Teich-Simse - Scirpus lacustris online kaufen

Produktinformationen "Teich-Simse • Scirpus lacustris"
Die Scirpus lacustris ist eine taugliche Pflanze für Gärten, Teiche und Feuchtgebiete. Sie ist auch bekannt als Teichbinse oder Sumpfbinse. Sie gehört zu den Seggen und ist eine aufrechte, winterharte Staude. Die Scirpus lacustris ist eine Zierpflanze, die aufgrund ihrer hohen Anpassungsfähigkeit oft zur Renaturierung von Feuchtgebieten eingesetzt wird. Die Scirpus lacustris ist eine tiefgrüne Pflanze, die eine Höhe von bis zu 2,5 Metern erreicht. Im Sommer blüht die Pflanze mit kleinen Blüten, die in braunen Schirmen angeordnet sind. Die Scirpus lacustris ist ein schnell wachsender, unkomplizierter und widerstandsfähiger Schmuck im Garten. Sie hat eine tolle Wirkung in Teichanlagen, aber auch in vielen anderen Bereichen wie Bachläufen oder am Ufer von Gewässern. Die Scirpus lacustris sorgt für Schönheit, Abwechslung und dient auch als Rückzugsraum für viele Tiere.
Mehr …

Winterhärte-Check

CO2 Rechner

Diese Pflanze kompensiert ca. 684 kg CO2 pro Jahr

Standort
Standort: Sonnig bis halbschattig
Frosthärte: Sehr gut
Boden: Feucht, nährstoffreich, sandig bis lehmig
Wuchs
Wuchsbreite: Bis zu 1,50 Meter
Wuchsform: Aufrecht, horstig
Wurzel: Herzwurzler
Blüte
Blütenfarbe: Braun, grün, manchmal rot
Blütezeit: Juli bis September
Blütenform: Rispenförmig
Pflege
Pflegeaufwand: gering
Schnittverträglich: Sehr gut
Blätter
Laubabwerfend: immergrün
Blattfarbe: grün
Blattform: Schilfähnlich
Frucht
Früchte: Ja
Früchtezeit: September bis Oktober
Fruchtfarbe: Braun
Pflanztipps
Verwendung: Teich-, Bach- und Uferbepflanzung, Dachbegrünungen, Erosionsschutz
Pflanzabstand: 80-100 cm
Pflanzbedarf je qm: 3-5 Pflanzen
Vergesellschaftung: Sumpf- und Feuchtwiesen, Uferzonen von Gewässern
Wasserbedarf: Feuchter Boden
Sonstiges
Bienenfreundlich: Ja

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Wir empfehlen

Zubehör

OSCORNA Animalin Gartendünger
Bitte wählen Sie eine Größe aus: 1kg

7,49 €*
(7,49 €* pro Stück)
Gießkanne Garten von Ehren, 5 Liter mit Holzgriff + Messingbrause grün

69,90 €*
(69,90 €* pro Stück)
FELCO 2 Schere

70,50 €*
(70,50 €* pro Stück)
FELCO 910, Trageetui für Scheren, Leder flach

27,95 €*
(27,95 €* pro Stück)
GARTENMESSER Eschengriff, 1314

37,90 €*
(37,90 €* pro Stück)
PFLANZKELLE , geschmiedet, Eschengriff

28,90 €*
(28,90 €* pro Stück)
GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat
Gewicht: 2kg
Das 3D Wasserspeicher Granulat von GreenPlan ist eine bahnbrechende Lösung mit vielfältigen Anwendungsbereichen. Für Rasenfächen bietet es eine effiziente Möglichkeit, Wasser zu speichern und so einen gleichmäßigen und gesunden Wuchs zu gewährleisten, selbst in trockenen Phasen. In Obst- und Gemüsebeeten unterstützt das Granulat eine optimale Bewässerung, die für das Wachstum und die Fruchtbildung entscheidend ist. Es reduziert den Wasserbedarf, minimiert das Risiko von Über- oder Unterversorgung und fördert eine höhere Erntequalität. Für Gehölze, insbesondere in Landschaftsgärten oder Parkanlagen, ermöglicht das 3D Wasserspeicher Granulat eine nachhaltige Bewässerung und verbessert die Überlebensrate junger Pflanzen während der Anwachsphase. Es unterstützt ihre langfristige Gesundheit und stärkt die Widerstandsfähigkeit. Kübelpflanzen profitieren ebenfalls von diesem innovativen Granulat, da es ihnen eine konstante Wasserversorgung bietet, während überschüssiges Wasser effizient abfließt und Staunässe vermieden wird. Dies ist besonders vorteilhaft für Pflanzen, die in begrenzten Behältern kultiviert werden, um ein optimales Wurzelwachstum und eine prächtige Entwicklung zu gewährleisten. Das GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat revolutioniert die Bewässerungspraktiken in verschiedenen Anwendungsbereichen und trägt dazu bei, Wasser zu sparen, die Pflanzengesundheit zu verbessern und die Umweltbelastung zu reduzieren. Es ist eine innovative und nachhaltige Lösung für eine optimale Pflanzenpflege.

