Himbeere 'Aroma-Queen' - Rubus idaeus 'Aroma-Queen' online kaufen

Produktinformationen "Himbeere 'Aroma-Queen' • Rubus idaeus 'Aroma-Queen'"

Die 'Aroma Queen'(s) verspricht nicht zuviel und begeistert mit einem tollen Aroma und vielen weiteren positiven Eigenschaften. Der Geschmack der ab Mitte August pflückreifen Früchte erinnert an Waldhimbeeren. Bis in den Oktober hinein werden Sie mit Himbeeren versorgt sein. Frisch schmecken sie am besten, doch die 'Aroma Queen'(s) lässt sich auch einfrieren. Da die Früchte nur an einjährigen Trieben ausgebildet werden, verträgt die 'Aroma Queen'(s) im Frühjahr einen kompletten Rückschnitt. Normaler Gartenboden und ein sonniger bis halbschattiger Platz bieten die idealen Rahmenbedingungen.

Verwendungen

Bauerngarten, Frischverzehr, Bienenweide, Marmelade, Süßspeise

Wuchs

Himbeere 'Aroma-Queen'(s) ist ein aufrecht und überhängend wachsender Strauch, der eine Höhe von 1,3 - 1,8 m und eine Breite von 0,8 - 1,2 m erreichen kann. In der Regel wächst sie 0,5 - 1 m pro Jahr.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

Boden

Rubus idaeus 'Aroma-Queen'(s) bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Pflege

  • Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.

Rückschnitt

Ein Rückschnitt, optimal von Februar bis März ist bei dieser Pflanze ratsam.

Wurzel

Rubus idaeus 'Aroma-Queen'(s) ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, ausläuferbildende Wurzeln.

Triebe

Die Triebe von Rubus idaeus 'Aroma-Queen'(s) sind bestachelt, rot-braun.

Frosthärte

Die Himbeere 'Aroma-Queen'(s) weist eine gute Frosthärte auf.

Frucht

Die roten bis hellroten, sehr großen Beeren haben einen aromatischen, süßen Geschmack. Das Fruchtfleisch ist weich. Reifezeit ab August.

Blüte

Die weißen, schalenförmigen Blüten der Himbeere 'Aroma-Queen'(s) erscheinen in Trauben von Mai bis Juli.

Blätter

Die sommergrünen Blätter der Himbeere 'Aroma-Queen'(s) sind hellgrün, gefiedert, wechselständig, gesägt. Diese sind etwa 3 - 10 cm groß.

Aufgaben

  • Düngen: Im Zeitraum von April bis Mitte August
  • Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März
  • Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September.
Mehr …

Winterhärte-Check

CO2 Rechner

Diese Pflanze kompensiert ca. 1785 kg CO2 pro Jahr

Standort
Standort: Sonnig bis halbschattig
Frosthärte: Sehr gut
Boden: Locker, humos, nährstoffreich
Wuchs
Wuchsbreite: 60 bis 80 cm
Wuchsform: Aufrecht
Wurzel: Flach
Blüte
Blütenfarbe: Rosa-Weiß
Blütezeit: Juni bis Juli
Blütenform: Schale
Pflege
Pflegeaufwand: Gering bis mittel
Schnittverträglich: Sehr gut
Blätter
Laubabwerfend: laubabwerfend
Blattfarbe: Dunkelgrün
Herbstfärbung: Gelb
Blattform: Fünflappig
Frucht
Früchte: Ja
Früchtezeit: Ende Juli bis Anfang September
Fruchtfarbe: Rot
Pflanztipps
Verwendung: Fruchtstrauch, Essbare Früchte
Pflanzabstand: 60 cm bis 80 cm
Pflanzbedarf je qm: 4-5 Pflanzen
Vergesellschaftung: Rose, Lavendel, Salbei
Wasserbedarf: Mittel
Sonstiges
Bienenfreundlich: Ja

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


6. März 2023 14:52

Kirschbaum und Himbeeren

Die Pflanzen kamen sehr gut verpackt an, sind Augenscheinlich sehr gut. Ob sie sich gut entwickeln und auch ertragreich sind zeigt sich erst in ein paar Jahren. Ist die Geduld des Gärtners gefragt?

