Heidewacholder 'Meyer' - Juniperus communis 'Meyer' online kaufen

Produktinformationen "Heidewacholder 'Meyer' • Juniperus communis 'Meyer'"

Zweige (würzig, herb): In Tees, zu Fisch und Grillfleisch Beeren (süß-bitter): Als Bestandteil von Grillmarinaden, in Saucen und Suppen Selbstfruchtende Sorte.

Synonym

Grill-Wacholder 'Meyer' ist auch unter diesem Namen bekannt: Heidewachholder.

Verwendungen

Solitär, Heidegarten, Park, Vogelnährpflanze, Likör

Wuchs

Grill-Wacholder 'Meyer' ist ein breit und säulenförmig wachsender Großstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 - 5 m und wird ca. 1 - 1,5 m breit.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

Boden

Normaler Boden.

Wasser

Diese Pflanze hat einen geringen Wasserbedarf.

Pflege

  • Diese Pflanze ist schneedruckgefährdet. In schneereichen Gegenden empfiehlt es sich daher, die Zweige mit einer Schnur zu umwickeln. Andernfalls können diese auseinander klappen und sich möglicher Weise nicht mehr vollständig erholen. Denken Sie daran, die Schnüre zu entfernen, wenn die Schneesaison vorbei ist.

Wurzel

Juniperus communis 'Meyer' ist ein Tiefwurzler.

Frosthärte

Der Grill-Wacholder 'Meyer' weist eine gute Frosthärte auf.

Frucht

Besonders dekorativ sind die schwarzen Zapfen von Juniperus communis 'Meyer'. Diese erscheinen ab September.

Blätter

Der Grill-Wacholder 'Meyer' ist immergrün. Seine Nadeln sind blau-grün, stechend.

Aufgaben

  • Düngen: Im Zeitraum von März bis April
  • Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September
  • Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.
Mehr …

Winterhärte-Check

CO2 Rechner

Diese Pflanze kompensiert ca. 3253 kg CO2 pro Jahr

Standort
Standort: Sonnig bis halbschattig
Frosthärte: Sehr frostbeständig
Boden: Sandig bis torfhaltig
Wuchs
Wuchsbreite: 1,2 bis 2,5 Meter
Wuchsform: Säulenförmig
Wurzel: Tiefwurzelnd
Blüte
Blütenfarbe: Gelbbraun
Blütezeit: Mitte bis Ende April
Blütenform: Zapfen
Pflege
Pflegeaufwand: gering
Schnittverträglich: Sehr gut
Blätter
Laubabwerfend: immergrün
Blattfarbe: Blau-grün
Blattform: schuppenförmig
Frucht
Früchte: Ja
Früchtezeit: September bis Oktober
Fruchtfarbe: blauschwarz
Pflanztipps
Verwendung: Solitärpflanze, Heidegärten, Kübelpflanze
Pflanzabstand: Ca. 0,5 bis 1 Meter
Pflanzbedarf je qm: Ca. 1-2 Pflanzen
Vergesellschaftung: Heidepflanzen
Wasserbedarf: Gering
Sonstiges
Bienenfreundlich: Ja

3 von 3 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


6. März 2023 14:52

Sehr gut

super Verpackt! klasse Qualität!

6. März 2023 14:52

Verpackung und Qualität sehr gut

Pflanzen waren gut verpackt und sind ordentlich anbekommen

6. März 2023 14:52

Björn

Super alles Top

Wir empfehlen

Zubehör

OSCORNA Animalin Gartendünger
Bitte wählen Sie eine Größe aus: 1kg

7,49 €*
(7,49 €* pro Stück)
FELCO 2 Schere

70,50 €*
(70,50 €* pro Stück)
FELCO 910, Trageetui für Scheren, Leder flach

27,95 €*
(27,95 €* pro Stück)
GARTENMESSER Eschengriff, 1314

37,90 €*
(37,90 €* pro Stück)
PFLANZKELLE , geschmiedet, Eschengriff

28,90 €*
(28,90 €* pro Stück)
GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat
Gewicht: 2kg
Das 3D Wasserspeicher Granulat von GreenPlan ist eine bahnbrechende Lösung mit vielfältigen Anwendungsbereichen. Für Rasenfächen bietet es eine effiziente Möglichkeit, Wasser zu speichern und so einen gleichmäßigen und gesunden Wuchs zu gewährleisten, selbst in trockenen Phasen. In Obst- und Gemüsebeeten unterstützt das Granulat eine optimale Bewässerung, die für das Wachstum und die Fruchtbildung entscheidend ist. Es reduziert den Wasserbedarf, minimiert das Risiko von Über- oder Unterversorgung und fördert eine höhere Erntequalität. Für Gehölze, insbesondere in Landschaftsgärten oder Parkanlagen, ermöglicht das 3D Wasserspeicher Granulat eine nachhaltige Bewässerung und verbessert die Überlebensrate junger Pflanzen während der Anwachsphase. Es unterstützt ihre langfristige Gesundheit und stärkt die Widerstandsfähigkeit. Kübelpflanzen profitieren ebenfalls von diesem innovativen Granulat, da es ihnen eine konstante Wasserversorgung bietet, während überschüssiges Wasser effizient abfließt und Staunässe vermieden wird. Dies ist besonders vorteilhaft für Pflanzen, die in begrenzten Behältern kultiviert werden, um ein optimales Wurzelwachstum und eine prächtige Entwicklung zu gewährleisten. Das GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat revolutioniert die Bewässerungspraktiken in verschiedenen Anwendungsbereichen und trägt dazu bei, Wasser zu sparen, die Pflanzengesundheit zu verbessern und die Umweltbelastung zu reduzieren. Es ist eine innovative und nachhaltige Lösung für eine optimale Pflanzenpflege.