Inhalt: 2 Kilogramm (12,48 €* / 1 Kilogramm)

24,95 €*
(24,95 €* pro Stück)

Ähnliche Produkte

Topseller
Gewöhnliches Schilf • Phragmites australis
Lieferart: Topfware
Wenn der Wind das Gewöhnliche Schilf sanft bewegt, dann ist für Ruhe und Harmonie gesorgt. Schließen Sie die Augen und Sie könnten meinen, am Meer zu relaxen. Schilfgräser sind nicht nur ein dekorativer Sichtschutz, sondern auch Balsam für die Seele. Die idealen Wachstumsbedingungen findet die Pflanze an Teichrändern. Die Halme ragen bis zu einem Meter weit aus dem Wasser. An einem sonnigen bis halbschattigen Standort kann sich das Gewöhnliche Schilf in seiner ganzen Pracht präsentieren und bis in den Winter hinein für stimmungsvolle Momente sorgen.SynonymSynonyme (botanisch): Phragmites communis.VerwendungenSichtschutz, Teichrand, Bachlauf, TeichPflanzpartnerDas Gewöhnliche Schilf setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Garten-Goldbandgras 'Aureomarginata'.WuchsAufrecht.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.PflegeDiese Pflanze sollte im Herbst nicht zurückgeschnitten werden, da sie im Winter hübsch aussieht, oder die abgestorbenen Pflanzenteile als Winterschutz dienen. Rückschnitt erst im Frühling vor dem Neuaustrieb.FrosthärteDas Gewöhnliche Schilf weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie roten Blüten des Gewöhnlichen Schilf erscheinen in Rispen von Juli bis September.BlätterDie sommergrünen Blätter des Gewöhnlichen Schilfs sind blau-grün, lanzettlich.Aufgaben Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.

11,97 €*
(3,99 €* pro Stück)
Topseller
Breitblättriger Rohrkolben • Typha latifolia
Lieferart: Topfware
Die Typha latifolia, auch bekannt als Breitblättriger Rohrkolben oder einfach Rohrkolben, ist eine attraktive Pflanzenart, die in vielen Teilen der Welt zu finden ist. Sie bevorzugt feuchte Standorte, wie zum Beispiel Uferbereiche von Gewässern oder sumpfige Wiesen. Die Typha latifolia kann eine imposante Höhe von bis zu drei Metern erreichen und verfügt über breite, bandartige Blätter, die bis zu einem Meter lang werden können. Die charakteristischen, braunen Kolben, die sich im Spätsommer bilden, dienen der Vermehrung der Pflanze. Die Typha latifolia ist nicht nur eine dekorative Pflanze, sondern hat auch ökologische Bedeutung. Sie dient vielen Tieren als Lebensraum, da sie Schutz und Nahrung bietet. Außerdem kann sie helfen, Überschwemmungen vorzubeugen, da sie große Mengen Wasser aufnehmen kann. In der Gartenlandschaft kann die Typha latifolia als auffälliges Element in Gewässernähe oder als Solitärpflanze eingesetzt werden. Da sie an feuchte Standorte gebunden ist, sollte bei der Anpflanzung auf eine ausreichende Wasserversorgung geachtet werden. Insgesamt ist die Typha latifolia eine vielseitige und beeindruckende Pflanze mit ökologischer Bedeutung und dekorativem Wert.

12,00 €*
(4,00 €* pro Stück)
Topseller
Beinwell • Symphytum officinale
Lieferart: Topfware
Symphytum officinale, auch bekannt als Beinwell, ist eine schöne und robuste Pflanze, die in vielen Gärten und Parks zu finden ist. Sie hat breite, grüne Blätter und im Frühling und Sommer blühen ihre Stängel mit kleinen, hübschen Blüten in verschiedenen Schattierungen von Lila und Rosa. Die Pflanze kann bis zu 120 cm hoch werden und toleriert sowohl Sonne als auch Schatten, solange der Boden feucht und gut durchlässig ist. Beinwellblätter und -stängel werden seit Jahrhunderten in der Kräutermedizin verwendet und enthalten viele nützliche Verbindungen, die bei der Linderung von Entzündungen und Schmerzen helfen können. Das macht sie auch zu einem beliebten Heilmittel bei Verletzungen, die Haut und Knochen betreffen. Als Zierpflanze ist Beinwell sehr vielseitig und kann in verschiedenen Größen und Farben kombiniert werden, um interessante Muster und Texturen im Garten oder in der Landschaft zu schaffen. Sie können sie als Bodendecker oder als Blickfänger in Blumenbeeten oder Pflanzenkübeln verwenden. Symphytum officinale ist eine attraktive und praktische Pflanze, die eine wertvolle Ergänzung für jeden Garten sein kann. Ob als medizinisches Hilfsmittel oder als Zierpflanze - mit Beinwell machen Sie auf jeden Fall einen guten Fang.

