Kirschlorbeer 'Winterstar' - Prunus laurocerasus 'Winterstar' online kaufen

Produktinformationen "Kirschlorbeer 'Winterstar' • Prunus laurocerasus 'Winterstar'"

Die Lorbeerkirsche bietet ganzjährlich mit ihren sattgrünen, straffen Blättern einen hübschen Anblick. Es kann eine Höhe von bis zu drei Metern erreicht werden. Die Pflanze lässt sich aber auch jederzeit in Form schneiden. Ein hübsches Ensemble bietet die Lorbeerkirsche in Nachbarschaft von Rhododendron. Auch als Hecke ist die Pflanze ein Gewinn! Ein sonniger Standort wird ebenso vertragen wie der Lorbeer im Schatten stehen kann.

Synonym

Lorbeerkirsche 'Winterstar' ist auch unter diesem Namen bekannt: Kirschlorbeer Synonyme (botanisch): Laurocerasus officinalis.

Wissenswertes

Pflanze oder Teile der Pflanze sind giftig.

Verwendungen

Kübel, Sichtschutz, Hecke (Schnitt), Bienenweide, Vogelnährpflanze

Ähnliche Pflanzen

Diese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Lorbeerkirsche 'Winterstar' ähnlich sein: Ligustrum japonicum (Japanischer Liguster).

Pflanzpartner

Die Lorbeerkirsche 'Winterstar' setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Rote Heckenberberitze 'Atropurpurea'.

Wuchs

Lorbeerkirsche 'Winterstar' ist ein Großstrauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1,6 - 2 m und wird ca. 1,5 - 1,8 m breit. In der Regel wächst sie 20 - 30 cm pro Jahr.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger, windgeschützter Lage.

Boden

Handelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.

Wasser

Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.

Pflege

  • Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht.
  • Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.

Wurzel

Prunus laurocerasus 'Winterstar' ist ein Tiefwurzler.

Frosthärte

Die Lorbeerkirsche 'Winterstar' weist eine gute Frosthärte auf.

Blüte

Die weißen Blüten der Lorbeerkirsche 'Winterstar' erscheinen in Trauben von Mai bis Juni. Diese sind stark duftend.

Blätter

Die immergrünen Blätter der Lorbeerkirsche 'Winterstar' sind dunkelgrün, eiförmig, lanzettlich, glänzend, wechselständig.

Aufgaben

  • Mulchen: Im Zeitraum von März bis April
  • Zurückschneiden: Im Zeitraum von Mitte März bis Anfang April.
Mehr …

Winterhärte-Check

CO2 Rechner

Diese Pflanze kompensiert ca. 926 kg CO2 pro Jahr

Standort
Standort: Sonnig bis schattig
Frosthärte: Sehr gut
Boden: Locker, humos, durchlässig
Wuchs
Wuchsbreite: Bis zu 2 m
Wuchsform: Aufrecht und dicht
Wurzel: Flach
Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blütezeit: Mai bis Juni
Blütenform: Rispen
Pflege
Pflegeaufwand: gering
Schnittverträglich: Sehr gut
Blätter
Laubabwerfend: immergrün
Blattfarbe: Dunkelgrün
Blattform: Oval
Frucht
Früchte: Ja
Früchtezeit: September bis Oktober
Fruchtfarbe: Schwarz
Pflanztipps
Verwendung: Hecken, Solitärpflanze, Gehölzgruppen
Pflanzabstand: 70-80 cm
Pflanzbedarf je qm: 2-3 Pflanzen
Vergesellschaftung: Wirkt alleine oder in Gruppen
Wasserbedarf: mäßig
Sonstiges
Bienenfreundlich: Ja

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


6. März 2023 14:52

Sehr guter Shop

Tolle Ware, fairer Preis, hervorragende Verpackung und sehr zeitnaher Verand. Danke

Wir empfehlen

Zubehör

OSCORNA Animalin Gartendünger
Bitte wählen Sie eine Größe aus: 1kg

7,49 €*
(7,49 €* pro Stück)
Gießkanne Garten von Ehren, 5 Liter mit Holzgriff + Messingbrause grün

69,90 €*
(69,90 €* pro Stück)
FELCO 2 Schere

70,50 €*
(70,50 €* pro Stück)
FELCO 910, Trageetui für Scheren, Leder flach

27,95 €*
(27,95 €* pro Stück)
GARTENMESSER Eschengriff, 1314

37,90 €*
(37,90 €* pro Stück)
PFLANZKELLE , geschmiedet, Eschengriff

28,90 €*
(28,90 €* pro Stück)
GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat
Gewicht: 2kg
Das 3D Wasserspeicher Granulat von GreenPlan ist eine bahnbrechende Lösung mit vielfältigen Anwendungsbereichen. Für Rasenfächen bietet es eine effiziente Möglichkeit, Wasser zu speichern und so einen gleichmäßigen und gesunden Wuchs zu gewährleisten, selbst in trockenen Phasen. In Obst- und Gemüsebeeten unterstützt das Granulat eine optimale Bewässerung, die für das Wachstum und die Fruchtbildung entscheidend ist. Es reduziert den Wasserbedarf, minimiert das Risiko von Über- oder Unterversorgung und fördert eine höhere Erntequalität. Für Gehölze, insbesondere in Landschaftsgärten oder Parkanlagen, ermöglicht das 3D Wasserspeicher Granulat eine nachhaltige Bewässerung und verbessert die Überlebensrate junger Pflanzen während der Anwachsphase. Es unterstützt ihre langfristige Gesundheit und stärkt die Widerstandsfähigkeit. Kübelpflanzen profitieren ebenfalls von diesem innovativen Granulat, da es ihnen eine konstante Wasserversorgung bietet, während überschüssiges Wasser effizient abfließt und Staunässe vermieden wird. Dies ist besonders vorteilhaft für Pflanzen, die in begrenzten Behältern kultiviert werden, um ein optimales Wurzelwachstum und eine prächtige Entwicklung zu gewährleisten. Das GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat revolutioniert die Bewässerungspraktiken in verschiedenen Anwendungsbereichen und trägt dazu bei, Wasser zu sparen, die Pflanzengesundheit zu verbessern und die Umweltbelastung zu reduzieren. Es ist eine innovative und nachhaltige Lösung für eine optimale Pflanzenpflege.

