Cranberry - Vaccinium macrocarpon online kaufen

Produktinformationen "Cranberry • Vaccinium macrocarpon"
Die Cranberry, auch als Kulturheidelbeere bekannt, ist eine anspruchslose Pflanze, die vorrangig in Nordamerika und Europa angebaut wird. Sie bevorzugt einen sauren Boden und kann bis zu einem Meter hoch werden. Die Cranberry bildet im Herbst rote, säuerliche Früchte aus, die in vielen Rezepten Verwendung finden. Durch ihren hohen Gehalt an Pektin eignet sich die Cranberry ideal zur Herstellung von Marmelade, Gelee und Saft. Die Pflanze zeichnet sich zudem durch ihre dekorative Wirkung aus. Im Frühling blüht die Cranberry mit zarten, rosa Blüten und im Herbst verfärbt sich das Laub in ein leuchtendes Rot. Die Cranberry ist eine robuste und langlebige Pflanze, die auch in kleinen Gärten kultiviert werden kann. Durch ihre vielseitige Verwendung und ihre dekorative Wirkung ist sie ein echtes Highlight für jeden Garten.
Mehr …

Winterhärte-Check

CO2 Rechner

Diese Pflanze kompensiert ca. 1785 kg CO2 pro Jahr

Standort
Standort: Sonnig-Halbschattig
Frosthärte: Sehr gut
Boden: Sauer-humos-moorig
Wuchs
Wuchsbreite: 50-70 cm
Wuchsform: Polsterbildend
Wurzel: Flach
Blüte
Blütenfarbe: rosa/weiß
Blütezeit: Juni-August
Blütenform: glockenförmig
Pflege
Pflegeaufwand: gering
Schnittverträglich: Sehr gut
Blätter
Laubabwerfend: immergrün
Blattfarbe: Dunkelgrün
Herbstfärbung: rot
Blattform: Eiförmig/Lanzettlich
Frucht
Früchte: Ja
Früchtezeit: September-Oktober
Fruchtfarbe: Rot
Pflanztipps
Verwendung: Beerensträucher, Hecken
Pflanzabstand: 50 cm
Vergesellschaftung: Heidepflanzen, Gräser
Wasserbedarf: Mittel
Sonstiges
Bienenfreundlich: Ja

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Wir empfehlen

Zubehör

OSCORNA Animalin Gartendünger
Bitte wählen Sie eine Größe aus: 1kg

7,49 €*
(7,49 €* pro Stück)
FELCO 2 Schere

70,50 €*
(70,50 €* pro Stück)
FELCO 910, Trageetui für Scheren, Leder flach

27,95 €*
(27,95 €* pro Stück)
GARTENMESSER Eschengriff, 1314

37,90 €*
(37,90 €* pro Stück)
PFLANZKELLE , geschmiedet, Eschengriff

28,90 €*
(28,90 €* pro Stück)
GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat
Gewicht: 2kg
Das 3D Wasserspeicher Granulat von GreenPlan ist eine bahnbrechende Lösung mit vielfältigen Anwendungsbereichen. Für Rasenfächen bietet es eine effiziente Möglichkeit, Wasser zu speichern und so einen gleichmäßigen und gesunden Wuchs zu gewährleisten, selbst in trockenen Phasen. In Obst- und Gemüsebeeten unterstützt das Granulat eine optimale Bewässerung, die für das Wachstum und die Fruchtbildung entscheidend ist. Es reduziert den Wasserbedarf, minimiert das Risiko von Über- oder Unterversorgung und fördert eine höhere Erntequalität. Für Gehölze, insbesondere in Landschaftsgärten oder Parkanlagen, ermöglicht das 3D Wasserspeicher Granulat eine nachhaltige Bewässerung und verbessert die Überlebensrate junger Pflanzen während der Anwachsphase. Es unterstützt ihre langfristige Gesundheit und stärkt die Widerstandsfähigkeit. Kübelpflanzen profitieren ebenfalls von diesem innovativen Granulat, da es ihnen eine konstante Wasserversorgung bietet, während überschüssiges Wasser effizient abfließt und Staunässe vermieden wird. Dies ist besonders vorteilhaft für Pflanzen, die in begrenzten Behältern kultiviert werden, um ein optimales Wurzelwachstum und eine prächtige Entwicklung zu gewährleisten. Das GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat revolutioniert die Bewässerungspraktiken in verschiedenen Anwendungsbereichen und trägt dazu bei, Wasser zu sparen, die Pflanzengesundheit zu verbessern und die Umweltbelastung zu reduzieren. Es ist eine innovative und nachhaltige Lösung für eine optimale Pflanzenpflege.