Inhalt: 2 Kilogramm (12,48 €* / 1 Kilogramm)

24,95 €*
(24,95 €* pro Stück)

Ähnliche Produkte

Heidewacholder 'Meyer' • Juniperus communis 'Meyer'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Zweige (würzig, herb): In Tees, zu Fisch und Grillfleisch Beeren (süß-bitter): Als Bestandteil von Grillmarinaden, in Saucen und Suppen Selbstfruchtende Sorte.SynonymGrill-Wacholder 'Meyer' ist auch unter diesem Namen bekannt: Heidewachholder.VerwendungenSolitär, Heidegarten, Park, Vogelnährpflanze, LikörWuchsGrill-Wacholder 'Meyer' ist ein breit und säulenförmig wachsender Großstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 - 5 m und wird ca. 1 - 1,5 m breit.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDiese Pflanze hat einen geringen Wasserbedarf.PflegeDiese Pflanze ist schneedruckgefährdet. In schneereichen Gegenden empfiehlt es sich daher, die Zweige mit einer Schnur zu umwickeln. Andernfalls können diese auseinander klappen und sich möglicher Weise nicht mehr vollständig erholen. Denken Sie daran, die Schnüre zu entfernen, wenn die Schneesaison vorbei ist.WurzelJuniperus communis 'Meyer' ist ein Tiefwurzler.FrosthärteDer Grill-Wacholder 'Meyer' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtBesonders dekorativ sind die schwarzen Zapfen von Juniperus communis 'Meyer'. Diese erscheinen ab September.BlätterDer Grill-Wacholder 'Meyer' ist immergrün. Seine Nadeln sind blau-grün, stechend.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.

Varianten ab 26,99 €*
26,99 €*
(26,99 €* pro Stück)
Tipp
Fächerblattbaum • Ginkgo biloba
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 125-150 cm hoch,
Fächerblattbaum Ginkgo biloba Der Fächerblattbaum ist auch unter dem Namen Ginkgo bekannt, dessen Heilkraft immer wieder beschworen wird. Vielleicht deshalb, weil er ein außergewöhnliches Nadelgehölz ist. Er überstand mehrere Epochen unserer Erde, denn er stammt ursprünglich aus der Steinkohlenzeit. Wegen seiner fächerförmigen Blätter, denen er seinen Namen verdankt, wird er oft für ein Übergangsgewächs zwischen Laub- und Nadelgehölz gehalten. Er ist in seiner Einzigartigkeit ein charaktervoller Solitär. Wann kann der Fächerblattbaum gepflanzt werden? Wie pflege ich den Fächerblattbaum? Wie kann der Fächerblattbaum verwendet werden? Wie wächst der Fächerblattbaum? Was ist der ideale Standort für den Fächerblattbaum? Wie sollte der Boden für den Fächerblattbaum beschaffen sein? Welche Frosthärte weißt der Fächerblattbaum auf? Wie sehen die Nadeln des Fächerblattbaum aus? Wie wächst die Wurzel des Fächerblattbaum? Wann kann der Fächerblattbaum gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist im Herbst von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich den Fächerblattbaum? Diese Pflanze sollte nicht geschnitten werden. Entfernen Sie lediglich abgebrochene, kranke Zweige im Sommer. Wie kann der Fächerblattbaum verwendet werden? Der Fächerblattbaum eignet sich als Kübelpflanze und Solitär. Besonders im Steingarten sorgt er für schöne Akzente. Wie wächst der Fächerblattbaum? Der Fächerblattbaum ist ein kegelförmig wachsender Baum. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 15 - 20 m kann im Alter aber durchaus über 30 Meter erreichen und wird ca. 10 - 15 m breit. In der Regel wächst er 30 - 40 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für den Fächerblattbaum? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den Fächerblattbaum beschaffen sein? Der Fächerballtbaum stellt keine besonderen Ansprüche an seinen Boden, Staunässe und verdichtete Böden mag er nicht. Welche Frosthärte weißt der Fächerblattbaum auf? Der Fächerblattbaum weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Nadeln des Fächerblattbaum aus? Der Fächerblattbaum ist sommergrün. Seine Nadeln sind mittelgrün, matt, ledrig, fächerförmig. Fächerblattbaum zeigt sich leuchtend goldgelb im Herbst. Wie wächst die Wurzel des Fächerblattbaum? Ginkgo biloba ist ein Tiefwurzler/ Herzwurzler intensiv. Synonym Ginkgobaum Verwendungen Kübel, Solitär, Steingarten Wuchs kegelförmig wachsender Baum Höhe: 15 - 20 m Breite: 10 - 15 m Wachstum: 30 - 40 cm pro Jahr Standort sonnig bis halbschattig Boden normaler Boden, handelsübliche Kübelpflanzerde Wasser gerringer Wasserbedarf Pflege Pflanze nicht schneiden, lediglich abgebrochene, kranke Zweige im Sommer entfernen Wurzel Herzwurzler/ Tiefwurzler intensiv Frosthärte Winterhart Nadeln mittelgrün, matt, ledrig, fächerförmig, goldgelb im Herbst, laufabwerfend

Varianten ab 39,99 €*
39,99 €*
(39,99 €* pro Stück)
Urwelt-Mammutbaum • Metasequoia glyptostroboides
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 80-100 cm hoch,
Obwohl es erst etwas mehr als 70 Jahre her ist, seit man das Chinesische Rotholz in den Bergregionen Chinas entdeckte, handelt es sich beim Urweltmammutbaum um eine Pflanze mit langer Geschichte, denn bislang war sie nur auf Grund von Fossilienfunden bekannt. Besitzt ihr Garten ausreichend Abmessungen, dann werden Sie einen wahren Exoten anpflanzen können und dürfen dabei zuschauen, wie dieser Wuchshöhen bis zu 35 Metern erreicht. Ein wasserdurchlässiger und nährstoffreicher Lehmboden fördert das Wachstum.SynonymChinesisches Rotholz ist auch unter diesem Namen bekannt: Urweltmammutbaum.VerwendungenSichtschutz, Park, Teichrand, LandschaftWuchsChinesisches Rotholz ist ein kegelförmig wachsender Großbaum. Es erreicht gewöhnlich eine Höhe von 25 - 40 m und wird ca. 7 - 10 m breit. Rasch wachsend. In der Regel wächst es 0,4 - 1 m pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.PflegeSchnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern.RückschnittDiese Pflanze ist schnittverträglich.VerbreitungChina.FrosthärteDas Chinesische Rotholz weist eine gute Frosthärte auf.FruchtZapfen. Die jungen Zapfen haben eine grüngelbe Färbung.BlätterDas Chinesische Rotholz ist sommergrün. Seine Nadeln sindmittelgrün, gegenständig. Chinesisches Rotholz zeigt sich leuchtend kupferbraun bis gelb-rot im Herbst.

