Beetrose 'Papagena' - Rosa 'Papagena' online kaufen

Produktinformationen "Beetrose 'Papagena' • Rosa 'Papagena'"

Eine Beetrose ist ein Muss in einem schönen Garten. Sie bringt so viel Flexibilität mit, wie sie auch an Schönheit vorzuweisen hat. Jedes Beet wird durch die Königin der Blumen reich verziert. Wer ein reines Rosenbeet mit verschiedenen Farben gestaltet, wird durch die Eleganz und Grazie des Gesamtanblicks den ganzen Sommer über verwöhnt.

Verwendungen

Gruppenbepflanzung, Hecke

Pflanzpartner

Die Beetrose 'Papagena'® setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Steppen-Salbei, Lavendel, Waldrebe.

Wuchs

Beetrose 'Papagena'® ist ein buschig, kompakt und kräftig wachsender Kleinstrauch, der eine Höhe von 70 - 90 cm und eine Breite von 50 - 70 cm erreichen kann.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

Boden

Spezielle Rosenerde.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Pflege

  • Mit Mehltau befallene Pflanzenteile müssen unbedingt abgeschnitten werden, da sich die Krankheit sonst weiter ausbreiten kann. Behandeln Sie Ihre Rose anschließend mit zugelassenen Mehltaumitteln, um Neuinfektionen zu verhindern.
  • Bei Befall mit Sternrußtau entfernen Sie alle kranken Blätter (schwarze Flecken) und behandeln Sie Ihre Rosen mit geeigneten Fungiziden nach Herstellerangaben.
  • Schneiden Sie verwelkte Blüten immer bis zum nächsten voll ausgebildeten Blatt ab. Dies fördert die Bildung neuer Blütenknospen.
  • Rosen dürfen nie dort gepflanzt werden, wo schon Rosen wuchsen. Wenn kein anderer Pflanzort zur Verfügung steht, soll die Erde großzügig ausgetauscht werden.

Triebe

Die Triebe von Rosa 'Papagena'® sind bestachelt.

Frosthärte

Die Beetrose 'Papagena'® weist eine gute Frosthärte auf.

Blüte

Die gelben, orangefarbenen, schalenförmigen Blüten der Beetrose 'Papagena'® erscheinen in Dolden von Juni bis September.

Aufgaben

  • Düngen: Im Zeitraum von März bis Mai.
Mehr …

Winterhärte-Check

CO2 Rechner

Diese Pflanze kompensiert ca. 684 kg CO2 pro Jahr

Standort
Standort: sonnig - halbschattig
Frosthärte: gut
Boden: Locker, humos, durchlässig
Wuchs
Wuchsbreite: etwa 60 cm
Wuchsform: buschig, breit und niedrig
Wurzel: Flach
Blüte
Blütenfarbe: Rot-weiß gestreift
Blütezeit: Juni-September
Blütenform: Gefüllte, rosettenförmige Blüten
Pflege
Pflegeaufwand: Gering bis mittel
Schnittverträglich: Gut
Blätter
Laubabwerfend: laubabwerfend
Blattfarbe: Dunkelgrün, Glänzend
Blattform: Gefiedert
Frucht
Früchte: Nein
Pflanztipps
Verwendung: Beet- und Gruppenpflanzungen, Containerpflanzung, als Schnittblume
Pflanzabstand: 50 bis 60 cm
Pflanzbedarf je qm: Ca. 4-6 Pflanzen
Wasserbedarf: Regelmäßig feucht halten
Sonstiges
Bienenfreundlich: Ja