Inhalt: 2 Kilogramm (12,48 €* / 1 Kilogramm)

24,95 €*
(24,95 €* pro Stück)

Ähnliche Produkte

Jostabeere • Ribes x nidigrolaria 'Jostabeere'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: Stämmchen 80-90 cm
Die Jostabeere bringt eine auserlesene Kombination von guten Eigenschaften mit. Ihre Eltern sind nämlich die Johannisbeere und die Stachelbeere. So kam sie auch zu ihrem Namen. Aus solchen schmackhaften Beeren gezüchtet, wundert es nicht, dass die Jostabeere ein kleines verführerisches Naschwerk darstellt. Als Farbenkleid tragen ihre Beeren Schwarz mit einem Hauch von Rot. Sie bergen viele gesunde Pflanzenstoffe in sich, allen voran Vitamin C. Sie passt wunderbar in einen Landhausgarten.SynonymJosta ist auch unter diesem Namen bekannt: Jostabeere oder Jochelbeere Synonyme (botanisch): Ribes x culverwellii.VerwendungenZiergehölz, Bauerngarten, Frischverzehr, Bienenweide, Marmelade, SüßspeiseWuchsJosta ist ein buschig und breit wachsender Kleinstrauch, der eine Höhe von 1 - 2 m und eine Breite von 1 - 2 m erreichen kann. Rasch wachsend. In der Regel wächst sie 20 - 40 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenRibes x nidigrolaria bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Nehmen Sie den sogenannten Auslichtungsschnitt vor: Entfernen Sie lediglich die zu dicht stehenden Triebe. Im Frühjahr gepflanzte Obstgehölze müssen den ganzen Sommer hindurch reichlich gegossen werden. Gut eingewurzelte Pflanzen benötigen nur bei extremer Trockenheit zusätzliches Wasser.InhaltsstoffeVitamin C.FrosthärteDie Josta weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie schwarz-roten bis matten, großen Beeren haben einen säuerlichen Geschmack. Die Beeren sind rund. Reifezeit ab Anfang Juli.BlüteDie roten Blüten erscheinen im April.BlätterDie sommergrünen Blätter der Josta sind mittelgrün.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis April Kompost aufbringen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von November bis Februar.

Varianten ab 16,99 €*
16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Goldjohannisbeere • Ribes aureum
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 100-150 cm hoch,
Für den Bauerngarten so gut wie unentbehrlich: Ribes. Der deutsche Name lautet Johannisbeere, und die kennt jeder. Wer sie im eigenen Garten ernten kann, ist immer im Vorteil. Das Laubgehölz verschenkt so reichlich seine Früchte, dass vom Dessert bis zur Marmelade die Versorgung des Haushalts gesichert ist. Naschen im frischen Zustand muss natürlich erlaubt sein! Wer den reichen Segen nicht ernten möchte, beschränkt sich auf den Einsatz als Ziergehölz.SynonymSynonyme (botanisch): Ribes odoratum.VerwendungenZiergehölz, Bauerngarten, Frischverzehr, BienenweideWuchsGold-Johannisbeere ist ein aufrecht und straff wachsender Strauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 3 m und wird ca. 1,5 - 3 m breit. In der Regel wächst sie 30 - 50 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis schattiger Lage.BodenKeine besonderen Ansprüche.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser. Nach der Blüte kräftig zurückschneiden.WurzelRibes aureum ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, wenig verzweigte Wurzeln.VerbreitungNordamerika.RindeBraun-gelbe Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.FrosthärteDie Gold-Johannisbeere weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie goldgelben Blüten der Gold-Johannisbeere erscheinen in Trauben von April bis Mai. Diese sind angenehm duftend.BlätterDie sommergrünen Blätter der Gold-Johannisbeere sind hellgrün, rundlich, wechselständig, gelappt. Gold-Johannisbeere zeigt sich leuchtend purpurrot im Herbst.