Inhalt: 2 Kilogramm (12,48 €* / 1 Kilogramm)

24,95 €*
(24,95 €* pro Stück)

Ähnliche Produkte

Tipp
Kirschlorbeer 'Genolia' • Prunus laurocerasus 'Genolia'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 80-100 cm hoch,
Vor neugierigen Blicken sicher geschützt sind Sie mit der Lorbeerkirsche “Genolia”®. Die Schweizer haben eine besonders schlanke und schmal wachsende Kirschlorbeersorte gezüchtet. Zu allen Jahreszeiten bilden die dunkelgrünen, lederartigen Blätter einen attraktiven Sichtschutz. Sie können die Lorbeerkirsche “Genolia”® auf normalem Gartenboden anpflanzen und ganz nach Wunsch beschneiden. Im Mai überrascht die Lorbeerkirsche mit duftenden Blüten, die auch Bienen sehr einladend finden. Das Rosengewächs ist robust und hält auch extremen Frösten stand.SynonymLorbeerkirsche 'Genolia'® ist auch unter diesem Namen bekannt: Kirschlorbeer Synonyme (botanisch): Prunus laurocerasus 'Mariblon'.WissenswertesPflanze oder Teile der Pflanze sind giftig.VerwendungenKübel, Sichtschutz, Hecke (Schnitt), Bienenweide, VogelnährpflanzeÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Lorbeerkirsche 'Genolia'® ähnlich sein: Ligustrum japonicum (Japanischer Liguster).PflanzpartnerDie Lorbeerkirsche 'Genolia'® setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Rote Heckenberberitze 'Atropurpurea'.WuchsLorbeerkirsche 'Genolia'® ist ein dicht und säulenförmig wachsender Großstrauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2,5 - 4 m und wird ca. 0,6 - 1 m breit. In der Regel wächst sie 10 - 40 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger, windgeschützter Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.WurzelPrunus laurocerasus 'Genolia'® ist ein Tiefwurzler.FrosthärteDie Lorbeerkirsche 'Genolia'® weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie weißen Blüten der Lorbeerkirsche 'Genolia'® erscheinen in Trauben von Mai bis Juni. Diese sind stark duftend.BlätterDie immergrünen Blätter der Lorbeerkirsche 'Genolia'® sind dunkelgrün, eiförmig, glänzend, wechselständig.Aufgaben Mulchen: Im Zeitraum von März bis April Zurückschneiden: Im Zeitraum von Mitte März bis Anfang April.

Varianten ab 19,99 €*
32,99 €*
(32,99 €* pro Stück)
Kirschlorbeer 'Herbergii' • Prunus laurocerasus 'Herbergii'
Lieferart: Ballenware | Lieferqualität: 100-125 cm hoch, Solitärpflanze
Diese Hecke muss man einfach lieben. Die Aufrechte Lorbeerkirsche “Herbergii” ist robust und bedarf nur wenig Pflegeaufwand. Ursprünglich stammt die Pflanze aus dem Mittelmeerraum. Denoch können der Aufrechten Lorbeerkirsche “Herbergii” auch strenge Fröste nichts anhaben und die Pflanze bleibt mit ihren dunkelgrünen, glänzenden Blättern auch im Winter ein Blickfang. Im Mai wird Ihnen der Duft der Blütentrauben in die Nase steigen. Im Herbst liefern die schwarzen Beeren Nahrung für Vögel.SynonymAufrechte Lorbeerkirsche 'Herbergii' ist auch unter diesem Namen bekannt: Kirschlorbeer Synonyme (botanisch): Prunus laurocerasus 'Herbergii Select'.WissenswertesPflanze oder Teile der Pflanze sind giftig.VerwendungenKübel, Sichtschutz, Hecke (Schnitt), Bienenweide, VogelnährpflanzeÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Aufrechten Lorbeerkirsche 'Herbergii' ähnlich sein: Ligustrum japonicum (Japanischer Liguster).PflanzpartnerDie Aufrechte Lorbeerkirsche 'Herbergii' setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Rote Heckenberberitze 'Atropurpurea'.WuchsAufrechte Lorbeerkirsche 'Herbergii' ist ein kegelförmig und aufrecht wachsender Großstrauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 - 4 m und wird ca. 2 - 3 m breit.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis schattiger, windgeschützter Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.RückschnittEin Rückschnitt, optimal von Mitte März bis Anfang April ist bei dieser Pflanze ratsam.WurzelPrunus laurocerasus 'Herbergii' ist ein Tiefwurzler.FrosthärteDie Aufrechte Lorbeerkirsche 'Herbergii' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie weißen Blüten der Aufrechten Lorbeerkirsche 'Herbergii' erscheinen in Trauben von Mai bis Juni. Diese sind stark duftend.BlätterDie immergrünen Blätter der Aufrechte Lorbeerkirsche 'Herbergii' sind dunkelgrün, eiförmig, glänzend, wechselständig. Diese sind etwa 9 - 11 cm groß.Aufgaben Mulchen: Im Zeitraum von März bis April Zurückschneiden: Im Zeitraum von Mitte März bis Anfang April.

Varianten ab 3,99 €*
26,99 €*
(26,99 €* pro Stück)
Portugiesischer Lorbeer 'Angustifolia' • Prunus lusitanica 'Angustifolia'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 100-125 cm hoch, Solitärpflanze,
Der besonders frostharte portugiesische Kirschlorbeer 'Angustifolia' ist ein aufrechter, dichter Großstrauch, der weiße, in Trauben angeordnete Blüten mit einem starken Duft hervorbringt. Er erscheinen von Mai bis Juni. An einem sonnigen bis halbschattigen, windgeschützten Standort mit durchlässigem, nährstoffreichem Boden erreicht er gewöhnlich eine Höhe von ca. 4-7 m und wird 3 bis 5 m breit. Verwendungen Ziergehölz, Bienenweide, Kübelpflanze, Vogelnährgehölz, Heckenpflanze Wuchs Der portugiesische Kirschlorbeer 'Angustifolia' ist ein immergrünes Ziergehölz, welches sehr dicht wächst und je nach Schnitt zu einen Großstrauch oder Ziergehölz heranwächst. Er kann eine Höhe von 4-7 Metern und eine Breite von 3-5 Metern erreichen. Standort Bevorzugter Standort ist in halbschattiger bis sonniger Lage. Boden Der portugiesische Kirschlorbeer stellt keine besonderen Ansprüche an ihren Boden. Wasser Die Pflanze hat einen mäßigen Wasserbedarf und verträgt längere Trockenperioden. Pflege Der portugiesische Kirschlorbeer ist pflegeleicht. Wurzel Der portugiesische Kirschlorbeer ist ein Herzwurzler. Frosthärte Der portugiesische Kirschlorbeer weist eine gute Frosthärte auf. Blüte Die weißen, Blüten des portugiesischen Kirschlorbeers erscheinen in Trauben und blühen von Juni bis Juli. Frucht Die dunkelroten Früchte sind klein und dienen Vögeln als Nahrung. Für den Menschen sind die Früchte giftig. Blatt Der portugiesische Kirschlorbeer ist immergrün und hat schmale, spitzzulaufende Blätter.