16,35 €*
(5,45 €* pro Stück)
Topseller
Flatter-Binse • Juncus effusus
Lieferart: Topfware
Juncus effusus, auch bekannt als Lampenputzergras oder Binsen, ist eine ansprechende, anpassungsfähige Pflanze, die in vielen verschiedenen Umgebungen gedeihen kann. Diese Pflanze ist eine mittelgroße Staude mit schlanken, aufrechten Stängeln, die etwa einen Meter hoch werden können. Juncus effusus ist sehr anpassungsfähig und wächst hervorragend in feuchten oder trockenen Böden sowie in nassen Umgebungen wie in Gewässernähe oder Sumpfgebieten. Das Lampenputzergras ist eine robuste Staude, die sich sowohl in voller Sonne als auch im Halbschatten gut entwickelt. Juncus effusus bildet auffällige, borstenartige Blütenstände aus, die im Sommer erscheinen. Diese Blüten haben auffällige rötliche Farben und sind eine hervorragende Ergänzung zu vielen Landschaftsgestaltungen. Auch im Winter ist diese Pflanze attraktiv, da sie ihre Blätter nicht verliert und zu jeder Jahreszeit eine dichte, grüne Struktur bildet. Das Lampenputzergras eignet sich hervorragend als Solitärpflanze in Gärten sowie als Bestandteil von feuchten oder trockenen natürlichen Landschaften. Dank seiner Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit ist Juncus effusus eine hervorragende Wahl für jeden Garten oder Landschaft, der ein robustes, pflegeleichtes und häufig gewünschtes Ziergras benötigt.

13,77 €*
(4,59 €* pro Stück)
Topseller
Wiesenknöterich 'Superba' • Bistorta officinalis 'Superba'
Lieferart: Topfware
Die Bistorta officinalis 'Superba' ist eine robuste und pflegeleichte Pflanze mit einer Höhe von bis zu 50 cm. Ihre schmalen, lanzettlichen Blätter sind in einem satten Grün gehalten und bilden einen schönen Kontrast zu den zierlichen rosa-weißen Blüten, die im Sommer auf hohen, aufrechten Stielen erscheinen. Die 'Superba' Sorte zeichnet sich durch ihre besonders üppige Blütenpracht aus und ist somit eine wahre Zierde für jeden Garten. Sie bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und einen durchlässigen Boden, der nicht zu trocken sein sollte. Auch als Schnittblume eignet sich die Bistorta officinalis 'Superba' hervorragend und setzt auch in der Vase einen farbenfrohen Akzent. Insekten wie Bienen und Schmetterlinge schätzen die Blütenpracht ebenfalls und erleben in der 'Superba' einen wahren Nektarlieferanten. Die winterharte Staude benötigt kaum Pflege und lässt sich gut kombinieren mit anderen Stauden und Gehölzen im Garten.

16,77 €*
(5,59 €* pro Stück)
Großer Wasserdost 'Riesenschirm' • Eupatorium fistulosum 'Riesenschirm'
Lieferart: Containerware
Robuste Pflanzen können sehr flexibel eingesetzt werden. Das ist auch beim „Eupatorium“ so. Die kräftige Staude mit der natürlichen Ausstrahlung kommt im Sommer mit farbintensiven Doldenblüten zur Geltung. Die Schmetterlinge fliegen im wahrsten Sinne des Wortes darauf. Vor allem in einem Naturgarten ist die Staude gut aufgehoben Aber auch im Steingarten und im Kübel findet sie einen angemessenen Aufenthaltsort. Viele Gartenbesitzer lieben es, sie einem bunten Blumenstrauß hinzuzufügen.SynonymSynonyme (botanisch): Eupatorium maculatum, Eupatorium maculatum Riesenschirm.VerwendungenKübel, Schnitt, Gruppenbepflanzung, Medizin, Steingarten, Solitär, BienenweideWuchsAufrecht.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserDie Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.Pflege Teilen Sie die Pflanze alle 23 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn! Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.FrosthärteDer Große Garten-Wasserdost 'Riesenschirm' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteEupatorium fistulosum 'Riesenschirm' bildet in Doldentrauben, Dolden angeordnete, rote Blüten ab Juli. Diese verströmen einen angenehmen Duft und werden etwa 10 - 15 cm groß.

Varianten ab 8,85 €*
26,55 €*
(8,85 €* pro Stück)
Blut-Weiderich • Lythrum salicaria
Lieferart: Topfware
Obwohl der Garten-Blut-Weiderich aus den Sumpfgebieten stammt, kommt die Pflanze auch mit einem eher trockenen Standort zurecht. Allerdings dürften Wuchs und Blüte darunter leiden. Sorgen Sie also auf jeden Fall für ausreichend Feuchtigkeit oder nutzen den Garten-Blut-Weiderich als Verschönerung des Teichrandes. Ansonsten ist die Pflanze recht anspruchslos und lässt sich einfach kultivieren. Die Wuchshöhe beträgt etwa einen Meter. Im Juni erscheinen die langen schmalen Blütenrispen und die purpurfarbenen Blüten.VerwendungenSchnitt, Steingarten, Teichrand, Bienenweide, NaturgartenPflanzpartnerDer Garten-Blut-Weiderich setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Sumpf-Dotterblume, Gauklerblume, Bach-Ehrenpreis.WuchsAufrecht, horstbildend.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.PflegeDiese Staudenart sollte im Herbst / Spätherbst, wenn die Pflanze einzuziehen beginnt, zurückgeschnitten werden.VerbreitungDeutschland.FrosthärteDer Garten-Blut-Weiderich weist eine gute Frosthärte auf.BlüteLythrum salicaria bildet in Quirlen angeordnete, pinke Blüten ab Juni. Diese verströmen einen angenehmen Duft.BlätterDie sommergrünen Blätter des Garten-Blut-Weiderichs sind mittelgrün, lanzettlich.AufgabenZurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.

