Federborstengras 'Herbstzauber' - Pennisetum alopecuroides 'Herbstzauber' online kaufen

Produktinformationen "Federborstengras 'Herbstzauber' • Pennisetum alopecuroides 'Herbstzauber'"
Die Pflanze Pennisetum alopecuroides 'Herbstzauber' ist eine attraktive Zierpflanze, die durch ihre langen und schmalen grünen Blätter besticht. Im Spätsommer bildet sie wundervolle goldgelbe Blütenstände, die bis in den Herbst hinein erhalten bleiben. Die Pflanze wächst buschig und erreicht eine Höhe von bis zu 80 Zentimetern. Sie bevorzugt einen sonnigen Standort und einen durchlässigen Boden, der nicht zu feucht sein sollte. Pennisetum alopecuroides 'Herbstzauber' eignet sich ideal für Beete und Rabatten und kann auch in größeren Kübeln auf Terrassen und Balkonen gepflanzt werden. Diese robuste und pflegeleichte Pflanze ist eine echte Augenweide und verleiht Ihrem Garten eine natürliche und stilvolle Ausstrahlung.
Mehr …

Winterhärte-Check

CO2 Rechner

Diese Pflanze kompensiert ca. 684 kg CO2 pro Jahr

Standort
Standort: sonnig - halbschattig
Frosthärte: Winterhart
Boden: Durchlässiger, nährstoffreicher Boden
Wuchs
Wuchsbreite: 60 - 100 cm
Wuchsform: Horstbildend
Wurzel: Flach
Blüte
Blütenfarbe: Rötlich-braun
Blütezeit: August - September
Blütenform: Ährenartig
Pflege
Pflegeaufwand: gering
Schnittverträglich: Schnittverträglich
Blätter
Laubabwerfend: laubabwerfend
Blattfarbe: grün
Herbstfärbung: Samtig bräunlichbraun
Blattform: schmal-lanzettlich
Frucht
Früchte: Ja
Früchtezeit: September - Oktober
Fruchtfarbe: Hellbraun
Pflanztipps
Verwendung: Rabatten, Gehölzränder, Steingärten
Pflanzabstand: 30-40 cm
Pflanzbedarf je qm: 5-7 Pflanzen
Vergesellschaftung: Gut mit anderen Gräsern und Stauden kombinierbar
Wasserbedarf: mäßig
Sonstiges
Bienenfreundlich: Ja

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Wir empfehlen

Zubehör

OSCORNA Animalin Gartendünger
Bitte wählen Sie eine Größe aus: 1kg

7,49 €*
(7,49 €* pro Stück)
Gießkanne Garten von Ehren, 5 Liter mit Holzgriff + Messingbrause grün

69,90 €*
(69,90 €* pro Stück)
FELCO 2 Schere

70,50 €*
(70,50 €* pro Stück)
FELCO 910, Trageetui für Scheren, Leder flach

27,95 €*
(27,95 €* pro Stück)
GARTENMESSER Eschengriff, 1314

37,90 €*
(37,90 €* pro Stück)
PFLANZKELLE , geschmiedet, Eschengriff

28,90 €*
(28,90 €* pro Stück)
GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat
Gewicht: 2kg
Das 3D Wasserspeicher Granulat von GreenPlan ist eine bahnbrechende Lösung mit vielfältigen Anwendungsbereichen. Für Rasenfächen bietet es eine effiziente Möglichkeit, Wasser zu speichern und so einen gleichmäßigen und gesunden Wuchs zu gewährleisten, selbst in trockenen Phasen. In Obst- und Gemüsebeeten unterstützt das Granulat eine optimale Bewässerung, die für das Wachstum und die Fruchtbildung entscheidend ist. Es reduziert den Wasserbedarf, minimiert das Risiko von Über- oder Unterversorgung und fördert eine höhere Erntequalität. Für Gehölze, insbesondere in Landschaftsgärten oder Parkanlagen, ermöglicht das 3D Wasserspeicher Granulat eine nachhaltige Bewässerung und verbessert die Überlebensrate junger Pflanzen während der Anwachsphase. Es unterstützt ihre langfristige Gesundheit und stärkt die Widerstandsfähigkeit. Kübelpflanzen profitieren ebenfalls von diesem innovativen Granulat, da es ihnen eine konstante Wasserversorgung bietet, während überschüssiges Wasser effizient abfließt und Staunässe vermieden wird. Dies ist besonders vorteilhaft für Pflanzen, die in begrenzten Behältern kultiviert werden, um ein optimales Wurzelwachstum und eine prächtige Entwicklung zu gewährleisten. Das GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat revolutioniert die Bewässerungspraktiken in verschiedenen Anwendungsbereichen und trägt dazu bei, Wasser zu sparen, die Pflanzengesundheit zu verbessern und die Umweltbelastung zu reduzieren. Es ist eine innovative und nachhaltige Lösung für eine optimale Pflanzenpflege.

