Fächerahorn 'Herhaim' - Acer palmatum 'Herhaim' online kaufen

Fächerahorn 'Herhaim' - Acer palmatum 'Herhaim'

Produktinformationen "Fächerahorn 'Herhaim' • Acer palmatum 'Herhaim'"
Der Fächerahorn 'Herhaim' ist eine attraktive Zierpflanze, die aufgrund ihrer einzigartigen Blattform und Farbe sowohl im Garten als auch auf Balkonen und Terrassen eine ausgezeichnete Wahl ist. Die Blätter sind symmetrisch und haben die Form eines Herzens mit tiefen, eingeschnittenen Lappen. Die Oberseite des Blattes ist leuchtend grün und die Unterseite hat einen silbrigen Glanz. Der Fächerahorn 'Herhaim' ist eine langsam wachsende Pflanze, die eine Höhe von etwa 2 bis 3 Metern erreichen kann. Sie bevorzugt einen hellen Standort, kann aber auch an einem Platz mit mäßigem Schatten wachsen. Die Pflanze benötigt regelmäßiges Gießen und sollte vor Austrocknung geschützt werden. Der Fächerahorn 'Herhaim' bevorzugt einen Boden, der feucht, aber nicht nass ist. Im Herbst verfärbt sich das Laub des Fächerahorns 'Herhaim' in ein atemberaubendes Feuerwerk aus Gelb, Rot und Orange. Diese Verfärbungen machen die Pflanze zu einem echten Blickfang im Garten. Der Fächerahorn 'Herhaim' ist eine robuste Pflanze, die leicht zu pflegen ist und in jedem Garten eine Bereicherung darstellt.
Mehr …

Winterhärte-Check

CO2 Rechner

Diese Pflanze kompensiert ca. 1785 kg CO2 pro Jahr

Standort
Frosthärte: sehr frosthart
Boden: Durchlässig, feucht, nährstoffreich
Wuchs
Wuchshöhe: 5 - 6 Meter
Wuchsbreite: 4 - 5 Meter
Wuchsform: Rundkronig
Wurzel: Flachwurzler
Blüte
Blütenfarbe: Gelb
Blütezeit: Mai
Blütenform: Rispen
Pflege
Pflegeaufwand: gering
Schnittverträglich: Sehr schnittverträglich
Blätter
Laubabwerfend: laubabwerfend
Blattfarbe: grün
Herbstfärbung: rot
Blattform: Fächerförmig
Frucht
Früchte: Ja
Früchtezeit: September-Oktober
Fruchtfarbe: Braun
Pflanztipps
Verwendung: Solitärpflanze, Heckenpflanze, Straßenbäume
Pflanzabstand: 4-5 Meter
Vergesellschaftung: Solitärpflanze, Gruppenpflanze
Wasserbedarf: mäßig
Sonstiges
Bienenfreundlich: Ja

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Wir empfehlen

Zubehör

OSCORNA Animalin Gartendünger
Bitte wählen Sie eine Größe aus: 1kg

7,49 €*
(7,49 €* pro Stück)
Gießkanne Garten von Ehren, 5 Liter mit Holzgriff + Messingbrause grün

69,90 €*
(69,90 €* pro Stück)
FELCO 2 Schere

70,50 €*
(70,50 €* pro Stück)
FELCO 910, Trageetui für Scheren, Leder flach

27,95 €*
(27,95 €* pro Stück)
GARTENMESSER Eschengriff, 1314

37,90 €*
(37,90 €* pro Stück)
PFLANZKELLE , geschmiedet, Eschengriff

28,90 €*
(28,90 €* pro Stück)
GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat
Gewicht: 2kg
Das 3D Wasserspeicher Granulat von GreenPlan ist eine bahnbrechende Lösung mit vielfältigen Anwendungsbereichen. Für Rasenfächen bietet es eine effiziente Möglichkeit, Wasser zu speichern und so einen gleichmäßigen und gesunden Wuchs zu gewährleisten, selbst in trockenen Phasen. In Obst- und Gemüsebeeten unterstützt das Granulat eine optimale Bewässerung, die für das Wachstum und die Fruchtbildung entscheidend ist. Es reduziert den Wasserbedarf, minimiert das Risiko von Über- oder Unterversorgung und fördert eine höhere Erntequalität. Für Gehölze, insbesondere in Landschaftsgärten oder Parkanlagen, ermöglicht das 3D Wasserspeicher Granulat eine nachhaltige Bewässerung und verbessert die Überlebensrate junger Pflanzen während der Anwachsphase. Es unterstützt ihre langfristige Gesundheit und stärkt die Widerstandsfähigkeit. Kübelpflanzen profitieren ebenfalls von diesem innovativen Granulat, da es ihnen eine konstante Wasserversorgung bietet, während überschüssiges Wasser effizient abfließt und Staunässe vermieden wird. Dies ist besonders vorteilhaft für Pflanzen, die in begrenzten Behältern kultiviert werden, um ein optimales Wurzelwachstum und eine prächtige Entwicklung zu gewährleisten. Das GreenPlan 3D Wasserspeicher Granulat revolutioniert die Bewässerungspraktiken in verschiedenen Anwendungsbereichen und trägt dazu bei, Wasser zu sparen, die Pflanzengesundheit zu verbessern und die Umweltbelastung zu reduzieren. Es ist eine innovative und nachhaltige Lösung für eine optimale Pflanzenpflege.