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Wir empfehlen

Zubehör

OSCORNA Animalin Gartendünger
Bitte wählen Sie eine Größe aus: 1kg

7,49 €*
(7,49 €* pro Stück)
FELCO 2 Schere

70,50 €*
(70,50 €* pro Stück)
FELCO 910, Trageetui für Scheren, Leder flach

27,95 €*
(27,95 €* pro Stück)
GARTENMESSER Eschengriff, 1314

37,90 €*
(37,90 €* pro Stück)
PFLANZKELLE , geschmiedet, Eschengriff

28,90 €*
(28,90 €* pro Stück)
GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat
Gewicht: 2kg
Das 3D Wasserspeicher Granulat von GreenPlan ist eine bahnbrechende Lösung mit vielfältigen Anwendungsbereichen. Für Rasenfächen bietet es eine effiziente Möglichkeit, Wasser zu speichern und so einen gleichmäßigen und gesunden Wuchs zu gewährleisten, selbst in trockenen Phasen. In Obst- und Gemüsebeeten unterstützt das Granulat eine optimale Bewässerung, die für das Wachstum und die Fruchtbildung entscheidend ist. Es reduziert den Wasserbedarf, minimiert das Risiko von Über- oder Unterversorgung und fördert eine höhere Erntequalität. Für Gehölze, insbesondere in Landschaftsgärten oder Parkanlagen, ermöglicht das 3D Wasserspeicher Granulat eine nachhaltige Bewässerung und verbessert die Überlebensrate junger Pflanzen während der Anwachsphase. Es unterstützt ihre langfristige Gesundheit und stärkt die Widerstandsfähigkeit. Kübelpflanzen profitieren ebenfalls von diesem innovativen Granulat, da es ihnen eine konstante Wasserversorgung bietet, während überschüssiges Wasser effizient abfließt und Staunässe vermieden wird. Dies ist besonders vorteilhaft für Pflanzen, die in begrenzten Behältern kultiviert werden, um ein optimales Wurzelwachstum und eine prächtige Entwicklung zu gewährleisten. Das GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat revolutioniert die Bewässerungspraktiken in verschiedenen Anwendungsbereichen und trägt dazu bei, Wasser zu sparen, die Pflanzengesundheit zu verbessern und die Umweltbelastung zu reduzieren. Es ist eine innovative und nachhaltige Lösung für eine optimale Pflanzenpflege.

Inhalt: 2 Kilogramm (12,48 €* / 1 Kilogramm)

24,95 €*
(24,95 €* pro Stück)

Ähnliche Produkte

Beetrose 'Herzogin Christiana' • Rosa 'Herzogin Christiana'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: A-Qualität
Diese kreative Rosenkollektion erschafft sinnliche Erlebnisse für Augen und Nasen! Bei dieser Duftrosen-Kollektion gehen herausragender Duft und blattgesunde Pflanze eine Liaison ein und lassen moderne exklusive neue Rosensorten entstehen.VerwendungenKübel, Schnitt, Gruppenbepflanzung, BauerngartenPflanzpartnerDie Beetrose setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Steppen-Salbei, Lavendel, Waldrebe.WuchsBeetrose ist ein buschig und aufrecht wachsender Kleinstrauch, der eine Höhe von 60 - 70 cm und eine Breite von 30 - 40 cm erreichen kann.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenSpezielle Rosenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Mit Mehltau befallene Pflanzenteile müssen unbedingt abgeschnitten werden, da sich die Krankheit sonst weiter ausbreiten kann. Behandeln Sie Ihre Rose anschließend mit zugelassenen Mehltaumitteln, um Neuinfektionen zu verhindern. Bei Befall mit Sternrußtau entfernen Sie alle kranken Blätter (schwarze Flecken) und behandeln Sie Ihre Rosen mit geeigneten Fungiziden nach Herstellerangaben. Schneiden Sie verwelkte Blüten immer bis zum nächsten voll ausgebildeten Blatt ab. Dies fördert die Bildung neuer Blütenknospen. Rosen dürfen nie dort gepflanzt werden, wo schon Rosen wuchsen. Wenn kein anderer Pflanzort zur Verfügung steht, soll die Erde großzügig ausgetauscht werden.TriebeDie Triebe von Rosa 'Herzogin Christiana'® sind bestachelt.FrosthärteDie Beetrose weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie cremeweiß-rosafarbenen, schalenförmigen Blüten sind starkgefüllt und erscheinen von Juni bis Oktober. Diese werden etwa 4 - 5 cm groß und sind stark duftend.BlätterDie sommergrünen Blätter der Beetrose sind dunkelgrün, gefiedert, wechselständig.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis Mai.ADRADR 2015.