13,20 €*
(4,40 €* pro Stück)
Gewöhnlicher Wasserdost • Eupatorium cannabinum
Lieferart: Topfware
Eupatorium cannabinum, auch bekannt als Wasserdost oder Hanf-Höhereibisch, ist eine wunderschöne, mehrjährige Staude, die in Europa, Asien, Nordamerika und Afrika heimisch ist. Diese prächtige Pflanze wächst in feuchten Lebensräumen wie Uferbereichen, Sümpfen und feuchten Wiesen und kann bis zu 2 Meter hoch werden. Die Pflanze hat eine aufrechte und verzweigte Stängel, mit ovalen, sattgrünen Blättern und vielen kleinen, leuchtenden rosa oder lila Blüten, die in einer schirmähnlichen Anordnung gebündelt sind. Die Blütezeit ist im Spätsommer und frühen Herbst. Eupatorium cannabinum ist eine großartige Pflanze für natürliche Gärten, feuchte Standorte und für die Stabilisierung von Böschungen und Ufern. Die Pflanze ist eine wichtige Nahrungsquelle für Schmetterlinge, Bienen und andere bestäubende Insekten. Die kräftigen Wurzeln der Wasserdost-Pflanze helfen dabei, den Boden zu stabilisieren und Erosion zu verhindern. In der Landschaftsgestaltung wird Eupatorium cannabinum häufig verwendet, um natürliche Zugangswege und Teichufer zu verschönern. Die Pflanze kann auch als Hintergrundpflanze in Rabatten, Vorstadt- und Wildblumengärten verwendet werden. Eupatorium cannabinum ist eine robuste, pflegeleichte Staude, die sich leicht aus Samen oder Stecklingen vermehren lässt und eine lang anhaltende, farbenfrohe und attraktive Ergänzung für jeden feuchten Garten oder Landschaftsbereich bietet.

16,47 €*
(5,49 €* pro Stück)
Sumpf-Mädesüß • Filipendula ulmaria
Lieferart: Topfware
Das Sumpf-Mädesüß macht sich im hinteren Teil von Staudenrabatten und am Wasser besonders gut. Die Pflanze wächst kriechend und kann sich sowohl in Beeten wie auch in Uferzonen problemlos einbringen. Zwischen ihren gefiederten Blättern entwickeln sich im Sommer weiße Blüten. Wer einen hübschen Dekor am Teich oder am Bachlauf braucht, greift gern auf sie zurück.SynonymSumpf-Mädesüß ist auch unter diesem Namen bekannt: Anti-Kopfweh Mädesüß.VerwendungenKübel, Sichtschutz, Solitär, Schnitt, Bienenweide, Teichrand, Bachlauf, DuftgartenPflanzpartnerDas Sumpf-Mädesüß setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Wasserdost, Japanische Sumpf-Schwertlilie, Garten-Blut-Weiderich.WuchsKriechend.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserDie Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.PflegeGießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.FrosthärteDas Sumpf-Mädesüß weist eine gute Frosthärte auf.BlüteFilipendula ulmaria bildet in Rispen angeordnete, cremeweiße Blüten ab Juni. Diese verströmen einen angenehmen Duft.BlätterDie sommergrünen Blätter des Sumpf-Mädesüßes sind mittelgrün, gefiedert.AufgabenZurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.

16,95 €*
(5,65 €* pro Stück)
Kuckucks-Lichtnelke • Lychnis flos-cuculi
Lieferart: Topfware
Die Pflanze Lychnis flos-cuculi, auch bekannt als Kuckucks-Lichtnelke, ist eine schöne Gartenblume, die in Europa, Asien und Nordafrika heimisch ist. Sie wächst bis zu einer Höhe von etwa 60 cm und entwickelt zahlreiche rosafarbene Blüten, die einen Durchmesser von etwa 2-3 cm haben. Die Blüten erscheinen in der Regel von Mai bis Juli und sind nicht nur optisch sehr ansprechend, sondern auch eine wichtige Nahrungsquelle für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge. Die Blätter sind behaart und oval geformt, während der Stängel der Pflanze steif und aufrecht wächst. Lychnis flos-cuculi bevorzugt sonnige Standorte und gut durchlässige, feuchte Böden. Sie eignet sich hervorragend für die Bepflanzung von Rabatten, Steingärten oder als Schnittblume. Die Pflanze ist relativ pflegeleicht und kann auch gut als Schnittblume verwendet werden. Die Kuckucks-Lichtnelke ist eine großartige Ergänzung für jeden Garten und wird dank ihrer schönen Blüten und ihrer ökologischen Bedeutung sicherlich viele Bewunderer finden.