Inhalt: 2 Kilogramm (12,48 €* / 1 Kilogramm)

24,95 €*
(24,95 €* pro Stück)

Ähnliche Produkte

Fächerahorn 'Deshojo' • Acer palmatum 'Deshojo'
Der Fächerahorn 'Deshojo' ist eine dekorative Zierpflanze, die sich besonders durch ihre leuchtend roten Blätter auszeichnet. In der Herbstzeit wechselt die Farbe des Laubs zu einem leuchtenden Karminrot und versprüht eine zauberhafte Atmosphäre. Im Sommer bietet die Pflanze zudem einen schönen Kontrast zu anderen Grünanlagen. Der Fächerahorn 'Deshojo' ist eine vergleichsweise pflegeleichte Pflanze, die in der Sonne oder im Halbschatten stehen kann und bevorzugt auf einem Boden mit frischem und humusreichem Substrat gedeiht. Mit ihrer kompakten Größe und ihren bodennahen, leicht geschwungenen Ästen ist der Fächerahorn 'Deshojo' auch eine ideale Pflanze für Bonsai-Fans.

46,99 €*
(46,99 €* pro Stück)
Roter Fächerahorn 'Bloodgood' • Acer palmatum 'Bloodgood'
SynonymFächerahorn 'Bloodgood' ist auch unter diesem Namen bekannt: Japanischer Ahorn Synonyme (botanisch): Acer italum, Acer opulifolium.VerwendungenKübel, Solitär, Ziergehölz, SteingartenWuchsFächerahorn 'Bloodgood' ist ein breit, rundlich wachsender, malerischer Großstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 4 - 6 m und wird ca. 4 - 6 m breit. In der Regel wächst er 10 - 20 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger, windgeschützter Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern. Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht.RückschnittDiese Pflanze ist schnittverträglich.WurzelAcer palmatum 'Bloodgood' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln.RindeGlatte Rinde.FrosthärteDer Fächerahorn 'Bloodgood' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie purpurroten Blüten des Fächerahorn 'Bloodgood' erscheinen in Trauben im Mai.BlätterHoher Blattschmuckwert. Die sommergrünen Blätter des Fächerahorns 'Bloodgood' sind dunkelrot, gegenständig, gelappt. Diese sind etwa 5 - 10 cm groß. Fächerahorn 'Bloodgood' zeigt sich leuchtend scharlachrot im Herbst.

