Goldulme 'Wredei' - Ulmus carpinifolia 'Wredei' online kaufen

Produktinformationen "Goldulme 'Wredei' • Ulmus carpinifolia 'Wredei'"

Die Säulen-Goldulme hat goldgelb-leuchtende Blätter und ist durch ihren schmalen Wuchs auch für kleinere Gärten geeignet.

Synonym

Säulen-Goldulme 'Wredei' ist auch unter diesem Namen bekannt: Stadt-Ulme oder Holländische Ulme Synonyme (botanisch): Ulmus carpinifolia 'Wredei', Ulmus hollandica 'Dampieri Aurea'.

Verwendungen

Solitär, Ziergehölz, Park, Grünstreifen, Formgehölz

Wuchs

Säulen-Goldulme 'Wredei' ist ein säulen- bis kegelförmig und straff wachsender Kleinbaum. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 8 - 10 m und wird ca. 3 - 4 m breit. Langsam wachsend. In der Regel wächst sie 15 - 20 cm pro Jahr.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

Boden

Normaler Boden.

Wasser

Die Pflanze braucht mäßig viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.

Pflege

 

  • Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.

 

Wurzel

Ulmus x hollandica 'Wredei' ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, ausladend verzweigte Wurzeln.

Rinde

Graue, glatte Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.

Frosthärte

Die Säulen-Goldulme 'Wredei' weist eine gute Frosthärte auf.

Blüte

Die rot-braunen Blüten der Säulen-Goldulme 'Wredei' erscheinen in Trugdolden von März bis April.

Blätter

Hoher Blattschmuckwert. Die sommergrünen Blätter der Säulen-Goldulme 'Wredei' sind grüngelb, eiförmig, gedreht, wechselständig, gewellt. Gelber Austrieb.

Mehr …

Winterhärte-Check

CO2 Rechner

Diese Pflanze kompensiert ca. 1785 kg CO2 pro Jahr

Standort
Standort: Sonnig bis halbschattig
Frosthärte: Sehr frostbeständig
Boden: Durchlässig, nährstoffreich
Wuchs
Wuchsbreite: Bis zu 4 Meter
Wuchsform: Wird breit und rundlich
Wurzel: Tief
Blüte
Blütenfarbe: Rotbraun
Blütezeit: März bis April
Blütenform: Rispen
Pflege
Pflegeaufwand: gering
Schnittverträglich: Verträgt einen Schnitt gut
Blätter
Laubabwerfend: laubabwerfend
Blattfarbe: Grün / Gelb, Goldgelb
Herbstfärbung: Gelb
Blattform: Eiförmig
Frucht
Früchte: Nein
Pflanztipps
Verwendung: Als Solitär, Sichtschutz oder in Hecken
Pflanzbedarf je qm: 1-2 Pflanzen
Vergesellschaftung: Einzelstellung oder Gruppenpflanzung
Wasserbedarf: Mittel
Sonstiges
Bienenfreundlich: Ja

3 von 3 Bewertungen

4.33 von 5 Sternen


33%

67%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


6. März 2023 14:52

Goldulme entwickelt sich prächtig

Die Goldulme war sehr verpackt, wurde sofort gepflanzt und hat jetzt, nach 2 Wochen, bereits viele grüngelbe Blättchen. Besser kann es nicht sein.

6. März 2023 14:52

Spitze umgeknickt

Die Pflanze war vom Wachstum in Ordnung, sie stellte das dar, was Sie im Katalog versprechen. Leider war durch den Transpoert die Spitze umgeknickt, so daß ich sie einkürzen mußte.

6. März 2023 14:52

Guter Form

Guter Form, gut verpackt.

Wir empfehlen

Zubehör

OSCORNA Animalin Gartendünger
Bitte wählen Sie eine Größe aus: 1kg

7,49 €*
(7,49 €* pro Stück)
Gießkanne Garten von Ehren, 5 Liter mit Holzgriff + Messingbrause grün

