Hahnendorn - Crataegus crus-galli online kaufen

Produktinformationen "Hahnendorn • Crataegus crus-galli"
Die Pflanze Hahnendorn ist eine dekorative und attraktive Pflanze mit hübschen, zarten Blüten. Die Pflanze wird auch als "Krabbenchili" bezeichnet und gehört zur Familie der Rautengewächse. Der Hahnendorn ist eine schnellwachsende Kletterpflanze und kann bis zu 3 Meter hoch werden. Die Blüten sind gelb bis braun und sehr duftend. Die Blätter sind dunkelgrün und haben eine gezackte Form. Der Hahnendorn eignet sich sehr gut als Zierpflanze für den Garten oder als Zimmerpflanze. Er ist eine robuste Pflanze und benötigt wenig Pflege. Der Hahnendorn gedeiht am besten an einem sonnigen oder halbschattigen Standort mit gut durchlässigem Boden. In der Herbst- und Winterzeit benötigt die Pflanze weniger Wasser und sollte nur spärlich gegossen werden. Der Hahnendorn ist eine wunderschöne Pflanze, die das ganze Jahr über Freude bereitet und ein tolles Geschenk für Pflanzenliebhaber ist.
Mehr …

Winterhärte-Check

CO2 Rechner

Diese Pflanze kompensiert ca. 1176 kg CO2 pro Jahr

Standort
Standort: Sonnig bis halbschattig
Frosthärte: Winterhart
Boden: Sandiger Lehmboden
Wuchs
Wuchsbreite: Bis zu 2 m
Wuchsform: Strauch
Wurzel: Flach
Blüte
Blütenfarbe: Gelb
Blütezeit: Mai - Juli
Blütenform: Doldenrispe
Pflege
Pflegeaufwand: gering
Schnittverträglich: Verträglich
Blätter
Laubabwerfend: laubabwerfend
Blattfarbe: Dunkelgrün
Herbstfärbung: Gelb
Blattform: Gelappt
Frucht
Früchte: Ja
Früchtezeit: September - Oktober
Fruchtfarbe: Dunkellila
Pflanztipps
Verwendung: Heckenpflanzung, Solitärpflanze, Vogelschutzgehölz
Pflanzabstand: 1,5 - 2 m
Vergesellschaftung: Hecken, Einzelstellung
Wasserbedarf: Mäßig feucht
Sonstiges
Bienenfreundlich: Ja

