Früchte von Hedera helix 'Glacier'. Diese erscheinen ab März.BlüteDie grüngelben Blüten des Efeu 'Glacier' erscheinen in Dolden von September bis Oktober.BlätterDie immergrünen Blätter des Efeus 'Glacier' sind dunkelgrün, herzförmig, ledrig, wechselständig, gelappt und weisen einen weißen Rand auf. Diese sind etwa 5 - 12 cm groß.Aufgaben Kompost aufbringen: Im Zeitraum von November bis Dezember.

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Kaukasischer Efeu 'Dentata' • Hedera colchica 'Dentata'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 80-100 cm
Der Kaukasische Efeu 'Dentata' ist eine kletternde Pflanze mit attraktivem Laub. Die Blätter sind dunkelgrün und haben eine dreieckige Form mit gezackten Rändern. Die Pflanze bildet schnell dichte Ranken und eignet sich perfekt zur Begrünung von Wänden, Zäunen und Pergolen. Die robuste Kletterpflanze ist winterhart und benötigt nur wenig Pflege. Der Kaukasische Efeu 'Dentata' bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und ist auch für größere Gärten oder Parks geeignet. Mit ihrem dekorativen und dichten Wuchs verleiht diese Pflanze jedem Garten ein naturnahes und ansprechendes Aussehen.

Varianten ab 12,99 €*
12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)

Kunden kauften auch

Eibe • Taxus baccata
Lieferart: Ballenware | Lieferqualität: 30-40 cm hoch,
Eibe Taxus baccata Sehr schnittverträgliche Konifere für geschnittene Hecken, als Formgehölz oder zur Einzelstellung in großen Gärten oder Parks. Es sind zahlreiche Sorten auch für kleinere Gärten oder Pflanzgefäße verfügbar. Wann kann der Taxus baccata gepflanzt werden? Wie pflege ich den Taxus baccata? Wie kann der Taxus baccata verwendet werden? Wie wächst der Taxus baccata? Was ist der ideale Standort für den Taxus baccata? Wie sollte der Boden für den Taxus baccata beschaffen sein? Welche Frosthärte weißt der Taxus baccata auf? Wie sehen die Nadeln des Taxus baccata aus? Wie wachsen die Wurzeln des Taxus baccata? Wie sehen die Zapfen des Taxus baccata aus? Wann kann der Taxus baccata gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich den Taxus baccata? Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser. Wie kann der Taxus baccata verwendet werden? Der Taxus baccata eignet sich hervorragend als Hecke (Schnitt), Solitär, Gruppenbepflanzung, Formgehölz und als Vogelnährpflanze. Wie wächst der Taxus baccata? Die heimische Eibe ist ein aufrecht wachsender Kleinbaum. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 10 - 15 m und wird ca. 6 - 10 m breit. Langsam wachsend. In der Regel wächst sie 20 - 25 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für den Taxus baccata? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den Taxus baccata beschaffen sein? Die heimische Eibe stellt keine besonderen Bodenansprüche. Welche Frosthärte weißt der Taxus baccata auf? Der Taxus baccata  weißt eine gute Frosthärte auf. Wie wachsen die Wurzeln des Taxus baccata? Taxus baccata ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte Wurzeln. Wie sehen die Nadeln des Taxus baccata aus? Die Heimische Eibe ist immergrün. Ihre Nadeln sind dunkelgrün. Wie sehen die Zapfen des Taxus baccata aus? Besonders dekorativ sind die roten, beerenartigen Zapfen von Taxus baccata. Diese erscheinen ab September.Die jungen Zapfen haben eine gelbe Färbung. Synonym heimische Eibe, europäische Eibe Verwendungen Hecke (Schnitt), Solitär, Gruppenbepflanzung, Formgehölz, Vogelnährpflanze Wuchs aufrecht wachsender Kleinbaum. Höhe von 10 - 15 m, Breite 6 - 10 m Langsam wachsend, 20 - 25 cm pro Jahr Standort sonnig bis halbschattig Boden Normaler Boden Wasser mittlerer Wasserbedarf Pflege selten aber gründlich gießen Rückschnitt optimal in Mitte Juni bis Ende Juli Wurzel Herzwurzler Frosthärte Winterhart Zapfen/Frucht rot, beerenartigen Giftigkeit Holz, Rinde, Samen und Nadeln sind giftig