19,35 €*
(19,35 €* pro Stück)
Japanische Schirmtanne • Sciadopitys verticillata
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-70 cm hoch,
Japanische Schirmtanne Sciadopitys verticillata Der Schwarzgrüne Liguster ist das ideale Gehölz für Gärtner, die eine schnellwachsende Hecke suchen. Sein buschiger, dichter Wuchs bringt natürliche Struktur in den Garten. Von Juni bis Juli zeigen sich cremeweiße Blüten, die einen angenehmen Duft verbreiten. Aus den Blüten bilden sich dann im Herbst schwarze, etwa erbsengroße Beeren, die jedoch nicht genießbar sind. Wird der Liguster jährlich geschnitten, bildet er jedoch keine Blüten oder Früchte. Wann kann die Japanische Schirmtanne gepflanzt werden? Wie pflege ich die Japanische Schirmtanne? Wie kann die Japanische Schirmtanne verwendet werden? Wie wächst die Japanische Schirmtanne? Was ist der ideale Standort für die Japanische Schirmtanne? Wie sollte der Boden für die Japanische Schirmtanne beschaffen sein? Welche Frosthärte weißt die Japanische Schirmtanne auf? Wie sehen die Nadeln der Japanischen Schirmtanne aus? Wie wachsen die Wurzeln der Japanischen Schirmtanne? Wie sehen die Zapfen der Japanischen Schirmtanne aus? Wann kann die Japanische Schirmtanne gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich die Japanische Schirmtanne? Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Wie kann die Japanische Schirmtanne verwendet werden? Die japanische Schirmtanne ist besonders beliebt als Solitär und alleinstehender Baum in Parkanlagen. Wie wächst die Japanische Schirmtanne? Die Japanische Schirmtanne ist ein kegelförmig und schlank wachsender Kleinbaum mit geschlossener Krone. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 10 - 20 m und wird ca. 3 - 4 m breit. Langsam wachsend. In der Regel wächst sie 20 - 25 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für die Japanische Schirmtanne? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für die Japanische Schirmtanne beschaffen sein? Die Japanische Schirmtanne stellt keine besonderen Bodenansprüche. Welche Frosthärte weißt die Japanische Schirmtanne auf? Sciadopitys verticillata weißt eine gute Frosthärte auf. Wie wachsen die Wurzeln der Japanischen Schirmtanne? Sciadopitys verticillata ist ein Flachwurzler. Wie sehen die Nadeln der Japanischen Schirmtanne aus? Die Japanische Schirmtanne ist immergrün. Ihre Nadeln sind mittelgrün, quirlständig, glänzend. Wie sehen die Zapfen der Japanischen Schirmtanne aus? Besonders dekorativ sind die hellbraunen, länglichen Früchte von Sciadopitys verticillata. Synonym Schirmtanne, japanische Schirmtanne, Sciadopitys verticillata Verwendungen Solitär, Park Wuchs kegelförmig, schlank wachsender Kleinbaum, geschlossener Krone Höhe 10 - 20 m, Breite 3 - 4 m Langsam wachsend, 20 - 25 cm pro Jahr Standort sonnig bis halbschattig Boden Normaler Boden Wasser mittlerer Wasserbedarf Pflege Langzeitdünger im Frühling Wurzel Flachwurzler Frosthärte Winterhart Zapfen hellbraun, länglich

Varianten ab 69,99 €*
69,99 €*
(69,99 €* pro Stück)
Kanadische Hemlocktanne • Tsuga canadensis
Lieferart: Ballenware | Lieferqualität: 250-300 cm hoch, Solitärpflanze,
Auch ein Nadelgehölz kann so elegant sein, dass es eine Alleinstellung im Garten verdient. Die „Helmlocktanne“ bringt alles mit, was dazu gehört. Sie wächst kegel- oder pyramidenförmig und hat besonders feine Nadeln. Die meisten Arten neigen ihre Wipfel, was sehr anmutig wirkt. Im Herbst ziert sich die attraktive Tanne mit einer riesigen Anzahl von kleinen Zapfen. Naturgemäß sieht man sie in vielen Parks. In größeren Gärten setzt sie einen individuellen Akzent.VerwendungenSolitärWuchsKanadische Hemlocktanne ist ein breit und pyramidal wachsender Baum. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 15 - 20 m und wird ca. 6 - 12 m breit. In der Regel wächst sie 20 - 30 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger, windgeschützter Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.Pflege Diese Pflanze ist schneedruckgefährdet. In schneereichen Gegenden empfiehlt es sich daher, die Zweige mit einer Schnur zu umwickeln. Andernfalls können diese auseinander klappen und sich möglicher Weise nicht mehr vollständig erholen. Denken Sie daran, die Schnüre zu entfernen, wenn die Schneesaison vorbei ist. Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern.RückschnittDiese Pflanze ist schnittverträglich.WurzelTsuga canadensis ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, oberflächennahe Wurzeln.VerbreitungNordamerika.TriebeDie Triebe von Tsuga canadensis sind braun-gelb.FrosthärteDie Kanadische Hemlocktanne weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie ovalen, braunen Zapfen von Tsuga canadensis erscheinen ab September. Die jungen Zapfen haben eine blau-grüne Färbung.BlätterDie Kanadische Hemlocktanne ist immergrün. Ihre Nadeln sind dunkelgrün, glänzend.