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Wir empfehlen

Ähnliche Produkte

Tipp
Eingriffeliger Weißdorn • Crataegus monogyna
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 100-150 cm hoch,
Eingriffeliger Weißdorn Crataegus monogyna Der Eingriffelige Weißdorn ist in unseren Breitengraden heimisch. Mit einer Kombination von Sonne und Schatten ist er völlig zufrieden. Er wächst sehr schön buschig und dicht und wird durchschnittlich 4 Meter hoch. Da er sich in jeder Gestalt und Höhe zuschneiden lässt, wird er als Hecke ebenso wie als Formgehölz geschätzt. Im Herbst zeigt er sich im dunkelroten bis orangefarbenen Blätterkleid und roten Früchten. Wann kann der Eingriffeliger Weißdorn gepflanzt werden werden? Wann bildet der Eingriffeliger Weißdorn seine Blüten? Wie pflege ich den Eingriffeligen Weißdorn? Wie kann der Eingriffelige Weißdorn verwendet werden? Wie wächst den Eingriffeliger Weißdorn? Was ist der ideale Standort für den Eingriffeliger Weißdorn? Wie sollte der Boden für den Eingriffeligen Weißdorn beschaffen sein? Was für eine Wurzel hat der Eingriffelige Weißdorn? Welche Frosthärte hat der Eingriffelige Weißdorn? Wie sieht die Rinde des Eingriffeligen Weißdorn aus? Wie sehen die Blätter des Eingriffeligen Weißdorn aus? Wann kann der Eingriffelige Weißdorn gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit für den Eingriffeliger Weißdorn ist von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wann bildet der Eingriffeliger Weißdorn seine Blüten? Die weißen Blüten des Eingriffeligen Weißdorn erscheinen in Rispen von Mai bis Juni. Besonders dekorativ sind die dunkelroten, runden Steinfrüchte von Crataegus monogyna. Diese erscheinen ab September. Wie pflege ich den Eingriffeligen Weißdorn? Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Wie kann der Eingriffelige Weißdorn verwendet werden? Der Eingriffelige Weißdorn ist eine vielseitige PFlanze. Dank seines kräftigen Wuchsen dient er optimal als Sichtschutz, Solitär, Parkpflanze, Hecke (Schnitt), Formgehölz, Bienenweide und Vogelnährpflanze. In der Naturheilkunde wird Weißdorn zur Symptombehandlung von Herzleiden verwendet. Wie wächst der Eingriffeliger Weißdorn? Eingriffeliger Weißdorn ist ein aufrecht wachsender, malerischer Großstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 6 m und wird ca. 2 - 5 m breit. In der Regel wächst er 20 - 30 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für den Eingriffeligen Weißdorn? Der bevorzugte Standort liegt in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den Eingriffeligen Weißdorn beschaffen sein? Der eingriffelige Weißdorn stellt keine besonderen Ansprüche an seinen Boden. Was für eine Wurzel hat der Eingriffelige Weißdorn? Crataegus monogyna ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, ausladend verzweigte Wurzeln. Welche Frosthärte hat der Eingriffelige Weißdorn? Der eingriffelige Weißdorn ist Winterhart. Wie sehen die Blätter des Eingriffeligen Weißdorn aus? Die sommergrünen Blätter des Eingriffeligen Weißdorns sind dunkelgrün, geschnitten, wechselständig. Eingriffeliger Weißdorn zeigt sich leuchtend orangegelb im Herbst. Wie sieht die Rinde des Eingriffeligen Weißdorn aus? Die Grau-grüne, abblätternde, schuppenförmige Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten. Synonym Crataegus oxyacantha var. paulii, Weißdorn, Eingriffeliger Weißdorn Verwendungen Sichtschutz, Solitär, Park, Homöopathie, Naturheilkunde, Hecke (Schnitt), Formgehölz, Bienenweide, Vogelnährpflanze Wuchs aufrecht wachsender Großstrauch Höhe, 2 - 6, Breite 2 - 5 m Wachstum 20 - 30 cm pro Jahr Standort sonnig bis halbschattig Boden normaler Boden Wasser mittlerer Wasserbedarf Pflege Langzeitdüngung im Frühjahr   Wurzel Tiefwurzler Frosthärte winterhart Blüte weiß, rispenförmig, rote Steinfrüchte

Varianten ab 2,49 €*
9,99 €*
(9,99 €* pro Stück)
Echter Rotdorn 'Pauls Scarlet' • Crataegus laevigata 'Pauls Scarlet'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: Stammumfang 8-10 cm
Echter Rotdorn Crataegus laevigata Pauls Scarlet Vom Parkgärtner ebenso geschätzt wie vom erfahrenen Garten-Fan. Der „Weißdorn“ ist genau das richtige Laubgehölz für ein etwas robusteres Klima. Wintertemperaturen machen ihm gar nichts aus, denn er stammt aus den kühlen bis gemäßigten Zonen der nördlichen Hemisphäre. Wenn seine herrlichen Blüten in Weiß oder Rosa ihn übersäen, verzeiht man ihm die Dornen schnell. Seine roten Herbst-Früchte sehen aus wie Äpfel im Mini-Format - diese schmecken sogar so. Wann kann der Echte Rotdorn gepflanzt werden? Wie pflege ich den Echten Rotdorn? Wie kann der Echte Rotdorn verwendet werden? Wie wächst der Echte Rotdorn? Was ist der ideale Standort für den Echter Rotdorn? Wie sollte der Boden für den Echten Rotdorn beschaffen sein? Wie wachsen die Wurzeln des Echten Rotdorn? Welche Frosthärte weißt der Echte Rotdorn auf? Wie sehen die Blätter und die Rinde des Echten Rotdorn aus? Wie sehen die Blüten und Früchte des Echter Rotdorn aus? Wann kann der Echte Rotdorn gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist im Herbst von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich den Echten Rotdorn? Diese Pflanze verträgt keinen schweren Boden. Verbessern Sie die Bodenstruktur gegebenenfalls beim Einpflanzen durch das Einarbeiten von Sand und reifem Kompost. Wie kann der Echte Rotdorn verwendet werden? Crataegus laevigata 'Pauls Scarlet' eignet sich hervorragend Solitär und Gruppenbepflanzung. Ebenfalls ist sie ein wahrer Blickpfang als Ziergehölz, sowie in Parkanlagen. Wie wächst der Echte Rotdorn? Echter Rotdorn 'Paul´s Scarlet' ist ein kegelförmig und breit wachsender Großstrauch mit wenig lichtdurchlässiger Krone. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 4 - 8 m und wird ca. 3 - 6 m breit. In der Regel wächst er 20 - 25 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für Echten Rotdorn? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den Echter Rotdorn beschaffen sein? Der echte Rotdorn bevorzugt leichte Böden. Wie wachsen die Wurzeln des Echten Rotdorn? Crataegus laevigata 'Paul´s Scarlet' ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, ausladend verzweigte Wurzeln. Welche Frosthärte weißt der Echte Rotdorn auf? Der Echte Rotdorn weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter und die Rinde des Echten Rotdorn aus? Die sommergrünen Blätter des Echten Rotdorns 'Paul´s Scarlet' sind dunkelgrün, eiförmig, glänzend, ledrig, wechselständig, gelappt. Echter Rotdorn 'Paul´s Scarlet' zeigt sich leuchtend orangegelb im Herbst. Seine Rinde ist Dunkelgraue, abblätternd und schuppenförmig. Dies macht die Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten. Wie sehen die Blüten und Früchte des Echten Rotdorn aus? Die karminroten, gefüllten Blüten des Echten Rotdorn 'Paul´s Scarlet' erscheinen in Rispen von Mai bis Juni. Seine roten Herbst-Früchte sehen aus wie Äpfel im Mini-Format. Synonym Crataegus laevigata 'Kermesina Plena', Crataegus media 'Paul´s Scarlet' Verwendungen Kübel, Solitär, Gruppenbepflanzung, Ziergehölz, Formgehölz, Park, Landschaft Wuchs  kegelförmig, breit wachsender Großstrauch, wenig lichtdurchlässiger Krone Höhe von 4 - 8 m, Breite 3 - 6 m Wachstum 20 - 25 cm pro Jahr Standort sonnig bis halbschattig Boden leichter Boden Wasser mittlerer Wasserbedarf Wurzel Tiefwurzler Pflege Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend Diese Pflanze ist schneedruckgefährdet Frosthärte Winterhart Blüten karminrot, gefüllt, Rispen

