Braunrotblättrige Wolfsmilch 'Purpurea' - Euphorbia polychroma 'Purpurea' online kaufen

Produktinformationen "Braunrotblättrige Wolfsmilch 'Purpurea' • Euphorbia polychroma 'Purpurea'"
Die Euphorbia polychroma 'Purpurea' ist eine aufregende und farbenfrohe Pflanze, die perfekt für jeden Garten oder Innenraum ist. Sie gehört zur Familie der Wolfsmilchgewächse und stammt aus Mitteleuropa. Die Euphorbia polychroma 'Purpurea' zeichnet sich durch ihre wunderschöne purpurrote Farbe aus, die sich von ihren dunkelgrünen Blättern abhebt. Sie wächst als horstbildende Staude und kann bis zu 30 cm hoch werden. In den Frühlingsmonaten erscheinen kleine, gelbe Blüten, die den Farbkontrast der Pflanze noch verstärken. Die Euphorbia polychroma 'Purpurea' ist äußerst pflegeleicht und kann in fast jedem Boden und Klima gedeihen. Sie bevorzugt jedoch sonnige bis halbschattige Standorte. Diese robuste Pflanze ist auch resistent gegen Schädlinge und Krankheiten, was sie zu einer idealen Wahl für den Garten macht. Sie kann zudem als Grenz- oder Beetpflanze verwendet werden und verleiht jedem Raum eine einzigartige Atmosphäre. Die Euphorbia polychroma 'Purpurea' ist eine Schönheit, die das ganze Jahr über für Freude sorgt. Ob als Pflanze im Garten, auf der Terrasse oder als Schmuckstück in der Wohnung - diese Pflanze ist ein echter Hingucker.
Mehr …

Winterhärte-Check

CO2 Rechner

Diese Pflanze kompensiert ca. 684 kg CO2 pro Jahr

Standort
Standort: Sonnig bis halbschattig
Frosthärte: Sehr winterhart
Boden: Durchlässig und nährstoffreich
Wuchs
Wuchsbreite: Bis zu 60 cm
Wuchsform: Polsterbildend
Wurzel: Flach
Blüte
Blütenfarbe: Gelb
Blütezeit: Frühling bis Sommer
Blütenform: Dolden
Pflege
Pflegeaufwand: gering
Schnittverträglich: Schnittverträglich
Blätter
Laubabwerfend: immergrün
Blattfarbe: Purpur
Blattform: Oval
Frucht
Früchte: Nein
Pflanztipps
Verwendung: Beet- und Rabattenbepflanzung
Pflanzabstand: 40-60 cm
Pflanzbedarf je qm: 5-7 Stück
Vergesellschaftung: Gut mit anderen Stauden kombinierbar
Wasserbedarf: Normal
Sonstiges
Bienenfreundlich: Ja

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Wir empfehlen

Zubehör

OSCORNA Animalin Gartendünger
Bitte wählen Sie eine Größe aus: 1kg

7,49 €*
(7,49 €* pro Stück)
Gießkanne Garten von Ehren, 5 Liter mit Holzgriff + Messingbrause grün

69,90 €*
(69,90 €* pro Stück)
FELCO 2 Schere

70,50 €*
(70,50 €* pro Stück)
FELCO 910, Trageetui für Scheren, Leder flach

27,95 €*
(27,95 €* pro Stück)
GARTENMESSER Eschengriff, 1314

37,90 €*
(37,90 €* pro Stück)
PFLANZKELLE , geschmiedet, Eschengriff

28,90 €*
(28,90 €* pro Stück)

Ähnliche Produkte

Topseller
Strandhafer • Ammophila arenaria
Lieferart: Topfware
Strandhafer Ammophila arenaria Es wächst schnell und kann sich prima anpassen. Das Gras, dass so einfach in die Gartenlandschaft integriert werden kann, ist der „Strandhafer“. Seinen Namen verdient er der Tatsache, dass er an europäischen Küsten vermehrt vorkommt. Besonders wohl fühlt er sich daher auf sandigem Boden. Doch auch wer gern auf Kieswegen läuft, kann das dekorative Gras als Randbegleitung nutzen. Ebenso in Naturgärten gut einsetzbar, wo es das Ensemble von Wildstauden auflockert. Wann kann der Strandhafer gepflanzt werden? Wie pflege ich den Strandhafer? Wie kann der Strandhafer verwendet werden? Wie wächst der Strandhafer? Was ist der ideale Standort für den Strandhafer? Wie sollte der Boden für den Strandhafer beschaffen sein? Welche Frosthärte weißt der Strandhafer auf? Wie sehen die Blätter des Strandhafer aus? Wie wächst die Wurzel des Strandhafers? Wie blüht der Strandhafer? Wann kann der Strandhafer gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist im Herbst von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich den Strandhafer? Der Strandhafer ist Pflegeleicht. Wie kann der Strandhafer verwendet werden? Der Strandhafer eignet sich als Gruppenbepflanzung, in Steingärten und für die Pflanzung ins Staudenbeet. Wie wächst der Strandhafer? Der Strandhafer wächst aufrecht und kräftig. Er erreicht eine Breite von 20 -35 cm und eine Höhe von 60-120 cm Was ist der ideale Standort für den Strandhafer? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den Strandhafer beschaffen sein? Der Strandhafer stellt keine besonderen Ansprüche an Ihren Boden. Welche Frosthärte weißt der Strandhafer auf? Die Strandhafer weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter des Strandhafer aus? Die wintergrünen Blätter des Gewöhnlichen Strandhafers sind grau-grün, lineal. Wie wächst die Wurzel des Strandhafers aus? Der Strandhafer ist Ausläuferbildend. Wie blüht der Strandhafer? Ammophila arenaria bildet in Ähren angeordnete, hellgelbe Blüten ab Juni. Diese verströmen einen angenehmen Duft und werden etwa 10 - 15 cm groß. Synonym gewöhnlicher Strandhafer Verwendungen Sichtschutz, Schnitt, Gruppenbepflanzung, Steingarten, Staudenbeet Wuchs aufrecht, kräftig wachsendes Gras. Breite von 20 -35 cm Höhe von 60-100 cm Standort sonnig, halbschattig Boden normaler Boden Wasser geringer Wasserbedarf Pflege pflegeleicht Wurzel Ausläuferbildend Frosthärte Winterhart Blüte helgelbe Ähren, angenehm duftend