Varianten ab 12,99 €*
12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Tipp
Preiselbeere 'Koralle' • Vaccinium vitis-idaea 'Koralle'
Lieferart: Topfware | Lieferqualität: 15-30 cm
Wer Preiselbeeren mag, wird diese Sorte lieben! _Vaccinium vitis-idaea_ 'Koralle' bildet zahlreiche scharlachrote Früchte aus, die aromatisch im Geschmack und lange haltbar sind. Der Zwergstrauch wächst bodendeckend, bildet Ausläufer aus und ist schnittverträglich. Bei richtiger Pflege kann er eine Nachblüte ausbilden. Lassen Sie sich begeistern und vollenden Sie die nächsten Süßspeisen durch Zugabe selbst geernteter, intensiv schmeckender Preiselbeeren!VerwendungenKübel, Verzehr, Bodendecker, Moorbeet, Marmelade, KochenÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Preiselbeere 'Koralle' ähnlich sein: Vaccinium macrocarpon (Großfrüchtige Moosbeere).WuchsPreiselbeere 'Koralle' ist ein dicht wachsender Zwergstrauch, der eine Höhe von 20 - 30 cm und eine Breite von 20 - 30 cm erreichen kann. Langsam wachsend.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenVaccinium vitis-idaea 'Koralle' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde. Handelsübliche Kübelpflanzenerde.WasserDie Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.PflegeIm Frühjahr gepflanzte Obstgehölze müssen den ganzen Sommer hindurch reichlich gegossen werden. Gut eingewurzelte Pflanzen benötigen nur bei extremer Trockenheit zusätzliches Wasser.RückschnittDiese Pflanze ist schnittverträglich.WurzelVaccinium vitis-idaea 'Koralle' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, ausläuferbildende, wenig verzweigte Wurzeln.InhaltsstoffeVitamin C.FrosthärteDie Preiselbeere 'Koralle' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtBesonders dekorativ sind die leuchtend roten, runden Beeren von Vaccinium vitis-idaea 'Koralle'. Diese erscheinen ab Juli und sind klein.BlüteDie hellrosafarbenen Blüten der Preiselbeere 'Koralle' erscheinen in Trauben von Mai bis Juli. Bei richtiger Pflege Nachblüte im August.BlätterDie immergrünen Blätter der Preiselbeere 'Koralle' sind dunkelgrün, eiförmig, glänzend, wechselständig.

9,99 €*
(9,99 €* pro Stück)
Fliederbeere 'Black Beauty' • Sambucus nigra 'Black Beauty'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 150-175 cm hoch, Solitärpflanze
WuchsformAufrechter Blühstrauch Größe200 bis 300 cm hoch, 130 bis 200 cm breit BlüteDie Knospen der 'Black Beauty' sind rosa, im Juni zeigen sich die Blüten in weiß bis rosa. Sie duften.  Blatt:Das Blattwerk ist dunkelbraunrot und glänzt etwas. Standort:'Black Beauty' ® benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Boden sollte nährstoffreich und frisch sein. BesonderheitenSchwarzer Holunder 'Black Beauty' ® hat duftende Blüten.

Varianten ab 36,99 €*
36,99 €*
(36,99 €* pro Stück)
Weiße Johannisbeere 'Weiße Versailler' • Ribes sativum 'Weiße Versailler'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Geschmacklich sind die Beeren der weißfrüchtigen Sorten um einiges milder als die der roten Sorten. Die Erklärung dafür ist das Fehlen des roten Farbstoffs (Cyanidin). Die vorhandenen Flavonoide verleihen den Beeren die Gelbfärbung (lat. flavus bedeutet ‚gelb‘).SynonymSynonyme (botanisch): Ribes sativum 'Weiße Versailler'.VerwendungenZiergehölz, Bauerngarten, Frischverzehr, Bienenweide, Marmelade, Saft, SüßspeiseWuchsJohannisbeere 'Weiße Versailler' ist ein dicht wachsender Kleinstrauch, der eine Höhe von 1 - 1,5 m und eine Breite von 1 - 1,5 m erreichen kann.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenRibes rubrum 'Weiße Versailler' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeDieser Strauch bildet Blüten und trägt demzufolge seine Früchte hauptsächlich am 2jährigen Holz. Beachten Sie dies bei Ihrer RückschnittRoutine.InhaltsstoffeDie Pflanze ist reich an Vitamin C, Apfelsäure, Ballaststoffe, Flavonoide.FrosthärteDie Johannisbeere 'Weiße Versailler' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie cremeweißen bis durchscheinenden, kleinen Beeren haben einen süß-säuerlichen, aromatischen Geschmack. Reifezeit ab Mitte Juli.BlätterDie sommergrünen Blätter der Johannisbeere 'Weiße Versailler' sind mittelgrün.