Varianten ab 19,99 €*
19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Zweigriffliger Weißdorn • Crataegus laevigata
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 125-150 cm , Solitärpflanze
Vom Parkgärtner ebenso geschätzt wie vom erfahrenen Garten-Fan. Der „Weißdorn“ ist genau das richtige Laubgehölz für ein etwas robusteres Klima. Wintertemperaturen machen ihm gar nichts aus, denn er stammt aus den kühlen bis gemäßigten Zonen der nördlichen Hemisphäre. Wenn seine herrlichen Blüten in Weiß oder Rosa ihn übersäen, verzeiht man ihm die Dornen schnell. Seine roten Herbst-Früchte sehen aus wie Äpfel im Mini-Format - diese schmecken sogar so.SynonymSynonyme (botanisch): Crataegus media, Crataegus oxyacantha.VerwendungenSichtschutz, Solitär, Park, HomöopathieWuchsZweigriffliger Weißdorn ist ein unregelmäßig und verzweigt wachsender Großstrauch mit wenig lichtdurchlässiger Krone. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 - 8 m und wird ca. 3 - 6 m breit. In der Regel wächst er 20 - 30 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.RückschnittDiese Pflanze ist schnittverträglich.WurzelCrataegus laevigata ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, ausladend verzweigte Wurzeln.VerbreitungEuropa.TriebeDie Triebe von Crataegus laevigata sind bedornt, olivgrün.RindeDunkelgraue, abblätternde, schuppenförmige Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.FrosthärteDer Zweigrifflige Weißdorn weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie scharlachroten Kernfrüchte haben einen mehligen, faden Geschmack. Die Kernfrüchte sind oval. Reifezeit ab August.BlüteDie weißen Blüten des Zweigriffligen Weißdorn erscheinen in Rispen von Mai bis Juni.BlätterDie sommergrünen Blätter des Zweigriffligen Weißdorns sind dunkelgrün, eiförmig, glänzend, ledrig, wechselständig, gelappt. Zweigriffliger Weißdorn zeigt sich leuchtend orangegelb im Herbst.

