Große Blutberberitze 'Superba' - Berberis ottawensis 'Superba' online kaufen

Produktinformationen "Große Blutberberitze 'Superba' • Berberis ottawensis 'Superba'"

Die Berberis ottawensis Superba ist dank Ihrer roten Blätter und den gelben Blüten ein ausgezeichnetes Ziergehölz. Ihr Fruchtschmuck sieht nicht nur gut aus, sondern dient über die Wintermonate vielen Vögeln als Nahrung.

Verwendungen

Ziergehölz, Kübelpflanze, Vogelnährgehölz, Hecke, Bienenweide

Wuchs

Die Berberis ottawensis Superba ist ein Großstrauch mit bogenförmig, überneigenden Trieben. Sie erreicht eine Höhe von 3-4 und eine Breite von 2-3 Metern.

Standort

Bevorzugter Standort ist sonniger Lage. Je schattiger der Standort, desto weniger intensiv bildet sich die rote Blattfarbe aus.

Boden

Die Berberis ottawensis Superba stellt keine besonderen Ansprüche an Ihren Boden und verträgt feuchte wie trockene Böden.

Wasser

Die Pflanze hat einen mäßigen Wasserbedarf und ist sehr verträglich gegenüber längeren Trockenheitsperioden.

Pflege

Die Berberis ottawensis Superba ist pflegeleicht und schnittverträglich. Mit zunehmenden alter verliert die Pflanze an Farbintensität im Blatt, daher empfehlt sich ein Rückschnitt alle paar Jahre, um das Holz jung zu halten und die markante rote Färbung des Blattwerks zu erhalten.

Wurzel

Die Berberis ottawensis Superba ist ein Flachwurzler.

Frosthärte

Die Berberis ottawensis Superba weist eine gute Frosthärte auf.

Blüte

Die Berberis ottawensis Superba ist von April bis Mai reichblühend. Die Blüten sind in Trauben angeordnet und haben eine intensive gelbe Farbe, sowie einen kräftigen Duft.

Frucht

Die kleinen hellroten Früchte sind bis in dem Winter hinein haftend und sind nicht nur ein schön anzusehender Furchtschmuck, sondern dienen auch vielen Vögeln als Nahrung.

Blatt

Das Blatt der Berberis ottawensis Superba bildet je nach Standort eine kräftige braunrote bis schwarzrote Farbe mit einem leicht metallischem Schimmer aus. Im Herbst färben die Blätter sich vor dem Laubabwurf in ein lebhaftes flammenorange bis dunkelrot.

Mehr …

Winterhärte-Check

CO2 Rechner

Diese Pflanze kompensiert ca. 684 kg CO2 pro Jahr

Standort
Standort: Sonnig bis halbschattig
Frosthärte: winterhart bis -20°C
Boden: Normale bis feuchte Böden
Wuchs
Wuchsbreite: 2-4 Meter
Wuchsform: Breitbuschig
Wurzel: Flach
Blüte
Blütenfarbe: Gelb
Blütezeit: April-Mai
Blütenform: Kugelförmig
Pflege
Pflegeaufwand: gering
Schnittverträglich: Verträgt Schnitt gut
Blätter
Laubabwerfend: immergrün
Blattfarbe: dunkelgrün glänzend
Herbstfärbung: Bronze-Rot
Blattform: Eiförmig, gebuchtet
Frucht
Früchte: Ja
Früchtezeit: Juli-August
Fruchtfarbe: Rot
Pflanztipps
Verwendung: Als Solitärgehölz oder in Heckenpflanzungen
Pflanzabstand: 1,5-2 Meter
Vergesellschaftung: Einzelpflanze oder in Gruppen
Wasserbedarf: Mäßig feucht
Sonstiges
Bienenfreundlich: Ja

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Wir empfehlen

Zubehör

OSCORNA Animalin Gartendünger
Bitte wählen Sie eine Größe aus: 1kg

7,49 €*
(7,49 €* pro Stück)
Gießkanne Garten von Ehren, 5 Liter mit Holzgriff + Messingbrause grün

