Rotblättriger Baumwürger - Celastrus orbiculatus online kaufen

Produktinformationen "Rotblättriger Baumwürger • Celastrus orbiculatus"
Die Rotblättrige Baumwürger ist eine beeindruckende Kletterpflanze, die besonders durch ihre auffällig roten Blätter und hellen Blüten beeindruckt. Mit ihrem dichten Wuchs und reichhaltigen Verzweigungen kann sie an Wänden, Zäunen oder Bäumen hochklettern und so eine attraktive und natürliche Abgrenzung schaffen. Die Pflanze bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und gedeiht am besten in humosen und durchlässigen Böden. Sie ist pflegeleicht und benötigt nur gelegentliches Trimmen, um ihr Wachstum in Schach zu halten. Die Rotblättrige Baumwürger ist eine wunderschöne und vielseitige Pflanze, die in jedem Garten für einen Hauch von Farbe und Lebendigkeit sorgt.
Mehr …

Winterhärte-Check

CO2 Rechner

Diese Pflanze kompensiert ca. 684 kg CO2 pro Jahr

Standort
Standort: Sonnig bis halbschattig
Frosthärte: winterhart bis -20°C
Boden: Durchlässig bis lehmig
Wuchs
Wuchsbreite: Bis zu 4 Meter
Wuchsform: Kletternd
Wurzel: Flach
Blüte
Blütenfarbe: Weiß bis Rosa
Blütezeit: Juli bis August
Blütenform: Klein, in Dolden angeordnet
Pflege
Pflegeaufwand: gering
Schnittverträglich: Stark
Blätter
Laubabwerfend: immergrün
Blattfarbe: Dunkelgrün bis rötlich
Herbstfärbung: Bronze
Blattform: Eiförmig bis lanzettlich
Frucht
Früchte: Ja
Früchtezeit: September bis Oktober
Fruchtfarbe: Rot
Pflanztipps
Verwendung: Fassadengrün, Sichtschutz, Rankhilfe
Pflanzabstand: 1,5-2 Meter
Pflanzbedarf je qm: 1-2 Pflanzen
Vergesellschaftung: Kletterpflanzen, Gehölze
Wasserbedarf: mäßig
Sonstiges
Bienenfreundlich: Ja

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Wir empfehlen

Zubehör

VON EHREN KOMPENDIUM - Lorenz von Ehren GmbH & Co. KG

29,99 €*
(29,99 €* pro Stück)
Gehölze hoch zwei - Lorenz von Ehren GmbH & Co. KG, Kerstin Abicht
Die Wartezeit ist vorbei, es kann das Buch „Gehölze²“, in dem die Baumschule Lorenz von Ehren die besten Gehölze für spezielle Verwendungssituationen präsentiert, bestellt werden. In Kooperation mit dem Ulmer Verlag entstand ein Buch, das Inspirationen und Fakten kombiniert, um so Vorschläge zu geben für eine standortgerechte Gehölzverwendung. Ob Solitär oder Hausbaum, immergrüner Sichtschutz, pflegeleichter Flächenbegrüner, Bienenweide oder wahres Multitalent – in diesem Buch finden Sie rund 180 besonders attraktive, robuste und ökologisch wertvolle Bäume und Sträucher aus dem riesigen Sortiment der Baumschule Lorenz von Ehren. Standortgerecht ausgewählt und gepflanzt, überzeugen sie mit ihren positiven Eigenschaften, sind gesund und erfüllen die in sie gesetzten Anforderungen. Baumschule Lorenz von Ehren Die Baumschule Lorenz von Ehren gehört seit 150 Jahren zu den führenden Baumschulen Europas. Hier werden die prächtigsten Bäume, die schönsten Koniferen, Formgehölze, Immergrüne und Sträucher in höchster Qualität produziert und zum Verkauf angeboten. Kerstin Abicht Kerstin Abicht ist Landschaftsarchitektin und seit über 20 Jahren als Redakteurin für das Pflanzenkompendium der Baumschule Lorenz von Ehren zuständig. Daneben gehören die Planung von internationalen Symposien und Messen, die Konzeption von Schaugärten sowie Vorträge zur Pflanzplanung zu ihren beruflichen Leidenschaften.