Wir empfehlen

Zubehör

OSCORNA Animalin Gartendünger
Bitte wählen Sie eine Größe aus: 1kg

7,49 €*
(7,49 €* pro Stück)
FELCO 2 Schere

70,50 €*
(70,50 €* pro Stück)
FELCO 910, Trageetui für Scheren, Leder flach

27,95 €*
(27,95 €* pro Stück)
GARTENMESSER Eschengriff, 1314

37,90 €*
(37,90 €* pro Stück)
PFLANZKELLE , geschmiedet, Eschengriff

28,90 €*
(28,90 €* pro Stück)
GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat
Gewicht: 2kg
Das 3D Wasserspeicher Granulat von GreenPlan ist eine bahnbrechende Lösung mit vielfältigen Anwendungsbereichen. Für Rasenfächen bietet es eine effiziente Möglichkeit, Wasser zu speichern und so einen gleichmäßigen und gesunden Wuchs zu gewährleisten, selbst in trockenen Phasen. In Obst- und Gemüsebeeten unterstützt das Granulat eine optimale Bewässerung, die für das Wachstum und die Fruchtbildung entscheidend ist. Es reduziert den Wasserbedarf, minimiert das Risiko von Über- oder Unterversorgung und fördert eine höhere Erntequalität. Für Gehölze, insbesondere in Landschaftsgärten oder Parkanlagen, ermöglicht das 3D Wasserspeicher Granulat eine nachhaltige Bewässerung und verbessert die Überlebensrate junger Pflanzen während der Anwachsphase. Es unterstützt ihre langfristige Gesundheit und stärkt die Widerstandsfähigkeit. Kübelpflanzen profitieren ebenfalls von diesem innovativen Granulat, da es ihnen eine konstante Wasserversorgung bietet, während überschüssiges Wasser effizient abfließt und Staunässe vermieden wird. Dies ist besonders vorteilhaft für Pflanzen, die in begrenzten Behältern kultiviert werden, um ein optimales Wurzelwachstum und eine prächtige Entwicklung zu gewährleisten. Das GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat revolutioniert die Bewässerungspraktiken in verschiedenen Anwendungsbereichen und trägt dazu bei, Wasser zu sparen, die Pflanzengesundheit zu verbessern und die Umweltbelastung zu reduzieren. Es ist eine innovative und nachhaltige Lösung für eine optimale Pflanzenpflege.

Inhalt: 2 Kilogramm (12,48 €* / 1 Kilogramm)

24,95 €*
(24,95 €* pro Stück)

