Blutroter Storchschnabel • Geranium sanguineum

Blutroter Storchschnabel • Geranium sanguineum

3,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferart:

  • Kurzbeschreibung:
    Der Blutrote Storchschnabel (Geranium sanguineum) ist eine buschige, breite Staude, die von Mai bis Juni karminrote, schalenförmige Blüten bildet. Wiederholte Blüte kommt bei richtiger Pflege im September vor. An einem sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässigem, lockerem Boden erreicht er gewöhnlich eine Höhe von ca. 40 cm und wird ca. 35 cm breit. Der Blutrote Storchschnabel ist gut frostverträglich.

  • Eigenschaften:
    • die Blüten werden stark von Bienen, Hummeln und Schwebfliegen angeflogen
    • kompakt wachsend
    • sehr schön auch im Kübel
    • pflegeleicht

    • Eigenschaften
      • die Blüten werden stark von Bienen, Hummeln und Schwebfliegen angeflogen
      • kompakt wachsend
      • sehr schön auch im Kübel
      • pflegeleicht

     
    Bestell-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
    A11811
    Blutroter Storchschnabel • Geranium sanguineum
    Lieferart: Topfware
    3,50 € *

    Lieferzeit 10-14 Werktage

    3,50 € *

    Lieferzeit 10-14 Werktage

    Diese Pflanze ist äußerst blühfreudig und unempfindlich gegen Krankheiten. Daher findet sie auch... mehr
    Produktinformationen "Blutroter Storchschnabel • Geranium sanguineum"

    Diese Pflanze ist äußerst blühfreudig und unempfindlich gegen Krankheiten. Daher findet sie auch in nahezu jedem Garten den idealen Standplatz. Geranium Sanguineum ist eine heimische Wildpflanze, die dank ihrer schönen violetten Blüten einen gewissen romantischen Charme versprüht. Sie lässt sich wunderbar und variantenreich mit anderen Staudenpflanzen kombinieren. Und auch als wertvoller Nahrungslieferant für Bienen und andere Insekten ist dieser hübsche Sommerblüher ein Muss für jeden Naturliebhaber.

    Verwendungen

    Kübel, Gruppenbepflanzung, Bienenweide, Staudenbeet, Balkon/Terrasse, Steingarten, Gehölzrand, Steppengarten, Rosengarten

    Wuchs

    Buschig, breit.

    Standort

    Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

    Boden

    Handelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.

    Wasser

    Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

    Pflege

    • Teilen Sie die Pflanze alle 2
    • 3 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn!

    Verbreitung

    Europa.

    Frosthärte

    Der Blutrote Storchschnabel weist eine gute Frosthärte auf.

    Blüte

    Geranium sanguineum bildet schalenförmige, karminrote Blüten ab Mai. Bei richtiger Pflege Nachblüte im September.

    Blätter

    Die sommergrünen Blätter des Blutroten Storchschnabels sind mittelgrün, rundlich, gelappt.

    Aufgaben

    • Düngen: Im Zeitraum von März bis April
    • Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September
    • Zurückschneiden: Im Zeitraum von Oktober bis November.

    Weiterführende Links zu "Blutroter Storchschnabel • Geranium sanguineum"
    Eigenschaften ansehen mehr
    Eigenschaften "Blutroter Storchschnabel • Geranium sanguineum"
    Höhe: bis 30 cm
    Staudenkategorie: Beetstaude
    Blütenfarbe: rosarot
    Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig
    Laubfarbe: dunkelgrün
    Blütezeit: Juni-August
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Blutroter Storchschnabel • Geranium sanguineum"
    Bewertung schreiben
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Bestseller!
    Zuletzt angesehen