Inhalt: 2 Kilogramm (12,48 €* / 1 Kilogramm)

24,95 €*
(24,95 €* pro Stück)

Ähnliche Produkte

Lampenputzergras 'viridescens' • Pennisetum alopecuroides 'viridescens'
Lieferart: Containerware
Pennisetum alopecuroides 'viridescens' ist eine mehrjährige, attraktive Ziergras-Pflanze, die Ihren Garten oder Ihre Landschaft mit einem Hauch von Eleganz und einem Hauch von Dramatik verschönert. Der Name kommt vom lateinischen "penna", was Feder bedeutet und "seta", was Haar bedeutet - da die Blätter charakteristisch weich und federig sind. Diese Sorte des Ziergrases zeichnet sich durch ihre auffallende, grüne Farbe aus. Die Blätter sind dunkelgrün bis fast schwarz und haben ein glänzendes, gestreiftes Finish. Sie können mehr als 90 cm in der Höhe wachsen und sich in einer eleganten, buschigen Art und Weise präsentieren. Das grasartige Gewächs bildet im Spätsommer architektonische, kolbenförmige Blütenstände, die bis zum Winter an der Pflanze verbleiben und einen zusätzlichen dekorativen Effekt bieten. Pennisetum alopecuroides 'viridescens' bevorzugt einen sonnigen Standort und gedeiht in durchlässigen, nährstoffreichen, feuchten Böden. Es ist eine pflegeleichte Pflanze, die im Frühling zurückgeschnitten werden sollte, um das Wachstum anzuregen. Diese Sorte des Ziergrases wird oft in Gartenbeet-Designs verwendet und eignet sich hervorragend zum Anpflanzen in Gruppen, oder als Fokuspunkt in Ihrem Garten. Insgesamt ist Pennisetum alopecuroides 'viridescens' eine ausgezeichnete Wahl für jeden, der eine schöne Ziergras-Pflanze sucht, die Ihren Garten mit ihrem auffälligen, dunkelgrünen Blattwerk und ihrem charakteristischen Wuchs schmücken wird.

Varianten ab 5,75 €*
17,25 €*
(5,75 €* pro Stück)
Niedriges Lampenputzergras 'Hameln' • Pennisetum alopecuroides 'Hameln'
Lieferart: Containerware
Gegen Eintönigkeit im Beet lässt sich mit dem Garten-Federborstengras etwas tun. Die attraktive Staude schafft es schnell, der heimliche Star im Steingartenbeet zu werden. Der Boden sollte durchlässig sein und auch ein sonniger Stand kommt dem hübschen Borstengras entgegen. Mit knapp einem Meter Wuchshöhe wird das Garten-Federborstengras schnell zum Blickfang. Im Spätsommer sorgen die auch als Schnittpflanze zu verwendenden bräunlichen Ährenblüten für den ganz besonderen Look.SynonymSynonyme (botanisch): Pennisetum compressum.VerwendungenKübel, Schnitt, Gruppenbepflanzung, RosengartenWuchsBuschig, aufrecht, horstbildend.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Im Frühjahr mutig zurückschneiden, damit die Pflanze kompakt wächst. Diese Pflanze sollte im Herbst nicht zurückgeschnitten werden, da sie im Winter hübsch aussieht, oder die abgestorbenen Pflanzenteile als Winterschutz dienen. Rückschnitt erst im Frühling vor dem Neuaustrieb.WurzelDicht verzweigt.FrosthärteDas Garten-Federborstengras 'Hameln' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie goldgelben Blüten des Garten-Federborstengras 'Hameln' erscheinen in Rispen von Juli bis September.BlätterDie sommergrünen Blätter des Garten-Federborstengrases 'Hameln' sind dunkelgrün, lineal. Garten-Federborstengras 'Hameln' zeigt sich leuchtend goldgelb im Herbst.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.

