Rosen-Deutzie 'Mont Rose' - Deutzia hybrida 'Mont Rose' online kaufen

Produktinformationen "Rosen-Deutzie 'Mont Rose' • Deutzia hybrida 'Mont Rose'"

Der Sommer könnte nicht schöner sein und beginnt so richtig, wenn sich die rosa Schalenblüten der Rosendeutzie "Mont Rose" öffnen. Für den Einzelstand können Sie diesen Zierstrauch ebenso verwenden wie für die Gruppenpflanzung. Deutzien stellen keine großen Ansprüche an den Gärtner und begeistern mit reicher Blüte, sofern Sie das Gießen nicht vergessen. Die Rosendeutzie wächst vergleichsweise langsam und kann Höhen von bis zu zwei Metern erreichen.

Verwendungen

Solitär, Park, Hecke, Klein-/Vorgarten

Wuchs

Rosendeutzie 'Mont Rose' ist ein aufrecht und locker wachsender Strauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1,5 - 2 m und wird ca. 1 - 1,5 m breit. In der Regel wächst sie 20 - 50 cm pro Jahr.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

Boden

Normaler Boden.

Wasser

Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.

Pflege

  • Führen Sie einen großzügigen Rückschnitt bis in die verholzten Teile im Frühjahr durch.
  • Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.

Wurzel

Deutzia x hybrida 'Mont Rose' ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, oberflächennahe Wurzeln.

Frosthärte

Die Rosendeutzie 'Mont Rose' weist eine gute Frosthärte auf.

Blüte

Die hellrosafarbenen, schalenförmigen Blüten erscheinen im Juni. Diese werden etwa 2 - 3 cm groß.

Blätter

Die sommergrünen Blätter der Rosendeutzie 'Mont Rose' sind dunkelgrün, eiförmig, gegenständig, gesägt. Diese sind etwa 6 - 10 cm groß.

Aufgaben

  • Düngen: Im Zeitraum von März bis April
  • Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September
  • Zurückschneiden: Im Zeitraum von März bis April.
Mehr …

Winterhärte-Check

CO2 Rechner

Diese Pflanze kompensiert ca. 1047 kg CO2 pro Jahr

Standort
Standort: Sonnig bis halbschattig
Frosthärte: Sehr frostbeständig
Boden: Humoser, durchlässiger Boden
Wuchs
Wuchsbreite: Bis 2,5 Meter
Wuchsform: Breitbuschig, aufrecht
Wurzel: Flach
Blüte
Blütenfarbe: Rosa bis Rot
Blütezeit: Mai bis Juni
Blütenform: Doppelblüte
Pflege
Pflegeaufwand: gering
Schnittverträglich: Sehr gut schnittverträglich
Blätter
Laubabwerfend: laubabwerfend
Blattfarbe: Dunkelgrün
Herbstfärbung: Gelb bis Rot
Blattform: Oval
Frucht
Früchte: Nein
Pflanztipps
Verwendung: Solitärpflanze, als Hecke, in gemischten Rabatten
Pflanzabstand: 50 bis 80 cm
Pflanzbedarf je qm: 1 bis 2 Pflanzen
Vergesellschaftung: Solitärpflanze, geeignet zur Gruppenpflanzung
Wasserbedarf: Durchschnittlich bis hoch
Sonstiges
Bienenfreundlich: Ja

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Wir empfehlen

Zubehör

Topseller
VON EHREN KOMPENDIUM - Lorenz von Ehren GmbH & Co. KG

29,99 €*
(29,99 €* pro Stück)
Gehölze hoch zwei - Lorenz von Ehren GmbH & Co. KG, Kerstin Abicht
Die Wartezeit ist vorbei, es kann das Buch „Gehölze²“, in dem die Baumschule Lorenz von Ehren die besten Gehölze für spezielle Verwendungssituationen präsentiert, bestellt werden. In Kooperation mit dem Ulmer Verlag entstand ein Buch, das Inspirationen und Fakten kombiniert, um so Vorschläge zu geben für eine standortgerechte Gehölzverwendung. Ob Solitär oder Hausbaum, immergrüner Sichtschutz, pflegeleichter Flächenbegrüner, Bienenweide oder wahres Multitalent – in diesem Buch finden Sie rund 180 besonders attraktive, robuste und ökologisch wertvolle Bäume und Sträucher aus dem riesigen Sortiment der Baumschule Lorenz von Ehren. Standortgerecht ausgewählt und gepflanzt, überzeugen sie mit ihren positiven Eigenschaften, sind gesund und erfüllen die in sie gesetzten Anforderungen. Baumschule Lorenz von Ehren Die Baumschule Lorenz von Ehren gehört seit 150 Jahren zu den führenden Baumschulen Europas. Hier werden die prächtigsten Bäume, die schönsten Koniferen, Formgehölze, Immergrüne und Sträucher in höchster Qualität produziert und zum Verkauf angeboten. Kerstin Abicht Kerstin Abicht ist Landschaftsarchitektin und seit über 20 Jahren als Redakteurin für das Pflanzenkompendium der Baumschule Lorenz von Ehren zuständig. Daneben gehören die Planung von internationalen Symposien und Messen, die Konzeption von Schaugärten sowie Vorträge zur Pflanzplanung zu ihren beruflichen Leidenschaften.