Varianten ab 22,99 €*
22,99 €*
(22,99 €* pro Stück)
Kirschlorbeer 'Rotundifolia' • Prunus laurocerasus 'Rotundifolia'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 80-100 cm hoch, Solitärpflanze,
Rundblättriger Kirschlorbeer Prunus laurocerasus Rotundifolia Mit der Lorbeerkirsche entscheiden Sie sich für eine der besten Lösungen, wenn Sie eine Hecke pflanzen wollen. Auch als Sichtschutz, der nur einige Meter umfasst, ist sie die ideale Möglichkeit. Mit einer Wuchshöhe bis zu 5 Metern weist sie genau das richtige Maß auf, um Blicke von der anderen Seite abzuhalten. Ihre weißen Blütenkerzen verströmen von Mai bis Juni einen zarten Duft. Sie gedeiht in sonnigen und halbschattigen Standorten prächtig. Wann kann der Rundblättrige Kirschlorbeer gepflanzt werden? Wie pflege ich den Rundblättrigen Kirschlorbeer? Wie kann der Rundblättrige Kirschlorbeer verwendet werden? Wie wächst der Rundblättrige Kirschlorbeer? Was ist der ideale Standort für den Rundblättrigen Kirschlorbeer? Wie sollte der Boden für den Rundblättrigen Kirschlorbeer beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt der Rundblättrige Kirschlorbeer? Welche Frosthärte weist der Rundblättrige Kirschlorbeer auf? Wie sehen die Blätter des Rundblättrigen Kirschlorbeer aus? Wie sehen die Blüten des Rundblättrigen Kirschlorbeer aus? Wann kann der Rundblättrige Kirschlorbeer gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von anfang Oktober bis zum späten Frühjahr, außerhalb der Frostzeiten. Wie pflege ich den Rundblättrigen Kirschlorbeer? Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser. Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht. Wie kann der Rundblättrige Kirschlorbeer verwendet werden? Der rundblättrige Kirschlorbeer eignet sich hervorragend als Kübel, Sichtschutz, Hecke (Schnitt) und Vogelnährpflanze. Wie wächst der Rundblättrige Kirschlorbeer? Lorbeerkirsche 'Rotundifolia' ist ein aufrecht und straff wachsender Großstrauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 - 5 m und wird ca. 3 - 4 m breit. Rasch wachsend. In der Regel wächst sie 20 - 40 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für dern Rundblättrigen Kirschlorbeer? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger, windgeschützter Lage. Wie sollte der Boden für den Rundblättrigen Kirschlorbeer beschaffen sein? Der Rundblättrige Kirschlorbeer bevorzugt Handelsübliche Kübelpflanzenerde bzw. normaler Boden. Was für eine Wurzel besitzt der Rundblättrige Kirschlorbeer? Prunus laurocerasus 'Rotundifolia' ist ein Tiefwurzler. Welche Frosthärte weißt der Rundblättrige Kirschlorbeer auf? Der Rundblättrige Kirschlorbeer weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter des Rundblättrigen Kirschlorbeer aus? Die immergrünen Blätter der Lorbeerkirsche 'Rotundifolia' sind dunkelgrün, eiförmig, glänzend, wechselständig. Diese sind etwa 10 - 17 cm groß. Wie sehen die Blüten des Rundblättrigen Kirschlorbeer aus? Die weißen Blüten der Lorbeerkirsche 'Rotundifolia' erscheinen in Trauben von Mai bis Juni. Diese sind stark duftend. Synonym Lorbeerkirsche 'Rotundifolia' Verwendungen Kübel, Sichtschutz, Hecke (Schnitt), Vogelnährpflanze Wuchs aufrecht, straff wachsender Großstrauch Höhe: 3 - 5 m Breite 3 - 4 m Wachstum: 20 - 40 cm pro Jahr Standort sonniger bis halbschattig, windgeschützt Boden Normaler Boden, handelsübliche Kübelpflanzenerde Wasser normaler Wasserbedarf Pflege Gießen Sie seltenen, gründlich und durchdringend zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurückschneiden, sobald keine Frostgefahr mehr besteht Wurzel Tiefwurzler Frosthärte Winterhart Blüte weiß Wissenswertes Pflanze oder Teile der Pflanze sind giftig

Varianten ab 14,99 €*
14,99 €*
(14,99 €* pro Stück)
Zwerg-Kirschlorbeer 'Piri' • Prunus laurocerasus 'Piri'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 20-30 cm hoch,
Die Lorbeerkirsche bietet ganzjährlich mit ihren sattgrünen, straffen Blättern einen hübschen Anblick. Es kann eine Höhe von bis zu drei Metern erreicht werden. Die Pflanze lässt sich aber auch jederzeit in Form schneiden. Ein hübsches Ensemble bietet die Lorbeerkirsche in Nachbarschaft von Rhododendron. Auch als Hecke ist die Pflanze ein Gewinn! Ein sonniger Standort wird ebenso vertragen wie der Lorbeer im Schatten stehen kann.SynonymKirschlorbeer 'Piri' ist auch unter diesem Namen bekannt: Kirschlorbeer Synonyme (botanisch): Laurocerasus officinalis.WissenswertesPflanze oder Teile der Pflanze sind giftig.VerwendungenKübel, Sichtschutz, Hecke (Schnitt), Bienenweide, VogelnährpflanzeÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen dem Kirschlorbeer 'Piri' ähnlich sein: Ligustrum japonicum (Japanischer Liguster).PflanzpartnerDer Kirschlorbeer 'Piri' setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Rote Heckenberberitze 'Atropurpurea'.WuchsKirschlorbeer 'Piri' ist ein kompakt wachsender Kleinstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 0,8 - 1 m und wird ca. 1 - 1,3 m breit. In der Regel wächst er 5 - 15 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger, windgeschützter Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.FrosthärteDer Kirschlorbeer 'Piri' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie weißen Blüten erscheinen von Mai bis Juni. Diese sind stark duftend.BlätterDie immergrünen Blätter des Kirschlorbeers 'Piri' sind dunkelgrün.Aufgaben Mulchen: Im Zeitraum von März bis April Zurückschneiden: Im Zeitraum von Mitte März bis Anfang April.

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Tipp
Kirschlorbeer 'Etna' • Prunus laurocerasus 'Etna'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 125-150 cm hoch, Solitärpflanze,
Kirschlorbeer Etna Prunus laurocerasus Etna® Dieses farbintensive, dicht wachsende Blattwerk verbleibt das gesamte Jahr über an den aufrecht wachsenden Ästen und bildet einen perfekten Sichtschutz! Insbesondere das junge Laub ist zudem wegen seiner gelben bis rötlichen Färbung ein schöner Blickfang! Doch auch die weißen Blütenstände der Lorbeerkirsche 'Etna'® sollten hier Erwähnung finden: Denn sie besitzen einen angenehmen Duft. Wann kann der Kirschlorbeer Etna gepflanzt werden? Wie pflege ich den Kirschlorbeer Etna? Wie kann der Kirschlorbeer Etna verwendet werden? Wie wächst der Kirschlorbeer Etna? Was ist der ideale Standort für den Kirschlorbeer Etna? Wie sollte der Boden für den Kirschlorbeer Etna beschaffen sein? Welche Frosthärte weißt der Kirschlorbeer Etna auf? Wie sehen die Blätter des Kirschlorbeer Etna aus? Wie wächst die Wurzel des Kirschlorbeer Etna? Wie sieht die Blume und die Frucht des Kirschlorbeer Etna aus? Wann kann der Kirschlorbeer Etna gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist im Herbst von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich den Kirschlorbeer Etna? Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser. Wie kann der Kirschlorbeer Etna verwendet werden? Der Kirschlorbeer Etna ® eignet sich hervorragend als Kübelpflanze, Sichtschutz, Hecke und seine Blüten werden stark von Bienen angeflogen. Dank Ihrer Frucht dient sie ebenfalls als Vogelnährpflanze. Wie wächst der Kirschlorbeer Etna? Die Lorbeerkirsche 'Etna'® ist ein buschig und dicht wachsender Strauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 2,5 m und wird ca. 0,8 - 1 m breit. In der Regel wächst sie 20 - 30 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für den Kirschlorbeer Etna? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den Kirschlorbeer Etna beschaffen sein? Der Kirschlorbeer Etna ® stellt keine besonderen Ansprüche an seinen Boden. Welche Frosthärte weißt der Kirschlorbeer Etna auf? Die Lorbeerkirsche 'Etna'® weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter des Kirschlorbeer Etna aus? Die immergrünen Blätter der Lorbeerkirsche 'Etna'® sind dunkelgrün, eiförmig, glänzend, wechselständig. Kupferbrauner Austrieb. Wie wächst die Wurzel des Kirschlorbeer Etna? Prunus laurocerasus 'Etna'® ist ein Tiefwurzler. Wie sieht die Blume und die Frucht des Kirschlorbeer Etna aus? Die weißen Blüten der Lorbeerkirsche 'Etna'® erscheinen in Trauben von Mai bis Juni. Diese sind stark duftend. Die Fruchte haben eine dunkelviolette Farbe. Synonym Kirschlorbeer, Prunus laurocerasus 'Anbri' Verwendungen Kübel, Sichtschutz, Hecke (Schnitt), Bienenweide, Vogelnährpflanze Wuchs buschig, dicht wachsender Strauch Höhe: 2 - 2,5 m Breite: 0,8 - 1 m Wachstum: 20 - 30 cm pro Jahr Standort sonnig bis halbschattig Boden normaler Boden Wasser mittlerer Wasserbedarf Pflege zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurückschneiden Gießen Sie selten, aber dafür gründlich und durchdringend Wurzel Tiefwurzler Frosthärte Winterhart Blume cremeweiß, rispenartig Wissenswertes Pflanze, oder Pflanzenteile Giftig