14,40 €*
(4,80 €* pro Stück)
Knollige Seidenpflanze • Asclepias tuberosa
Lieferart: Topfware
Asclepias tuberosa, auch bekannt als Schmetterlingsblume, ist eine staudeartige Pflanze, die bis zu 60 cm hoch werden kann. Sie bildet schöne, orangefarbene Blüten mit einem Durchmesser von etwa 5 cm, die von Juni bis August zu bewundern sind. Diese Blüten sind sehr nützlich für Schmetterlinge und andere Bestäuber, da sie eine wichtige Nahrungsquelle für sie darstellen. Asclepias tuberosa ist eine robuste Pflanze, die in vielen verschiedenen Bodenarten wachsen kann und auch Trockenperioden gut übersteht. Sie bevorzugt jedoch sonnige Standorte und benötigt ausreichend Platz, da sie sich durch unterirdische Wurzelausläufer ausbreitet. Diese Eigenschaft macht sie auch zu einer guten Wahl für die Erosionskontrolle. Eine besondere Eigenschaft von Asclepias tuberosa ist ihr milchiger Saft, der für Insekten und Vögel giftig sein kann. Diese Substanz hilft jedoch auch dabei, die Pflanze vor Fraßfeinden zu schützen. Insgesamt ist Asclepias tuberosa eine attraktive und nützliche Pflanze für Gartenliebhaber, die gerne Schmetterlinge und andere Bestäuber in ihrem Garten willkommen heißen möchten.

26,99 €*
(26,99 €* pro Stück)
Sumpf-Schwertlilie • Iris ensata
Lieferart: Topfware
Die Iris ensata, auch bekannt als Japanische Schwertlilie, ist eine elegante und zeitlose Pflanze, die einen Hauch von Exotik in jeden Garten bringt. Mit ihren strahlenden violetten, blauen oder weißen Blüten, die auf langen, aufrechten Stielen wachsen, ist die Iris ensata ein echter Hingucker. Die Blütenblätter sind wundervoll geformt und haben oft dunklere Linien oder Markierungen, die einen dramatischen Effekt erzeugen, wenn die Sonnenstrahlen durch sie hindurchscheinen. Die Iris ensata bevorzugt feuchte Böden und wächst am besten in voller Sonne oder halbschattigen Gebieten. Sie kann bis zu 90 cm hoch werden und bildet im Laufe der Zeit Klumpen aus, die den Boden bedecken und eine zusätzliche Textur in den Garten bringen. Die Pflanze blüht in der Regel im Juni und Juli und hat eine lange Blütezeit, die bis zu einem Monat dauern kann. Diese pflegeleichte Pflanze ist auch ideal für Schnittblumenarrangements, um Ihre Innenräume mit der Schönheit des Gartens zu füllen. Die Iris ensata wird sicherlich jedes Auge erfreuen und Ihrem Garten eine einzigartige Note verleihen.

12,15 €*
(4,05 €* pro Stück)

Kunden kauften auch

Wildflieder • Syringa vulgaris
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 100-150 cm hoch,
Wildflieder Syringa Vulgaris Dieses sommergrüne Ziergehölz ist wegen seiner charakteristischen Blütenstände sehr beliebt. Unzählige Einzelblüten vierzähliger Krone bilden die endständigen Rispen leuchtender Farbe, die einen angenehmen Duft verströmen. Das sind die farbenreichen Sorten des Garten-Flieders. Lassen Sie sich von der duftenden Blütenpracht des schnittverträglichen Laubgehölzes begeistern, das schon seit über hundert Jahren zahlreiche Gärten ziert. Wann kann der Wildflieder gepflanzt werden? Wann blüht der Wildflieder? Wie pflege ich den Wildflieder? Wie kann der Wildflieder verwendet werden? Wie wächst der Wildflieder? Was ist der ideale Standort für den Wildflieder? Wie sollte der Boden für den Wildflieder beschaffen sein? Was für eine Wurzel besitzt der Wildflieder? Welche Frosthärte hat der Wildflieder? Wie sehen die Blätter des Wildflieder aus? Wann kann der Wildflieder gepflanzt werden? Der Wildflieder kann im Herbst bis zum späten Frühjahr, außerhalb der Frostphasen, gepflanzt werden. Wann blüht der Wildflieder? Der Wildflieder blüht von Mai bis Anfang Juni. Seine Blüten erscheinen in prächtigen Rispen und haben eine lila bis violette Färbung. Wie pflege ich den Wildflieder? Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist. Flieder blüht am zweijährigen Holz, daher sollten Sie Ihre Pflanze nach der Blüte lediglich auslichten oder zu groß gewordene Pflanzen in Form bringen. Wie kann der Wildflieder verwendet werden? Dank seiner prächtigen & leicht duftenden Blüten eignet sich der Wildflieder wunderbar als Solitär, Parkpflanze, für eine Bienenweide und den Duftgarten Wie wächst der Wildflieder? Garten-Flieder ist ein aufrecht, dicht und verzweigt wachsender Großstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 4 - 6 m und wird ca. 3 - 5 m breit. In der Regel wächst er 15 - 20 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für den Wildflieder? Der bevorzugte Standort  ist in sonniger bis halbschattige Lage. Wie sollte der Boden für den Wildflieder beschaffen sein? Der Wildflieder stellt keine besonderen Bodenansprüche. Was für eine Wurzel besitzt der Wildflieder? Der Syringa Vulgaris ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte Wurzeln. Welche Frosthärte hat der Wildflieder? Der Wildflieder weißt eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter des Wildflieder aus? Die sommergrünen Blätter des Garten-Flieders sind dunkelgrün, herzförmig, gegenständig. Diese sind etwa 5 - 12 cm groß. Garten-Flieder zeigt sich leuchtend gelb im Herbst. Synonym Garten-Flieder Verwendungen Schnitt, Solitär, Park, Bienenweide, Hecke, Duftgarten Wuchs  aufrecht, dicht, verzweigt wachsender Großstrauch. Höhe von 4 - 6 m und wird ca. 3 - 5 m breit. Wachstum von 15 - 20 cm pro Jahr. Standort Bevorzugt sonnige bis halbschattige Lage. Boden normaler Boden/ keine besonderen Ansprüche Wasser Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf. Pflege Langzeitdünger im Frühling, für kontinuierliche Nährstoffversorgung. Flieder blüht am zweijährigen Holz, daher nach der Blüte auslichten oder zu groß gewordene Pflanzen in Form bringen. Wurzel Flachwurzler. Frosthärte gute Frosthärte Blüte lila bis violett, rispenförmig