25,00 €*
(25,00 €* pro Stück)

Ähnliche Produkte

Maiblumenstrauch • Deutzia gracilis
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 30-40 cm hoch,
Die ursprüngliche Heimat der Deutzie liegt in Ostasien. Doch längst ist der Maiblumenstrauch auch aus heimischen Gärten nicht mehr wegzudenken. Mit seinen hübschen, sternförmigen Blüten begrüßt der Maiblumenstrauch das Gartenjahr. Auch im Kübel macht die Pflanze eine gute Figur. Versorgen Sie den Maiblumenstrauch während des Wachstums und der Blütezeit mit ausreichend Wasser. Mit Pfingstrosen, Lupinen oder Levkojen rücken Sie diese hübsche Pflanze in das rechte Licht.VerwendungenZiergehölz, Bienenweide, HeckeWuchsMaiblumenstrauch ist ein buschig, aufrecht und dicht wachsender Kleinstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 60 - 80 cm und wird ca. 0,6 - 1 m breit.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Führen Sie einen großzügigen Rückschnitt bis in die verholzten Teile im Frühjahr durch. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.VerbreitungJapan.FrosthärteDer Maiblumenstrauch weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie weißen, glockenförmigen Blüten des Maiblumenstrauch erscheinen in Rispen von Mai bis Juni.BlätterDie sommergrünen Blätter des Maiblumenstrauchs sind mittelgrün, lanzettlich, gegenständig, gesägt. Diese sind etwa 3 - 6 cm groß.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.

15,99 €* 19,99 €* (20.01% gespart)
(15,99 €* pro Stück)
Gefüllter Sternstrauch 'Plena' • Deutzia scabra 'Plena'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 80-100 cm hoch, Solitärpflanze
Wie Federn im Wind erscheinen die Blüten des Gefüllten Sternchenstrauchs. Die Blütenpracht entfaltet sich im Mai. Die gefüllten Blütenköpfe besitzen rosa Kronenblätter und drängen sich an den bis zu zwölf Zentimeter langen Doldenrispen. Bis in den Juni hinein werden Sie Freude an diesem wahren Blütenfeuerwerk haben. An einem sonnigen Standort wächst die Pflanze schnell zu einem dichten Sichtschutz heran. Der pflegeleichte Strauch bevorzugt einen sandig-lehmigen Gartenboden.VerwendungenSolitär, Ziergehölz, HeckeWuchsGefüllter Sternchenstrauch 'Plena' ist ein aufrecht wachsender Strauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 - 4 m und wird ca. 2 - 2,5 m breit.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Führen Sie einen großzügigen Rückschnitt bis in die verholzten Teile im Frühjahr durch. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.WurzelDeutzia scabra 'Plena' ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte, oberflächennahe Wurzeln.FrosthärteDer Gefüllte Sternchenstrauch 'Plena' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie weißen, gefüllten Blüten des Gefüllten Sternchenstrauch 'Plena' erscheinen in Rispen von Juni bis Juli. Diese werden etwa 1 - 2 cm groß.BlätterDie sommergrünen Blätter des Gefüllten Sternchenstrauchs 'Plena' sind dunkelgrün, lanzettlich. Diese sind etwa 5 - 10 cm groß.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von März bis April.