Varianten ab 5,99 €*
16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Birne 'Conference' • Pyrus com. 'Conference'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: Halbstamm
Die Birne wurde bereits von Homer beschrieben und von den Babyloniern verehrt. Mittlerweile sind etwa 5.000 verschiedene Arten bekannt. Mit einem Birnbaum bereichern Sie jeden Obstgarten. Die mittelgroßen Bäume sind dabei recht anspruchslos und werden Ihnen mit schöner Regelmäßigkeit eine beachtliche Anzahl an Früchten liefern. Birnen sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Verzehren Sie die Früchte am besten frisch, denn sie sind sehr druckempfindlich und halten sich nur wenige Tage.

Varianten ab 42,99 €*
46,99 €* 52,99 €* (11.32% gespart)
(46,99 €* pro Stück)
Breite Strauchmispel • Cotoneaster divaricatus
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm
Die Breite Strauchmispel ist eine attraktive Zierpflanze, die in Gärten, Parks und öffentlichen Grünanlagen häufig anzutreffen ist. Die Pflanze gehört zur Familie der Rosengewächse und erreicht eine Höhe von bis zu 3 Metern. Sie wächst breit und buschig, was ihr den Namen "Breite Strauchmispel" einbrachte. Die Blätter sind dunkelgrün und glänzend, die Ränder sind leicht gewellt. Im Frühjahr trägt die Pflanze kleine weiße Blüten, die später zu roten Beeren heranreifen. Diese sind im Herbst und Winter ein wunderschöner Kontrast zum grünen Laub der Pflanze. Die Breite Strauchmispel ist eine sehr pflegeleichte Pflanze, die sich auch für ungeübte Gärtner eignet. Sie bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und benötigt nur wenig Wasser. Durch ihren buschigen Wuchs eignet sie sich besonders gut als Hecke oder Sichtschutz. Insgesamt ist die Breite Strauchmispel eine schöne und robuste Pflanze, die aufgrund ihrer attraktiven Optik in vielen Bereichen der Gartengestaltung Verwendung finden kann.