Varianten ab 16,99 €*
16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Portugiesische Lorbeerkirsche • Prunus lusitanica
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-80 cm hoch,
Portugiesischer Kirschlorbeer Prunus lusitanica Die portugiesische Lorbeerkirsche heißt so, weil sie auf der Iberischen Halbinsel beheimatet ist. Aber auch in Südfrankreich und auf den Kanaren fühlt sie sich wohl. In unseren Breitengraden gedeiht sie ebenfalls gut, wenn sie sonnig bis halbschattig steht. Im Gegensatz zu ihrer kleineren Ausführung wird sie bis zu 6 Metern hoch und bis zu 4 Metern breit. Sie blüht auch etwas später, nämlich von Juni bis Juli. Auch sie erfreut mit aufrechten Blütenkerzen im weißen Kleid. Wann kann der Portugiesische Kirschlorbeer gepflanzt werden? Wie pflege ich den Portugiesischen Kirschlorbeer? Wie kann der Portugiesische Kirschlorbeer verwendet werden? Wie wächst der Portugiesische Kirschlorbeer? Was ist der ideale Standort für den Portugiesischen Kirschlorbeer? Wie sollte der Boden für den Portugiesischen Kirschlorbeer beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt der Portugiesische Kirschlorbeer? Welche Frosthärte weist der Portugiesische Kirschlorbeer auf? Wie sehen die Blätter der Portugiesische Kirschlorbeer aus? Wie sehen die Blüten des Portugiesischen Kirschlorbeer aus? Wann kann der Portugiesische Kirschlorbeer gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von anfang Oktober bis zum späten Frühjahr, außerhalb der Frostzeiten. Wie pflege ich den Portugiesischen Kirschlorbeer? Winterharte, aber frostempfindliche Kübelpflanzen müssen vor den ersten kalten Tagen winterfest gemacht werden. Umwickeln Sie den Topf mit Vlies, Kokos bzw. Strohmatten, Jute oder Luftpolsterfolie und gießen Sie immergrüne Pflanzen auch an frostfreien Wintertagen. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser. Wie kann der Portugiesische Kirschlorbeer verwendet werden? Der Portugisische Kirschlorbeer eignet sich als Kübelpflanze, für den Balkon/Terrasse. Ebenfalls eignet er sich hervorragend dafür um als Solitär oder Ziergehölz gepflanzt zu werden. Wie wächst der Portugiesische Kirschlorbeer? Portugiesische Lorbeerkirsche ist ein unregelmäßig wachsender, malerischer Großstrauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 4 - 6 m und wird ca. 3 - 5 m breit. In der Regel wächst sie 20 - 30 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für den Portugiesischen Kirschlorbeer? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den Portugiesischen Kirschlorbeer beschaffen sein? Der Protugiesische Kirschlorbeer stellt keine besonderen Ansprüche an Ihren Boden. Was für eine Wurzel besitzt der Portugiesische Kirschlorbeer? Prunus lusitanica ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, ausladend verzweigte Wurzeln. Welche Frosthärte weißt der Portugiesische Kirschlorbeer auf? In ungeschützten Bereichen des Gartens ist ein Winterschutz ratsam. Wie sehen die Blätter des Portugiesischen Kirschlorbeer aus? Die immergrünen Blätter der Portugiesische Lorbeerkirsche sind dunkelgrün, lanzettlich, glänzend, wechselständig. Diese sind etwa 6 - 12 cm groß. Wie sehen die Blüten des Portugiesischen Kirschlorbeer aus? Die weißen Blüten der Portugiesischen Lorbeerkirsche erscheinen in Trauben von Juni bis Juli. Synonym Iberische Lorbeerkirsche Verwendungen Kübel, Balkon/Terrasse, Solitär, Ziergehölz Wuchs unregelmäßig wachsender, malerischer Großstrauch Höhe: 4 - 6 m Breite: 3 - 5 m breit. Wachstum: 20 - 30 cm pro Jahr Standort sonnig bis halbschattig Boden normaler Boden Wasser normaler Wasserbedarf Pflege Winterharte, aber frostempfindliche Kübelpflanzen müssen vor den ersten kalten Tagen winterfest gemacht werden Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend Wurzel Herzwurzler Frosthärte bedingt Winterhart Blüte weiß, traubenartig