25,00 €*
(25,00 €* pro Stück)

Ähnliche Produkte

Tipp
Wilder Hopfen • Humulus lupulus
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: Höhe Jahresz. abhängig,
Wilder Hopfen Humulus lupulus Der Hopfen ist eine zweihäusige Kletterpflanze, das heißt männliche und weibliche Blüten wachsen an verschiedenen Individuen. In den zapfenförmigen, weiblichen Ähren, die auch Dolden genannt werden, sind die kleinen Blüten von überlappenden Tragblättern umgeben. Humulus lupulus ist eine Schlingpflanze. In Verbindung mit einer Rankhilfe kann er eine Höhe von bis zu 10 m erreichen. Wann kann der Wilde Hopfen gepflanzt werden? Wie pflege ich den Wilden Hopfen? Wie kann der Wilde Hopfen verwendet werden? Wie wächst der Wilde Hopfen? Was ist der ideale Standort für den Wilden Hopfen? Wie sollte der Boden für den Wilden Hopfen beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt der Wilde Hopfen? Welche Frosthärte weißt der Wilde Hopfen auf? Wie sehen die Blätter des Wilden Hopfen aus? Wie sieht die Blüte des Wilden Hopfen aus? Wann kann der Wilde Hopfen gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von anfang Oktober bis zum späten Frühjahr, außerhalb der Frostzeiten. Wie pflege ich den Wilden Hopfen? Achten Sie darauf, dass überschüssiges Wasser gut abfließen kann, Staunässe sollte unbedingt vermieden werden. Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Wie kann der Wilde Hopfen verwendet werden? Der wilde Hopfen eignet sich hervorragend als Grün für die Fassade und als Sichtschutz. Wie wächst der Wilde Hopfen? Wilder Hopfen ist ein Klettergehölz, welches eine Höhe von 6 - 10 m und eine Breite von 2 - 4 m erreichen kann. Rasch wachsend. In der Regel wächst er 4 - 8 m pro Jahr. Was ist der ideale Standort für den Wilden Hopfen? Der bevorzugte Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den Wilden Hopfen beschaffen sein? Der wilde Hopfen stellt keine besonderen Ansprüche an seinen Boden. Was für eine Wurzel besitzt der Wilde Hopfen? Humulus lupulus ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, ausläuferbildende Wurzeln. Welche Frosthärte weißt der Wilde Hopfen auf? Humulus lupulus ist Winterhart. Wie sehen die Blätter des Wilden Hopfen aus? Die sommergrünen Blätter des Wilden Hopfens sind mittelgrün, rundlich, gegenständig, gelappt. Wie sieht die Blüten des Wilden Hopfen aus? Die gelb-grünen Blüten des Wilden Hopfen erscheinen in Kätzchen von Juni bis September. Synonym Zwetsche, Pflaume Verwendungen Fassade, Sichtschutz Wuchs Klettergehölz Höhe: 6 - 10 m Breite: 2 - 4 m Wachstum: 4 - 8 m pro Jahr Standort sonnig bis halbschattig Boden normaler Boden Wasser normaler Wasserbedarf Pflege Staunässe vermeiden Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab Wurzel Tiefwurzler Frosthärte Winterhart Blüte gelb-grüne Kätzchen

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Jelängerjelieber Echtes Geißblatt • Lonicera caprifolium
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 150-200 cm , Solitärpflanze
Die Gattung _Lonicera_ vereint vorrangig kletternde und strauchig wachsende Gehölze, die sich durch paarig stehende Blüten und Beerenfrüchte auszeichnen. Besonders bekannt sind die Kletterkünstler innerhalb der Gattung, die oftmals auch Geißblatt genannt werden. Ihre Blüten sind zu Kelch- und Kronröhre verwachsen und können unterschiedlichste Färbungen tragen. Die Blätter sind ganzrandig bis leicht gesägt und erstrahlen meist in sattem Grün.SynonymJelängerjelieber ist auch unter diesem Namen bekannt: Echtes Geißblatt Synonyme (botanisch): Lonicera italica.VerwendungenFassade, Bienenweide, VogelnährpflanzeWuchsJelängerjelieber ist ein rankend wachsendes Klettergehölz, welches eine Höhe von 3 - 8 m und eine Breite von 1 - 3 m erreichen kann.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Netze, Stäbe oder Gitter – viele Materialien eignen sich als Rankhilfen für zierliche Kletterpflanzen. Wichtig ist jedoch, dass die Haupttriebe der Pflanzen sicher angebunden werden.VerbreitungMitteleuropa bis Kaukasus.FrosthärteDer Jelängerjelieber weist eine gute Frosthärte auf.FruchtBesonders dekorativ sind die orange-roten Früchte von Lonicera caprifolium. Diese erscheinen ab September.BlüteDie hellgelben, röhrenförmigen Blüten des Jelängerjelieber erscheinen in Quirlen von Mai bis Juli. Diese sind angenehm duftend.BlätterDie sommergrünen Blätter des Jelängerjeliebers sind dunkelgrün, eiförmig, ganzrandig. Diese sind etwa 4 - 10 cm groß.