Varianten ab 29,99 €*
29,99 €*
(29,99 €* pro Stück)
Tipp
Kalifornischer Berg-Mammutbaum • Sequoiadendron giganteum
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-80 cm hoch,
Kalifornischer Berg-Mammutbaum Sequoiadendron giganteum Der Mammutbaum ist eine Klasse für sich. Es handelt sich bei ihm um einen Nadelbaum, der wahrlich stattliche Größe erreichen kann. Ein Park oder eine ausgedehnte Gartenfläche bieten ihm genügend Lebensraum, und hier kommt er nur als Solitär in Frage. Da er als Zypressengewächs immergrün ist, erfreut er das ganze Jahr über mit seiner imposanten Erscheinung. Der Riesenbaum ist in Mitteleuropa bislang noch eher selten. Natürlich ist diese Pflanze ein Hit. Wann kann der Berg-Mammutbaum gepflanzt werden? Wie pflege ich den Berg-Mammutbaum? Wie kann der Berg-Mammutbaum verwendet werden? Wie wächst der Berg-Mammutbaum? Was ist der ideale Standort für den Berg-Mammutbaum? Wie sollte der Boden für den Berg-Mammutbaum beschaffen sein? Welche Frosthärte weißt der Berg-Mammutbaum auf? Wie sehen die Nadeln des Berg-Mammutbaum aus? Wie sehen die Zapfen des Berg-Mammutbaum aus? Wann kann der Berg-Mammutbaum gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist im Herbst von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich den Berg-Mammutbaum? Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern. Diese Pflanze verträgt keinen schweren Boden. Verbessern Sie die Bodenstruktur gegebenenfalls beim Einpflanzen durch das Einarbeiten von Sand und reifem Kompost. Wie kann der Berg-Mammutbaum verwendet werden? Der Berg-Mammutbaum eignet sich hervorragend als Solitär. Wie wächst der Berg-Mammutbaum? Der Kalifornischer Mammutbaum ist ein kegelförmig und aufrecht wachsender Großbaum. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 30 - 50 m und wird ca. 8 - 12 m breit. Rasch wachsend. In der Regel wächst er 50 - 70 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für den Berg-Mammutbaum? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den Berg-Mammutbaum beschaffen sein? Der kalifornische Mammutbaum bevorzugt leichte Böden. Welche Frosthärte weißt der Berg-Mammutbaum auf? Der Kalifornische Mammutbaum weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Nadeln des Berg-Mammutbaum aus? Der Kalifornische Mammutbaum ist immergrün. Seine Nadeln sind blau-grün, schuppenförmig. Wie sehen die Zapfen des Berg-Mammutbaum aus? Rot-braune, ovale Zapfen. Die jungen Zapfen haben eine grüne Färbung. Synonym Sequoia gigantea, Wellingtonia gigantea, Berg-Mammutbaum, kalifornischer Mammutbaum Verwendungen Solitär Wuchs kegelförmig, aufrecht wachsender Großbaum. Höhe 30 - 50 m, Breite 8 - 12 m Rasch wachsend, 50 - 70 cm pro Jahr. Standort sonnig bis halbschattig Boden leichter Boden Wasser Standortabhänging, Boden feucht halten Pflege Schnitt- und Sägewunden mit einem Wundverschlussmittel versorgen verträgt keinen schweren Boden, Bodenstruktur durch das Einarbeiten von Sand und reifem Kompost verbessern Frosthärte Winterhart Zapfen rot-braun, oval

Varianten ab 99,99 €*
400,00 €*
(400,00 €* pro Stück)
Küstenmammutbaum 'Redwood' • Sequoia sempervirens 'Redwood'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 125-150 cm hoch,
Küstenmammutbaum Sequoia sempervirens (Redwood) Der Küstenmammutbaum Sequoia sempervirens ist mit seiner Wuchshöhe bis zu 110m der größte Baum der Erde und erreicht ein Alter von bis zu 2200 Jahren. Heimisch ist der Küstenmammutbaum in den USA. Seinen Namen verdient er zurecht, denn in der Natur kommt er ausschließlich an einem Küstenstreifen weltweit vor. Wann kann der Küstenmammutbaum gepflanzt werden? Wie pflege ich den Küstenmammutbaum? Wie kann der Küstenmammutbaum verwendet werden? Wie wächst der Küstenmammutbaum? Was ist der ideale Standort für den Küstenmammutbaum? Wie sollte der Boden für den Küstenmammutbaum beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt der Küstenmammutbaum? Welche Frosthärte weist der Küstenmammutbaum auf? Wie sehen die Nadeln des Küstenmammutbaum aus? Wie sehen die Zapfen des Küstenmammutbaum aus? Wann kann der Küstenmammutbaum gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von anfang Oktober bis zum späten Frühjahr, außerhalb der Frostzeiten. Wie pflege ich den Küstenmammutbaum? Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern. Wie kann der Küstenmammutbaum verwendet werden? Der Küstenmammutbaum eignet sich hervorragend als Solitär und Ziergehölz. Dank seiner gigantischen Ausmaße, welche er im Laufe seines langen Lebens erreicht ist er auch in Parkanlaten eine langanhaltende Konstante. Wie wächst der Küstenmammutbaum? Der Küstenmammutbaum erreicht eine Höhe zwischen 90 bis 110m, und eine Breite von 4 bis 8 m. Er wächst 60 bis 127 cm pro Jahr und wächst aufrecht und kegelförmig. Was ist der ideale Standort für den Küstenmammutbaum? Der bevorzugte Standort ist in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den Küstenmammutbaum beschaffen sein? Der Kustenmammutbaum bevorzugt normale bis feuchte Böden. Was für eine Wurzel besitzt der Küstenmammutbaum? Der Küstenmammutbaum ist ein Herzwurzler. Welche Frosthärte weißt der Küstenmammutbaum auf? Der Küstenmammutbaum weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Nadeln des Küstenmammutbaum aus? Die immergrünen Nadeln erreichen eine Länge von 10-15 cm. Wie sehen die Zapfen des Küstenmammutbaum aus? Die Zapfen erreichen eine Länge von 2- 2,5 cm. Synonym Mammutbaum, Küstenmammutbaum, Sequoia sempervirens, Redwood Verwendungen Solitär, Ziergehölz, Parkanlagen Wuchs aufrecht, kelförmig wachsend. Höhe: 80-110m Breite: 4 bis 8m Wachstum: 60-127 cm pro Jahr Standort sonnig bis halbschattig Boden normal bis feucht Wasser normaler Wasserbedarf Pflege Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche mit Wundverschlussmittel versorgen Wurzel Tiefwurzler Frosthärte Winterhart Zapfen 2-2,5 cm lang