Varianten ab 19,99 €*
19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Kirschlorbeer 'Caucasica' • Prunus laurocerasus 'Caucasica'
Lieferart: Ballenware | Lieferqualität: 100-125 cm hoch, Solitärpflanze
Kaukasischer Kirschlorbeer Prunus laurocerasus Caucasica Als immergrüner, schnellwachsender Zierstrauch, überzeugt die Kaukasische Lorbeerkirsche mit ihrem dicht gedrängt stehenden Laub. Die ganzrandigen Blätter sind von dunkelgrüner, glänzender Farbe. Allein die hellen Blattadern treten aus dem grünen Meer hervor. Einnehmend in ihrer Schönheit zeigen sich die weißen Blütenstände, die einen angenehmen Duft verströmen. Ob als grüner Sichtschutz oder als ganzjähriger Blickfang: Dieser Zierstrauch weiß zu begeistern! Wann kann der Kaukasische Kirschlorbeer gepflanzt werden? Wie pflege ich den Kaukasischen Kirschlorbeer? Wie kann der Kaukasische Kirschlorbeer verwendet werden? Wie wächst der Kaukasische Kirschlorbeer? Was ist der ideale Standort für den Kaukasischen Kirschlorbeer? Wie sollte der Boden für den Kaukasischen Kirschlorbeer beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt der Kaukasische Kirschlorbeer? Welche Frosthärte weist der Kaukasische Kirschlorbeer auf? Wie sehen die Blätter des Kaukasischen Kirschlorbeer aus? Wie sehen die Blüten des Kaukasischen Kirschlorbeer aus? Wann kann der Kaukasische Kirschlorbeer gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von anfang Oktober bis zum späten Frühjahr, außerhalb der Frostzeiten. Wie pflege ich den Kaukasischen Kirschlorbeer? Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser. Wie kann der Kaukasische Kirschlorbeer verwendet werden? Der kaukasische Kirschlorbeer eignet sich als Kübelpflanze, Sichtschutz, Hecke (Schnitt) und Vogelnährpflanze. Wie wächst der Kaukasische Kirschlorbeer? Kaukasische Lorbeerkirsche 'Caucasica' ist ein aufrecht und dicht wachsender Großstrauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 3 m und wird ca. 2 - 4 m breit. Rasch wachsend. In der Regel wächst sie 20 - 40 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für den Kaukasischen Kirschlorbeer? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger, windgeschützter Lage. Wie sollte der Boden für den Kaukasischen Kirschlorbeer beschaffen sein? Der kaukasische Kirschlorbeer stellt keine besonderen Ansprüche an seinen Boden. Was für eine Wurzel besitzt der Kaukasische Kirschlorbeer? Prunus laurocerasus 'Caucasica' ist ein Tiefwurzler. Welche Frosthärte weißt der Kaukasische Kirschlorbeer auf? Die Kaukasische Lorbeerkirsche 'Caucasica' weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter des Kaukasischen Kirschlorbeer aus? Die immergrünen Blätter der Kaukasische Lorbeerkirsche 'Caucasica' sind mittelgrün, eiförmig, glänzend, wechselständig. Wie sehen die Blüten des Kaukasischen Kirschlorbeer aus? Die weißen Blüten der Kaukasischen Lorbeerkirsche 'Caucasica' erscheinen in Trauben von Mai bis Juni. Diese sind stark duftend. Synonym Kaukasische Lorbeerkirsche 'Caucasica', Kirschlorbeer Verwendungen Kübel, Sichtschutz, Hecke (Schnitt), Vogelnährpflanze Wuchs aufrecht und dicht wachsender Großstrauch Höhe: 2 - 3 m und Breite: 2 - 4 m Wachstum: 20 - 40 cm pro Jahr Standort sonnig bis halbschattig, windgeschützt Boden normaler Boden, normale Kübelpflanzerde Wasser normaler Wasserbedarf Pflege Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser. Wurzel Tiefwurzler Frosthärte Winerhart Blüte weiß, traubenartig

Varianten ab 12,99 €*
18,39 €* 22,99 €* (20.01% gespart)
(18,39 €* pro Stück)
Kirschlorbeer 'Otto Luyken' • Prunus laurocerasus 'Otto Luyken'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 30-40 cm hoch,
Kennzeichnend für diesen Kirschlorbeer ist, dass die Pflanze mehr in die Breite statt in die Höhe wächst. Bereits mit etwas mehr als einen Meter Höhe ist die Pflanze ausgewachsen und wird sich fortan nur noch in der Breite ausdehnen. Die glänzenden immergrünen Blätter bilden dabei einen hübschen Anblick. Im Mai wird der Strauch mit seinen üppigen weißen Traubenblüten die Blicke auf sich lenken. Auch an einem schattigen Fleckchen wächst die Lorbeerkirsche 'Otto Luyken' hervorragend. Ein normaler Gartenboden bietet die idealen Wachstumsvorraussetzungen. Gießen Sie ausreichend!SynonymLorbeerkirsche 'Otto Luyken' ist auch unter diesem Namen bekannt: Kirschlorbeer Synonyme (botanisch): Laurocerasus officinalis.WissenswertesPflanze oder Teile der Pflanze sind giftig.VerwendungenKübel, Sichtschutz, Hecke (Schnitt), Bienenweide, VogelnährpflanzeÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Lorbeerkirsche 'Otto Luyken' ähnlich sein: Ligustrum japonicum (Japanischer Liguster).PflanzpartnerDie Lorbeerkirsche 'Otto Luyken' setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Rote Heckenberberitze 'Atropurpurea'.WuchsLorbeerkirsche 'Otto Luyken' ist ein buschig und breit wachsender Kleinstrauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1,2 - 1,5 m und wird ca. 2 - 3 m breit. In der Regel wächst sie 20 - 35 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis schattiger, windgeschützter Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.RückschnittEin Rückschnitt, optimal von Mitte März bis Anfang April ist bei dieser Pflanze ratsam.WurzelPrunus laurocerasus 'Otto Luyken' ist ein Tiefwurzler.FrosthärteDie Lorbeerkirsche 'Otto Luyken' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie weißen Blüten der Lorbeerkirsche 'Otto Luyken' erscheinen in Trauben von Mai bis Juni. Diese sind stark duftend.BlätterDie immergrünen Blätter der Lorbeerkirsche 'Otto Luyken' sind dunkelgrün, eiförmig, glänzend, wechselständig, ganzrandig.Aufgaben Mulchen: Im Zeitraum von März bis April Zurückschneiden: Im Zeitraum von Mitte März bis Anfang April.

12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Kirschlorbeer 'Novita' • Prunus laurocerasus 'Novita'
Lieferart: Ballenware | Lieferqualität: 200-250 cm hoch, Solitärpflanze,
Viel schöner als ein Gartenzaun ist eine natürliche Abgrenzung durch die Lorbeerkirsche “Novita”. Die Pflanzen wachsen sehr dicht und machen es neugierigen Nachbarn schwer. Jährlich wird die Lorbeerkirsche “Novita” bis zu einem halben Meter an Höhe gewinnen. Ein lockerer Boden in sonniger bis halbschattiger Lage ist die ideale Basis für den wuchsfreudigen Kirschlorbeer. Zweimal im Jahr verträgt “Novita” einen Rückschnitt. Mit Sand- und Kompostbeimischungen können Sie den Boden auflockern. Ebenfalls zeichnet Novita sich durch eine besonders starke Frostresistents im Blattwerk aus und hat somit schon vielerorts die Sorte rotundifolia abgelöst. Synonym Lorbeerkirsche 'Novita' ist auch unter diesem Namen bekannt: Kirschlorbeer. Wissenswertes Pflanze oder Teile der Pflanze sind giftig. Verwendungen Kübel, Sichtschutz, Hecke (Schnitt), Bienenweide, Vogelnährpflanze Ähnliche Pflanzen Diese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Lorbeerkirsche 'Novita' ähnlich sein: Ligustrum japonicum (Japanischer Liguster). Pflanzpartner Die Lorbeerkirsche 'Novita' setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Rote Heckenberberitze 'Atropurpurea'. Wuchs Lorbeerkirsche 'Novita' ist ein aufrecht und dicht wachsender Strauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 4 m und wird ca. 2 - 4 m breit. In der Regel wächst sie 30 - 40 cm pro Jahr. Standort Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger, windgeschützter Lage. Boden Handelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden. Wasser Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf. Pflege   Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.   Rückschnitt Ein Rückschnitt, optimal von Mitte März bis Anfang April ist bei dieser Pflanze ratsam. Wurzel Prunus laurocerasus 'Novita' ist ein Tiefwurzler. Frosthärte Die Lorbeerkirsche 'Novita' weist eine gute Frosthärte auf. Blüte Die weißen Blüten der Lorbeerkirsche 'Novita' erscheinen in Trauben von Mai bis Juni. Diese sind stark duftend. Blätter Die immergrünen Blätter der Lorbeerkirsche 'Novita' sind hellgrün, eiförmig, glänzend, wechselständig. Diese sind etwa 15 - 20 cm groß. Aufgaben   Mulchen: Im Zeitraum von März bis April Zurückschneiden: Im Zeitraum von Mitte März bis Anfang April Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September.  