Varianten ab 7,99 €*
7,99 €* 9,99 €* (20.02% gespart)
(7,99 €* pro Stück)
Rosen-Deutzie 'Mont Rose' • Deutzia hybrida 'Mont Rose'
Lieferart: Ballenware | Lieferqualität: 150-175 cm hoch, Solitärpflanze
Der Sommer könnte nicht schöner sein und beginnt so richtig, wenn sich die rosa Schalenblüten der Rosendeutzie "Mont Rose" öffnen. Für den Einzelstand können Sie diesen Zierstrauch ebenso verwenden wie für die Gruppenpflanzung. Deutzien stellen keine großen Ansprüche an den Gärtner und begeistern mit reicher Blüte, sofern Sie das Gießen nicht vergessen. Die Rosendeutzie wächst vergleichsweise langsam und kann Höhen von bis zu zwei Metern erreichen.VerwendungenSolitär, Park, Hecke, Klein-/VorgartenWuchsRosendeutzie 'Mont Rose' ist ein aufrecht und locker wachsender Strauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1,5 - 2 m und wird ca. 1 - 1,5 m breit. In der Regel wächst sie 20 - 50 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Führen Sie einen großzügigen Rückschnitt bis in die verholzten Teile im Frühjahr durch. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.WurzelDeutzia x hybrida 'Mont Rose' ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, oberflächennahe Wurzeln.FrosthärteDie Rosendeutzie 'Mont Rose' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie hellrosafarbenen, schalenförmigen Blüten erscheinen im Juni. Diese werden etwa 2 - 3 cm groß.BlätterDie sommergrünen Blätter der Rosendeutzie 'Mont Rose' sind dunkelgrün, eiförmig, gegenständig, gesägt. Diese sind etwa 6 - 10 cm groß.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von März bis April.

Varianten ab 12,99 €*
12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Gefüllter Sternenstrauch • Deutzia scarba 'Candidissima'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm
Der Sternchenstrauch ist sehr dankbar und blühfreudig. Ab Mai steht die Deutzie in voller Blüte. Beim Wachsen lässt sich die mit dem Bauernjasmin verwandte Pflanze Zeit. Sie können den Sternchenstrauch auch in eine Hecke integrieren. Ein sonniger Standort wird bevorzugt. Die Erde sollte nährstoffreich und wasserdurchlässig beschaffen sein. Mit diesem attraktiven Frühblüher beginnt das Jahr auch für eher ungeübte Hobbygärtner mit einem wahren Blütenfeuerwerk. Diese hübsche und anspruchslose Pflanze hat einen Ehrenplatz im Garten verdient.VerwendungenSolitär, Ziergehölz, HeckeWuchsGefüllter Sternchenstrauch 'Candidissima' ist ein aufrecht und trichterförmig wachsender Strauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2,5 - 3 m und wird ca. 1,5 - 2 m breit.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Führen Sie einen großzügigen Rückschnitt bis in die verholzten Teile im Frühjahr durch. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.WurzelDeutzia scabra 'Candidissima' ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte, oberflächennahe Wurzeln.RindeRot-braune, abblätternde Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.FrosthärteDer Gefüllte Sternchenstrauch 'Candidissima' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie weißen, gefüllten Blüten des Gefüllten Sternchenstrauch 'Candidissima' erscheinen in Rispen von Juni bis Ende Juni.BlätterDie sommergrünen Blätter des Gefüllten Sternchenstrauchs 'Candidissima' sind dunkelgrün, lanzettlich, gegenständig. Diese sind etwa 5 - 10 cm groß.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von März bis April.

14,99 €*
(14,99 €* pro Stück)
Sternchenstrauch 'Tourbilon Rouge' • Deutzia magnifica 'Tourbillon Rouge'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 100-150 cm
Der Sternchenstrauch 'Tourbilon Rouge' ist eine beeindruckende und vielseitige Pflanze für jeden Gartenliebhaber. Mit seinen wunderschönen, tiefroten Blüten, die von Juni bis September blühen, zieht er alle Blicke auf sich und bringt Farbe in jeden Garten. Der 'Tourbilon Rouge' ist pflegeleicht und gedeiht in fast jedem Boden sowie in voller Sonne oder teilweise Schatten. Die Pflanze kann ohne weitere Wartung bis zu zwei Meter hoch werden und eignet sich als Solitärpflanze, aber auch als Hecke. Zudem ist sie eine ausgezeichnete Blume für Bienen und andere Insekten, die gerne Nektar sammeln. Mit dem Sternchenstrauch 'Tourbilon Rouge' zauberst du einen unglaublichen Blickfang in deinen Garten.