Ähnliche Produkte

Himbeere 'ZEFA 3 Herbsternte' • Rubus idaeus 'ZEFA 3 Herbsternte'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Wenn Sie gar nicht genug von Himbeeren bekommen können, dann lässt sich die Saison der leckeren Früchtchen mit der Himbeere 'ZEFA 3 Herbsternte' verlängern. Die großen, kegelförmigen Früchte können Sie im September ernten. Die Beeren schmecken angenehm säuerlich und besitzen ein recht festes Fruchtfleisch. Der Hausgarten wird mit dieser ertragreichen Sorte eine wahre Bereicherung erleben. Die Pflanze liebt einen durchlässigen Boden und kann im Frühling komplett zurückgeschnitten werden.VerwendungenBauerngarten, Frischverzehr, Bienenweide, Marmelade, SüßspeiseWuchsHimbeere 'ZEFA 3 Herbsternte' ist ein aufrecht und überhängend wachsender Strauch, der eine Höhe von 1 - 1,6 m und eine Breite von 0,8 - 1,2 m erreichen kann. In der Regel wächst sie 0,4 - 1,2 m pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenRubus idaeus 'ZEFA 3 Herbsternte' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeVerwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.WurzelRubus idaeus 'ZEFA 3 Herbsternte' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, ausläuferbildende Wurzeln.TriebeDie Triebe von Rubus idaeus 'ZEFA 3 Herbsternte' sind bestachelt, rot-braun.FrosthärteDie Himbeere 'ZEFA 3 Herbsternte' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie roten, sehr großen Beeren haben einen süßen Geschmack. Die Beeren sind stumpfkegelförmig. Reifezeit ab Ende August.BlüteDie weißen, schalenförmigen Blüten der Himbeere 'ZEFA 3 Herbsternte' erscheinen in Trauben von Mai bis Juli.BlätterDie sommergrünen Blätter der Himbeere 'ZEFA 3 Herbsternte' sind hellgrün, gefiedert, wechselständig, gesägt. Diese sind etwa 3 - 10 cm groß.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von April bis Mitte August Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Himbeere 'TulaMagic' • Rubus idaeus 'TulaMagic'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm
Die Himbeere 'TulaMagic' ist eine robuste und ertragreiche Sorte, die sich durch ihre großen, aromatischen Beeren auszeichnet. Die Pflanze wächst aufrecht und erreicht eine Höhe von bis zu 1,5 Metern. Die Früchte sind mittelgroß, knackig und haben einen süßen Geschmack. Die Erntezeit erstreckt sich von Juni bis August und die Beeren lassen sich leicht pflücken. 'TulaMagic' ist eine selbstfruchtende Sorte, was bedeutet, dass sie keine Bestäubung durch andere Himbeerpflanzen benötigt, um erfolgreich Früchte zu produzieren. Die Pflanze bevorzugt einen sonnigen Standort und einen humusreichen Boden, der gut durchlässig ist. Die Pflege ist einfach und besteht aus regelmäßigem Gießen und Düngen sowie dem Entfernen alter Zweige. Mit der Himbeere 'TulaMagic' können Sie sich auf eine reiche Ernte an köstlichen Beeren freuen.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Himbeere 'Polka'® • Rubus idaeus 'Polka'®
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Sie lieben es, Beeren frisch vom Grün der Zweige zu naschen? Es dürfen gern süße, rote Früchte sein? Dann bereichern Sie Ihren Bauerngarten mit der Himbeere. Wenn sie Ende Juli aufgehört hat zu blühen, nutzt sie gleich den nächsten Sommermonat, um ihre fantastischen kleinen Köstlichkeiten preiszugeben. Vom Nachtisch bis zum Kuchenbelag können die verarbeitet werden, ganz zu schweigen von den schmackhaften Marmeladen, die viele kochbegeisterte Menschen gerne aus ihnen herstellen.VerwendungenBauerngarten, Frischverzehr, Bienenweide, Marmelade, SüßspeiseWuchsHimbeere 'Polka'® ist ein aufrecht und überhängend wachsender Strauch, der eine Höhe von 1,4 - 1,6 m und eine Breite von 1 - 1,2 m erreichen kann.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenRubus idaeus 'Polka'® bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeVerwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.WurzelRubus idaeus 'Polka'® ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, ausläuferbildende Wurzeln.TriebeDie Triebe von Rubus idaeus 'Polka'® sind bestachelt, rot-braun.FrosthärteDie Himbeere 'Polka'® weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie roten bis dunkelroten, sehr großen Beeren haben einen aromatischen, süßen Geschmack. Die Beeren sind stumpfkegelförmig. Reifezeit ab August.BlüteDie weißen, schalenförmigen Blüten der Himbeere 'Polka'® erscheinen in Trauben von Mai bis Juli.BlätterDie sommergrünen Blätter der Himbeere 'Polka'® sind hellgrün, gefiedert, wechselständig, gesägt. Diese sind etwa 3 - 10 cm groß.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von April bis Mitte August Zurückschneiden: Im Zeitraum von Ende Juli bis Oktober.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Himbeere 'Preussen II' • Rubus idaeus 'Preussen II'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm
Sie lieben es, Beeren frisch vom Grün der Zweige zu naschen? Es dürfen gern süße, rote Früchte sein? Dann bereichern Sie Ihren Bauerngarten mit der Himbeere. Wenn sie Ende Juli aufgehört hat zu blühen, nutzt sie gleich den nächsten Sommermonat, um ihre fantastischen kleinen Köstlichkeiten preiszugeben. Vom Nachtisch bis zum Kuchenbelag können die verarbeitet werden, ganz zu schweigen von den schmackhaften Marmeladen, die viele kochbegeisterte Menschen gerne aus ihnen herstellen.VerwendungenBauerngarten, Frischverzehr, Bienenweide, Marmelade, SüßspeiseWuchsHimbeere 'Preussen II' ist ein aufrecht und überhängend wachsender Strauch, der eine Höhe von 1 - 1,5 m und eine Breite von 0,8 - 1 m erreichen kann.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenRubus idaeus 'Preussen II' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeVerwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.WurzelRubus idaeus 'Preussen II' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, ausläuferbildende Wurzeln.TriebeDie Triebe von Rubus idaeus 'Preussen II' sind bestachelt, rot-braun.FrosthärteDie Himbeere 'Preussen II' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie rosaroten Beeren haben einen aromatischen, süßen Geschmack. Reifezeit ab August.BlüteDie weißen, schalenförmigen Blüten der Himbeere 'Preussen II' erscheinen in Trauben von Mai bis Juli.BlätterDie sommergrünen Blätter der Himbeere 'Preussen II' sind hellgrün, gefiedert, wechselständig, gesägt. Diese sind etwa 3 - 10 cm groß.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von April bis Mitte August Zurückschneiden: Im Zeitraum von Ende Juli bis Oktober.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Himbeere 'Fallgold' • Rubus idaeus 'Fallgold'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Die Himbeere 'Fallgold' ist eine besonders ertragreiche Sorte, die sich hervorragend für den Anbau im eigenen Garten eignet. Die Pflanze erreicht eine Höhe von bis zu 2 Metern und bildet zahlreiche lange, biegsame Triebe aus, an denen sich viele süße Früchte bilden. Die Himbeeren sind mittelgroß, goldgelb und sehr aromatisch. Besonders praktisch ist, dass die 'Fallgold'-Himbeere im Spätsommer reift und somit eine tolle Ergänzung zum herkömmlichen Himbeererntezeitpunkt bietet. Die Pflanze bevorzugt einen sonnigen, geschützten Standort und einen humusreichen, durchlässigen Boden. Einmal etabliert, ist die 'Fallgold' robust und pflegeleicht. Sie können die Himbeeren frisch genießen, zu Marmelade oder Kuchen verarbeiten oder auch tiefkühlen. Ein tolles Leckerli für den heimischen Garten!