Varianten ab 19,99 €*
19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Apfeldorn 'Carrierei' • Crataegus lavallei 'Carrierei'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm,
Apfeldorn Crataegus lavallei Carrierei Vom Parkgärtner ebenso geschätzt wie vom erfahrenen Garten-Fan. Der „Weißdorn“ ist genau das richtige Laubgehölz für ein etwas robusteres Klima. Wintertemperaturen machen ihm gar nichts aus, denn er stammt aus den kühlen bis gemäßigten Zonen der nördlichen Hemisphäre. Wenn seine herrlichen Blüten in Weiß oder Rosa ihn übersäen, verzeiht man ihm die Dornen schnell. Seine roten Herbst-Früchte sehen aus wie Äpfel im Mini-Format - diese schmecken sogar so. Wann kann der Apfeldorn gepflanzt werden? Wann blüht der Apfeldorn? Wie pflege ich den Apfeldorn? Wie kann der Apfeldorn verwendet werden? Wie wächst der Apfeldorn? Was ist der ideale Standort für den Apfeldorn? Wie sollte der Boden für den Apfeldorn beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt der Apfeldorn? Welche Frosthärte weist der Apfeldorn auf? Wie sehen die Blätter und die Rinde des Apfeldorn aus? Wie sehen die Blüten und die Frucht des Apfeldorn aus? Wann kann der Apfeldorn gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von anfang Oktober bis zum späten Frühjahr, außerhalb der Frostzeiten. Wann blüht der Apfeldorn? Der Apfeldorn beginnt seine Blühtephase im Mai. Wie pflege ich den Apfeldorn? Der Apfeldorn ist Pflegeleicht. Wie kann der Apfeldorn verwendet werden? Der Apfeldorn eignet sich hervorragend als Sichtschutz, Solitär und setzt schöne Akzente als Ziergehölz. Dadruch dass seine Früchte sehr lange haften bleiben eignet sich der Apfeldorn hervorragend als Nährpflanze für Vögel. Wie wächst der Apfeldorn? Apfeldorn 'Carrierei' ist ein breit und rundlich wachsender Kleinbaum. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 5 - 7 m und wird ca. 4 - 7 m breit. In der Regel wächst er 20 - 35 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für den Apfeldorn? Der bevorzugte Standort ist in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den Apfeldorn beschaffen sein? Der Apfeldorn stellt keine besonderen Ansprüche an seinen Boden. Was für eine Wurzel besitzt der Apfeldorn? Crataegus lavallei 'Carrierei' ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, wenig verzweigte Wurzeln. Welche Frosthärte weißt der Apfeldorn auf? Der Apfeldorn 'Carrierei' weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter und die Rinde des Apfeldorn aus? Die sommergrünen Blätter des Apfeldorns 'Carrierei' sind dunkelgrün, lanzettlich, glänzend, ledrig, wechselständig. Diese sind etwa 5 - 15 cm groß. Apfeldorn 'Carrierei' zeigt sich leuchtend orangegelb im Herbst. Lange haftend. Seine olivgrüne Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten. Die Triebe sind bedornt. Wie sehen die Blüten und die Frucht des Apfeldorn aus? Die weißen Blüten des Apfeldorn 'Carrierei' erscheinen in Rispen im Mai. Besonders dekorativ sind die scharlachroten, runden Früchte von Crataegus lavallei 'Carrierei'. Diese erscheinen ab September und sie Haften sehr lange. Synonym Crataegus 'Carrierei' Verwendungen Sichtschutz, Solitär, Park, Ziergehölz, Vogelnährpflanze. Wuchs breit, rundlich wachsender Kleinbaum Höhe, 5 - 7m Breite 4 - 7 m Wachstum 20 - 35 cm pro Jahr Standort sonnig bis halbschattig Boden Normaler Boden Wasser normaler Wasserbedarf Pflege Pflegeleicht Wurzel Tiefwurzler Frosthärte Winterhart Blüte weiß, rispenförmig