Varianten ab 12,99 €*
12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Kalmiendeutzie • Deutzia kalmiiflora
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm
Mindestens genauso schön, aber doch kein falscher Jasmin. Die „Deutzia“ gehört zu den apartesten Erscheinungen in deutschen Gärten. Kaum jemand, der sie nicht kennt. Mit dem typischen ostasiatischen Charme ihrer Herkunftsländer tritt sie vor allem in Weiß und Rosa auf. Die Blüte von Mai bis Juni ist eine Wohltat für Menschen wie für Insekten. Schmetterlinge fliegen sie gern an, und Vögel bauen in ihr die Nester. Ein Prachtstück, auch im Kübel! Synonym Synonyme (botanisch): Deutzia purpurascens 'Kalmiiflora'. Verwendungen Hecke, Klein-/Vorgarten Wuchs Kalmiendeutzie ist ein locker und überhängend wachsender Kleinstrauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1 - 1,5 m und wird ca. 1 - 1,5 m breit. In der Regel wächst sie 15 - 40 cm pro Jahr. Standort Bevorzugter Standort in sonniger Lage. Boden Normaler Boden. Wasser Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf. Pflege   Führen Sie einen großzügigen Rückschnitt bis in die verholzten Teile im Frühjahr durch. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.   Wurzel Deutzia kalmiiflora ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln. Frosthärte Die Kalmiendeutzie weist eine gute Frosthärte auf. Blüte Die hellrosafarbenen Blüten der Kalmiendeutzie erscheinen in Rispen im Juni. Blätter Die sommergrünen Blätter der Kalmiendeutzie sind mittelgrün, lanzettlich, gesägt. Diese sind etwa 3 - 6 cm groß.

Varianten ab 16,99 €*
16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Deutzie 'Raspberry Sundae' • Deutzia hybrida 'Raspberry Sundae'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Die Deutzie 'Raspberry Sundae' ist eine zauberhafte Gartenpflanze, die mit ihren satten, pinken Blüten und dem hellen Laub ein absolutes Highlight in jedem Garten darstellt. Die Blüten erstrahlen von Mai bis Juni und haben einen zarten und süßen Duft, der viele Insekten anzieht. Die Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von 1,5 bis 2 Metern und lässt sich hervorragend als Solitärpflanze oder in der Gruppenpflanzung einsetzen. Die Deutzie 'Raspberry Sundae' bevorzugt einen sonnigen oder halbschattigen Standort und benötigt eine ausreichende Bewässerung. Im Herbst schmückt sich die Pflanze mit rötlichen Blättern und bildet kleine Samen aus. Eine regelmäßige Pflege, wie das Entfernen von welken Blüten, fördert den Wuchs und sorgt für eine ansprechende Optik. Die Deutzie 'Raspberry Sundae' ist eine langlebige und robuste Pflanze, die über viele Jahre Freude bereitet.

26,99 €*
(26,99 €* pro Stück)
Sternchenstrauch 'Strawberry Fields' • Deutzia hybrida 'Strawberry Fields'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Ein zweifarbiges Blütenmeer erhebt sich zur Blütezeit über den sattgrünen Blättern dieses Ziergehölzes und bereitet nicht nur dem Auge einen Genuss! Denn die pinkweißen Blüten besitzen nicht nur eine unwiderstehliche Pracht: Auch ihr angenehmer Duft, der zur Namensgebung der Sorte 'Strawberry Fields' beigetragen hat, weiß zu verzaubern! Eine Bereicherung für jeden Garten!SynonymSynonyme (botanisch): Deutzia hybrida 'Strawberry Fields'.VerwendungenPark, Landschaft, Hecke, Klein-/VorgartenWuchsSternchenstrauch 'Strawberry Fields' ist ein dicht wachsender Kleinstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1 - 1,5 m und wird ca. 0,6 - 1 m breit. In der Regel wächst er 20 - 30 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Führen Sie einen großzügigen Rückschnitt bis in die verholzten Teile im Frühjahr durch. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.FrosthärteDer Sternchenstrauch 'Strawberry Fields' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie hellrosafarbenen Blüten erscheinen von April bis Mai.BlätterDie sommergrünen Blätter des Sternchenstrauchs 'Strawberry Fields' sind blau-grün, lanzettlich.