14,97 €*
(4,99 €* pro Stück)
Topseller
Echter Lavendel • Lavandula angustifolia
Lieferart: Topfware
Echter Lavendel Lavandula angustifolia Die auffälligen blauvioletten Blütenstände des Echten Lavendels hat wohl jeder schon einmal gesehen. Seine Bekanntheit verdankt er aber wohl seinem aromatischen Duft, den fast alle Pflanzenteile verströmen. So findet der Echte Lavendel Verwendung in Duftölen, Badezusätzen oder als Duftkissen. Lavendel ist mehrjährig und zählt zu den Halbsträuchern. Ein durchlässiger, leicht sandiger und nährstoffarmer Boden sowie in sonniger, trockener und windgeschützter Standort sind ideal. Wann kann der echter Lavendel gepflanzt werden? Wie pflege ich den echten Lavendel? Wie kann der echter Lavendel verwendet werden? Wie wächst der echter Lavendel? Was ist der ideale Standort für den echter Lavendel? Wie sollte der Boden für den echten Lavendel beschaffen sein? Welche Frosthärte weißt der echte Lavendel auf? Wie sehen die Blätter des echten Lavendel aus? Wie sehen die Blüten des echten Lavendel aus? Wann kann der echter Lavendel gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich den echten Lavendel? Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht. Wie kann der echte Lavendel verwendet werden? Der echte Lavendel ist dank seines wunderbaren Duftes hervorragend fur eine Gruppenbepflanzung, einen Steingarten, Bauerngarten, als Kübelpflanze, in der Kosmetik und für den Duft- sowie Rosengarten geeignet. Ihre schönen und Blüten werden sehr stark von Hummeln und Bienen angeflogen. Wie wächst der echte Lavendel? Der echte Lavendel wächst als kleiner vielverzweigter Busch, erreicht eine Breite von 20 bis 40 cm und eine Höhe von 25 bis 40 cm.   Was ist der ideale Standort für den echten Lavendel? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den echten Lavendel beschaffen sein? Handelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden. Welche Frosthärte weißt der echte Lavendel auf? Der Lavendel weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter des echten Lavendel aus? Die immergrünen Blätter des Echten Lavendels sind grau-grün, lanzettlich. Sie verströmen einen angenehmen Duft. Wie sehen die Blüten des echten Lavendel aus? Lavandula angustifolia bildet rachenförmige, in Rispen angeordnete, violette Blüten ab Juni. Diese verströmen einen angenehmen Duft. Synonym Lavandula officinalis Verwendungen Schnitt, Gruppenbepflanzung, Steingarten, Bauerngarten, Kübel, Kosmetik, Bienenweide, Duftgarten, Rosengarten Wuchs buschig, stark verzweigt Höhe von 25 - 40 cm, Breite 20 - 40 cm Standort sonnig bis halbschattig Boden Handelsübliche Kübelpflanzenerde, Normaler Boden Wasser mittlerer Wasserbedarf Pflege Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht Blätter immergrün, lanzettlich, angenehm duftend Frosthärte Winterhart Blüte violett, rachenformig, rispenartig