Varianten ab 6,99 €*
16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Zwerg-Lampenputzergras 'Little Bunny' • Pennisetum alopecuroides 'Little Bunny'
Lieferart: Topfware
Diese Mini-Ausführung unter den Lampenputzergräsern wird gerade einmal 15 cm hoch und ist damit ein hübscher Beetschmuck und kann auch im Blumenkasten sehr dekorativ wirken. Ab Juli schmückt sich das Garten-Federborstengras 'Little Bunny' mit seinen an kleine weiße Federbüschel erinnernden Blüten. Am wohlsten fühlt sich das Ziergras an einem Sonnenplatz. Im Beet bietet sich eine Gruppenpflanzung an. Die abgestorbenen Triebe können Sie im Frühling zurückschneiden.SynonymSynonyme (botanisch): Pennisetum compressum.VerwendungenKübel, Schnitt, Gruppenbepflanzung, RosengartenWuchsBuschig.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Im Frühjahr mutig zurückschneiden, damit die Pflanze kompakt wächst. Diese Pflanze sollte im Herbst nicht zurückgeschnitten werden, da sie im Winter hübsch aussieht, oder die abgestorbenen Pflanzenteile als Winterschutz dienen. Rückschnitt erst im Frühling vor dem Neuaustrieb.FrosthärteDas Garten-Federborstengras weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie bernsteingelben Blüten des Garten-Federborstengras erscheinen in Rispen von Juli bis September.BlätterDie sommergrünen Blätter des Garten-Federborstengrases sind mittelgrün, lineal.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.

16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Lampenputzergras 'Cassian' • Pennisetum alopecuroides 'Cassian'
Lieferart: Topfware
Pennisetum alopecuroides 'Cassian', auch bekannt als Federborstengras 'Cassian', ist eine wunderschöne, winterharte Zierpflanze. Sie hat eine kompakte Wuchsform und erreicht eine Höhe von etwa 70 cm. Die Blätter sind schmal und können bis zu 50 cm lang werden. Sie haben eine leuchtend grüne Farbe und sind sehr dekorativ. Ab dem Spätsommer bis zum Herbst erscheinen die charakteristischen cremefarbenen bis silbrig-weißen Borsten, die der Pflanze ihren Namen geben. Die feinen, weichen Federblüten sind sehr angenehm anzufassen und bewegen sich sachte im Wind. Sie eignen sich hervorragend als Hintergrundbepflanzung in Staudenbeeten oder als Blickfang in Kiesgärten. Pennisetum alopecuroides 'Cassian' bevorzugt einen sonnigen Standort und einen durchlässigen Boden. Die Pflanze ist sehr pflegeleicht und benötigt nur gelegentliches Gießen. Ein Rückschnitt im Frühjahr fördert das Wachstum und sorgt für eine optimale Blüteperiode. Insgesamt ist Federborstengras 'Cassian' eine robuste und dekorative Pflanzenart, die jedem Garten, Balkon oder Terrasse eine besondere Note verleiht.

18,45 €*
(6,15 €* pro Stück)

Kunden kauften auch

%
Zitronen-Melisse • Melissa officinalis
Lieferart: Topfware
Der Duft der Zitronen-Melisse darf in keinem Kräutergarten fehlen. Die mehrjährigen Pflanzen sind klassische Küchenkräuter und auch die Verwendung als Heilkraut oder Futterpflanze ist geläufig. Auch der Kräutergarten auf dem Balkon gewinnt durch die recht robuste und ausdauernde Pflanze. Freistehende Pflanzen können mehr als einen Meter hoch wachsen. Im Juni erscheinen die weißen zarten Lippenblüten. In den nussartrigen Früchten sind die Samen enthalten.VerwendungenKübel, Bauerngarten, Gemüsegarten, Verzehr, Kosmetik, Bienenweide, Salat, Tee, RosengartenPflanzpartnerGute Pflanzpartner: Ährige Minze, Estragon.WuchsBuschig, breit, dicht.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeZu viel Dünger schadet dem Kräuteraroma! Versorgen Sie Kräuter in Pflanzgefäßen einmal im Frühjahr mit Kräuterdünger. Im Garten ausgepflanzt, genügt eine Kompostgabe zum Saisonstart.BlätterZum Verzehr geeignet. Die hellgrünen, gesägten Blätter sind eiförmig und überzeugen mit aromatischem Geschmack.AufgabenErnten: Mai.