39,99 €*
(39,99 €* pro Stück)
Beetrose 'Leonardo da Vinci'® • Rosa 'Leonardo da Vinci'®
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: Qualität A
WuchsformAufrecht buschiger Wuchs. GrößeBeetrose 'Leonardo da Vinci' ® wird je nach Schnitt etwa 80 bis 100 cm hoch und etwa 60 cm breit. Blüte'Leonardo da Vinci' ® hatnostalgisch gefüllte pinkfarbene Blüten in Dolden. Sie ist öfterblühend und kaum duftend. BlattGesundes Laub  StandortVollsonnig. Luftbewegung fördert die Blattgesundheit. Rosen wachsen auf allen durchlässigen, nährstoffreichen Böden. Sandige Böden mit Kompost und Bentonit verbessern. BesonderheitenBeetrose 'Leonardo da Vinci' ® hat glänzendes Laub. (Meilland, 1997)

76,99 €*
(76,99 €* pro Stück)
Beetrose 'Novalis' • Rosa 'Novalis'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: Qualität A
Eine Beetrose ist ein Muss in einem schönen Garten. Sie bringt so viel Flexibilität mit, wie sie auch an Schönheit vorzuweisen hat. Jedes Beet wird durch die Königin der Blumen reich verziert. Wer ein reines Rosenbeet mit verschiedenen Farben gestaltet, wird durch die Eleganz und Grazie des Gesamtanblicks den ganzen Sommer über verwöhnt.VerwendungenGruppenbepflanzung, HeckePflanzpartnerDie Beetrose 'Novalis'® setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Steppen-Salbei, Lavendel, Waldrebe.WuchsBeetrose 'Novalis'® ist ein buschig und aufrecht wachsender Kleinstrauch, der eine Höhe von 70 - 80 cm und eine Breite von 30 - 40 cm erreichen kann.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenSpezielle Rosenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Mit Mehltau befallene Pflanzenteile müssen unbedingt abgeschnitten werden, da sich die Krankheit sonst weiter ausbreiten kann. Behandeln Sie Ihre Rose anschließend mit zugelassenen Mehltaumitteln, um Neuinfektionen zu verhindern. Bei Befall mit Sternrußtau entfernen Sie alle kranken Blätter (schwarze Flecken) und behandeln Sie Ihre Rosen mit geeigneten Fungiziden nach Herstellerangaben. Schneiden Sie verwelkte Blüten immer bis zum nächsten voll ausgebildeten Blatt ab. Dies fördert die Bildung neuer Blütenknospen. Rosen dürfen nie dort gepflanzt werden, wo schon Rosen wuchsen. Wenn kein anderer Pflanzort zur Verfügung steht, soll die Erde großzügig ausgetauscht werden.TriebeDie Triebe von Rosa 'Novalis'® sind bestachelt.FrosthärteDie Beetrose 'Novalis'® weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie lilafarbenen, starkgefüllten, schalenförmigen Blüten der Beetrose 'Novalis'® erscheinen in Dolden von Juni bis September. Diese werden etwa 8 - 10 cm groß und sind leicht duftend.BlätterDie sommergrünen Blätter der Beetrose 'Novalis'® sind dunkelgrün, gefiedert, wechselständig.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis Mai.ADRADR 2013.