14,97 €*
(4,99 €* pro Stück)
Topseller
Teppich-Wollziest 'Silver Carpet' • Stachys byzantina 'Silver Carpet'
Lieferart: Topfware
Teppich-Wollziest Silver Carpet Stachys byzantina Silver Carpet Für Wildblumengärten ist der „Ziest“ wie geschaffen. Er ist eine echte Liebhaberpflanze. Viele Arten zeigen sich mit ährenähnlichen Blütenständen, andere fallen vor allem durch ihr dekoratives Laub auf. Das Laubgehölz kann sonnig und halbschattig stehen. Auch in einem Heidegarten findet die Pflanze, die als Heilpflanze leider ziemlich in Vergessenheit geraten ist, einen angemessenen Platz. Sowohl die kleineren wie auch die größeren Arten wachsen sehr schön dicht und können gut kombiniert werden. Wann kann der Teppich-Wollziest gepflanzt werden? Wie pflege ich den Teppich-Wollziest ? Wie kann der Teppich-Wollziest verwendet werden? Wie wächst Teppich-Wollziest? Was ist der ideale Standort für den Teppich-Wollziest? Wie sollte der Boden für den Teppich-Wollziest beschaffen sein? Welche Frosthärte weißt der Teppich-Wollziest auf? Wie sehen die Blätter des Teppich-Wollziest aus? Wie wächst die Wurzel des Teppich-Wollziest? Wie sehen die Blüten des Teppich-Wollziest aus? Wann kann der Teppich-Wollziest gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist im Herbst von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich den Teppich-Wollziest? Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser. Wie kann der Teppich-Wollziest verwendet werden? Der Teppich-Wollziest eignet sich zur Gruppenbepflanzung und sorgt besonders im Steingarten für Lebenskraft auch im Rosengarten macht er einen schönen Eindruck. Seine Blüten werden gerne von Bienen angeflogen. Wie wächst der Teppich-Wollziest? Der Teppich-Wollzierst wächst aufrecht und teppichartig. Er kann eine Höhe von 30-40 cm erreichen und eine Breite von 25-30 cm. Was ist der ideale Standort für den Teppich-Wollziest? Bevorzugter Standort in sonniger Lage. Wie sollte der Boden für den Teppich-Wollziest beschaffen sein? Der Teppich-Wollziest stellt keine besonderen Ansprüche an seinen Boden. Welche Frosthärte weißt der Teppich-Wollziest auf? Der Matte-Woll-Ziest weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter des Teppich-Wollziest aus? Die sommergrünen Blätter des Matten-Woll-Ziests sind silbergrau, eiförmig, behaart. Wie wächst die Wurzel des Teppich-Wollziest? Der Matte-Woll-Ziest ist ausläuferbildend. Wie sehen die Blüten des Teppich-Wollziest aus? Stachys byzantina 'Silver Carpet' bildet in Quirlen angeordnete, violette Blüten ab Juni. Synonym Matten-Woll-Ziest, Eselsohr, Stachys lanata, Stachys olympica, byzantinischer Wollziest Verwendungen Bienenweide, Rosengarten, Gruppenbepflanzung, Steingarten Wuchs aufrecht, teppichartig Höhe: 30-40 cm Breite: 25-30 cm Standort sonnig Boden normaler Boden Wasser mittlerer Wasserbedarf Pflege Gießen Sie seltener dafür gründlich und durchdringend Wurzel ausläuferbildend Frosthärte Winterhart Blüte violett

14,99 €*
(14,99 €* pro Stück)
Topseller
Weißblühender Lavendel 'Alba' • Lavandula angustifolia 'Alba'
Lieferart: Topfware
Dieser Lavendel weiß zu überraschen. Die Blüten erstrahlen nicht violett, sondern in einem klassischen weiß. Damit schafft es der Weißblühende Garten-Lavendel 'Alba' schnell, die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Lavendel einmal ganz anders erleben lässt sich mit diesen eleganten, weißen Blütenkolben. Die Pflanze wächst buschig und kompakt und ab Juli ergießt sich das weiße Blütenmeer. Bienen und Schmetterlinge scheinen sich ebenso nicht satt sehen zu können. Der Weißblühende Lavendel möchte warm und sonnig stehen.SynonymSynonyme (botanisch): Lavandula officinalis.VerwendungenSchnitt, Solitär, Gruppenbepflanzung, Steingarten, Bauerngarten, Kübel, Kosmetik, Bienenweide, Duftgarten, RosengartenPflanzpartnerDer Weißblühende Garten-Lavendel 'Alba' setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Rose.WuchsBuschig.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserDiese Pflanze hat einen geringen Wasserbedarf.PflegeSchneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht.FrosthärteDer Weißblühende Garten-Lavendel 'Alba' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteLavandula angustifolia 'Alba' bildet in Rispen angeordnete, weiße Blüten ab Juni. Diese verströmen einen angenehmen Duft.BlätterDie immergrünen Blätter des Weißblühenden Garten-Lavendels 'Alba' sind silbrig, lanzettlich. Sie verströmen einen angenehmen Duft.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März Ernten: Juni Aussaat in Schalen oder Saatkisten: Im Zeitraum von Februar bis April.

14,97 €*
(4,99 €* pro Stück)
Topseller
Thymian 'Coccineus' • Thymus serpyllum 'Coccineus'
Lieferart: Topfware
Auch ohne Blüten ist der Garten-Thymian 'Coccineus' aufgrund seiner hübschen, zarten und leicht behaarten Blätter schön anzusehen. Im Winter verfärbt sich das frische hellgrün in ein ansprechendes dunkelrot. Ein Rückschnitt sollte höchstens zur Eindämmung erfolgen. Seine kleinen Blüten, leuchten in einem schönen Karminrot und sind wertvolle Nahrungsquelle für Bienen und Hummeln.SynonymSynonyme (botanisch): Thymus rotundifolius.VerwendungenSteingarten, Bienenweide, Bodendecker, Steppengarten, RosengartenÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen dem Garten-Thymian 'Coccineus' ähnlich sein: Thymus vulgaris (Echter Thymian).WuchsKriechend.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDiese Pflanze hat einen geringen Wasserbedarf.PflegeTeilen Sie die Pflanze alle 23 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn!FrosthärteDer Garten-Thymian 'Coccineus' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteThymus serpyllum 'Coccineus' bildet karminrote Blüten ab Juli.BlätterDie wintergrünen Blätter des Garten-Thymians 'Coccineus' sind dunkelgrün, lanzettlich. Sie verströmen einen angenehmen Duft.