Varianten ab 12,99 €*
12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Kletterhortensie • Hydrangea petiolaris
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 100-125 cm hoch, Solitärpflanze
Kletterhortensie Hydrangea petiolaris Die Kletterhortensie Hydrangea petiolaris nimmt sich gerne einige Jahre Zeit, bis sie ihre ersten, weißen, hübsch anzuschauenden Blüten präsentiert. Bis es soweit ist, macht sie diesen Umstand jedoch mit ihrer zauberhaften Herbstfärbung und ihren dekorativen, rot-braunen Trieben im Winter mehr als wett. Obwohl die Kletterhortensie über Haftwurzeln verfügt, ist es vor allem in den ersten Jahren ratsam, sie mit einer Kletterhilfe zu unterstützen. Wann kann die Kletterhortensie gepflanzt werden? Wie pflege ich die Kletterhortensie? Wie kann die Kletterhortensie verwendet werden? Wie wächst die Kletterhortensie? Was ist der ideale Standort für die Kletterhortensie? Wie sollte der Boden für die Kletterhortensie beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt die Kletterhortensie? Welche Frosthärte weist die Kletterhortensie auf? Wie sehen die Blätter der Kletterhortensie aus? Wie sehen die Blüten der Kletterhortensie aus? Wann kann die Kletterhortensie gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von anfang Oktober bis zum späten Frühjahr, außerhalb der Frostzeiten. Wie pflege ich die Kletterhortensie? Nehmen Sie den sogenannten Auslichtungsschnitt vor: Entfernen Sie lediglich die zu dicht stehenden Triebe. Gießen Sie diese Pflanze nur mit kalkfreiem Wasser. Regenwasser eignet sich besonders gut für diesen Zweck. Wie kann die Kletterhortensie verwendet werden? Die Kletterhortensie eignet sich im Bauerngarten und auf dem Balkon/Terrasse. Sie eignet sich hervorragend als Sichtschutz, Ziergehölz und Fassadenbepflanzung. Wie wächst die Kletterhortensie? Kletterhortensie ist ein Klettergehölz, welches eine Höhe von 10 - 12 m und eine Breite von 3 - 4 m erreichen kann. In der Regel wächst sie 0,8 - 1 m pro Jahr. Was ist der ideale Standort für die Kletterhortensie? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für die Kletterhortensie beschaffen sein? Hydrangea petiolaris gedeiht auf allen sauren, humosen und genügend feuchten Böden. Was für eine Wurzel besitzt die Kletterhortensie? Hydrangea petiolaris ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte, oberflächennahe Wurzeln. Welche Frosthärte weißt die Kletterhortensie auf? Die Kletterhortensie weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter der Kletterhortensie aus? Die sommergrünen Blätter der Kletterhortensie sind dunkelgrün, eiförmig, glänzend, gegenständig. Diese sind etwa 6 - 10 cm groß. Kletterhortensie zeigt sich leuchtend gelb im Herbst. Wie sehen die Blüten der Kletterhortensie aus? Die weißen Blüten der Kletterhortensie erscheinen in Rispen von Juni bis Juli. Diese sind angenehm duftend. Synonym Hydrangea anomala ssp. petiolaris, Hydrangea tiliaefolia Verwendungen Bauerngarten, Balkon/Terrasse, Sichtschutz, Ziergehölz, Fassade Wuchs Klettergehölz Höhe: 10 - 12 m Breite: 3 - 4 m Wachstum: 0,8 - 1 m pro Jahr Standort sonnig bis halbschattig Boden sauer, humos, feucht Wasser normaler Wasserbedarf Pflege Auslichtungsschnitt Gießen Sie diese Pflanze nur mit kalkfreiem Wasser, z.B. Regenwasser  Wurzel Herzwurzler Frosthärte Winterhart Blüte weiß, rispenartig