69,90 €*
(69,90 €* pro Stück)
FELCO 2 Schere

70,50 €*
(70,50 €* pro Stück)
FELCO 910, Trageetui für Scheren, Leder flach

27,95 €*
(27,95 €* pro Stück)
GARTENMESSER Eschengriff, 1314

37,90 €*
(37,90 €* pro Stück)
PFLANZKELLE , geschmiedet, Eschengriff

28,90 €*
(28,90 €* pro Stück)
GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat
Gewicht: 2kg
Das 3D Wasserspeicher Granulat von GreenPlan ist eine bahnbrechende Lösung mit vielfältigen Anwendungsbereichen. Für Rasenfächen bietet es eine effiziente Möglichkeit, Wasser zu speichern und so einen gleichmäßigen und gesunden Wuchs zu gewährleisten, selbst in trockenen Phasen. In Obst- und Gemüsebeeten unterstützt das Granulat eine optimale Bewässerung, die für das Wachstum und die Fruchtbildung entscheidend ist. Es reduziert den Wasserbedarf, minimiert das Risiko von Über- oder Unterversorgung und fördert eine höhere Erntequalität. Für Gehölze, insbesondere in Landschaftsgärten oder Parkanlagen, ermöglicht das 3D Wasserspeicher Granulat eine nachhaltige Bewässerung und verbessert die Überlebensrate junger Pflanzen während der Anwachsphase. Es unterstützt ihre langfristige Gesundheit und stärkt die Widerstandsfähigkeit. Kübelpflanzen profitieren ebenfalls von diesem innovativen Granulat, da es ihnen eine konstante Wasserversorgung bietet, während überschüssiges Wasser effizient abfließt und Staunässe vermieden wird. Dies ist besonders vorteilhaft für Pflanzen, die in begrenzten Behältern kultiviert werden, um ein optimales Wurzelwachstum und eine prächtige Entwicklung zu gewährleisten. Das GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat revolutioniert die Bewässerungspraktiken in verschiedenen Anwendungsbereichen und trägt dazu bei, Wasser zu sparen, die Pflanzengesundheit zu verbessern und die Umweltbelastung zu reduzieren. Es ist eine innovative und nachhaltige Lösung für eine optimale Pflanzenpflege.

Inhalt: 2 Kilogramm (12,48 €* / 1 Kilogramm)

24,95 €*
(24,95 €* pro Stück)

Ähnliche Produkte

Rote Heckenberberitze 'Atropurpurea' • Berberis thunbergii 'Atropurpurea'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 80-100 cm hoch, Solitärpflanze
Blut-Berberitze Berberis thunbergii Atropurpurea Die Rote Heckenberberitze 'Atropurpurea' zeichnet sich durch die Vielfalt ihrer Nuancen aus dem Farbtopf der Rot-Tönungen aus. Ihr rotes Laub ist schon ein besonderer Reiz, und im Herbst legt sie dann noch einmal zu und zaubert ein himmlisches Karminrot hervor. Zusammen mit den roten Beeren, die im Herbst hinzukommen, entpuppt sie sich als phänomenales Laubgehölz, das wie geschaffen ist, um damit eine frei wachsende oder eine geschnittene Hecke zu gestalten. Wann kann die Blut-Berberitze gepflanzt werden werden? Wie pflege ich die Blut-Berberitze? Wie kann die Blut-Berberitze verwendet werden? Wie wächst die Blut-Berberitze? Was ist der ideale Standort für die Blut-Berberitze? Wie sollte der Boden für die Blut-Berberitze beschaffen sein? Was für eine Wurzel hat die Blut-Berberitze? Welche Frosthärte weißt die Blut-Berberitze auf? Wie sehen die Blätter und die Rinde der Blut-Berberitze aus? Wie sehen die Blüte und die Frucht der Blut-Berberitze aus? Wann kann die Blut-Berberitze gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich die Blut-Berberitze? Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Wie kann die Blut-Berberitze verwendet werden? Die Blut-Berberitze eignet sich hervorragend als Ziergehölz, Hecke, Hecke (Schnitt), Gruppenbepflanzung und als Vogelnährpflanze. Wie wächst die Blut-Berberitze? Rote Heckenberberitze 'Atropurpurea' ist ein dicht, überhängend und verzweigt wachsender Strauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 3 m und wird ca. 0,8 - 1,2 m breit. In der Regel wächst sie 30 - 40 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für die Blut-Berberitze? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für die Blut-Berberitze beschaffen sein? Berberis thunbergii 'Atropurpurea' gedeiht auf allen sauren, humosen und genügend feuchten Böden. Was für eine Wurzel hat die Blut-Berberitze? Berberis thunbergii 'Atropurpurea' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte Wurzeln. Welche Frosthärte weißt die Blut-Berberitze auf? Die Rote Heckenberberitze 'Atropurpurea' weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter und Rinde der Blut-Berberitze aus? Hoher Blattschmuckwert. Die sommergrünen Blätter der roten Heckenberberitze 'Atropurpurea' sind dunkelrot, eiförmig und wechselständig. Diese sind etwa 3 - 4 cm groß. Rote Heckenberberitze 'Atropurpurea' zeigt sich leuchtend karminrot im Herbst und ihre dunkelrote Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten. Wie sehen die Blüten und  die Frucht der Blut-Berberitze aus? Die gelb-roten Blüten erscheinen im Mai. Besonders dekorativ sind die korallenroten, ovalen Früchte von Berberis thunbergii 'Atropurpurea'. Diese erscheinen ab August und sind klein. Haften sehr lange. Synonym Schneeball Eve price, Lorber-Schneeball Eve Price, Viburnum tinus Eve Price Verwendungen Ziergehölz, Hecke, Hecke (Schnitt), Gruppenbepflanzung, Vogelnährpflanze Wuchs Dicht, überhängend und verzweigt wachsender Strauch Höhe von 2 - 3 m, Breite 0,8 - 1,2 m Wachstum 30 - 40 cm pro Jahr Standort sonnig bis halbschattig Boden sauer, humos, feucht Wasser mittlerer Wasserbedarf Pflege Langzeitdünger im Frühjahr Wurzel Flachwurzler Frosthärte Winterhart Blüte gelb-rot Wissenswertes Pflanze oder Teile der Pflanze sind giftig