52,99 €*
(52,99 €* pro Stück)
Roter Fächerahorn 'Atropurpureum' • Acer palmatum 'Atropurpureum'
Einen wirklich beeindruckenden Anblick bietet der Acer palmatum Atropurpureum oder wohl besser bekannt als Roter Fächerahorn. Blut-Ahorn ist eine weitere gängige Bezeichnung. Er ist eine Sorte, des japanischen Fächerahorns (Acer palmatum,) die durch Züchtung entstanden ist. Durch das geweckte Zuchtintresse sind an die einhundert verschiedenen Sorten entstanden. So zum Beispiel sehr hoch wachsende Bäume bis zu Zwerggewächsen. Die Art (Acer palmatum) imponiert uns mit einer Vielfalt an Blattformen, Herbstfärbungen und Rindenfarben. Im Sommer erstrahlen die tiefgeschlitzten Blätter in bronzefarben – purpurrot ihre ganze Pracht einfalten sie aber erst im Herbst. Dann leuchten sie in herrlichen Rottönen. Die Blätter sind fünflappig. Da die Blätter bereit so herausstechen, sind die Blüten eher unscheinbar. Sie erscheinen im Mai bis Juni. Meistens ist der rote Fächerahorn einzeln gepflanzt zu finden, aber auch als Zierstrauch eignet er sich. Er bevorzugt nährstoffreiche, feuchte Böden. Der optimale Standort für den roten Fächerahorn liegt in der Sonne bis Halbschatten. Er wächst aufrecht als breit ausladender Strauch. Dabei kann er eine Wuchsbreite von dreihundert bis vierhundert Zentimeter erreichen. Genau die gleichen Zahlen gelten auch für die Wuchshöhe. Der Strauch wächst mit einer Wuchsgeschwindigkeit von dreißig bis fünfzig Zentimetern pro Jahr. Wenn Sie einen guten Standort für Ihren roten Fächerahorn gewählt haben, so wird er wunderbar gedeihen.SynonymRoter Fächerahorn 'Atropurpureum' ist auch unter diesem Namen bekannt: Japanischer Ahorn Synonyme (botanisch): Acer italum, Acer opulifolium, Acer palmatum 'Atropurpureum FG 1'.VerwendungenSolitär, ZiergehölzWuchsRoter Fächerahorn 'Atropurpureum' ist ein ausladend, breit wachsender, malerischer Großstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 - 4 m und wird ca. 3 - 4 m breit. In der Regel wächst er 30 - 50 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger, windgeschützter Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern. Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht.RückschnittBei dieser Pflanze ist kein Schnitt notwendig.WurzelAcer palmatum 'Atropurpureum' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln.RindeGlatte Rinde.FrosthärteDer Rote Fächerahorn 'Atropurpureum' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie purpurroten Blüten des Roten Fächerahorn 'Atropurpureum' erscheinen in Trauben im Mai.BlätterHoher Blattschmuckwert. Die sommergrünen Blätter des Roten Fächerahorns 'Atropurpureum' sind purpurrot, tief geschlitzt, gegenständig. Diese sind etwa 6 - 11 cm groß. Roter Fächerahorn 'Atropurpureum' zeigt sich leuchtend rot im Herbst.Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis Oktober.

49,99 €*
(49,99 €* pro Stück)
Dunkelroter Schlitzahorn 'Garnet' • Acer palmatum 'Garnet'
Nicht nur in japanischen Gärten ein Hingucker Acer palmatum Dissectum Garnet (Dunkelroter Schlitzahorn Dissectum Garnet) kommt ursprünglich aus dem fernen Ostasien und gehört zu den Großsträuchern. Er erreicht eine Wuchshöhe von 1,50 bis 2 Metern und eine Wuchsbreite von etwa einem bis 1,5 Metern. Pro Jahr wächst die Pflanze zwischen 5 bis 15 Zentimeter.  Sie wächst schwach, strauchförmig, breit-rundlich und leicht überhängend. Der ideale Pflanzzeitpunkt ist im Frühsommer oder Sommer. Vor der Pflanzung empfiehlt es sich die Pflanze gut zu wässern werden. Pflanzen mit flach wachsenden Wurzeln, wie die Wurzeln des Schlitzahorns, sollten im Sommer morgens und abends gut bewässert werden, da sie nicht an die Feuchtigkeit der tieferliegenden Bodenschichten kommen.  Im Frühjahr sollte die Pflanze mit einem Depotdünger gedüngt werden um für eine ausreichende Nährstoffzufuhr zu sorgen. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein. Zudem empfiehlt sich ein windgeschützter Ort, da ansonsten die feinen Blätterspitzen durch den Wind austrocknen. Sandig-humose, schwach-saure, lockere, durchlässige, frische bis feuchte Böden eigenen sich gut für das optimale Gedeihen des Schlitzahorns. Der Schlitzahorn gilt als winterhart, dennoch empfiehlt es sich den Wurzelbereich im Winter mit Mulch abdecken um den Strauch zu schützen. Die Blätter sind 5 bis 7 lappig und stark geschlitzt. Charakteristisch ist die dunkelrote Farbe der Blätter. Während der Monate Juni bis Juli zeigen sich die unauffällige purpur bis schwarzrote Blüten. Die Früchte sind kleine geflügelte Samen. Geeignet ist die Pflanze in Einzelstellung oder zur Bepflanzung von Heidegärten oder kleinen Rabatten.SynonymDunkelroter Schlitzahorn 'Dissectum Garnet' ist auch unter diesem Namen bekannt: Japanischer Ahorn Synonyme (botanisch): Acer italum, Acer opulifolium, Acer palmatum 'Garnet'.VerwendungenSolitär, Kübel, Grab, TeichrandWuchsDunkelroter Schlitzahorn 'Dissectum Garnet' ist ein breit, schirmförmig und überhängend wachsender Strauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1,5 - 2 m und wird ca. 2,5 - 4 m breit. Langsam wachsend. In der Regel wächst er 10 - 15 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger, windgeschützter Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern. Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht.RückschnittDiese Pflanze ist schnittverträglich.WurzelAcer palmatum 'Dissectum Garnet' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln.FrosthärteDer Dunkelrote Schlitzahorn 'Dissectum Garnet' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie purpurroten Blüten des Dunkelroten Schlitzahorn 'Dissectum Garnet' erscheinen in Trauben im Mai.BlätterHoher Blattschmuckwert. Die sommergrünen Blätter des Dunkelroten Schlitzahorns 'Dissectum Garnet' sind purpurrot, tief geschlitzt, gegenständig. Diese sind etwa 6 - 11 cm groß. Roter, früher Austrieb. Dunkelroter Schlitzahorn 'Dissectum Garnet' zeigt sich leuchtend dunkelrot im Herbst.