14,97 €*
(4,99 €* pro Stück)
Topseller
Thymian 'Magic Carpet' • Thymus serpyllum 'Magic Carpet'
Lieferart: Topfware
Sie brauchen eine Bodendecker, der richtig hübsch Blüten hervorbringt und damit einen zauberhaften rosafarbenen Teppich entstehen lässt? Mit dem Sand-Thymian haben Sie Ihren Kandidaten gefunden. Die gut riechende Pflanze liebt es, am Boden entlang zu kriechen und in den Sommermonaten ihren Blütenflor sprießen zu lassen. So trägt sie zur Dekoration in jedem Steingarten bei. Vielleicht haben Sie auch schon einmal an einen Steppengarten gedacht? Dort passt sie ebenfalls wundervoll hinein.SynonymSynonyme (botanisch): Thymus rotundifolius.VerwendungenSteingarten, Bienenweide, Bodendecker, Steppengarten, RosengartenÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen dem Garten-Thymian 'Magic Carpet' ähnlich sein: Thymus vulgaris (Echter Thymian).WuchsKriechend.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDiese Pflanze hat einen geringen Wasserbedarf.PflegeTeilen Sie die Pflanze alle 23 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn!FrosthärteDer Garten-Thymian 'Magic Carpet' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteThymus serpyllum 'Magic Carpet' bildet karminrote Blüten ab Mai.

14,97 €*
(4,99 €* pro Stück)
Echter Wermut • Artemisia absinthium
Lieferart: Containerware
Echter Wermut Artemisia absinthium Ein bezauberndes Exemplar aus der Kräuterwelt können Sie mit dem Echten Wermut in Ihren Garten bringen. Die silbrigen Blätter glitzern in der Sonne, die sie im Übrigen aus ganzem Kräuterherzen lieben. Sie wachsen buschig und fühlen sich in einem Bauerngartenbeet gut aufgehoben. Wer die hübsche Heilpflanze in einem Kübel auf seinem Balkon oder seiner Terrasse unterbringen möchte, braucht ihr nur wenig Wasser zu geben. Wann kann der Echte Wermut gepflanzt werden? Wie pflege ich den Echten Wermut? Wie kann der Echte Wermut verwendet werden? Wie wächst der Echte Wermut? Was ist der ideale Standort für den Echten Wermut? Wie sollte der Boden für den Echten Wermut beschaffen sein? Welche Frosthärte weißt der Echte Wermut auf? Wie sehen die Blätter des Echten Wermut aus? Wie sehen die Blüten des Echten Wermut aus? Wann kann der Echte Wermut gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist im Herbst von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich den Echten Wermut? Rückschnitt im Zeitraum von September bis Oktober. Wie kann der Echte Wermut verwendet werden? Der Echte Wermut ist eine altbekannte Kräuter- und Heilpflanze, welche sich hervorragend im Bauern- und Kräutergarten macht. Auch in einem kleinen Kübel auf dem Balkon oder der Terasse gedeiht sie prächtig. Wie wächst der Echte Wermut? Der echte Wermut wächst buschig und auftrecht. Er erreicht eine Höhe von bis zu 80 cm. Was ist der ideale Standort für den Echten Wermut? Bevorzugter Standort in sonniger Lage. Wie sollte der Boden für den Echten Wermut beschaffen sein? Der echte Wermut hat keine besonderen Ansprüche an seinen Boden. Welche Frosthärte weißt der Echte Wermut auf? Der Echte Wermut weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter des Echten Wermut aus? Zum Verzehr geeignet. Die silbrigen Blätter sind gefiedert und überzeugen mit aromatischem Geschmack. Wie sehen die Blüten des Echten Wermut aus? Die Blüten sind weiß und unscheinbar. Synonym Wermut, Gemeiner Wermut Verwendungen Bauerngarten, Verzehr, Balkon/Terrasse, Kräutergarten Wuchs buschig, aufrecht Höhe bis zu 80 cm Standort sonnig Boden normaler Boden Wasser gerringer Wasserbedarf Pflege Rückschnitt zwischem September-Oktober. Frosthärte Winterhart Blüten weiß, unscheinbar

Varianten ab 4,99 €*
12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Topseller
Sternmoos • Sagina subulata
Lieferart: Topfware
Sie brauchen einen richtig schönen Bodendecker, der einen feinen Charakter aufweist? Das Sternmoos wird Ihnen gefallen. Wie ein samtiger Teppich breitet es sich aus, wenn es einen Sonnenplatz oder einen halbschattigen Wachstumsort erhält. Von Juni bis Juli bringt das mattenbildende Moos weiße Blüten hervor, die fröhlich aus dem grünen Untergrund hervorleuchten. Mit seinen 8 cm Wuchshöhe ist es auch hervorragend für den Steingarten geeignet. Sein Wurzelwerk fühlt sich in lockerem Boden wohl.SynonymSternmoos ist auch unter diesem Namen bekannt: Pfriemen-Mastkraut.VerwendungenKübel, Gruppenbepflanzung, Bodendecker, Steingarten, SteppengartenWuchsMattenbildend.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeGießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.VerbreitungMitteleuropa bis Europa.FrosthärteDas Sternmoos weist eine gute Frosthärte auf.BlüteSagina subulata bildet sternförmige, weiße Blüten ab Juni.BlätterDie immergrünen Blätter des Sternmooses sind dunkelgrün, nadelförmig.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.