Varianten ab 4,69 €*
12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Sauerdorn • Berberis vulgaris
Lieferart: Ballenware | Lieferqualität: 125-150 cm hoch, Solitärpflanze
GEWÖHNLICHE BERBERITZE BERBERIS VULGARIS Mit gelben Blüten trägt sie zur Farbenvielfalt des nahenden Sommers bei. Von Mai bis Juni zeigt die „Berberitze“ ihren Flor. Das Laubgehölz blüht erst so richtig im Spätsommer auf, wenn es seine leuchtend roten Beeren präsentiert. Gleichzeitig hüllt das Laubgehölz sich aber auch in ein Dornenkleid. Das wissen einige Vogelarten zu schätzen, die ihre Nester hier vor Feinden sicher wissen. Im Herbst verfärbt sich das wehrhafte und pflegeleichte Gewächs. Wann kann die Gewöhnliche Berberitze gepflanzt werden? Wie pflege ich die Gewöhnliche Berberitze? Wie kann die Gewöhnliche Berberitze verwendet werden? Wie wächst die Gewöhnliche Berberitze? Was ist der ideale Standort für die Gewöhnliche Berberitze? Wie sollte der Boden für die Gewöhnliche Berberitze beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt die Gewöhnliche Berberitze? Welche Frosthärte weist die Gewöhnliche Berberitze auf? Wie sehen die Blätter der Gewöhnlichen Berberitze aus? Wie sehen die Blüten und die Frucht der Gewöhnlichen Berberitze aus? WANN KANN DIE GEWÖHNLICHE BERBERITZE GEPFLANZT WERDEN? Die optimale Pflanzzeit ist von anfang Oktober bis zum späten Frühjahr, außerhalb der Frostzeiten. WIE PFLEGE ICH DIE GEWÖHNLICHE BERBERITZE? Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. WIE KANN DIE GEWÖHNLICHE BERBERITZE VERWENDET WERDEN? Die gewöhnliche Berberitze ist eine sehr beliebte Heckenpflanze. Ihre Früchte werden gerne von Vögeln gegessen. WIE WÄCHST DIE GEWÖHNLICHE BERBERITZE? Die gewöhnliche Berberitze ist ein ausladend und dicht wachsender Strauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 3 m und wird ca. 2 - 3 m breit. In der Regel wächst er 30 - 40 cm pro Jahr. WAS IST DER IDEALE STANDORT FÜR DIE GEWÖHNLICHE BERBERITZE? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. WIE SOLLTE DER BODEN FÜR DIE GEWÖHNLICHE BERBERITZE BESCHAFFEN SEIN? Die gewöhnliche Berberitze hat keine besonderen Anspruche an ihren Boden. WAS FÜR EINE WURZEL BESITZT DIE GEWÖHNLICHE BERBERITZE? Berberis vulgaris ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte, ausläuferbildende Wurzeln. WELCHE FROSTHÄRTE WEISST DIE GEWÖHNLICHE BERBERITZE AUF Die Berberis vulgaris weist eine gute Frosthärte auf. WIE SEHEN DIE BLÄTTER DER GEWÖHNLICHEN BERBERITZE AUS? Die sommergrünen Blätter des Sauerdorns sind mittelgrün, eiförmig, wechselständig. Sauerdorn zeigt sich leuchtend orange-rot im Herbst. WIE SEHEN DIE BLÜTEN UND DIE FRUCHT DER GEWÖHNLICHEN BERBERITZE AUS? Die gelben Blüten erscheinen im Mai. Diese sind angenehm duftend. Berberis vulgaris bildet dunkelrote Früchte mit einem süß-säuerlichen Geschmack. Reifezeit ab September. Synonym Sauerdorn, Gewöhnliche Berberitze, Taigabeere Verwendungen Hecke, Vogelnährpflanze Wuchs ausladend, dicht wachsender Strauch Höhe: 2 - 3 m Breite: 2 - 3 m Wachstum: 30 - 40 cm Standort sonnig bis halbschattig Boden normaler Boden Wasser normaler Wasserbedarf Pflege Langzeitdünger im Frühjahr Wurzel Flachwurzler Frosthärte Winerhart Frucht dunkelrote Früchte