Varianten ab 4,99 €*
14,99 €*
(14,99 €* pro Stück)
Niedrige Aster 'Dunkle Schöne' • Aster alpinus 'Dunkle Schöne'
Lieferart: Topfware
Die Aster alpinus 'Dunkle Schöne' ist eine traumhaft schöne Pflanze für den heimischen Garten oder Balkon. Die dunkelvioletten Blütenblätter mit gelben Blütenzentren bilden einen fantastischen Kontrast zu dem sattgrünen Laub der Pflanze. Die 'Dunkle Schöne' blüht von Mai bis Juni und wird etwa 20 cm hoch. Sie ist eine winterharte Staude und kommt am besten in Gruppen oder als Teil einer Blumenwiese zur Geltung. Die Aster alpinus 'Dunkle Schöne' liebt einen sonnigen Standort und einen gut drainierten Boden. Sie ist eine tolle Wahl für alle, die auf der Suche nach einer dekorativen und pflegeleichten Pflanze sind.

11,97 €*
(3,99 €* pro Stück)
Schwarze Johannisbeere • Ribes nigrum
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Die schwarze Johannisbeere ist ein sommergrüner Strauch mit deutlich gelappten, herzförmigen Blättern. Im Gegensatz zu anderen Beerensträuchern, sind die Äste von _Ribes nigrum_ stachellos. Seine namensgebenden Früchte besitzen ein süß-saures Aroma und sind zur Herstellung von Fruchtsaft, Gelee oder Sirup geeignet. Doch natürlich können die Beeren auch frisch verzehrt werden.VerwendungenZiergehölz, Bauerngarten, Frischverzehr, Bienenweide, Marmelade, Saft, SüßspeiseStandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenRibes nigrum bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Im Frühjahr gepflanzte Obstgehölze müssen den ganzen Sommer hindurch reichlich gegossen werden. Gut eingewurzelte Pflanzen benötigen nur bei extremer Trockenheit zusätzliches Wasser. Im Frühjahr mutig zurückschneiden, damit die Pflanze kompakt wächst.VerbreitungDänemark bis Südeuropa.InhaltsstoffeDie Pflanze ist reich an Vitamin C, Ballaststoffe, Fruchtsäuren.FrosthärteDie Schwarze Johannisbeere weist eine gute Frosthärte auf.FruchtDie schwarzen Beeren haben einen süß-säuerlichen Geschmack. Reifezeit ab Juli.BlüteDie grün-roten Blüten erscheinen von Mai bis Juni.BlätterDie sommergrünen Blätter der Schwarze Johannisbeere sind mittelgrün.

Varianten ab 16,99 €*
16,99 €*
(16,99 €* pro Stück)
Topseller
Echter Lavendel • Lavandula angustifolia
Lieferart: Topfware
Echter Lavendel Lavandula angustifolia Die auffälligen blauvioletten Blütenstände des Echten Lavendels hat wohl jeder schon einmal gesehen. Seine Bekanntheit verdankt er aber wohl seinem aromatischen Duft, den fast alle Pflanzenteile verströmen. So findet der Echte Lavendel Verwendung in Duftölen, Badezusätzen oder als Duftkissen. Lavendel ist mehrjährig und zählt zu den Halbsträuchern. Ein durchlässiger, leicht sandiger und nährstoffarmer Boden sowie in sonniger, trockener und windgeschützter Standort sind ideal. Wann kann der echter Lavendel gepflanzt werden? Wie pflege ich den echten Lavendel? Wie kann der echter Lavendel verwendet werden? Wie wächst der echter Lavendel? Was ist der ideale Standort für den echter Lavendel? Wie sollte der Boden für den echten Lavendel beschaffen sein? Welche Frosthärte weißt der echte Lavendel auf? Wie sehen die Blätter des echten Lavendel aus? Wie sehen die Blüten des echten Lavendel aus? Wann kann der echter Lavendel gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich den echten Lavendel? Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht. Wie kann der echte Lavendel verwendet werden? Der echte Lavendel ist dank seines wunderbaren Duftes hervorragend fur eine Gruppenbepflanzung, einen Steingarten, Bauerngarten, als Kübelpflanze, in der Kosmetik und für den Duft- sowie Rosengarten geeignet. Ihre schönen und Blüten werden sehr stark von Hummeln und Bienen angeflogen. Wie wächst der echte Lavendel? Der echte Lavendel wächst als kleiner vielverzweigter Busch, erreicht eine Breite von 20 bis 40 cm und eine Höhe von 25 bis 40 cm.   Was ist der ideale Standort für den echten Lavendel? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den echten Lavendel beschaffen sein? Handelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden. Welche Frosthärte weißt der echte Lavendel auf? Der Lavendel weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter des echten Lavendel aus? Die immergrünen Blätter des Echten Lavendels sind grau-grün, lanzettlich. Sie verströmen einen angenehmen Duft. Wie sehen die Blüten des echten Lavendel aus? Lavandula angustifolia bildet rachenförmige, in Rispen angeordnete, violette Blüten ab Juni. Diese verströmen einen angenehmen Duft. Synonym Lavandula officinalis Verwendungen Schnitt, Gruppenbepflanzung, Steingarten, Bauerngarten, Kübel, Kosmetik, Bienenweide, Duftgarten, Rosengarten Wuchs buschig, stark verzweigt Höhe von 25 - 40 cm, Breite 20 - 40 cm Standort sonnig bis halbschattig Boden Handelsübliche Kübelpflanzenerde, Normaler Boden Wasser mittlerer Wasserbedarf Pflege Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht Blätter immergrün, lanzettlich, angenehm duftend Frosthärte Winterhart Blüte violett, rachenformig, rispenartig