26,99 €*
(26,99 €* pro Stück)
Beetrose 'Jugendliebe' • Rosa J'ugendliebe'
Lieferart: Containerware
Eine Beetrose ist ein Muss in einem schönen Garten. Sie bringt so viel Flexibilität mit, wie sie auch an Schönheit vorzuweisen hat. Jedes Beet wird durch die Königin der Blumen reich verziert. Wer ein reines Rosenbeet mit verschiedenen Farben gestaltet, wird durch die Eleganz und Grazie des Gesamtanblicks den ganzen Sommer über verwöhnt.VerwendungenGruppenbepflanzung, HeckePflanzpartnerDie Beetrose 'Jugendliebe'® setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Steppen-Salbei, Lavendel, Waldrebe.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenSpezielle Rosenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Mit Mehltau befallene Pflanzenteile müssen unbedingt abgeschnitten werden, da sich die Krankheit sonst weiter ausbreiten kann. Behandeln Sie Ihre Rose anschließend mit zugelassenen Mehltaumitteln, um Neuinfektionen zu verhindern. Bei Befall mit Sternrußtau entfernen Sie alle kranken Blätter (schwarze Flecken) und behandeln Sie Ihre Rosen mit geeigneten Fungiziden nach Herstellerangaben. Schneiden Sie verwelkte Blüten immer bis zum nächsten voll ausgebildeten Blatt ab. Dies fördert die Bildung neuer Blütenknospen. Rosen dürfen nie dort gepflanzt werden, wo schon Rosen wuchsen. Wenn kein anderer Pflanzort zur Verfügung steht, soll die Erde großzügig ausgetauscht werden.TriebeDie Triebe von Rosa 'Jugendliebe'® sind bestachelt.FrosthärteDie Beetrose 'Jugendliebe'® weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie dunkelroten, starkgefüllten, schalenförmigen Blüten der Beetrose 'Jugendliebe'® erscheinen in Dolden von Juni bis September. Diese werden etwa 8 - 9 cm groß und sind leicht duftend.BlätterDie sommergrünen Blätter der Beetrose 'Jugendliebe'® sind dunkelgrün, gefiedert, wechselständig.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis Mai.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Beetrose Parfuma® 'Rosengräfin Marie Henriette' • Rosa 'Rosengräfin Marie Henriette'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: A-Qualität
Diese kreative Rosenkollektion erschafft sinnliche Erlebnisse für Augen und Nasen! Bei dieser Duftrosen-Kollektion gehen herausragender Duft und blattgesunde Pflanze eine Liaison ein und lassen moderne exklusive neue Rosensorten entstehen.VerwendungenKübel, Schnitt, Gruppenbepflanzung, BauerngartenPflanzpartnerDie Beetrose 'Rosengräfin Marie Henriette'® setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Steppen-Salbei, Lavendel, Waldrebe.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenSpezielle Rosenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Mit Mehltau befallene Pflanzenteile müssen unbedingt abgeschnitten werden, da sich die Krankheit sonst weiter ausbreiten kann. Behandeln Sie Ihre Rose anschließend mit zugelassenen Mehltaumitteln, um Neuinfektionen zu verhindern. Bei Befall mit Sternrußtau entfernen Sie alle kranken Blätter (schwarze Flecken) und behandeln Sie Ihre Rosen mit geeigneten Fungiziden nach Herstellerangaben. Schneiden Sie verwelkte Blüten immer bis zum nächsten voll ausgebildeten Blatt ab. Dies fördert die Bildung neuer Blütenknospen. Rosen dürfen nie dort gepflanzt werden, wo schon Rosen wuchsen. Wenn kein anderer Pflanzort zur Verfügung steht, soll die Erde großzügig ausgetauscht werden.TriebeDie Triebe von Rosa 'Rosengräfin Marie Henriette'® sind bestachelt.FrosthärteDie Beetrose 'Rosengräfin Marie Henriette'® weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie rosafarbenen, schalenförmigen Blüten sind starkgefüllt und erscheinen von Juni bis Oktober. Diese werden etwa 8 - 10 cm groß und sind stark duftend.BlätterDie sommergrünen Blätter der Beetrose 'Rosengräfin Marie Henriette'® sind dunkelgrün, gefiedert, wechselständig.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis Mai.ADRADR 2015.