Varianten ab 12,99 €*
16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Grüne Hecken-Berberitze • Berberis thunbergii
Lieferart: Wurzelware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Oft fragt sich ein Gartenbesitzer, womit er eine lebende Begrenzung schaffen kann. Eine frei wachsende Hecke kann in einem großen Garten wunderbar zur Grenze zwischen verschiedenen Gartenräumen werden. Wenn Ihnen diese moderne Gartengestaltung zusagt, dann ist die Grüne Heckenberberitze der richtige Kandidat. Sie wird eineinhalb bis zwei Meter hoch und wächst schön buschig. Im Herbst trägt sie mit ihrer orange- und scharlachroten Färbung zum bunten Erscheinungsbild der Jahreszeit bei.WissenswertesPflanze oder Teile der Pflanze sind giftig.VerwendungenZiergehölz, Bienenweide, HeckeÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Grünen Heckenberberitze ähnlich sein: Berberis ottawensis (Ottawa-Berberitze).WuchsGrüne Heckenberberitze ist ein dicht, überhängend und verzweigt wachsender Strauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 3 m und wird ca. 2 - 3 m breit.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenBerberis thunbergii gedeiht auf allen sauren, humosen und genügend feuchten Böden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.PflegeVerwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.RückschnittDiese Pflanze ist schnittverträglich.WurzelBerberis thunbergii ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte Wurzeln.VerbreitungChina bis Japan.TriebeDie Triebe von Berberis thunbergii sind bedornt.RindeRot-braune Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.FrosthärteDie Grüne Heckenberberitze weist eine gute Frosthärte auf.FruchtBesonders dekorativ sind die korallenroten Früchte von Berberis thunbergii. Diese erscheinen ab September. Haften sehr lange.BlüteDie gelben Blüten erscheinen im Mai.BlätterDie sommergrünen Blätter der Grüne Heckenberberitze sind mittelgrün, eiförmig, wechselständig. Diese sind etwa 3 - 4 cm groß. Grüne Heckenberberitze zeigt sich leuchtend scharlachrot im Herbst.Aufgaben Mulchen: Im Zeitraum von März bis April.

14,99 €*
(14,99 €* pro Stück)
Großblättrige Berberitze • Berberis julianae
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Berberis julianae zeichnet sich durch sehr große Stacheln aus. Eine der schönsten Berberitzen!VerwendungenHecke (Schnitt), Solitär, Bienenweide, VogelnährpflanzeWuchsGroßblättrige Berberitze ist ein aufrecht, dicht und überhängend wachsender Strauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 3 m und wird ca. 2 - 4 m breit. Rasch wachsend.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.PflegeVerwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.WurzelBerberis julianae ist ein Flachwurzler oder Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, wenig verzweigte Wurzeln.VerbreitungChina.TriebeDie Triebe von Berberis julianae sind bedornt, braun-gelb.FrosthärteDie Großblättrige Berberitze weist eine gute Frosthärte auf.FruchtBesonders dekorativ sind die schwarz-blauen Früchte von Berberis julianae. Diese erscheinen ab August.BlüteDie gelben Blüten der Großblättrigen Berberitze erscheinen in Rispen von Mai bis Juni.BlätterDie immergrünen Blätter der Großblättrige Berberitze sind dunkelgrün, eiförmig, ledrig, wechselständig, gezähnt. Diese sind etwa 8 - 10 cm groß.