11,97 €*
(3,99 €* pro Stück)
Topseller
Hohe Fetthenne 'Herbstfreude' • Sedum telephium 'Herbstfreude'
Lieferart: Topfware
Hohe Fetthenne Sedum telephium Herbstfreude Herbstfreude' ist ein fantastischer Herbstblüher mit großen, flach gewölbten, rostroten Blütenschirmen. Dieses Garten-Fettblatt zeichnet sich durch eine lange Blütezeit und standfeste Stängel aus, die auch im Winter noch äußerst dekorativ sind. Der Rückschnitt sollte erst im Frühjahr erfolgen. Da ist das Garten-Fettblatt direkt über der Erde zu kürzen. Anschließend treibt es aus der verdickten Wurzel erneut aus. Wann kann die Hohe Fetthenne gepflanzt werden? Wie pflege ich die Hohe Fetthenne? Wie kann die Hohe Fetthenne verwendet werden? Wie wächst die Hohe Fetthenne? Was ist der ideale Standort für die Hohe Fetthenne? Wie sollte der Boden für die Hohe Fetthenne beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt die Hohe Fetthenne? Welche Frosthärte weist die Hohe Fetthenne auf? Wie sehen die Blätter der Hohen Fetthennes aus? Wie sehen die Blüten der Hohen Fetthenne aus? Wann kann die Hohe Fetthenne gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von anfang Oktober bis zum späten Frühjahr, außerhalb der Frostzeiten. Wie pflege ich die Hohe Fetthenne? Teilen Sie die Pflanze alle 2 bis 3 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn! Diese Pflanze sollte im Herbst nicht zurückgeschnitten werden, da sie im Winter hübsch aussieht, oder die abgestorbenen Pflanzenteile als Winterschutz dienen. Rückschnitt erst im Frühling vor dem Neuaustrieb. Wie kann die Hohe Fetthenne verwendet werden? Die Hohe Fetthenne eignet sich als Kübel, zur Gruppen- und Grabbepflanzung, sowie für Dach- und Rosengarten. Wie wächst die Hohe Fetthenne? Die Hohe Fetthenne wächst Buschig, aufrecht. Was ist der ideale Standort für die Hohe Fetthenne? Bevorzugter Standort in sonniger Lage. Wie sollte der Boden für die Hohe Fetthenne beschaffen sein? Die Hohe Fetthenne stellt keine besonderen Ansprüche an ihren Boden. Was für eine Wurzel besitzt die Hohe Fetthenne? die Fetthenne bildet falche feine Wurzeln. Welche Frosthärte weißt die Hohe Fetthenne auf? Das Große Garten-Fettblatt weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter der Hohen Fetthenne aus? Die sommergrünen Blätter des Großen Garten-Fettblatts sind hellgrün, dickfleischig. Wie sehen die Blüten der Hohen Fetthenne aus? Sedum telephium 'Herbstfreude' bildet in Dolden angeordnete, dunkelrosafarbene Blüten ab September. Synonym  Sedum 'Herbstfreude', Sedum 'Autumn Joy', Sedum telephium 'Autumn Joy', Garten-Fettblatt Verwendungen Kübel, Gruppenbepflanzung, Grab, Dachgarten, Rosengarten Wuchs buschig, aufrecht Standort sonnig Boden Normaler Boden, handelsübliche Kübelpflanzenerde Wasser normaler Wasserbedarf Pflege die Pflanze alle 2 bis 3 Jahre teilen, schwache Wurzeln und Triebe entfernen--> für starke Wuchs- und Blühkraft kein Rückschnitt im Herbst nicht zurückgeschnitten werden, da abgestorbenen Pflanzenteile als Winterschutz dienen Wurzel Flachwurzler Frosthärte Winterhart Blüte dunkelrosa, doldenartig

19,99 €*
(19,99 €* pro Stück)
Tipp
Topseller
Gold-Wolfsmilch • Euphorbia polychroma
Lieferart: Topfware
Die Euphorbia polychroma ist eine mehrjährige Staude, die mit ihren leuchtend gelben Blüten und einem kompakten, buschigen Wuchs jeden Garten zum Strahlen bringt. Sie wächst bis zu 30 Zentimeter hoch und bildet dichte Blütenstände aus zahlreichen kleinen Blüten, die von Frühling bis Sommer erscheinen. Die winterharte Euphorbia polychroma bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und trockene Böden, in denen sie sich schnell ausbreiten kann. Das auffällige Gelb ihrer Blüten harmoniert besonders gut mit dunkelgrünen Laub- oder Nadelgehölzen und gibt dem Garten ein warmes und einladendes Flair. Die Euphorbia polychroma ist eine pflegeleichte Pflanze, die sich gut für Beete, Rabatten und Steingärten eignet.