42,99 €*
(42,99 €* pro Stück)
Fächerahorn 'Inaba-shidare' • Acer palmatum 'Inaba-shidare'
Wenn Sie etwas ganz Besonderes in Ihrem Garten haben wollen - Pflanzen Sie einen Fächerahorn Inaba-shidare (Acer palmatum Inaba-shidare). Das besondere an dieser Pflanze ist, dass die Blätter nicht vergrünen. Sie treiben dunkelrot aus und werden im Herbst leuchtend scharlachrot. Damit ist sie ein wahrer Blickfang. Besonders schön sind die überhängenden Zweige, die sich nach einiger Zeit bilden, wenn der Wuchs aufrechter wird, nachdem er Anfangs niedrig und rund ist. Oft als mehrstämmiger Kleinbaum. Verwendungen Solitär, Japangarten, Vorgarten, Steingarten, Pflanzkübel Wuchs Fächerahorn Inaba-shidare hat zuerst einen niedrigen breitrunden Wuchs. Später richtet er sich auf und ist ein schirmförmig, überhängend wachsender Strauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1,5 - 2 m und wird ca. 2 - 3 m breit. Standort Bevorzugter Standort in sonniger, geschützter Lage. Boden Er bevorzugt frische bis feuchte, gut durchlässige und humose Böden. Wasser Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf. Pflege Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern. Wurzel Acer palmatum Inaba-shidare ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln. Frosthärte Fächerahorn Inaba-shidare weist eine gute Frosthärte auf. Bitte jungen Pflanzen Winterschutz bieten. Blätter Hoher Blattschmuckwert. Die tief geschlitzen 5-7 lappigen Blätter sind am Rand gezahnt. Der Laubaustrieb ist Dunkelrot und wird intensiv leuchtender im Herbst. Die Besonderheit ist, dass die Blätter nicht vergrünen. Aufgaben Düngen: Im Zeitraum von März bis April Gießen: Im Zeitraum von Mai bis Oktober

66,99 €*
(66,99 €* pro Stück)
Fächerahorn 'Skeeters Broom' • Acer palmatum 'Skeeters Broom'
Die charakteristische, tiefgelappte Blattform von Ahornbäumen verleiht jedem Garten einen Hauch von Extravaganz. In die Art Acer palmatum reihen sich zahlreiche Sorten, die mit strauchartigen Wuchshöhen oder ungewöhnlichen Blattfärbungen locken. Eine Bereicherung für jeden Garten, der zum Träumen und Verweilen einladen will!SynonymFächerahorn 'Skeeter's Broom' ist auch unter diesem Namen bekannt: Japanischer Ahorn Synonyme (botanisch): Acer italum, Acer opulifolium.VerwendungenSteingarten, Park, Klein-/VorgartenWuchsFächerahorn 'Skeeter's Broom' ist ein aufrecht und dicht wachsender Strauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1,5 - 2,5 m und wird ca. 1,5 - 2,5 m breit.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern. Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht.RückschnittDiese Pflanze ist schnittverträglich.WurzelAcer palmatum 'Skeeter´s Broom' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln.FrosthärteDer Fächerahorn 'Skeeter's Broom' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie purpurroten Blüten des Fächerahorn 'Skeeter's Broom' erscheinen in Trauben von Mai bis Juni.BlätterDie sommergrünen Blätter des Fächerahorns 'Skeeter's Broom' sind purpurrot, gegenständig, gelappt. Diese sind etwa 6 - 11 cm groß. Roter, früher Austrieb. Fächerahorn 'Skeeter's Broom' zeigt sich leuchtend hellrot im Herbst.