Varianten ab 119,99 €*
49,95 €*
(49,95 €* pro Stück)
Japanische Lärche • Larix kaempferi
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 125-150 cm hoch,
Die Zapfen haften mehrere Jahre am Baum!SynonymSynonyme (botanisch): Larix leptolepis.VerwendungenSolitärWuchsJapanische Lärche ist ein ausladend und breit wachsender Großbaum. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 25 - 30 m und wird ca. 10 - 15 m breit. In der Regel wächst sie 40 - 50 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.PflegeSchnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern.RückschnittEin Rückschnitt, optimal von Juni bis Juli ist bei dieser Pflanze ratsam.WurzelLarix kaempferi ist ein Tiefwurzler.VerbreitungJapan.FrosthärteDie Japanische Lärche weist eine gute Frosthärte auf.FruchtBraune, rosettenförmige Zapfen. Die jungen Zapfen haben eine gelbe Färbung.BlätterDie Japanische Lärche ist sommergrün. Ihre Nadeln sindblau-grün. Japanische Lärche zeigt sich leuchtend goldgelb im Herbst.Aufgaben Heckenschnitt: Im Zeitraum von Juni bis Juli.

Varianten ab 34,99 €*
34,99 €*
(34,99 €* pro Stück)
Fächerblattbaum 'Mariken' • Ginkgo biloba 'Mariken'
Lieferart: Ballenware | Lieferqualität: Hochstamm, Stammumfang 8 - 10 cm
Generell bevorzugt der Gingko einen sonnigen Standort und nährstoffreiche Böden. Ansonsten ist er sehr anpassungsfähig. Bodenverdichtung verträgt er allerdings nicht so gut. Die Sorte ‚Mariken‘ ist vor allem für kleinere Gärten geeignet und dort ein echter Blickfang. Vor allem im Herbst entzückt er mit seiner leuchtend gelben Färbung der Blätter. Botanisch zählt der Ginkgo weder zu den Nadelgehölzen noch zu den Laubgehölzen. Das macht ihn zu einem der letzten noch lebenden Fossilien. Aufgrund seiner Schwachwüchsigkeit ist er zudem bestens als Zierstämmchen geeignet. Die Stammhöhe bleibt auch mit den Jahren unverändert.SynonymFächerblattbaum 'Mariken' ist auch unter diesem Namen bekannt: Ginkgobaum Synonyme (botanisch): Ginkgo biloba 'Marieke'.VerwendungenKübel, Solitär, Steingarten, Homöopathie, ZiergehölzWuchsFächerblattbaum 'Mariken' ist ein kugelförmig wachsender Kleinstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1 - 1,5 m und wird ca. 1 - 2 m breit. Langsam wachsend. In der Regel wächst er 10 - 15 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.PflegeDiese Pflanze sollte nicht geschnitten werden. Entfernen Sie lediglich abgebrochene, kranke Zweige im Sommer.WurzelGinkgo biloba 'Mariken' ist ein Herzwurzler.FrosthärteDer Fächerblattbaum 'Mariken' weist eine gute Frosthärte auf.BlätterDer Fächerblattbaum 'Mariken' ist sommergrün. Seine Nadeln sindmittelgrün, matt, ledrig, fächerförmig. Fächerblattbaum 'Mariken' zeigt sich leuchtend gelb im Herbst.Aufgaben Aussaat in Schalen oder Saatkisten: Im Zeitraum von Januar bis Dezember Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von Juni bis Juli.

Varianten ab 39,99 €*
39,99 €*
(39,99 €* pro Stück)
Japanische Sicheltanne 'Elegans Viridis' • Cryptomeria japonica 'Elegans Viridis'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm
Die Japanische Sicheltanne 'Elegans Viridis' ist eine wunderschöne und robuste Pflanze für Ihren Garten oder Ihre Terrasse. Sie gehört zur Familie der Tannen und zeichnet sich durch ihre schmale und säulenförmige Wuchsform aus. Mit ihrer grün-gelben Nadeln im Sommer und ihrem zarten Grün im Winter sieht die Japanische Sicheltanne 'Elegans Viridis' das ganze Jahr über fantastisch aus. Sie kann eine Höhe von bis zu 5 Metern erreichen und ist daher perfekt für größere Gärten geeignet, aber auch für kleinere Terrassen und Balkone. Sie bevorzugt einen sonnigen oder halbschattigen Standort und benötigt wenig Pflege. Die Japanische Sicheltanne 'Elegans Viridis' ist zudem frosthart und trotzt starken Winden und Regenfällen. Diese elegante Pflanze ist ein echter Blickfang in jedem Garten oder auf jeder Terrasse und verleiht Ihrem Außenbereich einen angenehmen Hauch von Exotik.