Varianten ab 16,99 €*
16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Echter Winter-Jasmin • Jasminum nudiflorum
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Triste Flächen, wenn der Winter kommt? Das muss nicht sein. Der Echte Winter-Jasmin beginnt in der Adventszeit zu blühen und bringt neben all dem weihnachtlichen Lichterglanz echte Farbe aus der Natur ins Spiel. Die zarten gelben Blüten bleiben bis in den April hinein erhalten. Das Laubgehölz mit der intensiven grünen Blätterfarbe wächst locker und überhängend und ist daher eine fantastische Lösung für die Begrünung von Fassaden.SynonymEchter Winter-Jasmin ist auch unter diesem Namen bekannt: Winter-Jasmin Synonyme (botanisch): Jasminum sieboldianum.VerwendungenSichtschutz, Ziergehölz, Bienenweide, Fassade, BodendeckerWuchsEchter Winter-Jasmin ist ein locker und überhängend wachsender Strauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 3 m und wird ca. 2 - 3 m breit. In der Regel wächst er 10 - 30 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Nach der Blüte kräftig zurückschneiden.RückschnittEin Rückschnitt, optimal von Anfang Mai bis Mitte Mai ist bei dieser Pflanze ratsam.VerbreitungOstasien bis Nordchina.RindeHellbraune Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.FrosthärteDer Echte Winter-Jasmin weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie gelben, radförmigen Blüten erscheinen von Dezember bis April. Diese werden etwa 2,5 - 3 cm groß.BlätterDie sommergrünen Blätter des Echten Winter-Jasmins sind dunkelgrün, lanzettlich, gegenständig. Diese sind etwa 1 - 3 cm groß. Echter Winter-Jasmin zeigt sich leuchtend gelb im Herbst.Aufgaben Zurückschneiden: Im Zeitraum von Anfang Mai bis Mitte Mai Düngen: Im Zeitraum von März bis Mai Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September.

Varianten ab 9,99 €*
9,99 €*
(9,99 €* pro Stück)
Fingerblättrige Klettergurke • Akebia quinata
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm
Als echter Kletterkünstler mit malerischen Fähigkeiten kann die „Blaugurkenrebe“ kahle Wände nicht nur erklimmen, sondern auch in dekorative Flächen umwandeln. Der Blick fällt nicht mehr auf öde Fassaden, sondern auf harmonische, runde Fiederblätter und im Frühjahr zusätzlich auf hübsche Blüten. Ein Sichtschutz ist mit der Pflanze schnell hergestellt, denn sie wächst in beachtlichem Tempo auch an Zäunen entlang. Wer in dieser Hinsicht keinen Bedarf hat, macht sie gern zum Solitär.SynonymFingerblättrige Klettergurke ist auch unter diesem Namen bekannt: Schokoladenwein.VerwendungenSichtschutz, Solitär, Fassade, VerzehrWuchsFingerblättrige Klettergurke ist kletternd und überhängend im Aufbau. Rasch wachsend.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger, windgeschützter Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.PflegeSchnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern.WurzelAkebia quinata ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte, ausläuferbildende Wurzeln.VerbreitungChina bis Korea.FrosthärteDie Fingerblättrige Klettergurke weist eine gute Frosthärte auf.FruchtAkebia quinata bildet purpurviolette, große Früchte mit einem süßen Geschmack. Die Fruchtschale dieser länglichen Früchte ist rau. Reifezeit ab September.BlüteDie purpurroten Blüten erscheinen von April bis Mai. Diese sind leicht duftend.BlätterDie sommergrünen Blätter der Fingerblättrige Klettergurke sind mittelgrün, handförmig, wechselständig, ganzrandig.