12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Hoher Sternenstrauch • Deutzia magnifica
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 80-100 cm hoch, Solitärpflanze
Dieses Hortensiengewächs wird bewundernde Blicke ernten, denn der Hohe Sternchenstrauch macht mit seinen an dreidimensionale Sterne erinnernden Blüten etwas her. Ab Juni ist dieser bis zu drei Meter hoch wachsende Strauch der Star im Beet. Sie können den Hohen Sternchenstrauch einzeln pflanzen, aber auch in Blütenhecken integrieren. Ein sonniger bis halbschattiger Standort kommt der Pflanze entgegen. Der Wasserbedarf dieses Strauchs ist vergleichsweise gering.VerwendungenPark, Bauerngarten, Unterholz, Grünstreifen, Klein-/VorgartenWuchsHoher Sternchenstrauch ist ein aufrecht und ausladend wachsender Strauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 - 4 m und wird ca. 2,5 - 3 m breit. Rasch wachsend. In der Regel wächst er 30 - 40 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Führen Sie einen großzügigen Rückschnitt bis in die verholzten Teile im Frühjahr durch. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.WurzelDeutzia magnifica ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, oberflächennahe Wurzeln.RindeBraune Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.FrosthärteDer Hohe Sternchenstrauch weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie weißen, gefüllten, glockenförmigen Blüten des Hohen Sternchenstrauch erscheinen in Rispen im Juni. Diese werden etwa 2 - 3 cm groß.BlätterDie sommergrünen Blätter des Hohen Sternchenstrauchs sind mittelgrün, lanzettlich, gegenständig, gezähnt. Diese sind etwa 4 - 6 cm groß.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.

Varianten ab 9,99 €*
9,99 €*
(9,99 €* pro Stück)
Sternchenstrauch 'Pride of Rochester' • Deutzia scabra 'Pride of Rochester'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm
WuchsformHoher, vieltriebiger und basalwachsender Blütenstrauch, straff aufrecht, im Alter sind die Triebenden übergeneigt. Starkwachsend. Größe2,00 bis 3,00 m hoch, bis 2,00 m breit werdend. BlütenInnen weiße, außen zart rosa gefärbte, gefüllte Blüten, die in ca. 10 cm langen Rispen locker angeordnet sind, erscheinen von Juni bis Juli. Die Einzelblüten sind nickend und haben die Anmutung kleiner Glöckchen. BlattSommergrün, lanzettlich, feingesägt, mittelgrün. StandortDeutzien bevorzugen einen nahrhaften, frischen Boden, sind im Allgemeinen aber sehr anpassungsfähig. Sie können an vollsonnige bis absonnige Standorte gepflanzt werden. Sehr frostfeste Sträucher. BesonderheitenDie hochwachsenden Deutzien sind Gehölze für klassische Blütenhecken, aber auch in Einzelstellung oder zur Auflockerung immergrüner Gehölzkulissen finden sie Verwendung.

12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)

Kunden kauften auch

Kolbenspiere 'Triumphans' • Spiraea billardii 'Triumphans'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm
Was unsere Großmütter auf keinen Fall in ihren Gärten entbehren konnten, war der „Spierstrauch“. Diese Weisheit hat sich bis heute erhalten. Das reichlich blühende Laubgehölz sollte seinen gebührenden Platz in einer Sonnenecke erhalten. Die edle Erscheinung bedankt sich mit einer Fülle von entzückenden, nicht übersehbaren Blüten in Hellrosa, Rosa oder Weiß. Wenn Pflanzen Namen bekämen, müsste man zwei nebeneinander setzen und sie Schneeweißchen und Rosenrot nennen. Auch im Kübel traumhaft!VerwendungenKübel, Hecke (Schnitt), Gruppenbepflanzung, Steingarten, BeeteinfassungWuchsKolbenspiere 'Triumphans' ist ein aufrecht und straff wachsender Strauch oder Kleinstrauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1 - 1,5 m und wird ca. 1,5 - 2 m breit.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.PflegeGießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.RückschnittDiese Pflanze ist schnittverträglich.WurzelAusläuferbildend.FrosthärteDie Kolbenspiere 'Triumphans' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie pinken Blüten der Kolbenspiere 'Triumphans' erscheinen in Rispen von Juni bis Juli.BlätterDie sommergrünen Blätter der Kolbenspiere 'Triumphans' sind mittelgrün, lanzettlich, wechselständig. Diese sind etwa 3 - 6 cm groß.