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Johannisbeere 'Weiße Langtraubige' • Ribes sativum 'Weiße Langtraubige'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: Stämmchen, 80-90 cm hoch,

Varianten ab 16,99 €*
16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Sanddorn 'Leikora', weiblich • Hippophae rhamnoides 'Leikora'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Anders als bei vielen anderen Laubgehölzen stehen beim Sanddorn nicht seine Blüten sondern vielmehr die daraus entstehenden Früchte im Vordergrund. Von August bis September lassen sich die zahlreichen orange-roten Beeren ernten und weiterverarbeiten. Der Sanddorn ‚Leikora‘ ist allerdings weiblich. Damit man also in den Genuss der Früchte kommt braucht man einen männlichen Pollenspender wie den Sanddorn ‚Pollmix‘ in der Nähe. Roh sind die Beeren ungenießbar, aber zu Marmelade oder Mus verarbeitet sind sie unglaublich lecker.VerwendungenZiergehölz, Vogelnährpflanze, Marmelade, Likör, SüßspeiseWuchsSanddorn, weiblich 'Leikora' ist ein ausladend und locker wachsender Großstrauch, der eine Höhe von 3 - 5 m und eine Breite von 2 - 3 m erreichen kann. In der Regel wächst er 20 - 40 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenHippophae rhamnoides 'Leikora' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeSchneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht.WurzelHippophae rhamnoides 'Leikora' ist ein Flachwurzler oder Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, ausläuferbildende Wurzeln.TriebeDie Triebe von Hippophae rhamnoides 'Leikora' sind bedornt.InhaltsstoffeDie Pflanze ist reich an Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E.FrosthärteDer Sanddorn, weiblich 'Leikora' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie orange-roten Beeren haben einen säuerlichen, aromatischen Geschmack. Das Fruchtfleisch dieser ovalen Beeren ist saftig. Reifezeit ab August.BlätterDie sommergrünen Blätter des Sanddorn, weiblichs 'Leikora' sind grau-grün, lanzettlich, wechselständig. Diese sind etwa 2 - 5 cm groß. Lange haftend.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Rotlaubige Säulen-Fliederbeere 'Black Tower' • Sambucus nigra 'Black Tower'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 m hoch,
Die Rotlaubige Säulen-Fliederbeere 'Black Tower' ist eine attraktive und besonders schlanke Pflanze, die eine Höhe von bis zu 4 Metern erreichen kann. Sie wird wegen ihres dunklen, fast schwarzen Laubs geschätzt, das in der Sonne noch intensiver wird. Die Pflanze blüht im Juni und Juli mit cremefarbenen Blütenständen, welche später in begehrte Blütenstände aus schwarzem Fruchtfleisch umwandelt. 'Black Tower' benötigt keine besondere Pflege und ist sehr widerstandsfähig gegen Schädlinge und Krankheiten. Die Rotlaubige Säulen-Fliederbeere ist eine sehr beliebte Pflanze in Gärten und auf großen Plätzen, wo sie als Blickfang und integrierter Sichtschutz eingesetzt wird.

26,99 €*
(26,99 €* pro Stück)
Goji-Beere 'Sweet Lifeberry' • Lycium barbarum 'Sweet Lifeberry'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Die Goji-Beere 'Sweet Lifeberry' ist eine robuste und ertragreiche Pflanze, die sowohl in Töpfen als auch in Beeten gedeihen kann. Sie ist ein mehrjähriger Strauch, der bis zu zwei Meter hoch werden kann und schöne, zarte Lavendelblüten trägt. Die Früchte der 'Sweet Lifeberry' sind mittelgroß und haben eine ovale Form mit einer tiefroten Farbe. Der Geschmack der Beeren ist mild und süß mit einer leichten Säurenote. Sie sind vielseitig verwendbar und können beispielsweise als Snack, im Müsli oder als Zutat in Smoothies und Desserts genossen werden. Die Goji-Beere 'Sweet Lifeberry' ist eine perfekte Wahl für alle, die eine unkomplizierte und ertragreiche Pflanze suchen, die auch noch köstliche Früchte hervorbringt.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Gelblaubiger Säulen-Holunder 'Golden Tower' • Sambucus nigra 'Golden Tower'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Entdecken Sie die atemberaubende Schönheit der Gelblaubigen Säulen-Holunder 'Golden Tower'. Die Pflanze ist bekannt für ihre schlanken, aufrechten Zweige, die in eine säulenartige Form wachsen. Die Blätter sind von besonderem Interesse - sie sind leuchtend gelb und schaffen dadurch eine lebhafte, sonnige Atmosphäre, egal wo die Pflanze aufgestellt wird. Die Pflanze kann sowohl als Solitärpflanze als auch als Teil eines Bereichs oder als Hecke verwendet werden. Der Gelblaubige Säulen-Holunder 'Golden Tower' ist äußerst pflegeleicht und benötigt nicht viel Aufmerksamkeit. Er ist robust und trockenheitsverträglich. Erhält er jedoch regelmäßig Wasser, wird er schnell zu einer prächtigen Pflanze heranwachsen, die viele Jahre lang Freude bringt. Die Gelblaubige Säulen-Holunderpflanze ist ein echter Blickfang in jedem Garten oder Landschaftsbereich. Lassen auch Sie sich von ihrer Schönheit verzaubern!