14,97 €*
(4,99 €* pro Stück)
Flachblättriger Mannstreu • Eryngium planum
Lieferart: Topfware
Die Eryngium planum ist eine beliebte Pflanze, die auch als Edeldistel bekannt ist. Sie gehört zur Familie der Doldenblütler und stammt aus Europa sowie Westasien. Die Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 70 Zentimetern und bildet eine wunderschöne runde Blattrosette aus. Die Eryngium planum zeichnet sich durch ihre außergewöhnliche Optik aus. Ihre bläulichen Blütenstände stellen ein echtes Highlight im Garten dar und ziehen Bienen und Hummeln an. Zudem eignet sich die Pflanze hervorragend als Schnittblume und lässt sich auch in Trockensträußen verarbeiten. Die Eryngium planum ist relativ anspruchslos und bevorzugt einen sonnigen Standort sowie einen durchlässigen Boden. Sie blüht von Juli bis September und benötigt nur gelegentlich eine Bewässerung. Vor allem in Kombination mit anderen Pflanzen lässt sich mit der Edeldistel eine schöne Hintergrundkulisse schaffen. Insgesamt ist die Eryngium planum eine robuste und attraktive Pflanze, die sich gut in Gärten und Blumenbeeten macht. Ob als Blickfang im Vorgarten oder als dekoratives Element im Hintergrund: die Edeldistel ist immer eine gute Wahl.

13,50 €*
(4,50 €* pro Stück)
Tipp
Topseller
Schwarzer Holunder 'Haschberg' • Sambucus nigra 'Haschberg'
Lieferart: Containerware | Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
Schwarzer Holunder Haschberg Sambucus nigra Haschberg Der schwarze Holunder ‚Haschberg‘ liefert uns wertvolles Wildobst. Die schwarzen Früchte können zu Marmelade, Saft und Tee verarbeitet werden. Aus den Blüten gewinnt man den beliebten Holundersirup. Holunder eignet sich als Solitär und Bienenweide. Dank seines üppigen Fruchtertrags dient er auch heimischen Singvögeln als Futterpflanze.   Wann kann der Schwarze Holunder Haschberg gepflanzt werden? Wie pflege ich den Schwarzen Holunder Haschberg? Wie kann der Schwarze Holunder Haschberg verwendet werden? Wie wächst der Schwarze Holunder Haschberg? Was ist der ideale Standort für den Schwarzen Holunder Haschberg? Wie sollte der Boden für den Schwarzen Holunder Haschberg beschaffen sein? Welche Frosthärte weißt der Schwarze Holunder Haschberg auf? Wie sehen die Blätter und die Rinde des Schwarzen Holunder Haschberg aus? Wie wächst die Wurzel des Schwarzen Holunder Haschberg? Wie sehen die Blüten und Früchte des Schwarzen Holunder Haschberg aus? Wann kann der Schwarze Holunder Haschberg gepflanzt werden? Die optimale Pflanzzeit ist im Herbst von Oktober bis Ende November, sowie im Frühjahr von Anfang März bis Ende Mai. Wie pflege ich den Schwarzen Holunder Haschberg? Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern. Wie kann der Schwarze Holunder Haschberg verwendet werden? Der schwarze Holunder eignet dich wunderbar als Solitär und Bienenweide. Dank Ihres üppigen Fruchtertrags wird der Holunder von Vögeln gerne als Nährpflanze genuzt. Ebenfalls können Ihre Früchte zu Marmelade, Saft, und Tee verarbeitet werden. Wie wächst der Schwarze Holunder Haschberg? Der Schwarzer Holunder 'Haschberg' ist ein breit und locker wachsender Großstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 4 - 5 m und wird ca. 3 - 4 m breit. In der Regel wächst er 40 - 60 cm pro Jahr. Was ist der ideale Standort für den Schwarzen Holunder Haschberg? Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Wie sollte der Boden für den Schwarzen Holunder Haschberg beschaffen sein? Der Schwarze Holunder stellt keine besonderen Ansprüche an Ihren Boden. Welche Frosthärte weißt der Schwarze Holunder Haschberg auf? Der Schwarze Holunder Haschberg weist eine gute Frosthärte auf. Wie sehen die Blätter und die Rinde des Schwarzen Holunder Haschberg aus? Die sommergrünen Blätter des Schwarzen Holunders 'Haschberg' sind dunkelgrün, gefiedert und gegenständig. Schwarzer Holunder 'Haschberg' zeigt sich leuchtend gelb im Herbst. Ihre Rinde ist graue, korkartige und längsgefurcht. Wie wächst die Wurzel des Schwarzen Holunder Haschberg? Sambucus nigra 'Haschberg' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, dicht verzweigte Wurzeln. Wie sehen die Blüten und Früchte des Schwarzen Holunder Haschberg aus? Die cremeweißen Blüten des Schwarzen Holunder 'Haschberg' erscheinen in Schirmtrauben von Juni bis Juli. Diese sind leicht duftend. Die schwarzen, großen Steinfrüchte haben einen aromatischen Geschmack. Das violette Fruchtfleisch dieser runden Steinfrüchte ist saftig und mittelfest. Reifezeit ab Mitte September. Synonym Holler, Holunder, schwarzer Holunder Verwendungen Solitär, Bienenweide, Vogelnährpflanze, Marmelade, Saft, Tee Wuchs breit, locker wachsender Großstrauch Höhe 4 - 5 m, Breite 3 - 4 m breit Wachstum 40 - 60 cm pro Jahr Standort sonnig bis halbschattig Boden normaler Boden Wasser mittlerer Wasserbedarf Pflege Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche mit Wundverschlussmittel versorgen Wurzel Flachwurzler Frosthärte Winterhart Blüte cremweiß, Schirmtrauben