11,07 €* 14,97 €* (26.05% gespart)
(3,69 €* pro Stück)
Tipp
Immergrünes Geißblatt • Lonicera henryi
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Immergrünes Geißblatt Lonicera henryi Die immergrüne Geißschlinge - Lonicera henryi ist ein Kletterkünstler der besonderen Art! Anders als viele andere Lianen, hinterlässt diese Pflanze keine Gebäudeschäden. Doch neben dem praktischen Aspekt, spricht auch das Erscheinungsbild der Art für sich: Mit exotischen Röhrenblüten unterschiedlichster Färbung und sattgrünem Laub ist die Geißschlinge eine wahre Augenweide! Überzeugen Sie sich selbst von dem unverwechselbaren Charme! Wann kann das immergrüne Geißblatt gepflanzt werden? Wann bildet das immergrüne Geißblatt seine Blüten? Wie pflege ich das immergrüne Geißblatt? Wie kann das immergrüne Geißblatt verwendet werden? Wie wächst das immergrüne Geißblatt? Was ist der ideale Standort für das immergrüne Geißblatt? Wie sollte der Boden für das immergrüne Geißblatt beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt der immergrüne Geißblatt? Welche Frosthärte hat das immergrüne Geißblatt? Wie sehen die Blätter des immergrünen Geißballtes aus? Wann kann das immergrüne Geißblatt gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit für das immergrüne Geißblatt ist von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wann blüht das immergrüne Geißblatt? Die gelb-roten, röhrenförmigen Blüten erscheinen von Juni bis Juli. Diese sind angenehm duftend. DIe Blüten und Beeren des immergrünen Geißblattes sind giftig. Wie pflege ich das immergrüne Geißblatt? Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Netze, Stäbe oder Gitter – viele Materialien eignen sich als Rankhilfen für zierliche Kletterpflanzen. Wichtig ist jedoch, dass die Haupttriebe der Pflanzen sicher angebunden werden. Wie kann das immergrüne Geißblatt verwendet werden? An einer Rankhilfe kann das Geißblatt hervorragend als Sichtschutz dienen. Auch in Klein-/Vorgärten kann das Geißblatt gepflanzt sein. An Fassaden sorgt es für eine Angenehmes Grün und seine Blümen werden gerne von Bienen angeflogen. Wie wächst das immergrüne Geißblatt? Immergrüne Geißschlinge ist rankend im Aufbau. Rasch wachsend. In der Regel wächst sie 40 - 60 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für das immergrüne Geißblatt? Der bevorzugte Standort liegt in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für das immergrüne Geißblatt beschaffen sein? Das immergrüne Geißblatt stellt keine besondersen Ansprüche an seinen Boden. Was für eine Wurzel hat das immergrüne Geißblatt? Das immergrüne Geißblatt ist ein Herzwurzel. Welche Frosthärte hat das immergrüne Geißblatt? Das immergrüne Geißblatt weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter des immergrünen Geißblattes aus? Die immergrünen Blätter des Geißblattes sind mittelgrün, lanzettlich, glänzend, gegenständig, ganzrandig. Diese sind etwa 6 - 9 cm groß. Synonym Geißblatt, lonicera henryi Verwendungen Sichtschutz, Fassade, Vogelnährpflanze, Klein-/Vorgarten Wuchs rankend , Rasch wachsend. Wächst 40 - 60 cm pro Jahr Standort sonnig bis halbschattig Boden normaler Boden Wasser Standortabängig, Boden feucht halten Pflege Langzeitdünger im Frühjahr Netze, Stäbe oder Gitter als Rankhilfen, Haupttriebe der Pflanzen sicher anbinden Wurzel Herzwurzler Frosthärte Winterhart Blüte gelb-rot, röhrenförmig