69,90 €*
(69,90 €* pro Stück)
FELCO 2 Schere

70,50 €*
(70,50 €* pro Stück)
FELCO 910, Trageetui für Scheren, Leder flach

27,95 €*
(27,95 €* pro Stück)
GARTENMESSER Eschengriff, 1314

37,90 €*
(37,90 €* pro Stück)
PFLANZKELLE , geschmiedet, Eschengriff

28,90 €*
(28,90 €* pro Stück)
GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat
Gewicht: 2kg
Das 3D Wasserspeicher Granulat von GreenPlan ist eine bahnbrechende Lösung mit vielfältigen Anwendungsbereichen. Für Rasenfächen bietet es eine effiziente Möglichkeit, Wasser zu speichern und so einen gleichmäßigen und gesunden Wuchs zu gewährleisten, selbst in trockenen Phasen. In Obst- und Gemüsebeeten unterstützt das Granulat eine optimale Bewässerung, die für das Wachstum und die Fruchtbildung entscheidend ist. Es reduziert den Wasserbedarf, minimiert das Risiko von Über- oder Unterversorgung und fördert eine höhere Erntequalität. Für Gehölze, insbesondere in Landschaftsgärten oder Parkanlagen, ermöglicht das 3D Wasserspeicher Granulat eine nachhaltige Bewässerung und verbessert die Überlebensrate junger Pflanzen während der Anwachsphase. Es unterstützt ihre langfristige Gesundheit und stärkt die Widerstandsfähigkeit. Kübelpflanzen profitieren ebenfalls von diesem innovativen Granulat, da es ihnen eine konstante Wasserversorgung bietet, während überschüssiges Wasser effizient abfließt und Staunässe vermieden wird. Dies ist besonders vorteilhaft für Pflanzen, die in begrenzten Behältern kultiviert werden, um ein optimales Wurzelwachstum und eine prächtige Entwicklung zu gewährleisten. Das GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat revolutioniert die Bewässerungspraktiken in verschiedenen Anwendungsbereichen und trägt dazu bei, Wasser zu sparen, die Pflanzengesundheit zu verbessern und die Umweltbelastung zu reduzieren. Es ist eine innovative und nachhaltige Lösung für eine optimale Pflanzenpflege.

Inhalt: 2 Kilogramm (12,48 €* / 1 Kilogramm)

24,95 €*
(24,95 €* pro Stück)

Ähnliche Produkte

Berg-Ulme • Ulmus glabra
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 80-100 cm hoch,
Wo immer es möglich ist, sollte die „Ulme“ ihren Solo-Auftritt bekommen. Der sommergrüne Baum wächst rasch und wird 10 bis 40 Meter hoch. Sie hat zwar unscheinbare Blüten, aber das spielt überhaupt keine Rolle. Denn ihre typischen Kennzeichen sind die breite Krone und die dreieckigen Wurzelaustritte am Fuß des Stamms. Die Rinde ist mit Furchen durchzogen, was ihr eine idyllische Ausstrahlung verleiht. Diese wird von den ovalen, individuell geformten Blättern noch unterstrichen.SynonymBergulme ist auch unter diesem Namen bekannt: Sapporo Ulme Synonyme (botanisch): Ulmus scabra, Ulmus montana.VerwendungenSolitärWuchsBergulme ist ein ausladend und rundlich wachsender Großbaum mit geschlossener Krone. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 25 - 35 m und wird ca. 10 - 20 m breit. Rasch wachsend. In der Regel wächst sie 40 - 45 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern.WurzelUlmus glabra ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, ausladend verzweigte Wurzeln.VerbreitungEuropa.TriebeDie Triebe von Ulmus glabra sind grau-grün.RindeGraue, streifenförmig eingerissene Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.FrosthärteDie Bergulme weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie purpurvioletten Blüten der Bergulme erscheinen in Trugdolden von März bis April.BlätterDie sommergrünen Blätter der Bergulme sind dunkelgrün, eiförmig, rau, wechselständig, gesägt. Diese sind etwa 10 - 15 cm groß. Bergulme zeigt sich leuchtend gelb im Herbst.