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Säulen-Weißdorn • Crataegus monogyna 'Stricta'
Lieferart: Ballenware | Lieferqualität: 200-250 cm , Solitärpflanze
Der Eingriffelige Weißdorn ist in unseren Breitengraden heimisch. Mit einer Kombination von Sonne und Schatten ist er völlig zufrieden. Er wächst sehr schön buschig und dicht und wird durchschnittlich 4 Meter hoch. Da er sich in jeder Gestalt und Höhe zuschneiden lässt, wird er als Hecke ebenso wie als Formgehölz geschätzt. Im Herbst zeigt er sich im dunkelroten bis orangefarbenen Blätterkleid und roten Früchten.SynonymSynonyme (botanisch): Crataegus oxyacantha var. paulii.VerwendungenSichtschutz, Solitär, Park, Homöopathie, Hecke (Schnitt), Formgehölz, Bienenweide, VogelnährpflanzeWuchsSäulen-Weißdorn 'Stricta' ist ein aufrecht und säulenförmig wachsender Großstrauch mit geschlossener Krone. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 4 - 6 m und wird ca. 2 - 3 m breit. In der Regel wächst er 20 - 30 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.PflegeVerwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.RückschnittDiese Pflanze ist schnittverträglich.WurzelCrataegus monogyna 'Stricta' ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, ausladend verzweigte Wurzeln.TriebeDie Triebe von Crataegus monogyna 'Stricta' sind bedornt, olivgrün.RindeGrau-grüne, abblätternde, schuppenförmige Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.FrosthärteDer Säulen-Weißdorn 'Stricta' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtBesonders dekorativ sind die dunkelroten, runden Steinfrüchte von Crataegus monogyna 'Stricta'. Diese erscheinen ab September.BlüteDie weißen Blüten des Säulen-Weißdorn 'Stricta' erscheinen in Rispen von Mai bis Juni.BlätterDie sommergrünen Blätter des Säulen-Weißdorns 'Stricta' sind dunkelgrün, geschnitten, wechselständig. Säulen-Weißdorn 'Stricta' zeigt sich leuchtend orangegelb im Herbst.

Varianten ab 29,99 €*
29,99 €*
(29,99 €* pro Stück)
Pflaumenblättriger Dorn • Crataegus prunifolia
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 100-125 cm , Solitärpflanze
Die Pflaumenblättrige Dorn ist eine attraktive Zimmerpflanze, die mit ihren spitzen, grünen Blättern und den leuchtend gelben Blüten sofort ins Auge sticht. Sie gehört zur Familie der Kakteen und ist daher sehr pflegeleicht. Die Pflanze braucht nur sehr wenig Wasser und kann in einem warmen, sonnigen Standort gut gedeihen. Sie ist besonders geeignet für Menschen, die wenig Zeit haben, sich um ihre Zimmerpflanzen zu kümmern oder sich mit dem Gießen schwer tun. Durch ihren Dornenbewuchs ist die Pflaumenblättrige Dorn auch eine beliebte Pflanze zum Schutz vor unerwünschten Eindringlingen. Ihr attraktives Aussehen und ihre Robustheit machen sie zu einem tollen Hingucker in jedem Raum.

116,99 €*
(116,99 €* pro Stück)
Scharlachdorn • Crataegus coccinea
Lieferart: Ballenware | Lieferqualität: 300-350 cm , Solitärpflanze
Der Scharlachdorn ist eine beeindruckende Pflanze, die vor allem durch ihre leuchtend roten Beeren auffällt. Sie können bis zu 1,5 cm groß werden und hängen in Trauben von buschigen Zweigen herab. Diese Zweige sind dornig und bringen zudem im Spätsommer weiße Blüten hervor. Die Pflanze bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte und gedeiht am besten auf nährstoffreichen, feuchten Böden. Sie ist eine Bereicherung für jeden Garten und eignet sich sowohl als Solitärpflanze als auch als Heckenpflanze, da sie dichte Büsche bildet. Besonders im Winter, wenn die meisten Gartenpflanzen ihre Blätter verlieren, fällt der Scharlachdorn mit seinen roten Beeren auf und sorgt für Farbtupfer im tristen Garten. Sowohl Vögel als auch Menschen schätzen die Beeren des Scharlachdorns und verwenden sie beispielsweise zur Herstellung von Marmelade oder als Zutat für Liköre. Da die Beeren jedoch rote Farbstoffe enthalten, sollten sie nur in Maßen verzehrt werden. Insgesamt ist der Scharlachdorn eine robuste und pflegeleichte Pflanze, die durch ihre auffälligen Beeren im Garten für Abwechslung sorgt.