Varianten ab 19,99 €*
19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Große Blutberberitze 'Superba' • Berberis ottawensis 'Superba'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 100-150 cm hoch
Die Berberis ottawensis Superba ist dank Ihrer roten Blätter und den gelben Blüten ein ausgezeichnetes Ziergehölz. Ihr Fruchtschmuck sieht nicht nur gut aus, sondern dient über die Wintermonate vielen Vögeln als Nahrung. Verwendungen Ziergehölz, Kübelpflanze, Vogelnährgehölz, Hecke, Bienenweide Wuchs Die Berberis ottawensis Superba ist ein Großstrauch mit bogenförmig, überneigenden Trieben. Sie erreicht eine Höhe von 3-4 und eine Breite von 2-3 Metern. Standort Bevorzugter Standort ist sonniger Lage. Je schattiger der Standort, desto weniger intensiv bildet sich die rote Blattfarbe aus. Boden Die Berberis ottawensis Superba stellt keine besonderen Ansprüche an Ihren Boden und verträgt feuchte wie trockene Böden. Wasser Die Pflanze hat einen mäßigen Wasserbedarf und ist sehr verträglich gegenüber längeren Trockenheitsperioden. Pflege Die Berberis ottawensis Superba ist pflegeleicht und schnittverträglich. Mit zunehmenden alter verliert die Pflanze an Farbintensität im Blatt, daher empfehlt sich ein Rückschnitt alle paar Jahre, um das Holz jung zu halten und die markante rote Färbung des Blattwerks zu erhalten. Wurzel Die Berberis ottawensis Superba ist ein Flachwurzler. Frosthärte Die Berberis ottawensis Superba weist eine gute Frosthärte auf. Blüte Die Berberis ottawensis Superba ist von April bis Mai reichblühend. Die Blüten sind in Trauben angeordnet und haben eine intensive gelbe Farbe, sowie einen kräftigen Duft. Frucht Die kleinen hellroten Früchte sind bis in dem Winter hinein haftend und sind nicht nur ein schön anzusehender Furchtschmuck, sondern dienen auch vielen Vögeln als Nahrung. Blatt Das Blatt der Berberis ottawensis Superba bildet je nach Standort eine kräftige braunrote bis schwarzrote Farbe mit einem leicht metallischem Schimmer aus. Im Herbst färben die Blätter sich vor dem Laubabwurf in ein lebhaftes flammenorange bis dunkelrot.

Varianten ab 14,99 €*
14,99 €*
(14,99 €* pro Stück)

Kunden kauften auch

Tipp
Topseller
Eingriffeliger Weißdorn • Crataegus monogyna
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Eingriffeliger Weißdorn Crataegus monogyna Der Eingriffelige Weißdorn ist in unseren Breitengraden heimisch. Mit einer Kombination von Sonne und Schatten ist er völlig zufrieden. Er wächst sehr schön buschig und dicht und wird durchschnittlich 4 Meter hoch. Da er sich in jeder Gestalt und Höhe zuschneiden lässt, wird er als Hecke ebenso wie als Formgehölz geschätzt. Im Herbst zeigt er sich im dunkelroten bis orangefarbenen Blätterkleid und roten Früchten. Wann kann der Eingriffeliger Weißdorn gepflanzt werden werden? Wann bildet der Eingriffeliger Weißdorn seine Blüten? Wie pflege ich den Eingriffeligen Weißdorn? Wie kann der Eingriffelige Weißdorn verwendet werden? Wie wächst den Eingriffeliger Weißdorn? Was ist der ideale Standort für den Eingriffeliger Weißdorn? Wie sollte der Boden für den Eingriffeligen Weißdorn beschaffen sein? Was für eine Wurzel hat der Eingriffelige Weißdorn? Welche Frosthärte hat der Eingriffelige Weißdorn? Wie sieht die Rinde des Eingriffeligen Weißdorn aus? Wie sehen die Blätter des Eingriffeligen Weißdorn aus? Wann kann der Eingriffelige Weißdorn gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit für den Eingriffeliger Weißdorn ist von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wann bildet der Eingriffeliger Weißdorn seine Blüten? Die weißen Blüten des Eingriffeligen Weißdorn erscheinen in Rispen von Mai bis Juni. Besonders dekorativ sind die dunkelroten, runden Steinfrüchte von Crataegus monogyna. Diese erscheinen ab September. Wie pflege ich den Eingriffeligen Weißdorn? Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Wie kann der Eingriffelige Weißdorn verwendet werden? Der Eingriffelige Weißdorn ist eine vielseitige PFlanze. Dank seines kräftigen Wuchsen dient er optimal als Sichtschutz, Solitär, Parkpflanze, Hecke (Schnitt), Formgehölz, Bienenweide und Vogelnährpflanze. In der Naturheilkunde wird Weißdorn zur Symptombehandlung von Herzleiden verwendet. Wie wächst der Eingriffeliger Weißdorn? Eingriffeliger Weißdorn ist ein aufrecht wachsender, malerischer Großstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 6 m und wird ca. 2 - 5 m breit. In der Regel wächst er 20 - 30 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für den Eingriffeligen Weißdorn? Der bevorzugte Standort liegt in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den Eingriffeligen Weißdorn beschaffen sein? Der eingriffelige Weißdorn stellt keine besonderen Ansprüche an seinen Boden. Was für eine Wurzel hat der Eingriffelige Weißdorn? Crataegus monogyna ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, ausladend verzweigte Wurzeln. Welche Frosthärte hat der Eingriffelige Weißdorn? Der eingriffelige Weißdorn ist Winterhart. Wie sehen die Blätter des Eingriffeligen Weißdorn aus? Die sommergrünen Blätter des Eingriffeligen Weißdorns sind dunkelgrün, geschnitten, wechselständig. Eingriffeliger Weißdorn zeigt sich leuchtend orangegelb im Herbst. Wie sieht die Rinde des Eingriffeligen Weißdorn aus? Die Grau-grüne, abblätternde, schuppenförmige Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten. Synonym Crataegus oxyacantha var. paulii, Weißdorn, Eingriffeliger Weißdorn Verwendungen Sichtschutz, Solitär, Park, Homöopathie, Naturheilkunde, Hecke (Schnitt), Formgehölz, Bienenweide, Vogelnährpflanze Wuchs aufrecht wachsender Großstrauch Höhe, 2 - 6, Breite 2 - 5 m Wachstum 20 - 30 cm pro Jahr Standort sonnig bis halbschattig Boden normaler Boden Wasser mittlerer Wasserbedarf Pflege Langzeitdüngung im Frühjahr   Wurzel Tiefwurzler Frosthärte winterhart Blüte weiß, rispenförmig, rote Steinfrüchte