Varianten ab 9,99 €*
29,97 €*
(9,99 €* pro Stück)
Feldulme • Ulmus carpinifolia
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 80-100 cm hoch,
Die Feldulme (Ulmus minor) ist ein mittelgroßer Baum, der eine maximale Höhe von etwa 25 Metern erreichen kann. Die Feldulme ist in Europa und Asien heimisch und wächst bevorzugt auf feuchten Böden in Flusstälern, Sumpfgebieten und Laubwäldern. Die Blätter der Feldulme sind oval, spitz und haben eine runde Basis. Im Frühjahr treiben die Blätter grün aus, im Herbst verfärben sie sich in ein warmes Gelb. Im Sommer sind die Blätter dicht und spenden Schatten. Die Feldulme bildet dichte Wurzelgeflechte, die den Boden vor Erosion schützen und einen idealen Lebensraum für verschiedene Tierarten schaffen. Auch als Schattenspender ist sie sehr beliebt und wird gerne in Gärten oder Parks gepflanzt. Die Feldulme ist eine pflegeleichte Pflanze und benötigt nur wenig Aufmerksamkeit. Sie ist eine robuste und winterharte Pflanze, die in kälteren Regionen gut gedeiht. Insgesamt ist die Feldulme eine schöner Baum, der nicht nur einen hohen ökologischen Wert hat, sondern auch ein optisches Highlight in jedem Garten oder Park ist.

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Goldulme 'Wredei' • Ulmus carpinifolia 'Wredei'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 100-125 cm hoch,
Die Säulen-Goldulme hat goldgelb-leuchtende Blätter und ist durch ihren schmalen Wuchs auch für kleinere Gärten geeignet.SynonymSäulen-Goldulme 'Wredei' ist auch unter diesem Namen bekannt: Stadt-Ulme oder Holländische Ulme Synonyme (botanisch): Ulmus carpinifolia 'Wredei', Ulmus hollandica 'Dampieri Aurea'.VerwendungenSolitär, Ziergehölz, Park, Grünstreifen, FormgehölzWuchsSäulen-Goldulme 'Wredei' ist ein säulenförmig und straff wachsender Kleinbaum. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 8 - 10 m und wird ca. 3 - 5 m breit. Langsam wachsend. In der Regel wächst sie 15 - 20 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.PflegeVerwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.WurzelUlmus x hollandica 'Wredei' ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, ausladend verzweigte Wurzeln.RindeGraue, glatte Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.FrosthärteDie Säulen-Goldulme 'Wredei' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie rot-braunen Blüten der Säulen-Goldulme 'Wredei' erscheinen in Trugdolden von März bis April.BlätterHoher Blattschmuckwert. Die sommergrünen Blätter der Säulen-Goldulme 'Wredei' sind grüngelb, eiförmig, gedreht, wechselständig, gewellt. Gelber Austrieb.

Varianten ab 29,99 €*
29,99 €*
(29,99 €* pro Stück)
Flatter-Ulme • Ulmus laevis
Lieferart: Container-/Ballenware | Lieferqualität: 100-125 cm hoch,
Flatterulme (Europäische Weißulme) Ulmus laevis Die Flatterulme ist ein heimischer Baum mit dem Ursprung in Mitteleuropa. Ihren Namen hat sie ihrem Fruchtschmuck zu verdanken. Dieser hängt an langen Stielen und bewegt sich bei jedem kleinsten Windstoß und flattert. Die Ulme kann sehr alt werden - bis zu 250 Jahre. Ihre maximale Höhe von ca. 35 Metern hat sie ab einem Alter von 50 Jahren erreicht. Da sie an gewässernahem Standorten am Besten aufgehoben ist, kommt sie sogar mit vorübergehenden Überschwemmungen zurecht. Wann kann die Flatterulme gepflanzt werden? Wie pflege ich die Flatterulme? Wie kann die Flatterulme verwendet werden? Wie wächst die Flatterulme? Was ist der ideale Standort für die Flatterulme? Wie sollte der Boden für die Flatterulme beschaffen sein? Was für eine Wurzel hat die Flatterulme? Welche Frosthärte weißt die Flatterulme auf? Wie sehen die Blätter der Flatterulme aus? Wie sehen die Blüten der Flatterulme aus? Wann kann die Flatterulme gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich die Flatterulme? Bitte die Pflanze schon in jungen Jahren gut wässern. Ein Schnitt kann im Frühjahr erfolgen. Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern. Wie kann die Flatterulme verwendet werden? Die Flatterulme eignet sich hervorragend in Parkanlagen und Bewässerungsgebieten. Aber auch als Hausbaum im großen Garten ist sie gern gesehen. Wie wächst die Flatterulme? Die Flatterulme ist ein aufrechter Großbaum mit einer breiten eiförmigen Krone. Sie kann bis zu 35m hoch werden und 2,5m breit. Was ist der ideale Standort für die Flatterulme? Bevorzugter Standort in halbschattiger gewässernaher Lage. Wie sollte der Boden für die Flatterulme beschaffen sein? Die Flatterulme stellt keine besonderen Ansprüche an Ihren Boden. Was für eine Wurzel hat die Flatterulme? Ulmus laevis ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, tief verzweigte Wurzeln. Diese geben ihr einen sehr standfesten Halt. Welche Frosthärte weißt die Flatterulme auf? Die Flatterulme weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter der Flatterulme aus? Die sommergrünen Blätter der Flatterulme treiben früh aus und haben eine eiförmige-runde Form. Im Herbst haben sie eine sehr schöne goldgelbe Färbung. Wie sehen die Blüten der Flatterulme aus? Die Flatterulme hat von Februar bis Mai eher unscheinbare Blüten. Diese sind erst grün, später purpurbraun. Auch wenn sie unscheinbat erscheinen sind sie für Bienen und Insekten eine der ersten Nahrungsquellen im Jahr. Synonym Europäische Weißulme Verwendungen Solitär, Bienenweide, Vogelnährgehölz, Parkanlagen Wuchs Aufrechter Großbaum. Krone eiförmig. Höhe von 15 m - 35 m, Breite 1,5 m - 2,5 m rasch wachsend, 30 cm bis 60 cm pro Jahr. Standort Halbschatten, gewässernah Boden normaler Boden Wasser höherer Wasserbedarf Pflege Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche mit Wundverschlussmittel versorgen Wurzel Tiefwurzler Frosthärte Winterhart Blüte unscheinbare Blüten ab Februar, erst grün, später rotbraun Frucht Nussfrüchte ab Mai. Diese sind oval geformt, gehaart und hängen an langen Stielen.