69,99 €*
(69,99 €* pro Stück)
Sumpfzypresse • Taxodium distichum
Lieferart: Ballenware | Lieferqualität: 175-200 cm hoch, Solitärpflanze
Eine „Sumpfzypresse“ ist eine Rarität im Nadelholzkleid. Auch wenn sie älter wird, präsentiert sie sich immer noch mit frühlingsgrünen Nadeln. Im Herbst färben sie sich braun und werden dann zusammen mit den Kurztrieben abgeworfen. Der sommergrüne Baum wird mit den Jahren sehr hoch und braucht viel Raum. Er kann sonnig und halbschattig stehen und macht sich wunderbar in Kombination mit einer blühenden Bepflanzung unter seinen Zweigen.VerwendungenSolitär, TeichrandWuchsSumpfzypresse ist ein kegelförmig wachsender Großbaum. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 30 - 40 m und wird ca. 8 - 10 m breit. In der Regel wächst sie 25 - 35 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger, windgeschützter Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.WurzelTaxodium distichum ist ein Pfahlwurzler und bildet, je nach Boden, ausladend verzweigte Wurzeln.VerbreitungNordamerika.FrosthärteDie Sumpfzypresse weist eine gute Frosthärte auf.FruchtBesonders dekorativ sind die braunen, runden Zapfen von Taxodium distichum. Diese erscheinen ab Oktober.Die jungen Zapfen haben eine grüne Färbung.BlätterDie Sumpfzypresse ist sommergrün. Ihre Nadeln sindhellgrün, wechselständig. Sumpfzypresse zeigt sich leuchtend rot-braun im Herbst.

Varianten ab 49,99 €*
49,99 €*
(49,99 €* pro Stück)
Fächerblattbaum 'Troll' • Ginkgo biloba 'Troll'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 30-40 cm hoch,
Der Fächerblattbaum 'Troll' ist eine ausgesprochen dekorative Zierpflanze, die mit ihrer ungewöhnlichen Form und dem leuchtenden Grün der Blätter alle Blicke auf sich zieht. Der Baum kann eine Höhe von bis zu fünf Metern erreichen und trägt breite, fächerartige Blätter, die sich sanft im Wind wiegen. Die Blätter des Fächerblattbaums 'Troll' sind besonders strapazierfähig und können auch größere Regenschauer problemlos überstehen, ohne dabei ihre Schönheit zu verlieren. Die Pflanze benötigt nur wenig Pflege und ist somit ideal für alle, die einen schönen, pflegeleichten Baum suchen. Besonders beeindruckend ist, dass der Fächerblattbaum 'Troll' sowohl in Einzelstellung, als auch in der Gruppe eine gute Figur macht. Dadurch eignet sich die Zierpflanze ideal für die Gestaltung von Gärten und Parks. Insgesamt ist der Fächerblattbaum 'Troll' eine ausgezeichnete Wahl für alle, die eine dekorative und pflegeleichte Pflanze suchen, die zu jeder Jahreszeit einzigartige Akzente setzt.

59,99 €*
(59,99 €* pro Stück)

Kunden kauften auch

Schafgarbe 'Lilac Beauty' • Achillea millefolium 'Lilac Beauty'
Lieferart: Containerware
Die Augenbraue der Venus – was für ein märchenhafter Name! Dass die Schafgarbe in manchen Regionen so genannt wird, liegt wohl an ihrer zarten Blüte mit den wohlgeformten Blütenblättern, die sich am Ende der aufrecht stehenden Stängel finden. Die Augenbraue der schönen Frau in der antiken Götterwelt erstrahlt von Juni bis September. Die bienenfreundliche Staude meldet keinen hohen Wasserbedarf an. Sie liebt es, sich in einem schönen Beet von Sommerblühern einzugliedern.SynonymSchafgarbe 'Lilac Beauty' ist auch unter diesem Namen bekannt: Wiesen-Schafgarbe.VerwendungenKübel, Schnitt, Gruppenbepflanzung, Steingarten, Bienenweide, Heilpflanze, RosengartenPflanzpartnerDie Schafgarbe 'Lilac Beauty' setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Wilde Wegwarte, Wiesen-Salbei.WuchsAufrecht.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Teilen Sie die Pflanze alle 23 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn! Steingartenpflanzen lieben lockeren, durchlässigen Boden. Da dieses Substrat jedoch wenig Wasser speichert, müssen die Pflanzen nach dem Einsetzen besonders bei Trockenheit mehrere Wochen lang regelmäßig gegossen werden, bis sie ausreichend eingewurzelt sind.FrosthärteDie Schafgarbe 'Lilac Beauty' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteAchillea millefolium 'Lilac Beauty' bildet in Dolden angeordnete, magentafarbene Blüten ab Juni.BlätterDie sommergrünen Blätter der Schafgarbe 'Lilac Beauty' sind grau-grün, gefiedert, matt. Sie verströmen einen angenehmen Duft.

Varianten ab 4,29 €*
12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Tulpenmagnolie • Magnolia soulangiana
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Die Tulpenmagnolie Magnolia x soulangiana ist die bekannteste und am meisten gepflanzte Magnolie. Ihre großen tulpenförmigen, weiß-rosa Blüten erscheinen noch vor dem Laubaustrieb. Besonders bei älteren Pflanzen treten sie in schier unglaublicher Fülle auf. Leider bereiten Spätfröste dieser Blütenpracht oft ein jähes Ende. Die Blütenblätter verfärben sich dann binnen weniger Tage brau und fallen zu Boden.VerwendungenSolitär, ZiergehölzÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Tulpen-Magnolie ähnlich sein: Magnolia stellata (Sternmagnolie).WuchsTulpen-Magnolie ist ein ausladend, breit wachsender, malerischer Großstrauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 4 - 8 m und wird ca. 4 - 6 m breit. Langsam wachsend. In der Regel wächst sie 25 - 30 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Diese Pflanze sollte nicht geschnitten werden. Entfernen Sie lediglich abgebrochene, kranke Zweige im Sommer. Frisch gepflanzte, junge Pflanzen benötigen bei starken Frösten Winterschutz. Gießen Sie diese Pflanze nur mit kalkfreiem Wasser. Regenwasser eignet sich besonders gut für diesen Zweck.WurzelMagnolia x soulangiana ist ein Herzwurzler.FrosthärteDie Tulpen-Magnolie weist eine gute Frosthärte auf.FruchtBesonders dekorativ sind die roten Früchte von Magnolia x soulangiana.BlüteDie hellrosafarbenen, trichterförmigen Blüten erscheinen von April bis Mai.BlätterDie sommergrünen Blätter der Tulpen-Magnolie sind hellgrün, eiförmig, wechselständig, ganzrandig. Diese sind etwa 10 - 15 cm groß. Tulpen-Magnolie zeigt sich leuchtend hellgelb im Herbst.Aufgaben Gießen: Im Zeitraum von April bis Oktober Düngen: Im Zeitraum von März bis April Zurückschneiden: Im Zeitraum von Mai bis Juni.

