Yucca filamentosa

Die Yucca filamentosa, auch Garten-Yucca genannt, stammt ursprünglich aus Nordamerika.
Als Agavengewächs hat Sie ein exotisches Erscheinungsbild, welches besonders während seiner Blütezeit im Sommer durch die oft mannshohen Blütenschäfte auffällt.
Ihre weißen Blüten haben einen angenehmen Duft und können ab Juni mit der Blüte beginnen, welche dann bis August und in einzelnen Fällen sogar bis September anhalten kann.

Hier finden Sie die Yucca filamentosa.

Yucca Standort
Yucca Pflanzen
Yucca Pflege

 

Standort
Die Yucca filamentosa bevorzugt geschützte warme Standorte in voller Sonne. Dieser sollten im Optimalfall über einen nährstoffreichen, trockenen, kalkhaltigen und durchlässigen Boden verfügen. Da die Yucca filamentosa sehr empfindlich auf Staunässe reagiert sollte darauf geachtet werden, dass Sie die Pflanze nicht zu häufig zu gießen.

Pflanzen
Die Yucca filamentosa kann, abgesehen bei Bodenfrost, das ganze Jahr über gepflanzt werden.

Pflege
Nachdem die Yucca ausgeblüht hat müssen die Schäfte zurückgeschnitten werden und welke Pflanzenteile sind regelmäßig zu entfernen. Im Frühjahr kann man je nach Bodenbeschaffenheit die Pflanze mir organischem Dünger oder Kompost Düngen.

Hier sehen Sie die Yucca filamentosa Bright Edge.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.