Varianten ab 2,49 €*
12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Hänge-Sommerflieder • Buddleja alternifolia
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Wohin fliegen denn die vielen Schmetterlinge? Natürlich, sie haben die „Buddleja“ zum Ziel. Der Duft der fulminanten Blüten zieht auch menschliche Nasen magisch an. Die kleinen Einzelblüten in Weiß oder Lila stehen dicht an dicht zusammen und ergeben eine lange, ährenförmige Rispe. Deshalb wird der märchenhafte Zierstrauch auch oft ‚Sommerflieder‘ genannt. Die leicht filzigen, gezähnten Blätter laufen vorne spitz zu. Das botanische Gesamtkunstwerk ist vom Kübel bis zum Solitär einsatzbereit.VerwendungenKübel, Solitär, Steingarten, Bauerngarten, BienenweideWuchsHänge-Sommerflieder ist ein ausladend, überhängend wachsender, malerischer Strauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 4 m und wird ca. 2 - 4 m breit. Rasch wachsend. In der Regel wächst er 40 - 50 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger, windgeschützter Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.PflegeVerwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.RückschnittBei dieser Pflanze ist kein Schnitt notwendig.WurzelOberflächennah.VerbreitungChina.RindeGraue Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.FrosthärteDer Hänge-Sommerflieder weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie lilafarbenen Blüten erscheinen von Juni bis Juli. Diese sind stark duftend.BlätterDie sommergrünen Blätter des Hänge-Sommerflieders sind mittelgrün, lanzettlich, matt, wechselständig. Diese sind etwa 6 - 10 cm groß.

14,99 €*
(14,99 €* pro Stück)
Tipp
Topseller
Echte Felsenbirne • Amelanchier rotundifolia
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Echte Felsenbirne Amelanchier rotundifolia Die „Felsenbirne“ wird in Gärten und Parkanlagen immer beliebter. Das bildschöne Laubgehölz tritt ganzjährig als hochrangige Dekoration auf. Im Frühjahr hüllt es sich über und über in eine weiße Blütenpracht. Das sieht aus, als hätte es frisch geschneit. Aus dem Flor kommen kleine Früchte hervor, die man sogar essen kann. Zur Herbstfärbung der Gartenlandschaft trägt das Laub bis in den Dezember hinein bei. Das Ziergehölz gedeiht in Sonne und Halbschatten. Wann kann die Echte Felsenbirne gepflanzt werden? Wie pflege ich die Echte Felsenbirne ? Wie kann die Echte Felsenbirne verwendet werden? Wie wächst die Echte Felsenbirne? Was ist der ideale Standort für die Echte Felsenbirne? Wie sollte der Boden für die Echte Felsenbirne beschaffen sein? Welche Frosthärte weißt die Echte Felsenbirne auf? Wie sehen die Blätter der Echten Felsenbirne aus? Wie wächst die Wurzel der Echten Felsenbirne? Wie sehen die Früchte der Echten Felsenbirne aus? Wann kann die Echte Felsenbirne gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist im Herbst von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich die Echte Felsenbirne? Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern. Wie kann die Echte Felsenbirne verwendet werden? Die Echte Felsenbirne eignet sich hervorragend als Ziergehölz und Solitär. Wie wächst die Echte Felsenbirne? Die Felsenbirne ist ein locker und verzweigt wachsender Strauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 4 m und wird ca. 2 - 4 m breit. Was ist der ideale Standort für die Echte Felsenbirne? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für die Echte Felsenbirne beschaffen sein? Die Echte Felsenbirne stellt keine besonderen Ansprüche an Ihren Boden. Welche Frosthärte weißt die Echte Felsenbirne auf? Die Echte Felsenbirne weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter der Echten Felsenbirne aus? Die sommergrünen Blätter der Felsenbirne sind dunkelgrün, eiförmig, wechselständig. Weißer, später Austrieb. Felsenbirne zeigt sich leuchtend orange-rot im Herbst. Wie wächst die Wurzel der Echten Felsenbirne? Die Echte Felsenbrine ist ein Flachwurzler. Wie sehen die Früchte der Echten Felsenbirne aus? Die weißen Blüten erscheinen von April bis Mai. Amelanchier rotundifolia bildet dunkelblaue Früchte mit einem süßen Geschmack. Das Fruchtfleisch dieser runden Früchte ist saftig. Reifezeit ab August. Synonym Amelanchier ovalis, gemeine Felsenbirne Verwendungen Solitär, Ziergehölz Wuchs locker, verzweigt wachsender Strauch Höhe 2 - 4 m, Breite 2 - 4 m Standort sonnig, halbschattig Boden normaler Boden Wasser standortabhänig, Boden feucht halten Pflege Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten mit einem Wundverschlussmittel Wurzel Flachwurzler Frosthärte Winterhart Frucht dunkelbau, süßlich im Geschmack