39,99 €*
(39,99 €* pro Stück)
Beetrose 'Schöne Koblenzerin' • Rosa 'Schöne Koblenzerin'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: A-Qualität
Eine Beetrose ist ein Muss in einem schönen Garten. Sie bringt so viel Flexibilität mit, wie sie auch an Schönheit vorzuweisen hat. Jedes Beet wird durch die Königin der Blumen reich verziert. Wer ein reines Rosenbeet mit verschiedenen Farben gestaltet, wird durch die Eleganz und Grazie des Gesamtanblicks den ganzen Sommer über verwöhnt.SynonymSynonyme (botanisch): Rosa 'Marie Rottrová'.VerwendungenGruppenbepflanzung, HeckePflanzpartnerDie Beetrose 'Schöne Koblenzerin'® setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Steppen-Salbei, Lavendel, Waldrebe.WuchsBeetrose 'Schöne Koblenzerin'® ist ein buschig und aufrecht wachsender Kleinstrauch, der eine Höhe von 50 - 60 cm und eine Breite von 30 - 40 cm erreichen kann.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenSpezielle Rosenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Mit Mehltau befallene Pflanzenteile müssen unbedingt abgeschnitten werden, da sich die Krankheit sonst weiter ausbreiten kann. Behandeln Sie Ihre Rose anschließend mit zugelassenen Mehltaumitteln, um Neuinfektionen zu verhindern. Bei Befall mit Sternrußtau entfernen Sie alle kranken Blätter (schwarze Flecken) und behandeln Sie Ihre Rosen mit geeigneten Fungiziden nach Herstellerangaben. Schneiden Sie verwelkte Blüten immer bis zum nächsten voll ausgebildeten Blatt ab. Dies fördert die Bildung neuer Blütenknospen. Rosen dürfen nie dort gepflanzt werden, wo schon Rosen wuchsen. Wenn kein anderer Pflanzort zur Verfügung steht, soll die Erde großzügig ausgetauscht werden.TriebeDie Triebe von Rosa 'Schöne Koblenzerin'® sind bestachelt.FrosthärteDie Beetrose 'Schöne Koblenzerin'® weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie rot-weißen, starkgefüllten, schalenförmigen Blüten der Beetrose 'Schöne Koblenzerin'® erscheinen in Dolden von Juni bis September. Diese werden etwa 3 - 4 cm groß.BlätterDie sommergrünen Blätter der Beetrose 'Schöne Koblenzerin'® sind dunkelgrün, gefiedert, wechselständig.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis Mai.ADRADR 2009.

26,99 €*
(26,99 €* pro Stück)
Beetrose 'Schöne Dortmunderin' • Rosa 'Schöne Dortmunderin'
Lieferart: Containerware
Eine Beetrose ist ein Muss in einem schönen Garten. Sie bringt so viel Flexibilität mit, wie sie auch an Schönheit vorzuweisen hat. Jedes Beet wird durch die Königin der Blumen reich verziert. Wer ein reines Rosenbeet mit verschiedenen Farben gestaltet, wird durch die Eleganz und Grazie des Gesamtanblicks den ganzen Sommer über verwöhnt.VerwendungenGruppenbepflanzung, HeckePflanzpartnerDie Beetrose 'Schöne Dortmunderin'® setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Steppen-Salbei, Lavendel, Waldrebe.WuchsBeetrose 'Schöne Dortmunderin'® ist ein aufrecht wachsender Kleinstrauch, der eine Höhe von 0,6 - 1 m und eine Breite von 30 - 40 cm erreichen kann.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenSpezielle Rosenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Mit Mehltau befallene Pflanzenteile müssen unbedingt abgeschnitten werden, da sich die Krankheit sonst weiter ausbreiten kann. Behandeln Sie Ihre Rose anschließend mit zugelassenen Mehltaumitteln, um Neuinfektionen zu verhindern. Bei Befall mit Sternrußtau entfernen Sie alle kranken Blätter (schwarze Flecken) und behandeln Sie Ihre Rosen mit geeigneten Fungiziden nach Herstellerangaben. Schneiden Sie verwelkte Blüten immer bis zum nächsten voll ausgebildeten Blatt ab. Dies fördert die Bildung neuer Blütenknospen. Rosen dürfen nie dort gepflanzt werden, wo schon Rosen wuchsen. Wenn kein anderer Pflanzort zur Verfügung steht, soll die Erde großzügig ausgetauscht werden.TriebeDie Triebe von Rosa 'Schöne Dortmunderin'® sind bestachelt.FrosthärteDie Beetrose 'Schöne Dortmunderin'® weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie rosafarbenen, schalenförmigen Blüten der Beetrose 'Schöne Dortmunderin'® erscheinen in Dolden von Juni bis September.BlätterDie sommergrünen Blätter der Beetrose 'Schöne Dortmunderin'® sind dunkelgrün, gefiedert, wechselständig.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis Mai.