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Himbeere 'Schönemann' • Rubus idaeus 'Schönemann'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Unter den unzähligen Himbeer-Sorten zählt 'Schönemann' zu den bekannteren Vertretern. Das sommergrüne Gehölz ist wegen seiner aromatischen Früchte beliebt. Die süßen Himbeeren eignen sich dabei sowohl zum Frischverzehr, als auch zur Weiterverarbeitung - beispielsweise zu Gelee oder Marmelade. Die pflegeleichte Pflanze bevorzugt sonnige Standorte und sollte nach der Ernte zurückgeschnitten werden.VerwendungenBauerngarten, Frischverzehr, Bienenweide, Marmelade, SüßspeiseWuchsHimbeere 'Schönemann' ist ein aufrecht und überhängend wachsender Strauch, der eine Höhe von 1,2 - 1,8 m und eine Breite von 0,8 - 1,2 m erreichen kann. In der Regel wächst sie 0,4 - 1,2 m pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenRubus idaeus 'Schönemann' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeVerwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.WurzelRubus idaeus 'Schönemann' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, ausläuferbildende Wurzeln.TriebeDie Triebe von Rubus idaeus 'Schönemann' sind bestachelt, rot-braun.FrosthärteDie Himbeere 'Schönemann' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie roten, sehr großen Beeren haben einen süßen Geschmack. Die Beeren sind stumpfkegelförmig. Reifezeit ab August.BlüteDie weißen, schalenförmigen Blüten der Himbeere 'Schönemann' erscheinen in Trauben von Mai bis Juli.BlätterDie sommergrünen Blätter der Himbeere 'Schönemann' sind hellgrün, gefiedert, wechselständig, gesägt. Diese sind etwa 3 - 10 cm groß.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von April bis Mitte August Zurückschneiden: Im Zeitraum von September bis Oktober Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Himbeere 'Glen Ample' • Rubus idaeus 'Glen Ample'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Sie lieben es, Beeren frisch vom Grün der Zweige zu naschen? Es dürfen gern süße, rote Früchte sein? Dann bereichern Sie Ihren Bauerngarten mit der Himbeere. Wenn sie Ende Juli aufgehört hat zu blühen, nutzt sie gleich den nächsten Sommermonat, um ihre fantastischen kleinen Köstlichkeiten preiszugeben. Vom Nachtisch bis zum Kuchenbelag können die verarbeitet werden, ganz zu schweigen von den schmackhaften Marmeladen, die viele kochbegeisterte Menschen gerne aus ihnen herstellen.VerwendungenBauerngarten, Frischverzehr, Bienenweide, Marmelade, SüßspeiseWuchsAufrecht, überhängend.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenRubus idaeus 'Glen Ample'(s) bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeVerwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.TriebeDie Triebe von Rubus idaeus 'Glen Ample'(s) sind rot-braun.FrosthärteDie Himbeere 'Glen Ample'(s) weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie roten, sehr großen Beeren haben einen aromatischen, süßen, säuerlichen Geschmack. Die Beeren sind rund. Reifezeit ab Juli.BlüteDie weißen, schalenförmigen Blüten der Himbeere 'Glen Ample'(s) erscheinen in Trauben von Mai bis Juli.BlätterDie sommergrünen Blätter der Himbeere 'Glen Ample'(s) sind hellgrün, gefiedert, wechselständig, gesägt. Diese sind etwa 3 - 10 cm groß.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von April bis Mitte August Zurückschneiden: Im Zeitraum von Ende Juli bis Oktober.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Himbeere 'Autumn First' • Rubus idaeus 'Autumn First'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm
Die Himbeere 'Autumn First' ist eine robuste und ertragreiche Beerenpflanze. Sie produziert bereits im zeitigen Herbst ihre ersten Früchte und verwöhnt den Gaumen mit süßen, saftigen Beeren. Die Pflanze zeichnet sich durch ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheiten und Schädlingen aus und ist daher auch für Hobbygärtner mit wenig Erfahrung im Obstbau geeignet. Die Beeren sind groß und plump, mit einem angenehmen und intensiven Aroma, das beim Kochen und Backen besonders gut zur Geltung kommt. Die Himbeere 'Autumn First' bevorzugt einen sonnigen Standort und benötigt regelmäßiges Gießen und eine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen. Sie eignet sich sowohl für den Anbau im Garten als auch im Topf auf Balkon und Terrasse und verwöhnt bis in den Spätherbst hinein mit ihrer köstlichen Ernte.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
%
Himbeere 'Twotimer' • Rubus idaeus 'Twotimer'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Sie lieben es, Beeren frisch vom Grün der Zweige zu naschen? Es dürfen gern süße, rote Früchte sein? Dann bereichern Sie Ihren Bauerngarten mit dieser 2-Mal tragenden Himbeere. Wenn sie Ende Juli aufgehört hat zu blühen, nutzt sie gleich den nächsten Sommermonat, um ihre fantastischen kleinen Köstlichkeiten preiszugeben. Als Sommer- und Herbstsorte profitieren Sie von einer doppelten Ernte. Mit dem schmalen Wuchs, der stolze 180 cm erreichen kann, haben Sie eine perfekte Naschpflanze. Vom Nachtisch bis zum Kuchenbelag können die verarbeitet werden, ganz zu schweigen von den schmackhaften Marmeladen, die viele kochbegeisterte Menschen gerne aus ihnen herstellen.