29,99 €*
(29,99 €* pro Stück)
Sanddorn 'Friesdorfer Orange' • Hippophae rhamnoides 'Friesdorfer Orange'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,

12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Weiße Johannisbeere 'Weiße Beste' • Ribes sativum 'Weiße Beste'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: geflochtenes Stämmchen, St.ca. 60 cm Hoch,
Geschmacklich sind die Beeren der weißfrüchtigen Sorten um einiges milder als die der roten Sorten. Die Erklärung dafür ist das Fehlen des roten Farbstoffs (Cyanidin). Die vorhandenen Flavonoide verleihen den Beeren die Gelbfärbung (lat. flavus bedeutet ‚gelb‘). Synonym Synonyme (botanisch): Ribes sativum 'Weiße Beste'. Verwendungen Ziergehölz, Bauerngarten, Frischverzehr, Bienenweide, Marmelade, Saft, Süßspeise Wuchs Johannisbeere 'Weiße Beste' ist ein dicht wachsender Kleinstrauch, der eine Höhe von 1 - 1,5 m und eine Breite von 1 - 1,5 m erreichen kann. Standort Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Boden Ribes rubrum 'Weiße Beste' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde. Wasser Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen. Pflege   Dieser Strauch bildet Blüten und trägt demzufolge seine Früchte hauptsächlich am 2 jährigen Holz. Beachten Sie dies bei Ihrer Rückschnitt Routine.   Inhaltsstoffe Die Pflanze ist reich an Vitamin C, Apfelsäure, Ballaststoffe, Flavonoide. Frosthärte Die Johannisbeere 'Weiße Beste' weist eine gute Frosthärte auf. Frucht Die cremeweißen bis durchscheinenden, kleinen Beeren haben einen süß-säuerlichen, aromatischen Geschmack. Reifezeit ab Mitte Juli. Blätter Die sommergrünen Blätter der Johannisbeere 'Weiße Beste' sind mittelgrün.

39,99 €*
(39,99 €* pro Stück)

Kunden kauften auch

Topseller
Bauernjasmin • Philadelphus coronarius
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Wenn der Philadelphus voll mit seinen weißen, schalenförmigen, duftenden Blüten ist, dann kann man gewiss sein, dass der Sommer Einzug gehalten hat. Die unglaubliche Blütenfülle lockt die Bienen an, so dass es in der Umgebung des Laubgehölzes nicht nur gut riecht, sondern auch summt und brummt. Der Pfeifenstrauch, wie er auch genannt wird, gehört zu den dekorativsten Sträuchern in der deutschen Gartenwelt. Wer ihn als Solitär anpflanzt, macht nichts verkehrt.SynonymSynonyme (botanisch): Philadelphus caucasicus.VerwendungenKübel, Solitär, Bienenweide, DuftgartenWuchsDuftender Bauernjasmin ist ein aufrecht und überhängend wachsender Strauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 - 4 m und wird ca. 2 - 3 m breit. Rasch wachsend.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.PflegeNehmen Sie den sogenannten Auslichtungsschnitt vor: Entfernen Sie lediglich die zu dicht stehenden Triebe.WurzelPhiladelphus coronarius ist ein Herzwurzler.VerbreitungSüdeuropa bis Kaukasus.RindeDunkelbraune, glatte, glänzende Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.FrosthärteDer Duftender Bauernjasmin weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie weißen, schalenförmigen Blüten des Duftender Bauernjasmin erscheinen in Trauben von Mai bis Juni. Diese sind stark duftend.BlätterDie sommergrünen Blätter des Duftender Bauernjasmins sind dunkelgrün, lanzettlich, matt, gegenständig. Diese sind etwa 6 - 9 cm groß. Duftender Bauernjasmin zeigt sich leuchtend gelb im Herbst.

