Walnuß 'Broadview' - Juglans regia 'Broadview' online kaufen

Produktinformationen "Walnuß 'Broadview' • Juglans regia 'Broadview'"

Walnußbaum 'Broadview'

Juglans regia 'Broadview'

Die Früchte kennen Sie gewiss: Denn Juglans regia bildet wohlschmeckende Walnüsse aus! Abgesehen von den aromatischen Präsenten, überzeugt dieser Baum mit einer schattenspendenden, lockeren Krone. Auch die unpaarig gefiederten Blätter sind von zarter Schönheit und zeigen so manches romantisches Windspiel. Ein prächtiges Laubgehölz, das Auge und Gaumen zu verzaubern weiß!

Wann kann der Walnußbaum gepflanzt werden?

Die optimale Pflanzzeit ist im Herbst von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai.

Wie pflege ich den Walnußbaum?

Im Frühjahr gepflanzte Obstgehölze müssen den ganzen Sommer hindurch reichlich gegossen werden. Gut eingewurzelte Pflanzen benötigen nur bei extremer Trockenheit zusätzliches Wasser. Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern.

Wie kann der Walnußbaum verwendet werden?

Der Walnußbaum eignet sich hervorragend als alleinstehender Solitär im eigenen Garten, in Park oder in der Landschaft. Seine Frucht, die Walnuß ist wohlschmeckend.

Wie wächst der Walnußbaum?

Der Walnußbaum ist ein ausladend wachsender, malerischer Großbaum. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 10 - 20 m und wird ca. 7,5 - 15 m breit. Langsam wachsend. In der Regel wächst sie 25 - 35 cm pro Jahr.

Was ist der ideale Standort für den Walnußbaum?

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

Wie sollte der Boden für den Walnußbaum beschaffen sein?

Der Walnußbaum stellt keine besonderen Ansprüche an seinen Boden.

Welche Frosthärte weißt der Walnußbaum auf?

Der Walnußbaum weist eine gute Frosthärte auf.

Wie sehen die Blätter des Walnußbaum aus?

Die sommergrünen Blätter der Walnusßbaum sind dunkelgrün, gefiedert, wechselständig. Diese sind etwa 20 - 30 cm groß.

Wie wächst die Wurzel des Walnußbaum?

Juglans regia ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln.

Wie blüht der Walnußbaum und wie ist seine Frucht beschaffen?

Juglans regia bildet grüngelbe Blüten ab Mai. Seine grün-braunen Nüsse haben einen aromatischen Geschmack. Die Fruchtschale dieser ovalen Steinfrüchte ist ledrig. Reifezeit ab Oktober.

Synonym Walnuss, Walnuß, Juglans regia
Verwendungen Verzehr, Landschaft, Solitär, Park
Wuchs
ausladend wachsender Großbaum.
Höhe von 10 - 20 m, Breite 7,5 - 15 m
Langsam wachsend, 25 - 35 cm pro Jahr
Standort sonnig, halbschattig
Boden normaler Boden
Wasser mittlerer Wasserbedarf
Pflege

Schnitt- und Sägewunden mit Wundverschlussmittel versorgen

Wurzel Tiefwurzler
Frosthärte Winterhart
Blüte grüngelb
Frucht grün-braune Nüsse, Fruchtschale der Steinfrucht ist ledrig
Mehr …

Winterhärte-Check

CO2 Rechner

Diese Pflanze kompensiert ca. 1785 kg CO2 pro Jahr

Standort
Standort: Sonnig bis halbschattig
Frosthärte: Sehr gut
Boden: Lehmig bis sandig
Wuchs
Wuchsbreite: Ca. 4 bis 7 Meter
Wuchsform: Breitpyramidal bis rund
Wurzel: Herz
Blüte
Blütenfarbe: Grünlich-gelb
Blütezeit: April bis Mai
Blütenform: Unscheinbar
Pflege
Pflegeaufwand: gering
Schnittverträglich: Sehr gut
Blätter
Laubabwerfend: laubabwerfend
Blattfarbe: Mittelgrün
Herbstfärbung: Gelb
Blattform: Fiederteilig
Frucht
Früchte: Ja
Früchtezeit: Oktober
Fruchtfarbe: Braun
Pflanztipps
Verwendung: Nutzpflanze, Zierpflanze
Pflanzabstand: 2 bis 3 Meter
Vergesellschaftung: Einzelstellung, Gruppenpflanzung
Wasserbedarf: mäßig
Sonstiges
Bienenfreundlich: Ja

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Wir empfehlen

Zubehör

OSCORNA Animalin Gartendünger
Bitte wählen Sie eine Größe aus: 1kg

7,49 €*
(7,49 €* pro Stück)
Gießkanne Garten von Ehren, 5 Liter mit Holzgriff + Messingbrause grün

69,90 €*
(69,90 €* pro Stück)
FELCO 2 Schere

70,50 €*
(70,50 €* pro Stück)
FELCO 910, Trageetui für Scheren, Leder flach

27,95 €*
(27,95 €* pro Stück)
GARTENMESSER Eschengriff, 1314

37,90 €*
(37,90 €* pro Stück)
PFLANZKELLE , geschmiedet, Eschengriff

28,90 €*
(28,90 €* pro Stück)
GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat
Gewicht: 2kg
Das 3D Wasserspeicher Granulat von GreenPlan ist eine bahnbrechende Lösung mit vielfältigen Anwendungsbereichen. Für Rasenfächen bietet es eine effiziente Möglichkeit, Wasser zu speichern und so einen gleichmäßigen und gesunden Wuchs zu gewährleisten, selbst in trockenen Phasen. In Obst- und Gemüsebeeten unterstützt das Granulat eine optimale Bewässerung, die für das Wachstum und die Fruchtbildung entscheidend ist. Es reduziert den Wasserbedarf, minimiert das Risiko von Über- oder Unterversorgung und fördert eine höhere Erntequalität. Für Gehölze, insbesondere in Landschaftsgärten oder Parkanlagen, ermöglicht das 3D Wasserspeicher Granulat eine nachhaltige Bewässerung und verbessert die Überlebensrate junger Pflanzen während der Anwachsphase. Es unterstützt ihre langfristige Gesundheit und stärkt die Widerstandsfähigkeit. Kübelpflanzen profitieren ebenfalls von diesem innovativen Granulat, da es ihnen eine konstante Wasserversorgung bietet, während überschüssiges Wasser effizient abfließt und Staunässe vermieden wird. Dies ist besonders vorteilhaft für Pflanzen, die in begrenzten Behältern kultiviert werden, um ein optimales Wurzelwachstum und eine prächtige Entwicklung zu gewährleisten. Das GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat revolutioniert die Bewässerungspraktiken in verschiedenen Anwendungsbereichen und trägt dazu bei, Wasser zu sparen, die Pflanzengesundheit zu verbessern und die Umweltbelastung zu reduzieren. Es ist eine innovative und nachhaltige Lösung für eine optimale Pflanzenpflege.

Inhalt: 2 Kilogramm (12,48 €* / 1 Kilogramm)

24,95 €*
(24,95 €* pro Stück)

Ähnliche Produkte

Walnußbaum • Juglans regia
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 100-125 cm hoch,
Walnußbaum Echte Walnuss Juglans regia Die Früchte kennen Sie gewiss: Denn Juglans regia bildet wohlschmeckende Walnüsse aus! Abgesehen von den aromatischen Präsenten, überzeugt dieser Baum mit einer schattenspendenden, lockeren Krone. Auch die unpaarig gefiederten Blätter sind von zarter Schönheit und zeigen so manches romantisches Windspiel. Ein prächtiges Laubgehölz, das Auge und Gaumen zu verzaubern weiß! Wann kann der Walnußbaum gepflanzt werden? Wie pflege ich den Walnußbaum? Wie kann der Walnußbaum verwendet werden? Wie wächst der Walnußbaum? Was ist der ideale Standort für den Walnußbaum? Wie sollte der Boden für den Walnußbaum beschaffen sein? Welche Frosthärte weißt der Walnußbaum auf? Wie sehen die Blätter des Walnußbaum aus? Wie wächst die Wurzel des Walnußbaum? Wie blüht der Walnußbaum und wie ist seine Frucht beschaffen? Wann kann der Walnußbaum gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist im Herbst von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich den Walnußbaum? Im Frühjahr gepflanzte Obstgehölze müssen den ganzen Sommer hindurch reichlich gegossen werden. Gut eingewurzelte Pflanzen benötigen nur bei extremer Trockenheit zusätzliches Wasser. Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern. Wie kann der Walnußbaum verwendet werden? Der Walnußbaum eignet sich hervorragend als alleinstehender Solitär im eigenen Garten, in Park oder in der Landschaft. Seine Frucht, die Walnuß ist wohlschmeckend. Wie wächst der Walnußbaum? Der Walnußbaum ist ein ausladend wachsender, malerischer Großbaum. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 10 - 20 m und wird ca. 7,5 - 15 m breit. Langsam wachsend. In der Regel wächst sie 25 - 35 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für den Walnußbaum? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den Walnußbaum beschaffen sein? Der Walnußbaum stellt keine besonderen Ansprüche an seinen Boden. Welche Frosthärte weißt der Walnußbaum auf? Der Walnußbaum weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter des Walnußbaum aus? Die sommergrünen Blätter der Walnusßbaum sind dunkelgrün, gefiedert, wechselständig. Diese sind etwa 20 - 30 cm groß. Wie wächst die Wurzel des Walnußbaum? Juglans regia ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln. Wie blüht der Walnußbaum und wie ist seine Frucht beschaffen? Juglans regia bildet grüngelbe Blüten ab Mai. Seine grün-braunen Nüsse haben einen aromatischen Geschmack. Die Fruchtschale dieser ovalen Steinfrüchte ist ledrig. Reifezeit ab Oktober. Synonym Walnuss, Walnuß, Juglans regia Verwendungen Verzehr, Landschaft, Solitär, Park Wuchs ausladend wachsender Großbaum. Höhe von 10 - 20 m, Breite 7,5 - 15 m Langsam wachsend, 25 - 35 cm pro Jahr Standort sonnig, halbschattig Boden normaler Boden Wasser mittlerer Wasserbedarf Pflege Schnitt- und Sägewunden mit Wundverschlussmittel versorgen Wurzel Tiefwurzler Frosthärte Winterhart Blüte grüngelb Frucht grün-braune Nüsse, Fruchtschale der Steinfrucht ist ledrig

Varianten ab 36,99 €*
36,99 €*
(36,99 €* pro Stück)
Walnuss 'Mars' • Juglans regia 'Mars'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 200-250 cm
Die Früchte dieses Ziergehölzes kennen Sie gewiss: Denn _Juglans regia_ bildet wohlschmeckenden Walnüsse aus! Abgesehen von den aromatischen Präsenten, überzeugt dieser Baum mit einer schattenspendenden, lockeren Krone. Auch die unpaarig gefiederten Blätter sind von zarter Schönheit und zeigen so manches romantisches Windspiel. Ein prächtiges Laubgehölz, das Auge und Gaumen zu verzaubern weiß!VerwendungenVerzehr, Landschaft, Solitär, ParkÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Walnuss 'Mars' ähnlich sein: Juglans nigra (Schwarznuss).WuchsWalnuss 'Mars' ist ein ausladend wachsender, malerischer Großbaum. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 10 - 20 m und wird ca. 7,5 - 15 m breit. Langsam wachsend. In der Regel wächst sie 25 - 35 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenJuglans regia 'Mars' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Im Frühjahr gepflanzte Obstgehölze müssen den ganzen Sommer hindurch reichlich gegossen werden. Gut eingewurzelte Pflanzen benötigen nur bei extremer Trockenheit zusätzliches Wasser. Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern.WurzelJuglans regia 'Mars' ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln.RindeDunkelgraue, tiefrissige Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.InhaltsstoffeOmega-3-Fettsäuren.FrosthärteDie Walnuss 'Mars' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie grün-braunen Nüsse haben einen aromatischen Geschmack. Die Fruchtschale dieser ovalen Steinfrüchte ist ledrig. Reifezeit ab Oktober.BlüteJuglans regia 'Mars' bildet grüngelbe Blüten ab Mai.BlätterDie sommergrünen Blätter der Walnuss 'Mars' sind dunkelgrün, gefiedert, wechselständig. Sie verströmen einen leichten Duft. Diese sind etwa 20 - 30 cm groß.

Varianten ab 149,99 €*
149,99 €*
(149,99 €* pro Stück)
Tipp
Walnuß 'Buccaneer' • Juglans regia 'Buccaneer'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 100-125 cm hoch,
Walnußbaum 'Buccaneer' Juglans regia 'Buccaneer' Die Früchte kennen Sie gewiss: Denn Juglans regia bildet wohlschmeckende Walnüsse aus! Abgesehen von den aromatischen Präsenten, überzeugt dieser Baum mit einer schattenspendenden, lockeren Krone. Auch die unpaarig gefiederten Blätter sind von zarter Schönheit und zeigen so manches romantisches Windspiel. Ein prächtiges Laubgehölz, das Auge und Gaumen zu verzaubern weiß! Wann kann der Walnußbaum gepflanzt werden? Wie pflege ich den Walnußbaum? Wie kann der Walnußbaum verwendet werden? Wie wächst der Walnußbaum? Was ist der ideale Standort für den Walnußbaum? Wie sollte der Boden für den Walnußbaum beschaffen sein? Welche Frosthärte weißt der Walnußbaum auf? Wie sehen die Blätter des Walnußbaum aus? Wie wächst die Wurzel des Walnußbaum? Wie blüht der Walnußbaum und wie ist seine Frucht beschaffen? Wann kann der Walnußbaum gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist im Herbst von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich den Walnußbaum? Im Frühjahr gepflanzte Obstgehölze müssen den ganzen Sommer hindurch reichlich gegossen werden. Gut eingewurzelte Pflanzen benötigen nur bei extremer Trockenheit zusätzliches Wasser. Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern. Wie kann der Walnußbaum verwendet werden? Der Walnußbaum eignet sich hervorragend als alleinstehender Solitär im eigenen Garten, in Park oder in der Landschaft. Seine Frucht, die Walnuß ist wohlschmeckend. Wie wächst der Walnußbaum? Der Walnußbaum ist ein ausladend wachsender, malerischer Großbaum. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 10 - 20 m und wird ca. 7,5 - 15 m breit. Langsam wachsend. In der Regel wächst sie 25 - 35 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für den Walnußbaum? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den Walnußbaum beschaffen sein? Der Walnußbaum stellt keine besonderen Ansprüche an seinen Boden. Welche Frosthärte weißt der Walnußbaum auf? Der Walnußbaum weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter des Walnußbaum aus? Die sommergrünen Blätter der Walnusßbaum sind dunkelgrün, gefiedert, wechselständig. Diese sind etwa 20 - 30 cm groß. Wie wächst die Wurzel des Walnußbaum? Juglans regia ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln. Wie blüht der Walnußbaum und wie ist seine Frucht beschaffen? Juglans regia bildet grüngelbe Blüten ab Mai. Seine grün-braunen Nüsse haben einen aromatischen Geschmack. Die Fruchtschale dieser ovalen Steinfrüchte ist ledrig. Reifezeit ab Oktober. Synonym Walnuss, Walnuß, Juglans regia Verwendungen Verzehr, Landschaft, Solitär, Park Wuchs ausladend wachsender Großbaum. Höhe von 10 - 20 m, Breite 7,5 - 15 m Langsam wachsend, 25 - 35 cm pro Jahr Standort sonnig, halbschattig Boden normaler Boden Wasser mittlerer Wasserbedarf Pflege Schnitt- und Sägewunden mit Wundverschlussmittel versorgen Wurzel Tiefwurzler Frosthärte Winterhart Blüte grüngelb Frucht grün-braune Nüsse, Fruchtschale der Steinfrucht ist ledrig

89,99 €*
(89,99 €* pro Stück)

Kunden kauften auch

Edelrose 'Ashram' • Rosa 'Ashram'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: A-Qualität
Die Edelrose 'Ashram' ist mit ihren satten Farben und ihrer eleganten Erscheinung eine absolute Augenweide in jedem Garten. Die großen, stark gefüllten Blüten in einem leuchtenden Rot vereinen eine wunderbare Form und eine betörende Duftnote. Die Blütezeit beginnt im Juni und endet erst im späten Herbst, sodass Sie lange Freude an dieser Pracht haben werden. Die robuste und widerstandsfähige Pflanze eignet sich hervorragend als Solitärpflanze in Beeten oder in Kombination mit anderen Gehölzen und Sträuchern. Als Kletterrose kann sie auch als eleganter Sichtschutz an Wänden oder Zäunen angebracht werden. Die 'Ashram' ist eine besonders pflegeleichte Sorte und muss lediglich regelmäßig bewässert und gedüngt werden, um ihre Blütenpracht zu entfalten. Überzeugen Sie sich selbst von dieser faszinierenden Schönheit und setzen Sie mit der Edelrose 'Ashram' ein farbenfrohes Highlight in Ihrem Garten.

26,99 €*
(26,99 €* pro Stück)
Birne 'Williams Christbirne' • Pyrus communis 'Williams Christbirne'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: Halbstamm
Die sommergelben Birnen der Sorte 'Williams Christ' besitzen eine süße Note und wissen jede Süßspeise zu verfeinern! Als sommergrünes Laubgehölz kann diese Sorte Wuchshöhen von bis zu fünf Metern erreichen und besitzt eine breite Krone. Das einfache Laub kennzeichnet im Herbst eine orange-gelbe Färbung. Die Genussreife der Früchte von 'Williams Christ' beginnt im August. Verwendungen Bienenweide, Frischverzehr, Saft, Süßspeise Wuchs Sommerbirne 'Williams Christ' ist ein kegelförmig, aufrecht und verzweigt wachsender Kleinbaum, der eine Höhe von 5 bis 12 m und eine Breite von bis zu 5 m erreichen kann. In der Regel wächst sie 30 - 50 cm pro Jahr. Standort Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Boden Pyrus communis 'Williams Christ' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde. Wasser Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen. Pflege   Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern. Im Frühjahr gepflanzte Obstgehölze müssen den ganzen Sommer hindurch reichlich gegossen werden. Gut eingewurzelte Pflanzen benötigen nur bei extremer Trockenheit zusätzliches Wasser.   Rückschnitt Ein Rückschnitt, optimal von Januar bis Februar ist bei dieser Pflanze ratsam. Wurzel Pyrus communis 'Williams Christ' ist ein Herzwurzler. Frosthärte Die Sommerbirne 'Williams Christ' weist eine gute Frosthärte auf. Frucht Die gelben Früchte haben einen süßen Geschmack. Das gelb-weiße Fruchtfleisch ist mittelfest und saftig. Reifezeit ab Mitte August, genussreif ab Mitte August. Die Ernte kann bis Oktober gelagert werden. Blüte Pyrus communis 'Williams Christ' bildet in Doldentrauben angeordnete, weiße Blüten ab April. Blätter Die sommergrünen Blätter der Sommerbirne 'Williams Christ' sind mittelgrün, eiförmig, glänzend, wechselständig. Diese sind etwa 4 - 8 cm groß. Sommerbirne 'Williams Christ' zeigt sich leuchtend orangegelb im Herbst. Befruchtersorten Für die Fruchtbildung braucht die Pflanze Unterstützung. Folgende Pflanzen empfehlen sich als gute Befruchtersorten: - Pyrus communis 'Clapps Liebling' - Pyrus communis 'Gellerts Butterbirne' - Pyrus communis 'Köstliche von Charneux' - Pyrus communis 'Vereins Dechantsbirne'. Aufgaben   Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von Januar bis Februar.  

Varianten ab 52,99 €*
52,99 €*
(52,99 €* pro Stück)
Lebensbaum 'Smaragd' • Thuja occidentalis 'Smaragd'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 100-125 cm hoch,
Lebensbaum Smaragd Thuja occidentalis Smaragd Der Lebensbaum Smaragd gehört zu den Pflanzen, die für eine Hecke wie geschaffen sind. Sein sattes Grün behält er im Sommer wie im Winter bei. Das dichte Wachstum sorgt dafür, dass Ihre Hecke schon bald einen optimalen Sichtschutz darstellt. Ungebremst bringt er es auf 5 Meter Lebensgröße und bis zu 2 Metern Breite. Auch als Solitär beeindruckt er mit seinem schönen, graden Wuchs und der ungewöhnlichen Anordnung seiner Nadeln. Wann kann der Lebensbaum Smaragd gepflanzt werden? Wie pflege ich den Lebensbaum Smaragd? Wie kann der Lebensbaum Smaragd verwendet werden? Wie wächst der Lebensbaum Smaragd? Was ist der ideale Standort für den Lebensbaum Smaragd? Wie sollte der Boden für den Lebensbaum Smaragd beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt der Lebensbaum Smaragd? Welche Frosthärte weißt der Lebensbaum Smaragd auf? Wie sehen die Nadel des Lebensbaum Smaragd aus? Wie sieht der Zapfen des Lebensbaum Smaragd aus? Wann kann der Lebensbaum Smaragd gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist im Herbst von Oktober bis November und im Frühjahr von Anfang März bis Anfang Juni. Wie pflege ich den Lebensbaum Smaragd? Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser Wie kann der Lebensbaum Smaragd verwendet werden? Der Lebensbaum Smaragd eignet sich hervorragend als Solitär, zur Gruppenbepflanzung, als Formgehölz und als Heckenflanze (Schnitt). Wie wächst der Lebensbaum Smaragd? Der Lebensbaum 'Smaragd' ist ein kegelförmig und schlank wachsender Großstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 - 8 m und wird ca. 1-2 m breit. In der Regel wächst er 8 - 10 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für den Lebensbaum Smaragd? Der bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den Lebensbaum Smaragd beschaffen sein? Der Lebensbaum Smaragd stellt keine besonderen Ansprüche an seinen Boden. Was für eine Wurzel besitzt der Lebensbaum Smaragd? Thuja occidentalis 'Smaragd' ist ein Herzwurzler. Welche Frosthärte weißt der Lebensbaum Smaragd auf? Thuja occidentalis 'Smaragd' weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Nadeln des Lebensbaum Smaragd aus? Der Lebensbaum 'Smaragd' ist immergrün. Seine Nadeln sind dunkelgrün, glänzend, schuppenförmig. Wie sieht der Zapfen des Lebensbaum Smaragd aus? Die Zapfen von Thuja occidentalis 'Smaragd' erscheinen ab Oktober. Die jungen Zapfen haben eine grüngelbe Färbung. Synonym Lebensbaum 'Emeraude' Verwendungen Solitär, Gruppenbepflanzung, Formgehölz, Hecke (Schnitt) Wuchs kegelförmig, schlank wachsender Großstrauch Höhe: 3 - 8 m Breite: 1 - 2 m Wachstum: 8 - 10 cm pro Jahr Standort sonnig bis halbschattig Boden normaler Boden Wasser normaler Wasserbedarf Pflege Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger, für eine langsame und kontinuierliche Nährstoffversorgung selten, aber dafür gründlich und durchdringend gießen Wurzel Herzwurzler Frosthärte Winterhart Zapfen grüngelb Wissenswertes Pflanze oder Teile der Pflanze sind giftig.

Varianten ab 9,99 €*
9,99 €*
(9,99 €* pro Stück)
Edelrose 'Mainzer Fastnacht' • Rosa 'Mainzer Fastnacht'
Lieferart: Containerware
Die Königin unter den Rosen genießt unsere Ehrfurcht und Bewunderung. Mit ihren duftenden und eindrucksvollen Blüten ist die Edelrose das Symbol von Liebe und Zuneigung schlechthin. Mit ihren kräftigen Stielen ist die Edelrose eine ideale Schnittblume. Die Rosenblüte dominiert den Sommer im Gartenbeet. Besonders eindrucksvoll erscheinen die Blütenköpfe in Gruppenpflanzung. Die Wuchshöhe liegt bei etwa 80 cm. Ein Rückschnitt regt das Pflanzenwachstum an.SynonymEdelrose 'Mainzer Fastnacht'® ist auch unter diesem Namen bekannt: Teehybriden, Edelrose 'Sissi'® oder Edelrose 'Blue Moon'® Synonyme (botanisch): Rosa 'Sissi'®, Rosa 'Blue Moon'®.VerwendungenSchnitt, Solitär, GruppenbepflanzungPflanzpartnerDie Edelrose 'Mainzer Fastnacht'® setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Steppen-Salbei, Lavendel, Waldrebe.WuchsEdelrose 'Mainzer Fastnacht'® ist ein buschig und aufrecht wachsender Kleinstrauch, der eine Höhe von 60 - 70 cm und eine Breite von 40 - 50 cm erreichen kann.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenSpezielle Rosenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Mit Mehltau befallene Pflanzenteile müssen unbedingt abgeschnitten werden, da sich die Krankheit sonst weiter ausbreiten kann. Behandeln Sie Ihre Rose anschließend mit zugelassenen Mehltaumitteln, um Neuinfektionen zu verhindern. Bei Befall mit Sternrußtau entfernen Sie alle kranken Blätter (schwarze Flecken) und behandeln Sie Ihre Rosen mit geeigneten Fungiziden nach Herstellerangaben. Schneiden Sie verwelkte Blüten immer bis zum nächsten voll ausgebildeten Blatt ab. Dies fördert die Bildung neuer Blütenknospen. Rosen dürfen nie dort gepflanzt werden, wo schon Rosen wuchsen. Wenn kein anderer Pflanzort zur Verfügung steht, soll die Erde großzügig ausgetauscht werden.TriebeDie Triebe von Rosa 'Mainzer Fastnacht'® sind bestachelt.FrosthärteDie Edelrose 'Mainzer Fastnacht'® weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie lilafarbenen, schalenförmigen Blüten sind gefüllt und erscheinen von Juni bis Oktober. Diese sind angenehm duftend.BlätterDie sommergrünen Blätter der Edelrose 'Mainzer Fastnacht'® sind hellgrün, gefiedert, wechselständig.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis Mai.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Weigelie • Weigela florida
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm
Die Rosa Weigelie – Weigela florida ist ein starkwüchsiger Kleinstrauch, der eine Höhe und Breite von bis zu 3m erreichen kann. Die Triebe wachsen aufstrebend bis bogig überhängend, sind dabei aber wenig verzweigt. Die trichterförmig-glockigen Trugdolden der Blüten leuchten von Mai bis Juni zahlreich in hell- bis dunkelrosa. Es empfiehlt sich diese Sorte unmittelbar nach der Blüte auszulichten, um die unveränderte Leuchtkraft der attraktiven Laubfärbung zu erhalten. Verwendungen Solitär, in Gruppen, als Blütenhecke Wuchs Die Weigelie wächst zu einem Kleinstrauch heran und erreicht je nach Standort und Klima eine Höhe von 2 bis 3 Metern und eine Breite von 2 bis 3 Metern. Dieser starkwachsende Strauch ist hervorragend als Blütenhecke geeignet. Standort Bevorzugter Standort ist in schattiger bis sonniger Lage. Bei einer Freilandpflanzung sollte die Pflanze möglichst windgeschützt gepflanzt werden. Boden Die Rosa Weigelie bevorzugt feuchte, durchlässige Böden. Wasser Die Pflanze hat einen mäßigen bis hohen Wasserbedarf. Pflege Der Strauch ist pflegeleicht und sehr schnittverträglich. Wurzel Die Rosa Weigelie zählt zu den Flachwurzlern. Die Wurzeln breiten sich dabei tellerförmig in den oberen Bodenschichten aus. Frosthärte Die Pflanze weist eine gute Frosthärte auf. Blüte Die auffällig rosafarbenen glockenförmigen Blüten zeigen sich von Mai bis Juni. Nach der Blüte sollte die Weigelie ausgelichtet werden, um eine Nachblüte im Herbst zu erzeugen. Blatt Die Blätter sind elliptisch, hellgrün und langhaftend an der Pflanze. Im Herbst erscheint eine rotbraune Herbstfärbung, bevor die Weigelie ihr Blätter verliert.

Varianten ab 12,99 €*
12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Edelrose 'Barkarole'® • Rosa 'Barkarole'®
Lieferart: Containerware
Die Edelrose 'Barkarole'® ist eine äußerst elegante und beeindruckende Pflanze, die durch ihre überwältigende Schönheit begeistert. Diese Rose fasziniert mit ihren tiefdunklen, samtigen Blüten, die einen intensiven Duft verströmen. Die rosa bis dunkelrote Färbung der Blütenblätter zieht die Blicke auf sich und verleiht der Rose einen Hauch von Eleganz und Exklusivität. Die 'Barkarole'® gehört zur Gruppe der Edelrosen und beeindruckt mit einer hohen Blütenbildung, die den ganzen Sommer lang anhält. Die Blüten erwachsen auf langen, kräftigen Stängeln und erreichen eine Größe von bis zu 12 cm. Die Rose blüht einmal im Jahr und ist besonders beliebt als Schnittblume. Die 'Barkarole'® lässt sich wunderbar als Einzelstaude oder in Gruppen in einem Beet oder Garten arrangieren. Die 'Barkarole'® ist eine relativ pflegeleichte Pflanze, die einen sonnigen Standort bevorzugt. Sie benötigt regelmäßige Bewässerung und Nährstoffversorgung, um ihr volles Potenzial zu entfalten. Im Winter benötigt die Pflanze einen Schutz vor Frost und Wind. Zusammenfassend kann man sagen, dass die Edelrose 'Barkarole'® eine wunderschöne und elegante Pflanze ist, die durch ihre tiefdunklen und samtigen Blüten beeindruckt. Sie ist eine perfekte Wahl für alle Rosenliebhaber und verleiht jedem Garten oder Beet eine einmalige Ausstrahlung.

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)

Garten von Ehren ist ein Tochterunternehmen der 1865 gegründeten Baumschule Lorenz von Ehren. Als exklusiver Pflanzen- und Gartenmarkt im Süden Hamburgs hat sich der Garten von Ehren auf die Bedürfnisse und Wünsche des Privatkunden spezialisiert. Auf einer Ausstellungsfläche von über 20.000 qm verkaufen wir Pflanzen, Gartenausstattung und Grills an den privaten Garten-Enthusiasten. Vom schönen Einzelobjekt bis zum fertig gestalteten Garten durch unsere Gartenplanungs-Abteilung bieten wir alle Waren- und Dienstleistungen aus einer Hand. Auch online Pflanzen kaufen ist bei uns einfach gemacht: Entdecken Sie auf unserer Webseite garten-von-ehren.de unser einmaliges Pflanzen-Sortiment mit über 25.000 Artikeln und bestellen Sie ganz einfach Ihre Wunsch-Pflanzen - mit nur einem Klick.

Ja selbstverständlich. Hier ist unsere ausführliche Pflanzanleitung.

Ja, bekommen Sie. Sobald Ihre Bestellung an unseren Versanddienstleister übergeben wird, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung auf Reisen geht. In dieser E-Mail wird ebenfalls die Paket-Trackingnummer mitgesendet, über die Sie genau verfolgen können, wo sich Ihre Zustellung befindet.

Sie können bei uns per Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay bezahlen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die genauen Informationen zu unseren Öffnungszeiten im Gartencenter, sowie die Servicezeiten um unseren Kundenservice telefonisch zu erreichen finden Sie auf dieser Übersicht.

Am besten können Sie uns jederzeit per E-Mail an: service@garten-von-ehren.de kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 040 - 7511 58 90 zu unseren Servicezeiten, werktags von 10-16 Uhr erreichen.

Um die Frische der Pflanzen zu garantieren, sitzt unser Versandstandort zentral im Pinneberger Baumschulgebiet (nördlich von Hamburg). Daher bieten wir aus logistischen Gründen zurzeit keine Option zur Selbstabholung im Garten von Ehren in Hamburg an.