39,99 €*
(39,99 €* pro Stück)
Heimische Lärche • Larix decidua
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 125-150 cm hoch,
Die Europäische Lärche weiß, Geschichten zu erzählen, denn die sommergrünen Bäume können bis zu 600 Jahre alt werden und mehr als fünfzig Meter in den Himmel wachsen. Genügend Raum sollten Sie der Europäischen Lärche also einräumen, wenn Sie sich an ihrem Wuchs erfreuen und unter ihrer Krone Schutz suchen möchten. Der Baum stellt geringe Ansprüche und trotzt der Sommerhitze ebenso wie strengen Frösten. Synonym Synonyme (botanisch): Larix europaea. Verwendungen Solitär Wuchs Europäische Lärche ist ein kegelförmig wachsender Großbaum. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 25 - 35 (50) m und wird ca. 15 - 20 m breit. In der Regel wächst sie 45 - 50 cm pro Jahr. Standort Bevorzugter Standort in sonniger Lage. Boden Normaler Boden. Wasser Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf. Pflege Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern.   Wurzel Larix decidua ist ein Herzwurzler. Verbreitung Europa. Frosthärte Die Europäische Lärche weist eine gute Frosthärte auf. Frucht Die Zapfen von Larix decidua erscheinen ab September. Die jungen Zapfen haben eine goldgelbe Färbung. Ältere Zapfen färben sich braun und können mehrere Jahre am Zweig haften. Blätter Die Europäische Lärche ist sommergrün. Ihre Nadeln sind hellgrün. Europäische Lärche zeigt sich leuchtend goldgelb im Herbst.

Varianten ab 46,99 €*
46,99 €*
(46,99 €* pro Stück)
Eibe • Taxus baccata
Lieferart: Ballenware | Lieferqualität: 30-40 cm hoch,
Eibe Taxus baccata Sehr schnittverträgliche Konifere für geschnittene Hecken, als Formgehölz oder zur Einzelstellung in großen Gärten oder Parks. Es sind zahlreiche Sorten auch für kleinere Gärten oder Pflanzgefäße verfügbar. Wann kann der Taxus baccata gepflanzt werden? Wie pflege ich den Taxus baccata? Wie kann der Taxus baccata verwendet werden? Wie wächst der Taxus baccata? Was ist der ideale Standort für den Taxus baccata? Wie sollte der Boden für den Taxus baccata beschaffen sein? Welche Frosthärte weißt der Taxus baccata auf? Wie sehen die Nadeln des Taxus baccata aus? Wie wachsen die Wurzeln des Taxus baccata? Wie sehen die Zapfen des Taxus baccata aus? Wann kann der Taxus baccata gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich den Taxus baccata? Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser. Wie kann der Taxus baccata verwendet werden? Der Taxus baccata eignet sich hervorragend als Hecke (Schnitt), Solitär, Gruppenbepflanzung, Formgehölz und als Vogelnährpflanze. Wie wächst der Taxus baccata? Die heimische Eibe ist ein aufrecht wachsender Kleinbaum. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 10 - 15 m und wird ca. 6 - 10 m breit. Langsam wachsend. In der Regel wächst sie 20 - 25 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für den Taxus baccata? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den Taxus baccata beschaffen sein? Die heimische Eibe stellt keine besonderen Bodenansprüche. Welche Frosthärte weißt der Taxus baccata auf? Der Taxus baccata  weißt eine gute Frosthärte auf. Wie wachsen die Wurzeln des Taxus baccata? Taxus baccata ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte Wurzeln. Wie sehen die Nadeln des Taxus baccata aus? Die Heimische Eibe ist immergrün. Ihre Nadeln sind dunkelgrün. Wie sehen die Zapfen des Taxus baccata aus? Besonders dekorativ sind die roten, beerenartigen Zapfen von Taxus baccata. Diese erscheinen ab September.Die jungen Zapfen haben eine gelbe Färbung. Synonym heimische Eibe, europäische Eibe Verwendungen Hecke (Schnitt), Solitär, Gruppenbepflanzung, Formgehölz, Vogelnährpflanze Wuchs aufrecht wachsender Kleinbaum. Höhe von 10 - 15 m, Breite 6 - 10 m Langsam wachsend, 20 - 25 cm pro Jahr Standort sonnig bis halbschattig Boden Normaler Boden Wasser mittlerer Wasserbedarf Pflege selten aber gründlich gießen Rückschnitt optimal in Mitte Juni bis Ende Juli Wurzel Herzwurzler Frosthärte Winterhart Zapfen/Frucht rot, beerenartigen Giftigkeit Holz, Rinde, Samen und Nadeln sind giftig