Varianten ab 6,99 €*
16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Raketenwachholder 'Blue Arrow' • Juniperus scopulorum 'Blue Arrow'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 30-40 cm hoch,
Die Wuchsform des Gemeinen Wacholder 'Blue Arrow' ist extrem schmal mit senkrecht ansteigenden Ästen. Seine Nadeln haben eine schöne Blaufärbung und bilden ein attraktives Element in der Gartengestaltung. Dieser Wacholder ist absolut winterhart und nimmt auch bei Temperaturen unter 20 Grad minus keinen Schaden. Trotzdem sollte er nach Möglichkeit einen sonnigen Standort bekommen. Synonym Synonyme (botanisch): Juniperus scopulorum, Juniperus scopulorum 'Blue Arrow'. Verwendungen Solitär, Ziergehölz, Park, Heidegarten, Steingarten Ähnliche Pflanzen Folgende Pflanzen könnten in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen dem Virginischen Wacholder 'Blue Arrow' ähnlich sein: Juniperus x pfitzeriana, Juniperus communis, Juniperus scopulorum 'Skyrocket' Pflanzpartner Der Virginische Wacholder 'Blue Arrow' setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Besenheide. Wuchs Virginischer Wacholder 'Blue Arrow' ist ein säulenförmig und schlank wachsender Großstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 4 - 5 m ( selten bis 8 m) und wird ca. 0,5 - 1 m breit. In der Regel wächst er 15 - 20 cm pro Jahr. Standort Bevorzugter Standort in sonniger Lage. Boden Normaler Boden. Wasser Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf. Pflege   Diese Pflanze ist weniger schneedruckgefährdet als die Sorte 'Skyrocket'. In schneereichen Gegenden empfiehlt es sich dennoch, die Zweige mit einer Schnur im Winter zu umwickeln. Andernfalls können diese auseinander klappen und sich möglicher Weise nicht mehr vollständig erholen. Denken Sie daran, die Schnüre zu entfernen, wenn die Schneesaison vorbei ist.   Frosthärte Der Virginische Wacholder 'Blue Arrow' weist eine gute Frosthärte auf. Blätter Der Virginische Wacholder 'Blue Arrow' ist immergrün. Seine Nadeln sind blau-grau, schuppenförmig. Aufgaben   Mulchen: Im Zeitraum von März bis April Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.  