15,99 €* 19,99 €* (20.01% gespart)
(15,99 €* pro Stück)
Himbeere 'Willamette' • Rubus idaeus 'Willamette'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm
Willamette' verspricht frühen Genuss mit mittelgroßen, rot bis dunkelroten, festen und sehr gut pflückbaren Beeren. Diese schmecken besonders saftig, aromatisch und süß mit einer angenehm milden Säure. Hinzu kommt, dass diese Himbeere kaum anfällig für Rutenkrankheiten und Wurzelsterben ist. Sommerhimbeeren wie die 'Willamette' tragen ihre Früchte an den zweijährigen Ruten, die im Herbst bodennah abgeschnitten werden sollten. Die diesjährigen Triebe bleiben stehen und bilden im kommenden Jahr ihre Früchte aus.VerwendungenBauerngarten, Frischverzehr, Bienenweide, Marmelade, SüßspeiseWuchsHimbeere 'Willamette' ist ein aufrecht und überhängend wachsender Strauch, der eine Höhe von 1,5 - 2 m und eine Breite von 1 - 1,5 m erreichen kann.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenRubus idaeus 'Willamette' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeVerwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.WurzelRubus idaeus 'Willamette' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, ausläuferbildende Wurzeln.TriebeDie Triebe von Rubus idaeus 'Willamette' sind bestachelt, rot-braun.FrosthärteDie Himbeere 'Willamette' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie leuchtend roten, mittelgroßen Beeren haben einen süß-säuerlichen Geschmack. Die Beeren sind rund. Reifezeit ab Anfang Juli.BlüteDie weißen, schalenförmigen Blüten der Himbeere 'Willamette' erscheinen in Trauben von Mai bis Juli.BlätterDie sommergrünen Blätter der Himbeere 'Willamette' sind hellgrün, gefiedert, wechselständig, gesägt. Diese sind etwa 3 - 10 cm groß.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von April bis Mitte August Zurückschneiden: Im Zeitraum von Ende Juli bis Oktober.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Himbeere 'Glen Coe' • Rubus idaeus 'Glen Coe'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Die Himbeere 'Glen Coe' ist eine fruchtige und aromatische Beere, die perfekt für den Anbau im heimischen Garten geeignet ist. Diese Himbeerpflanze gehört zu den Herbstsorten und trägt ihre Früchte zwischen August und September. Die Beeren haben eine dunkle rote Farbe und sind mittelgroß. Das Aroma der 'Glen Coe'-Himbeeren ist süß, saftig und leicht säuerlich, was sie zu einem beliebten Snack macht. Die 'Glen Coe' ist eine robuste Pflanze, die eine Höhe von bis zu 1,5 Metern erreichen kann. Die Pflanze benötigt einen gut durchlässigen Boden und gedeiht am besten an einem sonnigen Standort. Die Pflege ist einfach und erfordert nur ein gelegentliches Schneiden und Ausdünnen der Pflanze. Mit etwas Geduld und Sorgfalt wird die 'Glen Coe' viele Jahre lang köstliche und frische Himbeeren liefern. Insgesamt ist die Himbeere 'Glen Coe' ein tolles Produkt für alle Hobbygärtner und Obstliebhaber, die auf der Suche nach einer schmackhaften, robusten und leicht zu kultivierenden Himbeerpflanze sind.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Himbeere 'Rubaca' • Rubus idaeus 'Rubaca'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Die Himbeere 'Rubaca' ist eine robuste und ertragreiche Sorte, die sich ideal für den Anbau im eigenen Garten eignet. Die Pflanze bildet zahlreiche, mittelgroße Früchte mit einem intensiv süßen und aromatischen Geschmack aus. Dabei sind die Beeren dunkelrot gefärbt und lassen sich leicht vom Strauch pflücken. Wichtig zu wissen: Himbeere 'Rubaca' benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Standort sowie einen nährstoffreichen, gut durchlässigen Boden. Mit einer Wuchshöhe von rund 1,5 Metern ist die Pflanze zudem relativ platzsparend und lässt sich auch in kleinen Gärten oder in Töpfen auf Balkonen und Terrassen kultivieren. Ob als frischer Snack zwischendurch oder als Zutat in Desserts, Marmeladen und Co. - Himbeere 'Rubaca' ist ein echter Genussgarant!