12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Tipp
Hundsrose • Rosa canina
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Hundsrose/Heckenrose Rosa canina - Wildrose Die Blüten der Hundsrose blühen in einem zarten Rosa oder Weiß, stehen einzeln oder mehrfach zusammen und sind nur wenige Tage geöffnet. Ihre Früchte sind die allseits bekannten Hagebutten, die zur Reife ab September leuchtend rot zahlreich an den weit ausladenden Zweigen hängen. Die Blüten und Früchte dieser Wildrose sind eine gute Nahrungsquelle für Bienen und Vögel. Außerdem lassen sich die Hagebutten gut zu Gelee, Marmelade oder auch Tee verarbeiten. Der Name Hundsrose bezieht sich auf das Wort 'hundsgemein', womit die große Verbreitung dieser Wildrose gemeint ist. Für die Natur ist sie jedoch alles andere als gewöhnlich, sondern äußerst wertvoll. Wann kann die Hundsrose gepflanzt werden werden? Wie pflege ich die Hundsrose? Wie kann die Hundsrose verwendet werden? Wie wächst die Hundsrose? Was ist der ideale Standort für die Hundsrose? Wie sollte der Boden für die Hundsrose beschaffen sein? Was für eine Wurzel hat die Hundsrose? Welche Frosthärte hat die Hundsrose? Wie sehen die Blätter der Hundsrose aus? Wie sehen die Blüten und die Frucht der Hundsrose aus? Wann kann die Hundsrose gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit für die Hundsrose ist von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich die Hundsrose? Mit Mehltau befallene Pflanzenteile müssen unbedingt abgeschnitten werden, da sich die Krankheit sonst weiter ausbreiten kann. Behandeln Sie Ihre Rose anschließend mit zugelassenen Mehltaumitteln, um Neuinfektionen zu verhindern. Bei Befall mit Sternrußtau entfernen Sie alle kranken Blätter (schwarze Flecken) und behandeln Sie Ihre Rosen mit geeigneten Fungiziden nach Herstellerangaben. Schneiden Sie verwelkte Blüten immer bis zum nächsten voll ausgebildeten Blatt ab. Dies fördert die Bildung neuer Blütenknospen. Rosen dürfen nie dort gepflanzt werden, wo schon Rosen wuchsen. Wenn kein anderer Pflanzort zur Verfügung steht, soll die Erde großzügig ausgetauscht werden. Wie kann die Hundsrose verwendet werden? Die Hundsrose eignet sich optimal als Gruppenbepflanzung, Parkgewächs, Landschaftsgewächs, Hecke, für Grünstreifen, als Vogelnährpflanze und wird gerne von Bienen angeflogen. Ihre Früchte, die Hagebutte, eignen sich hervorragend dazu, daraus Marmelade, Saft oder Tee zu herzustellen. Wie wächst die Hundsrose? Hundsrose ist ein buschig und ausladend wachsender Strauch, der eine Höhe von 1 - 3 m und eine Breite von 1 - 3 m erreichen kann. Rasch wachsend. Was ist der ideale Standort für die Hundsrose? Der bevorzugte Standort liegt in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für die Hundsrose beschaffen sein? Die Hundsrose stellt keine besonderen Ansprüche an seinen Boden. Was für eine Wurzel hat die Hundsrose? Rosa canina ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, ausläuferbildende Wurzeln. Welche Frosthärte weißt die Hundsrose auf? Die Hundsrose ist Winterhart. Wie sehen die Blätter der Hundsrose aus? Die sommergrünen Blätter der Hundsrose sind grün, sowie spitz zulaufend. Wie sehen die Blüten und die Frucht der Hundsrose aus? Die weißen, schalenförmigen Blüten erscheinen von Ende Mai bis Juli. Diese sind angenehm duftend. Besonders dekorativ sind die scharlachroten, länglichen Früchte von Rosa canina. Diese erscheinen ab September. Synonym Heckenrose, Hundsrose, Wildrose, Rosa canina Verwendungen Gruppenbepflanzung, Park, Bienenweide, Landschaft, Hecke, Grünstreifen, Vogelnährpflanze, Marmelade, Saft, Tee Wuchs buschig und ausladender Strauch Höhe 1 - 3 m, Breite von 1 - 3 m Rasch wachsend Standort sonnig bis halbschattig Boden normaler Boden Wasser mittlerer Wasserbedarf Pflege Ein Rückschnitt März bis April Bei Mehl- & Sternrußtau befallene Stellen entfernen Wurzel Tiefwurzler Frosthärte winterhart Blüte weiß bis leicht rosafarbend, schalenförmig

Varianten ab 2,99 €*
12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Mispel • Mespilus germanica
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Immer noch eine viel zu sehr vernachlässigte Obstsorte ist die „Mispel“. Mit anderen Obstarten vermischt oder auch ganz ohne Mixtur ergeben ihre Früchte eine leckere Marmelade. In Walnussgröße können sie im Herbst geerntet werden. Ihre Reife ist leicht an der Braunfärbung erkennbar. Das Rosengewächs, das aus dem Vorderen Orient stammt, muss nicht unbedingt im Gemüsegarten stehen. Es gibt ein prima Ziergehölz ab und lässt sich sogar als freiwachsende Hecke anpflanzen.VerwendungenSolitär, Ziergehölz, Bienenweide, Hecke, Vogelnährpflanze, Marmelade, LikörWuchsMispel ist ein ausladend und breit wachsender Kleinbaum. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 - 5 m und wird ca. 3 - 5 m breit. Langsam wachsend.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Im Frühjahr gepflanzte Obstgehölze müssen den ganzen Sommer hindurch reichlich gegossen werden. Gut eingewurzelte Pflanzen benötigen nur bei extremer Trockenheit zusätzliches Wasser. Im Frühjahr mutig zurückschneiden, damit die Pflanze kompakt wächst.WurzelMespilus germanica ist ein Tiefwurzler.VerbreitungSüdeuropa bis Kaukasus.RindeGraue Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.FrosthärteDie Mispel weist eine gute Frosthärte auf.FruchtMespilus germanica bildet braune Früchte mit einem süßen, nussigen Geschmack. Die Fruchtschale dieser flachen Früchte ist rau. Reifezeit ab November.BlüteDie weißen, schalenförmigen Blüten erscheinen von Mai bis Juni. Diese werden etwa 3 - 4 cm groß.BlätterDie sommergrünen Blätter der Mispel sind dunkelgrün, lanzettlich, wechselständig. Diese sind etwa 7 - 12 cm groß. Mispel zeigt sich leuchtend orange im Herbst.