29,99 €*
(29,99 €* pro Stück)
Gelbe Trompetenblume 'Flava' • Campsis radicans 'Flava'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch, ab 2 Triebe
Die Gelbe Trompetenblume 'Flava' ist eine wunderschöne und beeindruckende Kletterpflanze, die für ihre leuchtend gelben Blüten bekannt ist. Mit einer Wuchshöhe von bis zu 6 Metern eignet sie sich ideal für die Begrünung von Zäunen, Wänden und Spalieren. Die Blütezeit beginnt im Mai und kann bis in den September hineinreichen. Während dieser Zeit produziert die Pflanze zahlreiche große, trompetenförmige Blüten, die einen zarten Duft verströmen und Schmetterlinge anziehen. In puncto Pflege ist die Gelbe Trompetenblume 'Flava' recht anspruchslos. Sie bevorzugt einen sonnigen oder halbschattigen Standort und einen nährstoffreichen, gut durchlässigen Boden. Regelmäßiges Gießen und Düngen fördern das Wachstum und die Blütenbildung. Mit ihrer leuchtenden Farbe und dem imposanten Wuchs ist die Gelbe Trompetenblume 'Flava' ein Blickfang in jedem Garten und perfekt für alle Hobbygärtner, die eine robuste und pflegeleichte Kletterpflanze suchen.

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Kletterhimbeere • Rubus henryi
Lieferart: Container | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Die Kletterhimbeere ist eine erstaunliche Pflanze, die es versteht, in vielen Gärten und auf Balkonen zu glänzen. Mit ihrem kletternden Wachstum schafft sie es, jede Mauer, jede Pergola und jedes Gitter in eine blühende und fruchttragende Wand zu verwandeln. Das Besondere an der Kletterhimbeere ist, dass sie nicht nur herrlich duftende Blüten hervorbringt, sondern auch eine große Anzahl an roten Beeren, die den Gaumen erfreuen. Die Beeren sind vollmundig und haben einen süßen Geschmack und sind eine willkommene Ergänzung in vielen Desserts oder auch einfach so zum Naschen. Die pflegeleichte Kletterhimbeere benötigt einen sonnigen Standort und regelmäßige Bewässerung. Ihre Blüten erscheinen im Frühling und die Früchte reifen ab Juli. Wenn sie stattliche 2 bis 3 Meter hoch gewachsen ist, wird sie zum Highlight im Garten und zieht nicht nur Blicke auf sich, sondern auch Schmetterlinge und Bienen an.

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Trompetenblume 'Flamenco' • Campsis radicans 'Flamenco'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Die Trompetenblume 'Flamenco' ist eine wunderschöne Kletterpflanze mit opulenten, orangefarbenen Blüten in einer trichterartigen Form. Sie wächst schnell und kann bis zu 4 Meter hoch werden. Ihre glänzenden, grünen Blätter sorgen für ein attraktives Laubwerk und bilden einen perfekten Hintergrund für die lebendigen Blüten. Die Trompetenblume 'Flamenco' ist ideal für die Begrünung von Gartenzäunen, Pergolen oder Wänden geeignet und kann auch als Topfpflanze kultiviert werden. Diese robuste Pflanze ist pflegeleicht und benötigt lediglich eine regelmäßige Bewässerung und Düngung während des Wachstums. Mit der Trompetenblume 'Flamenco' zieht eine echte Augenweide in jeden Garten oder auf den Balkon ein.