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)

Kunden kauften auch

Zuckerhutfichte 'Conica' • Picea glauca 'Conica'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 50-60 cm hoch,
Wie ein Miniatur-Weihnachstbaum, so wirkt die Zuckerhutfichte. Mit ihrem kompakten, relativ kleinen Wuchs und ihren dichten, feinen Nadeln ist sie ideal für kleine Gärten oder zur Kübelbepflanzung. Die Zuckerhutfichte stammt ursprünglich aus den Berggegenden in Nordamerika und ist dementsprechend lange, kalte Winter und kurze, nicht zu warme Sommer gewöhnt. Mit großer Hitze hat sie dadurch mitunter Schwierigkeiten. Regelmäßiges Gießen ist dann unabdingbar.Die Zuckerhutfichte ist sehr genügsam und kommt mit frischen bis feuchten Böden zurecht. Sie wird zwischen 2 und 4 Meter hoch und wächst etwa 5 bis 10 cm pro Jahr. Sie wächst nur sehr langsam und schmal kegelförmig. Deshalb erinnert sie mit ihrer Form an einen Zuckerhut. Blüten und Früchte trägt Picea glauca Conica nicht. Die Nadeln sind bei dieser immergrünen Pflanze frischgrün und sehr weich. Je nach Lichteinfall wirken sie auch bläulich grün. Als Standort bevorzugt die Zuckerhutfichte Sonne bis Halbschatten, ist aber trotzdem winterhart. Zu lange Trockenheit oder andauernde Staunässe mag sie nicht. Da die Nadeln braun werden, wenn sie länger berührt werden sollten Sie die Picea glauca Conica einzeln anpflanzen. Ein Schnitt der Pflanze ist nicht notwendig, denn einmal abgeschnittene Zweige wachsen auch nicht wieder nach. Miniaturweihnachtsbaum. Aufgrund der Form und dem problemlosen Einpflanzen in einen Kübel ist Picea glauca Conica sehr beliebt als Weihnachtsbaum im Miniformat. Sie eignet sich aber auch für Steingärten, Gräber oder als Terrassen- oder Eingangspflanze im Kübel. Wussten Sie übrigens schon, dass die Zuckerhutfichte 1904 wildwachsend in den Bergen Kanadas gefunden wurde?SynonymZuckerhut-Fichte 'Conica' ist auch unter diesem Namen bekannt: Weißfichte oder Schimmel-Fichte Synonyme (botanisch): Picea glauca var. densata, Picea alba, Picea albertina conica.VerwendungenSolitärÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Zuckerhut-Fichte 'Conica' ähnlich sein: Picea pungens (Stechfichte).WuchsZuckerhut-Fichte 'Conica' ist ein kegelförmig und dicht wachsender Baum oder Strauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 - 4 m und wird ca. 1 - 2 m breit. Langsam wachsend. In der Regel wächst sie 5 - 10 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Diese Pflanze sollte nicht geschnitten werden. Entfernen Sie lediglich abgebrochene, kranke Zweige im Sommer. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.RückschnittBei dieser Pflanze ist kein Schnitt notwendig.WurzelPicea glauca 'Conica' ist ein Flachwurzler oder Senkerwurzler.FrosthärteDie Zuckerhut-Fichte 'Conica' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtZapfen.BlätterDie Zuckerhut-Fichte 'Conica' ist immergrün. Ihre Nadeln sind hellgrün, weich.Aufgaben Gießen: Im Zeitraum von Januar bis Dezember Mulchen: Im Zeitraum von März bis April Düngen: Im Zeitraum von März bis April Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis April.

Varianten ab 16,99 €*
16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Topseller
Echter Lavendel • Lavandula angustifolia
Lieferart: Topfware
Echter Lavendel Lavandula angustifolia Die auffälligen blauvioletten Blütenstände des Echten Lavendels hat wohl jeder schon einmal gesehen. Seine Bekanntheit verdankt er aber wohl seinem aromatischen Duft, den fast alle Pflanzenteile verströmen. So findet der Echte Lavendel Verwendung in Duftölen, Badezusätzen oder als Duftkissen. Lavendel ist mehrjährig und zählt zu den Halbsträuchern. Ein durchlässiger, leicht sandiger und nährstoffarmer Boden sowie in sonniger, trockener und windgeschützter Standort sind ideal. Wann kann der echter Lavendel gepflanzt werden? Wie pflege ich den echten Lavendel? Wie kann der echter Lavendel verwendet werden? Wie wächst der echter Lavendel? Was ist der ideale Standort für den echter Lavendel? Wie sollte der Boden für den echten Lavendel beschaffen sein? Welche Frosthärte weißt der echte Lavendel auf? Wie sehen die Blätter des echten Lavendel aus? Wie sehen die Blüten des echten Lavendel aus? Wann kann der echter Lavendel gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich den echten Lavendel? Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht. Wie kann der echte Lavendel verwendet werden? Der echte Lavendel ist dank seines wunderbaren Duftes hervorragend fur eine Gruppenbepflanzung, einen Steingarten, Bauerngarten, als Kübelpflanze, in der Kosmetik und für den Duft- sowie Rosengarten geeignet. Ihre schönen und Blüten werden sehr stark von Hummeln und Bienen angeflogen. Wie wächst der echte Lavendel? Der echte Lavendel wächst als kleiner vielverzweigter Busch, erreicht eine Breite von 20 bis 40 cm und eine Höhe von 25 bis 40 cm.   Was ist der ideale Standort für den echten Lavendel? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den echten Lavendel beschaffen sein? Handelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden. Welche Frosthärte weißt der echte Lavendel auf? Der Lavendel weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter des echten Lavendel aus? Die immergrünen Blätter des Echten Lavendels sind grau-grün, lanzettlich. Sie verströmen einen angenehmen Duft. Wie sehen die Blüten des echten Lavendel aus? Lavandula angustifolia bildet rachenförmige, in Rispen angeordnete, violette Blüten ab Juni. Diese verströmen einen angenehmen Duft. Synonym Lavandula officinalis Verwendungen Schnitt, Gruppenbepflanzung, Steingarten, Bauerngarten, Kübel, Kosmetik, Bienenweide, Duftgarten, Rosengarten Wuchs buschig, stark verzweigt Höhe von 25 - 40 cm, Breite 20 - 40 cm Standort sonnig bis halbschattig Boden Handelsübliche Kübelpflanzenerde, Normaler Boden Wasser mittlerer Wasserbedarf Pflege Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht Blätter immergrün, lanzettlich, angenehm duftend Frosthärte Winterhart Blüte violett, rachenformig, rispenartig