12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Tipp
Topseller
Rote Heckenberberitze 'Atropurpurea' • Berberis thunbergii 'Atropurpurea'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 30-40 cm hoch,
Blut-Berberitze Berberis thunbergii Atropurpurea Die Rote Heckenberberitze 'Atropurpurea' zeichnet sich durch die Vielfalt ihrer Nuancen aus dem Farbtopf der Rot-Tönungen aus. Ihr rotes Laub ist schon ein besonderer Reiz, und im Herbst legt sie dann noch einmal zu und zaubert ein himmlisches Karminrot hervor. Zusammen mit den roten Beeren, die im Herbst hinzukommen, entpuppt sie sich als phänomenales Laubgehölz, das wie geschaffen ist, um damit eine frei wachsende oder eine geschnittene Hecke zu gestalten. Wann kann die Blut-Berberitze gepflanzt werden werden? Wie pflege ich die Blut-Berberitze? Wie kann die Blut-Berberitze verwendet werden? Wie wächst die Blut-Berberitze? Was ist der ideale Standort für die Blut-Berberitze? Wie sollte der Boden für die Blut-Berberitze beschaffen sein? Was für eine Wurzel hat die Blut-Berberitze? Welche Frosthärte weißt die Blut-Berberitze auf? Wie sehen die Blätter und die Rinde der Blut-Berberitze aus? Wie sehen die Blüte und die Frucht der Blut-Berberitze aus? Wann kann die Blut-Berberitze gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich die Blut-Berberitze? Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Wie kann die Blut-Berberitze verwendet werden? Die Blut-Berberitze eignet sich hervorragend als Ziergehölz, Hecke, Hecke (Schnitt), Gruppenbepflanzung und als Vogelnährpflanze. Wie wächst die Blut-Berberitze? Rote Heckenberberitze 'Atropurpurea' ist ein dicht, überhängend und verzweigt wachsender Strauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 3 m und wird ca. 0,8 - 1,2 m breit. In der Regel wächst sie 30 - 40 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für die Blut-Berberitze? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für die Blut-Berberitze beschaffen sein? Berberis thunbergii 'Atropurpurea' gedeiht auf allen sauren, humosen und genügend feuchten Böden. Was für eine Wurzel hat die Blut-Berberitze? Berberis thunbergii 'Atropurpurea' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte Wurzeln. Welche Frosthärte weißt die Blut-Berberitze auf? Die Rote Heckenberberitze 'Atropurpurea' weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter und Rinde der Blut-Berberitze aus? Hoher Blattschmuckwert. Die sommergrünen Blätter der roten Heckenberberitze 'Atropurpurea' sind dunkelrot, eiförmig und wechselständig. Diese sind etwa 3 - 4 cm groß. Rote Heckenberberitze 'Atropurpurea' zeigt sich leuchtend karminrot im Herbst und ihre dunkelrote Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten. Wie sehen die Blüten und  die Frucht der Blut-Berberitze aus? Die gelb-roten Blüten erscheinen im Mai. Besonders dekorativ sind die korallenroten, ovalen Früchte von Berberis thunbergii 'Atropurpurea'. Diese erscheinen ab August und sind klein. Haften sehr lange. Synonym Schneeball Eve price, Lorber-Schneeball Eve Price, Viburnum tinus Eve Price Verwendungen Ziergehölz, Hecke, Hecke (Schnitt), Gruppenbepflanzung, Vogelnährpflanze Wuchs Dicht, überhängend und verzweigt wachsender Strauch Höhe von 2 - 3 m, Breite 0,8 - 1,2 m Wachstum 30 - 40 cm pro Jahr Standort sonnig bis halbschattig Boden sauer, humos, feucht Wasser mittlerer Wasserbedarf Pflege Langzeitdünger im Frühjahr Wurzel Flachwurzler Frosthärte Winterhart Blüte gelb-rot Wissenswertes Pflanze oder Teile der Pflanze sind giftig

Varianten ab 4,69 €*
12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)

Garten von Ehren ist ein Tochterunternehmen der 1865 gegründeten Baumschule Lorenz von Ehren. Als exklusiver Pflanzen- und Gartenmarkt im Süden Hamburgs hat sich der Garten von Ehren auf die Bedürfnisse und Wünsche des Privatkunden spezialisiert. Auf einer Ausstellungsfläche von über 20.000 qm verkaufen wir Pflanzen, Gartenausstattung und Grills an den privaten Garten-Enthusiasten. Vom schönen Einzelobjekt bis zum fertig gestalteten Garten durch unsere Gartenplanungs-Abteilung bieten wir alle Waren- und Dienstleistungen aus einer Hand. Auch online Pflanzen kaufen ist bei uns einfach gemacht: Entdecken Sie auf unserer Webseite garten-von-ehren.de unser einmaliges Pflanzen-Sortiment mit über 25.000 Artikeln und bestellen Sie ganz einfach Ihre Wunsch-Pflanzen - mit nur einem Klick.

Ja selbstverständlich. Hier ist unsere ausführliche Pflanzanleitung.

Ja, bekommen Sie. Sobald Ihre Bestellung an unseren Versanddienstleister übergeben wird, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung auf Reisen geht. In dieser E-Mail wird ebenfalls die Paket-Trackingnummer mitgesendet, über die Sie genau verfolgen können, wo sich Ihre Zustellung befindet.

Sie können bei uns per Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay bezahlen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die genauen Informationen zu unseren Öffnungszeiten im Gartencenter, sowie die Servicezeiten um unseren Kundenservice telefonisch zu erreichen finden Sie auf dieser Übersicht.

Am besten können Sie uns jederzeit per E-Mail an: service@garten-von-ehren.de kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 040 - 7511 58 90 zu unseren Servicezeiten, werktags von 10-16 Uhr erreichen.

Um die Frische der Pflanzen zu garantieren, sitzt unser Versandstandort zentral im Pinneberger Baumschulgebiet (nördlich von Hamburg). Daher bieten wir aus logistischen Gründen zurzeit keine Option zur Selbstabholung im Garten von Ehren in Hamburg an.