42,99 €*
(42,99 €* pro Stück)
Hängeulme • Ulmus glabra 'Pendula'
Lieferart: Ballenware | Lieferqualität: Hochstamm, Stammumfang 12-14 cm
Sie hat unscheinbare Blüten. Aber das spielt überhaupt keine Rolle. Wo immer es möglich ist, sollte die „Ulme“ ihren Solo-Auftritt bekommen. Der sommergrüne Baum wächst rasch und kann in der Urform bis 40 Meter hoch werden, entgegen der Hängeulme, die nur 5 Meter erreichen kann. Typische Kennzeichen sind die breite Krone und die dreieckigen Wurzelaustritte am Fuß des Stamms. Die Rinde ist mit Furchen durchzogen, was ihr eine idyllische Ausstrahlung verleiht. Die wird von den ovalen, individuell geformten Blättern noch unterstrichen.SynonymLaubenulme 'Pendula' ist auch unter diesem Namen bekannt: Sapporo Ulme Synonyme (botanisch): Ulmus glabra 'Horizontalis'.VerwendungenSolitärWuchsLaubenulme 'Pendula' ist ein schirmförmig und überhängend wachsender Großstrauch mit geschlossener Krone. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 - 5 m und wird ca. 3 - 8 m breit.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern.WurzelUlmus glabra 'Pendula' ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, ausladend verzweigte Wurzeln.TriebeDie Triebe von Ulmus glabra 'Pendula' sind grau-grün.RindeGraue, streifenförmig eingerissene Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.FrosthärteDie Laubenulme 'Pendula' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie purpurvioletten Blüten der Laubenulme 'Pendula' erscheinen in Trugdolden von März bis April.BlätterDie sommergrünen Blätter der Laubenulme 'Pendula' sind dunkelgrün, eiförmig, rau, wechselständig, gesägt. Diese sind etwa 10 - 15 cm groß. Laubenulme 'Pendula' zeigt sich leuchtend gelb im Herbst.