69,99 €*
(69,99 €* pro Stück)
Japanischer Feuerahorn 'Aconitifolium' • Acer japonicum 'Aconitifolium'
Das Prachtstück unter den Ahornpflanzen ist der Japanische Ahorn. Er passt in jeden Garten. Wenn Sie noch keine japanische Ecke haben, dann lohnt es sich, mit diesem exotischen Exemplar den Anfang dafür zu machen. Doch er sollte hinreichend Platz um sich haben, damit er gebührend zur Geltung kommt. Grundsätzlich ist er als Solitär hervorragend geeignet. Sein orange-rotes Laub bietet im Herbst einen Blickfang ersten Ranges. Er ist eine kleine Schönheit.SynonymSynonyme (botanisch): Acer japonicum 'Rubrum'.VerwendungenSolitärWuchsJapanischer Feuerahorn 'Aconitifolium' ist ein mehrstämmig wachsender, malerischer Großstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 - 5 m und wird ca. 3 - 5 m breit. Langsam wachsend. In der Regel wächst er 20 - 25 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.PflegeSchnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern.FrosthärteDer Japanische Feuerahorn 'Aconitifolium' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtBesonders dekorativ sind die roten Früchte von Acer japonicum 'Aconitifolium'. Diese erscheinen ab Juli.BlüteDie purpurroten Blüten des Japanischen Feuerahorn 'Aconitifolium' erscheinen in Trauben von April bis Mai.BlätterDie sommergrünen Blätter des Japanischen Feuerahorns 'Aconitifolium' sind mittelgrün, tief geschlitzt, gegenständig, gelappt. Diese sind etwa 8 - 14 cm groß. Japanischer Feuerahorn 'Aconitifolium' zeigt sich leuchtend orange-rot im Herbst.

69,99 €*
(69,99 €* pro Stück)
Fächerahorn • Acer palmatum
Die charakteristische, tiefgelappte Blattform von Ahornbäumen verleiht jedem Garten einen Hauch von Extravaganz. In die Art Acer palmatum reihen sich zahlreiche Sorten, die mit strauchartigen Wuchshöhen oder ungewöhnlichen Blattfärbungen locken. Eine Bereicherung für jeden Garten, der zum Träumen und Verweilen einladen will!SynonymFächerahorn ist auch unter diesem Namen bekannt: Japanischer Ahorn Synonyme (botanisch): Acer italum, Acer opulifolium.VerwendungenSolitärWuchsFächerahorn ist ein mehrstämmig, schirmförmig wachsender, malerischer Großstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 5 - 7 m und wird ca. 5 - 7 m breit. In der Regel wächst er 20 - 35 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger, windgeschützter Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern. Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht.RückschnittDiese Pflanze ist schnittverträglich.WurzelAcer palmatum ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln.VerbreitungJapan bis Korea.RindeGlatte Rinde.FrosthärteDer Fächerahorn weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie purpurroten Blüten des Fächerahorn erscheinen in Trauben im Mai.BlätterDie sommergrünen Blätter des Fächerahorns sind mittelgrün, geschnitten, gegenständig, gelappt. Diese sind etwa 6 - 11 cm groß. Fächerahorn zeigt sich leuchtend orange-rot im Herbst.

29,99 €*
(29,99 €* pro Stück)
Fächerahorn 'Mikawa yatsubusa' • Acer palmatum 'Mikawa yatsubusa'
SynonymFächerahorn 'Mikawa Yatsubusa' ist auch unter diesem Namen bekannt: Japanischer Ahorn Synonyme (botanisch): Acer palmatum 'Mikawa-yatsubusa', Acer palmatum 'Yatsubusa'.VerwendungenKübel, Solitär, ZiergehölzWuchsFächerahorn 'Mikawa Yatsubusa' ist ein mehrstämmig, schirmförmig, unregelmäßig wachsender, malerischer Großstrauch oder Kleinstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 60 - 80 cm und wird ca. 60 - 80 cm breit. In der Regel wächst er 3 - 5 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.Pflege Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern. Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht.RückschnittDiese Pflanze ist schnittverträglich.WurzelAcer palmatum 'Mikawa Yatsubusa' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln.RindeGlatte Rinde.FrosthärteDer Fächerahorn 'Mikawa Yatsubusa' weist eine gute Frosthärte auf.BlätterDie sommergrünen Blätter des Fächerahorns 'Mikawa Yatsubusa' sind hellgrün, geschnitten, gegenständig, gelappt. Diese sind etwa 6 - 11 cm groß. Fächerahorn 'Mikawa Yatsubusa' zeigt sich leuchtend goldgelb im Herbst.