Varianten ab 9,99 €*
31,99 €* 39,99 €* (20.01% gespart)
(31,99 €* pro Stück)
Kirschlorbeer 'Reynvaanii' • Prunus laurocerasus 'Reynvaanii'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-80 cm hoch,
Die Lorbeerkirsche bietet ganzjährlich mit ihren sattgrünen, straffen Blättern einen hübschen Anblick. Es kann eine Höhe von bis zu drei Metern erreicht werden. Die Pflanze lässt sich aber auch jederzeit in Form schneiden. Ein hübsches Ensemble bietet die Lorbeerkirsche in Nachbarschaft von Rhododendron. Auch als Hecke ist die Pflanze ein Gewinn! Ein sonniger Standort wird ebenso vertragen wie der Lorbeer im Schatten stehen kann.SynonymLorbeerkirsche 'Reynvaanii' ist auch unter diesem Namen bekannt: Kirschlorbeer Synonyme (botanisch): Laurocerasus officinalis.WissenswertesPflanze oder Teile der Pflanze sind giftig.VerwendungenKübel, Sichtschutz, Hecke (Schnitt), Bienenweide, VogelnährpflanzeÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Lorbeerkirsche 'Reynvaanii' ähnlich sein: Ligustrum japonicum (Japanischer Liguster).PflanzpartnerDie Lorbeerkirsche 'Reynvaanii' setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Rote Heckenberberitze 'Atropurpurea'.WuchsLorbeerkirsche 'Reynvaanii' ist ein aufrecht und dicht wachsender Strauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2,5 - 3 m und wird ca. 1,5 - 2 m breit. In der Regel wächst sie 20 - 40 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger, windgeschützter Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.FrosthärteDie Lorbeerkirsche 'Reynvaanii' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie weißen Blüten der Lorbeerkirsche 'Reynvaanii' erscheinen in Trauben von Mai bis Juni. Diese sind stark duftend.BlätterDie immergrünen Blätter der Lorbeerkirsche 'Reynvaanii' sind dunkelgrün, eiförmig, glänzend, wechselständig.Aufgaben Mulchen: Im Zeitraum von März bis April Zurückschneiden: Im Zeitraum von Mitte März bis Anfang April.

Varianten ab 9,99 €*
9,99 €*
(9,99 €* pro Stück)
Kirschlorbeer 'Kleopatra'® • Prunus laurocerasus 'Kleopatra'®
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 125-150 cm hoch, Solitärpflanze
Der Kirschlorbeer Kleopatra zeichnet sich durch seine gute Frosthärte aus und ist durch seinen bronzefarbenen Jungaustrieb ein wahrer Hingucker. Seine hohe Schnittverträglichkeit und kompakter Wuchs machen ihn zu einer optimalen Heckenpflanze. Verwendungen Ziergehölz, Kübelpflanze, Vogelnährgehölz, Hecke, Formgehölz Wuchs Der Kirschlorbeer Kleopatra wächst als breiter aufrechter Busch. Er erreicht eine Wuchshöhe zwischen 1,5 bis 2 Metern, eine Breite von 75 bis 125 cm und ist mit einem Zuwachs von 5-10 cm pro Jahr schwachwüchsig. Standort Bevorzugter Standort ist in halbschattiger bis sonniger Lage. Boden Der Kirschlorbeer Kleopatra bevorzugt humos bis sandige Böden. Wasser Die Pflanze hat einen mäßigen Wasserbedarf. Pflege Der Kirschlorbeer Kleopatra ist pflegeleicht. Als Formgehölz, oder Hecke empfehlt sich ein Schnitt alle 1 bis 2 Jahre. Wurzel Der Kirschlorbeer Kleopatra ist ein Herzwurzler. Frosthärte Der Kirschlorbeer Kleopatra weist eine gute Frosthärte aus. Blüte Der Kirschlorbeer Kleopatra bilden von Mai bis Juni kleine weiße Blüten aus, welche in Rispen angeordnet sind. Frucht Die kleinen schwarzen Früchte dienen vielen Vögeln als Nahrung und sind ein schöner Fruchtschmuck. Für den Menschen sind die Früchte giftig. Blatt Das immer grüne Blattwerk bildet länglich-elliptische Blätter aus. Der jungaustrieb hat eine bronzene Färbung.

Varianten ab 29,99 €*
29,99 €*
(29,99 €* pro Stück)

Kunden kauften auch

Rispenhortensie 'Limelight' • Hydrangea paniculata 'Limelight'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Die Rispenhortensien zählen zu den schönsten Vertretern der beliebten Gattung. Allein ihre aufrechten Zweige sind von außergewöhnlichem Charme. Sie zeichnet eine dunkle Färbung, eine anliegende Behaarung und das Auftreten von Korkporen aus. Mit üppiger Blütenpracht in zartem Weiß überzeugt die Sorte 'Limelight'. Der duftende Zierstrauch ist schnittverträglich und trägt ein farbintensives, sommergrünes Laub! Verwendungen Kübel, Solitär, Gruppenbepflanzung, Ziergehölz Wuchs Rispenhortensie 'Limelight' ist ein aufrecht wachsender Strauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 2,5 m und wird ca. 2 - 2,5 m breit. Standort Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Boden Handelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden. Wasser Die Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen. Wurzel Hydrangea paniculata 'Limelight' ist ein Flachwurzler. Frosthärte Die Rispenhortensie 'Limelight' weist eine gute Frosthärte auf. Blüte Die weißen Blüten der Rispenhortensie 'Limelight' erscheinen in Rispen von August bis Oktober. Diese sind angenehm duftend. Blätter Die sommergrünen Blätter der Rispenhortensie 'Limelight' sind dunkelgrün, lanzettlich.  