Varianten ab 36,99 €*
36,99 €*
(36,99 €* pro Stück)
Sommer-Tamariske • Tamarix ramosissima
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm
Die Sommer-Tamariske ist eine wunderschöne Zierpflanze, die sich durch ihre vielen kleinen weiß bis rosa Blüten auszeichnet. Die Blütenstände sind dicht und buschig und wachsen auf schlanken und zierlichen Zweigen, die eine Höhe von bis zu zwei Metern erreichen können. Im Sommer erfreut die Tamariske zudem mit einem dichten Blattwerk, das mit einer silbergrauen Färbung besticht und der Pflanze einen eleganten Touch verleiht. Die Pflege der Sommer-Tamariske gestaltet sich als äußerst unkompliziert und auch für Gartenneulinge geeignet. Die Pflanze bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte und benötigt nur selten Wasser. Einmal etabliert, ist die Tamariske zudem äußerst robust und kann auch längere Dürrephasen ohne Probleme überstehen. Wer sich für die Sommer-Tamariske entscheidet, wird lange Freude an der wunderschönen Pflanze haben und seine Umgebung mit einem frischen und sommerlichen Flair bereichern.

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)

Garten von Ehren ist ein Tochterunternehmen der 1865 gegründeten Baumschule Lorenz von Ehren. Als exklusiver Pflanzen- und Gartenmarkt im Süden Hamburgs hat sich der Garten von Ehren auf die Bedürfnisse und Wünsche des Privatkunden spezialisiert. Auf einer Ausstellungsfläche von über 20.000 qm verkaufen wir Pflanzen, Gartenausstattung und Grills an den privaten Garten-Enthusiasten. Vom schönen Einzelobjekt bis zum fertig gestalteten Garten durch unsere Gartenplanungs-Abteilung bieten wir alle Waren- und Dienstleistungen aus einer Hand. Auch online Pflanzen kaufen ist bei uns einfach gemacht: Entdecken Sie auf unserer Webseite garten-von-ehren.de unser einmaliges Pflanzen-Sortiment mit über 25.000 Artikeln und bestellen Sie ganz einfach Ihre Wunsch-Pflanzen - mit nur einem Klick.

Ja selbstverständlich. Hier ist unsere ausführliche Pflanzanleitung.

Ja, bekommen Sie. Sobald Ihre Bestellung an unseren Versanddienstleister übergeben wird, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung auf Reisen geht. In dieser E-Mail wird ebenfalls die Paket-Trackingnummer mitgesendet, über die Sie genau verfolgen können, wo sich Ihre Zustellung befindet.

Sie können bei uns per Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay bezahlen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die genauen Informationen zu unseren Öffnungszeiten im Gartencenter, sowie die Servicezeiten um unseren Kundenservice telefonisch zu erreichen finden Sie auf dieser Übersicht.

Am besten können Sie uns jederzeit per E-Mail an: service@garten-von-ehren.de kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 040 - 7511 58 90 zu unseren Servicezeiten, werktags von 10-16 Uhr erreichen.

Um die Frische der Pflanzen zu garantieren, sitzt unser Versandstandort zentral im Pinneberger Baumschulgebiet (nördlich von Hamburg). Daher bieten wir aus logistischen Gründen zurzeit keine Option zur Selbstabholung im Garten von Ehren in Hamburg an.