Varianten ab 7,19 €*
12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Kiwi 'Male' • Actinidia chinensis 'Male'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm
Die Kiwi 'Male' ist eine robuste und pflegeleichte Pflanze, die sich ideal für den Anbau in gemäßigten Klimazonen eignet. Mit ihrem kräftigen Wuchs kann sie eine Höhe von bis zu fünf Metern erreichen und benötigt ausreichend Platz, um sich voll zu entfalten. Die Pflanze trägt männliche Blüten und ist somit ein unverzichtbarer Bestäuber für weibliche Kiwi-Pflanzen. Die Blütezeit beginnt im Mai und dauert bis in den Juni hinein. Die grünen Blätter der Kiwi 'Male' sind oval und zugespitzt. Im Herbst wechselt ihr Laub in eine wunderschöne gelb-orange Farbe. Die Früchte der Kiwi 'Male' sind nicht zum Verzehr geeignet, da sie sehr klein und ungenießbar sind. Doch als wichtiger Bestäuber für weibliche Kiwi-Pflanzen überzeugt die 'Male' durch ihre zuverlässige Blütenbildung und bringt eine reichhaltige Ernte an aromatischen Kiwi-Früchten hervor. Die Pflege der Kiwi 'Male' ist einfach und unkompliziert. Damit sie gesund und kräftig wächst, benötigt sie einen sonnigen und windgeschützten Standort sowie einen nährstoffreichen, gut durchlässigen Boden. Regelmäßiges Gießen und gelegentliches Düngen fördern das Wachstum. Insgesamt ist die Kiwi 'Male' eine attraktive und wertvolle Pflanze für jeden Garten oder Balkon und ein wichtiger Bestäuber für weibliche Kiwi-Pflanzen.

29,99 €*
(29,99 €* pro Stück)
Echter Rotdorn 'Pauls Scarlet' • Crataegus laevigata 'Pauls Scarlet'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Echter Rotdorn Crataegus laevigata Pauls Scarlet Vom Parkgärtner ebenso geschätzt wie vom erfahrenen Garten-Fan. Der „Weißdorn“ ist genau das richtige Laubgehölz für ein etwas robusteres Klima. Wintertemperaturen machen ihm gar nichts aus, denn er stammt aus den kühlen bis gemäßigten Zonen der nördlichen Hemisphäre. Wenn seine herrlichen Blüten in Weiß oder Rosa ihn übersäen, verzeiht man ihm die Dornen schnell. Seine roten Herbst-Früchte sehen aus wie Äpfel im Mini-Format - diese schmecken sogar so. Wann kann der Echte Rotdorn gepflanzt werden? Wie pflege ich den Echten Rotdorn? Wie kann der Echte Rotdorn verwendet werden? Wie wächst der Echte Rotdorn? Was ist der ideale Standort für den Echter Rotdorn? Wie sollte der Boden für den Echten Rotdorn beschaffen sein? Wie wachsen die Wurzeln des Echten Rotdorn? Welche Frosthärte weißt der Echte Rotdorn auf? Wie sehen die Blätter und die Rinde des Echten Rotdorn aus? Wie sehen die Blüten und Früchte des Echter Rotdorn aus? Wann kann der Echte Rotdorn gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist im Herbst von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich den Echten Rotdorn? Diese Pflanze verträgt keinen schweren Boden. Verbessern Sie die Bodenstruktur gegebenenfalls beim Einpflanzen durch das Einarbeiten von Sand und reifem Kompost. Wie kann der Echte Rotdorn verwendet werden? Crataegus laevigata 'Pauls Scarlet' eignet sich hervorragend Solitär und Gruppenbepflanzung. Ebenfalls ist sie ein wahrer Blickpfang als Ziergehölz, sowie in Parkanlagen. Wie wächst der Echte Rotdorn? Echter Rotdorn 'Paul´s Scarlet' ist ein kegelförmig und breit wachsender Großstrauch mit wenig lichtdurchlässiger Krone. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 4 - 8 m und wird ca. 3 - 6 m breit. In der Regel wächst er 20 - 25 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für Echten Rotdorn? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den Echter Rotdorn beschaffen sein? Der echte Rotdorn bevorzugt leichte Böden. Wie wachsen die Wurzeln des Echten Rotdorn? Crataegus laevigata 'Paul´s Scarlet' ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, ausladend verzweigte Wurzeln. Welche Frosthärte weißt der Echte Rotdorn auf? Der Echte Rotdorn weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter und die Rinde des Echten Rotdorn aus? Die sommergrünen Blätter des Echten Rotdorns 'Paul´s Scarlet' sind dunkelgrün, eiförmig, glänzend, ledrig, wechselständig, gelappt. Echter Rotdorn 'Paul´s Scarlet' zeigt sich leuchtend orangegelb im Herbst. Seine Rinde ist Dunkelgraue, abblätternd und schuppenförmig. Dies macht die Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten. Wie sehen die Blüten und Früchte des Echten Rotdorn aus? Die karminroten, gefüllten Blüten des Echten Rotdorn 'Paul´s Scarlet' erscheinen in Rispen von Mai bis Juni. Seine roten Herbst-Früchte sehen aus wie Äpfel im Mini-Format. Synonym Crataegus laevigata 'Kermesina Plena', Crataegus media 'Paul´s Scarlet' Verwendungen Kübel, Solitär, Gruppenbepflanzung, Ziergehölz, Formgehölz, Park, Landschaft Wuchs  kegelförmig, breit wachsender Großstrauch, wenig lichtdurchlässiger Krone Höhe von 4 - 8 m, Breite 3 - 6 m Wachstum 20 - 25 cm pro Jahr Standort sonnig bis halbschattig Boden leichter Boden Wasser mittlerer Wasserbedarf Wurzel Tiefwurzler Pflege Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend Diese Pflanze ist schneedruckgefährdet Frosthärte Winterhart Blüten karminrot, gefüllt, Rispen