12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Tipp
Topseller
Schlehe • Prunus spinosa
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Schwarzdorn Prunus spinosa Der Schwarzdorn (Prunus spinosa) ist ein dichter, verzweigter Großstrauch, der weiße Blüten hervorbringt. Sie erscheinen von April bis Mai. Seine Rinde ist schwarz. An einem sonnigen bis halbschattigen Standort mit kalkhaltigem, nährstoffreichem, lehmigem Boden erreicht er gewöhnlich eine Höhe von ca. 2-4 m und wird ca. 1-3 m breit. Die schwarzen, blau bereiften Schlehen können erst nach dem Frost bzw. dem Tieffrieren weiterverarbeitet werden. Wann kann der Schwarzdorn gepflanzt werden? Wie pflege ich den Schwarzdorn? Wie kann der Schwarzdorn verwendet werden? Wie wächst der Schwarzdorn? Was ist der ideale Standort für den Schwarzdorn? Wie sollte der Boden für den Schwarzdorn beschaffen sein? Welche Frosthärte weißt der Schwarzdorn auf? Wie wachsen die Wurzeln des Schwarzdorn? Wie sehen die Blätter des Schwarzdorn aus? Wie sehen die Blüten und die Frucht des Schwarzdorn aus? Wann kann der Schwarzdorn gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich den Schwarzdorn? Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser. Wie kann der Schwarzdorn verwendet werden? Der Schwardorn kann als Hecke und Solitär gepflanzt werden. Seine Blumen werden gerne von Bienen angeflogen. Seine Früchte sind bei Vögeln sehr beliebt, sie können aber ebenfalls zu Marmelade oder Saft verarbeitet werden. Wie wächst der Schwarzdorn? Der Schwarzdorn ist ein dicht und verzweigt wachsender Großstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 4 m und wird ca. 1 - 3 m breit. In der Regel wächst er 30 - 50 cm pro Jahr. Die Triebe von Prunus spinosa sind bedornt. Was ist der ideale Standort für den Schwarzdorn? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den Schwarzdorn beschaffen sein? Der Schwarzdorn stellt keine besonderen Bodenansprüche. Welche Frosthärte weißt der Schwarzdorn auf? Der Schwarzdorn weißt eine gute Frosthärte auf. Wie wachsen die Wurzeln des Schwarzdorn? Prunus spinosa ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte, ausläuferbildende Wurzeln (kann Platten anheben). Wie sehen die Blätter des Schwarzdorn aus? Die sommergrünen Blätter des Schwarzdorns sind dunkelgrün, eiförmig, matt, wechselständig. Diese sind etwa 3 - 5 cm groß. Schwarzdorn zeigt sich leuchtend hellgelb im Herbst. Wie sehen die Blüten und die Frucht des Schwarzdorn aus? Die weißen Blüten erscheinen von April bis Mai. Diese werden etwa 1 - 2 cm groß und die blau-grauen Steinfrüchte haben einen süß-säuerlichen Geschmack. Die Steinfrüchte sind rund. Reifezeit ab September. Synonym Schlehe Verwendungen Bienenweide, Verzehr, Hecke, Solitär, Vogelnährpflanze, Marmelade, Saft Wuchs dicht und verzweigt wachsender Großstrauch. Höhe 2 - 4 m, Breite 1 - 3 m Wachstum 30 - 50 cm pro Jahr bedornte Triebe Standort sonnig bis halbschattig Boden Normaler Boden Wasser mittlerer Wasserbedarf Pflege selten und gründlich gießen Wurzel Flachwurzler, Ausläufer bildend Frosthärte Winterhart Frucht blau-graue Steinfrucht, süß-säuerlich im Geschmack

Varianten ab 2,49 €*
16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Topseller
Bauernhortensie 'Schneeball' • Hydrangea macrophylla 'Schneeball'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 30-40 cm hoch,
An weiße Schneebälle erinnern uns die großen, weißen, ballförmigen Blütenstände der Bauernhortensie ‚Schneeball‘ (Hydrangea macrophylla). Der ausdauernd blühende Strauch eignet sich besonders gut für halbschattige Plätze im Garten, an denen der Boden nicht zu schnell austrocknet. Synonym Synonyme (botanisch): Hydrangea macrophylla 'Snowball'. Wissenswertes Pflanze oder Teile der Pflanze sind giftig. Verwendungen Bauerngarten, Balkon/Terrasse, Kübel, Solitär, Gruppenbepflanzung Wuchs Bauernhortensie 'Schneeball' ist ein kräftig und verzweigt wachsender Kleinstrauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1,25 - 1,5 m und wird ca. 1 m breit. In der Regel wächst sie 10 - 20 cm pro Jahr. Standort Bevorzugter Standort in halbschattiger bis schattiger Lage. Boden Handelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden. Wasser Die Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen. Pflege   Entfernen Sie im Frühjahr nur alte Blütenstände und trockenes Holz. Gießen Sie diese Pflanze nur mit kalkfreiem Wasser. Regenwasser eignet sich besonders gut für diesen Zweck. Blaublühende Hortensien blühen im Laufe der Jahre oft nur mehr rosa. Um dies zu verhindern, geben Sie das für die Blaufärbung verantwortliche Aluminium durch das im Fachhandel erhältliche Hortensienblau zu.   Wurzel Hydrangea macrophylla 'Schneeball' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln. Frosthärte Die Bauernhortensie 'Schneeball' weist eine gute Frosthärte auf. Blüte Die weißen, schalenförmigen Blüten der Bauernhortensie 'Schneeball' erscheinen in Dolden von Juni bis September. Blätter Die sommergrünen Blätter der Bauernhortensie 'Schneeball' sind mittelgrün, eiförmig, gesägt. Aufgaben   Gießen: Im Zeitraum von April bis Oktober Düngen: Im Zeitraum von März bis Juli monatlich Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.  