26,99 €*
(26,99 €* pro Stück)
Tipp
Topseller
Ballhortensie 'Annabelle' • Hydrangea arborescens 'Annabelle'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Ballhortensie Annabelle Hydrangea arborescens Annabelle Die Ballhortensie beeindruckt besonders durch ihre auffallend großen, schneeballähnlichen Blütenstände. Bei der richtigen Pflege blüht sie ungewöhnlich lange, von Juni bis September. Dieser schnellwachsende Strauch bildet viele Grundtriebe, bleibt aber dennoch kompakt und dichtbuschig. Leider haben gerade junge Triebe etwas Probleme, die großen Blütenkugeln aufrecht zu halten. Daher sollten junge Pflanzen zur Blütezeit etwas Unterstützung bekommen. Wann kann die Ballhortensie Annabelle gepflanzt werden? Wie pflege ich die Ballhortensie Annabelle? Wie kann die Ballhortensie Annabelle verwendet werden? Wie wächst die Ballhortensie Annabelle? Was ist der ideale Standort für die Ballhortensie Annabelle? Wie sollte der Boden für die Ballhortensie Annabelle beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt die Ballhortensie Annabelle? Welche Frosthärte weist die Ballhortensie Annabelle auf? Wie sehen die Blätter der Ballhortensie Annabelle aus? Wie sehen die Blüten der Ballhortensie Annabelle aus? Wann kann die Ballhortensie Annabelle gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von anfang Oktober bis zum späten Frühjahr, außerhalb der Frostzeiten. Wie pflege ich die Ballhortensie Annabelle? Im Winter kräftig zurückschneiden, damit die Pflanze buschig wächst und in der kommenden Saison noch mehr Blüten bildet. Gießen Sie diese Pflanze nur mit kalkfreiem Wasser. Regenwasser eignet sich besonders gut für diesen Zweck. Wie kann die Ballhortensie Annabelle verwendet werden? Die Ballhortensie Annabelle eignet sich als Solitär und Ziergehölz. Im Bauerngarten und auf dem Balkon/Terrasse setzt sie schöne Akzente. Wie wächst die Ballhortensie Annabelle? Ballhortensie 'Annabelle' ist ein buschig und aufrecht wachsender Strauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1,5 - 2 m und wird ca. 1 - 1,5 m breit. In der Regel wächst sie 20 - 30 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für die Ballhortensie Annabelle? Bevorzugter Standort in sonniger bis schattiger, windgeschützter Lage. Wie sollte der Boden für die Ballhortensie Annabelle beschaffen sein? Die Ballhortensie Annabelle stellt keine besonderen Ansprüche an Ihren Boden. Was für eine Wurzel besitzt die Ballhortensie Annabelle? Die Ballhortensie Annabelle ist ein Flachwurzler. Welche Frosthärte weißt die Ballhortensie Annabelle auf? Die Ballhortensie 'Annabelle' weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter der Ballhortensie Annabelle aus? Die sommergrünen Blätter der Ballhortensie 'Annabelle' sind hellgrün, eiförmig. Diese sind etwa 8 - 15 cm groß. Ballhortensie 'Annabelle' zeigt sich leuchtend hellgelb im Herbst. Wie sehen die Blüten der Ballhortensie Annabelle aus? Die weißen, ballförmigen Blüten erscheinen von Juli bis September. Diese werden etwa 15 - 25 cm groß. Synonym Ballhortensie Verwendungen Bauerngarten, Balkon/Terrasse, Solitär, Ziergehölz Wuchs buschig und aufrecht wachsender Strauch Höhe: 1,5 - 2 m Breite: 1 - 1,5 m Wachstum: 20 - 30 cm pro Jahr Standort sonniger bis schattiger, windgeschützter Lage Boden normaler Boden Wasser normaler Wasserbedarf Pflege Im Winter kräftig zurückschneiden, für einen kräftigen Wuchs im nächsten Jahr Gießen Sie diese Pflanze mit kalkfreiem Wasser Wurzel Flachwurzler Frosthärte Winterhart Blüte weiß, ballförmig, 15-25 cm groß

26,99 €*
(26,99 €* pro Stück)
Tipp
Topseller
Japanische Blütenkirsche 'Kanzan' • Prunus serrulata 'Kanzan'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 80-100 cm hoch,
Japanische Blütenkirsche Prunus serrulata Kanzan Die Japanische Zierkirsche zaubert das exotische Flair des fernen Ostens in jede Umgebung. Ob sie auf der Rasenfläche, in einem Terrassenkübel oder am Straßenrand steht – sie ist schlicht unübersehbar. Die halbgefüllten rosa Blüten der Grazie verbreiten eine Atmosphäre von Leichtigkeit und Anmut. Ebenso charmant wirkt ihr gelb-rotes Blattwerk im Herbst. Dabei ist die Sonnenanbeterin pflegeleicht und wächst bis zu 10 Metern hoch. Charakteristisch für die Japanische Nelkenkirsche ist ihre trichterförmige Krone. Ihre Äste wachsen zunächst straff aufrecht, im Alter dann ausladend und leicht überhängend. Je nach Standort kann sie eine stattliche Größe von 10 m und eine Breite von bis zu 6 m erreichen. Daher benötigt sie ausreichend Platz in ihrem Umfeld. Im Austrieb zeigen sich ihre elliptischen Blätter bronzegrün, später nehmen sie einen satten Grünton an, ehe sie sich im Herbst in eine orangerote Farbpracht verwandeln. Über den Winter werfen sie ihr Laub dann ab. Japanischer Traum in prächtigem Rosa Besonders ansehnlich ist ihre üppige Blütenpracht, die sie Ihnen ab Mitte Mai präsentieren wird. Die halbgefüllten Blüten der Prunus serrulata 'Kanzan' sind auffallend rosa. Wie auch andere Rosenarten hat sie warme und sonnige Standorte am liebsten. Was den Boden betrifft, so stellt sie keine besonderen Ansprüche. Ein Gartenboden, der idealerweise tiefgründig und locker ist, reicht ihr völlig aus. Ihr Wurzelsystem gehört zu dem der Herzwurzler. Es ist kräftig und weitreichend und kann sogar Ausläufer bilden. Die Rinde der Japanischen Nelkenkirsche ist rotbraun, im Alter oft braugraun und rissig. Früchte sind eher selten. Sie ist besonders frosthart und stadtklimafest. Daher eignet sie sich hervorragend sowohl für den häuslichen Garten, als auch für die Stadt oder als Alleebaum.  Wann kann die japanische Blütenkirsche gepflanzt werden? Wann blüht die japanische Blütenkirsche? Wie pflege ich die japanische Blütenkirsche? Wie kann die japanische Blütenkirsche verwendet werden? Wie wächst die japanische Blütenkirsche? Was ist der ideale Standort für die japanische Blütenkirsche? Wie sollte der Boden für die japanische Blütenkirsche beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt die japanische Blütenkirsche? Welche Frosthärte hat die japanische Blütenkirsche? Wie sehen die Blätter der japanischen Blütenkirsche aus? Wie ist die Rinde der japanischen Blütenkirsche beschaffen? Wann kann die japanische Blütenkirsche gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit für die japanische Blütenkirsche ist im Herbst bis zum späten Frühjahr, außerhalb der Frostphasen. Wann blüht die japanische Blütenkirsche? Die rosafarbenen, schalenförmigen Blüten sind starkgefüllt und erscheinen im Mai. Wie pflege ich die japanische Blütenkirsche? Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser. Wie kann die japanische Blütenkirsche verwendet werden? Die serrulata Kanzan ist hervorragend als Kübelpflanze, Ziergehölz, und als alleinstehender Solitär geeignet. Ebenfalls in einem Grünstreifen ist sie ein wahrer Blickfang. Wie wächst die japanische Blütenkirsche? Japanische Nelkenkirsche 'Kanzan' ist ein aufrecht und trichterförmig wachsender Kleinbaum. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 7 - 10 m und wird ca. 5 - 8 m breit. Rasch wachsend. In der Regel wächst sie 20 - 30 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für die japanische Blütenkirsche? Der bevorzugte Standort ist in sonniger Lage. Wie sollte der Boden für die japanische Blütenkirsche beschaffen sein? Die japanische Blütenkirsche stellt keine besonderen Bodenansprüche. Im Kübel ist handelsübliche Kübelerde optimal. Was für eine Wurzel besitzt die japanische Blütenkirsche? Prunus serrulata 'Kanzan' ist ein Tiefwurzler. Welche Frosthärte hat die japanische Blütenkirsche? Die japanische Blütenkirsche ist Winterhart. Wie sehen die Blätter der japanischen Blütenkirsche aus? Die sommergrünen Blätter der Japanische Nelkenkirsche 'Kanzan' sind dunkelgrün, eiförmig, glänzend, wechselständig, gesägt. Diese sind etwa 8 - 12 cm groß. Bronzefarbener Austrieb. Japanische Nelkenkirsche 'Kanzan' zeigt sich leuchtend gelb-rot im Herbst. Wie ist die Rinde der japanischen Blütenkirsche beschaffen? Rot-braune, streifenförmig eingerissene Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten. Synonym japanische Zierkirsche, japanische Nelkenkirsche Verwendungen Kübel, Solitär, Ziergehölz, Grünstreifen Wuchs Aufrecht und trichterförmig wachsender Kleinbaum. Höhe von 7 - 10 m, Breite 5 - 8 m. Rasch wachsend, 20 - 30 cm pro Jahr. Standort sonnig Boden normaler Boden/ keine besonderen Ansprüche handelsübliche Kübelerde Wasser Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf. Pflege Zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück schneiden, sobald keine Frostgefahr mehr besteht. seltener, aber gründlich gießen. Wurzel Flachwurzler Frosthärte Winterhart Blüte rosa, schalenförmig, gefüllt