14,97 €*
(4,99 €* pro Stück)
Topseller
Cambridge-Storchschnabel 'Biokovo' • Geranium x cantabrigiense 'Biokovo'
Lieferart: Topfware
Mit seinen 30 bis 60 Zentimetern Höhenmaß kann der „Storchschnabel“ sehr viele botanische Aufgaben abdecken, zumal er Sonne bis Halbschatten verträgt. Die bunten, langlebigen Blüten erfreuen von Mai bis September. Sie zeigen sich zwischen apart gelapptem Laub. Die anspruchslose Staude ist wunderbar für Garten-Neulinge geeignet. Egal, wo man sie hinsetzt, sie ist immer richtig. Von der Terrassenzierde über die Balkonbepflanzung bis zum Bodendecker beherrscht sie die ganze Palette.VerwendungenKübel, Gruppenbepflanzung, Bienenweide, Staudenbeet, Balkon/Terrasse, Steingarten, Bodendecker, Gehölzrand, RosengartenWuchsBuschig, breit.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenKeine besonderen Ansprüche Handelsübliche Kübelpflanzenerde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeTeilen Sie die Pflanze alle 23 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn!FrosthärteDer Cambridge-Bastard-Storchschnabel 'Biokovo' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteGeranium x cantabrigiense 'Biokovo' bildet hellrosafarbene Blüten ab Mai.BlätterDie wintergrünen Blätter des Cambridge-Bastard-Storchschnabels 'Biokovo' sind mittelgrün, handförmig, gelappt.

12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Topseller
Teppich-Flammenblume 'Crackerjack' • Phlox douglasii 'Crackerjack'
Lieferart: Topfware
Die Freude an den einfachen Dingen lehrt uns die Garten-Teppich-Flammenblume 'Crackerjack'. Der Grund, warum wir uns nicht satt sehen können an dem leuchtenden Blütenmeer sind eine Vielzahl eher unscheinbarer sternförmiger Blüten, die jedoch in ihrer Vielzahl eine unwahrscheinliche Leuchtkraft zu entwickeln wissen und einen purpurnen Blütenteppich im frühsommerlichen Garten hinterlassen. An einem sonnigen Standort kommt die Garten-Teppich-Flammenblume 'Crackerjack' besonders gut zur Geltung.VerwendungenGruppenbepflanzung, Steingarten, BauerngartenÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Garten-Teppich-Flammenblume 'Crackerjack' ähnlich sein: Phlox subulata (Garten-Teppich-Flammenblume).WuchsBreit, kriechend.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenNormaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Achten Sie darauf, dass überschüssiges Wasser gut abfließen kann, Staunässe sollte unbedingt vermieden werden. Teilen Sie die Pflanze alle 23 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn!FrosthärteDie Garten-Teppich-Flammenblume 'Crackerjack' weist eine gute Frosthärte auf.BlütePhlox douglasii 'Crackerjack' bildet radförmige, in Dolden angeordnete, karminrote Blüten ab April.BlätterDie sommergrünen Blätter der Garten-Teppich-Flammenblume 'Crackerjack' sind mittelgrün, lanzettlich.

14,85 €*
(4,95 €* pro Stück)

Kunden kauften auch

Flachblättriger Mannstreu • Eryngium planum
Lieferart: Topfware
Die Eryngium planum ist eine beliebte Pflanze, die auch als Edeldistel bekannt ist. Sie gehört zur Familie der Doldenblütler und stammt aus Europa sowie Westasien. Die Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 70 Zentimetern und bildet eine wunderschöne runde Blattrosette aus. Die Eryngium planum zeichnet sich durch ihre außergewöhnliche Optik aus. Ihre bläulichen Blütenstände stellen ein echtes Highlight im Garten dar und ziehen Bienen und Hummeln an. Zudem eignet sich die Pflanze hervorragend als Schnittblume und lässt sich auch in Trockensträußen verarbeiten. Die Eryngium planum ist relativ anspruchslos und bevorzugt einen sonnigen Standort sowie einen durchlässigen Boden. Sie blüht von Juli bis September und benötigt nur gelegentlich eine Bewässerung. Vor allem in Kombination mit anderen Pflanzen lässt sich mit der Edeldistel eine schöne Hintergrundkulisse schaffen. Insgesamt ist die Eryngium planum eine robuste und attraktive Pflanze, die sich gut in Gärten und Blumenbeeten macht. Ob als Blickfang im Vorgarten oder als dekoratives Element im Hintergrund: die Edeldistel ist immer eine gute Wahl.