29,99 €*
(29,99 €* pro Stück)
Beetrose 'Sommerwind'® • Rosa 'Sommerwind'®
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: Qualität A
WuchsformBuschiger, breiter, kräftiger Wuchs. GrößeDie Bodendeckerrose 'Sommerwind' ® wird je nach Schnitt etwa 60 bis 70 cm hoch und etwa 70 bis 80 cm breit. Blüte'Sommerwind' ® hat gefüllte Blüten in Pink. Sie ist öfterblühend und nicht duftend. BlattGesundes Laub  StandortVollsonnig. Luftbewegung fördert die Blattgesundheit. Rosen wachsen auf allen durchlässigen, nährstoffreichen Böden. Sandige Böden mit Kompost und Bentonit verbessern. BesonderheitenDie Bodendeckerrose 'Sommerwind' ® ist die großblumige Verbesserung der Sorte 'The Fairy' und verfügt über eine gute Selbstreinigung der Blüten. (Kordes, 1985)

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Beetrose 'Rouge Meilove'® • Rosa 'Rouge Meilove'®
Lieferart: Containerware
Rouge Meilove' wird zwar zu den Beetrosen gezählt, hat aber viele Merkmale der Teehybriden. Ihre dicht gefüllten Blüten erinnern geöffnet sehr stark an die Edelrosen. Mit ihrem eleganten Mittelrot machen sie schon von weitem auf sich aufmerksam. Je nach Witterung hellen sich die Blüten im Aufgehen etwas auf, während das dunkelgrün-rötliche Laub einen schönen Rahmen bietet. 'Rouge Meilove' hat außerdem eine ausgezeichnete Blattgesundheit und braucht eigentlich keine besondere Pflege.SynonymSynonyme (botanisch): Rosa 'Red Meilove'®.VerwendungenGruppenbepflanzung, HeckePflanzpartnerDie Beetrose 'Rouge Meilove'® setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Steppen-Salbei, Lavendel, Waldrebe.WuchsBeetrose 'Rouge Meilove'® ist ein aufrecht und dicht wachsender Kleinstrauch, der eine Höhe von 50 - 60 cm und eine Breite von 35 - 40 cm erreichen kann.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenSpezielle Rosenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Mit Mehltau befallene Pflanzenteile müssen unbedingt abgeschnitten werden, da sich die Krankheit sonst weiter ausbreiten kann. Behandeln Sie Ihre Rose anschließend mit zugelassenen Mehltaumitteln, um Neuinfektionen zu verhindern. Bei Befall mit Sternrußtau entfernen Sie alle kranken Blätter (schwarze Flecken) und behandeln Sie Ihre Rosen mit geeigneten Fungiziden nach Herstellerangaben. Schneiden Sie verwelkte Blüten immer bis zum nächsten voll ausgebildeten Blatt ab. Dies fördert die Bildung neuer Blütenknospen. Rosen dürfen nie dort gepflanzt werden, wo schon Rosen wuchsen. Wenn kein anderer Pflanzort zur Verfügung steht, soll die Erde großzügig ausgetauscht werden.TriebeDie Triebe von Rosa 'Rouge Meilove'® sind bestachelt.FrosthärteDie Beetrose 'Rouge Meilove'® weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie roten Blüten sind gefüllt und erscheinen von Juni bis September. Diese werden etwa 6 - 8 cm groß und sind leicht duftend.BlätterDie sommergrünen Blätter der Beetrose 'Rouge Meilove'® sind dunkelgrün, gefiedert.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis Mai.ADRADR 2004.