Varianten ab 14,99 €*
22,99 €*
(22,99 €* pro Stück)
Tipp
Pampasgras • Cortaderia selloana
Lieferart: Topfware | Lieferqualität: im Kleincontainer,
Pampasgras cortaderia selloana Das Pampasgras wird im Bereich der Botanik auch unter dem Namen Cortaderia selloana gehandlet und ist speziell als eines der dekorativsten Ziergräser bekannt. Das Highlight am Pampasgras sind die schicken Wedeln, die markante Blickpunkte im Garten setzen. Dabei ist das Pampasgras nicht winterfest und muss über die kalte Jahreszeit unbedingt geschützt werden. Dies geschieht indem Sie die Halme zusammenbinden, von außen Reisig, Tannenzweige oder Laub anlegt und damit das Herz der Pflanze vor Wassereinfall und damit vor dem Erfrieren schützt. Wenn die Tage dann wieder wärmer werden, können Sie den Schutz entfernen und die Pflanze zurückschneiden, um den Neuaustrieb zu unterstützen. Grundsätzlich sind die Ansprüche des Pampasgrases‘ jedoch sehr gering; sie sollte lediglich auch wenn es nicht friert an sonnigen Standorten gehalten werden. Wann kann das Pampasgras gepflanzt werden? Wie pflege ich das Pampasgras? Wie kann das Pampasgras verwendet werden? Wie wächst das Pampasgras? Was ist der ideale Standort für das Pampasgras? Wie sollte der Boden für das Pampasgras beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt das Pampasgras? Welche Frosthärte weißt das Pampasgras auf? Wie sehen die Blätter des Pampasgrases aus? Wie blüht das Pampasgras? Wann kann das Pampasgras gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von anfang Oktober bis zum späten Frühjahr, außerhalb der Frostzeiten. Wie pflege ich das Pampasgras? Die Pflanze muss vor Winternässe geschützt werden. Sie sollte im Herbst nicht zurückgeschnitten werden, da sie im Winter hübsch aussieht, oder die abgestorbenen Pflanzenteile als Winterschutz dienen. Rückschnitt erst im Frühling vor dem Neuaustrieb. Wie kann das Pampasgras verwendet werden? Das Pampasgras eignet sich hervorragend als Solitär und zur Gruppenbepflanzung. Wie wächst das Pampasgras? Das Pampasgras wächst ausladend. Was ist der ideale Standort für das Pampasgras? Der bevorzugte Standort ist in sonniger Lage. Wie sollte der Boden für das Pampasgras beschaffen sein? Das Pampasgras stellt keine besonderen Ansprüche an seinen Boden. Was für eine Wurzel besitzt das Pampasgras? Horstbildend. Welche Frosthärte weißt das Pampasgras auf? Das Pampasgras ist Winterhart. Wie sehen die Blätter des Pampasgras aus? Die wintergrünen Blätter des Pampasgrases sind grau-grün, lineal. Wie blüht das Pampasgras? Die weißen Blüten des Pampasgras erscheinen in Rispen von September bis November. Synonym Silber-Pampasgras, amerikanisches Pampasgras Verwendungen Solitär, Gruppenbepflanzung Wuchs ausladend Standort sonnig Boden normaler Boden Wasser regelmäßig gießen, Boden trocknen lassen Pflege vor Winternässe schützen Diese Pflanze im Herbst nicht zurück schneiden, abgestorbenen Pflanzenteile dienen als Winterschutz Wurzel horstbildend Frosthärte Winterhart Blüte Rispen, weiß

38,97 €*
(12,99 €* pro Stück)
%
Wiesen-Rose • Rosa carolina
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
Rosengewächse sind nicht nur wegen ihrer charakteristischen Blüten sehr beliebt. Auch der angenehme Blütenduft ist ein überzeugendes Argument, um sich für einen Vertreter der romantischsten Pflanzenfamilie zu entscheiden. Gefiederte, sattgrüne Blätter mit fein gesägtem Rand vollenden den Charme dieser Pflanzen. Eine Familie innerhalb der Flora, deren kulturelle Bedeutung seit Jahrzehnten unangetastet ist!SynonymSynonyme (botanisch): Rosa humilis, Rosa virginiana var. humilis.VerwendungenKübel, Schnitt, Gruppenbepflanzung, BauerngartenWuchsCarolina-Rose ist ein aufrecht und dicht wachsender Kleinstrauch, der eine Höhe von 1 - 1,5 m und eine Breite von 1 - 2 m erreichen kann. In der Regel wächst sie 20 - 40 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenKeine besonderen Ansprüche.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Mit Mehltau befallene Pflanzenteile müssen unbedingt abgeschnitten werden, da sich die Krankheit sonst weiter ausbreiten kann. Behandeln Sie Ihre Rose anschließend mit zugelassenen Mehltaumitteln, um Neuinfektionen zu verhindern. Bei Befall mit Sternrußtau entfernen Sie alle kranken Blätter (schwarze Flecken) und behandeln Sie Ihre Rosen mit geeigneten Fungiziden nach Herstellerangaben. Schneiden Sie verwelkte Blüten immer bis zum nächsten voll ausgebildeten Blatt ab. Dies fördert die Bildung neuer Blütenknospen. Rosen dürfen nie dort gepflanzt werden, wo schon Rosen wuchsen. Wenn kein anderer Pflanzort zur Verfügung steht, soll die Erde großzügig ausgetauscht werden.WurzelAusläuferbildend.VerbreitungNordamerika.TriebeDie Triebe von Rosa carolina sind bestachelt, rot-braun.FrosthärteDie Carolina-Rose weist eine gute Frosthärte auf.FruchtBesonders dekorativ sind die, runden Früchte von Rosa carolina. Diese erscheinen ab Oktober. Haften sehr lange.BlüteDie hellrosafarbenen, schalenförmigen Blüten der Carolina-Rose erscheinen in Trauben von Juli bis August. Diese werden etwa 4 - 5 cm groß und sind leicht duftend.BlätterDie sommergrünen Blätter der Carolina-Rose sind mittelgrün, gefiedert, wechselständig. Diese sind etwa 6 - 10 cm groß. Carolina-Rose zeigt sich leuchtend orange-rot im Herbst.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis Mai.