Varianten ab 400,00 €*
400,00 €*
(400,00 €* pro Stück)
Schmalkronige Stadtulme • Ulmus hollandica 'Lobel'
Lieferart: Ballenware | Lieferqualität: Hochstamm, Stammumfang 12-14 cm
Die Schmalkronige Stadtulme (Ulmus minor 'Jacqueline Hillier') ist eine beeindruckende Zierpflanze für Hausgärten und öffentliche Plätze. Diese Ulme erreicht eine maximale Höhe von etwa vier Metern und bildet eine schlankere Krone als ihre Artgenossen. Die Blätter sind oval und etwa 5 bis 8 cm lang mit einem glatten Rand und einer glänzenden Oberseite. Im Frühjahr erscheinen hübsche, kleine rote Blüten, die wie winzige Elefantenpfoten geformt sind. Die Schmalkronige Stadtulme ist eine robuste und widerstandsfähige Pflanze, die auch in städtischen Umgebungen gut gedeiht. Sie bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte und verträgt fast alle Bodenarten. Die Pflege der Schmalkronigen Stadtulme beschränkt sich auf regelmäßiges Gießen und gegebenenfalls Rückschnitte, um ihre Form und Größe zu erhalten. Mit ihrer schlanken Krone und ihrem attraktiven Laub ist die Schmalkronige Stadtulme eine ideale Wahl für kleine Gärten oder als Akzentpflanze in größeren Landschaften. Sie eignet sich auch hervorragend als Schattenspender in belebten öffentlichen Bereichen wie Parks und Spielplätzen. Die Schmalkronige Stadtulme ist eine schöne und pflegeleichte Bereicherung für jeden Garten oder öffentlichen Bereich.

300,00 €*
(300,00 €* pro Stück)

Kunden kauften auch

Silberölweide 'Zempin' • Elaeagnus commutata 'Zempin'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Die Silberölweide 'Zempin' ist ein besonders attraktiver Strauch, der sich ideal als Solitärpflanze in Gärten und Parks eignet. Mit ihrem aufrechten und kompakten Wuchs erreicht sie eine Höhe von bis zu sechs Metern und eine Breite von bis zu vier Metern. Die Zweige sind von weiß-silbernen Blättern bedeckt, die einen schönen Kontrast zu den schwarzen Zweigen bilden. Die silbernen Blätter sind elliptisch und glänzend, wodurch sie auch bei Wind und Sonne eine besondere Leuchtkraft ausstrahlen. Das Besondere an der Sorte 'Zempin' ist, dass sie besonders widerstandsfähig gegenüber Schädlingen und Krankheiten ist. Darüber hinaus ist sie auch sehr pflegeleicht und verträgt sowohl Sonne als auch Schatten. Die Silberölweide 'Zempin' blüht im Frühjahr mit unscheinbaren, gelblichen Kätzchen und ist eine wichtige Nahrungsquelle für Bienen und andere Insekten. Im Herbst färben sich die Blätter der Pflanze in warme Töne von Gelb und Rot, bevor sie abfallen. Insgesamt ist die Silberölweide 'Zempin' eine äußerst attraktive und robuste Pflanze, die jedem Garten einen besonderen Charme verleiht. Dank ihrer Widerstandsfähigkeit und Pflegeleichtigkeit ist sie perfekt für jeden Hobby-Gärtner geeignet.

29,99 €*
(29,99 €* pro Stück)
Bartblume 'Blauer Spatz'® • Caryopteris clandonensis 'Blauer Spatz'®
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: jahreszeitabhängige Größe,
Der Caryopteris clandonensis 'Blauer Spatz'® ist eine attraktive und robuste Pflanze mit leuchtend blauen Blüten, die von zahlreichen Insekten gerne besucht werden. Die Blütezeit erstreckt sich von Juli bis September. Die Pflanze erreicht eine Höhe von 80 bis 100 cm und eine Breite von etwa 60 cm. Der 'Blauer Spatz'® bevorzugt einen sonnigen Standort und einen durchlässigen Boden. Dank seiner langen Blütezeit und seiner pflegeleichten Natur eignet er sich hervorragend für Rabatten, Gruppenpflanzungen oder als Pflanze für den Kübel. Die Pflanze ist winterhart bis -23°C, sollte jedoch an einem frostfreien Standort überwintert werden. Der Caryopteris clandonensis 'Blauer Spatz'® ist ein Blickfang in jedem Garten und bereichert mit seinen intensiven Farben und seinem Charme jedes Blumenbeet.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Baum-Hasel • Corylus colurna
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 80-100 cm
Wer Eichhörnchen liebt, pflanzt sich eine „Hasel“ in den Garten. Zugegebenermaßen stellt man die schmackhaften Haselnüsse dann wohl in erster Linie für die possierlichen Garten-Mitbewohner zur Verfügung, denn die werden nicht viel übrig lassen. Das Laubgehölz erfreut den tierliebenden Gartenbesitzer mit seinen samtenen Kätzchen, die als gelber Frühjahrsschmuck herabhängen. Das Ziergehölz, das auch als Solitär formidabel ist, blickt auf eine Jahrmillionen alte Entwicklung zurück. Auch die Steinzeitmenschen aßen bereits diese Nüsse.VerwendungenSolitär, ZiergehölzWuchsBaumhasel ist ein kegelförmig wachsender Kleinbaum. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 15 - 18 m und wird ca. 8 - 12 m breit. In der Regel wächst sie 20 - 35 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.PflegeSchnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern.WurzelCorylus colurna ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln.VerbreitungSüdosteuropa bis Kaukasus.RindeGraue Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.FrosthärteDie Baumhasel weist eine gute Frosthärte auf.FruchtBesonders dekorativ sind die braunen, runden Früchte von Corylus colurna. Diese erscheinen ab September.BlüteDie grüngelben Blüten der Baumhasel erscheinen in Kätzchen von März bis April.BlätterAttraktive goldgelbe Herbstfärbung.