Varianten ab 69,99 €*
69,99 €*
(69,99 €* pro Stück)
Pflaumenblättriger Weißdorn • Crataegus persimilis
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60- 100 cm hoch,
Der Pflaumenblättrige Weißdorn ist eine beeindruckende Pflanze, die sich perfekt für Gärten und Landschaftsgestaltung eignet. Dieser Weißdorn ist ein mittelgroßer bis großer Strauch, der oft eine Höhe von 10 bis 15 Fuß erreicht und eine Ausladung von bis zu 12 Fuß hat. Die Blätter des Pflaumenblättrigen Weißdorns sind glänzend und dunkelgrün. Im Herbst verwandeln sie sich in eine spektakuläre Mischung aus Orange, Rot und Gelb. Im Frühling erscheinen die kleinen, duftenden Blüten in einer Fülle von weißen, zarten Blütenblättern. Die Blüten erscheinen in Dolden und können bis zu 3 cm im Durchmesser erreichen. Im Sommer bildet der Pflaumenblättrige Weißdorn kleine, runde Früchte, die eine purpurrote Farbe annehmen und essbar sind. Die Früchte sind eine wichtige Nahrungsquelle für Vögel und andere Tiere. Diese Pflanze ist sehr pflegeleicht und eignet sich für alle Bodentypen. Der Pflaumenblättrige Weißdorn bevorzugt jedoch gut drainierte und ausreichend feuchte Böden. Diese Pflanze ist auch sehr robust und kann sowohl volle Sonne als auch halbschattige Bedingungen tolerieren. Der Pflaumenblättrige Weißdorn ist eine großartige Wahl für Gärten und Landschaften, da er das ganze Jahr über farbenfroh und attraktiv ist. Es ist eine hervorragende Pflanze für Hecken, Sichtschutz und Ergänzungen zu natürlichen Landschaften.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Hahnendorn • Crataegus crus-galli
Lieferart: Ballenware | Lieferqualität: 150-200 cm , Solitärpflanze
Die Pflanze Hahnendorn ist eine dekorative und attraktive Pflanze mit hübschen, zarten Blüten. Die Pflanze wird auch als "Krabbenchili" bezeichnet und gehört zur Familie der Rautengewächse. Der Hahnendorn ist eine schnellwachsende Kletterpflanze und kann bis zu 3 Meter hoch werden. Die Blüten sind gelb bis braun und sehr duftend. Die Blätter sind dunkelgrün und haben eine gezackte Form. Der Hahnendorn eignet sich sehr gut als Zierpflanze für den Garten oder als Zimmerpflanze. Er ist eine robuste Pflanze und benötigt wenig Pflege. Der Hahnendorn gedeiht am besten an einem sonnigen oder halbschattigen Standort mit gut durchlässigem Boden. In der Herbst- und Winterzeit benötigt die Pflanze weniger Wasser und sollte nur spärlich gegossen werden. Der Hahnendorn ist eine wunderschöne Pflanze, die das ganze Jahr über Freude bereitet und ein tolles Geschenk für Pflanzenliebhaber ist.

Varianten ab 12,99 €*
12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)

Garten von Ehren ist ein Tochterunternehmen der 1865 gegründeten Baumschule Lorenz von Ehren. Als exklusiver Pflanzen- und Gartenmarkt im Süden Hamburgs hat sich der Garten von Ehren auf die Bedürfnisse und Wünsche des Privatkunden spezialisiert. Auf einer Ausstellungsfläche von über 20.000 qm verkaufen wir Pflanzen, Gartenausstattung und Grills an den privaten Garten-Enthusiasten. Vom schönen Einzelobjekt bis zum fertig gestalteten Garten durch unsere Gartenplanungs-Abteilung bieten wir alle Waren- und Dienstleistungen aus einer Hand. Auch online Pflanzen kaufen ist bei uns einfach gemacht: Entdecken Sie auf unserer Webseite garten-von-ehren.de unser einmaliges Pflanzen-Sortiment mit über 25.000 Artikeln und bestellen Sie ganz einfach Ihre Wunsch-Pflanzen - mit nur einem Klick.

Ja selbstverständlich. Hier ist unsere ausführliche Pflanzanleitung.

Ja, bekommen Sie. Sobald Ihre Bestellung an unseren Versanddienstleister übergeben wird, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung auf Reisen geht. In dieser E-Mail wird ebenfalls die Paket-Trackingnummer mitgesendet, über die Sie genau verfolgen können, wo sich Ihre Zustellung befindet.

Sie können bei uns per Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay bezahlen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die genauen Informationen zu unseren Öffnungszeiten im Gartencenter, sowie die Servicezeiten um unseren Kundenservice telefonisch zu erreichen finden Sie auf dieser Übersicht.

Am besten können Sie uns jederzeit per E-Mail an: service@garten-von-ehren.de kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 040 - 7511 58 90 zu unseren Servicezeiten, werktags von 10-16 Uhr erreichen.

Um die Frische der Pflanzen zu garantieren, sitzt unser Versandstandort zentral im Pinneberger Baumschulgebiet (nördlich von Hamburg). Daher bieten wir aus logistischen Gründen zurzeit keine Option zur Selbstabholung im Garten von Ehren in Hamburg an.