7,99 €* 9,99 €* (20.02% gespart)
(7,99 €* pro Stück)
Strandroggen, Dünengras • Leymus arenarius
Lieferart: Topfware
Strandroggen Leymus arenarius Gräser sind ein schmales, aber effektives Gestaltungselement. Wenn sie so robust sind wie das „Blaugras“, dann macht der Einsatz richtig Spaß. Das Süßgras bildet Blütenstängel mit kleinen Ähren. Die sind mit langen Grannen besetzt. Die volle Sonne ist genau das, was die ansonsten genügsame Pflanze braucht. Ein Bild, das für den Steppengarten die charakteristische Basis bildet. Mit einer Distel, blühenden Zwiebel- oder Knollenpflanzen und weiteren Gräsern super kombinierbar! Wann kann der Strandroggen gepflanzt werden? Wie pflege ich den Strandroggen? Wie kann der Strandroggen verwendet werden? Wie wächst der Strandroggen? Was ist der ideale Standort für den Strandroggen? Wie sollte der Boden für den Strandroggen beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt der Strandroggen? Welche Frosthärte weist der Strandroggen auf? Wie sehen die Blätter des Strandroggen aus? Wie sehen die Blüten des Strandroggen aus? Wann kann der Strandroggen gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von anfang Oktober bis zum späten Frühjahr, außerhalb der Frostzeiten. Wie pflege ich den Strandroggen? Teilen Sie die Pflanze alle 2-3 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn! Schneiden Sie alle vertrockneten Pflanzenteile im Herbst oder Frühjahr zurück. Wie kann der Strandroggen verwendet werden? Der Strandroggen eignet sich als Kübel-, Gruppenbepflanzung und setzt schöne Eindrücke im Naturgarten. Wie wächst der Strandroggen? Der Strandroggen wächst Aufrecht, ausläuferbildend und locker. Was ist der ideale Standort für den Strandroggen? Bevorzugter Standort in sonniger Lage. Wie sollte der Boden für den Strandroggen beschaffen sein? Der Strandroggen stellt keine besonderen Ansprüche an seinen Boden. Was für eine Wurzel besitzt der Strandroggen? Strandroggen ist ausläuferbildend. Welche Frosthärte weißt der Strandroggen auf? Der Strandroggen weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter des Strandroggen aus? Hoher Blattschmuckwert. Die wintergrünen Blätter des Strandroggens sind blau-grün, lineal. Wie sehen die Blüten des Strandroggen aus? Die gelben Blüten erscheinen von Juni bis Juli. Synonym Dünengras, Blaustrandhafer, Leymus arenarius Verwendungen Kübel, Gruppenbepflanzung, Naturgarten Wuchs Aufrecht, ausläuferbildend, locker Standort sonnig Boden normaler Boden, normale Kübelpflanzerde Wasser normaler Wasserbedarf Pflege Pflanze alle 2- 3 Jahre teilen und schwache Wurzeln und Triebe entfernen Schneiden Sie vertrocknete Pflanzenteile im Herbst oder Frühjahr zurück Wurzel ausläuferbildend Frosthärte Winerhart Blüte gelb