54,99 €*
(54,99 €* pro Stück)
Japanischer Goldahorn 'Aureum' • Acer shirasawanum 'Aureum'
SynonymSynonyme (botanisch): Acer japonicum 'Aureum'.VerwendungenSolitärWuchsJapanischer Goldahorn 'Aureum' ist ein dicht und rundlich wachsender Strauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2,5 - 4,5 m und wird ca. 2,5 - 4,5 m breit. Langsam wachsend.StandortBevorzugter Standort in halbschattiger, windgeschützter Lage.BodenNormaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.PflegeSchnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern.WurzelAcer shirasawanum 'Aureum' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln.FrosthärteDer Japanische Goldahorn 'Aureum' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteDie cremeweißen Blüten erscheinen von Mai bis Juni.BlätterHoher Blattschmuckwert. Die sommergrünen Blätter des Japanischen Goldahorns 'Aureum' sind gelb-grün, rot geädert, gegenständig, gelappt, doppelt gesägt. Diese sind etwa 6 - 8 cm groß. Hellgelber Austrieb. Japanischer Goldahorn 'Aureum' zeigt sich leuchtend orangegelb im Herbst.

89,99 €*
(89,99 €* pro Stück)
Fächerahorn 'Roter Stern' • Acer palmatum 'Roter Stern'
Der Fächerahorn 'Roter Stern' ist eine wunderschöne Laubbaumart, die in keinem Garten fehlen sollte. Mit seinem auffallend roten Laub und der breitgefächerten, sternförmigen Wuchsform setzt er einen markanten Akzent im Garten. Im Frühling und Sommer ist das Laub grün und im Herbst verfärbt es sich in ein leuchtendes Rot. Der Fächerahorn 'Roter Stern' erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 5 Metern und eignet sich daher sowohl als Solitärpflanze als auch für eine Pflanzung in Gruppen. Aufgrund seiner anspruchslosen Pflege und seinem schnellen Wachstum ist er eine ideale Wahl für jeden Garten. Der Fächerahorn 'Roter Stern' benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und einen nährstoffreichen Boden. Mit dieser besonders schönen Rotfärbung ist es nicht verwunderlich, dass der Fächerahorn 'Roter Stern' zu den beliebtesten Zierpflanzen in der Gartengestaltung gehört.

32,99 €*
(32,99 €* pro Stück)
Japanischer Ahorn 'Vitifolium' • Acer japonicum 'Vitifolium'
Das Prachtstück unter den Ahornpflanzen ist der Japanische Ahorn. Er passt in jeden Garten. Wenn Sie noch keine japanische Ecke haben, dann lohnt es sich, mit diesem exotischen Exemplar den Anfang dafür zu machen. Doch er sollte hinreichend Platz um sich haben, damit er gebührend zur Geltung kommt. Grundsätzlich ist er als Solitär hervorragend geeignet. Sein orange-rotes Laub bietet im Herbst einen Blickfang ersten Ranges. Er ist eine kleine Schönheit.VerwendungenSolitär, KübelWuchsJapanischer Ahorn 'Vitifolium' ist ein ausladend wachsender, malerischer Großstrauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 - 5 m und wird ca. 3 - 5 m breit. Langsam wachsend. In der Regel wächst er 5 - 15 cm pro Jahr.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserDie Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.PflegeSchnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern.FrosthärteDer Japanische Ahorn 'Vitifolium' weist eine gute Frosthärte auf.FruchtBesonders dekorativ sind die roten Früchte von Acer japonicum 'Vitifolium'.BlüteDie purpurroten Blüten des Japanischen Ahorn 'Vitifolium' erscheinen in Trauben von April bis Mai.BlätterDie sommergrünen Blätter des Japanischen Ahorns 'Vitifolium' sind mittelgrün, geschnitten, gegenständig, gelappt. Diese sind etwa 8 - 14 cm groß. Japanischer Ahorn 'Vitifolium' zeigt sich leuchtend orangegelb bis orange-rot im Herbst.