21,99 €*
(21,99 €* pro Stück)
Knöterich Architektentrost • Polygonum aubertii
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Sie können beinahe zuschauen, wie der Schlingknöterich seine dichten Laubmatten bildet. Die Pflanze ist nicht nur ausgesprochen wuchsfreudig, sondern auch sehr robust und pflegeleicht. Allerdings kann Ihnen der Knöterich schnell buchstäblich über den Kopf wachsen, wenn Sie seinen Wuchs nicht eindämmen. Bis zu acht Meter jährlich schlagen die Triebe aus. Andere Kletterpflanzen haben dabei schnell das Nachsehen und werden verdrängt. Die Pflanze gedeiht in Sonne und Halbschatten und bevorzugt auf nährstoffreichem Boden.SynonymSchlingknöterich ist auch unter diesem Namen bekannt: Knöterich Synonyme (botanisch): Reynoutria, Polygonum aubertii, Fallopia baldschuanica, Bilderdykia aubertii, Polygonum baldschuanicum.VerwendungenSichtschutz, Solitär, Ziergehölz, FassadeWuchsSchlingknöterich ist ein dicht, rankend wachsendes Klettergehölz, welches eine Höhe von 8 - 15 m und eine Breite von 4 - 6 m erreichen kann. Rasch wachsend. In der Regel wächst er 3 - 5 m pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser. Netze, Stäbe oder Gitter – viele Materialien eignen sich als Rankhilfen für zierliche Kletterpflanzen. Wichtig ist jedoch, dass die Haupttriebe der Pflanzen sicher angebunden werden.RückschnittEin Rückschnitt, optimal von Februar bis März ist bei dieser Pflanze ratsam.WurzelDicht verzweigt, ausladend verzweigt.VerbreitungChina.FrosthärteDer Schlingknöterich weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie weißen Blüten des Schlingknöterich erscheinen in Rispen von Juli bis September.BlätterDie sommergrünen Blätter des Schlingknöterichs sind mittelgrün, eiförmig, wechselständig. Diese sind etwa 6 - 9 cm groß. Schlingknöterich zeigt sich leuchtend hellgelb im Herbst.Aufgaben Gießen: Im Zeitraum von April bis Mitte Oktober Düngen: Im Zeitraum von März bis April Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.

22,99 €*
(22,99 €* pro Stück)
Trompetenblume • Campsis radicans
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Eine Laube im Garten schafft nicht nur einen praktischen Innenraum, sondern kann auch zu einem romantischen Anblick werden. Man stellt eine rustikale Holzbank neben die Eingangstür, hängt eine hübsche Gardine ins Fenster und lässt das kleine Gebäude mit der Roten Kletter-Trompetenblume beranken. Schon hat man einen Anblick wie aus dem Bilderbuch geschaffen. Die Kletterpflanze, die mindestens 6 Meter hoch wird, hält ihre fulminanten roten Blüten den gesamten Sommer über parat.SynonymSynonyme (botanisch): Bignonia radicans, Tecoma radicans.VerwendungenSichtschutz, Bauerngarten, FassadeWuchsRote Kletter-Trompetenblume ist ein Klettergehölz, welches eine Höhe von 6 - 12 m und eine Breite von 4 - 6 m erreichen kann. In der Regel wächst sie 0,5 - 1,5 m pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeGenerell lassen sich stabile Holzkonstruktionen als Kletterhilfen an Hauswänden und Fassaden empfehlen. Allerdings gibt es Pflanzen, wie beispielsweise der Blauregen, die leicht gewundene, parallel angeordnete Drahtseile als Kletterhilfen vorziehen.VerbreitungNordamerika.FrosthärteDie Rote Kletter-Trompetenblume weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie roten, trichterförmigen Blüten erscheinen von Juli bis September. Diese werden etwa 5 - 7 cm groß und sind angenehm duftend.BlätterDie sommergrünen Blätter der Rote Kletter-Trompetenblume sind mittelgrün, gefiedert, gegenständig.

22,99 €*
(22,99 €* pro Stück)
Klettertrompete 'Stromboli' • Campsis radicans 'Stromboli'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Eine Laube im Garten schafft nicht nur einen praktischen Innenraum, sondern kann auch zu einem romantischen Anblick werden. Man stellt eine rustikale Holzbank neben die Eingangstür, hängt eine hübsche Gardine ins Fenster und lässt das kleine Gebäude mit der Roten Kletter-Trompetenblume beranken. Schon hat man einen Anblick wie aus dem Bilderbuch geschaffen. Die Kletterpflanze, die mindestens 6 Meter hoch wird, hält ihre fulminanten roten Blüten den gesamten Sommer über parat.SynonymSynonyme (botanisch): Bignonia radicans, Tecoma radicans.VerwendungenSichtschutz, Bauerngarten, FassadeWuchsTrompetenblume 'Stromboli'® ist ein Klettergehölz, welches eine Höhe von 2 - 4 m und eine Breite von 1,5 - 2,5 m erreichen kann. In der Regel wächst sie 0,5 - 1,5 m pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenNormaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeGenerell lassen sich stabile Holzkonstruktionen als Kletterhilfen an Hauswänden und Fassaden empfehlen. Allerdings gibt es Pflanzen, wie beispielsweise der Blauregen, die leicht gewundene, parallel angeordnete Drahtseile als Kletterhilfen vorziehen.FrosthärteDie Trompetenblume 'Stromboli'® weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie roten, trichterförmigen Blüten erscheinen von Juli bis Oktober. Diese werden etwa 5 - 7 cm groß und sind angenehm duftend.BlätterDie sommergrünen Blätter der Trompetenblume 'Stromboli'® sind mittelgrün, gefiedert, gegenständig.