22,99 €*
(22,99 €* pro Stück)
Topseller
Weigelie • Weigela florida
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm
Die Rosa Weigelie – Weigela florida ist ein starkwüchsiger Kleinstrauch, der eine Höhe und Breite von bis zu 3m erreichen kann. Die Triebe wachsen aufstrebend bis bogig überhängend, sind dabei aber wenig verzweigt. Die trichterförmig-glockigen Trugdolden der Blüten leuchten von Mai bis Juni zahlreich in hell- bis dunkelrosa. Es empfiehlt sich diese Sorte unmittelbar nach der Blüte auszulichten, um die unveränderte Leuchtkraft der attraktiven Laubfärbung zu erhalten. Verwendungen Solitär, in Gruppen, als Blütenhecke Wuchs Die Weigelie wächst zu einem Kleinstrauch heran und erreicht je nach Standort und Klima eine Höhe von 2 bis 3 Metern und eine Breite von 2 bis 3 Metern. Dieser starkwachsende Strauch ist hervorragend als Blütenhecke geeignet. Standort Bevorzugter Standort ist in schattiger bis sonniger Lage. Bei einer Freilandpflanzung sollte die Pflanze möglichst windgeschützt gepflanzt werden. Boden Die Rosa Weigelie bevorzugt feuchte, durchlässige Böden. Wasser Die Pflanze hat einen mäßigen bis hohen Wasserbedarf. Pflege Der Strauch ist pflegeleicht und sehr schnittverträglich. Wurzel Die Rosa Weigelie zählt zu den Flachwurzlern. Die Wurzeln breiten sich dabei tellerförmig in den oberen Bodenschichten aus. Frosthärte Die Pflanze weist eine gute Frosthärte auf. Blüte Die auffällig rosafarbenen glockenförmigen Blüten zeigen sich von Mai bis Juni. Nach der Blüte sollte die Weigelie ausgelichtet werden, um eine Nachblüte im Herbst zu erzeugen. Blatt Die Blätter sind elliptisch, hellgrün und langhaftend an der Pflanze. Im Herbst erscheint eine rotbraune Herbstfärbung, bevor die Weigelie ihr Blätter verliert.

12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
%
Weißer Hartriegel • Cornus alba
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm
Auf der Suche nach einem Zierstrauch, der die freie Zeit des Hobby-Gärtners nicht zu sehr beansprucht, wird man schnell beim „Hartriegel“ fündig. Er kann sehr verschiedene Höhen erreichen, je nach Art. Ein weiterer Grund, diese Pflanze in den Garten zu holen, ist die Farbe der Rinde. Mit ihrem herrlichen Rot setzt sie einen echten Strahleffekt ins Beet. Außerdem produziert sie feine Blüten und Früchte, die unsere Vogelwelt im Winter ernähren.SynonymWeißer Hartriegel ist auch unter diesem Namen bekannt: Tatarischer Hartriegel.VerwendungenZiergehölzWuchsWeißer Hartriegel ist ein aufrecht und breit wachsender Großstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 - 4 m und wird ca. 4 - 5 m breit. Rasch wachsend. In der Regel wächst er 30 - 50 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.PflegeEntfernen Sie im Frühling vor dem Austrieb alle Triebe, die älter als drei Jahre sind, um die intensive Rindenfärbung im Winter zu erhalten. Ist der ganze Strauch veraltet und verkahlt, kappen Sie ihn am besten komplett 10 bis 20 cm über dem Boden.WurzelCornus alba ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte Wurzeln.VerbreitungAsien.TriebeDie Triebe von Cornus alba sind blutrot.RindeRot-braune Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.FrosthärteDer Weiße Hartriegel weist eine gute Frosthärte auf.FruchtBesonders dekorativ sind die weißen, runden Früchte von Cornus alba.BlüteDie weißen Blüten des Weißen Hartriegel erscheinen in Trugdolden von Mai bis Juni.BlätterDie sommergrünen Blätter des Weißen Hartriegels sind mittelgrün, eiförmig, gegenständig. Diese sind etwa 4 - 8 cm groß. Weißer Hartriegel zeigt sich leuchtend orange-rot im Herbst.

