Tafeltraube Vanessa • Vitis Vanessa

 
Bestell-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
A12748
Tafeltraube Vanessa • Vitis Vanessa
Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 80-100 cm hoch,
20,95 € *

Jetzt vorbestellen! Lieferung ab 15. August 2021

20,95 € *

Jetzt vorbestellen! Lieferung ab 15. August 2021

 
'Vanessa'® hat kernlose, sehr süße Beeren und ist besonders für den Frischverzehr geeignet.... mehr
Produktinformationen "Tafeltraube Vanessa • Vitis Vanessa"

'Vanessa'® hat kernlose, sehr süße Beeren und ist besonders für den Frischverzehr geeignet. Außerdem ist sie wenig anfällig für Pilzkrankheiten.

Synonym

Tafeltraube 'Vanessa'® ist auch unter diesem Namen bekannt: Weinrebe Synonyme (botanisch): Vitis 'Vanessa'®.

Verwendungen

Bauerngarten, Fassade, Frischverzehr

Ähnliche Pflanzen

Diese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Tafeltraube 'Vanessa'® ähnlich sein: Parthenocissus tricuspidata (Dreilappige Jungfernrebe).

Wuchs

Kletternd. In der Regel wächst sie 1,2 - 1,5 m pro Jahr.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

Boden

Vitis vinifera 'Vanessa'® bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Pflege

  • Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.
  • Nach dem letzten Fruchtansatz sollten alle Seitentriebe auf 6
  • 8 Blätter eingekürzt werden. Außerdem: Da nur die einjährigen Zweige tragen, sollte ein starker Rückschnitt Ende Februar durchgeführt werden.

Rückschnitt

Ein Rückschnitt, optimal von Februar bis März ist bei dieser Pflanze ratsam.

Wurzel

Vitis vinifera 'Vanessa'® ist ein Tiefwurzler.

Rinde

Braune, streifenförmig eingerissene Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.

Frosthärte

Die Tafeltraube 'Vanessa'® weist eine gute Frosthärte auf.

Frucht

Die rosaroten Beeren haben einen süß-säuerlichen, süßen Geschmack. Das Fruchtfleisch dieser ovalen Beeren ist kernlos. Reifezeit ab Anfang September.

Blüte

Vitis vinifera 'Vanessa'® bildet in Trauben angeordnete, gelb-grüne Blüten ab Juni. Diese verströmen einen leichten Duft.

Blätter

Die sommergrünen Blätter der Tafeltraube 'Vanessa'® sind dunkelgrün, herzförmig, gezähnt. Tafeltraube 'Vanessa'® zeigt sich leuchtend kupfergelb bis rot im Herbst.

Aufgaben

  • Gießen: Im Zeitraum von Mitte April bis Ende September
  • Düngen: Im Zeitraum von März bis April
  • Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.

Weiterführende Links zu "Tafeltraube Vanessa • Vitis Vanessa"
Eigenschaften ansehen mehr
Eigenschaften "Tafeltraube Vanessa • Vitis Vanessa"
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tafeltraube Vanessa • Vitis Vanessa"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen