Weymouth-Kiefer - Pinus strobus online kaufen

Produktinformationen "Weymouth-Kiefer • Pinus strobus"

Vom großen Park bis zum überschaubaren Garten will alles bestückt werden. Dabei sollten auch Flächen vorkommen, die immergrün sind. Dies stellt die „Kiefer“ sicher. Wo Tannen und Fichten kaum noch gedeihen, schlägt sie immer noch ihre Wurzeln. Sie ist unempfindlich gegen Wind und gedeiht auf so gut wie jedem Boden. Sie hat so viele Wuchsformen, dass man für jedes Gebiet eine Art findet. Für Böschungen und Steingärten existieren eine Menge Zwergformen.

Synonym

Weymouths-Kiefer ist auch unter diesem Namen bekannt: Strobe-Kiefer.

Verwendungen

Solitär, Ziergehölz, Park

Wuchs

Weymouths-Kiefer ist ein kegelförmig wachsender, malerischer Großbaum mit lockerer Krone. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 25 - 30 m und wird ca. 8 - 15 m breit. In der Regel wächst sie 30 - 50 cm pro Jahr.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

Boden

Normaler Boden.

Wasser

Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.

Pflege

  • Diese Pflanze verträgt keinen schweren Boden. Verbessern Sie die Bodenstruktur gegebenenfalls beim Einpflanzen durch das Einarbeiten von Sand und reifem Kompost.

Wurzel

Pinus strobus ist ein Pfahlwurzler und bildet, je nach Boden, ausladend verzweigte Wurzeln.

Verbreitung

Nordamerika.

Frosthärte

Die Weymouths-Kiefer weist eine gute Frosthärte auf.

Frucht

Die hängenden, braunen Zapfen von Pinus strobus sind zylindrisch.

Blätter

Die Weymouths-Kiefer ist immergrün. Ihre Nadeln sind blau-grün, weich.

Mehr …

Winterhärte-Check

CO2 Rechner

Diese Pflanze kompensiert ca. 2152 kg CO2 pro Jahr

Standort
Standort: Sonnig/Halbschattig
Frosthärte: sehr frosthart
Boden: Anspruchslos
Wuchs
Wuchsbreite: 8-10 Meter
Wuchsform: Pyramidenförmig
Wurzel: Flach
Blüte
Blütenfarbe: Gelb
Blütezeit: Mai/Juni
Blütenform: Zapfen
Pflege
Pflegeaufwand: gering
Schnittverträglich: Sehr gut
Blätter
Laubabwerfend: immergrün
Blattfarbe: Dunkelgrün
Herbstfärbung: Gelb
Blattform: Nadel
Frucht
Früchte: Ja
Früchtezeit: Herbst
Fruchtfarbe: Braunschwarz
Pflanztipps
Verwendung: Solitärbaum, Windschutz
Pflanzabstand: 3-5 Meter
Pflanzbedarf je qm: 1 Baum
Vergesellschaftung: Mischwald
Wasserbedarf: mäßig
Sonstiges
Bienenfreundlich: Ja

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Wir empfehlen

Zubehör

OSCORNA Animalin Gartendünger
Bitte wählen Sie eine Größe aus: 1kg

7,49 €*
(7,49 €* pro Stück)
FELCO 2 Schere

70,50 €*
(70,50 €* pro Stück)
FELCO 910, Trageetui für Scheren, Leder flach

27,95 €*
(27,95 €* pro Stück)
GARTENMESSER Eschengriff, 1314

37,90 €*
(37,90 €* pro Stück)
PFLANZKELLE , geschmiedet, Eschengriff

28,90 €*
(28,90 €* pro Stück)
GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat
Gewicht: 2kg
Das 3D Wasserspeicher Granulat von GreenPlan ist eine bahnbrechende Lösung mit vielfältigen Anwendungsbereichen. Für Rasenfächen bietet es eine effiziente Möglichkeit, Wasser zu speichern und so einen gleichmäßigen und gesunden Wuchs zu gewährleisten, selbst in trockenen Phasen. In Obst- und Gemüsebeeten unterstützt das Granulat eine optimale Bewässerung, die für das Wachstum und die Fruchtbildung entscheidend ist. Es reduziert den Wasserbedarf, minimiert das Risiko von Über- oder Unterversorgung und fördert eine höhere Erntequalität. Für Gehölze, insbesondere in Landschaftsgärten oder Parkanlagen, ermöglicht das 3D Wasserspeicher Granulat eine nachhaltige Bewässerung und verbessert die Überlebensrate junger Pflanzen während der Anwachsphase. Es unterstützt ihre langfristige Gesundheit und stärkt die Widerstandsfähigkeit. Kübelpflanzen profitieren ebenfalls von diesem innovativen Granulat, da es ihnen eine konstante Wasserversorgung bietet, während überschüssiges Wasser effizient abfließt und Staunässe vermieden wird. Dies ist besonders vorteilhaft für Pflanzen, die in begrenzten Behältern kultiviert werden, um ein optimales Wurzelwachstum und eine prächtige Entwicklung zu gewährleisten. Das GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat revolutioniert die Bewässerungspraktiken in verschiedenen Anwendungsbereichen und trägt dazu bei, Wasser zu sparen, die Pflanzengesundheit zu verbessern und die Umweltbelastung zu reduzieren. Es ist eine innovative und nachhaltige Lösung für eine optimale Pflanzenpflege.

Inhalt: 2 Kilogramm (12,48 €* / 1 Kilogramm)

24,95 €*
(24,95 €* pro Stück)

Ähnliche Produkte

%
Schwarze Maulbeere • Morus nigra
Lieferart: Ballenware | Lieferqualität: Hochstamm, 16-18 cm Stammumfang
Die echte schwarze Maulbeere, Morus nigra, erkennt man an den Blättern und am Stamm. Ihre herzförmigen Blätter sind gröber und rauer und die Rinde dicker als bei ihrer weißen Verwandten. Schwarze Maulbeeren wachsen langsam als breitbuschige Sträucher oder als mittelgroßer Baum. Sie bevorzugen einen gut durchlässigen und eher feuchten Boden und kommen gut mit Hitze klar. In Gegenden mit etwas rauerem Klima sollten sie möglichst geschützt stehen.VerwendungenSichtschutz, Solitär, Bienenweide, Frischverzehr, Vogelnährpflanze, Marmelade, SüßspeiseWuchsSchwarze Maulbeere ist ein rundlich wachsender Kleinbaum mit geschlossener Krone. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 6 - 15 m und wird ca. 6 - 15 m breit. In der Regel wächst sie 20 - 40 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger, windgeschützter Lage.BodenMorus nigra bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.PflegeSchneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht.RückschnittEin Rückschnitt, optimal von Februar bis März ist bei dieser Pflanze ratsam.WurzelMorus nigra ist ein Herzwurzler.VerbreitungWestasien.RindeOlivgrüne Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.FrosthärteDie Schwarze Maulbeere weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie schwarz-roten Früchte haben einen aromatischen Geschmack. Die Steinfrüchte sind beerenartig. Reifezeit ab August.BlüteMorus nigra bildet in Ähren angeordnete, unscheinbare Blüten ab Mai.BlätterDie sommergrünen Blätter der Schwarze Maulbeere sind dunkelgrün, herzförmig, wechselständig, grob gesägt. Diese sind etwa 6 - 12 cm groß. Schwarze Maulbeere zeigt sich leuchtend hellgelb im Herbst.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.

Varianten ab 14,99 €*
1.024,00 €* 1.280,00 €* (20% gespart)
(1.024,00 €* pro Stück)
%
Tipp
Topseller
Palmlilie, Yucca-Palme • Yucca filamentosa
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Prächtige Solitärstaude die einen Hauch von südlichem Flair verbreitet, mit ihrem immergrünen Blatthorst. Für trockene Standorte wie Stein- und Steppengärten oder als Kübelpflanze in gut durchlässigem Substrat auf Balkon und Terrasse. Verwendungen Kübel, Solitär, Steppengarten Ähnliche Pflanzen Diese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Fädigen Palmlilie ähnlich sein: Yucca gloriosa (Kerzen-Palmlilien). Wuchs Die Yucca filamentosa kann einen Breite von bis zu 80 cm erlangen und eine Höhe mit Blütenstand von130 cm. Sie ist zudem Horstbildend. Standort Bevorzugter Standort in sonniger Lage. Boden Handelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden. Wasser Diese Pflanze hat einen geringen Wasserbedarf. Pflege   Die Pflanze muss vor Winternässe geschützt werden.   Verbreitung Nordamerika. Frosthärte Die Fädige Palmlilie weist eine gute Frosthärte auf. Blüte Yucca filamentosa bildet glockenförmige, in Rispen angeordnete, cremeweiße Blüten ab Juli bis August. Blätter Hoher Blattschmuckwert. Die wintergrünen Blätter der Fädige Palmlilie sind grau-grün, lanzettlich.

Varianten ab 12,99 €*
24,00 €* 29,99 €* (19.97% gespart)
(24,00 €* pro Stück)
%
Topseller
Kleines Pampasgras 'Pumila' • Cortaderia selloana 'Pumila'
Lieferart: Topfware
Kleines Garten-Pampasgras Cortaderia selloana Pumila Das Kleine Garten-Pampasgras 'Pumila' ist so klein gar nicht. Wenn es auch mit seinen größeren Pampasgras-Geschwistern nicht mithalten kann, wartet es doch immerhin noch mit mindestens einem Meter Wuchshöhe auf. Und es ist genau so schön! Wenn es seine wunderbaren weißen Rispenwedel auf den dunkelgrünen Stängeln in den milden Winden des Hochsommers wiegt, hat man am besten gleich eine Kamera zur Hand. Wann kann das Kleine Garten-Pampasgras gepflanzt werden? Wie pflege ich das Kleine Garten-Pampasgras? Wie kann das Kleine Garten-Pampasgras verwendet werden? Wie wächst das Kleine Garten-Pampasgras? Was ist der ideale Standort für das Kleine Garten-Pampasgras? Wie sollte der Boden für das Kleine Garten-Pampasgras beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt das Kleine Garten-Pampasgras? Welche Frosthärte weist das Kleine Garten-Pampasgras auf? Wie sehen die Blätter des kleinen Kleinen Garten-Pampasgras aus? Wie sehen die Blüten des Kleinen Garten-Pampasgras aus? Wann kann das Kleine Garten-Pampasgras gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von anfang Oktober bis zum späten Frühjahr, außerhalb der Frostzeiten. Wie pflege ich das Kleines Garten-Pampasgras? Die Pflanze muss vor Winternässe geschützt werden und sie sollte im Herbst nicht zurückgeschnitten werden, da sie im Winter hübsch aussieht und die abgestorbenen Pflanzenteile als Winterschutz dienen. Rückschnitt erst im Frühling vor dem Neuaustrieb. Wie kann das Kleine Garten-Pampasgras verwendet werden? Das kleine Garten-Pampasgras eignet sich hervorragend zur Einzel- und Gruppenbepflanzung. Wie wächst das Kleine Garten-Pampasgras? Das kleine Garten-Pampasgras ist Horstbildend und kompakt im Wuchs. Was ist der ideale Standort für das Kleine Garten-Pampasgras? Bevorzugter Standort in sonniger Lage. Wie sollte der Boden für das Kleine Garten-Pampasgras beschaffen sein? Das kleine Garten-Pampasgras stellt keine besonderen Ansprüche an seinen Boden. Was für eine Wurzel besitzt das Kleine Garten-Pampasgras? das Kleine Garten-Pampasgras ist horstbildend. Welche Frosthärte weißt das Kleine Garten-Pampasgras auf? Das Kleine Garten-Pampasgras 'Pumila' weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter des Kleinen Garten-Pampasgras aus? Die wintergrünen Blätter des Kleinen Garten-Pampasgrases 'Pumila' sind dunkelgrün, lineal. Wie sehen die Blüten des Kleinen Garten-Pampasgras aus? Die silberweißen Blüten des Kleinen Garten-Pampasgras 'Pumila' erscheinen in Rispen von September bis Oktober. Synonym kleines Pampasgras Verwendungen Solitär, Gruppenbepflanzung Wuchs horstbildend, kompakt Standort sonnig Boden Normaler Boden Wasser normaler Wasserbedarf Pflege vor Winternässe schützten kein Rückschnitt im Herbst nicht zurückgeschnitten werden, da abgestorbenen Pflanzenteile als Winterschutz dienen Wurzel horstbildend Frosthärte Winterhart Blüte silberweiß, rispenartig

35,97 €* 44,97 €* (20.01% gespart)
(11,99 €* pro Stück)
Stachelbeere 'Hinnonmäki rot' • Ribes uva-crispa 'Hinnonmäki rot'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: Stämmchen, Stammhöhe 80-90 cm hoch,
In jeden Cottage-Garten gehört eine Auswahl an Obst. Die rote Stachelbeere kommt da wie gerufen. Das mit Härchen versehene Beerenobst ist keineswegs stachelig. Vielmehr wird kaum jemand ohne zu probieren an ihm vorbeigehen können, sobald seine rote, kugelige Frucht erst einmal zwischen dem sommergrünen Blattwerk hervorleuchtet. Naschen ist hier vorprogrammiert. Gönnen Sie sich und Ihren Gästen diesen kleinen Genuss im Vorübergehen, den Sie schon im Juli haben können.SynonymSynonyme (botanisch): Ribes uva-crispa var. sativum, Ribes grossularia, Ribes uva-crispa 'Rexrot'.VerwendungenBauerngarten, Bienenweide, Frischverzehr, Marmelade, SüßspeiseWuchsStachelbeere 'Hinnonmäki' ist ein aufrecht und überhängend wachsender Kleinstrauch, der eine Höhe von 0,8 - 1,2 m und eine Breite von 0,8 - 1,2 m erreichen kann. In der Regel wächst sie 15 - 30 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenRibes uva-crispa 'Hinnonmäki', rot bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Im Winter kräftig zurückschneiden, damit die Pflanze buschig wächst und in der kommenden Saison noch mehr Blüten bildet.TriebeDie Triebe von Ribes uva-crispa 'Hinnonmäki', rot sind bestachelt.FrosthärteDie Stachelbeere 'Hinnonmäki' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie grüngelben bis roten, mittelgroßen Beeren haben einen süß-säuerlichen Geschmack. Die Fruchtschale ist kaum behaart. Reifezeit ab Mitte Juli.BlüteDie weißen Blüten erscheinen von April bis Mai.BlätterDie sommergrünen Blätter der Stachelbeere 'Hinnonmäki' sind mittelgrün.Aufgaben Gießen: Im Zeitraum von April bis Oktober Düngen: Im Zeitraum von März bis April Zurückschneiden: Im Zeitraum von November bis Februar.

Varianten ab 13,59 €*
13,59 €* 16,99 €* (20.01% gespart)
(13,59 €* pro Stück)
Gartenbambus • Fargesia murielae
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 120-150 cm hoch,
Schirmbambus Fargesia murielae Bei Muriels Schirmbambus handelt es sich um eine besonders hohe Bambusart, welche auch im Winter ihr Grün behält. Daher eignet sich dieser Bambus auch für eine Heckengestaltung. Sehr gut zur Geltung kommen die attraktiven Pflanzen auch in Einzelstellung oder als Kübelpflanze auf der Terrasse oder dem Balkon. Asiatisches Flair lässt sich mit Muriels Schirmbambus ganz einfach in jeden Winkel des Gartens zaubern. Ein lockerer und feuchter Boden erweist sich als idealer Standort. Wann kann der Schirmbambus gepflanzt werden? Wie pflege ich den Schirmbambus? Wie kann der Schirmbambus verwendet werden? Wie wächst der Schirmbambus? Was ist der ideale Standort für den Schirmbambus? Wie sollte der Boden für den Schirmbambus beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt der Schirmbambus? Welche Frosthärte weist der Schirmbambus auf? Wie sehen die Blätter des Schirmbambus aus? Wann kann der Schirmbambus gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von anfang Oktober bis zum späten Frühjahr, außerhalb der Frostzeiten. Wie pflege ich den Schirmbambus? Der Schirmbambus ist pflegeleicht, es ist kein Schnitt erforderlich. Wie kann der Schirmbambus verwendet werden? Der Schirmbambus kann als Sichtschutz verwendet werden. In Steingarten, am Teichrand und in Klein-/Vorgarten kann er ebenfalls als Solitär gepflanzt werden. Wie wächst der Schirmbambus? Portugiesische Lorbeerkirsche ist ein unregelmäßig wachsender, malerischer Großstrauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 4 - 6 m und wird ca. 3 - 5 m breit. In der Regel wächst sie 20 - 30 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für den Schirmbambus? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den Schirmbambus beschaffen sein? Der Schirmbambus stellt keine besonderen Ansprüche an Ihren Boden. Was für eine Wurzel besitzt der Schirmbambus? Fargesia murielae ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln. Welche Frosthärte weißt der Schirmbambus auf? Der Muriels Schirmbambus weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter des Schirmbambus aus? Die immergrünen Blätter des Muriels Schirmbambus sind dunkelgrün, lanzettlich. Synonym Fargesia murieliae, Sinarundinaria jaunsarensis, Arundinaria murielae, Sinarundinaria murielae, muriels Schirmbamus Verwendungen Sichtschutz,Solitär, Steingarten, Teichrand, Klein-/Vorgarten Wuchs aufrecht wachsender Strauch Höhe: 2 - 2,5 m Breite: 2 - 2,5 m Wachstum: 10 - 50 cm pro Jahr. Standort sonnig bis halbschattig Boden normaler Boden Wasser normaler Wasserbedarf Pflege pflegeleicht Wurzel Tiefwurzler Frosthärte Winterhart Blätter immergrünen, dunkelgrün, lanzettlich

Varianten ab 26,99 €*
111,99 €* 139,99 €* (20% gespart)
(111,99 €* pro Stück)
Blaue Hechtrose • Rosa glauca
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 125-150 cm hoch, Solitärpflanze
Rosengewächse sind nicht nur wegen ihrer charakteristischen Blüten sehr beliebt. Auch der angenehme Blütenduft ist ein überzeugendes Argument, um sich für einen Vertreter der romantischsten Pflanzenfamilie zu entscheiden. Gefiederte, sattgrüne Blätter mit fein gesägtem Rand vollenden den Charme dieser Pflanzen. Eine Familie innerhalb der Flora, deren kulturelle Bedeutung seit Jahrzehnten unangetastet ist!SynonymBereifte Rose ist auch unter diesem Namen bekannt: Rotblättrige Rose oder Hechtrose Synonyme (botanisch): Rosa rubrifolia, Rosa ferruginea.VerwendungenKübel, Schnitt, Gruppenbepflanzung, Bauerngarten, Bienenweide, Vogelnährpflanze, Marmelade, LikörPflanzpartnerDie Bereifte Rose setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Steppen-Salbei, Lavendel, Waldrebe.WuchsBereifte Rose ist ein buschig und aufrecht wachsender Strauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1,5 - 3 m und wird ca. 1 - 3 m breit.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenSpezielle Rosenerde.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Mit Mehltau befallene Pflanzenteile müssen unbedingt abgeschnitten werden, da sich die Krankheit sonst weiter ausbreiten kann. Behandeln Sie Ihre Rose anschließend mit zugelassenen Mehltaumitteln, um Neuinfektionen zu verhindern. Bei Befall mit Sternrußtau entfernen Sie alle kranken Blätter (schwarze Flecken) und behandeln Sie Ihre Rosen mit geeigneten Fungiziden nach Herstellerangaben. Schneiden Sie verwelkte Blüten immer bis zum nächsten voll ausgebildeten Blatt ab. Dies fördert die Bildung neuer Blütenknospen. Rosen dürfen nie dort gepflanzt werden, wo schon Rosen wuchsen. Wenn kein anderer Pflanzort zur Verfügung steht, soll die Erde großzügig ausgetauscht werden.RückschnittDiese Pflanze ist schnittverträglich.WurzelRosa glauca ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, ausladend verzweigte Wurzeln.VerbreitungSüdeuropa bis Mitteleuropa.TriebeDie Triebe von Rosa glauca sind bestachelt, rot-braun.FrosthärteDie Bereifte Rose weist eine gute Frosthärte auf.FruchtBesonders dekorativ sind die roten, runden Früchte von Rosa glauca. Diese erscheinen ab September.BlüteDie purpurroten, schalenförmigen Blüten erscheinen von Juni bis Juli.BlätterDie sommergrünen Blätter der Bereifte Rose sind blau-grün, gefiedert, wechselständig. Diese sind etwa 12 - 14 cm groß. Rot-brauner Austrieb. Bereifte Rose zeigt sich leuchtend orangegelb im Herbst.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis Mai.

Varianten ab 9,99 €*
9,99 €* 12,99 €* (23.09% gespart)
(9,99 €* pro Stück)
Silberweide • Salix alba
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 150-200 cm hoch,
Was passt nur auf die Mitte der Rasenfläche? Da bietet sich die „Weide“ an. Mit ihrer Höhe von 2 bis 5 Metern bietet sie sich als Solitär an. Legendär sind ihre wunderschönen, samtigen Weidenkätzchen, die im März den Frühling begrüßen und bis April bleiben. Bei jeder Art fallen sie anders aus, aber sie sind immer da und verführen zum Anfassen. Das Laubgehölz liebt halbschattige bis sonnige Lichtverhältnisse.SynonymSilberweide ist auch unter diesem Namen bekannt: Kopfweide.VerwendungenSolitärWuchsSilberweide ist ein ausladend und breit wachsender Baum mit lockerer Krone. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 15 - 20 m und wird ca. 10 - 15 m breit. Rasch wachsend. In der Regel wächst sie 30 - 80 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.Pflege Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern.RückschnittDiese Pflanze ist schnittverträglich.WurzelSalix alba ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln.VerbreitungEuropa bis Asien.TriebeDie Triebe von Salix alba sind bernsteingelb.RindeGraue, tiefrissige Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.FrosthärteDie Silberweide weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie gelben Blüten der Silberweide erscheinen in Kätzchen von April bis Mai.BlätterDie sommergrünen Blätter der Silberweide sind grau-grün, lanzettlich, behaart, wechselständig. Diese sind etwa 8 - 10 cm groß.

Varianten ab 16,99 €*
800,00 €* 1.000,00 €* (20% gespart)
(800,00 €* pro Stück)
Kugelweide 'Nana' • Salix purpurea 'Nana'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Die Kugelweide 'Nana' steht gern an feuchten Standorten und dient als Begleitgrün für Bäche, Flüsse oder andere feuchte Stellen. Aber auch als niedrigbleibende Hecke kann sie eingesetzt werden. Sie hat sehr schmale, längliche Blätter mit einer schönen graugrünen Farbe. Ihre rötlichen Triebe werden gerne für Flechtarbeiten genutzt. Synonym Synonyme (botanisch): Salix purpurea gracilis. Verwendungen Solitär, Hecke Wuchs Kugelweide 'Nana' ist ein breit und kugelförmig wachsender Kleinstrauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1 - 1,5 m und wird ca. 1,5 - 2,5 m breit. Langsam wachsend. Standort Bevorzugter Standort in sonniger Lage. Boden Normaler Boden. Schwere Böden sollten vermieden werden. Wasser Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf. Pflege   Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Diese Pflanze verträgt keinen schweren Boden. Verbessern Sie die Bodenstruktur gegebenenfalls beim Einpflanzen durch das Einarbeiten von Sand und reifem Kompost.   Rückschnitt Diese Pflanze ist schnittverträglich. Wurzel Salix purpurea 'Nana' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte Wurzeln. Triebe Die Triebe von Salix purpurea 'Nana' sind rot. Rinde Graue Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten. Frosthärte Die Kugelweide 'Nana' weist eine gute Frosthärte auf. Blüte Die unscheinbaren Blüten der Kugelweide 'Nana' erscheinen in Kätzchen von März bis April. Blätter Die sommergrünen Blätter der Kugelweide 'Nana' sind blau-grün, lanzettlich, wechselständig. Diese sind etwa 8 - 10 cm groß.

Varianten ab 10,39 €*
10,39 €* 12,99 €* (20.02% gespart)
(10,39 €* pro Stück)
%
Zwergrose 'Honeymilk' • Rosa 'Honeymilk'
Lieferart: Containerware
Rosengewächse sind nicht nur wegen ihrer charakteristischen Blüten sehr beliebt. Auch der angenehme Blütenduft ist ein überzeugendes Argument, um sich für einen Vertreter der romantischsten Pflanzenfamilie zu entscheiden. Gefiederte, sattgrüne Blätter mit fein gesägtem Rand vollenden den Charme dieser Pflanzen. Eine Familie innerhalb der Flora, deren kulturelle Bedeutung seit Jahrzehnten unangetastet ist!VerwendungenKübel, Schnitt, Gruppenbepflanzung, BauerngartenPflanzpartnerDie Zwergrose 'Honeymilk'® setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Steppen-Salbei, Lavendel, Waldrebe.WuchsRosa 'Honeymilk'® kann eine Höhe von 30 - 50 cm und eine Breite von 30 - 40 cm erreichen.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenSpezielle Rosenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Mit Mehltau befallene Pflanzenteile müssen unbedingt abgeschnitten werden, da sich die Krankheit sonst weiter ausbreiten kann. Behandeln Sie Ihre Rose anschließend mit zugelassenen Mehltaumitteln, um Neuinfektionen zu verhindern. Bei Befall mit Sternrußtau entfernen Sie alle kranken Blätter (schwarze Flecken) und behandeln Sie Ihre Rosen mit geeigneten Fungiziden nach Herstellerangaben. Schneiden Sie verwelkte Blüten immer bis zum nächsten voll ausgebildeten Blatt ab. Dies fördert die Bildung neuer Blütenknospen. Rosen dürfen nie dort gepflanzt werden, wo schon Rosen wuchsen. Wenn kein anderer Pflanzort zur Verfügung steht, soll die Erde großzügig ausgetauscht werden.TriebeDie Triebe von Rosa 'Honeymilk'® sind bestachelt.FrosthärteDie Zwergrose 'Honeymilk'® weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie cremeweißen, schalenförmigen Blüten sind gefüllt und erscheinen von Juni bis Oktober. Diese werden etwa 4 - 6 cm groß.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis Mai.

15,99 €* 19,99 €* (20.01% gespart)
(15,99 €* pro Stück)
%
Tipp
Pfeifenwinde • Aristolochia macrophylla
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Jeder Gartenbesitzer wünscht sich früher oder später einen Fassadenkletterer mit pflanzlichem Ursprung. Sei es, dass der Pavillon begrünt werden soll, die Pergola eine botanische Verschönerung braucht oder eine kahle Fassade das Bild stört. Da kann die „Pfeifenblume“ weiterhelfen. Die reizende Kletterin hat außer aparten Blättern in Herzform eine umwerfende Blüte zu bieten. Die sieht mit dem nach oben gewölbten Schlauch und dem breiten Blütenrand aus wie eine elegant geschwungene Pfeife.SynonymSynonyme (botanisch): Aristolochia durior, Aristolochia sipho.VerwendungenGruppenbepflanzung, FassadeWuchsGroßblättrige Pfeifenwinde ist ein dicht wachsendes Klettergehölz, welches eine Höhe von 8 - 10 m und eine Breite von 2 - 6 m erreichen kann. Rasch wachsend. In der Regel wächst sie 1 - 1,5 m pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in halbschattiger bis schattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeGenerell lassen sich stabile Holzkonstruktionen als Kletterhilfen an Hauswänden und Fassaden empfehlen. Allerdings gibt es Pflanzen, wie beispielsweise der Blauregen, die leicht gewundene, parallel angeordnete Drahtseile als Kletterhilfen vorziehen.WurzelWenig verzweigt.VerbreitungNordamerika.TriebeDie Triebe von Aristolochia macrophylla sind glatt, grün.RindeGrüne, glatte Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.FrosthärteDie Großblättrige Pfeifenwinde weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie rot-braunen Blüten erscheinen von Juni bis August. Diese werden etwa 6 - 8 cm groß.BlätterDie sommergrünen Blätter der Großblättrige Pfeifenwinde sind dunkelgrün, herzförmig, wechselständig. Diese sind etwa 20 - 30 cm groß. Lange haftend.

31,99 €* 39,99 €* (20.01% gespart)
(31,99 €* pro Stück)
%
Vielblütige Ölweide • Elaeagnus multiflora
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 125-150 cm hoch, Solitärpflanze
Oft tut der Gartenbesitzer nicht nur etwas für sich und die menschlichen Bewohner seines Anwesens, sondern auch für die Tiere. Wenn er sich entschließt, die „Ölweide“ als Sichtschutz einzusetzen, dann bietet diese herrliche Hecke mit ihrem dichten Blattwerk in silbrigen oder gelblichen Tönen manchem heimischen Vogel ein geschütztes Zuhause. Auch die Bienen lassen nicht lange auf sich warten. Die hinreißenden Blüten und interessanten Steinfrüchte machen das sonnenorientierte Laubgehölz vollends attraktiv. Verwendungen Sichtschutz, Solitär, Ziergehölz, Bienenweide, Hecke, Marmelade, Likör Wuchs Die vielblütige Ölweide ist ein buschig und locker wachsender Strauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 - 5 m und wird ca. 3 - 5 m breit. Standort Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Boden Normaler Boden. Wasser Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf. Wurzel Oberflächennah, wenig verzweigt. Verbreitung China bis Japan. Rinde Dunkelbraune Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten. Frosthärte Die vielblütige Ölweide weist eine gute Frosthärte auf. Frucht Elaeagnus multiflora bildet dunkelrote Früchte mit einem säuerlichen Geschmack. Das Fruchtfleisch ist saftig. Reifezeit ab September. Blüte Die hellgelben Blüten erscheinen im Mai. Diese sind angenehm duftend. Blätter Die sommergrünen Blätter der vielblütigen Ölweide sind dunkelgrün, eiförmig, wechselständig. Diese sind etwa 6 - 8 cm groß.

Varianten ab 29,99 €*
183,99 €* 229,99 €* (20% gespart)
(183,99 €* pro Stück)
%
Tüpfelfarn • Polypodium vulgare
Lieferart: Topfware

19,17 €* 23,97 €* (20.03% gespart)
(6,39 €* pro Stück)

Kunden kauften auch

Wald-Tupelobaum • Nyssa sylvatica
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-80 cm hoch,
Wald-Tupelobaum Nyssa sylvatica Der Wald-Tupelobaum hat seinen Ursprung in Nordamerika. Dort ist er ein wichtiger Bestandteil des berühmten Indian Summers. Denn im Herbst entwickelt er sein volles Potential. Die atemberaubende Herbstfärbung ist ein wahres Highlight. Dabei reicht die Farbpalette von gelb über orange zu leuchtendem Rot bis hin zu violetten Tönen. Der Wald-Tupelobaum ist immer ein Blickfang. Wann kann der Wald-Tupelobaum gepflanzt werden? Wie pflege ich den Wald-Tupelobaum? Wie kann der Wald-Tupelobaum verwendet werden? Wie wächst der Wald-Tupelobaum? Was ist der ideale Standort für den Wald-Tupelobaum? Wie sollte der Boden für den Wald-Tupelobaum beschaffen sein? Welche Frosthärte weißt der Wald-Tupelobaum auf? Wie sehen die Blätter des Wald-Tupelobaum aus? Wie wächst die Wurzel des Wald-Tupelobaum? Wie blüht der Wald-Tupelobaum? Wann kann der Wald-Tupelobaum gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist im Herbst von Oktober bis Ende März. Wie pflege ich den Wald-Tupelobaum? Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern. Wie kann der Wald-Tupelobaum verwendet werden? Die Wald-Tupelobaum eignet sich hervorragend als Solitär und Ziergehölz in Parks oder im eigenen Garten. Wie wächst der Wald-Tupelobaum? Der Wald-Tupelobaum ist ein Großbaum. Die Krone wächst schmal kegelförmig. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 15-20 m und wird ca. 10 m breit. Was ist der ideale Standort für den Wald-Tupelobaum? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den Wald-Tupelobaum beschaffen sein? Der Wald-Tupelobaum mag gerne etwas saure, leicht feuchte Böden. Welche Frosthärte weißt der Wald-Tupelobaum auf? Der Wald-Tupelobaum weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter des Wald-Tupelobaum aus? Die sommergrünen Blätter des Wald-Tupelobaum sind grün, glänzend, eiförmig und etwa 5-10 cm lang. Wald-Tupelobaum zeigt sich leuchtend gelb über rot bis violett im Herbst. Wie wächst die Wurzel des Wald-Tupelobaum? Wald-Tupelobaum ist langsam wüchsig mit 10-25 cm im Jahr, besitzt eine Tiefwurzel und hat somit einen kräftigen Stand. Wie blüht der Wald-Tupelobaum aus? Die grünlichen Blüten des Wald-Tupelobaum erscheinen im April. Somit eigenet er sich auch ideal als Bienenweide. Verwendungen Solitär, Ziergehölz Wuchs Großbaum mit einer kegelförmigen Krone Höhe bis 20 m, Breite 8-12 m Standort sonnig, halbschattig Boden etwas saurer, leicht feuchter Boden Wasser mittlerer Wasserbedarf Pflege Schnitt- und Sägewunden mit Wundverschlussmittel versorgen Wurzel Tiefwurzler Frosthärte Winterhart Blüte grünliche Blüten

49,99 €*
(49,99 €* pro Stück)
Tipp
Libanon-Zeder • Cedrus libani
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-50 cm hoch,
Libanon-Zeder Cedrus libani Wer solche Formen hervorbringt, hat sich Gestaltungskraft als hervorstechende Eigenschaft ausgesucht. Die „Zeder“ ist ein Nadelgehölz, das an Individualität nicht zu überbieten ist. Noch jung, zeigt es sie einen kegelförmigen Wuchs. Doch je älter sie wird, desto eigenwilliger entwickelt sie sich weiter. Immer dekorativ, und zuweilen auch leicht bizarr. Ihre goldbraunen Blütenkätzchen kommen im Herbst hervor. Sie verleiht jedem Standort das ganz besondere Etwas. Sonnig und geschützt platziert überall einsetzbar. Wann kann die Libanon-Zeder gepflanzt werden? Wie pflege ich die Libanon-Zeder? Wie kann die Libanon-Zeder verwendet werden? Wie wächst die Libanon-Zeder? Was ist der ideale Standort für die Libanon-Zeder? Wie sollte der Boden für die Libanon-Zeder beschaffen sein? Welche Frosthärte weißt die Libanon-Zeder auf? Wie sehen die Nadeln der Libanon-Zeder aus? Wie wächst die Wurzel der Libanon-Zeder? Wie sehen die Zapfen der Libanon-Zeder aus? Wann kann die Libanon-Zeder gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist im Herbst von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich die Libanon-Zeder? Diese Pflanze ist schneedruckgefährdet. In schneereichen Gegenden empfiehlt es sich daher, die Zweige mit einer Schnur zu umwickeln. Andernfalls können diese auseinander klappen und sich möglicher Weise nicht mehr vollständig erholen. Denken Sie daran, die Schnüre zu entfernen, wenn die Schneesaison vorbei ist. Diese Pflanze sollte nicht geschnitten werden. Entfernen Sie lediglich abgebrochene, kranke Zweige im Sommer. Wie kann die Libanon-Zeder verwendet werden? Die Liban-Zeder kann hervorragend als Solitär oder Ziergehölz gepflanzt werden. Besonders im Heide- und Steingarten setzt sie schöne Akzente. Wie wächst die Libanon-Zeder? Die Libanon-Zeder ist ein Großbaum mit etagenförmig ausgebreiteten Ästen. Im alter plattet die Krone zusehends ab. Sie erreicht Höhen von 15 - 20 m und eine Breite von 6-10 m. Was ist der ideale Standort für die Libanon-Zeder? Bevorzugter Standort in sonniger Lage. Wie sollte der Boden für die Libanon-Zeder beschaffen sein? Die Libanon-Zeder stellt keine besonderen Ansprüche an ihren Boden. Welche Frosthärte weißt die Libanon-Zeder auf? Die Libanon-zeder weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Nadeln der Libanon-Zeder aus? Die Libanon-Zeder ist immergrün. Ihre Nadeln sind blau-grün. Wie wächst die Wurzel der Libanon-Zeder? Die Libanon-Zeder ist ein Tiefwurzler. Wie sehen die Zapfen der Libanon-Zeder aus? Die Libanon-Zeder bidet eiförmige, harzige Zapfen. Diese können bis zu 10 cm lang werden und einen aromatisch duftend entfalten. Synonym Cedrus libanotica Verwendungen Solitär, Ziergehölz, Heidegarten, Steingarten, Park Wuchs etagenförmig, ausgebreite, Äste, Großbaum mit platter Krone Höhe 15-20 m Breite 6 - 10 m Standort sonnig Boden normaler Boden Wasser mittlerer Wasserbedarf Pflege Diese Pflanze ist schneedruckgefährdet abgebrochene, kranke Zweige im Sommer entfernen Wurzel Tiefwurzler Frosthärte Winterhart Zapfen eiförmig, harzig, bis zu 10 cm Lang

Varianten ab 39,99 €*
39,99 €* 49,99 €* (20% gespart)
(39,99 €* pro Stück)
%
Himbeere 'Twotimer' • Rubus idaeus 'Twotimer'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Sie lieben es, Beeren frisch vom Grün der Zweige zu naschen? Es dürfen gern süße, rote Früchte sein? Dann bereichern Sie Ihren Bauerngarten mit dieser 2-Mal tragenden Himbeere. Wenn sie Ende Juli aufgehört hat zu blühen, nutzt sie gleich den nächsten Sommermonat, um ihre fantastischen kleinen Köstlichkeiten preiszugeben. Als Sommer- und Herbstsorte profitieren Sie von einer doppelten Ernte. Mit dem schmalen Wuchs, der stolze 180 cm erreichen kann, haben Sie eine perfekte Naschpflanze. Vom Nachtisch bis zum Kuchenbelag können die verarbeitet werden, ganz zu schweigen von den schmackhaften Marmeladen, die viele kochbegeisterte Menschen gerne aus ihnen herstellen.

15,99 €* 19,99 €* (20.01% gespart)
(15,99 €* pro Stück)
Eisenholzbaum • Parrotia persica
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 100-125 cm hoch,
Ein spektakuläres Laubgehölz findet man in der „Parrotie“. Sie ist wegen ihrer phänomenalen Herbstfärbung in Gärten und Parks sehr beliebt. Die Pflanze aus der Familie der Zaubernussgewächse wird seit Mitte des 19. Jahrhunderts bei uns kultiviert. Mit ihrem auffälligen orangefarbenen bis scharlachroten Laubkleid hat sie zahlreiche Liebhaber gefunden. Vor den Blättern schon erscheinen im Frühjahr die Blüten mit kugeligen Köpfchen. Mit der Parrotie können Sie eine Rasenfläche effektvoll in Szene setzen.SynonymEisenbaum ist auch unter diesem Namen bekannt: Persischer Eisenholzbaum, Baum-Scheinhasel.VerwendungenSolitär, Ziergehölz, ParkWuchsEisenbaum ist ein breit und mehrstämmig wachsender Großstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 6 - 10 m und wird ca. 5 - 10 m breit. Langsam wachsend. In der Regel wächst er 20 - 25 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.WurzelParrotia persica ist ein Flachwurzler.VerbreitungWestasien.RindeDunkelbraune, abblätternde Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.FrosthärteDer Eisenbaum weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie orange-roten, sternförmigen Blüten erscheinen von März bis April.BlätterDie sommergrünen Blätter des Eisenbaums sind mittelgrün, rundlich, ledrig, wechselständig. Diese sind etwa 8 - 10 cm groß. Grün-roter Austrieb. Eisenbaum zeigt sich leuchtend orange im Herbst.

Varianten ab 49,99 €*
129,99 €*
(129,99 €* pro Stück)
Tipp
Topseller
Amerikanische Roteiche • Quercus rubra
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 125-150 cm hoch,
Amerikanische Roteiche Quercus rubra Der Baum könnte nicht symbolträchtiger sein. Die „Eiche“ steht für Beständigkeit und Beharrlichkeit. Sie beeindruckt mit ihrem kräftigen Stamm und dem buschigen, dichten Laubwerk. Schon die Blätter mit ihren charakteristischen Rundungen mit den spitz zulaufenden Enden, tragen dazu bei, dass man sich unter einem Eichenbaum einfach nur wohl fühlt. Das Laubgehölz mit der leuchtend roten Herbstfärbung ist als Hingucker nicht zu übersehen. Wer den geeigneten Garten hat, erzeugt mit diesem Baum und einer Bank darunter einen romantischen Rückzugsort. Wann kann die Amerikanische Roteiche gepflanzt werden? Wie pflege ich die Amerikanische Roteiche? Wie kann die Amerikanische Roteiche verwendet werden? Wie wächst die Amerikanische Roteiche? Was ist der ideale Standort für die Amerikanische Roteiche? Wie sollte der Boden für die Amerikanische Roteiche beschaffen sein? Welche Frosthärte weißt die Amerikanische Roteiche auf? Wie sehen die Blätter und die Rinde der Amerikanischen Roteiche aus? Wie wächst die Wurzel der Amerikanischen Roteiche? Wie sehen die Blüten und Früchte der Amerikanischen Roteiche aus? Wann kann die Amerikanische Roteiche gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist im Herbst von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich die Amerikanische Roteiche? Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern. Wie kann die Amerikanische Roteiche verwendet werden? Die Amerikanische Roteiche eignet sich hervorragend als Solitär und Ziergehölz. In der Landschaft und in Grünstreifen sorgt sie für schöne Akzente. Wie wächst die Amerikanische Roteiche? Die Amerikanische Roteiche ist ein ausladend und rundlich wachsender Großbaum. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 20 - 25 (30) m  und wird ca. 10 - 15 (20) m breit. In der Regel wächst sie 40 - 60 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für die Amerikanische Roteiche? Bevorzugter Standort in sonniger Lage. Wie sollte der Boden für die Amerikanische Roteiche beschaffen sein? Die Amerikanische Roteiche stellt keine besonderen Ansprüche an Ihren Boden. Welche Frosthärte weißt die Amerikanische Roteiche auf? Die Amerikanische Roteiche weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter und die Rinde der Roteiche aus? Die sommergrünen Blätter der Amerikanische Roteiche sind dunkelgrün, eichblattförmig mit Spitzen, wechselständig, gelappt. Diese sind etwa 15 - 20 cm groß. Amerikanische Roteiche zeigt sich leuchtend orange-rot bis scharlachrot im Herbst. Die lang anhaftenden Blätter können bis in den Winter als Zierde dienen. Ihre Rinde ist dunkelgrau und glatt, dies macht sie zu einem Blickfang in jedem Garten. Wie wächst die Wurzel der Amerikanischen Roteiche? Quercus rubra ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, ausladend verzweigte Wurzeln, die Platten anheben könnten. Wie sehen die Blüten und Früchte der Amerikanischen Roteiche aus? Die unscheinbaren Blüten erscheinen im Mai. Besonders dekorativ sind die braunen, ovalen Früchte von Quercus rubra. Diese erscheinen ab September. Synonym Rot-Eiche, Quercus ambigua, Quercus borealis, American Oak Verwendungen Solitär, Ziergehölz, Landschaft, Grünstreifen Wuchs ausladend, rundlich wachsender Großbaum Höhe bis 30 m, Breite bis 20 m Wachstum 40 - 60 cm pro Jahr Standort sonnig Boden normaler Boden Wasser mittlerer Wasserbedarf Pflege Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche mit Wundverschlussmittel versorgen Wurzel Flachwurzler Frosthärte Winterhart Frucht braun, oval

Varianten ab 3,99 €*
22,99 €*
(22,99 €* pro Stück)

Garten von Ehren ist ein Tochterunternehmen der 1865 gegründeten Baumschule Lorenz von Ehren. Als exklusiver Pflanzen- und Gartenmarkt im Süden Hamburgs hat sich der Garten von Ehren auf die Bedürfnisse und Wünsche des Privatkunden spezialisiert. Auf einer Ausstellungsfläche von über 20.000 qm verkaufen wir Pflanzen, Gartenausstattung und Grills an den privaten Garten-Enthusiasten. Vom schönen Einzelobjekt bis zum fertig gestalteten Garten durch unsere Gartenplanungs-Abteilung bieten wir alle Waren- und Dienstleistungen aus einer Hand. Auch online Pflanzen kaufen ist bei uns einfach gemacht: Entdecken Sie auf unserer Webseite garten-von-ehren.de unser einmaliges Pflanzen-Sortiment mit über 25.000 Artikeln und bestellen Sie ganz einfach Ihre Wunsch-Pflanzen - mit nur einem Klick.

Ja selbstverständlich. Hier ist unsere ausführliche Pflanzanleitung.

Ja, bekommen Sie. Sobald Ihre Bestellung an unseren Versanddienstleister übergeben wird, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung auf Reisen geht. In dieser E-Mail wird ebenfalls die Paket-Trackingnummer mitgesendet, über die Sie genau verfolgen können, wo sich Ihre Zustellung befindet.

Sie können bei uns per Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay bezahlen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die genauen Informationen zu unseren Öffnungszeiten im Gartencenter, sowie die Servicezeiten um unseren Kundenservice telefonisch zu erreichen finden Sie auf dieser Übersicht.

Am besten können Sie uns jederzeit per E-Mail an: service@garten-von-ehren.de kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 040 - 7511 58 90 zu unseren Servicezeiten, werktags von 10-16 Uhr erreichen.

Um die Frische der Pflanzen zu garantieren, sitzt unser Versandstandort zentral im Pinneberger Baumschulgebiet (nördlich von Hamburg). Daher bieten wir aus logistischen Gründen zurzeit keine Option zur Selbstabholung im Garten von Ehren in Hamburg an.