49,99 €*
(49,99 €* pro Stück)

Kunden kauften auch

Thymian 'Bressingham Seedling' • Thymus doerfleri 'Bressingham Seedling'
Eine robuste Thymianart, die mit ihren kriechenden Trieben einen schönen Teppich bildet und attraktive Blüten besitzt.VerwendungenZiergehölz, Medizin, Verzehr, Klein-/VorgartenWuchsPolsterbildend.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenNormaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Teilen Sie die Pflanze alle 23 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn! Zu viel Dünger schadet dem Kräuteraroma! Versorgen Sie Kräuter in Pflanzgefäßen einmal im Frühjahr mit Kräuterdünger. Im Garten ausgepflanzt, genügt eine Kompostgabe zum Saisonstart.FrosthärteDer Bressingham-Garten-Thymian 'Bressingham Seedling' weist eine gute Frosthärte auf.BlüteThymus doerfleri 'Bressingham Seedling' bildet in Quirlen angeordnete, rosafarbene Blüten ab Juni.BlätterHoher Blattschmuckwert. Die wintergrünen Blätter des Bressingham-Garten-Thymians 'Bressingham Seedling' sind grau-grün, eiförmig. Sie verströmen einen angenehmen Duft.

13,95 €*
(4,65 €* pro Stück)
Thymian 'Red Carpet' • Thymus praecox 'Red Carpet'
Thymus praecox 'Red Carpet' ist eine dekorative und robuste Bodendeckerpflanze, die ideal für sonnige Bereiche im Garten, auf Terrassen oder Balkonen geeignet ist. Mit ihrer flachen, kriechenden Wuchsform bildet diese Staude dichte Teppiche aus kleinen, aromatisch duftenden Blättern, die sich bei Berührung angenehm weich anfühlen. Im Frühsommer bis Herbst setzt Thymus praecox 'Red Carpet' zudem kleine, runde Blüten in einem samtigen Magentarot an. Diese sind nicht nur ein weiterer attraktiver Blickfang, sondern auch eine wertvolle Nahrungsquelle für Bienen und andere Insekten. Durch ihre Widerstandsfähigkeit und Trockenheitsverträglichkeit ist Thymus praecox 'Red Carpet' pflegeleicht und ideal für Steingärten, Mauern oder randliche Bereiche von Rabatten geeignet. Auch im Topf oder Kübel auf Balkonen und Terrassen ist diese Pflanze eine hervorragende Wahl. Diese erstaunliche Pflanze ist daher eine perfekte Wahl, um Ihre Umgebung auf natürliche und attraktive Weise zu verschönern und gleichzeitig eine Vielzahl von Vorteilen für die Umwelt zu bieten.

12,00 €*
(4,00 €* pro Stück)
Heidelbeere 'Pink Lemonade' • Vaccinium corymb.'Pink Lemonade'
Die Heidelbeere 'Pink Lemonade' ist eine aufregende Neuzüchtung unter den Heidelbeersträuchern. Mit ihrem außergewöhnlichen rosa bis violetten Fruchtfleisch, das sich herrlich vom grünen Laub abhebt, bietet sie nicht nur einen originellen Farbakzent im Garten, sondern auch eine interessante Geschmacksvariation. Die mittelgroßen Beeren schmecken süß und aromatisch mit einer angenehmen Säurenote und einem Hauch von Zitrusfrüchten. Die Früchte reifen im Sommer und können roh genascht oder zu Marmelade, Saft oder Gebäck verarbeitet werden. Der robuste und pflegeleichte Strauch erreicht eine Höhe von bis zu 1,5 m und ist selbstbestäubend, sodass kein zweiter Strauch als Bestäuber nötig ist. Heidelbeere 'Pink Lemonade' bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und einen humusreichen, sauren Boden. Mit ihrer hohen Frosttoleranz eignet sie sich ideal für den Anbau im Freiland oder im Kübel auf Balkon und Terrasse.

12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Rosmarin • Rosmarinus officinalis
Rosmarin ist nicht nur als Gewürzkraut seit alters her bekannt, sondern auch als Heilpflanze. Jahrhunderte lang war sie auf jedem Bauernhof zu Hause, weshalb es keinen besseren Platz als einen liebevoll gepflegten Bauerngarten für sie gibt. Für die engagierte Küchenfee kann sie auch in einem Kübel gezogen werden. Sie wird sich die grau-grünen Blätter und jungen Triebspitzen zunutze machen. Am Rosmarinkraut duftet alles herrlich, denn auch die lila Blüten verströmen ein betörendes Aroma.VerwendungenKübel, Bauerngarten, Bienenweide, Kochen, Salat, Heilpflanze, DuftgartenWuchsBuschig.StandortBevorzugter Standort in sonniger Lage.BodenHandelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.PflegeZu viel Dünger schadet dem Kräuteraroma! Versorgen Sie Kräuter in Pflanzgefäßen einmal im Frühjahr mit Kräuterdünger. Im Garten ausgepflanzt, genügt eine Kompostgabe zum Saisonstart.BlätterZum Verzehr geeignet. Die grau-grünen Blätter sind lanzettlich und überzeugen mit aromatischem, würzigem Geschmack.Aufgaben Ernten: April Aussaat unter Glas: Im Zeitraum von April bis Juni.