24,99 €*
(24,99 €* pro Stück)
Beetrose Parfuma® 'Constanze Mozart'® • Rosa 'Constanze Mozart'®
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: A-Qualität
Diese kreative Rosenkollektion erschafft sinnliche Erlebnisse für Augen und Nasen! Bei dieser Duftrosen-Kollektion gehen herausragender Duft und blattgesunde Pflanze eine Liaison ein und lassen moderne exklusive neue Rosensorten entstehen.VerwendungenKübel, Schnitt, Gruppenbepflanzung, BauerngartenPflanzpartnerDie Beetrose 'Constanze Mozart'® setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Steppen-Salbei, Lavendel, Waldrebe.WuchsBeetrose 'Constanze Mozart'® ist ein buschig und aufrecht wachsender Kleinstrauch, der eine Höhe von 60 - 80 cm und eine Breite von 40 - 50 cm erreichen kann.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenSpezielle Rosenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Mit Mehltau befallene Pflanzenteile müssen unbedingt abgeschnitten werden, da sich die Krankheit sonst weiter ausbreiten kann. Behandeln Sie Ihre Rose anschließend mit zugelassenen Mehltaumitteln, um Neuinfektionen zu verhindern. Bei Befall mit Sternrußtau entfernen Sie alle kranken Blätter (schwarze Flecken) und behandeln Sie Ihre Rosen mit geeigneten Fungiziden nach Herstellerangaben. Schneiden Sie verwelkte Blüten immer bis zum nächsten voll ausgebildeten Blatt ab. Dies fördert die Bildung neuer Blütenknospen. Rosen dürfen nie dort gepflanzt werden, wo schon Rosen wuchsen. Wenn kein anderer Pflanzort zur Verfügung steht, soll die Erde großzügig ausgetauscht werden.TriebeDie Triebe von Rosa 'Constanze Mozart'® sind bestachelt.FrosthärteDie Beetrose 'Constanze Mozart'® weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie hellrosafarbenen, schalenförmigen Blüten sind starkgefüllt und erscheinen von Juni bis Oktober. Diese werden etwa 6 - 8 cm groß und sind stark duftend.BlätterDie sommergrünen Blätter der Beetrose 'Constanze Mozart'® sind dunkelgrün, gefiedert, wechselständig.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis Mai.