26,99 €*
(26,99 €* pro Stück)
Trompetenblume 'Indian Summer' • Campsis radicans 'Indian Summer'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Eine Laube im Garten schafft nicht nur einen praktischen Innenraum, sondern kann auch zu einem romantischen Anblick werden. Man stellt eine rustikale Holzbank neben die Eingangstür, hängt eine hübsche Gardine ins Fenster und lässt das kleine Gebäude mit der Roten Kletter-Trompetenblume beranken. Schon hat man einen Anblick wie aus dem Bilderbuch geschaffen. Die Kletterpflanze, die mindestens 6 Meter hoch wird, hält ihre fulminanten roten Blüten den gesamten Sommer über parat.SynonymSynonyme (botanisch): Bignonia radicans, Tecoma radicans, Campsis radicans 'Kudian'.VerwendungenSichtschutz, Bauerngarten, FassadeWuchsTromepetenblume 'Indian Summer' ist ein Klettergehölz, welches eine Höhe von 3 - 4 m und eine Breite von 2 - 3 m erreichen kann.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeGenerell lassen sich stabile Holzkonstruktionen als Kletterhilfen an Hauswänden und Fassaden empfehlen. Allerdings gibt es Pflanzen, wie beispielsweise der Blauregen, die leicht gewundene, parallel angeordnete Drahtseile als Kletterhilfen vorziehen.FrosthärteDie Tromepetenblume 'Indian Summer' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie orange-roten, trichterförmigen Blüten erscheinen von Juni bis Oktober. Diese werden etwa 5 - 7 cm groß und sind angenehm duftend.BlätterDie sommergrünen Blätter der Tromepetenblume 'Indian Summer' sind mittelgrün, gefiedert, gegenständig.

29,99 €*
(29,99 €* pro Stück)

Garten von Ehren ist ein Tochterunternehmen der 1865 gegründeten Baumschule Lorenz von Ehren. Als exklusiver Pflanzen- und Gartenmarkt im Süden Hamburgs hat sich der Garten von Ehren auf die Bedürfnisse und Wünsche des Privatkunden spezialisiert. Auf einer Ausstellungsfläche von über 20.000 qm verkaufen wir Pflanzen, Gartenausstattung und Grills an den privaten Garten-Enthusiasten. Vom schönen Einzelobjekt bis zum fertig gestalteten Garten durch unsere Gartenplanungs-Abteilung bieten wir alle Waren- und Dienstleistungen aus einer Hand. Auch online Pflanzen kaufen ist bei uns einfach gemacht: Entdecken Sie auf unserer Webseite garten-von-ehren.de unser einmaliges Pflanzen-Sortiment mit über 25.000 Artikeln und bestellen Sie ganz einfach Ihre Wunsch-Pflanzen - mit nur einem Klick.

Ja selbstverständlich. Hier ist unsere ausführliche Pflanzanleitung.

Ja, bekommen Sie. Sobald Ihre Bestellung an unseren Versanddienstleister übergeben wird, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung auf Reisen geht. In dieser E-Mail wird ebenfalls die Paket-Trackingnummer mitgesendet, über die Sie genau verfolgen können, wo sich Ihre Zustellung befindet.

Sie können bei uns per Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay bezahlen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die genauen Informationen zu unseren Öffnungszeiten im Gartencenter, sowie die Servicezeiten um unseren Kundenservice telefonisch zu erreichen finden Sie auf dieser Übersicht.

Am besten können Sie uns jederzeit per E-Mail an: service@garten-von-ehren.de kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 040 - 7511 58 90 zu unseren Servicezeiten, werktags von 10-16 Uhr erreichen.

Um die Frische der Pflanzen zu garantieren, sitzt unser Versandstandort zentral im Pinneberger Baumschulgebiet (nördlich von Hamburg). Daher bieten wir aus logistischen Gründen zurzeit keine Option zur Selbstabholung im Garten von Ehren in Hamburg an.