12,99 €*
(12,99 €* pro Stück)
Moos-Steinbrech • Saxifraga arendsii
Im Steingarten fühlt sich der Garten-Moos-Steinbrech ganz besonders wohl. Hier breitet er seine dichten Blattrosetten aus. Die Pflanzen sind mehrjährig und sehr robust, so dass sie sich vielseitig einsetzen lassen. Als Beeteinfassung oder Bepflanzung von Mauerkronen ist der Garten-Moos-Steinbrech besonders beliebt. Auch die Kultivierung im Kübel oder Balkonkasten ist möglich. Dabei bilden Alyssum oder Blaukissen hübsche Kontraste. Ein durchlässiger Boden schützt die Pflanze vor Staunässe. An sonnigen Standorten braucht der Steinbrech viel Wasser.VerwendungenGruppenbepflanzung, Steingarten, Beeteinfassung, BodendeckerWuchsRosettenartig. Langsam wachsend.StandortBevorzugter Standort in halbschattiger Lage.BodenNormaler Boden.WasserRegelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.Pflege Teilen Sie die Pflanze alle 23 Jahre und entfernen Sie schwache Wurzeln und Triebe. Bessere Wuchs- und Blühkraft sind der Lohn! Diese Pflanze sollte im Herbst nicht zurückgeschnitten werden, da sie im Winter hübsch aussieht, oder die abgestorbenen Pflanzenteile als Winterschutz dienen. Rückschnitt erst im Frühling vor dem Neuaustrieb.FrosthärteDer Garten-Moos-Steinbrech weist eine gute Frosthärte auf.BlüteSaxifraga x arendsii bildet schalenförmige, rosafarbene, rote, weiße Blüten ab April.

11,97 €*
(3,99 €* pro Stück)

Garten von Ehren ist ein Tochterunternehmen der 1865 gegründeten Baumschule Lorenz von Ehren. Als exklusiver Pflanzen- und Gartenmarkt im Süden Hamburgs hat sich der Garten von Ehren auf die Bedürfnisse und Wünsche des Privatkunden spezialisiert. Auf einer Ausstellungsfläche von über 20.000 qm verkaufen wir Pflanzen, Gartenausstattung und Grills an den privaten Garten-Enthusiasten. Vom schönen Einzelobjekt bis zum fertig gestalteten Garten durch unsere Gartenplanungs-Abteilung bieten wir alle Waren- und Dienstleistungen aus einer Hand. Auch online Pflanzen kaufen ist bei uns einfach gemacht: Entdecken Sie auf unserer Webseite garten-von-ehren.de unser einmaliges Pflanzen-Sortiment mit über 25.000 Artikeln und bestellen Sie ganz einfach Ihre Wunsch-Pflanzen - mit nur einem Klick.

Ja selbstverständlich. Hier ist unsere ausführliche Pflanzanleitung.

Ja, bekommen Sie. Sobald Ihre Bestellung an unseren Versanddienstleister übergeben wird, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung auf Reisen geht. In dieser E-Mail wird ebenfalls die Paket-Trackingnummer mitgesendet, über die Sie genau verfolgen können, wo sich Ihre Zustellung befindet.

Sie können bei uns per Paypal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay bezahlen. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die genauen Informationen zu unseren Öffnungszeiten im Gartencenter, sowie die Servicezeiten um unseren Kundenservice telefonisch zu erreichen finden Sie auf dieser Übersicht.

Am besten können Sie uns jederzeit per E-Mail an: service@garten-von-ehren.de kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter 040 - 7511 58 90 zu unseren Servicezeiten, werktags von 10-16 Uhr erreichen.

Um die Frische der Pflanzen zu garantieren, sitzt unser Versandstandort zentral im Pinneberger Baumschulgebiet (nördlich von Hamburg). Daher bieten wir aus logistischen Gründen zurzeit keine Option zur Selbstabholung im Garten von Ehren in Hamburg an.