Varianten ab 39,99 €*
600,00 €*
(600,00 €* pro Stück)
%
Weigelie 'Eva Rathke' • Weigela florida 'Eva Rathke'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
In lockeren Blütenständen sitzen die röhrenförmigen Kronen beieinander und thronen über einem Meer dunklen Blattgrüns – die Weigelie 'Eva Rathke' ist mit ihren roten Blüten ein farbenfroher Blickfang! Der sommergrüne Strauch besticht jedoch nicht nur mit seinen intensiv gefärbten Blüten, sondern auch durch sein großblättriges, grob gesägtes Laub. Die Sorte ist zudem schnittverträglich und frosthart.Ähnliche PflanzenFolgende Pflanzen könnten in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Weigelie 'Eva Rathke' ähnlich sein: Philadelphus coronarius, Spiraea x vanhouttei.WuchsWeigelie 'Eva Rathke' ist ein buschig und aufrecht wachsender Strauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1,5 - 2 m und wird ca. 2 - 3 m breit.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.RückschnittDiese Pflanze ist schnittverträglich.WurzelWeigela 'Eva Rathke' ist ein Flachwurzler.TriebeDie Triebe von Weigela 'Eva Rathke' sind markhaltig.FrosthärteDie Weigelie 'Eva Rathke' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie purpurroten, trichterförmigen Blüten erscheinen von Juni bis August.BlätterDie sommergrünen Blätter der Weigelie 'Eva Rathke' sind mittelgrün, lanzettlich, gegenständig. Lange haftend.AufgabenMulchen: Im Zeitraum von Anfang März bis April.

Varianten ab 12,99 €*
13,59 €* 16,99 €* (20.01% gespart)
(13,59 €* pro Stück)
Sommerflieder 'Royal Red' • Buddleja davidii 'Royal Red'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Der rote Sommerflieder lässt jedes Gärtnerherz höher schlagen. In Vorgärten macht sich die Pflanze ebenso gut wie neben Terrassen. Schmetterlingsflieder duftet herrlich und ist ungiftig. Pflanzen Sie den Sommerflieder im Frühling an einen sonnigen und trockenen Standort. Der fleißige Blüher ist pflegeleicht und kann bis zu fünf Meter hoch wachsen. Ein windgeschützter und heller Standort ist von Vorteil. In feuchten und schweren Böden fühlt sich der rote Sommerflieder weniger wohl und kann blühfaul reagieren.VerwendungenKübel, Schnitt, Ziergehölz, Bienenweide, Klein-/Vorgarten, DuftgartenÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen dem Sommerflieder 'Royal Red' ähnlich sein: Buddleja alternifolia (Hänge-Sommerflieder).PflanzpartnerDer Sommerflieder 'Royal Red' setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Goldgelbe Rose.WuchsSommerflieder 'Royal Red' ist ein aufrecht, locker und trichterförmig wachsender Strauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2,5 - 3 m und wird ca. 1,5 - 2 m breit. In der Regel wächst er 0,3 - 1,5 m pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Im Frühjahr mutig zurückschneiden, damit die Pflanze kompakt wächst.RückschnittEin Rückschnitt, optimal von März bis April ist bei dieser Pflanze ratsam.WurzelOberflächennah.RindeGraue Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.FrosthärteDer Sommerflieder 'Royal Red' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie purpurroten Blüten des Sommerflieder 'Royal Red' erscheinen in Rispen von Juli bis Oktober. Diese werden etwa 30 - 50 cm groß und sind stark duftend.BlätterDie sommergrünen Blätter des Sommerflieders 'Royal Red' sind mittelgrün, lanzettlich, gegenständig. Diese sind etwa 10 - 20 cm groß.Aufgaben Zurückschneiden: Im Zeitraum von März bis April Düngen: Im Zeitraum von März bis April monatlich Mulchen: Im Zeitraum von Anfang März bis April Aussaat in Schalen oder Saatkisten: Im Zeitraum von Januar bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September.

Varianten ab 10,39 €*
10,39 €* 12,99 €* (20.02% gespart)
(10,39 €* pro Stück)

Garten von Ehren ist ein Tochterunternehmen der 1865 gegründeten Baumschule Lorenz von Ehren. Als exklusiver Pflanzen- und Gartenmarkt im Süden Hamburgs hat sich der Garten von Ehren auf die Bedürfnisse und Wünsche des Privatkunden spezialisiert. Auf einer Ausstellungsfläche von über 20.000 qm verkaufen wir Pflanzen, Gartenausstattung und Grills an den privaten Garten-Enthusiasten. Vom schönen Einzelobjekt bis zum fertig gestalteten Garten durch unsere Gartenplanungs-Abteilung bieten wir alle Waren- und Dienstleistungen aus einer Hand. Auch online Pflanzen kaufen ist bei uns einfach gemacht: Entdecken Sie auf unserer Webseite garten-von-ehren.de unser einmaliges Pflanzen-Sortiment mit über 25.000 Artikeln und bestellen Sie ganz einfach Ihre Wunsch-Pflanzen - mit nur einem Klick.

Ja selbstverständlich. Hier ist unsere ausführliche Pflanzanleitung.

Ja, bekommen Sie. Sobald Ihre Bestellung an unseren Versanddienstleister übergeben wird, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung auf Reisen geht. In dieser E-Mail wird ebenfalls die Paket-Trackingnummer mitgesendet, über die Sie genau verfolgen können, wo sich Ihre Zustellung befindet.

Sie können bei uns per Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay bezahlen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die genauen Informationen zu unseren Öffnungszeiten im Gartencenter, sowie die Servicezeiten um unseren Kundenservice telefonisch zu erreichen finden Sie auf dieser Übersicht.

Am besten können Sie uns jederzeit per E-Mail an: service@garten-von-ehren.de kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 040 - 7511 58 90 zu unseren Servicezeiten, werktags von 10-16 Uhr erreichen.

Um die Frische der Pflanzen zu garantieren, sitzt unser Versandstandort zentral im Pinneberger Baumschulgebiet (nördlich von Hamburg). Daher bieten wir aus logistischen Gründen zurzeit keine Option zur Selbstabholung im Garten von Ehren in Hamburg an.