17,97 €*
(5,99 €* pro Stück)
Heckenmyrthe 'Maigrün' • Lonicera nitida 'Maigrün'
Lieferart: Topfware | Lieferqualität: 20-30 cm hoch,
Die Heckenmyrte _Lonicera nitida_ 'Maigrün' kennzeichnet ihr farbintensives, kleinblättriges Laub und ihr dichter Wuchs. Eine starke Verzweigung und ausladend gebogene Äste tragen neben der Schnittverträglichkeit der Pflanze dazu bei, dass sich dieses Gehölz meist in vollendeter Form zeigt! Die ganzrandigen Blätter sind grün bis gelblich gefärbt und besitzen kurze Stiele.SynonymHeckenmyrte 'Maigrün' ist auch unter diesem Namen bekannt: Boschungsmyrthe.VerwendungenKübel, Hecke (Schnitt), Beeteinfassung, Bodendecker, GrünstreifenÄhnliche PflanzenDiese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Heckenmyrte 'Maigrün' ähnlich sein: Cotoneaster horizontalis (Fächermispel).PflanzpartnerDie Heckenmyrte 'Maigrün' setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Sommerflieder.WuchsHeckenmyrte 'Maigrün' ist ein ausladend, dicht und verzweigt wachsender Kleinstrauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 0,8 - 1 m und wird ca. 0,8 - 1 m breit.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.RückschnittEin Rückschnitt, optimal von März bis April ist bei dieser Pflanze ratsam.WurzelLonicera nitida 'Maigrün' ist ein Flachwurzler.FrosthärteDie Heckenmyrte 'Maigrün' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtBesonders dekorativ sind die purpurroten Beeren von Lonicera nitida 'Maigrün'. Diese erscheinen ab August.BlüteDie weißen Blüten erscheinen von Mai bis Juni.BlätterDie immergrünen Blätter der Heckenmyrte 'Maigrün' sind mittelgrün, rundlich, gegenständig. Diese sind etwa 1 - 2 cm groß.Aufgaben Zurückschneiden: Im Zeitraum von März bis April Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September.

29,94 €*
(4,99 €* pro Stück)

Garten von Ehren ist ein Tochterunternehmen der 1865 gegründeten Baumschule Lorenz von Ehren. Als exklusiver Pflanzen- und Gartenmarkt im Süden Hamburgs hat sich der Garten von Ehren auf die Bedürfnisse und Wünsche des Privatkunden spezialisiert. Auf einer Ausstellungsfläche von über 20.000 qm verkaufen wir Pflanzen, Gartenausstattung und Grills an den privaten Garten-Enthusiasten. Vom schönen Einzelobjekt bis zum fertig gestalteten Garten durch unsere Gartenplanungs-Abteilung bieten wir alle Waren- und Dienstleistungen aus einer Hand. Auch online Pflanzen kaufen ist bei uns einfach gemacht: Entdecken Sie auf unserer Webseite garten-von-ehren.de unser einmaliges Pflanzen-Sortiment mit über 25.000 Artikeln und bestellen Sie ganz einfach Ihre Wunsch-Pflanzen - mit nur einem Klick.

Ja selbstverständlich. Hier ist unsere ausführliche Pflanzanleitung.

Ja, bekommen Sie. Sobald Ihre Bestellung an unseren Versanddienstleister übergeben wird, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung auf Reisen geht. In dieser E-Mail wird ebenfalls die Paket-Trackingnummer mitgesendet, über die Sie genau verfolgen können, wo sich Ihre Zustellung befindet.

Sie können bei uns per Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay bezahlen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die genauen Informationen zu unseren Öffnungszeiten im Gartencenter, sowie die Servicezeiten um unseren Kundenservice telefonisch zu erreichen finden Sie auf dieser Übersicht.

Am besten können Sie uns jederzeit per E-Mail an: service@garten-von-ehren.de kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 040 - 7511 58 90 zu unseren Servicezeiten, werktags von 10-16 Uhr erreichen.

Um die Frische der Pflanzen zu garantieren, sitzt unser Versandstandort zentral im Pinneberger Baumschulgebiet (nördlich von Hamburg). Daher bieten wir aus logistischen Gründen zurzeit keine Option zur Selbstabholung im Garten von Ehren in Hamburg an.