Gedenkemein • Omphalodes verna

ab 4,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferart:

  • 0,25 cm
  • 0,1 cm
  • Kurzbeschreibung:
    Das Frühlings-Gedenkemein (Omphalodes verna) ist eine buschige, ausläuferbildende, breite Staude, die von März bis Mai blaue, in Trauben angeordnete Blüten bildet. An einem halbschattigen bis schattigen Standort mit humosem, kalkfreiem, lockerem Boden erreicht es gewöhnlich eine Höhe von ca. 20 cm und wird ca. 30 cm breit. Das Frühlings-Gedenkemein ist gut frostverträglich.

  • Eigenschaften:
    • die Blüten werden stark von Bienen, Hummeln und Schwebfliegen angeflogen

    • Eigenschaften
      • die Blüten werden stark von Bienen, Hummeln und Schwebfliegen angeflogen

     
    Bestell-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
    fst858
    Gedenkemein • Omphalodes verna
    Lieferart: Topfware
    4,95 € *

    Sofort versandfertig,
    Lieferzeit ca. 3-7 Werktage


    Sofort verfügbar: 100+
    4,95 € *

    Sofort versandfertig,
    Lieferzeit ca. 3-7 Werktage


    Sofort verfügbar: 100+
    fst859
    Gedenkemein • Omphalodes verna
    Lieferart: Containerware
    9,95 € *

    Lieferzeit 6-10 Werktage

    9,95 € *

    Lieferzeit 6-10 Werktage

    Gedenkemein Omphalodes verna Immer wieder sind im Garten Bodendecker gefragt. Das... mehr
    Produktinformationen "Gedenkemein • Omphalodes verna"

    Gedenkemein

    Omphalodes verna

    Immer wieder sind im Garten Bodendecker gefragt. Das „Nabelnüsschen“ kann diese Aufgabe prima erfüllen, zumal es gerne im Schatten lebt. Die Staude bleibt niedrig und blüht im Frühling. Dann bringt sie eine Fülle von Blüten in hellen Blautönen hervor. Deshalb nutzt der erfahrene Gärtner sie auch gerne für den Teil eines Staudenbeetes, das mehr im Schatten liegt. In einer Gruppenbepflanzung kann sie prima kleine Inseln im vorderen Bereich bilden.

    Teilen Sie die Pflanze alle 2-3 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn! - Diese Staudenart sollte im Herbst / Spätherbst, wenn die Pflanze einzuziehen beginnt, zurückgeschnitten werden.

    Wann kann das Gedenkemein gepflanzt werden?

    Die optimale Pflanzzeit ist im Frühjahr, außerhalb der Frostzeiten.

    Wie pflege ich das Gedenkemein?

    Teilen Sie die Pflanze alle 2-3 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn!

    Sie sollte im Herbst / Spätherbst, wenn die Pflanze einzuziehen beginnt, zurückgeschnitten werden.

    Wie kann das Gedenkemein verwendet werden?

    Das Gedenkemein eignet sich hervorragend zur Gruppenbepflanzung, für die Bienenweide, den Teich- & Gehölzrand, sowie für das Unterholz und an schattigen Orten.

    Wie wächst das Gedenkemein?

    Das Gedenkemein wächst Buschig, ausläuferbildend und breit.

    Was ist der ideale Standort für das Gedenkemein?

    Der bevorzugte Standort in halbschattiger bis schattiger Lage.

    Wie sollte der Boden für das Gedenkemein beschaffen sein?

    Das Gedenkemein stellt keine besonderen Ansprüche an seinen Boden.

    Was für eine Wurzel besitzt das Gedenkemein?

    Das Gedenkemein ist ausläuferbildend und bildet ein flaches Wurzelnetzwerk aus.

    Welche Frosthärte weißt das Gedenkemein auf?

    Das Gedenkemein weist eine gute Frosthärte auf.

    Wie sehen die Blätter des Gedenkemein aus?

    Die sommergrünen Blätter des Frühlings-Gedenkemeins sind mittelgrün, lanzettlich.

    Wie sieht die Blüte des Gedenkemein aus?

    Omphalodes verna bildet in Trauben angeordnete, blaue Blüten ab März.

    Synonym Frühlings-Nabelnüsschen, Frühlings-Gedenkemein, Großblüten-Nabelnüsschen
    Verwendungen Gruppenbepflanzung, Bienenweide, Teichrand, Gehölzrand, Unterholz, Schatten
    Wuchs

    Buschig, ausläuferbildend, breit

    Standort halbschattig bis schattig
    Boden normaler Boden
    Wasser normaler Wasserbedarf
    Pflege

    Pflanze alle 2-3 Jahre teilen, schwache Wurzeln und Triebe entfernen

    Herbst / Spätherbst, wenn die Pflanze einzuziehen beginnt, Rückschnitt durchführen

    Wurzel Flachwurzler, ausläuferbildend
    Frosthärte

    Winterhart

    Blüte blau, in Trauben angeordnet
    Weiterführende Links zu "Gedenkemein • Omphalodes verna"
    Eigenschaften ansehen mehr
    Eigenschaften "Gedenkemein • Omphalodes verna"
    Blütenfarbe: Blau
    Laubfarbe: Grün
    Immergrün: Laubabwerfend
    Blütezeit: April, Mai
    Standort: Halbschattig, Sonnig
    Bodentyp: Leicht
    Bodenfeuchtigkeit: Feucht
    Blüte: Klein
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Gedenkemein • Omphalodes verna"
    23.04.2021

    Alles bestens!

    Bin sehr zufrieden. Pflanzen sind gut angefangen. Verpackung war ordentlich.

    18.04.2020

    Die Pflanzen sind sehr gut, kompakt, füllig und entsprechen meinen Erwartungen.

    30.07.2019

    OK

    Lange Lieferzeit aber dafür gute Pflanzen ordentlich verpackt

    Bewertung schreiben
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Bestseller!
    Bestseller!
    Bestseller!
    Zuletzt angesehen