14,97 €*
(4,99 €* pro Stück)
Roseneibisch 'Blue Chiffon' • Hibiscus syriacus 'Blue Chiffon'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Wo immer er steht, bringt er einen Hauch von Exotik hervor. Der Garteneibisch 'Blue Chiffon'® kombiniert sein schönes mittelgrünes Blattwerk mit großen, effektvoll gefüllten Blüten in einem intensiven Blau. Das attraktive Laubgehölz entwickelt sich strauchartig und ist extrem vielseitig einsetzbar. In Parkanlagen ist es ebenso glänzend untergebracht wie in einem gut angelegten Vorgarten.VerwendungenPark, Bienenweide, Klein-/VorgartenÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen dem Garteneibisch 'Blue Chiffon'® ähnlich sein: Hibiscus syriacus 'Oiseau Bleu' (Garteneibisch 'Oiseau Bleu').PflanzpartnerDer Garteneibisch 'Blue Chiffon'® setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Sommerflieder, Rosa Weigelie.WuchsGarteneibisch 'Blue Chiffon'® ist ein aufrecht wachsender Strauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1,5 - 2 m und wird ca. 1 - 1,5 m breit.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger, windgeschützter Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Im Laufe der Zeit gehen der Erde einige wichtige Eigenschaften verloren. Daher sollten die Pflanzen alle zwei Jahre im Frühjahr in einen größeren Topf mit frischer Kübelpflanzenerde gepflanzt werden. Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht. Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.WurzelHibiscus syriacus 'Blue Chiffon'® ist ein Herzwurzler.FrosthärteDer Garteneibisch 'Blue Chiffon'® weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie blauen, schalenförmigen Blüten sind halbgefüllt und erscheinen von Juli bis September.BlätterDie sommergrünen Blätter des Garteneibischs 'Blue Chiffon'® sind mittelgrün, eiförmig, wechselständig, gelappt.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von April bis August monatlich Kompost aufbringen: Im Zeitraum von November bis Dezember.

24,99 €*
(24,99 €* pro Stück)
Weiße Johannisbeere 'Weiße Versailler' • Ribes sativum 'Weiße Versailler'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Geschmacklich sind die Beeren der weißfrüchtigen Sorten um einiges milder als die der roten Sorten. Die Erklärung dafür ist das Fehlen des roten Farbstoffs (Cyanidin). Die vorhandenen Flavonoide verleihen den Beeren die Gelbfärbung (lat. flavus bedeutet ‚gelb‘).SynonymSynonyme (botanisch): Ribes sativum 'Weiße Versailler'.VerwendungenZiergehölz, Bauerngarten, Frischverzehr, Bienenweide, Marmelade, Saft, SüßspeiseWuchsJohannisbeere 'Weiße Versailler' ist ein dicht wachsender Kleinstrauch, der eine Höhe von 1 - 1,5 m und eine Breite von 1 - 1,5 m erreichen kann.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenRibes rubrum 'Weiße Versailler' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeDieser Strauch bildet Blüten und trägt demzufolge seine Früchte hauptsächlich am 2jährigen Holz. Beachten Sie dies bei Ihrer RückschnittRoutine.InhaltsstoffeDie Pflanze ist reich an Vitamin C, Apfelsäure, Ballaststoffe, Flavonoide.FrosthärteDie Johannisbeere 'Weiße Versailler' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie cremeweißen bis durchscheinenden, kleinen Beeren haben einen süß-säuerlichen, aromatischen Geschmack. Reifezeit ab Mitte Juli.BlätterDie sommergrünen Blätter der Johannisbeere 'Weiße Versailler' sind mittelgrün.