Varianten ab 12,99 €*
12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Blutpflaume • Prunus cerasifera Nigra
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Blutpflaume Prunus cerasifera Nigra Dieses farbenfrohe Laub besticht durch seine dunkelrote Färbung und seinen ungewöhnlichen Glanz. Die Blutpflaume ist ein sommergrünes Laubgehölz, das süß schmeckende Früchte hervorbringt. Zur Blütezeit schmücken unzählige rosafarbene Kronen die dunkelbraunen bis leicht rötlichen Äste. Durch das Zusammenspiel aus ungeteilten Blättern dunklen Rots und die in ein zartes Rosa getauchte Blütenpracht, bildet die Sorte 'Nigra' einen besonders schönen Blickfang. Wann kann die Blutpflaume gepflanzt werden? Wie pflege ich die Blutpflaume? Wie kann die Blutpflaume verwendet werden? Wie wächst die Blutpflaume? Was ist der ideale Standort für die Blutpflaume? Wie sollte der Boden für die Blutpflaume beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt die Blutpflaume? Welche Frosthärte weißt die Blutpflaume auf? Wie sehen die Blätter der Blutpflaume aus? Wie sieht die Blüte und die Frucht der Blutpflaume aus? Wann kann die Blutpflaume gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist im Herbst von Oktober bis November und im Frühjahr von Anfang März bis Anfang Juni. Wie pflege ich die Blutpflaume? Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern. Wie kann die Blutpflaume verwendet werden? Die Blutpflaume eignet sich als Bienenweide, Vogelnährpflanze, Solitär und Ziergehölz. Wie wächst die Blutpflaume? Die Blutpflaume 'Nigra' ist ein rundlich wachsender, malerischer Kleinbaum. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 5 - 7 m und wird ca. 3 - 6 m breit. Langsam wachsend. In der Regel wächst sie 20 - 25 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für die Blutpflaume? Der bevorzugte Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für die Blutpflaume beschaffen sein? Die Blutpflaume stellt keine besonderen Ansprüche an ihren Boden. Was für eine Wurzel besitzt die Blutpflaume? Prunus cerasifera 'Nigra' ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, ausläuferbildende Wurzeln. Welche Frosthärte weißt die Blutpflaume auf? Die Blutpflaume 'Nigra' weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter und die Rinde der Blutpflaume aus? Die sommergrünen Blätter der Blutpflaume 'Nigra' sind schwarz-rot, eiförmig, glänzend, wechselständig. Diese sind etwa 5 - 7 cm groß. Die rot-braune, glatte, glänzende Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten. Wie sieht die Blüte und die Frucht der Blutpflaume aus? Die rosafarbenen, schalenförmigen Blüten erscheinen von März bis April. Diese werden etwa 2 - 3 cm groß. Besonders dekorativ sind die dunkelroten, runden Früchte von Prunus cerasifera 'Nigra'. Diese erscheinen ab August. Synonym Blut-Pflaume, rotlaubige Kirschpflaume, Blutpflaume 'Nigra' Verwendungen Bienenweide, Vogelnährpflanze, Solitär, Ziergehölz Wuchs rundlich wachsender, malerischer Kleinbaum Höhe: 5 - 7 m Breite: 3 - 6 m Wachstum: 20 - 25 cm pro Jahr Standort sonnig bis halbschattig Boden normaler Boden Wasser mittlerer Wasserbedarf Pflege Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche mit Wundverschlussmittel versorgen Wurzel Tiefwurzler Frosthärte Winterhart Blüte rosafarbend, schalenförmig