Varianten ab 26,99 €*
26,99 €*
(26,99 €* pro Stück)
Topseller
Purpur-Liebesgras • Eragrostis spectabilis
Lieferart: Topfware
Die Eragrostis spectabilis ist eine wunderschöne, immergrüne Pflanze aus der Familie der Süßgräser, die sich durch ihr attraktives Aussehen auszeichnet. Diese Pflanze bildet dichte Buschformen, die bis zu einem Meter in der Höhe wachsen können. Die schmalen, sanft gewellten Blätter sind tiefgrün und spitz zulaufend, und bilden eine perfekte Kulisse für die filigranen Ähren, die sich im Spätsommer in einem hübschen Rosa- bis Braunton färben. Die Eragrostis spectabilis eignet sich gut als Solitärpflanze oder auch als Hintergrundpflanze in Rabatten oder Blumenbeeten. Sie ist sehr pflegeleicht und bevorzugt einen sonnigen oder halbschattigen Standort, der gut drainiert ist. Mit ihrer attraktiven Erscheinung und geringen Pflegebedürfnissen ist sie eine hervorragende Wahl für jeden Gartenbesitzer, der nach einer einfachen und dennoch eleganten Pflanze sucht.

20,10 €*
(6,70 €* pro Stück)

Garten von Ehren ist ein Tochterunternehmen der 1865 gegründeten Baumschule Lorenz von Ehren. Als exklusiver Pflanzen- und Gartenmarkt im Süden Hamburgs hat sich der Garten von Ehren auf die Bedürfnisse und Wünsche des Privatkunden spezialisiert. Auf einer Ausstellungsfläche von über 20.000 qm verkaufen wir Pflanzen, Gartenausstattung und Grills an den privaten Garten-Enthusiasten. Vom schönen Einzelobjekt bis zum fertig gestalteten Garten durch unsere Gartenplanungs-Abteilung bieten wir alle Waren- und Dienstleistungen aus einer Hand. Auch online Pflanzen kaufen ist bei uns einfach gemacht: Entdecken Sie auf unserer Webseite garten-von-ehren.de unser einmaliges Pflanzen-Sortiment mit über 25.000 Artikeln und bestellen Sie ganz einfach Ihre Wunsch-Pflanzen - mit nur einem Klick.

Ja selbstverständlich. Hier ist unsere ausführliche Pflanzanleitung.

Ja, bekommen Sie. Sobald Ihre Bestellung an unseren Versanddienstleister übergeben wird, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung auf Reisen geht. In dieser E-Mail wird ebenfalls die Paket-Trackingnummer mitgesendet, über die Sie genau verfolgen können, wo sich Ihre Zustellung befindet.

Sie können bei uns per Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay bezahlen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die genauen Informationen zu unseren Öffnungszeiten im Gartencenter, sowie die Servicezeiten um unseren Kundenservice telefonisch zu erreichen finden Sie auf dieser Übersicht.

Am besten können Sie uns jederzeit per E-Mail an: service@garten-von-ehren.de kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 040 - 7511 58 90 zu unseren Servicezeiten, werktags von 10-16 Uhr erreichen.

Um die Frische der Pflanzen zu garantieren, sitzt unser Versandstandort zentral im Pinneberger Baumschulgebiet (nördlich von Hamburg). Daher bieten wir aus logistischen Gründen zurzeit keine Option zur Selbstabholung im Garten von Ehren in Hamburg an.