29,99 €*
(29,99 €* pro Stück)
Kiwi 'Hayward' • Actinidia chinensis 'Hayward'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm
Actinidia chinensis 'Hayward' ist eine rein weibliche Sorte. Erst in Gesellschaft einer männlichen Kiwi-Sorte können die herrlichen, vitaminreichen Früchte geerntet werden. Als Befruchtersorte eignet sich dabei besonders Actinidia chinensis 'Atlas'.SynonymKiwi (weiblich) ist auch unter diesem Namen bekannt: Chinesische Strahlengriffel Synonyme (botanisch): Actinidia deliciosa 'Hayward'.VerwendungenFrischverzehr, Bienenweide, Fassade, Marmelade, SüßspeiseWuchsKletternd, rundlich. In der Regel wächst sie 60 - 80 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenActinidia chinensis 'Hayward' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.WasserDie Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.PflegeIm Frühjahr gepflanzte Obstgehölze müssen den ganzen Sommer hindurch reichlich gegossen werden. Gut eingewurzelte Pflanzen benötigen nur bei extremer Trockenheit zusätzliches Wasser.RückschnittEin Rückschnitt, optimal von Februar bis März ist bei dieser Pflanze ratsam.WurzelActinidia chinensis 'Hayward' ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte Wurzeln.InhaltsstoffeVitamin C.FrosthärteDie Kiwi (weiblich) weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie braunen, großen Früchte haben einen süß-säuerlichen, erfrischenden Geschmack. Das grüne Fruchtfleisch dieser ovalen Steinfrüchte ist weich; die Fruchtschale ist behaart. Reifezeit ab Oktober, genussreif ab Ende Oktober. Die Ernte kann bis April gelagert werden.BlüteActinidia chinensis 'Hayward' bildet in Dolden angeordnete, orangegelbe Blüten ab Mai.BlätterDie sommergrünen Blätter der Kiwi (weiblich) sind dunkelgrün, rundlich, wechselständig. Diese sind etwa 10 - 15 cm groß.BefruchtersortenFür die Fruchtbildung braucht die Pflanze Unterstützung. Folgende Pflanzen empfehlen sich als gute Befruchtersorten: - Actinidia chinensis 'Atlas'.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von April bis August monatlich Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.