36,99 €*
(36,99 €* pro Stück)
Tipp
Topseller
Kupfer-Felsenbirne • Amelanchier lamarckii
Lieferart: Ballen-/Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Kupfer-Felsenbirne Amelanchier Lamarckii Unter der ausladenden Krone der Kupfer-Felsenbirne können Sie Schatten suchen. Der mehrstämmige Strauch mit seiner schirmartigen Krone verzaubert im Frühling und Herbst Ihren Garten. Im Frühling laben sich die Bienen an den zahlreichen Blütenständen. Im Herbst erleben Sie ein Farbenspiel, welches seinesgleichen sucht. Die blauschwarzen Früchte reifen im Hochsommer und können roh verzehrt oder zu Saft und Marmelade verarbeitet werden. Die Kupfer-Felsenbirne liebt Sonne bis Halbschatten und verträgt strenge Fröste. Wann kann die Kupfer-Felsenbirne gepflanzt werden? Wann blüht die Kupfer-Felsenbirne? Wie pflege ich die Kupfer-Felsenbirne? Wie kann die Kupfer-Felsenbirne verwendet werden? Wie wächst die Kupfer-Felsenbirne? Was ist der ideale Standort für die Kupfer-Felsenbrine? Wie sollte der Boden für die Kupfer-Felsdenbirne beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt die Kupfer-Felsenbirne? Welche Frosthärte hat die Kupfer-Felsenbirne? Wie sehen die Blätter der Kupfer-Felsenbirne aus? Was für Früchte trägt die Kupfer-Felsenbirne? Wann kann die Kupfer-Felsenbirne gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit für die Kupfer-Felsenbirne ist im Herbst bis zum späten Frühjahr, außerhalb der Frostphasen. Wann blüht die Kupfer-Felsenbirne? Die weißen Blüten der Kupfer-Felsenbirne erscheinen von April bis Mai. Wie pflege ich die Kupfer-Felsenbirne? Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern. Wie kann die Kupfer-Felsenbirne verwendet werden? Dank seiner von Natur aus prächtigen Form eignet sich die Kupfer-Felsenbirne  wunderbar als Solitär und Ziergehölz. Seine Blumen werden gerne von Insekten angeflogen und seine Früchte werden gerne von Vögeln verzehrt, sie eignen sich aber auch für den Frischverzehr. Wie wächst die Kupfer-Felsenbirne? Kupfer-Felsenbirne ist ein aufrecht und mehrstämmig wachsender Großstrauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 6 - 8 m und wird ca. 4 - 8 m breit. In der Regel wächst sie 20 - 25 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für die Kupfer-Felsenbirne? Der bevorzugte Standort  ist in sonniger bis halbschattige Lage. Wie sollte der Boden für die Kupfer-Felsenbirne beschaffen sein? Die Kupfer-Felsenbirne stellt keine besonderen Bodenansprüche. Was für eine Wurzel besitzt die Kupfer-Felsenbirne? Die Kupfer-Felsenbirne ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte Wurzeln. Welche Frosthärte hat die Kupfer-Felsenbirne? Die Kupfer-Felsenbirne weißt eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter der Kupfer-Felsenbirne aus? Die sommergrünen Blätter der Kupfer-Felsenbirne sind mittelgrün, elliptisch, wechselständig. Diese sind etwa 3 - 8 cm groß. Kupferoranger Austrieb, dann mittelgrün. Die Kupfer-Felsenbirne zeigt sich leuchtend orange-rot im Herbst. Was für Früchte trägt die Kupfer-Felsenbirne? Die dunkelblauen, kleinen Beeren haben einen süßen Geschmack. Die Beeren sind rund. Reifezeit ab Juni. Synonym Korinthenbaum, Amelanchier canadensis Verwendungen Solitär, Ziergehölz, Bienenweide, Vogelnährpflanze Wuchs Aufrecht und mehrstämmig wachsender Großstrauch. Höhe von 6 - 8 m, Breite ca. 4 - 8 m. Wachstum 20 - 25 cm pro Jahr. Standort Bevorzugt sonnige bis halbschattige Lage. Boden normaler Boden/ keine besonderen Ansprüche Wasser Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf. Pflege Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern. Wurzel Flachwurzler Frosthärte gute Frosthärte Blüte weiß, traubenförmig