13,50 €*
(4,50 €* pro Stück)
Berg-Bohnenkraut • Satureja montana ssp. Montana
Lieferart: Topfware
Den Mönchen soll es zu verdanken sein, dass das Berg-Bohnenkraut bei uns Fuß gefasst hat. Das würzige Kraut verfeinert nicht nur Bohnengerichte, es besitzt auch eine antiseptische Wirkung. Sie können Berg-Bohnenkraut auf der Fensterbank heranziehen oder auch im Kräutergarten anpflanzen. Normaler Gartenboden ist hierfür bestens geeignet. Die Pflanze wird auch Bienen und Schmetterlinge anlocken und ihren würzigen Duft verströmen. Gießen Sie regelmäßig, vermeiden aber Staunässe!SynonymWinter-Bohnenkraut ist auch unter diesem Namen bekannt: Winterbohnenkraut Synonyme (botanisch): Satureja montana ssp.montana.VerwendungenKübel, Bauerngarten, Bienenweide, Gemüsegarten, Kochen, Sauce/Dip, HeilpflanzeWuchsBuschig, horstbildend.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Im Frühjahr mutig zurückschneiden, damit die Pflanze kompakt wächst. Zu viel Dünger schadet dem Kräuteraroma! Versorgen Sie Kräuter in Pflanzgefäßen einmal im Frühjahr mit Kräuterdünger. Im Garten ausgepflanzt, genügt eine Kompostgabe zum Saisonstart.BlätterZum Verzehr geeignet. Die mittelgrünen Blätter sind lanzettlich und überzeugen mit aromatischem Geschmack.AufgabenErnten: Mai.

14,07 €*
(4,69 €* pro Stück)
Korkflügelstrauch • Euonymus alatus
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-80 cm hoch,
Der Euonymus alatus, zu Deutsch Flügelspindelstrauch, fällt besonders durch seine leuchtend-rote Herbstfärbung positiv in vielerlei Gärten auf. Der langsam wachsende Strauch kann bis zu 2,50 m groß und breit werden und hat einen rundlichen Wuchs. Schon als Jungpflanze ist er äußerst dekorativ. Es handelt sich um eine sommergrüne Pflanze; im Frühjahr startet der Austrieb der dunkelgrünen Blätter relativ schnell. Im September trägt der Flügelspindelstrauch schließlich orangerote, giftige Früchte, die durch die feuerrote Färbung der Blätter allerdings kaum sichtbar sind. Die Blüte befindet sich in einem gelblichen Ton. Eine Besonderheit an dem Gewächs sind die vier breiten, flügelartigen Korkleisten an den Zweigen, die nach Laubfall im Winter sichtbar werden. Tolle Ausstrahlung ganz von alleine! Bei dem Flügelspindelstrauch handelt es sich um ein sehr pflegeleichtes Gewächs. Der Strauch ist sehr robust und immun gegen Krankheiten und Schädlinge. An einem halbschattigen oder sonnigen Platz fühlt er sich besonders wohl. Der Boden sollte zudem nicht zu trocken sein. Natürlich ist eine Pflege von Bedarf, sobald Sie einen Flügelspindelstrauch im Gefäß erwerben: Regelmäßige Wasser- und Volldüngergabe sind hier unausweichlich. Der Euonymus alatus kann auch an belasteten Plätzen (z.B. an der Straße, im Industriegebiet) angepflanzt werden, da es sich um einen sehr kraftvollen Strauch handelt.

Varianten ab 29,99 €*
59,99 €*
(59,99 €* pro Stück)
Winter-Heckenkirsche • Lonicera purpusii
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm
Die Gattung _Lonicera_ vereint vorrangig kletternde und strauchig wachsende Gehölze, die sich durch paarig stehende Blüten und Beerenfrüchte auszeichnen. Besonders bekannt sind die Kletterkünstler innerhalb der Gattung, die oftmals auch Geißblatt genannt werden. Ihre Blüten sind zu Kelch- und Kronröhre verwachsen und können unterschiedlichste Färbungen tragen. Die Blätter sind ganzrandig bis leicht gesägt und erstrahlen meist in sattem Grün.VerwendungenFassade, Bienenweide, VogelnährpflanzeWuchsWinter-Heckenkirsche ist ein dicht und verzweigt wachsender Strauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1,5 - 2 m und wird ca. 2 - 3 m breit. In der Regel wächst sie 20 - 30 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in halbschattiger Lage.BodenKeine besonderen Ansprüche.WasserDie Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.PflegeVerwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.RindeBraune, streifenförmig eingerissene Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.FrosthärteDie Winter-Heckenkirsche weist eine gute Frosthärte auf.FruchtBesonders dekorativ sind die roten, runden Früchte von Lonicera purpusii.BlüteDie cremeweißen, lippenförmigen Blüten erscheinen von Dezember bis März. Diese werden etwa 3 - 4 cm groß und sind stark duftend.BlätterDie wintergrünen Blätter der Winter-Heckenkirsche sind dunkelgrün, lanzettlich, gegenständig. Diese sind etwa 5 - 8 cm groß.