42,99 €*
(42,99 €* pro Stück)
Beetrose 'Goldelse' • Rosa 'Goldelse'
Lieferart: Containerware
Eine Beetrose ist ein Muss in einem schönen Garten. Sie bringt so viel Flexibilität mit, wie sie auch an Schönheit vorzuweisen hat. Jedes Beet wird durch die Königin der Blumen reich verziert. Wer ein reines Rosenbeet mit verschiedenen Farben gestaltet, wird durch die Eleganz und Grazie des Gesamtanblicks den ganzen Sommer über verwöhnt.VerwendungenGruppenbepflanzung, HeckePflanzpartnerDie Beetrose 'Goldelse'® setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Steppen-Salbei, Lavendel, Waldrebe.WuchsBeetrose 'Goldelse'® ist ein buschig und aufrecht wachsender Kleinstrauch, der eine Höhe von 50 - 60 cm und eine Breite von 40 - 50 cm erreichen kann.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenSpezielle Rosenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Mit Mehltau befallene Pflanzenteile müssen unbedingt abgeschnitten werden, da sich die Krankheit sonst weiter ausbreiten kann. Behandeln Sie Ihre Rose anschließend mit zugelassenen Mehltaumitteln, um Neuinfektionen zu verhindern. Bei Befall mit Sternrußtau entfernen Sie alle kranken Blätter (schwarze Flecken) und behandeln Sie Ihre Rosen mit geeigneten Fungiziden nach Herstellerangaben. Schneiden Sie verwelkte Blüten immer bis zum nächsten voll ausgebildeten Blatt ab. Dies fördert die Bildung neuer Blütenknospen. Rosen dürfen nie dort gepflanzt werden, wo schon Rosen wuchsen. Wenn kein anderer Pflanzort zur Verfügung steht, soll die Erde großzügig ausgetauscht werden.TriebeDie Triebe von Rosa 'Goldelse'® sind bestachelt.FrosthärteDie Beetrose 'Goldelse'® weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie dunkelorangenen, starkgefüllten, schalenförmigen Blüten der Beetrose 'Goldelse'® erscheinen in Dolden von Juni bis September. Diese werden etwa 8 - 10 cm groß und sind angenehm duftend.BlätterDie sommergrünen Blätter der Beetrose 'Goldelse'® sind dunkelgrün, gefiedert, wechselständig.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis Mai.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Beetrose 'Amber Queen' • Rosa 'Amber Queen'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: Qualität A
Die Beetrose 'Amber Queen' ist eine großblumige und buschige Rose mit einer besonders attraktiven, aprikosenfarbenen Blüte. Die Blüten sind halbgefüllt und haben einen angenehmen Duft. Die Pflanze ist robust und gut winterhart, außerdem ist sie besonders pflegeleicht, was sie zu einer idealen Sorte für Einsteiger macht. Mit einer Wuchshöhe von bis zu 80 cm eignet sich die Beetrose 'Amber Queen' ideal für Blütenhecken, Beete und Rabatten und ist auch als Schnittblume zu verwenden. Sie sollte an einem sonnigen bis halbschattigen Standort gepflanzt werden und benötigt regelmäßiges Gießen und Düngen. Die Beetrose 'Amber Queen' ist ein wunderschöner Blickfang in jedem Garten und verbreitet eine romantische und entspannte Atmosphäre.

29,99 €*
(29,99 €* pro Stück)

Garten von Ehren ist ein Tochterunternehmen der 1865 gegründeten Baumschule Lorenz von Ehren. Als exklusiver Pflanzen- und Gartenmarkt im Süden Hamburgs hat sich der Garten von Ehren auf die Bedürfnisse und Wünsche des Privatkunden spezialisiert. Auf einer Ausstellungsfläche von über 20.000 qm verkaufen wir Pflanzen, Gartenausstattung und Grills an den privaten Garten-Enthusiasten. Vom schönen Einzelobjekt bis zum fertig gestalteten Garten durch unsere Gartenplanungs-Abteilung bieten wir alle Waren- und Dienstleistungen aus einer Hand. Auch online Pflanzen kaufen ist bei uns einfach gemacht: Entdecken Sie auf unserer Webseite garten-von-ehren.de unser einmaliges Pflanzen-Sortiment mit über 25.000 Artikeln und bestellen Sie ganz einfach Ihre Wunsch-Pflanzen - mit nur einem Klick.

Ja selbstverständlich. Hier ist unsere ausführliche Pflanzanleitung.

Ja, bekommen Sie. Sobald Ihre Bestellung an unseren Versanddienstleister übergeben wird, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung auf Reisen geht. In dieser E-Mail wird ebenfalls die Paket-Trackingnummer mitgesendet, über die Sie genau verfolgen können, wo sich Ihre Zustellung befindet.

Sie können bei uns per Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay bezahlen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die genauen Informationen zu unseren Öffnungszeiten im Gartencenter, sowie die Servicezeiten um unseren Kundenservice telefonisch zu erreichen finden Sie auf dieser Übersicht.

Am besten können Sie uns jederzeit per E-Mail an: service@garten-von-ehren.de kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 040 - 7511 58 90 zu unseren Servicezeiten, werktags von 10-16 Uhr erreichen.

Um die Frische der Pflanzen zu garantieren, sitzt unser Versandstandort zentral im Pinneberger Baumschulgebiet (nördlich von Hamburg). Daher bieten wir aus logistischen Gründen zurzeit keine Option zur Selbstabholung im Garten von Ehren in Hamburg an.