Varianten ab 3,99 €*
16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Rotblättrige Weigelia • Weigela florida 'Purpurea'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Oft wünscht man sich, der Sommer möge nie zu Ende gehen. Mit der Weigelie an Ihrer Seite könnte der Traum fast wahr werden, denn die buschig wachsenden Pflanzen werden bis in den Herbst hinein nicht müde, den Garten in feurigem Rot erstrahlen zu lassen. An den Boden stellt der winterharte Strauch wenig Ansprüche. Auch Schatten toleriert die Weigelie, allerdings zeigen sich dann weniger Blüten.SynonymSynonyme (botanisch): Weigela florida 'Foliis Purpureis'.VerwendungenKübel, Solitär, Gruppenbepflanzung, ZiergehölzÄhnliche PflanzenFolgende Pflanzen könnten in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Weigelie 'Purpurea' ähnlich sein: Philadelphus coronarius, Spiraea x vanhouttei.PflanzpartnerDie Weigelie 'Purpurea' setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Philadelphus, Prachtspiere, Kolkwitzie.WuchsWeigelie 'Purpurea' ist ein buschig und aufrecht wachsender Kleinstrauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1 - 1,5 m und wird ca. 1 - 1,5 m breit. Rasch wachsend.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserDie Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.Pflege Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser. Nehmen Sie den sogenannten Auslichtungsschnitt vor: Entfernen Sie lediglich die zu dicht stehenden Triebe.RückschnittDiese Pflanze ist schnittverträglich.WurzelWeigela florida 'Purpurea' ist ein Flachwurzler.TriebeDie Triebe von Weigela florida 'Purpurea' sind markhaltig.FrosthärteDie Weigelie 'Purpurea' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie rosaroten, trichterförmigen Blüten erscheinen von Juni bis Juli. Diese werden etwa 2 - 3 cm groß.BlätterHoher Blattschmuckwert. Die sommergrünen Blätter der Weigelie 'Purpurea' sind grün-rot, lanzettlich, gegenständig. Diese sind etwa 6 - 10 cm groß. Bronzefarbener Austrieb. Weigelie 'Purpurea' zeigt sich leuchtend rot-braun im Herbst. Lange haftend.AufgabenMulchen: Im Zeitraum von Anfang März bis April.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)

Garten von Ehren ist ein Tochterunternehmen der 1865 gegründeten Baumschule Lorenz von Ehren. Als exklusiver Pflanzen- und Gartenmarkt im Süden Hamburgs hat sich der Garten von Ehren auf die Bedürfnisse und Wünsche des Privatkunden spezialisiert. Auf einer Ausstellungsfläche von über 20.000 qm verkaufen wir Pflanzen, Gartenausstattung und Grills an den privaten Garten-Enthusiasten. Vom schönen Einzelobjekt bis zum fertig gestalteten Garten durch unsere Gartenplanungs-Abteilung bieten wir alle Waren- und Dienstleistungen aus einer Hand. Auch online Pflanzen kaufen ist bei uns einfach gemacht: Entdecken Sie auf unserer Webseite garten-von-ehren.de unser einmaliges Pflanzen-Sortiment mit über 25.000 Artikeln und bestellen Sie ganz einfach Ihre Wunsch-Pflanzen - mit nur einem Klick.

Ja selbstverständlich. Hier ist unsere ausführliche Pflanzanleitung.

Ja, bekommen Sie. Sobald Ihre Bestellung an unseren Versanddienstleister übergeben wird, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung auf Reisen geht. In dieser E-Mail wird ebenfalls die Paket-Trackingnummer mitgesendet, über die Sie genau verfolgen können, wo sich Ihre Zustellung befindet.

Sie können bei uns per Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay bezahlen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die genauen Informationen zu unseren Öffnungszeiten im Gartencenter, sowie die Servicezeiten um unseren Kundenservice telefonisch zu erreichen finden Sie auf dieser Übersicht.

Am besten können Sie uns jederzeit per E-Mail an: service@garten-von-ehren.de kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 040 - 7511 58 90 zu unseren Servicezeiten, werktags von 10-16 Uhr erreichen.

Um die Frische der Pflanzen zu garantieren, sitzt unser Versandstandort zentral im Pinneberger Baumschulgebiet (nördlich von Hamburg). Daher bieten wir aus logistischen Gründen zurzeit keine Option zur Selbstabholung im Garten von Ehren in Hamburg an.