Varianten ab 29,99 €*
29,99 €*
(29,99 €* pro Stück)
Topseller
Ruthenische Kugeldistel • Echinops ritro
Lieferart: Topfware
Von Bienen umschwärmt, von vielen Bauerngartenbesitzern mit Begeisterung eingesetzt und von Liebhabern der Trockensträuße immer wieder gern verwendet. Die „Kugeldistel“ ist mit ihren kugelig-stacheligen Blütenständen ein gern verwendeter Blickfang bei Gartenbesitzern. Neben dem auffälligen runden Flor tun die grau-grünen Blätter ein Übriges, damit sie vollends bewundert wird. Sie setzt Akzente, wenn sie geschickt in einem Gruppenbeet erscheint, und sie ist der natürliche Mittelpunkt in einem Schnittblumenstrauß. Eine bescheidene, natürliche Schönheit.VerwendungenKübel, Schnitt, Gruppenbepflanzung, Steingarten, Bauerngarten, BienenweidePflanzpartnerDie Kugeldistel setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Hohe Gold-Garbe, Koreanische Minze, Amerikanischer Strandhafer, Blauraute.WuchsAufrecht.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserDiese Pflanze hat einen geringen Wasserbedarf.Pflege Teilen Sie die Pflanze alle 23 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn! Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.FrosthärteDie Kugeldistel weist eine gute Frosthärte auf.BlüteEchinops ritro bildet ballförmige, blau-graue Blüten ab Juli.BlätterDie sommergrünen Blätter der Kugeldistel sind grau-grün, gefiedert, gezähnt.

21,75 €*
(7,25 €* pro Stück)
Weiße Maulbeere • Morus alba
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Die „Maulbeere“ ist seit einigen tausend Jahren bekannt. Die Chinesen züchteten an ihr die Seidenraupe und gewannen so den begehrten Bekleidungsstoff. In unseren Breitengraden ist das heute nicht mehr der Fall. Doch das Laubgehölz gibt auch bei uns noch etwas Wertvolles preis, nämlich seine wohlschmeckenden Früchte, die den Brombeeren ähneln. Außerdem kann die Pflanze mit den breiten, meist herzförmigen Blättern hervorragend als grüner Sichtschutz eingesetzt werden. Verwendungen Sichtschutz, Solitär, Verzehr, Bienenweide, Vogelnährpflanze Ähnliche Pflanzen Diese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Weißen Maulbeere ähnlich sein: Morus nigra (Schwarze Maulbeere) und Morus Rubra ( Rote Maulbeere). Wuchs Weiße Maulbeere ist ein rundlich wachsender Kleinbaum. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 8 - 10 m und wird ca. 4 - 6 m breit. Standort Bevorzugter Standort in sonniger, windgeschützter Lage. Boden Durchlässiger Boden. Wasser Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf. Pflege Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser. Wurzel Morus alba ist ein Herzwurzler. Verbreitung Ostasien. Rinde Graue, längsgefurchte Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten. Frosthärte Die Weiße Maulbeere weist eine gute Frosthärte auf. Frucht Morus alba bildet weiße Früchte die sich bei Sonneneinstrahlung auch in rot bis schwarz färben können. mit einem süßen, leicht faden Geschmack. Reifezeit ab August. Blüte Die grünen Blüten der Weißen Maulbeere erscheinen in Ähren von Mai bis Anfang Juni. Blätter Die sommergrünen Blätter der Weiße Maulbeere sind dunkelgrün, herzförmig, wechselständig. Hellgrüner Austrieb. Weiße Maulbeere zeigt sich leuchtend gelb im Herbst.

Varianten ab 11,99 €*
11,99 €*
(11,99 €* pro Stück)

Garten von Ehren ist ein Tochterunternehmen der 1865 gegründeten Baumschule Lorenz von Ehren. Als exklusiver Pflanzen- und Gartenmarkt im Süden Hamburgs hat sich der Garten von Ehren auf die Bedürfnisse und Wünsche des Privatkunden spezialisiert. Auf einer Ausstellungsfläche von über 20.000 qm verkaufen wir Pflanzen, Gartenausstattung und Grills an den privaten Garten-Enthusiasten. Vom schönen Einzelobjekt bis zum fertig gestalteten Garten durch unsere Gartenplanungs-Abteilung bieten wir alle Waren- und Dienstleistungen aus einer Hand. Auch online Pflanzen kaufen ist bei uns einfach gemacht: Entdecken Sie auf unserer Webseite garten-von-ehren.de unser einmaliges Pflanzen-Sortiment mit über 25.000 Artikeln und bestellen Sie ganz einfach Ihre Wunsch-Pflanzen - mit nur einem Klick.

Ja selbstverständlich. Hier ist unsere ausführliche Pflanzanleitung.

Ja, bekommen Sie. Sobald Ihre Bestellung an unseren Versanddienstleister übergeben wird, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung auf Reisen geht. In dieser E-Mail wird ebenfalls die Paket-Trackingnummer mitgesendet, über die Sie genau verfolgen können, wo sich Ihre Zustellung befindet.

Sie können bei uns per Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay bezahlen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die genauen Informationen zu unseren Öffnungszeiten im Gartencenter, sowie die Servicezeiten um unseren Kundenservice telefonisch zu erreichen finden Sie auf dieser Übersicht.

Am besten können Sie uns jederzeit per E-Mail an: service@garten-von-ehren.de kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 040 - 7511 58 90 zu unseren Servicezeiten, werktags von 10-16 Uhr erreichen.

Um die Frische der Pflanzen zu garantieren, sitzt unser Versandstandort zentral im Pinneberger Baumschulgebiet (nördlich von Hamburg). Daher bieten wir aus logistischen Gründen zurzeit keine Option zur Selbstabholung im Garten von Ehren in Hamburg an.