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Beetrose 'Herzogin Christiana' • Rosa 'Herzogin Christiana'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: A-Qualität
Diese kreative Rosenkollektion erschafft sinnliche Erlebnisse für Augen und Nasen! Bei dieser Duftrosen-Kollektion gehen herausragender Duft und blattgesunde Pflanze eine Liaison ein und lassen moderne exklusive neue Rosensorten entstehen.VerwendungenKübel, Schnitt, Gruppenbepflanzung, BauerngartenPflanzpartnerDie Beetrose setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Steppen-Salbei, Lavendel, Waldrebe.WuchsBeetrose ist ein buschig und aufrecht wachsender Kleinstrauch, der eine Höhe von 60 - 70 cm und eine Breite von 30 - 40 cm erreichen kann.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenSpezielle Rosenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Mit Mehltau befallene Pflanzenteile müssen unbedingt abgeschnitten werden, da sich die Krankheit sonst weiter ausbreiten kann. Behandeln Sie Ihre Rose anschließend mit zugelassenen Mehltaumitteln, um Neuinfektionen zu verhindern. Bei Befall mit Sternrußtau entfernen Sie alle kranken Blätter (schwarze Flecken) und behandeln Sie Ihre Rosen mit geeigneten Fungiziden nach Herstellerangaben. Schneiden Sie verwelkte Blüten immer bis zum nächsten voll ausgebildeten Blatt ab. Dies fördert die Bildung neuer Blütenknospen. Rosen dürfen nie dort gepflanzt werden, wo schon Rosen wuchsen. Wenn kein anderer Pflanzort zur Verfügung steht, soll die Erde großzügig ausgetauscht werden.TriebeDie Triebe von Rosa 'Herzogin Christiana'® sind bestachelt.FrosthärteDie Beetrose weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie cremeweiß-rosafarbenen, schalenförmigen Blüten sind starkgefüllt und erscheinen von Juni bis Oktober. Diese werden etwa 4 - 5 cm groß und sind stark duftend.BlätterDie sommergrünen Blätter der Beetrose sind dunkelgrün, gefiedert, wechselständig.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis Mai.ADRADR 2015.

39,99 €*
(39,99 €* pro Stück)
Topseller
Große Blaublatt-Funkie 'Elegans' • Hosta sieboldiana 'Elegans'
Lieferart: Topfware
Die Hosta sieboldiana 'Elegans' ist eine wunderschöne und beliebte Staude aus der Familie der Funkien. Diese Sorte zeichnet sich durch ihre großen, blaugrünen Blätter mit einer leicht gewellten Oberfläche und einer glatten Unterseite aus. Die Blätter sind oval geformt und können eine Länge von bis zu 30 cm erreichen. Die Pflanze bildet im Sommer zarte, weiße Blütenrispen aus, die über den Blättern schweben. Die Hosta sieboldiana 'Elegans' bevorzugt einen halbschattigen Standort und gedeiht am besten in kühleren Regionen. Sie eignet sich hervorragend für die Bepflanzung von schattigen Beeten oder als Solitärpflanze im Kübel. Die Pflanze ist winterhart und pflegeleicht und benötigt lediglich eine regelmäßige Bewässerung und gelegentliche Düngergaben. Die Hosta sieboldiana 'Elegans' ist eine elegante und unkomplizierte Bereicherung für jeden Garten oder Balkon.

26,97 €*
(8,99 €* pro Stück)

Garten von Ehren ist ein Tochterunternehmen der 1865 gegründeten Baumschule Lorenz von Ehren. Als exklusiver Pflanzen- und Gartenmarkt im Süden Hamburgs hat sich der Garten von Ehren auf die Bedürfnisse und Wünsche des Privatkunden spezialisiert. Auf einer Ausstellungsfläche von über 20.000 qm verkaufen wir Pflanzen, Gartenausstattung und Grills an den privaten Garten-Enthusiasten. Vom schönen Einzelobjekt bis zum fertig gestalteten Garten durch unsere Gartenplanungs-Abteilung bieten wir alle Waren- und Dienstleistungen aus einer Hand. Auch online Pflanzen kaufen ist bei uns einfach gemacht: Entdecken Sie auf unserer Webseite garten-von-ehren.de unser einmaliges Pflanzen-Sortiment mit über 25.000 Artikeln und bestellen Sie ganz einfach Ihre Wunsch-Pflanzen - mit nur einem Klick.

Ja selbstverständlich. Hier ist unsere ausführliche Pflanzanleitung.

Ja, bekommen Sie. Sobald Ihre Bestellung an unseren Versanddienstleister übergeben wird, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung auf Reisen geht. In dieser E-Mail wird ebenfalls die Paket-Trackingnummer mitgesendet, über die Sie genau verfolgen können, wo sich Ihre Zustellung befindet.

Sie können bei uns per Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay bezahlen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die genauen Informationen zu unseren Öffnungszeiten im Gartencenter, sowie die Servicezeiten um unseren Kundenservice telefonisch zu erreichen finden Sie auf dieser Übersicht.

Am besten können Sie uns jederzeit per E-Mail an: service@garten-von-ehren.de kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 040 - 7511 58 90 zu unseren Servicezeiten, werktags von 10-16 Uhr erreichen.

Um die Frische der Pflanzen zu garantieren, sitzt unser Versandstandort zentral im Pinneberger Baumschulgebiet (nördlich von Hamburg). Daher bieten wir aus logistischen Gründen zurzeit keine Option zur Selbstabholung im Garten von Ehren in Hamburg an.