Varianten ab 5,99 €*
19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Tipp
Topseller
Wilder Hopfen • Humulus lupulus
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: Höhe Jahresz. abhängig,
Wilder Hopfen Humulus lupulus Der Hopfen ist eine zweihäusige Kletterpflanze, das heißt männliche und weibliche Blüten wachsen an verschiedenen Individuen. In den zapfenförmigen, weiblichen Ähren, die auch Dolden genannt werden, sind die kleinen Blüten von überlappenden Tragblättern umgeben. Humulus lupulus ist eine Schlingpflanze. In Verbindung mit einer Rankhilfe kann er eine Höhe von bis zu 10 m erreichen. Wann kann der Wilde Hopfen gepflanzt werden? Wie pflege ich den Wilden Hopfen? Wie kann der Wilde Hopfen verwendet werden? Wie wächst der Wilde Hopfen? Was ist der ideale Standort für den Wilden Hopfen? Wie sollte der Boden für den Wilden Hopfen beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt der Wilde Hopfen? Welche Frosthärte weißt der Wilde Hopfen auf? Wie sehen die Blätter des Wilden Hopfen aus? Wie sieht die Blüte des Wilden Hopfen aus? Wann kann der Wilde Hopfen gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von anfang Oktober bis zum späten Frühjahr, außerhalb der Frostzeiten. Wie pflege ich den Wilden Hopfen? Achten Sie darauf, dass überschüssiges Wasser gut abfließen kann, Staunässe sollte unbedingt vermieden werden. Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Wie kann der Wilde Hopfen verwendet werden? Der wilde Hopfen eignet sich hervorragend als Grün für die Fassade und als Sichtschutz. Wie wächst der Wilde Hopfen? Wilder Hopfen ist ein Klettergehölz, welches eine Höhe von 6 - 10 m und eine Breite von 2 - 4 m erreichen kann. Rasch wachsend. In der Regel wächst er 4 - 8 m pro Jahr. Was ist der ideale Standort für den Wilden Hopfen? Der bevorzugte Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den Wilden Hopfen beschaffen sein? Der wilde Hopfen stellt keine besonderen Ansprüche an seinen Boden. Was für eine Wurzel besitzt der Wilde Hopfen? Humulus lupulus ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, ausläuferbildende Wurzeln. Welche Frosthärte weißt der Wilde Hopfen auf? Humulus lupulus ist Winterhart. Wie sehen die Blätter des Wilden Hopfen aus? Die sommergrünen Blätter des Wilden Hopfens sind mittelgrün, rundlich, gegenständig, gelappt. Wie sieht die Blüten des Wilden Hopfen aus? Die gelb-grünen Blüten des Wilden Hopfen erscheinen in Kätzchen von Juni bis September. Synonym Zwetsche, Pflaume Verwendungen Fassade, Sichtschutz Wuchs Klettergehölz Höhe: 6 - 10 m Breite: 2 - 4 m Wachstum: 4 - 8 m pro Jahr Standort sonnig bis halbschattig Boden normaler Boden Wasser normaler Wasserbedarf Pflege Staunässe vermeiden Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab Wurzel Tiefwurzler Frosthärte Winterhart Blüte gelb-grüne Kätzchen

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Tipp
Topseller
Selbstklimmer Wein 'Veitchii' • Parthenocissus tricuspidata 'Veitchii'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Eine leuchtend rote Herbstfärbung und formschöne Blätter machen den Charme der Kletterpflanze _Parthenocissus tricuspidata_ 'Veitchii' aus. Die dreilappige Jungfernrebe verdankt ihren Namen der charakteristischen Form des deutlich geaderten Laubes. Die Blattränder sind meist grob gezähnt und können sich im Herbst leicht wellen. Ein wunderschöner Kletterer, der zur Fassadenbegrünung bestens geeignet ist!VerwendungenSichtschutz, FassadeWuchsDreilappige Jungfernrebe 'Veitchii' ist ein Klettergehölz, welches eine Höhe von 12 - 15 m und eine Breite von 3 - 5 m erreichen kann. In der Regel wächst sie 0,5 - 1,5 m pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis schattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Generell lassen sich stabile Holzkonstruktionen als Kletterhilfen an Hauswänden und Fassaden empfehlen. Allerdings gibt es Pflanzen, wie beispielsweise der Blauregen, die leicht gewundene, parallel angeordnete Drahtseile als Kletterhilfen vorziehen.WurzelParthenocissus tricuspidata 'Veitchii' ist ein Tiefwurzler.FrosthärteDie Dreilappige Jungfernrebe 'Veitchii' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie gelb-grünen Blüten der Dreilappigen Jungfernrebe 'Veitchii' erscheinen in Trugdolden von Juni bis Juli.BlätterDie sommergrünen Blätter der Dreilappige Jungfernrebe 'Veitchii' sind dunkelgrün, herzförmig, glänzend, wechselständig, gelappt. Bronzefarbener Austrieb. Dreilappige Jungfernrebe 'Veitchii' zeigt sich leuchtend orange-rot im Herbst.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)

Garten von Ehren ist ein Tochterunternehmen der 1865 gegründeten Baumschule Lorenz von Ehren. Als exklusiver Pflanzen- und Gartenmarkt im Süden Hamburgs hat sich der Garten von Ehren auf die Bedürfnisse und Wünsche des Privatkunden spezialisiert. Auf einer Ausstellungsfläche von über 20.000 qm verkaufen wir Pflanzen, Gartenausstattung und Grills an den privaten Garten-Enthusiasten. Vom schönen Einzelobjekt bis zum fertig gestalteten Garten durch unsere Gartenplanungs-Abteilung bieten wir alle Waren- und Dienstleistungen aus einer Hand. Auch online Pflanzen kaufen ist bei uns einfach gemacht: Entdecken Sie auf unserer Webseite garten-von-ehren.de unser einmaliges Pflanzen-Sortiment mit über 25.000 Artikeln und bestellen Sie ganz einfach Ihre Wunsch-Pflanzen - mit nur einem Klick.

Ja selbstverständlich. Hier ist unsere ausführliche Pflanzanleitung.

Ja, bekommen Sie. Sobald Ihre Bestellung an unseren Versanddienstleister übergeben wird, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung auf Reisen geht. In dieser E-Mail wird ebenfalls die Paket-Trackingnummer mitgesendet, über die Sie genau verfolgen können, wo sich Ihre Zustellung befindet.

Sie können bei uns per Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay bezahlen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die genauen Informationen zu unseren Öffnungszeiten im Gartencenter, sowie die Servicezeiten um unseren Kundenservice telefonisch zu erreichen finden Sie auf dieser Übersicht.

Am besten können Sie uns jederzeit per E-Mail an: service@garten-von-ehren.de kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 040 - 7511 58 90 zu unseren Servicezeiten, werktags von 10-16 Uhr erreichen.

Um die Frische der Pflanzen zu garantieren, sitzt unser Versandstandort zentral im Pinneberger Baumschulgebiet (nördlich von Hamburg). Daher bieten wir aus logistischen Gründen zurzeit keine Option zur Selbstabholung im Garten von Ehren in Hamburg an.