29,99 €*
(29,99 €* pro Stück)
Himbeere 'TulaMagic' • Rubus idaeus 'TulaMagic'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm
Die Himbeere 'TulaMagic' ist eine robuste und ertragreiche Sorte, die sich durch ihre großen, aromatischen Beeren auszeichnet. Die Pflanze wächst aufrecht und erreicht eine Höhe von bis zu 1,5 Metern. Die Früchte sind mittelgroß, knackig und haben einen süßen Geschmack. Die Erntezeit erstreckt sich von Juni bis August und die Beeren lassen sich leicht pflücken. 'TulaMagic' ist eine selbstfruchtende Sorte, was bedeutet, dass sie keine Bestäubung durch andere Himbeerpflanzen benötigt, um erfolgreich Früchte zu produzieren. Die Pflanze bevorzugt einen sonnigen Standort und einen humusreichen Boden, der gut durchlässig ist. Die Pflege ist einfach und besteht aus regelmäßigem Gießen und Düngen sowie dem Entfernen alter Zweige. Mit der Himbeere 'TulaMagic' können Sie sich auf eine reiche Ernte an köstlichen Beeren freuen.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Pflaume 'Schönberger Zwetschge' • Prunus domestica 'Schönberger Zwetsche'
Lieferart: Wurzelware | Lieferqualität: 150 - 200 cm, Halbstamm, Stammumfang: 6 - 7 cm, Stammhöhe: 120 cm,
Wenn weiße Blütenpracht den sommergrünen Laubbaum in ein unschuldiges Gewand kleidet, sind die sattgrünen Blätter noch kaum entwickelt. Tauscht die Krone ihr Kleid schließlich gegen die grüne Pracht einfacher, gesägt bis gezahnter Blätter, hängen bald dunkle Steinfrüchte an den Zweigen herab: Leckere Zwetschgen, die wegen ihres Aromas so beliebte Unterart der Pflaumen, lassen sich leicht auf dem eigenen Grundstück ernten.SynonymZwetsche 'Schönberger Zwetsche' ist auch unter diesem Namen bekannt: Zwetschke, Zwetsche oder Quetsche Synonyme (botanisch): Prunus domestica subsp. domestica 'Große Hauszwetsche'.VerwendungenBienenweide, Verzehr, Frischverzehr, Marmelade, Backen, LikörWuchsZwetsche 'Schönberger Zwetsche' ist ein buschig, aufrecht und breit wachsender Kleinbaum, der eine Höhe von 2,5 - 3 m und eine Breite von 2,5 - 3 m erreichen kann.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenPrunus domestica subsp. domestica 'Schönberger Zwetsche' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern. Im Frühjahr gepflanzte Obstgehölze müssen den ganzen Sommer hindurch reichlich gegossen werden. Gut eingewurzelte Pflanzen benötigen nur bei extremer Trockenheit zusätzliches Wasser. Im Frühjahr mutig zurückschneiden, damit die Pflanze kompakt wächst.FrosthärteDie Zwetsche 'Schönberger Zwetsche' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie purpurvioletten Steinfrüchte haben einen süßen, aromatischen Geschmack. Das gelbe Fruchtfleisch dieser ovalen Steinfrüchte ist saftig und gut steinlösend. Reifezeit ab August.BlütePrunus domestica subsp. domestica 'Schönberger Zwetsche' bildet weiße Blüten ab April.BlätterDie sommergrünen Blätter der Zwetsche 'Schönberger Zwetsche' sind mittelgrün, eiförmig.

Varianten ab 42,99 €*
42,99 €*
(42,99 €* pro Stück)

Garten von Ehren ist ein Tochterunternehmen der 1865 gegründeten Baumschule Lorenz von Ehren. Als exklusiver Pflanzen- und Gartenmarkt im Süden Hamburgs hat sich der Garten von Ehren auf die Bedürfnisse und Wünsche des Privatkunden spezialisiert. Auf einer Ausstellungsfläche von über 20.000 qm verkaufen wir Pflanzen, Gartenausstattung und Grills an den privaten Garten-Enthusiasten. Vom schönen Einzelobjekt bis zum fertig gestalteten Garten durch unsere Gartenplanungs-Abteilung bieten wir alle Waren- und Dienstleistungen aus einer Hand. Auch online Pflanzen kaufen ist bei uns einfach gemacht: Entdecken Sie auf unserer Webseite garten-von-ehren.de unser einmaliges Pflanzen-Sortiment mit über 25.000 Artikeln und bestellen Sie ganz einfach Ihre Wunsch-Pflanzen - mit nur einem Klick.

Ja selbstverständlich. Hier ist unsere ausführliche Pflanzanleitung.

Ja, bekommen Sie. Sobald Ihre Bestellung an unseren Versanddienstleister übergeben wird, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung auf Reisen geht. In dieser E-Mail wird ebenfalls die Paket-Trackingnummer mitgesendet, über die Sie genau verfolgen können, wo sich Ihre Zustellung befindet.

Sie können bei uns per Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay bezahlen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die genauen Informationen zu unseren Öffnungszeiten im Gartencenter, sowie die Servicezeiten um unseren Kundenservice telefonisch zu erreichen finden Sie auf dieser Übersicht.

Am besten können Sie uns jederzeit per E-Mail an: service@garten-von-ehren.de kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 040 - 7511 58 90 zu unseren Servicezeiten, werktags von 10-16 Uhr erreichen.

Um die Frische der Pflanzen zu garantieren, sitzt unser Versandstandort zentral im Pinneberger Baumschulgebiet (nördlich von Hamburg). Daher bieten wir aus logistischen Gründen zurzeit keine Option zur Selbstabholung im Garten von Ehren in Hamburg an.