Varianten ab 4,19 €*
7,99 €* 9,99 €* (20.02% gespart)
(7,99 €* pro Stück)
Immergrüner Zungen- Schneeball • Viburnum rhytidophyllum
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Schneebälle lassen nicht immer an den Winter denken. Auch das Gärtnerherz schlägt höher, wenn vom Schneeball die Rede ist. Die winterharten Ziergehölze wachsen schnell und zeigen im Mai, warum sie den Namen Schneeball verdienen. Die Blüten erscheinen auffällig und beinahe kugelrund. Neben dem klassisch weißen Schneeball sind auch Rosa- und Blautöne gefragt. Im Herbst zeigt die Pflanze eine hübsche Rotfärbung. Gießen Sie die Schneebälle reichlich und wählen einen halbschattigen Standort.VerwendungenKübel, Solitär, ZiergehölzWuchsZungen-Schneeball ist ein überhängend wachsender Großstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 - 5 m und wird ca. 3 - 4 m breit. Rasch wachsend.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis schattiger, windgeschützter Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.WurzelViburnum rhytidophyllum ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte Wurzeln.VerbreitungNordamerika bis China.FrosthärteDer Zungen-Schneeball weist eine gute Frosthärte auf.FruchtBesonders dekorativ sind die roten, ovalen Steinfrüchte von Viburnum rhytidophyllum. Diese erscheinen ab August.BlüteDie cremeweißen Blüten des Zungen-Schneeball erscheinen in Schirmtrauben von Mai bis Juni. Diese sind angenehm duftend.BlätterDie immergrünen Blätter des Zungen-Schneeballs sind dunkelgrün, lanzettlich, gegenständig. Diese sind etwa 8 - 18 cm groß.

39,99 €*
(39,99 €* pro Stück)

Garten von Ehren ist ein Tochterunternehmen der 1865 gegründeten Baumschule Lorenz von Ehren. Als exklusiver Pflanzen- und Gartenmarkt im Süden Hamburgs hat sich der Garten von Ehren auf die Bedürfnisse und Wünsche des Privatkunden spezialisiert. Auf einer Ausstellungsfläche von über 20.000 qm verkaufen wir Pflanzen, Gartenausstattung und Grills an den privaten Garten-Enthusiasten. Vom schönen Einzelobjekt bis zum fertig gestalteten Garten durch unsere Gartenplanungs-Abteilung bieten wir alle Waren- und Dienstleistungen aus einer Hand. Auch online Pflanzen kaufen ist bei uns einfach gemacht: Entdecken Sie auf unserer Webseite garten-von-ehren.de unser einmaliges Pflanzen-Sortiment mit über 25.000 Artikeln und bestellen Sie ganz einfach Ihre Wunsch-Pflanzen - mit nur einem Klick.

Ja selbstverständlich. Hier ist unsere ausführliche Pflanzanleitung.

Ja, bekommen Sie. Sobald Ihre Bestellung an unseren Versanddienstleister übergeben wird, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung auf Reisen geht. In dieser E-Mail wird ebenfalls die Paket-Trackingnummer mitgesendet, über die Sie genau verfolgen können, wo sich Ihre Zustellung befindet.

Sie können bei uns per Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay bezahlen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die genauen Informationen zu unseren Öffnungszeiten im Gartencenter, sowie die Servicezeiten um unseren Kundenservice telefonisch zu erreichen finden Sie auf dieser Übersicht.

Am besten können Sie uns jederzeit per E-Mail an: service@garten-von-ehren.de kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 040 - 7511 58 90 zu unseren Servicezeiten, werktags von 10-16 Uhr erreichen.

Um die Frische der Pflanzen zu garantieren, sitzt unser Versandstandort zentral im Pinneberger Baumschulgebiet (nördlich von Hamburg). Daher bieten wir aus logistischen Gründen zurzeit keine Option zur Selbstabholung im Garten von Ehren in Hamburg an.